@daruma

Active vor 23 Stunden, 33 Minuten
Suche ein aktiven Clan. Spiele meist nach Feierabend und am We. Bin 40 und habe Shooter-Erfahrung. Anzeigen
  • Destiny 2 veröffentlichte am 24.08.2021 die neue Saison der Verlorenen. Wir von MeinMMO gehen nun die Eindrücke der Hüter zur neuen Saison durch und zeigen euch, wie diese momentan bei den Hütern ankommt. Am End […]

  • Bei Destiny 2 ist nun die letzte Woche der auslaufenden Season 14 angebrochen. Eine kurze Quest zieht einen Schlussstrich unter die saisonale Story und ihr könnt euch mit kaum bis keinem Aufwand ein neues […]

    • Daruma kommentierte vor 1 Monat

      Sehr Schade. Der Anfang und das Ende der Story waren leider „lahm“. Zwischendurch war die Geschichte gut erzählt.

  • Bei Destiny 2 habt ihr mit dem neuen Weekly Reset das letzte Mal für 2021 die Chance am Sommer-Event “Sonnenwende der Helden” teilzunehmen. Sonst lockt vor allem die Dämmerung mit saftigen Belohnungen aus der V […]

  • Heute, am 22. Juli erscheint für Destiny 2 der neue der Hotfix 3.2.1.2. Das Update erscheint für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia und bringt Wartungsarbeiten und sogar e […]

    • Geiler Patch…für mich weiterhin nur altes Zeug in der Träumenden Stadt…Stimmung 🍾🥳

      • Es sollte mit diesem Patch auch kein neuer Inhalt reinkommen. Verstehe die Reaktion darauf nicht.

        • Er spricht wohl davon, dass die neu aufgelegten Waffen aus der Träumenden Stadt, die seit über zwei Wochen offiziell im Lootpool sind, nicht dropen. Seitdem gab es zwei Patches aber an der Stelle wurde halt nichts gefixt. Das ärgert dann verständlicherweise diejenigen, die sich diese erspielen wollten.

        • Nach dem 2. Patch alle Aktivitäten in der Träumenden Stadt gemacht und wieder gab es nicht das Automatik, die Sniper oder das Schwert. Kann Pech sein, aber es nervt…

  • Für Destiny 2 kommt heute, am 15. Juli der Hotfix 3.2.1.1 auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia. Wir liefern euch die wichtigen Zeiten und alle Infos zu den Wartungsarbeiten […]

    • Daruma kommentierte vor 2 Monaten

      Waffen in der Träumenden Stadt kein Thema. Naja, ist ja auch erst knapp zwei Wochen bekannt. Echt traurig.

  • Destiny 2 setzt das Sommer-Event “Sonnenwende der Helden 2021” diese Woche fort. Ihr habt also noch Zeit, eure besondere Rüstung aufzuwerten. Was wartet sonst beim neuen Weekly Reset auf die Spieler?

    Was ist […]

    • Daruma kommentierte vor 2 Monaten

      Hat schon jemand eine alte/neue Waffe in der Träumenden Stadt bekommen? Bei mir droppt irgendwie nur „altes“ Zeug 🤔🤔🤔

      • Baya. kommentierte vor 2 Monaten

        Die Dreaming City Weapons sind verbuggt und droppen nur beim ersten Mal.

        • Daruma kommentierte vor 2 Monaten

          Danke für die Info. Eine Woche ohne Bug wäre mal schön 😉

          • laram kommentierte vor 2 Monaten

            du darfst auch in der Träumenden Stadt von einer Woche ohne Bugs träumen 🙂

      • Dazu kommt heute frühen Nachmittag noch ein Artikel. Wie Baya aber schon sagte, die droppen nicht korrekt.

  • Die neue Woche in Destiny 2 gibt euch überraschend viele Möglichkeiten, den Hüter-Alltag zu gestalten. Heute, am 6. Juli lohnt sich ein Besuch in der Gläsernen Kammer, das Sonnenwenden-Event startet und neuer und […]

    • Wenn ich meinen Clan heranziehe, dann kann es nichts mit „übermäßigen“ Andrang zu tun haben 😂😉

  • Destiny 2 kämpft am 25. Juni mit Server-Problemen und muss nun eine ungeplante Notfallwartung durchführen. Was sagt Bungie dazu?

    Das ist heute die Situation:

    Wer sich am Freitag, dem 25. Juni ins A […]

    • Schön wäre es ja, wenn durch eine Wartung Probleme gelöst werden. Ich bekomme seit ca. einer Woche regelmäßig „beagle“ und kann das Spiel neu installieren. Den „Spaß“ mache ich nicht mehr lange mit…

  • In Destiny 2 könnt ihr einen Handschuh upgraden und damit mehr Loot kassieren und Schlüssel zum Hacken basteln. Doch es handelt sich um kein Ausrüstungsstück, sondern ein komplexes Quest-Objekt der Saison des Spl […]

    • Eigentlich ein richtig gutes Setting. Der Anfang war aber mal wieder viel zu kurz und ohne Spannung. Da geht soviel mehr. Die neue Aktivität ist viel zu leicht. Null Herausforderung. Spitzenloot ist rar gesät, mächtiger Loot für die meisten Aktivitäten bringt der Stammkundschaft nix. Neue Rüstung und neue Waffen (inclusive der Ritualwaffe) waren nach einem (Feier-)tag erspielt. Scheint alles auf den Raid ausgerichtet zu sein. Beim Blick auf den Unterhaltungswert von 3 Monate Season wird einem Destiny-Fan richtig Bange. Warum soll ich denn z.B. den Handschuh aufrüsten, wenn der Loot mit guten Perks schon nach einem Tag erspielt ist? Naja, zum Glück kommt morgen Mass Effect.

  • Wer die Story von Outriders durchgespielt hat, der trifft auch auf Yagak. Er ist der finale Boss und soll die endgültige Herausforderung für die Spieler sein. Mit der richtigen Ausrüstung ist er allerdings sc […]

    • Daruma kommentierte vor 5 Monaten

      Wenn du das dann auch so easy hinbekommst, dann darfst du enttäusch sein. Streamer – wie z.B. Esoterickk – sind kein Maßstab für „Normalspieler“.

      • Baya. kommentierte vor 5 Monaten

        Mit den richtigen Mods und Build spaziert man aber schon recht easy durch die meisten Ct15er in Gold. Marschlandhöhle z.B. ist schon knackiger solo.

        • Patrick kommentierte vor 5 Monaten

          Mit dem richtigen build und wenn du schon deine perfekten Sets gefarmt hast und natürlich auch die Synergie zwischen den Spielern stimmt ist es tatsächlich einfacher. Aber das gehört am Ende auch dazu.

          Ich bin noch meilen davon entfernt so durchzurushen und schaff WT15 aktuell noch nicht Mal auf Gold.

  • Ein neues Update 1.06 für Outriders auf PlayStation- und Xbox-Konsolen sowie PC (Steam und Epic Games Store) ist ab sofort verfügbar. Das Update soll endlich die Probleme mit dem Inventar-Bug beseitigen, die d […]

    • Daruma kommentierte vor 5 Monaten

      Da sprichst du eine Thema an, die Anmeldung ist eine Katastrophe. Immer wieder Neustart und das locker 3-4 mal.

  • In einem reddit-Post kündigte der Senior Community Manager von Square Enix an, dass die Entwickler von Outriders den schweren Bug angehen werden, der die Spieler um ihren Loot brachte. Es wird außerdem eine e […]

  • In den ersten Tagen von Outriders gab es einen Exploit, der Spielern extrem viele legendäre Items gab. Der soll jetzt repariert sein. Der Fix ist aber pikant, denn es dreht sich um Nebenquests wie Jagden und […]

    • Seit ich Outriders spiele, sehe ich die Probleme in Destiny mit ganz neuen Augen. Schon allein das Game (Outriders) überhaupt zocken zu können, scheint eine Auszeichnung bzw. Lottogewinn zu sein. Freitag, 15:26 und schon wieder kann ich mich nicht anmelden. Bringt doch erstmal das Spiel zum Laufen und dann kann man sich solchen Luxusproblemen zuwenden. Game as a Service wäre keine schlechte Idee: Service = ein funktionierendes Game anbieten.

      • Also ich kann das Game seit dem Wochenende, also seitdem dir Serverprobleme gefixt wurden, ohne Probleme zocken. Das einzige was ist sind Verzögerungen beim Koop zocken und dass sich manchmal das Game schließt. (Zocke auf der Xbox Series X)

      • Sehe ich ganz genau so. Ressourcen den wirklichen Problemen widmen als da wären Serverstabilität, Inventarbug und “groß angekündigt” Crossplay aber leider wie immer…

        • Der inventar Bug soll doch gefixt sein laut patchnotes? Und als ob man nicht trotzdem an den Servern zeitgleich arbeitet so ein Blödsinn.

          • Nope nächsten Do. lt. Dev. also der Inventar Bug. Es geht hier um die Ressourcen Verwaltung, also wieviel setze ich wofür ein… und so schnell wie man !!111!! “Balance”!!11!! Probleme im Gegenzug zu Stabilitätsproblemen in den Griff bekommt mit der Fragwürdigkeit der Konsequenz nun Ja … sehr fragwürdig für mich…. aber dass darf jeder selbst sehen wie er es möchte…

            • Balancieren liegt bei einen externen team, das nimmt also 0,0 Ressourcen ein bei pcf selbst.
              Ich kann den Frust über die anhaltenden Stabilitäts Probleme absolut verstehen nur setzt du es halt seltsam ins Verhältnis. Als ob die sich nicht darum kümmern und Däumchen drehen. 😅

              • Nein dass ist genau so richtig wie du schreibst, nur Verteilung von Ressourcen in der Planungsphase ist meist ein Management Problem und da wurden mMn … wie so oft falsche Prioritäten gesetzt Technik versus Vertrieb z.B. usw. … usw…

                Wir haben eine Deadline für unser Toleranz gegenüber dem allen… also unser kleines “Team” …. im großen und ganzen völlig irrelevant…

                • Da gebe ich dir recht da ist offensichtlich gut was falsch gelaufen ich finde das pcf sich dafür aber gut ranhält, aber kann auch jeden verstehen der da ungeduldiger ist als ich.

  • Der neue Koop-Shooter Outriders ist seit einigen Tagen auf PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und Google Stadia draußen. Es trudeln die ersten Reviews auf Seiten wie Steam und Metacritic ein. Die Reviews sind […]

    • Aktuell nerven eigentlich „nur“ noch die zahlreichen Abbrüche bei der Suche nach einem zufälligen Team für Expeditionen. Die Spielersuche ist aber auch allgemein verbesserungsbedürftig.

  • Am 1. April ist der Koop-Shooter Outriders gestartet. Seit dem Release-Tag und gibt es aber immer wieder Server-Probleme. Wie ist der Stand beim Server Status? MeinMMO gibt euch den Überblick.

    Was ist da los? […]

    • Oh je, da kauft man sich ein Spiel und kann es nicht zocken. Bei allen nachvollziehbaren Argumenten hinsichtlich Ansturm, aber sowas ist einfach eine Katastrophe.

      • Dann haben wir aber oft Katastrophen😆
        So oft wie es bei Games passiert. Sogar nach bestimmten Patches.

        • Ich find vor allem den Begriff Katastrophe in dem kontext schon deutlich zu hart.

          Wenn ein Spiel das zum Release Serverprobleme hat unter den Begriff Katastrophe fällt was sollen die Menschen denken die durch wirkliche Katastrophen geschädigt wurden?!? (Naturkatastrophen wie Tsunami und Vulkanausbrüche oder Menschenverschuldete Katastrophen wie Terroranschläge oder Krieg und weiß Gott was es noch für ein Mist)

          Da merkt man Mal wie verwöhnt wir hier eigentlich sind.

      • Da hast du wohl RECHT 👍

  • Destiny 2 habe falsche Werbeversprechen getätigt, so der Vorwurf einiger Spieler. Ihnen geht es darum, dass eine als frei für alle zugängliche Mission, jetzt doch nur zahlenden Nutzern vollumfänglich zur Ver […]

    • Kann ich auch nachvollziehen. Es gibt sicher für jeden Weg Vor- und Nachteile. Finde die Story aktuell auch ganz gut erzählt. Spiele nur noch einen Char und da ist man mit den Aktivitäten schon schnell durch. Ist aber auch gar nicht schlimm. So hat man auch mal Zeit für andere Games. Schade ist nur die Aussage von Bungie, dass so eine Erweiterung wie Forsaken so schnell – oder gar nicht mehr – kommen wird. Naja, lassen wir uns mal überraschen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.