@darkwing

Active vor 3 Stunden, 23 Minuten
  • Ein Leak zu PS Plus zeigt die angeblichen kostenlosen Spiele für den November. Mit dabei soll ein Remake eines Action-RPGs sein, außerdem gibt es ein VR-Survival im “The Walking Dead”-Universum. MeinMMO fasst d […]

    • Schade, freute mich erst mit Kingdom of Amalur. Aber nach Lesen von Tests ist die Lust wieder weg. Was nützt ein Spiel, welches durch Game-crashing-Bugs nicht zu Ende spielbar ist? Wieso bringt Sony solche Spiele raus? War schon bei Garden Warfare so, dass es sich gar nicht starten lässt, weil es keinen Kontakt mehr zu den Servern gibt…

      Aber dann bringen sie ziemlich unerwartet das FF VII-R raus, welches ich 3 Tage vorher gekauft hatte. 😜 Zum Glück habe ich Plus hauptsächlich wegen Onlinezocken und dem Sichern der Spielstände.

  • Im Februar gab es endlich Bewegung rund um die 4. Bestell-Welle. Die ersten Online-Händler boten nach langer Zeit immer wieder die PlayStation 5 zum Kauf an. Und im Oktober geht es immer noch weiter. MeinMMO […]

    • Ganz toll. Genau pünktlich bei Amazon gewesen, konnte sie jedes Mal auswählen und wenn ich dann in den Warenkorb geben wollte, stand da “Nicht hinzugefügt” – Ohne weitere Angaben von Gründen. Jetzt steht da wieder nicht lieferbar… Ich sag mal lieber nicht, was mich mit denen am Liebsten machen würde. FY Amazon!

      • Na ja. Ich seh’s gelassener. Hatte eben auch wieder Pech.

        Einerseits wissen wir nicht, wie viele Konsolen da nun wirklich immer angeboten werden; die Mengen sind aber erfahrungsgemäß eher überschaubar.

        Andererseits ist ja klar, dass trotz lauwarmer Worte von Sony (vor einigen Monaten) nichts passiert ist, um Scalpern & Co. echte Steine in den Weg zu legen. Und Amazon tut ja auch nichts, sonst würden unseriöse Angebote wie “499,- zzgl. 495,- EUR Versandkosten” dort rigoros nachverfolgt und Konten mit Sanktionen belegt werden

        Wenn Konsolen mal angeboten werden, sieht man sehr genau, dass kurze Zeit später bei Ebay massiv Geräte mit Quittungsdatum vom Drop auf den Markt geworfen werden. Kaufen werde ich mir den überteuerten Schei** dort trotzdem nicht. So nötig habe ich es nicht. Geduld ist eine Tugend und bis 2023 dauerts ja nicht mehr lang. 😉

        Und nun bitte nicht wieder so Erstsemester VFL/BWL-Schlauberger mit “Angebot und Nachfrage” oder “Marktsituation”. Künstlich generierte Knappheit durch manipulierte Wegverkäufe fallen nach meinem Business-Verständnis da eher nicht drunter.

        • Ja, habe mich auch wieder abgeregt. Ist halt langsam frustrierend, vor allem wenn man denkt es klappt und dann stockt es beim Warenkorb. Bei Gamestop bin ich auch auf der Liste, aber dort reagieren die auch nur noch genervt. Immerhin bin ich dort auf der Liste und man sagte mit Februar/März 22. Bis 23 wäre mir dann doch etwas zu lang…

          Diese Abzocker sollten bestraft werden, aber kenne mich mit Wirtschaftsrecht Null aus, daher kann ich es auch nicht ändern. Alle die da kaufen untrerstützen diese Abzocke aber und liefern den Boden für zukünftige Verknappungen und Abzocker-“Angebote”. Dass Sony da nichts macht, keine Ahnung. Vielleicht ist das Sache des Zwischenhandels und nicht die des Herstellers? Ich weiß es nicht… 🙄

          • Sony ist es reichlich egal, wo und wie die Konsolen verkauft werden, solange genügend Leute weiterhin ihr Ps Plus Abo besitzen und der Marke PS treu bleiben. Amazon ist offensichtlich unfähig gegen Bot Einkäufe vorzugehen, oder ihnen ist es auch egal, weil gekauft wird die Konsole sowieso, ob jetzt wir oder die Bots.

            • So siehts wohl aus. Amazon interessiert das einen Dreck, ob auch jeder vernünftig eine Konsole bekommt. Das ganze auch noch den Premiumkunden vorzubehalten ist eigentlich eine absolute Frechheit, aber es kauft eh jeder weiter bei denen, damit Jeff wieder mal ins All fliegen kann…

              Playse bleibe ich auf jeden treu. war schon in so ziemlich jedem Lager und mag die Sony Exclusives sowie das Trophysystem sehr. Der Konzern selbst ist mir ähnlich unsympathisch wie die anderen. Bei dem PS5-Debakel sehe ich aber den Handel in der Hauptschuld. Und die geringe Produktion liegt ja am globalen Rohstoffmangel. Da kann man dem Konzern nun wirklich keinen Vorwurf machen.

  • Nach Problemen mit seinem Abo auf Lebenszeit wollte ein Spieler des MMORPGs Star Trek Online (PC, PS4/PS5, Xbox One und Xbox Series X/S) eine Rückerstattung haben. Diese wurde ihm auch gewährt, allerdings in K […]

    • Danke, genau meine Beobachtung in den letzten 20 Jahren. Der Support wird nur von als lästig empfunden, während gleichzeitig die Qualität der Ware immer weiter ins Bodenlose rutscht… Die Verbraucherrechte haben die Regierung noch nie so wenig interessiert wie in den letzten Jahren. Der Kunde ist aber auch Schuld: Er lässt sich zuviel gefallen und kauft bei Problemen einfach neu. Besser geht’s für die heute leider größtenteils abartigen Konzerne doch gar nicht. George Orwell hatte so Recht…!

      • Ich weiß nun nicht genau welche Regierung Du meinst, aber unsere (EU und auch Deutschland) haben in den letzten 1 1/2 Jahrzehnten den Verbraucherschutz kontinuierlich weiter verstärkt.
        Und auch jetzt gibt es Bestrebungen, die gesetzliche Gewährleistungspflicht zu verlängern, um mindestens 1 Jahr bzw. im Idealfall angepasst auf die Art des Produktes (um so längere Lebenszeit ERWARTET wird, um so länger muss die Gewährleistung ausfallen).
        Das Problem ist eher der Kunde, da er leider oft auch nicht weiß, wie er seine Rechte richtig geltend machen muss.
        Viele nutzen die gesetzliche Gewährleistung kaum. Die meisten gehen auf Garantie und Garantie ist ein freiwilliges Zusatzangebot, über das der Hersteller alleine die Kontrolle hat.

  • Für einige hat es sich bereits angedeutet, nun ist es offiziell: 2 legendäre Hüter aus Destiny 2 sind tatsächlich homosexuell und ineinander verliebt.

    Das hat Bungie nun bestätigt: Da es in letzter Zeit eini […]

    • Darkwing kommentierte vor 11 Monaten

      Der Verstand des vorherigen Menschen befindet sich nun in einem mechanischen Körper. Zu diesem Verstand gehört auch die vorherige, sexuelle Ausrichtung. Daher kann ein Exo durchaus spezielle sexuelle Vorlieben haben – Wenn er sie auch nicht mehr ausüben kann, bzw nicht so wie vorher als Mensch, ausleben kann.

  • Im RPG Genshin Impact gibt es viel zu tun und gerade Neulinge könnten sich überfordert fühlen. Wir nennen 5 Aufgaben, die ihr jeden Tag erledigen solltet.

    Auch wenn Genshin Impact im Herzen ein RPG für Sol […]

    • Darkwing kommentierte vor 11 Monaten

      Wieso wird der dritte Weekly Boss eigentlich überall gespoilert? Es gibt viele Leute, die noch nicht durch die derzeitige Story sind und überall wird direkt Mr. T. genannt… Es gab Zeiten, wo man dies vermied oder zumindest versuchte.

      • Cah0s kommentierte vor 11 Monaten

        Ahm, Ahm hääääää?

        Es wird IMMER neulinge geben und somit wäre jeder einzelner Artikel ein spoiler. Verstehe nicht was du hast LUL

        • Darkwing kommentierte vor 11 Monaten

          Was ne konstruktive Antwort… Bist du 5 Jahre alt?

          Es macht vielleicht Sinn den derzeitigen Final-Boss nicht jedem auf die Nase zu drücken, da er im Laufe der Geschichte als Freund auftritt und seine wahren Absichten erst am Ende offenbart werden. Kein Plan, was das jetzt mit “jeder einzelner Artikel” zu tun hat?!

  • Am 16. November ist das Event “Ferne Sterne” in Genshin Impact gestartet. Wir verraten euch, welche Belohnungen es gibt und wie ihr den Charakter Fischl freischaltet. Mittlerweile sind alle Abschnitte des Events […]

    • Ja sehr guter Leitfaden! Eben Fischl bekommen und gleich danach im Pull Childe. Schöne Sache und gutes Event. Jetzt heißt es weiter Kristalle sammeln.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.