@darkblader27

aktiv vor 5 Tagen, 11 Stunden
  • Viele warten auf den Release der PlayStation 5 2020, auf das Design und auf die Spiele. Doch es gibt viele Gründe, die weiterhin für die PS4 sprechen und warum man die PS5 eigentlich gar nicht kaufen m […]

    • Ich zitiere deine Quelle:
      „Ultra HD (UHD, 4K) heißt noch längst nicht HDR“

      Gespräch beendet.

    • Sony möchte sich das Geld für Lizenen sparen bei Dolby und DTS und entwirft sein eigenes 3D Audio.
      Also wirst du erstmal ohne passendes Sony Headset gar keinen vernünftigen Support haben. Die DTS und Dolby Headsets sind schon mit Lizenzen ausgerüstet und dem Chip dafür. per BT ist übrigens kein Raumklang wirklich möglich, aufgrund der Latenz.

      • Atain kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Das ist so nur die halbe Wahrheit. Die Idee hinter den 3D Audioformaten wie Atmos for Headphones, Windows Sonic und dem PS5 Ansatz ist, dass es mit JEDEM Stereo Headset/Kopfhörer funktionieren soll, da lediglich pro Ohr ein Kanal ausgegeben wird. Raumklang erhältst du dadurch, dass die Konsole (hier PS5) bei den ja bekannten ingame Audio Quellen verienfhct ausgedrückt simuliert, wie sich der Ton durch DICH verändert. Die Geometrie deiner Ohrmuscheln spielt dabei ebenso eine Rolle, wie der Zeitpunkt, an dem ein Geräusch erst das eine, dann das andere Ohr erreicht oder wie der Tone durch deinen Kopf gedämpft bzw verändert wird. Cerny erklärt das in seinem Video sehr anschaulich, wenn dich das weiter interessiert (Stichwort HRTF).

    • Bisher hat Sony nur ne Abwärtskompatibilität genannt. Kann sein, dass ein Cyberpunk PS4 version nicht auf Ps5 in PS5 Version läuft, sondern du das danns eperat kaufen musst. Microsoft macht das wenigstens von Haus aus möglich.

      Und wer sagt dauernd, dass auf der ps4pro 4K nativ anliegt? Selbst RedDead2 lief da nie in vollem 4K sondern darunter.

      Und die Ps5 wird aufwendigere Spiele hervorbringen, dementsprechend kannst rechnen das diese Modi FPS/Auflösung erhalten bleiben. Außer die Spiele würden auf gleichem Grafik Level bleibn 😉

    • Vollkommen falsch, HighDynamicRange betitelt lediglich die bei HDR10 1024 fache Abstufung von Kontrasten.
      Also von Weiß auf Schwarz hast du 1024 Graustufungen möglich, was feinere Kontraste möglich macht.

      Das hat nichts mit 4K zu tun oder 8K.

      die Normale PS4 kann gar kein HDR sondern erst die Ps4Pro beherrscht das komplett.
      die PS4 hat NIE 4K nativ geschafft. Jegliche Spiele laufen auf 2K und werden hochgerechnet durch das Signal auf den TV mit 4K. Die Variable Auflösung lässt sogar einige „4K“ Titel auf FHD runterfallen. und 60Hz ist der alte HDMI Standard der PS4Pro und PS4.
      Natives/echtes 4K schafft nur bisher die One X.

      8K ist keine wichtige Technologie und wird nicht spürbar etwas verbessern, sondern nur 4 mal mehr Leistung als 4k Kosten. Nun Rechen dir aus, wie ein 8K spiel riuckelt und aussehen soll… du kannst eher (K Netflix irgendwann schauen, wenn es das gibt.

      • Oldboy kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Ich hab nicht geschrieben, dass HDR das gleiche oder ähnliche wie 4K ist🤣. HDR10/10+/Dolby Vision haben sehr wohl etwas mit 4K oder auch 8K zu tun, da diese Technologien zusammen im TV Bereich eingeführt wurden und auch nur zusammen Sinn ergeben. HDR10+ ist ein dynamischer HDR Standart von Samsung in Kooperation mit Panasonic für deren 4K/8K TVs. Dolby Vision, das beste dynamische HDR Format der Dolby Laboratories, Genutzt bei 4K BluRay, Disney+ und Netflix. HDR gibt es sehr wohl auf der PS4 Standart, da ich sie besitze und es nicht ohne Grund schreibe! HDR lässt sich in den Anzeigeeinstellungen aktivierten und mein Monitor als auch mein Sony AF9 schalten bei jedem HDR Titel sofort um. Im übrigen habe ich gerade fünf Beschreibungen für den Effekt von HDR gefunden, welche fast 100% identisch mit meiner sind…

        • das ist ja schön, dass nur 5 Bschreibungen identisch sind. Dennoch ist HDR nicht 4K Abhängig, auch wenn der Release nach 4K stattfand. Weshalb es ja auch diverse TVs noch gibt ohne HDR. Der HDR Standard wurde erst später bei TVs vorgestellt als 4K und ist genauso in 1080P anwendbar.

          Ich weiss nicht was du mir mit der Aufzählung der Formate sagen möchtest, und wo es alles geht. Aber darum ging es halt nicht.
          Du hast so getan als wäre er ein Vorhandensein von 4K ohne dem nicht möglich bzw würde sich auf die Qualität von 4K auswirken. 4K ist auch 4K ohne HDR. Punkt.
          HDR ist eine Geschichte die die Abstufung von Kontrasten betrifft, Auflösungsunabhängig
          4K ist eine Pixel und Auflösungsgeschichte.
          Beides toll miteinander, aber genauso seperat erfunden wie Ketchup und Burger.

          • Oldboy kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

            Du liest auch nur, was du lesen möchtest! Ich habe lediglich meine subjektive Wahrnehmung beschrieben, welche zum Ausdruck bringt, dass 4K alleine, einen so marginalen, sichtlichen Fortschritt bringt und erst in Verbindung mit HDR (was bei jeder 4K BluRay dazu gehört) im Gesamtpaket glänzt! Und wenn du schreibst „HDR hat mit 4K nichts zu tun“, ist das einfach falsch, weil 4K und HDR immer zusammen genutzt werden und zwar bei ausnahmslos jeder 4K BluRay oder im Streaming, mittlerweile auch im Gaming Bereich

            • Ich habe genug 4K Filme gesehen und Spiele gespielt mit 4K ohne HDR. Keine Ahnung wie du darauf kommst.
              und HDR funktioniert auch mit 1080p, da es unabhängig vond er Auflösung eingesetzt wird.
              Also woher nimmst du diese falschen Behauptungen, dass es „IMMER“ zusammengenutzt wird? Das ist falsch.

    • PS4, kein 1TB sondern 800GB…
      das aller erste mal natives 4K auf der Playstation… auch in Games und nicht mir im Menü.
      PS3 Support, forget it.
      und 300% wäre unsinn.
      Schließlich wird von den 4Tflops der Ps4Pro auf 9 hochgepusht, dementsprechend hast du einen Wert von der verdoppelung der Rechenleistung/Grafikleistung.

      Alles andere macht keine schönere Games, sondern klingt als Werbebgriff toll.

    • erstmal vorweg, die neuen Konsolen werden keine 8K 120Hz unterstützen, da es noch gar keinen HDMI Standard dafür gibt und der angekündigt 1.2 das so nicht hergibt mit Games.

      Zumal kein Game der Welt 120FPS in 8K auf dieser konsole macht, ausser evtl FlappyBird.

      Wer schreibt hier die Beiträge?

      • Oldboy kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Der HDMI Standard für 8K nennt sich HDMI 2.1 mit HDCP2.3, in allen Samsung 8K TV verbaut. Panasonic als such Sony, bieten das in ihren 2019/20 Modellen auch an! Beim 8K Gaming stimme ich dir zu, ist nicht machbar, bei den Specs.

        • HDMI Standard 2.1 beschreibt KEINE 8K mit 120Hz sondern lediglich in 60Hz und bis zu 10K in 30Hz.
          4k jedoch in 120Hz sind da drin.

          Ehrlich gesagt ist bei 48Gbps auch nicht mehr drin.

          Quelle zum nachlesen und fortbilden auf solchen Behauptungen:
          http://www.4kfilme.de/hdmi-2-1-spezifikation-8k-10k-dynamisches-hdr-120hz/

          nächstes mal bitte auf die Details achten.
          Schließlich hat niemand bezweifelt, dass 8K HDMI Standard 2.1 heisst?
          Wohlgemerkt ging 8K bereits bei vorherigen HDMI Standard vor 2.1….

          • Oldboy kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

            Ich hatte deine Aussage so verstanden, dass es noch keinen HDMI Standart für 8K gibt, dass du explizit die 8K120Hz ausschließt, hatte ich fälschlicherweise fehlinterpretiert! Und deine nette Lehrstunde ist in Gänze überflüssig, da ich mit keiner Silbe behauptet habe, dass 120Hz bei 8K möglich seien, aber danke!

            • Ist auch nett, dass du dich angesprochen fühlst, aber im Beitrag sprach man fälschlicherweise das ungeschickt so an. Das weckt jedoch den falschen Eindruck bei den Personen, die die Beiträge lesen.
              Die nette Lehrstunde schien nicht überflüssig, da einige noch nicht immer verstehen, was welcher Standard bedeutet und wie man welche Funktionen miteinander kombinieren kann. Daher Info Material aus Quellen, die es leicht verständlich erklären und das Bild etwas genauer abrunden, zu vielen Fehlinfos der neuen Konsolen. Gern geschehen

  • Nach Sonys Konferenz zu der PS5 kennen wir nun die Specs beider Next-Gen-Konsolen. Hat es etwas an eurer Kaufentscheidung geändert?

    Was ist passiert? Am 17. März hatte Sony angekündigt, dass am Folgetag ei […]

    • so wie horizon zero dawn was es für PC gibt und diesen walking simulator hier… death stranding? der auch auf steam bereits verfügbar ist? der vergleich hinkt…

      • Naja bloodborne, god of war, days gone, unchartet sind halt keine guten Exclusive? Fakt ist doch das laut Meta critic die ps die besseren Spiele hat was exclusive angeht…

    • die ps5 wird die xbx sx nicht erreichen von den tflops her, sie überaktet extra DAMIT sie 10,28 schafft, sonst hat sie 9,2 tflops. dementsprechend ist da kein spielraum höher mehr, da sie bereits übertaktet wird. dafür wird sie wohl günstiger.

    • stimmt doch gar nicht, phil spencer sagte, er wünsche sich das man davon wegkommt und alle zusammen spielen lässt. bis dahin bleiben exklusive titel aber lange erhalten noch. da hat microsoft ja auch gute franchises und vermarktet die nun sogar aufn pc markt. mehr reichweite 🙂

    • Interessant ist der direkte vergleich.

      Ps5 wird aufgerundet, xbox series x abgerundet.

      Also für alle

      PS5 normaler modus: 9,2 Tflops
      Boost modus temporär: 10,28 Tflops

      Series X: 12,2 Tflops

  • Die Next Gen steht vor der Tür. Habt ihr euch schon entschieden, welche Konsole ihr euch zulegen werdet? Erzählt es uns.

    Im Jahr 2020 rückt auch die nächste Generation der Konsolen ihrem Release einen Stü […]

    • sekkiert?
      MS macht aktuell doch vieles soviel besser zu Gunsten der Gamer, was bringt dichd avon ab?

      • Österreichisch für geärgert. Gamertags die bei Änderungen Geld kosten. Die Pflicht überhaupt einen Microsoft Account nutzen zu müssen für Singleplayergames. Zusätzlich kann man nicht mal den Fortschritt auf der X360 mit einem Singleplayerprofil machte dort für Onlinemultiplayer mitnehmen und zu guter letzt das ich automatisch beim Starten von AC 2 Trilogy mit einem Pseudoubisoftaccount automatisch verbunden bin, ich einen brauche für zusätzlichen Content und sowohl Microsoft als auch Ubisoft sagen, sie können da nichts machen ich soll die jeweils andere Firma diesbezüglich anschreiben.

    • Welche Kinderkrankheiten hatten denn die Xbox One X und Ps4Pro anfangs?

    • große und gute AAA Titel kosten aber immer soviel

    • Wenn du die Games günstiger erwerben willst, nutzt du diverse Serial Seiten
      (mmoga, g2a, serials.ws) und/oder kaufst dir bei Ebay oder den zuvor genannten Seiten Guthaben Karten, zB. 50€ Wert für 40€ ein.

      • Danke für den Hinweis, jedoch halte ich nichts von diesen Seiten. Gerade wenn das Impressum nach Hong Kong verweist.
        Dinge wie HumbleBundle oder Gamesplanet nutze ich aber natürlich auch für PC Games.

    • Die Games die du genannt hast sind auf alten Konsolen bereits released. Wieso spricht doch auch keiner mehr von Tetris und Super Mario World 1 ?

    • Und kleiner Tip an die , die denken es werden 2 Konsolen.
      Die höchstmöglichen Daten (9 Tflops) wären dann bereits die Pro Version.

      Falls, was vermutlich bei einem neuen Release wie hier nicht der Fall sein wird, eine 2. Variante raus käme, dann in der abgespeckten Version zu den bisher bekannten Leistungsdaten, als EInsteigermodell.

      • Arbeitest du für Microsoft? Objekt ist keine deine Beiträge… wenn du den Kühlschrank besser als den Toster findest top… aber deine Fanboys Fiktionen sind sehr unsachlich… habt ihr nicht ne ein Forum wo ihr Nasen euch trollen könnt? :):)

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.