@darkangel87

Active vor 1 Stunde, 49 Minuten
  • Gebt ihr World of Warcraft mit Patch 9.1.5 noch einmal eine Chance? Können all die guten Änderungen euch nochmal heranlocken?

    World of Warcraft ist gerade bei vielen Spielern nicht sonderlich beliebt. Das n […]

    • Nee keine Chance, das Gamedesign, die Com, die Firmenphillosophie usw sind nicht mehr meins. Sammle Mount und Pet 9.999 oder Skin nummer 10.000 ( absichtliche übertreibung ) obwohl du am Ende vlt zwei oder drei davon nutzt, lass dich vollmotzen weil alle zeigen wollen das sie “den Größten” haben sind eher was für die jüngere Generation mittlerweile. Ist nichts mehr was mir ein Abo wert wäre!

  • World of Warcraft knickt (endlich) ein. Patch 9.1.5 bringt freie Paktwahl für alle, besseres Leveln und jede Menge Umsetzungen der Spieler-Wünsche.

    Die Pakte von World of Warcraft Shadowlands sind schon seit d […]

    • Weil man irgendwo hofft das wirklich grundlegende Änderungen im Spieldesign kommen und nicht der gleiche Rotz wie bei jedem Addon und zweitens weil Meinungsfreiheit herrscht und jeder egal welche Ansichten er hat, das Recht hat diese kund zu tun. Nur weil sie dir nicht passen kannst du keinem es verbieten, komm also damit klar.

      • Lesen soll gelernt sein, wo verbiete ich etwas? Ich frage nach weil ich es nicht nachvollziehen kann wieso man es tut. Ihr redet alle über Änderungen und wie schlecht WoW doch sei, ich würde euch gerne sehen wie ihr ein 15 Jahre altes MMO durchgehend am laufen hält. Im Leben kann sich immer etwas ändern, auch wenn es einem nicht gefällt, also komm klar damit.

    • Der nächste Beweis das WoW nix mehr mit RPG zu tun hat, normalerweise müssten sie das RPG in der Beschreibung gleich streichen und hinschreiben MMO-MOBA-IRGENDWAS ! War völlig richtig dem Game den Rücken zu kehren. Blizzard……paton Activision hat kein Arsch in der Hose, beim erstbesten Geschrei wird geändert, einen roten Faden und eine klare Vorstellung von ihrem Spiel fehlt. Ach sorry natürlich haben sie eine, $$$$$$$$$$$$$$$$

      • Jetzt hast du es Blizzard richtig gezeigt, sie werden eine sehr lange Zeit nicht mehr gut schlafen können. Gut dass du dich vom Spiel abgewendet hast, es gibt ja genug gute Spiele da draußen. Jetzt musst du nur noch lernen dich nicht mehr darüber aufzuregen, was Blizzard/ Activision so verzapft, dann kannst auch du in Frieden ruhen.

  • Patch 9.1.5 bringt einigen Spielern von World of Warcraft ein paar nette Details, auf die sie lange warten mussten: Mehr Charakter-Anpassungen.

    Patch 9.1.5 von World of Warcraft ist zwar noch nicht auf dem PTR […]

  • Neue Systeme sind ein Verkaufsargument bei World of Warcraft. Doch braucht das MMORPG das wirklich?

    World of Warcraft entwickelt sich ständig weiter. Seit vielen Jahren ist es ganz normal, dass mit jedem […]

    • Nein denn es endet doch am Ende nur darin das diese Systeme nur eine Erweiterung von Bedeutung sind und das wars. Und was noch bescheidener ist wenn diese Systeme erst ab dem letzten Patch brauchbar sind wo sie eigentlich schon wieder für die Katz sind. Es gibt so gut wie keine tiefgreifenden Systeme mehr die das Gameplay dauerhaft beeinflussen. Besser wären wenige Systeme die dauerhaft aktiv bleiben und auch gepflegt werden anstatt ständig nur oberflächlicher Mist der dann eh wieder kein Schwein interessiert. Aber ist nur meine Meinung, jeder darf das natürlich anders sehen.

  • Können Neulinge World of Warcraft überhaupt genießen? Nein, meinen viele aus der Community: Die Story ist zu verwirrend.

    World of Warcraft ist im Verlauf von mehr als 15 Jahren ständig gewachsen. Es gab imm […]

    • Was mich auch immer gestört hat das man zum Teil wichtige Storyelemente ingame nicht mitbekommen hat da diese sich in Romanen oder anderen Medien außerhalb des Games zugetragen haben. Wenn Neulinge wirklich alles verstehen wollen müssen sie erst alle Romane kaufen, die Comics lesen, alle Cinematics und Zwischensequenzen schauen um am Ende von Blizzard mitgeteilt zu bekommen das alles eh nicht relevant ist weil Sylvanas ja nicht sie selber war und ach ja der Kosmos ist so gar nicht korrekt da gibt es noch andere Versionen und ach ja im übrigen ist uns jetzt noch was anderes eingefallen was wir nicht so haben wollen deshalb…..sorry aber kauft euch mal lieber die Chroniken 2.0 denn da steht alles drin was für die nächsten 12 Monate gilt. Wenn man schon ein Abo verlangt, dann wäre es meiner Meinung nach ganz nett, wenn man dem Kunde/Spieler auch die ganze Story zur verfügung stellt und ihn nicht noch zich mal an anderer Stelle zur Kasse bittet.

  • Das neue MMORPG Bless Unleashed startet mit starken Spielerzahlen auf Steam, doch hatte anfangs mit üblen Reviews zu kämpfen. Jetzt kann das Game immer mehr positive Bewertungen sammeln, obwohl es gar nichts ä […]

    • Angezockt und hat mich null abgeholt! Ist für mich nur eines der vielen 0815 MMOs und wird in Zukunft maximal Lückenfüller werden für Contentflauten, wenn es da überhaupt noch laufen sollte.

  • Das Action-MMO New World hat seinen Start verschoben. Das wirft neue Fragen auf: Was macht Amazon die nächsten Monate? Kommt noch eine Open Beta oder eine 2. Closed Beta? Wird es überhaupt noch Möglichkeiten ge […]

    • Wie schon alle wieder nach Inhalten brüllen obwohl das bisherige Game noch nicht mal sauber läuft. Sind dann bestimmt die, die dann brüllen das es ja immer noch verbuggt ist. Sie sollten sich jetzt echt nur drauf konzentrieren das Ding releasefertig zu kriegen anstatt wieder irgendwelchen Schreihälsen ständig neue Lollys zu geben, die ihnen ja am Ende auch wieder nicht schmecken XD. Die paar Wochen überstehen wir jetzt auch noch 😉

      • ich hoffe auf sprach geflagte server…

        • Ich persönlich hab halt null Probleme mit gemischten Servern, da ich persönlich recht flüssig Englisch kann und man damit im Gaming ganz gut zurecht kommt. Ein Übersetzungstool im Chat wäre da bspw auch ne Lösung für die Kommunikation und ist jetzt auch nicht all zu schwer zu implementieren.

          Bzgl der Aussagen “Deutsche sind Rassisten” muss ich sagen, dass ich sowas nicht gelesen habe im Chat und ich als Deutscher auch nie angefeindet wurde.

      • Ausschlusskriterium definitiv nich aber es macht das zocken doch etwas schwerer was die Kommunikation betrifft

      • Ja FF14 ist da ein gutes Beispiel für und wie gesagt, wirklich aufwendig ist di Implementierung nicht.

        In LoL ist es mit Flammen wirklich schlimm und das ist auch echt die toxischste Community ever xD
        Aber Rassismus in MMORPGs ist wirklich eher selten. Klar gibt’s immer mal einen, aber der wird dann meist ignoriert oder der Chat regelt das selber xD

        Ja da sehe ich auch das Problem. Es gibt genug die kein Englisch reden/schreiben können. Aber noch mehr (gerade Franzosen) wollen einfach nicht englisch kommunizieren. Da wären wir wieder bei der Autoübersetzung und es sollte keine Probleme dahingehend geben😅

  • Deutsche WoW-Fans kennen sicherlich die Seite Vanion, auf der man stets aktuelle News und Guides zu World of Warcraft bekam. Doch der Betreiber der Seite will nicht mehr weitermachen, seine Leidenschaft sei […]

    • Es ist schade aber er ist ja nicht der Einzigste, der diese Entscheidung in letzter Zeit getroffen hat. Die Gründe sind auch absolut nachvollziehbar und haben es auch auf den Punkt gebracht. Trotzdem werde ich seinen Content in Zukunft gerne weiter verfolgen.

  • World of Warcraft braucht seit jeher ein Abo. Aber warum eigentlich? Das fragen sich immer mehr Spieler und sind nicht bereit, das noch zu bezahlen.

    Als World of Warcraft damals auf den Markt kam, war es ganz […]

  • Asmongold ist einer der größten Streamer auf Twitch. Seit einiger Zeit zeigt er hauptsächlich das MMORPG Final Fantasy XIV und die Beta von New World. Hier hat er jedoch häufiger Kritik – in seiner letzten wurde […]

    • Dafür das es Abfall ist, spielt er aber lange ! Ich hoffe einfach das der weiter bei WoW bleibt, da passt er mit seiner Art auch am Besten hin.

  • In der vergangenen Woche drehten sich die News vor allem um Activision Blizzard und die Beta des neuen MMOs New World. Wir bringen euch in unserem News-Podcast auf den aktuellen Stand.

    Das sind die Themen: Das […]

    • War WoW Vanilla damals schon gut genug für den Release? Was daraus im nachhinein wurde ist ja bekannt. Wenn es danach geht findet sich immer wer der mault es sei zu früh, wenns nach denen geht kommt es vor 2024 nicht.

      • War WoW Vanilla damals schon gut genug für den Release?”

        Ich verstehe dein Argument, vertrete hier aber wieder einmal eine unpopuläre Meinung.

        Warum muss im Jahr 2021 ein neues MMO die gleichen Fehler machen, bzw. genau so einen schlechten/verbesserungswürdigen/was auch immer Release haben wie ein MMO aus dem Jahr 2005?

        Warum darf man nicht erwarten, dass ein neu erscheinendes MMO in dem gleichen aufpolierten Gewand erscheint wie ein gerade laufendes MMO?

        Ich persönlich habe die Erwartungshaltung, dass die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholt werden. Dass ein Spiel bereits zum Release so gut sein muss wie z.B. ein seit Jahren laufendes MMO. Und mir geht es hier nicht um den Umfang, sondern die Qualität.

  • New World befindet sich gerade in der Beta und lockt bereits zehntausende Spieler an. Das neue MMO von Amazon macht Spaß, ist aber nicht vergleichbar mit etablierten MMORPGs – findet zumindest MeinMMO-Autor Be […]

    • Für mich steht auf alle fälle fest das ich wirklich nicht zu WoW zurück kehren werde sollte Blizzard es nicht umkrempeln. New World und FF14 werden mich in Zukunft begleiten. Alles was mich seit BFA bei WoW gehalten hat war die Story und die kann man auch ganz nebenbei über Youtuber mit verfolgen. Ich habe mir ja schon länger die Frage gestellt warum ich eigentlich noch Geld bezahle wenn Blizzard bereits Wochen bzw Monate vorher es möglich macht das Dataminer alles offen legen können und Seiten sowie Youtuber bereits alles verraten was passieren wird. Klar man könnte es ignorieren aber früher oder später wird man eh drauf gestoßen und sei es nur in einen Guide. Das Einzigste was mich jetzt noch interessiert ist ob Blizzard die “Chance” nutzt und WoW jetzt umkrempelt und auch mal mit wirklichen Innovationen bestückt oder ob das nächste Addon wieder nach dem gleichen Prinzip abgehandelt wird. Wieder die gleiche Kost nur anders verpackt! Lustig wäre es ja wenn sie dann mit Housing um die Ecke kommen würden und sich dafür feiern es nach über 16 Jahren geschafft zu haben es mal rein zu bringen, was gefühlt in jedem neuen MMO längst Standard ist XD.

      • Warum sollten sie WoW Umkrempeln? Die Kuh kann noch gemolken werden und der aktuelle Skandal wird doch keine neue Innovation in nem 16 Jahre alten Spiel bringen…

      • Ich hab Wow 2mal für je 2.Wochen versucht zu spielen, weil ich damals angefangen hatte die Bücher zu lesen. Ich find die Story mega spannend und interessant, aber das Spiel selber packt mich halt so null😅
        Den Teil der Story, den man nur im Spiel mitbekommt lass ich mir von nem Kumpel erzählen, oder schau halt auf Youtube. Das Spiel werd ich aber nach den 2 glorreiche gescheiterten Versuchen nicht nochmal anfassen xD

  • Über 1.500 Activision-Blizzard-Mitarbeiter stellen sich gegen die Führung. Sie verlangen in einem Brief Änderung und werden „nicht zum Schweigen gebracht“.

    Der Sexismus- und Diskriminierungsskandal bei Activi […]

    • Zeigt zum Einen wie gespalten diese Firma mittlerweile ist aber auch das es noch verantwortungsbewusste und tolle Leute dort gibt, die es am Ende leider immer mit betrifft. Ich wünsche ihnen viel Erfolg, das sie die Wende schaffen.

  • Das MMO New World ist in die Closed Beta gestartet. Die ersten Spieler haben viel Lob, aber auch einiges an Kritik im Gepäck. Besonders das Kampfsystem wird sehr zwiespältig gesehen. In einem Punkt sind sich j […]

    • Sollen die ihr WoW weiter spielen und sich da dann weiter voll maulen und Blizzard weiter voll maulen. Sonst würde das ja auch bei Amazon und New World so laufen und darauf hab ich ja mal gar kein Bock !

  • Am 9. Juli erschien Swords of Legends Online (SOLO) auf Steam, Epic und im Gameforge-Launcher. Obwohl der Release hervorragend verlief und das neue MMORPG überwiegend positive Bewertungen bekommt, bekommt man […]

    • Das Spiel ist sicher nicht schlecht und es gibt Punkte die es gut macht wie Housing z.b. aber mich holt das Setting überhaupt nicht ab und manch mal wirkt es schon kitschig. Am Ende eben Geschmackssache und die sich nicht dran stören oder es sogar mögen haben ein gutes Spiel worüber sie sich freuen können. Für mich ist es aber leider nichts !

  • Cortyn gefällt die aktuelle Story von World of Warcraft gut, steht damit aber offenbar ziemlich allein da. Warum sind eigentlich alle so wütend?

    Patch 9.1 Ketten der Herrschaft brachte viele Neuerungen in d […]

    • Also ich persönlich sehe es so ! Ich finde die Story war eigentlich nie das große Problem. Ok es gab immer diskussionen aber daran merkt man ja eigentlich das sie es gut gemacht haben. Gäbe es die nicht dann wäre alles ja vorhersehbar und langweilig. Ich hab einfach nur das Gefühl, das sie sich darauf zu sehr ausruhen. Gut man kann natürlich sagen wer hat, der kann aber sieht man mal nach Asien wie dort ran geklotzt wird (siehe Black Desert) dann fragt man sich ob Blizzard, WoW im Grunde schon längst abgehakt hat. Man kriegt jedes Addon das gleiche, keine Innovationen, keine neuen Ideen aber eine Sonderedition mit paar Kosmetiks für 80 €, wo man zwischendrin noch Angst haben muss das sie das Addon mittendrin einfach beenden ohne Rücksicht auf die Spieler. Wenn sie denken das man WoW nur noch über die Story laufen lassen kann dann sorry, finde ich sollten sie einfach ne Serie machen. Zu einem MMO gehört aber immer noch das Gameplay mit dazu und da scheinen sie ja nichts mehr zu investieren. Ich erinnere mich das es mal vor ein- oder zwei Jahren hieß das sie ernsthaft darüber nach denken das Housing endlich zu implementieren, was überall längst Standard ist. Wo ist es denn? Nichts weiter als heiße Luft, mehr nicht! Die Konkurenz wächst und Blizzard so “ach die können alle nix, wir sind und bleiben nummer eins. Gebt den doofen Spielern ihre geilen Cinematics reicht schon” Da sie ja wie in einem Artikel hier geschildert im Hintergrund an vielen neuen Spielen, hauptsächlich auf dem Mobilmarkt arbeiten, kommt für WoW nichts mehr außer die übliche Standardkost. Solang bis eben die Umsätze weniger werden und das Game lieblos weg geschmissen wird. Das möchte ich schlichtweg nicht mehr unterstützen und dafür find ich das Franchise zu gut als weiter mit an zu sehen wie es sehenden Auges gegen die Wand gefahren wird.

  • Ashes of Creation gilt für viele Spieler als die westliche MMORPG-Hoffnung. Lange Zeit durften nur die Entwickler das Spiel zeigen. An diesem Wochenende ist die NDA gefallen und ausgewählte Spieler können en […]

    • Zeigt sich eben das man Alphas in Zukunft nur unter NDA halten oder eben nur noch intern durchführen sollte, wenn das Geschrei jetzt schon wieder so ausufert ! Wäre es ein fertiges Produkt könnt ich es verstehen, so aber find ich es übertrieben. Wie sagt man so schön “Gut Ding will Weile haben” ! Ich würde zwar auch am Liebsten gleich los zocken aber ein gutes ausgereiftes Spiel ist mir dann doch lieber als ein auf die Schnelle hingeklatschtes 🙂

      • Das ist sowieso schwierig bei heutigen gamern, auch Early access wird sehr oft komplett missverstanden und ein fertiges Produkt erwartet.

  • Das finale Video aus dem Raid von World of Warcraft Patch 9.1 kam bei vielen nicht gut an. Es wird wild diskutiert.

    Schon im Vorfeld wurde prophezeit, dass das Cinematic zum Finale des Raids „Sanktum der H […]

    • Na ja sie haben es ja auch herrauf beschwohren mit ihren großen Ankündigungen und dann ist das einfach wieder so ein typisches Blizzardvideo wo man am Ende wieder nicht schlauer ist und wieder Monate warten darf bis man erfährt was nun Sache ist. Wenn überhaupt, am Ende läuft es wie in BFA ab und man erfährt erst wieder im letzten Patch was darüber damit die Leute schön brav weiter Geld zahlen. Aber der Gute Gamedirektor hatte schon recht, es wird viel diskutiert darüber aber ob er das damit meinte ist doch eher fraglich.

  • In World of Warcraft bahnt sich ein großes Drama an. Der Sylvanas-Plot steuert auf ein Finale zu – und damit wird wohl kaum jemand glücklich.

    Die Spielerschaft von World of Warcraft ist ein bunt gemischter Hau […]

    • Meine persönliche Vermutung, Silvy stirbt und ein paar Tage später kommt Blizzard mit ihrem allseits bekannten ” im Warcraft-Universum ist nichts wie es scheint” -Joker um die Ecke. Im Klartext heißt es: ” Wenn wir denken wir brauchen Silvy wieder, holen wir sie einfach zurück” !

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.