@daben2112

aktiv vor 1 Monat
  • Welches Modell um neue Inhalte an den Spieler zu bringen, ist das beste für Destiny 2? Das wollten wir von euch in einer Umfrage wissen. Die Antwort ist eindeutig: Der aktuelle Weg kommt nicht so gut an. Lest, […]

    • Irgendwann reicht es auch mal, gibt ja überhaupt nichts was einem bei dem Spiel hält im Moment. Respekt an die, die immer noch hart am zocken sind. 2-3 Monate Destiny im Jahr reichen auch…. Gibt soviel gute andere Spiele, als das man sich irgendeinen sinnlosen Grind hingeben würde.

      Ein großes Update pro Jahr und vielleicht 1-2 gute dl´s würden doch reichen. Abstände vergrößern und Qualität erhöhen.

  • Die Artefakt-Mechanik in Destiny 2 finde ich eigentlich gut. Aber in der Saison der Dämmerung überzeugt sie mich nicht. Lest, was mich stört und warum ich aber ein Licht am Horizont sehe.

    So sehe ich die Sa […]

    • Wie kann man mit dem Content zufrieden sein? Story ist wirklich gut, aber dann? Die Sonnenuhr spielt man 4-5 mal dann, gibs wirklich nichts mehr zu sehen. Ob ich nun Waffe XY mit guten Rolls habe oder nicht… spielt keine Rolle! (Dazu den Aufwand von vielleicht 10 Minuten mit einer guten Truppe)

      Aktivitäten für Spitzenloot (die dazu noch alt sind) spielt man eh immer mit den gleichen Waffen, bzw man wird genötigt mit gewissen Waffen zu spielen die gerade im Artefakt aktiv sind.

      Was gibs noch? Obelisken Beutezüge abfarmen? :whew:

      Reskin und Recycling ohne Ende, womit ich grundsätzlich kein Problem habe, aber irgendwann wird es einfach zu viel.

      Man hat das Gefühl Bungie hat einfach nicht die Ressourcen um irgendwie Content zu bringen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.