@d1vet

Active vor 1 Stunde, 18 Minuten
  • In Destiny 2 hat die Season 13 Fahrt aufgenommen und Bungie macht vieles richtig. Doch einige Probleme ärgern euch schon lange. MeinMMO wirft einen Blick in die Community.

    Seit dem 9. Februar läuft in D […]

    • Also kurz und prägnant kann man halt immer wieder diesen einen Satz ueber Bungie sagen, der den Nagel seit Jahren auf den Kopf trifft – Denn Sie wissen nicht was Sie tun.
      Das zurück rudern hat unter enormen Druck und Zwang stattgefunden. Nichts anderes.
      Bungie kann labern was sie wollen, sie wurden dazu gezwungen, sie haben enormen Schiss bekommen , nach all der ganzen schxxxse die die fabrizieren, wäre das der Gnadenstoss gewesen , das ist ihnen bewusst geworden, da nicht mal mehr die streamer zurück gehalten haben, bis auf ein zwei bezahlte witzfiguren …
      Die Zukunft wird eh immer wieder der selbe Mist mit diesem Verein…
      Und im Nachhinein können Sie labern was sie wollen , dadurch machen sie sich noch lächerlicher als sie ohne hin schon sind.

      Aber – wir spielen unser Spiel selbst, ja ne ist klar Marek.

      Zum Glueck sind diese pausenclowns keine Handwerker geworden, sonst wuerde jetzt bei einigen die Dusche wieder funktionieren aber die Toilette nicht mehr…

  • Heute, am 2. März, ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen sowie eine frische Feuerprobe. Doch was können die Hüter sonst noch erledig […]

    • Ja leider kommt ja ausser der Strike am 23.03. rein gar nichts mehr diese Saison, das ist schon bescheiden. Die Saison ist schon ein wenig besser als die letzten, aber mehr auch nicht – ist in meinen Augen immer noch zu wenig für 10 Euro (die tun aber nicht soo weh) aber, es ist einfach viel zu wenig um 3 Monate gefüllt zu bekommen, man bekam damit jetzt 2- 3 Wochen gefüllt, ok, das wars aber auch… Jetzt noch 3 Wochen den gleichen Spass ablaufen und mit überflüssigen Engrammen zugemüllt werden seh ich irgendwie nicht als tolle Beschäftigung an..
      Weiss nicht, ausser die Exo Mission Presage mit dem super collen neuen Scout kann die Saison jetzt auch nicht soo viel mehr als die vorherigen… Aber Presage ist geil, das muss ich sagen..
      Und – Reorten Strikes zähl ich nicht als neuen Content, den kann ich seit 6 1/2 Jahren in D1 spielen, und tue das auch ab und wann… Also von daher…naja…

      • Stimmt ich dir zu.

      • Ja wohl wahr. Diese Saison ist so lang gezogen wie Kaugummi. Das er schon gerissen ist.

      • Mmh sehe ich doch etwas anders, ich denke das ist für ein 10er vollkommen ok. Wenn man mal die Spielzeit bedenkt geht das auf jedenfall klar.
        Du hast die geile Presage Mission die man durchaus mehrmals spielt. Apropos Exo der Bogen ist auch ziemlich cool und in der Season gekommen.
        Die Schlachtfelder sind auch ganz nett, klar halten einem jetzt nicht die ganze Season am Ball aber dennoch recht spaßig.
        Dann noch die Story (auch wenn es nur happchenweise kommt). Und halt noch ein paar andere Sachen…
        Wenn man dies mal in Relation zu der Spielzeit nimmt sind das schon einige Stunden und immer noch mehr als ein Vollpreistitel, denn man in paar Stunden durch hat. Ist mir auch klar Äpfel mit Birnen und so…aber für mich ist das schon ausreichend.
        Ich mein was sind die Erwartungen jeden Monat ein DLC in der Große von Taken King und Forsaken und dann noch am besten Kostenlos. Da muss man schon etwas realistisch bleiben. Klar Bungie macht viel falsch und könnte sooooo viel besser machen aber das wird sich nicht mehr ändern, wir reden hier über Bungie.

        Kann allerdings da auch Leute verstehen die mehr zocken und nix zu tun haben und nach 1-2 Wochen alles erledigt haben. Ging mir auch mal so habe dann 1 Jahr pausiert und Shadowkeep komplett ausgelassen. Bin mit Beyond Light wieder eingestiegn und spiele jetzt alles wesentlich entspannter und nicht mehr mit diesen Ehrgeiz der mir das spiel ein stück weit kaputt gemacht hat. Kann ich einfach nur jeden empfehlen einfach mal ne pause einzulegen und alles gechillter nehmen.

        • Ja du hast da selbstverständlich ein ganzes Stueck Recht mit, auf jeden Fall. Es ist auch wirklich nicht das Geld bei mir, es ging mir nur vornehmlich um die 3 Monate die selten abgedeckt sind, sondern halt eher so 3 Wochen und dann wird’s wieder 2 Monate lahm….
          Kann man ja eh nix ändern dran..😃

  • Bei Destiny 2 finden heute, am 02.03., Wartungsarbeiten auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia statt. Nach einem Server-Down steht dann das Update 3.1.0.2 zur Verfügung, das […]

    • D1vet kommentierte vor 1 Tag

      Da das gerade als headliner in vielen Artikeln kommt, denke ich, dass bungie das wohl innerhalb der nächsten 6 Monate auch mitbekommen wird 😶

    • D1vet kommentierte vor 1 Tag, 1 Stunde

      Ja, leider hast du voll recht.

    • D1vet kommentierte vor 1 Tag, 1 Stunde

      Ich denke das kann man mit Fug und Recht bezweifeln. Wenn doch, lesen Sie es höchstens als Belustigung durch – definitiv nicht um etwas zu verbessern.

    • D1vet kommentierte vor 1 Tag, 1 Stunde

      Definitiv 😂😂

    • Ja das ist doch mittlerweile typisch, sie fixen Dinge die keiner haben will, und mehr auch nicht. Die wahren Probleme bleiben stetig bestehen.
      Und auch typisch mittlerweile, die die den kat schon geholt haben, haben einen riesigen Vorteil gehabt. Peinlich wie immer, bungie at its best.

    • Zitat : “Es gibt keine Champions in der Großmeister-Vorzeichen-Mission, weil Hohn-Champions nicht existieren. Das steht nun auf Bungies Liste der bekannten Probleme.”

      Echt nicht Bungie ???? Das gibt’s doch nicht. Das kann aber auch keinem auffallen, das ist verständlich. Ja das muss man erst mal jetzt schauen wie das sein kann…Applaus, Meisterleistung, ne Stop – Grossmeister-Leistung.

      …Und wieder einmal mehr beweist Bungie das sie gar nicht wissen was sie da tun, sie haben den totalen Kontroll-verlust ueber ihr eigenes Spiel. Das beweisen sie selbst von Woche zu Woche, lächerlicher kann man sich selbst nicht mehr machen…

      Aber seit gewiss, das ist unter Garantie schnellstens gefixt. 100 pro…
      Und die, die diesen kat schon geholt haben, haben einen Riesen Vorteil erhalten, typisch bungie….

      Gottsei dank ist dieser kat ( in meinen Augen und für meine Spielweise) untauglich und überflüssig wie ein zweites “Ausscheidungsorgan” am Ellenbogen…Spiel das scout zu 98% mit Zielen, also was nützt mir da bitte erhöhter dmg aus der Hüfte ??!? Nix, rein gar nix.bin aber gern bereit meine Meinung dazu zu ändern, falls es hier noch zusatz-kommentare gibt, falls ich was übersehen habe…

      ….die Waffe ist Top, aber den kat brauch sie nicht denke ich…

      Und zum Wichtigsten – ich lasse mich von Bungo Bongo zu gar nix zwingen, Mittelfinger ins Gesicht bungie.

      Die wirklich wichtigen Probleme werden bis zum Sankt nimmerleins Tag bestehen bleiben, Glückwunsch zu so einer herausragenden Arbeitsleistung.

      Jeder ist frei das alles unterschiedlich zu sehen, ist halt meine Meinung dazu…

      Und naechste mal bitte ein super sniper kat der dmg aus der Hüfte steigert , sinnfreier geht’s ja dann kaum noch….

      😖

      • ach der Kat ist schon nützlich, weil du aus der Hüfte besser triffst.
        Aber mir gehts wie Dir, ich ziele auch .
        Grundsätzlich wirst du den Exoplatz aber in vielen Fällen eh anders vergeben.

        • D1vet kommentierte vor 1 Tag, 1 Stunde

          Jupp, das auf jeden Fall. Gibt auch andere Top exos ..
          Ja ich denke, es gibt sicherlich auch Leute die den kat nützlich umsetzen, aber ich glaub das ist ein verschwindend geringer Prozentsatz.

          Ich checke einfach nicht wie man einen schoenen kat für scout mit so einem perk verhunzen kann. War wohl einer der vielen Azubis bei d2, oh wart ma , haben die nur Azubis?! 😅

          • Zieh dir ruhig mal nen Video dazu rein, hat was vom Letzen Wort als Scout 🙂
            Ich bin auch eher der Kimme und Korn Typ, hab mir das für TLW dann aber mal angewöhnt und dann auch mal nachvollziehen können warum die Wumm so beliebt ist.

  • In einem neuen Blogpost haben die Entwickler von Destiny 2 bekanntgegeben, dass sich der nächste DLC „The Witch Queen“ auf 2022 verschieben wird. So lange werdet ihr euch also noch mit Beyond Light begnügen müsse […]

    • Ja genau das trifft es, seh ich auch so. Jede season wenig neuer Content und zusätzlich rotieren sie die alten Klamotten rein und raus. Ich seh schwarz f d Zukunft, mal sehen ob ich eines besseren belehrt werde. Die Erfahrung zeigt allerdings das es eigentlich im Grössen u ganzen nur Berg ab geht.. Seltene, einzelne Lichtblick helfen da auch nicht weiter.

  • Destiny 2 besitzt 12 Subklassen, aus denen Jäger, Warlocks und Titanen auswählen können. Welche davon ist die beste fürs PvE? Unsere MeinMMO-Leser haben gewählt.

    In Destiny 2 können die Hüter als Warloc […]

    • Also, das mit den Pausen , manchmal auch Monate, sowie mit dem gerne zurück kehren unterschreib ich gern, ja… Bei dem Rest gehn die Meinungen sehr auseinander, und wenn man sich mal als banales Beispiel auf YT Nexxos Kritik zu Destiny 2 ansieht, weiss man ganz genau was das Spiel gut macht und was schlecht ist…Aber wie gesagt, das darf natürlich jeder gern selbst beurteilen und eine eigene Meinung dazu haben, ist ja logisch.
      Gruss

    • Ich stimme da dem Alex voll und ganz zu, das seh ich auch so.
      Was die jeweiligen 10 Euronen betrifft für ne Saison, die sind an der Grenze zwischen ok und 5 Euro zu viel, für den kläglichen Content, der geboten wird.
      Man darf nicht vergessen, daß die Inhalte / Locations selten etwas neues sind, sondern eher auf altem Terrain 50 Gegner eingebaut und ne Mechanik dazu. Dann gibts noch eine Handvoll neue Waffen, alte Retorten zähl ich bestimmt nicht mit, und es gibt dann noch ein paar neue Exos – das wars – und das ist 10 Euro wert ? In meinen Augen nicht.
      Auch wenn die aktuelle Saison ganz nett ist, und seit 3 Saisons die beste, heisst das nicht das die momentane Saison super ist, neeee – es bedeutet das die letzten 2 – 3 Saisons grottenschlecht waren.. Und auch für die grottenschölechten Saisons haben wir 10 Euro gezahlt…
      Aber, so unterschiedlich – wie Alex schon sagte – sind die Ansichten..
      Gruss

    • In Bezug darauf, dass bungo vor kurzem den Leuten das halbe Spiel geklaut / weggenommen hat wuerde ich an Deiner Stelle keinen Cent für die ausgeben. Egal welches add on du kaufen wuerdest, es ist zu viel Geld was die dafür wollen.
      Beyon light add on ist ein Witz, forsaken war gut ist aber uralt und die wollen zu viel Kohle dafür,
      Hinzukommt , dass Du jede Saison aufgrund des powerlevelanstiegs kaufen kannst für jederman 10 Euro…

      Als jemand der seit Tag 1 , also 2014 dabei, rate ich Dir , überleg dir gut Geld für dieses Spiel auszugeben.

      Wuerde Bungie genug Content bieten, sich um all die abgef***ten Missstände kümmern etc wuerde ich evtl anders reden. Aber so kann ich aus 6 1/2 Jahren Erfahrung nur sagen. Überlege es dir dreimal. So einen miserablen Stand wie momentan hat das Spiel selten gehabt, es geht fast nur Bergab…..
      Darf natürlich gern jeder anders sehen. Es ist nur meine persönliche Meinung dazu..
      Schau dir mal Kritiken auf youtubre an, dann siehst schon was ich mein…

      • Hinzukommt , dass Du jede Saison aufgrund des powerlevelanstiegs kaufen kannst für jederman 10 Euro…

        Was meinst du damit genau?

        • sorry, war das handy, das leider das wort falsch korrigiert hat, “jedermann” sollte “jedesmal” heissen.
          Also Alle 3 Monate (4 x im Jahr somit) muss man 10 Euro ausgeben für die jeweilige Saison…

    • Bin zwar mit meinem Main so gut wie durchgehend Leereläufer mit Nezarek Helm, aber das jetzt als beste Klasse zu betiteln ist wohl an den Haaren herbei gezogen.
      Seh auch äusserst selten Leute die diesen Helm benutzen, die meisten haben andere Exos für Leereläufer drin..
      Gut ist er, spass macht er, aber mehr auch nicht.
      Meinetwegen sind von den paar Leuten die hier in einem deutschsprachigen Forum gewählt haben, die meisten auf den Leereläufer-Knopf gekommen beim wählen, mehr als eine Popularität von Mein-MMo Lesern kann davon aber wohl keinesfalls abgeleitet werden.
      Wenn man betrachtet was die meisten Leute spielen, ist das wohl eher Jäger zum Quadrat…
      Es ist sowieso ein wenig absurd zu fragen was der beste ist, denn mal ganz ehrlich – die beste Power / oder Waffe ist in den Händen eines weniger guten Spielers auch eben meistens nicht gut. Umgedreht genauso…
      Leereläufer ist gut, aber als beste Power sowas zu bezeichnen, naja…

  • Nachdem eine Tracking-Seite auf massive Unregelmäßigkeiten in den Trials of Osiris hinweist, deaktiviert Destiny 2 die laufenden Prüfungen. Was genau ist da los?

    Das hat Bungie verkündet: Kurz nachdem Bun […]

    • Ja seh ich auch so.
      Sarkasmus ein:
      aber bungie kümmert sich halt gern um die wichtigen Dinge sofort..
      Sarkasmus aus

    • ja stimmt schon, das haSystem wie es jetzt ist hat ja selbst dafür gesorgt das zum Bsp. eine Selbstmord-Kultur entsteht und man sich durch die EndGameBounty stirbt…
      Für Top Spieler ätzend, für schlechtere Spieler ätzend – Trials müsste komplett überarbeitet werden… Aber Bungie wird wohl noch 2 Jahre Feedback sammeln um dann evtl mal nachzudenken ob etwas mit Trials nicht stimmt…😯

    • Das hört sich gut an, hatte mir heut auch schon einer gepostet, ja Gott sei Dank… Und Gott sei Dank, daß Coldplay nur von meinem Handy korrektiv Verschlimmbessert wurde…😂 Gruss

      • Naja gut nur im PVE. Im PVP gut nur für die Konsoleros. Die PC-Spieler die mit Tastatur und Maus spielen bekommen ja trotzdem Gamepadspieler (PC oder Konsole) zu Gesicht, ohne Option das auszuschalten. Wohlgemerkt im PVE stört mich das nicht.

        Aber im Großen und Ganzen bin ich auch als PC-Spieler mit Tastatur und Maus, halbwegs zufrieden mit der Art wie sie gedenken Crossplay umzusetzen.

    • Kannst du ja gern da steht nix von drin das sich Spieler nicht absprechen dürfen das ein Team absichtlich Suizid begeht und somit den anderen einen Vorteil verschafft. Vielleicht liest du dir das selber nochmal durch was genau da drin steht. 👅

      • Noch ein kleiner Tip. Juristisch bedeutet nicht ausschließlich strafrechtlich. Man kann auch zivilrechtlich zB auf Unterlassung klagen. Und in dem Zusammenhang ergeben die akzeptierten Nutzungsbedingungen einen anderen Sinn.

        • Aber nicht für Absprachen, das ist in den AGBs nicht geregelt, da hat er einfach Recht.
          Die Leute nutzen eine Lücke, die nicht abgedeckt ist und cheaten ist es auch nicht, nicht im eigentlichen Sinn!

          Da ist nix mit klagen oder drohen, was meinst du warum sie das Kommentarlos zugemacht haben?

          Ob ich eklig finde oder sonst wie, das ist egal, es geht um die Schuldfrage und die ist einfach nicht gegeben!

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.