@curry-meister

Active vor 1 Tag, 20 Stunden
  • New World macht einige Dinge anders als klassische MMORPGs. Darum vermissen gerade Spieler von WoW oder GW2 die ein oder andere Komfort-Funktion. Dazu zählt etwa eine Minimap, auf der man die wichtigsten Infos […]

    • wenn man matsen farmen möchte weis man eine gute minimap zu schätzen.

      in NW sehe ich die matsen mit bloßen augen eher als oben angezeigt. völlig sinnfrei.
      sollen sie es upgraden. aller 25 berufslevel 10 meter mehr oder.

      wenn man alle möglichen matsen wenigsten über die map sehen könnte. aber selbst das ist aktuell nicht der fall.

      • Du siehst die mats oben am Kompass wenn du in der Nähe bist. Ud wenn du oft genug in einer gegen warst, weißt du ganz genau, wo welche mats zu finden sind. Wie in jeden anderen MMo auch. Das ist meiner Meinung anch kein Grund, eine Minimap einzubauen.

        • wie gesagt bringt mir die map nichts. mein auge sieht die matsen viel eher als es mir im radar angezeigt wird.

          und wenn es ums merken geht, würde man gar keine map brauchen. irgendwann kennt man alles. das ist doch kein argument. zumal nicht jeder die gleiceh merkkompetenz hat.

          • Dito. Ich sehe sie auch meistens eher mit dem Auge also mit den Kompass geschweige denn mit einer Minimap.

            Und natürlich ist das kein Argument. Es ist einfsch nur Bequemlichkeit, die da aus den Menschen spricht. Ist halt alles dann viel einfacher, wenn man ne Minimap hat und alle angezeigt bekommt. Dann muss man halt selber nicht mehr so viel machen.

      • Prim kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

        Jedes Spiel hat seinen eigenen Charakter udn ja in WoW war es Praktisch finde mich aber auch so zurecht auch wenn nicht alle Rohstoffe auf Anhieb finde.

    • ausrede für was?

      das stadt argument kommt von spielern und nicht nur von den zwei modern

      • Nico kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

        …. in anderen games mit minimap schaut man auch auf die map mit M wo was ist. Minimap benutzt man kaum dafür… Denn die Minimap zeigt ja nicht alles und wenn gleich gezielt wohin laufen will dann weiß man es oder schaut kurz auf die große M karte.

        • Da würd ich aber locker drauf wetten, dass man die Minimap in MMOs hauptsächlich für die Navigation innerhalb von Städten verwendet, für lange Laufstrecken von A nach B braucht man die eher weniger. Und was soll denn “Ausrede” in dem Zusammenhang heißen? Ich wiederhole daher mal curry-meisters Frage (in schöner formuliert :D): Ausrede WOFÜR? Eine Ausrede braucht man nur, wenn man sich irgendeinen Vorteil erschleicht, das ist hier nicht der Fall.

          • Ich kann nur von mir behaupten, daß ich die Minimap kaum benutze. Selbst in Spielen wie wow, habe ich die meist nicht genutzt. Weil ich zur Orientierung die große Map nehme und gut ist.

        • alleine wenn man sieht wo welche matsen sind. eine minimap hat eine viel größeren raduis und man sieht die positionen viel genauer. alleine wow und eso als beispiel.

          ich bin überzeugt, dass man mit minimap im spiel viel selterner M drückt.

          alleine das rader in NW ist sinnfrei. ich sehe mit bloßen augen die matsen vie viel eher als was mir oben angezeigt wird. auf der map sieht man sie garnicht auch wenn man direkt daneben steht.

          fürs farmen weis man eine gute minimap sehr zu schätzen

          • Nico kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

            mats braucht man nicht über minimal zu suchen, jede ressource hat strategische plätze wie erze in der nähe von felsen etc. Da läufste 1-2x lang und weißt wo sie sind.

            Fürs Farmen weiß man eine gute Farmroute zu schätzen, nicht eine gute minimap

            Eine Minimap hat meist so einen kleinen Radius in Städten das du garnicht die ganze stadt siehst.

            Ich benutze minimaps so gut wie nie in games

  • Das neue MMO New World von Amazon ist nun seit etwas über 2 Wochen online und Hunderttausende von Spielern tummeln sich auf den Servern. Wie ist eure Meinung zu dem Spiel bis jetzt?

    Das ist in den letzten […]

    • ich bin ein ziemlicher mmo noob und habe ,,nur,, eso, wow und gw2 gezockt. am meisten erfahrung mit wildstar (ruhe in frieden)

      spiele nw komplett solo. aktuell stören mich 3 große dinge.

      1. zu wenig vielfalt bei den gegnern. sie selbst sind echt schön animiert aber egal in welchem gebiet und das level der gegner, sie sehen immer gleich aus. im sartgebiet und später immernoch. finde ich irgenwie nicht sehr toll.
      2. keine waffenkombinationmöglichkeiten wie zb beil mit schild oder schwert mit schild. ich meine, man trägt ja das beil einhanädig also …. auch wäre ein dritter skilltree schön da es aktuell zu wenig auswahl gibt. ebenfalls währen mehr magische waffen schön.
      3. der punkt stört mich am meisten was ein persönliches problem von mir ist. ich kann das max level sowie die berufe im startgebiet alles vollmachen. warum geben berufe exp??? warum bekomme ich beim eisenerz abbau noch so viel erfahrung obwohl ich schon platinerz abbauen kann und bergbau level 145 bin??? das ist eine endlosspirale. ich mache gebiete immer gerne erst fertig bis nix mehr geht oder sich nichts mehr lohnt, danach gehe ich zum nächsten. ich finde dieses system nicht gut. ich habe keinen anreiz die gebiete zu erkunden. im startgebiet kann ich alles machen. ich bin level 35 und immernoch in königgsfells. ich werde wohl erst alles maxen und dann die story machen und meine waffen leveln.

      naja, spaß macht es trotzdem 🙂

      • Zuko kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

        Das lustige ist, du bist noch im Startgebiet und erzählst, dass es kaum unterschiedliche Gegner gibt. Zudem nur 35 bist und nicht mal die Hälfte der Gebiete bewandern kannst.

        Allein im südöstlichen Teil von Lichtfels oder eigentlich der größte Teil von Webermoor, was deinem Level entspricht, sieht es komplett anders aus, ebenso die Gegner.

        • alos ich bin mal ein wenig rumgelaufen um auch mal andere erze zu farman. nord westlich zb da sind verloren mit level 57. die sehen genaiso aus wie die mit level 14.

          außerdem sehe ich streams ect. sehe da zum größten teil genau die gleichen gegner wie in meinem gebieten. nicht alle. aber starndet mops überall gleich.

      • Thema Mobs: Ist in anderen Spielen nicht anders. Selbe Gegner nur in ner anderen Farbe/ anderen Klamotten. Gleiche Skillsets und Angriffe. Ein gewisses Maß an Copy&Paste ist in großen MMO Welten unvermeidbar. Je höher du allerdings kommst, desto mehr Specialmobs bekommen die Gegnerfraktionen.

        Zu den Waffen: du kannst den Schild nicht zur Hatchet nehmen, weil es das Balancing durcheinander werfen würde. Auch die zwei Skilltrees sind erstmal rein dem Balancing geschuldet, sowie dem Umstand, dass man eh nur drei Skills pro Waffe nutzen kann. Möglich, dass miter Weiterentwicklung des Spiels noch ein Dritter Tree dazukommt, oder die Trees erweitert werden. Aber Stand jetzt ist es einigermaßen balanced und gut so wie es ist.

        Zu Punkt drei: Sinn des Spiels ist es, dass du durch alles, was du machst, das Max Lvl erreichen kannst. Somit auch durch Crafting etc. Je mehr du in rl etwas tust, desto mehr lernst du ja in der Tätigkeit und auch im Allgemeinen dazu. Ein wenig verstehe ich, was du meinst, mit Gebiete abschließen. Ich persönlich mache bspw alle Quests eines Gebietes und ziehe dann weiter.
        Die Gebiete in NW sind aber bewusst nicht darauf fixiert “beendet” zu werden, damit sie später nicht brach liegen, sondern ihren Wert behalten u. A. Für Crafting und PvP.

        • punkt 1. kenne mmos wo das mit den gengern nichts so ist. was soll ich also dazu noch sagen.

          punkt 2. dann muss man es so machen dass das balancing passt. ich sgae ja nur, was mir aktuell nicht gefällt bzw zu wenig ist.

          zu punkt 3. ich verstehe das prinzip.und es ist auch ok. mir gefiel auch das prinzip one tamriel nciht mehr oder in wow. ist einfach nciht meins. spaß machts ja trotzdem und es ist verkraftbar für mich^^

  • Die Rocket Beans wollen neuen Schwung in ihr Programm bringen und gehen ab dem 1. November nach dem Motto: „Live ist live, VOD ist VOD“. Dabei strukturieren sie ihren Sender stark um und was das für euch bede […]

    • viele schreiben youtube ja und twitch nein oder andersrum.

      verstehe das nicht.

      die können doch alle live sachen auf twitch und youtube und ihrem sender laufen lassen.

      alles was aufgezeichnet geht doch auch auf twicth, youtube und ihrem sender.

      oder sehe ich da was falsch?

  • Das PvP in New World hat den Ruf, dass ein höheres Level automatisch zu einem Sieg führt. Doch ein Spieler auf Level 40 beweist, dass man auch als kleiner gegen die ganz großen gewinnen kann. Denn er bezwang ei […]

    • alle spieler skalieren doch im PVP. wo ist das jetzt besodners? und was hat das dann mit skill zu tun???

      • Nein, sie skalieren nicht! Das Level und der damit einhergehende Gearscore zählen.

        • wabyu kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Das ist falsch, es gibt sehr wohl scaling. Sehe das in der comment section hier sehr oft, Leute haben entweder keine Ahnung oder verwechseln die Open Beta Patch Notes mit den Release Patch Notes.

          Außerdem deutlich wichtiger als Gearscore sind die enchants auf dem Gear.

  • Wollt ihr morgen mit dem Klassiker-Remaster Diablo 2 Resurrected loslegen und wisst nicht, welche Klasse ihr nehmen sollt? Dann macht mit bei unserem Personality-Quiz.

    Diese Klassen gibt es: Am 23. September […]

  • Tiny Tina’s Wonderlands soll 2022 eine explosive Mischung aus Borderlands und Fantasy bieten. Mit an Bord ist auch eine ungewöhnliche Art von Umgebung, die man als Borderlands-Fan so auch noch nicht gesehen hat. […]

  • Am 9. September veranstaltet Sony ein großes PS5-Showcase, auf dem viele Neuigkeiten zu ihren Games vorgestellt werden. Wir von MeinMMO werden das Event live begleiten und alle Infos in diesem Artikel […]

    • zu GOW

      1. Wunsch: weiters Blickfeld mit einer besseren Kamera für bessere Kämpfe mit einm guten flow
      2. Wunsch: keine crafting mehr! BITTE! schon garnicht mit über 40 verschiedenen resoourcen!!!! GOD 4 hat gefühlt soviel verschiedene rohstoffe wie ein anno!
      • Dass weitere Blickfeld wirst du wahrscheinlich nicht bekommen. Es gab ja sehr viel Lob für die nahe Kamera. Wenn du Glück hast wird es zumindest Passagen geben in der die Kamera herauszoomt aber da zweifle ich daran.
        Wunsch 2 kannst du dir gleich abschminken, wird eher mehr. Da es aktuell der Trend ist dass Fortsetzungen immer länger, grösser usw. sein müssen ist Crafting ein guter Zeitstrecker. Ausserdem fördern sie so, nebst den Waffen, mit den Rüstungs Perks einen eigenen Spielstil. Auch da gab es viel Lob.

        • aber dann sollen die das crafting mit sinn füllen. die sollen sich leute ranzeihen die ahnung haben. das war ein zufallsmix aus allem. erst brauchte eine rüstung xy und beim nächsten upgrade wieder 2 andere ressourcen.

          zu meinem punkt. mir gehts eigendlich nur über die unübersichtlichen kämpfe. pfeile die sich überlaben und ständige gerolle gegen wände ect.

          naja, für die story sind das alles keine punkte. selbst crafting bracuht man da ja nicht. aber ich spiele auf dem schwierigsten grad und da nervt sowas.

          • Bei mir ist es eine Weile her, dass ich das gespielt habe, aber in meiner Erinnerung war ich auch genervt von zuviel Gedöns (Sammelkram, Kampfmoves, etc), das nicht gebraucht wird, sondern einfach das Spiel zu füllen scheint. Das hat den Fluss des Spiels und der Story immer wieder gebrochen. Hab es dann nach einigen Stunden (ich glaub so 8-10) gelassen. Ich habe nichts gegen anspruchsvolle Mechaniken, aber die sollen bitte dann auch sinnvoll erscheinen. Bei Sekiro muss ich den Mirikiri Counter und ähnliches einfach lernen, sonst wird es extrem schwer, das Spiel zu beenden, in GoW hatte ich den Eindruck, da ist zu viel Füllmaterial.

            • jepp. crafting wurde halt reingepresst ohne sinn nur weil es halt viele spiele hatten.

              vielelciht kommen im neuen teil aussichttürme oder so… wer weiß

  • Die Community in Pokémon Unite verlangt nach einem Report-System, nachdem ein Video eines Spielers viral gegangen ist. MeinMMO schildert euch die Situation und die Reaktionen der Spieler.

    In allen Arten von […]

    • naja ein richtiges trollen ist das ja noch nciht.

      er will halt die ep haben und leveln. steht irgendwo geschrieben, dass der tank immer das kleinste leveln haben muss oder so?

      finde das ziemlich affig. es kommt ja denoch dem team zu gute und wir wissen nicht, wie das match weiter ging.

      • Dann soll er auf seiner lane farmen und nicht im jgl. Jungle farm gehört dem jungle rund er braucht den jungle farm.

        • aber es entsteht daraus kein schaden.
          eventuell ist es sogar besser. dafür kenne wir aber diverse dinge nicht.

          • Ich finde es sehr unwahrscheinlich, dass daraus kein Schaden entstanden ist. Relaxo ist schließlich ein Tank der jederzeit im Spiel nützlich ist Gengar braucht dafür level 7.
            Die Folge ist also das es fast schon ein 4v5 Spiel ist, da Gengar keinen impact im fight hat weil er noch nicht level 7 ist.
            Ein overleveltes Relaxo ist zwar stressig aber es wäre besser fürs Team wenn das Gengar level 7 hätte.

            • das ist team und skill abhänging. ein guter tank kann 3 dds ausschalten.
              wie gesagt, fehlen dafür diverse informationen.
              vielleicht hat das team sogar gewonnen eben weil der tank ein hohes level hatte und gut gespielt hat.
              wir wissen es nicht. wie wissen ncihtmal die ränge der spieler. bis einem rang XYZ ist das team set up mit kleine levelnunterschiden nämlich irrelevant.

  • Viel alte Fans und neue Spieler freuen sich auf das Remaster von Diablo 2: Resurrected. Wir wollten von euch daher wissen, welche Klasse euer absoluter Favorit ist und warum. Hier sind eure Antworten.

    Darum […]

    • der erste MUSS einfach eine MF soso werden. was anderes geht doch garnicht.
      dann farmen bis zum ende und schöööön wieder traden im chat. ach ja, das wird gut 🙂

  • Dead by Daylight hat eine besonders wichtige Lizenz verloren. Doch ist der Verlust von “Stranger Things” nur der Anfang? Wenn ja, sieht es düster für das Spiel aus.

    Für Fans von Dead by Daylight war die ve […]

    • ich dachte es spielt immer 1 monster gegen 4 menschen.
      ist das nicht so?

      weil dann verstehe ich den balance punkt nicht da ja nie die monster gegneinander spieln können.

  • Das neue MOBA Pokémon Unite hat nun ein offizielles Release-Datum für die Nintendo Switch. Wir verraten, wann das Spiel erscheint und was euch darin erwartet.

    Wann erscheint Pokémon Unite? Das neue MOBA Pok […]

    • mal sehen wieviele leute davon mobas einigermaßen kennen.
      ebenso bin ich gespannt, wie toxisch es wird. obwohl das schreiben über einen chat eher mau ist auf konsole. dann sollte es gehen, hoffentlich

      • Arena of Valor ist seit Ewigkeiten auf der Switch x: Wird sicherlich genug geben, die dann auf den Fan-Service-Train aufspringen und Unite anzocken.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.