@cresain

Active vor 1 Jahr, 8 Monaten
  • Twitch-Streamer und YouTuber Kurt „Kurt0411“ Fenech feierte ein kurzes Comeback in FIFA 20, obwohl sein Twitch-Account zuletzt gebannt wurde. Die Rückkehr war aber nicht von langer Dauer – der Streamer wurde […]

    • Absolut unangemessene Reaktion von seiner Seite, keine Frage. Müll ist Fifa aber trotzdem. Er hätte es nur in einer anderern Art und in einem anderen Ton rüberbringen müssen.

  • Ihr habt uns in einer Umfrage erzählt, welche Launcher ihr benutzt. Trotz der Beschwerden über die zu vielen unterschiedlichen Launcher, hat ein großer Teil von euch mehr als nur Steam auf ihrem PC in […]

    • Nein, bin damals darauf gestoßen, hatte mich für die closed Beta angemeldet und kurze Zeit später konnte ich es ausprobieren. Die Ernüchterung kam dann ziemlich schnell, denn man muss trotzdem weiterhin alle Launcher parallel zu GOG Galaxy 2.0 installiert haben….somit…..trash

      • Naja das war aber zu erwarten das GOG Galaxy das nicht verhindern kann. Das war auch nie das Ziel von GOG und haben sie auch genau so von vornherein kommuniziert.

        Ich finde den GOG Galaxy 2.0 Launcher nicht schlecht. Ich sehe meine Spiele auf einen Blick und zwar alle. Muss sie nicht erst lange suchen sondern kann das gemütlich über diesen Launcher machen.
        Das Problem nicht jeden Launcher sperat haben zu müssen löst dieser allerdings nicht.

  • Dem Battle-Royale-Urgestein Playerunknown’s Battlegrounds geht es im Moment nicht so gut. Das Spiel verliert stetig an Spielern und die Verbleibenden sind nicht zufrieden. Selbst der größte Streamer auf Twitch w […]

    • Ob das der richtige Weg ist, wird sich zeigen. Wenn Sie aus dem Blackout Desaster nichts gelernt haben, wird es ganz schnell ein Gang Vom Regen in die Traufe. Solo, Duo, Squad, 60er Tickrate und saubere Frametimes wären ein Anfang. Wird das nicht gewährleistet wird es genau so schnell sterben wie Blackout zuvor. Man schaue sich einfach das Fortnite- und Apex sterben an. Fortnite verkommt am viel zu niedrigen Fov und Weapon Bloom und Respawn ist mit Apex Legends schlichtweg zu Faul einen Solo- und Duo Modus zu integrieren. Bedeutet wenn BR für MW kommt, geht man kurz rein, schaut (wenn man alleine oder zu zweit ist), je nachdem wer gerade alles online ist, ob Solo oder Duo da ist. Mit viel Glück sind drei oder vier Kollegen da und man probiert eben Squad aus. Wenn dann nicht wirklich alles zumindest von der Performance her passt, war es das auch gleich wieder.

      • Wieso behaupten manche Leute immer Blackout wäre tot. Es kommen zwar keine Updates mehr aber man findet immernoch innerhalb von Sekunden eine volle Lobby zumindest auf der ps4.

        • Kann mich nur anschließen. Spiele Blackout noch jeden Abend wenn ich mal nicht nur stumpfes geballere auf Rust haben möchte.

      • Wieso war Blackout ein Desaster? Aktuell ist es zusammen mit Fortnite und Apex im Vergleich zu PUBG eine absolut stabile BR-Erfahrung ohne nennenswerte Bugs. Natürlich wird Blackout nicht ewig gespielt werden, da es ja keinerlei Updates mehr geben wird. Dennoch kann man sagen das der Modus für das was er bot durchaus ein Erfolg war.
        Das Fortnite und Apex am sterben sind halte ich auch für Unfug… das Spielerzahlen schwanken ist ein normaler Prozess in nahezu jedem Spiel.
        Also willst du uns mitteilen, dass der BR von MW ein totaler Misserfolg wird, wenn technisch nicht sofort alles auf Anhieb läuft?
        Insgesamt wirfst du hier mit einer Menge Behauptungen und Prognosen um dich. Der Wahrheitsgehalt davon ist derweil mehr als fraglich…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.