@cptnhero

Active vor 6 Stunden, 29 Minuten
  • Am 28. September feierte New World nach mehreren Verschiebungen endlich seinen Release auf Steam. Nun wollten wir von MeinMMO von euch wissen, was ihr über das neue MMO denkt. Und viele von euch sehen New World […]

    • abgesehen von den Dungeons merkt man halt, dass das Game nich dafür gedacht war ja.
      die Quests, Haupt und Neben, sind so ziemlich das schlechteste was ich seit jahren gesehen hab. Selbst Asiagames bieten da mehr.
      Solospieler werden vor allem auch im höheren Level merken, das vieles kein Zuckerschlecken ist.
      Ob das wirklich die große Masse auf lange Sicht ansprechen könnte, wage ich zum jetzigen Stand auch zu bezweifeln.

    • die Gegner K.I ist mMn sogar echt gut eigentlich. Gegner weichen schon oft aus und viele haben ihre eigenen Mechaniken bzw angriffs-routinen.
      stumpf draufknüppeln funktioniert nur sehr selten, vor allem wenn man nich tanky gebaut ist.

  • Der Streamer DrLupo hatte die Chance mit einem Entwickler von New World zu sprechen und sich das Loot-System erklären zu lassen. Dort wird genau erklärt, wie ihr Items bekommt und wieso der Loot manchmal so s […]

    • ja super, jetzt müsste ich nur noch mal andere epics droppen als leichte Rüstung, dann könnte ich vllt auch mal was mit dem Müll anfangen den ich so finde xD

      • Jo absolut… Bei mir auch alles Stoff als wär ich so ein halbes Nachthemd…

        • Bitte alles ins AH stellen, nehme ich als light heal sofort. Außerdem lege ich mir gerade ein zweites light set für fire zu. Daher, immer her damit 🙂

  • Das PvP in New World hat den Ruf, dass ein höheres Level automatisch zu einem Sieg führt. Doch ein Spieler auf Level 40 beweist, dass man auch als kleiner gegen die ganz großen gewinnen kann. Denn er bezwang ei […]

  • Der deutsche Streamer Kevin “PapaPlatte” Teller erzählt in einem seiner aktuellen Streams von einem erschreckenden Hotelaufenthalt. In genau diesem Hotel arbeitet ein Fan von ihm. Wie lange das so bleibt, […]

    • ist schon ein wenig gruselig o.O
      aber was ich immernoch nicht ganz verstehe ist diese Penis-Fixierung von den ganzen Weirdos.
      Hab ich schon bei Shroud gesehen oder Asmongold…und scheinbar auch papaplatte.
      is vielleicht auch nur ein meme, keine ahnung. Find das nur immer mega komisch.

      • ist sone jugendsuende, such mal bei youtube nach: papaplatte schwänze official. nach 40s kannst ausmachen^^

      • Nudelz kommentierte vor 1 Woche

        Ich selbst finde Penis-Jokes oder Anspielungen tierisch witzig (28m), aber ja.. manchmal gibt es Momente bei denen man nicht mehr weiß ob derjenige einen Spaß macht oder obsessiv ist.

  • Michael “shroud” Grzesiek erklärte in einem seiner letzten Streams, warum New World nichts für Gelegenheitsspieler mit wenig Zeit ist. Ihm zufolge müsse man schon mehr als eine Stunde mitbringen.

    Amazon Ga […]

    • Mal abgesehen von dem typischen “die streamer sind alle doof” gebrabbel hier, stimm ich shroud da auch nich unbedingt zu.
      Dazu müsste man genau wissen, wann neuer Content kommt bzw in welchen Abständen.
      Außerdem werden doch, glaub ich, sowieso XP-boosts später ins Spiel kommen.
      Und dann wäre natürlich noch der angenehme Solo-Play-Faktor…also einfach fürn Stündchen Holz hacken gehen, paar Mobs kloppen und die Zeit genießen…ohne diesen “Zwang” so schnell wie es geht das Endgame zu erreichen.
      Denke also schon das ein absoluter Casualspieler seinen Spaß haben kann

      • Das ist halt leider das Mindset von solchen Leuten: bist du nicht in jedem einzelnen Aspekt des Spiels ganz vorne mit dabei, bist du gar nichts. Dabei wird oft vergessen, dass die allermeisten nicht spielen um sich selbst zu geißeln und sich in einen Meta-Sklaven zu verwandeln, sondern um einfach Spaß in der Freizeit zu haben. Und aus dieser Perspektive gibts keinen Druck.

        Es “nicht bis zum Ende” schaffen ist stark übertrieben. Erst später in neuen Content zu kommen, bedeutet auch noch etwas vor sich zu haben. Und das ist ja eigentlich der absolute Idealzustand bei einem MMO – der eigentlich so gut wie nie erreicht wird.

  • Im Moment loggen tausende von Spielern in das MMO New World (Steam) ein, um sich einen Charakter zu erstellen und sich vor allem einen Namen zu sichern. Aber die Chance, den Wunsch-Namen zu erhaschen, ist […]

    • genau mein Gedanke^^
      dank der unglaublich innovativen Möglichkeit, ein Leerzeichen zu benutzen, sollte das kaum ein Problem sein.
      Ich find das immer so schlimm, wenn das nicht möglich ist…denk mir immer, kann doch nich so schwer sein sowas bei der Namenserstellung mit einzufügen xD

      • Innovativ? Das konnte man schon 2005 in GW1 (und wurde da sogar dazu gezwungen). Wie es bei noch älteren Spielen aussah weiß ich aber nicht, bei den meisten war aber kein Leerzeichen im Namen möglich.

  • Morgen, am 28. September 2021, erscheint New World. Das MMO wurde ursprünglich als PvP-Spiel angekündigt, hat inzwischen jedoch einen starken Wandel hin zu PvE gemacht. MeinMMO wirft einen Blick auf das Spiel u […]

    • ganz ehrlich? mmorpgs zum Release sind mir 1000 mal lieber als den nächsten x-beliebigen Loot-Shooter/was auch immer.
      Avengers, Godfall, Wolcen, D&D Dark Alliance.
      Die waren alle zum Release so dermaßen kacke, das meine Sehnsucht nach mmorpgs nur umso größer wurde…einfach weil ich weiß…bei mmorpgs kann ich IMMER mindestens 2-3 Wochen spaß haben und Zeug machen.
      Meistens ja sogar viel länger (bis auf ein paar Asia-Ausnahmen)

  • Die TV-Serie Arcane spielt in dem Universum von League of Legends und dreht sich zu Beginn um die Geschichte der beiden Schwestern Vi und Jinx. Die Serie erscheint am 7. November auf Netflix und zeigt einen neuen […]

    • wow, gänsehaut pur 😮
      das sieht tatsächlich seeehr gut aus.

      Macht mich auch extrem neugierig auf die Hintergrundgeschichte zu Vi

  • Mit der letzten Ausgabe der Legends of New World Trailer Reihe macht Amazon die Fans noch einmal richtig heiß. Der neue Trailer vom 23. September zeigt die Fraktionen im Kampf gegen die Gefahren von Aeternum, […]

    • Mich interessieren die NW trailer irgendwie so gar nicht.
      Es gibt irgendwie nur inhaltsloses Gefasel, aber kein richtiges Story-Element wo ich sagen würde: wow ich bin so gespannt drauf.
      Da ist halt diese Welt Aeternum, dies das Ananas und wir hauen uns später alle die Köppe ein xD
      Spielen werd ichs ja trotzdem, aber ne altherrenstimme und ein bisschen slow-motion hyped mich jetzt nicht ultra.

      • Ist doch Hype time gerade, um das Spiel dann einen Tag nach Release in der Luft zu zerreißen. Was ja jetzt schon garantiert ist bei den ganzen Problemen die das Spiel hat.
        Ist sowieso ein Mainstream-Ding mit New World mit zusätzlich vielen Spielern die hoffe das New World das ist was Sie sich erträumen. Der Fehler…New World wird diesen Erwartungen nicht gerecht werden.

        Meiner Meinung nach wird es eine kleinere Fan-Gemeinde bekommen die es stetig spielt und in der Versenkung verschwinden.

        • Ich frag mich wo ihr immer eure Glaskugeln her bekommt. 😂

        • gibt es denn eigentlich aussagen der entwickler in irgendeiner form was sie mit dem spiel in zukunft beabsichtigen?
          mich interessiert ja vorallem die economy in einem sandbox mmo. aktuell ist new world da extrem oberflächlich und schlecht aufgestellt. hat man da mal was gehört?

          oder sehen die content nachschub immer nur in neuen waffen und neuen gegnern?

          • Das Intervall von Patches, Content, Addons etc. wurde leider noch nicht bekannt gegeben.

            Ich hoffe nur dass sie es wie bei Albion machen, sodass jeder Content sinnvoll ins Spiel integriert wird und keine parasitäre-Systeme zum Einsatz kommen die nach 2-3 Monaten Datenmüll sind. Solche Systeme und auch die Gleichheit der Inhalte, hatte mich damals nach 7 Jahren spielen von FF14 weggebracht.

            Ich denke mal 1 Monat nach Release kommen da mal Infos wie es weiter geht.
            Eine Roadmap wäre nice.👍

            • Jo denke vor dem Frühling 2022 darf man eh nix erwarten die müssen nach Release erst mal die Base fixen.
              Aber ich sehe New World schon als fixes Icon auf meinem Desctop.

        • Das kann eintreten, aber auch, dass die Entwickler auf die Spieler hören und das Spiel flexibel anpassen. Die Herausforderungen dabei ist, die Heilbojen von denen zu unterscheiden, die tatsächlich mit ihrer Kritik etwas konstruktives anmerken.
          Ich kann zu NW nicht viel sagen, da mein PC zu alt war und ich nicht mehr als eine Stunde gespielt habe, da es einfach mit 12 FPS nicht rockt, doch war es das beste Tutorial, was ich persönlich in einem Spiel kennengelernt habe. Wenn ich es mal z.B. mit FF14 vergleiche, wo ich kurzer Zeit keinen bock mehr hatte, weil mir die Texte so unglaublich langweilig erschienen und dann zu wissen, das man sich durch so etwas länger Quälen muss, weil es dann erst “richtig” toll wird, habe ich gleich aufgehört, während ich, wäre mein PC besser, mir NW gekauft hätte.

          Ich kann die Erwartungshaltung der Spieler verstehen und hoffe, das sich NW zu einen mindestens akzeptablen Spiel mit guten End-Content entwickelt.

        • So wird das kommen mit dem Gejammer.

          Das ist aber nicht die Schuld von Amazon, sondern die Mentalität der Spieler. Ein MMO braucht halt seine Zeit, um zu wachsen. Jeder, der sich mit der Materie auskennt, weiß dies und wird gelassen weiterspielen.

          So gesehen hat kein MMO bei Release gute Karten.
          Aber Amazon hat das Backup, um durch dieses Tal durchzuziehen.
          Wenn der Spieler vertrauen in ein Spiel hat, wird das schon werden. Würde New World von Blizzard kommen, würden sich die Spieler auch nicht so viel Sorgen machen, sondern einfach weiterspielen.

          Wir wissen ja bereits, dass neue Gebiete kommen und neue Waffen. Warum also denken manche, dass es keinen Content mehr geben wird zu dem Spiel ?

          An die Versenkung glaube ich definitiv nicht.
          Man merkt, dass Amazon entweder sehr professionelle Hilfe geholt hat oder die Feedbacks der Spieler sehr genau auswertet. Ich führe da die positiven Änderungen seit der Beta1 ins Feld, da ist auf jeden Fall jemand am Werk, der weiß, was er tut.

          Schlussendlich wird ein Lager recht haben und das Spiel wird’s packen oder nicht.
          Mir ist das egal. Ich freue mich auf ein geiles Spiel, das ich in der Beta schon 120h gespielt habe ohne Langeweile und dessen Crafting alleine mich schon super unterhält.

          Wenn es tatsächlich scheisse wird, spiel ich halt Lost Ark oder sonst ein Spiel, Ist ja nicht so, dass deswegen die Welt untergeht, egal wie neu diese ist.

  • Das MMORPG Swords of Legends Online bringt einen schwereren Raid, härtere Dungeons und ein Event rund um den Mond. Damit packt SOLO weiter an seinem bisher größten Problem an – zu wenig Endgame-Inhalte. Wir von […]

    • CptnHero kommentierte vor 1 Monat

      was mich bei SOLO im Endgame störte waren nich fehlende Dungeon und Raid-Modi sondern eher einen Anreiz irgendwas zu machen.
      Geile Waffenskins gabs eigentlich nur im Shop, die Maps waren allesamt nur für diesen absolut eintönigen daily/weekly kram gut…aber halt keine weltevents oder weltbosse, nix.
      Das wär haltn Game gewesen wo ich gerne auch was gegrindet hätte…nur die Auswahl is einfach extrem bescheiden.
      Hatte nach, glaub 2-3 Wochen einfach keine Lust mehr auf diesen daily/weekly kram…und nur für die altbackenen Dungeons und Raids logg ich garantiert nich jeden Tag ein.

      • Hauhart kommentierte vor 1 Monat

        …und genau das liest man in den meißten Steam Rezensionen, daher der Grund warum ich gar nicht erst mit dem Game angefangen habe.
        Bin halt auch ein Skin-Sammler, aber wenn alles Coole dahingehend nur im Shop zufinden ist, was dann tun? Dailys und reiner GS-Loot ist mir zu öde und kein Anzeiz.

      • CjchromaTic kommentierte vor 1 Monat

        Ist meiner Meinung nach größtenteils wahr. Andererseits ist grad ein neuer Skin verfügbar geworden (sehr schick), den man nur erspielen kann. Aber viele gute Sachen sind im Shop, was ich angesichts des niedrigen Kaufpreises und nicht vorhandener Abonnementsgebühren aber fair finde.

  • New World wird ein klassenloses MMORPG. Statt einen Magier zu spielen und ewig in dieser Klasse festzuhängen, könnt ihr mit Hilfe von verschiedenen Waffen euren Spielstil komplett verändern. Doch hat das Sy […]

    • CptnHero kommentierte vor 1 Monat

      Ne Meta wird es so oder so geben…aber wenn das Balancing zumindest in einem passablen Bereich fällt, dürfte das egal sein.
      zum beispiel: keine ahnung… höchster dps mit ner waffenkombination liegt bei 3k dps und niedrigster dps mit anderem build bei 2,5k oder so. Dann dürfte das für den großteil wohl egal sein.
      Das richtige Mobbing würde aber vermutlich schon losgehen wenn das niedrigste dann nur 1,5k dps machen würde.
      Ähnliches konnte man ja gut in gw2 beobachten damals. Zerk Reaper sag ich nur. der lag so weit hinten, dass man in lfgs fast überall rausgemobbt wurde.

      Ich persönlich find ein Klassenloses System jedenfalls ganz nett, da ich wenigstens nich alle 2 tage ne neue Klasse probieren werde und mich nich entscheiden kann 😅

  • In einem weiteren Entwickler-Livestream stellte ArenaNet endlich das große, neue Feature für die kommende Guild Wars 2 Erweiterung End of Dragons vor. Ab Februar dürft ihr mit euren eigenen Schiffen angeln ge […]

    • Hab erst noch überlegt, ob das noch was werden könnte mit dem vermutlich letzten Addon, aber für mich wird das wohl nix mehr mit gw2.
      Angeln als dickes Feature find ich unglaublich enttäuschend, aus oben genannten Gründen.
      Mit Booten rumgurken ist genauso uninteressant.
      Spezialisierungen halten mich auch nich lange genug.
      kurz gesagt: es wird einfach nix geben, was mir nen richtigen Motivationsschub geben könnte.

      Hatte insgesamt viele spaßige Stunden in dem Spiel. Aber das Game entwickelt sich halt leider nicht so weiter, wie ich es mir erhofft hätte.

  • Seit dem 9. September läuft die offene Beta von New World. Doch die Performance lässt wohl noch zu wünschen übrig. Die Community beschwert sich über niedrige FPS, hohen Input Lag und Sound-Bugs.

    Welche Prob […]

  • Das kommende MMORPG Elyon sollte eigentlich am 29. September erscheinen, doch wurde nun überraschend verschoben. Neben einem neuen Release-Termin bekommt das Spiel auch ein neues Geschäftsmodell, denn aus B […]

    • das game würd ich nich mal Free2play noch mal anfassen…
      Nach Gameplay wie bei Tera oder Gw2 fühlen sich Elyon und Bless richtig clunky an.
      Grade bei der Charakter-Bewegung haben sie anscheinend gar kein Geld investiert.
      Selbst in Neverwinter lässt sich der Char besser steuern und das is auch schon uralt.
      Auch sonst hat Elyon in dem Falle einfach überhaupt keinen Punkt wo ich sagen würde. wow, das ist mal interessant gemacht.
      Weder die Welt noch die Story oder das Kampfystem sind auch nur ansatzweise “frisch” oder einfallsreich.
      Muss aber auch sagen…nach Solo, Bless und Elyon hab ich mittlerweile aber auch einfach keine Lust mehr auf Asia mmorpgs.
      Ich find die rein von der Produktionsqualität einfach unglaublich schlecht gemacht im Vergleich zu westlichen mmorpg releases (Gw2,Eso, Neverwinter z.b)

      Wovon ich mir noch ein spaßiges Erlebnis versprechen könnte, wäre Blue Protocol.
      Das scheint wenigstens mal ein paar andere Wege zu gehen und ist auch optisch nicht so unendlich generisch wie die bisherigen.

  • Am 9. September hat das MMO New World seine offene Beta gestartet, bei der ihr die Features des Spiels testen könnt. Eine der wichtigsten davon ist das Kampfsystem. Welche Waffen haben euch am meisten gefallen? […]

    • open beta werd ich überspringen, aber zum Release werd ich wohl erst mal Bogen/wurfäxte spielen, mit option auf Bogen/muskete vllt.
      Das Spiel eignet sich einfach wunderbar für nen Jäger-Spielstil^^
      Und ich mags auch das man selbst zielen muss. Gibt mir nen schönes belohnendes Gefühl beim kämpfen

  • Im Juli fand die Closed Beta zu New World statt. Einer der größten Wünsche nach der Beta waren Server spezifisch für die verschiedenen Sprachen. Diesen Wunsch erfüllt Amazon nun.

    Update 28. September: Inzw […]

    • ich fand die männlichen sowie die weiblichen Presets wirklich schlecht.
      Mags auch realistischer ja..und Schönheit liegt am Ende im Auge des Betrachters, aber ich fand allerhöchstens 1 Gesicht bei jedem Geschlecht annehmbar (wenn überhaupt)
      Wenn man wenigstens etwas mehr individualisieren könnte, wär ich schon zufrieden.

    • das klingt ja mal richtig bescheuert ehrlich gesagt.
      kann mir auch nich vorstellen, dass das überhaupt den Großteil interessieren wird.
      Es gibt auchn Film der Elysium heißt. Und auch sonst hat der Name keine negative Bedeutung.
      Wenn das ein paar Leute mit etwas wie du es beschreibst, verbinden…dann is das mMn deren Problem.
      Kann ich nur hoffen, dass Amazon nich drauf hören würde.

      • weil der film 4 jahre vor dem ereignis erschienen ist.

        • Elysium ist die lateinische Variante von Elysion und kommt aus der griechischen Mythologie, es bedeutet „Insel der seligen“. Jeder der alle Sinne beieinander hat, verbindet damit nicht schlimmes!

          • einige scheinbar doch.
            bis zu 3 jahre später nach der seitensperrung 2017
            beschweren diese sich immer noch darüber das man so einem namen verwendet.
            scheinbar klicken die meisten nach der suche auf den ersten eintrag zu elysium
            und nicht auf den letzten in der liste auf wikipedia?

  • Im Juli 2021 feierte Crowfall seinen offiziellen Release. Nun gab es das erste große Update für das MMORPG, das vor allem Wert darauf legt, dass die Spieler besser am PvP teilnehmen können. Zudem gibt es eine Ra […]

    • wenn das Game so schlecht läuft, sollte man vielleicht noch mal das Geschäftsmodell überarbeiten…sprich f2p.
      Kann zwar nich sagen, dass ichs sofort spielen würde dann…aber klar ist auch, ich geb bei der ganzen Publicity erst recht kein Geld aus für ein Game, welches ich vermutlich nach ein paar Stunden wieder deinstalliere

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.