Cortyn

@cortyn

Active vor 2 Stunden, 36 Minuten
  • Der 2. Teil des Pre-Patches von World of Warcraft: Dragonflight ist live. Damit einher geht ein massiver Nerf eures Gold-Verdienstes – die „fetten Zeiten“ sind erstmal vorbei.

    In World of Warcraft ist jetzt […]

    • Wenn die WoW-Marke der Grund wäre, hätten sie nicht so ein System in WoD eingeführt, abgeschafft. Dann in Legion eingeführt, wieder abgeschafft. Dann in BfA eingeführt, wieder abgeschafft. Und dann in Shadowlands eingeführt, wieder abgeschafft.

      Der Grund ist schon recht deutlich: Man will die Spieler zum aktuellen Content ermutigen, nicht zum alten, um da Gold als effizienteste Variante erspielen zu können.

  • Blizzard, das Studio hinter riesigen Titeln wie Warcraft, StarCraft und Diablo, wird ab Februar 2023 nicht mehr mit dem chinesischen Konzern NetEase zusammenarbeiten. Daher sind PC-Spiele wie WoW oder Overwatch 2 […]

  • Seid ihr Drachen-Profis in World of Warcraft? Dann stellt euer Wissen unter Beweis und zeigt in diesem Quiz, was ihr könnt!

    In der nächsten Erweiterung von World of Warcraft dreht sich alles um die Drachen. I […]

    • MeinMMO enthüllt eine weitere Karte aus der neuen Hearthstone-Erweiterung „Marsch des Lichkönigs“ – und die Jäger-Karte „Geißelzähmer“ hat es in sich.

      In Hearthstone wird bald die neuste Erweiterung […]

    • Cortyn kommentierte vor 1 Woche

      Die Rufer der Dracthyr in World of Warcraft eignen sich perfekt, um Mitspielern gehörig auf den Zeiger zu gehen. MeinMMO-Dämon Cortyn verrät, was die „Scalies“ so fies macht.

      Eigentlich war ich recht glückl […]

      • Master Chief kommentierte vor 1 Woche

        🤣🤣🤣 made my day! 🙌

      • Leyaa kommentierte vor 1 Woche

        Sehr schön geschriebener Artikel. Da kommt Freude auf 😊😂

      • Denima kommentierte vor 1 Woche

        Das wird sicher ein Fall für die „Fun detected“-Polizei von Blizzard …..😂

      • David kommentierte vor 1 Woche

        „Im Alteractal stürmen 10 Hordler auf euren Priester-Kollegen zu, der panisch kreischend wegrennt? Erstmal einfrieren“

        Hahahaha 😆

      • na gut, dass mein Ingi genug Geräte gebaut hat, dass ich über Jahre vor solchen Ärgernissen geschützt bin 😋

      • Einfach ein neues Datum darnkleben und schon ist der alte Artikel wieder neu. Grandiose Arbeit. 😉

        • Das ist ein neu geschriebener Artikel. Er hat eine ähnliche Thematik, aber gerade wegen „Zeit anhalten“ und meinen Erfahrungen in den letzten Tagen ist es ein anderer Artikel.

          Wenn wir Artikel mit neuem Datum versehen und „hochziehen“, machen wir das im Artikel deutlich.

          Also lass bitte solche Unterstellungen.

        • Du gehörst auch zu den Leuten, die hier sehr lange gebannt waren und jetzt eine zweite Chance bekommen haben, ob sie hier wieder posten können, ohne unangenehm aufzufallen.

          Also … nee.

          Ich frag mich halt: Wenn man diesen Ton gegenüber den MItarbeitern einer Seite einschlägt, will man dann wirklich zu den Leuten gehören, die auf der Seite mit anderen Leute sprechen, oder will man einfach wo schlechte Laune ablassen.

          Die erste Regel in den Foren-Regeln hier ist „Freundlich und respektvoll“ sein.

          Ist dein Kommentar „freundlich und respektvoll?“ Nee … also dann wieder …

      • Mit dir würde ich gerne mal raiden 😀
        Ich bin ebenfalls (meistens) Priester und trolle sehr gerne. Wenn der rufer mir ein bisschen besser im pve gefallen würde, dann wäre er durch dieses trollpotenzial ebenfalls mein main geworden 😀

    • Cortyn kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Kennt ihr jeden Winkel von World of Warcraft? Dann solltet ihr euch die „Geoguessr“-Variante von Azeroth anschauen.

      Manch einer fühlt sich in Azeroth mehr zuhause als im eigenen Heimatdorf und kennt die hint […]

    • Cortyn kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Grammatik kann eine nervige Sache sein. Die Rufer in World of Warcraft werden überall falsch bezeichnet – da dürfte ein armer Quest-Schreiber bei Blizzard gerade weinen.

      Die Rufer sind die neuste Klasse in Wor […]

      • Es gibt Schlimmeres! Zum Beispiel das die Berufe zur Zeit verbugt sind. Man kann als Verzauberer keine Schriftrollen mehr verzaubern. Man bekommt als Fehlermeldung, dass das Itemlevel zu low ist. Das führt dazu daß die noch vorhanden Verzauberungen im AH unverschämt hohe Preise haben.

        • Cortyn kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          „Es gibt Schlimmeres“ – das ist so ein Satz, den man wirklich immer auf alles anwenden kann und dann dürfte man über gar nichts mehr schreiben.

          Es hat auch nicht viel miteinander zu tun, dass die Bugfixes für Items von anderen Leuten gemacht werden, als die Korrektur von Questtexten.

          • Jona kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

            Ständig Nichtigkeiten in den Vordergrund zu rücken nur weil man sie nicht relativieren darf (Is ja Whataboutism, für mich ein totales Unwort)   macht die Welt auch nicht zu einem besseren Ort.

            • Was ist denn das für eine Aussage?

              Wir machen hier eine Spezial-Seite im Internet: Wir schreiben über wenige Themen, über die aber ausführlich. Das ist die ganze Idee unserer Webseite.

              Wenn du nur Interesse an „großen Themen“ hast, dann lies doch bitte Seiten, die möglichst viele Themen behandeln, aber nur das Wichtigste von ihnen.
              Wir machen genau das Gegenteil: Wir behandeln wenige Themen, die aber auch in den Details.

              Genau damit sind wir in den letzten 8 Jahren so erfolgreich geworden.

              • Wir machen hier eine Spezial-Seite im Internet
                Ganz genau, deshalb gab es Gestern ja auch diesen „Spezialbericht“ über das neue Set von Lego.
                Ne im Ernst,über was manchmal berichtet wird ist schon echt merkwürdig…aber auch dafür gibt es ein Klientel.

              • Jona kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

                Hmm vielleicht ist der Sinn meiner Aussage nicht richtig rübergekommen.

                Cortyn meinte die Aussage „Es gibt Schlimmeres“ ist eine dumme Aussage.
                Ich meinte die Aussage „Das ist whataboutism“ ist eine dumme Aussage.

                Meine Aussage war nicht auf den Inhalt dieser Seite bezogen. Vor allem war es nicht meine Intention die Qualität des hier geschaffenen Contents in Frage zu stellen. Es gibt einen Grund warum ich hier seit Jahren mitlese 🙂 Ich schätze eure Arbeit.

                Zurück zum Thema. Ich finde die Aussage „Es gibt Schlimmeres“ ist in diesem Kontext zulässig da sie sich auf den sehr eingeschränkten Bereich eines MMORPGs namens World of Warcraft beschränkt. Die von ihm aufgezeigten Probleme betreffen alle Spieler, nicht nur die englischsprachigen.

                Was Stephan sonst so schreibt weiss ich nicht jedoch empfinde ich seine Aussage nicht als Kritik an dem hier zur Verfügung gestellten Inhalt sondern als Allgemeinkritik an den popularisierten Themen.

                Und Herr Schuhmann, lassen sie sich von ein paar Forentrollen nicht den Tag verderben. Es gibt sicherlich Schlimmeres 😀

                • Ich hab überhaupt kein Problem mit solchen Diskussionen. Ich finde sie dienen dazu, die eigene Position herauszuarbeiten und sie klar zu ziehen..

                  Den Tag verderbe ich mir normalerweise auf ganz andere Art. 🙂

        • Da geb ich dir absolut Recht,es gibt Wichtigeres als einen Rechtschreibfehler…

          • Ist für mich genauso unwichtig wie Leute die den Unterschied von seit und seid nicht kennen. Erlebt man ja oft genug im Chat, dass sich Leute darüber lustig machen. Da denke ich mir auch jedes Mal ob die Leute keine anderen Probleme haben.

          • Du warst monatelang von unserer Seite gebannt und schreibst, seit du entsperrt bist, jetzt fast ausschließlich Meta-Kommentare, die stellenweise auch wieder richtig nicklig sind und erneut gelöscht werden.

            Stell dich bitte darauf ein, dass dieser Weg wieder direkt zu einem Bann führt.

            Äußer dich doch einfach zu den Themen, die in den Artikeln behandelt werden, oder lass es bleiben.

            • Okay das ich gebannt war, ist mir tatsächlich neu. Ich wüsste nicht mal warum? Wird man dann nicht benachrichtigt wenn man gebannt wird? Abgesehen davon habe ich doch dieses Thema hier kommentiert. Mein Kommentar war: „Es gibt Schlimmeres!“
              Ich wusste nicht das man hier nur kommentieren darf, wenn es auch zu eurer Meinung passt.

      • Naja, search und replace nach „a {classname}“ zu „a{‚n‘ if classname == ‚Evoker‘ else ‚‘} {classname}“ in der jeweiligen Programmiersprache.

        Das ordentlich zu validieren wird aber wirklich nen Spaß. Vielleicht einfach ein paar Stichproben und dann Augen zu und durch

        • Cortyn kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Auch das geht nicht, denn du wirst auch Texte haben wie:

          „Oh, look! We seem to have a very capable [Classname] here.“ – Das ist noch deutlich komplizierter.

          • Twk kommentierte vor 1 Woche

            Versteh ich nicht, in dem Fall wär’s doch egal und der Vorschlag von Lamoras ist valide.

      • Oh wie furchtbar. In ein paar Stunden steht ein wütender, mit Mistgabeln und Fackeln bewaffneter Mob vor der Blizzard Zentrale.

      • Ist dein Name Kreylem?

      • Regex und das ist in 5 Minuten gefixed…

      • Ne im Ernst,über was manchmal berichtet wird ist schon echt merkwürdig…aber auch dafür gibt es ein Klientel.

        Was genau ist dein Argument? „Ihr habt in 8 Jahren eine News über ein Lego-Set, deshalb seid ihr keine auf Online-Gaming spezialisierte Seite“?

        Wir haben die Woche über 20 Artikel zu World of Warcraft – natürlich behandeln wir Themen bei WoW, die andere Seiten nicht behandeln.

      • Andy kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Also was hier in den Kommentaren abgeht,versaut einem den ganzen Artikel.Schlimmer als bei so manchem Twitch Artikel 😳
        Übrigens wäre es hier nicht erwähnt worden,hätte ich es wohl nie erfahren,also ist es ein Informativer Artikel

      • Das sind ja PR-Meldungen. Davon können wir jeden Tag 50 bringen. Die traurige Wahrheit: Das interessiert in den meisten Fällen niemanden, weil es die Infos ja genauso über die Seiten der Hersteller gibt.

        Du würdest die News ja selbst nicht auf unserer Seite lesen, weil du sie schon beim Publisher gesehen hast. 🙂 Und wir können da auch wenig Mehrwert liefern.

        • Der Witz ist ja ich musste erst wo anders suchen, weil ich sie bei euch eben nicht gefunden habe 😛 Aber ich seh schon Kunden außerhalb eurer „Journalisten-Bubble“ sind hier weiterhin unerwünscht 😀

          • Das ist klar als „Anzeige“ gekennzeichnet, also hat da ActivisionBlizzard für bezahlt und das Ding wahrscheinlich auch so verfasst.

      • Bleib ich halt bei der Buffed Pizzeria, die bietet auch Pizza für den Metzger auf ihrer Karte an 😉

        • Ja, finde ich völlig okay. Wenn wir es jedem Lobbyisten eines Spiels Recht machen würden, hätten wir viel weniger Leser als heute, wo wir da machen, was wir für spannend und richtig halten.

          So Tipps wie: „Schreibt doch bitte die PR-Meldung von der Final-Fantasy-Hauptseite ab“ – auf die werden wir halt nie hören. Wenn dich das beleidigt, ist es halt so. 🙂

          Ein Leser, der es als seine Aufgabe sieht, Online-Magazine danach zu beurteilen, in wieweit sie PR-Mitteliungen eines MMORPG bearbeiten und die jeweilige Redaktion dann dafür lobt oder tadelt, ist halt auch echt in dem Sinne kein Leser mehr, sondern ein Presse-Agent für eine Firma. Ist halt so, sorry. 🙂

      • Dieser Fehler mag vielen nichtig erscheinen, für diejenigen die die englische Version spielen wird sich dadurch aber der Text nie flüssig lesen sondern immer falsch anfühlen.

        Ich kann auch leider nur dem redditor Salder1234 zustimmen. Die Behebung dieses Problems dürfte sehr viel komplexer und aufwändiger sein als sich das viele vorstellen. So Scherze wie „search and replace all“ kann man zwar machen, aber damit behebt man das Problem nicht sondern macht es im schlimmsten Fall nur noch komplizierter für das „arme Würstchen“, das den Job danach erledigen muss.

        Ich bin selbst Entwickler (zwar kein Spiele- sondern Web-Entwickler) und search and replace all in Quellcode ist erfahrungsgemäß einfach keine gute Idee, da hilft auch der beste RegEx nichts.

    • World of Warcraft hat 5 der seltensten Reittiere quasi entwertet. Ihr bekommt sie jetzt nachgeworfen, die Drop-Chance wurde massiv erhöht.

      In World of Warcraft sind die seltensten unter den Reittieren oft […]

      • Joar da stehen nun eben 100 leute:D

      • Wie gleich die ganzen Neider aus ihren Löchern kriechen und wollen das denen die Mounts weggenommen wird die lucky waren.

        • Kwai kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

          Dein ganzes Kommentar ergibt null Sinn. Hast du den Artikel überhaupt gelesen?!
          Da war nichts mit Glück, sondern die Dracthyr-Chars hatten aufgrund des verbuggten Loottables das Mount so gut wie sicher.

          • Es waren, relativ offensichtlich, im Kommentar die Leute gemeint, die gefordert haben, dass den Spielern, die das „Glück“ hatten, rauszufinden, dass Dracthyr die Mounts fast sicher kriegen, weil für sie bei diesen ehemaligen World“bossen“ kein anderer Loot im Loottable vorhanden ist, diese Mounts wieder weggenommen werden.

      • „It’s not a bug, it’s a feature!“ 😄

        Ein Bild zum Veranschaulichen zu allen (ehemals) seltenen Mounts, die das nun betrifft, hätte ich noch cool gefunden 🙂

        • Shokh kommentierte vor 1 Woche

          Naja der Satz passt halt nicht, also wäre es ja nicht witzig

      • Alles one Hit Bosse, mit teils ewigen spawn Zeiten. Da kann man jetzt mal lucky sein das man den ersten Hit landet

        • Du hast gut 5 Sekunden Zeit den Boss zu hitten, haben das vor geraumer Zeit eingebaut, dass die bosse keine one hits mehr sind.

      • Hot take: Mount drops sollten nach 1-2 Erweiterungen sowieso in der Dropchance erhöht sein.
        Das Prestige von gedroppten Mounts funktioniert eh nur temporär. Mich beeindrucken Leute auf ihren Mythic Raidmounts, solange der content aktuell ist. Nicht weil sie das Mount haben (das hat eine 100%ige Droprate für je 1 Mount), sondern weil sie den Boss besiegt haben. Es ist auch „nice to see“, wenn jemand mal Dropglück hatte und mit einem coolen Mount rumläuft. Aber das ist alles nicht permanent.
        Man kann nicht erwarten, dass Dropmounts aus Pandaria für immer als „prestige“ gelten.

        Möchte ich deshalb jetzt eine bspw. 100%ige Dropchance? Nein, aufkeinenfall! Mountfarming ist immer noch content. Aber mit einer immer größer werdenden Masse an Mountdrops je Addon, sollte man Dropchancen anheben. Für das letzte Addon vielleicht +5%, das vorletzte +10% usw.

        • Na ja aktuelle Mythic Raidmounts sind auch nicht so prestigeträchtig.
          Mythic Jailer Mount 3m Gold und Mythic Sylvanas 2-2,5m Gold, zumindest sind das die Preise auf dem Server die ich immer wieder im Chat lese.

        • oder wenigstens ein Token-System nach FF14 Vorbild. Wer den Boss x-mal umholzt kann sich das Mount dann schlicht kaufen. Ob sich jemand dann Invincible oder andere nach x Addons einfach so kauft, interessiert kein Mensch mehr nach der Zeit.

        • Wiederspricht leider dem, dass Blizzard will, dass gewisse Mounts exklusiv oder hauptsächlich für Spieler der Erweiterung sind. Zum Beispiel Jainas Elementar vorher garantiert 1-2 Drops bei ihr, nachher nur mehr so 1%. Oder die unverderbte Leerenschwinge. Garantiert für LEute in der Erweiterung. Nicht mehr verfügbar nun.
          Lieber wäre es mir auch, wenn die Mounts einfacher für Nachzügler werden aber Blizz will leider, dass die Leute jede Erweiterung spielen.

      • Mir war eigentlich immer ziemlich wumpe, wie selten ein mount ist. Viel wichtiger war für mich, dass es zum Charakter, zur Klasse passte.

      • Denima kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Als Druide mit eingebauten Mounts 😆ist mir das völlig Wumpe, wenn ich eins kriege hab ichs halt, wenn nicht ist’s auch nicht schlimm. Bin nicht so der Mount- und Pet-Sammler Freak 😅

    • Reittiere sind mitunter die begehrtesten Sammel-Objekte in World of Warcraft. Gleich 8 Mounts bekommt ihr, wenn ihr einen Dracthyr spielt – für knapp 30 Minuten.

      In World of Warcraft ist schon jetzt die ne […]

      • Die Reittiere sind in der Ingame-Vorschau leider ein bisschen buggy, vor allem der Wächtervorquin…zumindest war das gestern so – der wird in den Vorschauen (Vorschaufunktion, sowie im Fenster der Mountsammlung) immer mit dem Aussehen des Mounts angezeigt, das davor damit angesehen wurde

        • Hm, war bei mir nicht der Fall. Klingt auch erstmal nach einem Addon-Fehler.

          • Ich hab nur gar keine Addons installiert momentan – und eigentlich auch WoW neu installiert. Ist ja aber nicht so schlimm, ist halt genau das eine Mount gewesen gestern und ansonsten funktioniert es ja auch normal, bloß seine Vorschau hat bei mir nicht so richtig funktioniert. 🙂

    • Ihr wollt mehr Platz in World of Warcraft? Ab sofort bekommt ihr 20 Item-Slots geschenkt – denn es gibt eine Reagenzientasche, die alles besser macht.

      Inventarplatz ist ein rares Gut in World of Warcraft. W […]

    • Ihr sucht nach einem passenden Namen für eure Drachen in World of Warcraft? Wir verraten euch, wie ihr den perfekten Drachennamen bastelt.

      In World of Warcraft ist jetzt für Vorbesteller von „ […]

    • Khadgar, Kalecgos und Alexstrasza zeigen, warum wir in WoW: Dragonflight ganz dringend auf die Dracheninseln müssen.

      In World of Warcraft bereitet sich alles auf den Launch der neuen Erweiterung Dragonflight […]

    • Die Saison der Meisterschaft in World of Warcraft Classic nähert sich dem Ende. Blizzard schließt die Server – wir verraten, was mit euren Charakteren passiert.

      Eine ganz besondere Version von World of War […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.