@consolero83

Active vor 1 Monat, 2 Wochen
  • Bald wird in Destiny 2 die beste Erweiterung aller Zeiten in den Inhalte-Tresor wandern. Doch bevor das passiert, könnt ihr Forsaken noch ein letztes Mal kostenlos spielen und euch von Cayde-6 verabschieden. Ab […]

    • MAT kommentierte vor 2 Monaten

      Moin.
      Bin ja letztes Jahr von der Playstation zur Xbox gewechselt und zocke Destiny2 momentan im Gamepass. Da aber bald ja einige Inhalte verschwinden, ist nun meine Frage ,ob ich mit der Legendären Edition die es ja momentan für 31.99€ zu erwerben gibt ausreichend versorgt bin um wie gewohnt weiter zu zocken. Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?
      Gruß ✌️

      • Nolando kommentierte vor 2 Monaten

        Da mussten wir uns auch erstmal durchlesen.

        zum 8. Dez. musst du die legendäre Version gekauft haben um jegliche Story inhalte, Stasis und raids weiterhin nutzen zu können. genau so auch um strikes, die zu dem jeweiligen DLC gehören, spielen zu können.

        • MAT kommentierte vor 2 Monaten

          OK danke dir für deine Antwort. Seh ich das richtig das in der Deluxe Edition keine Dlc’s enthalten sind? Dann bleibt mir nur die Legendäre Edition

          • Nolando kommentierte vor 2 Monaten

            wenn du alles haben willst musst du folgende Bundles kaufen:

            Legendäre: 31,99€ (kurze Zeit) um die vergangenen DLCs und deren inhalte weiterhin nutzen zu können
            30th Jubiläum: 22€ (mit Games Pass rabatt)
            Witchqueen: max 80€ euro für Deluxe

            bei Qitchqueen würde ich aber an deiner stelle noch warten, Xbox hat zwar bekannt gegeben das Witchqueen nicht in den Gamepass wandert. Kurz vorher werden aber bestimmt wieder Rabatt aktionen sein wo wir villt 10-15% noch bekommen

            • MAT kommentierte vor 2 Monaten

              Das nenne ich mal eine ausführliche Erklärung. Vielen Dank dafür✌️

  • Die Destiny 2 Trials of Osiris bekommen heute Abend, am 22. Oktober, endlich den lang erwarteten Freelance-Modus nur für Solospieler. Der Modus kommt im Rahmen der Trials-Labore zurück. Wenn ihr Freelance also s […]

    • MAT kommentierte vor 3 Monaten

      Moin Finde ich auch eine gute Idee den Modus dauerhaft beizubehalten.
      Mal was anderes hat jemand noch so derbe Server Probleme mit dem Game? So langsam isses echt nervig. Egal bei welcher Aktivität…Kontaktieren Server hier…Kontaktiere Server da….lächerlich langsam..😤

      • Achilles kommentierte vor 3 Monaten

        Ich hatte gestern auch ganz derbe Verbindungsabbrüche in der Astral Ausrichtung gehabt. 2 Male kurz bevor es die Truhe gab hat es mich gekickt und einmal hat die Truhe mir den Loot verweigert. Ich hab es dann aufgegeben.

        • MAT kommentierte vor 3 Monaten

          Ey jetzt ohne Witz…habe jetzt 3x die Dämmerung versucht. Jedes mal beim Boss werde ich gekickt. Alle 3x beschissenen Versuche beim Boss!!!! Dann kommen die Trials ab heute Abend. …wie soll dat denn funktionieren wenn man ständig gekickt wird.
          Glaub ich wechsel zu Back 4 Blood. Muss mich beruhigen…

      • Nun, das Netzwerk ist auch bei mir grenzwertig (und dies wirklich nur bei Destiny). Aber das gestern war doch abzusehen, da den ganzen Tag über im Hintergrund gewerkelt wurde.

        Zwar gab es die offizielle Downtime, aber gem. Twitter hat Bungie deutlich mehr gemacht, als nur der 283 MB Hotfix

        “Destiny 2 all-day backend server maintenance”

        Dies wurde schon vor Tagen angekündigt.

        Never play on patch day… 😉

      • Eagle kommentierte vor 3 Monaten

        ja ,seit gestern Abend schon- heute sieht es auch nicht besser aus…

  • Outriders ist seit dem 1. April da, doch zum Start gibt es zahlreiche Probleme. Entwickler People Can Fly hat dazu eine Liste der bekannten Probleme veröffentlicht und äußert sich zu Lösungen.

    Was ist da los […]

    • Moin. Bin auf Xbox unterwegs und muss sagen das es heute echt übel ist mit den Servern. Kann keine Mission machen ohne das es mich wieder ins Hauptmenü bringt. Echt nervig…🙄

  • Heute, am 15. Dezember ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen sowie eine frische Feuerprobe. Doch was gibt es sonst noch für die Hüter zu tun […]

    • MAT kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Moin habe gerade “Geistesblitz” bekommen durch meine Arkus Super mit meinem Titanen!

  • Die Tester der Xbox Series X und der PS5 haben ihre Ergebnisse online geteilt. Wer liegt bei den Ladezeiten vorne? Wir zeigen euch den Vergleich.

    Es sind nur noch wenige Tage, die ihr warten müsst, um eure […]

    • MAT kommentierte vor 1 Jahr, 2 Monaten

      Moin. Ich bin seit der Playstation 1 immer bei Sony gewesen. Habe alle 4 Konsolen noch hier zuhause aber noch nie ist es mir so schwer gefallen mich zu entscheiden welche Konsole ich kaufen soll wie bei dieser Generation. Bin mir echt total unschlüssig welche es sein soll. Werde wohl noch bis Ende des Jahres abwarten und dann entscheiden. Sony überzeugt mich dieses mal einfach nicht. Die Jahre davor war es überhaupt keine Frage welche Konsole es werden soll. Mal sehen…

      • mOOin
        mir gehts genauso, gestern hab ich mir sogar überlegt beide zu hollen und werde denoch überwigend bei Sony bleiben

      • Geht mir leider auch so, seit der PS2 treuer Sony-Kunde und sogar jeweils jede Version der jeweiligen PlayStation-Generation gekauft. Aber bei der PS5 war ich bereits skeptisch und jetzt sieht auch noch Alles immer mehr nach nur leeren Marketing-Versprechen aus.
        Das betrifft dann vor allem die Festplatte…
        Angefangen mit überhaupt nicht zeitgemäßer 1TB-Festplatte und voraussichtlich sogar nur tatsächlichen 664 GB Speicherkapazität. Also stolzer Aufpreis für zukunftssicheren Speicherplatz durch zusätzliche kompatible SSD, aber nein, der Erweiterungsslot ist zunächst auch noch gesperrt. Eine “PS Plus Collection” zum PS5-Release lässt sich dann schon gar nicht vollständig installieren und das Geplapper von geringerem Speicherbedarf der PS5-Spiele ist auch bereits Marketing-Gesülze von gestern.
        Jetzt entsprechen auch noch die Ladezeiten nicht den vollmundigen Versprechungen. Und auch wenn es sich dabei nicht um PS5-Spiele handelt, so langsam glaub ich Sony dann bald gar Nichts mehr zur PS5.

        Gottseidank hab ich die PS5 nicht vorbestellt und ob es überhaupt nochmal ‘ne PlayStation wird, werd ich mir noch sehr gut überlegen. Fw-Update 8.0 und die dämlichen Änderungen am Party-System nerven jetzt bereits auf PS4 und ich seh immer weniger Argumente für die PS5. Wenn Sony nicht noch gewaltig das Ruder rumreißt, wird die Xbox immer interessanter.

        • MAT kommentierte vor 1 Jahr, 2 Monaten

          Jau das sind auch alle so meine Bedenken bei der ganzen Sache. Will mich nicht als absoluten Sony Fanboy bezeichnen aber optisch würde die Xbox wesentlich besser in unsere Bude passen als die Ps5 und irgendwas in mir hat ne Abneigung gegen die Xbox. Kann nicht mal sagen was mich da stört. Finde Forza usw schon geil eigentlich…
          Alle nicht so einfach 😅

          • Persönlich hatte ich mal ‘ne strikte Abneigung gegen Microsoft, aufgrund beruflichen Erfahrungen mit dem Verein und auch aufgrund ‘ner mal vorhandenen Xbox 360.
            Allerdings mußte ich schon zu PS3-Zeiten Microsoft für den Umgang mit dem ROD-Problem loben, im Nachhinein kundenfreundlich und sollte man erwarten dürfen. Dagegen Sony betreffs YLOD bei PS3 einfach nur unverschämt und dreist.
            Im Laufe der Zeit hab ich im Freundeskreis dann auch immer wieder feststellen müssen, daß Microsoft sich gegenüber Xbox-Kundschaft wesentlich kundenfreundlicher als Sony verhält. So ist mir beim Wechsel auf PS4 beinah der Kragen geplatzt als so manche hochwertige und teure PlayStation-Peripherie einfach nicht mehr funktionierte, nur weil Sony von diversen Herstellern neue Lizenzgebühren abkassieren wollte. Aber auch das seit PS4 kostenpflichtige PSN Plus war einfach nur ein gewaltiger Rückschritt mit zahlreichen Gängeleien von uns Spielern. Nur ein paar Beispiele: kaum mehr mögliche eigene Bilder und Musik, Nachrichten- und Party-System mit extremen Abstrichen und viel zu oft regelmäßige Verbindungsprobleme. Die ständige “Verbesserung der Systemleistung” mit nahezu jedem Fw-Update wirkt da wie Spott und Hohn.
            Und mittlerweile ist das Party-System mit letztem Fw-Update einfach nur eine einzige Katastrophe und selbst lizenzierte 3rd-Party-Peripherie ist oftmals auch Glückssache, ob sie einwandfrei in vollem Umfang funktioniert.
            All das kenne ich von Freunden, welche auf Xbox unterwegs sind, nicht. Auch deshalb hatte ich den Wechsel bereits in Erwägung gezogen, aber mit all den nun bekannt werdenden tatsächlichen Neuerungen der PS5 wird dieser eher wahrscheinlicher als weitere Treue zur PlayStation. Da ich aber sowieso nicht gern den Beta-Tester spiele, hab ich ja noch genügend Zeit für eine wirklich vernünftige Entscheidung 😄

            P.S. betreffs PS5-Design…
            Über Geschmack kann man und will ich nicht streiten, optisch gefällt mir die PS5 irgendwie sogar. In mein Wohnzimmer passt sie aber eher weniger und die doch ziemlich enorme Breite könnte auch ein Problem darstellen. Da passt die Xbox dann auch bei mir besser, denn ‘nen Altar bekommt meine Konsole nicht 😉 wäre mir eher peinlich, wenn mich Besuch in die dümmlich naive Hardcore-Gamer-Schublade steckt 😜 so ‘nen dämlichen Status brauch ich nicht, aus dem Alter bin ich definitiv raus 😅

  • Wer den Profis von Call of Duty: Mobile zusieht, der wird schnell feststellen: Die spielen nicht nur mit den Daumen, sondern mit sogar sechs Fingern gleichzeitig. MeinMMO erklärt euch, wie ihr diese sogenannte […]

    • MAT kommentierte vor 1 Jahr, 2 Monaten

      Moin. Ja,finde es definitiv gelungen. Die Teile auf Konsole usw sind mir mittlerweile alle zu hektisch. Cod mobile hat eine sehr gute Auswahl an Karten und Modi wie ich finde.
      Ein großer Vorteil an Cod mobile +controller ist auch einfach das man innerhalb von 5 min im Spiel ist und einfach mal so wenn man Bock hat kurz ne Runde auf de Couch zocken kann.

    • MAT kommentierte vor 1 Jahr, 2 Monaten

      Ja,definitv mit Gamepad. Mit dem Ps4 Controller fühlt man sich gleich heimisch 😀

      • Ja es ist gut, aber wie du schon meinst, sobald ich ein Gamepad anschließe kann ich auch direkt in die Warzone an der PS4 (oder andere Geräte)

  • Viele Spieler von Borderlands 3 haben gerade mit Bugs zu kämpfen. Das letzte, große Update brachte tolle Inhalte – aber offenbar auch einige Fehler.

    Das ist neu in Borderlands 3: Das große Update vom verga […]

    • MAT kommentierte vor 1 Jahr, 9 Monaten

      Moin. Ja hoffentlich kommt bald ein Hotfix oder so. Bei mir geht es nach circa 30 min los mit starken Lags dann dauert es noch ca. 5 min und das Game schmiert komplett ab…
      Echt blöd weil mir das Event wohl Bock macht und die neuen Wummen auch ganz gut sind. Naja warten wir es mal ab✌👍

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.