@compadre

aktiv vor 13 Stunden, 49 Minuten
  • The Division 2 (PC, PS4, Xbox One) hat einen neuen Raid bekommen. In diesem legt ihr euch mit den True Sons an. Wie kommt die neue Herausforderung bei den Spielern an?

    Worum geht es im Raid? Operation […]

    • Das kannst du doch aber nicht dem Spiel vorwerfen, dass du keine Mitspieler für die Aktivitäten hast.

      Und nein, Matchmaking funktioniert, wie in vielen anderen MMOs, eben nicht beim schwersten Content. Wenn die schwerste Aktivität eines Spiels mit einfachem Matchmaking schaffbar wäre, dann langweilen sich koordinierte Gruppen, da es für sie viel zu einfach wäre.

  • Bei Destiny 2 könnte tatsächlich ein Spieler-Wunsch in Erfüllung gehen, den viele bereits seit den ersten Tagen von Destiny 1 hegen. Wir könnten endlich das Aussehen unserer Hüter verändern.

    Um diesen Wunsc […]

    • „Aber: Wir sind gerade dabei, unsere Gesichts-Individualisi…. unsere Gesichts-Pipeline insgesamt zu überarbeiten. Also vielleicht irgendwann in der Zukunft.“

      Klingt für mich überhaupt nicht danach, als müsse es um Gesichtsveränderungen gehen. Vielleicht sind eben außer Bärten noch Piercings oder Animationen in der Pipeline. Also wenn das alles ist, worauf die Hoffnungen beruhen, würde ich mich eher noch ein wenig vorsichtig freuen.

  • Das saisonale Modell und der Powerlevel-Grind von Destiny 2 harmonieren einfach nicht miteinander, meint der MeinMMO-Shooter-Experte Sven Galitzki. Zumindest für die Seasons wäre in seinen Augen eine andere L […]

    • Compadre kommentierte vor 1 Woche

      Ich überlege ja seit längerem, mal wieder zur neuen großen Erweiterung in Destiny 2 reinzuschauen. Aber diese ständige Levelerhöhung schreckt mich echt ein wenig ab. Schaffen sie es denn wirklich nicht anders, die Leute zum grinden zu motivieren, als ständig ihre Ausrüstung herabzusetzen? Und alle drei Monate geht das leveln wieder von vorne los?

      • Leider ja. Und zu diesem Frust kommt noch das sunset was den Frust vervielfacht. Wenn das so weitergeht hör ich in dieser season 11 auf. Das pvp allein gestern war nur noch s*****. Entweder power gamer oder powerclans oder cheater. Man ist als hobbyspieler da aktuell wieder auf Anfänger Niveau und hat nur eine Funktion. Sterben. :mrgreen: :mrgreen:

        • Jup, habe das Spiel nach einigen Tagen, in denen ich mich wieder reinfuchsen wollte, um mich auf die Erweiterungen vorbereiten zu können, wieder auf die Seite gelegt. Ich habe nach Vanilla Destiny 2 aufgehört und das Spiel hat einige recht gute Änderungen erfahren, aber einige Dinge passen noch immer nicht ganz, die für mich persönlich notwendig wären.

          Als ich nach nun bald 3 Jahren zum ersten Mal wieder online war und mein Inventar durchforstete und merkte, dass man Shader noch immer als Verbrauchsgegenstand einzeln zerlegen muss (aber es geht ja jetzt schneller!!11!1), wusste ich nicht genau, ob ich lachen oder weinen sollte.

  • Sony hat die PS Plus Spiele für Juli 2020 verkündet – 2 Tage früher, als es planmäßig der Fall wäre. Grund dafür war das 10-jährige Jubiläum von PlayStation Plus. Nun sind stehen sie im PS Store zum Download […]

    • Compadre kommentierte vor 1 Woche

      Dann wäre die korrekte Bezeichnung aber „ohne weitere…“ oder „ohne zusätzliche Kosten“. Kostenlos ist aber nicht korrekt, da du für dieses Abo zahlst. Die Filme auf Netlix schaust du auch nicht kostenlos, sondern ohne zusätzliche Kosten.

      Wo ich dir zustimme, ist dieses ständige Gemeckere. Jedem kann man es eh nicht recht machen. Aber dieses ständige Gegenargument „ist doch kostenlos, also mecker nicht“, kann ich dabei auch nicht ganz nachvollziehen.

    • Compadre kommentierte vor 1 Woche

      Man bekommt nichts „geschenkt“. Du bezahlst für ein Abo und in diesem Zeitraum des Abos hast du Zugriff auf diverse Spiele.

  • Bungie bekennt sich auf Jahre zu Destiny 2. Anstatt weitere Ableger für die Reihe zu basteln, soll es nur ein Spiel geben. Doch da das Action-MMO nicht unendlich wachsen kann, hat sich Bungie nun etwas einfallen […]

    • „Legitim“ ja, ist aber halt irgendwie ein Armutszeugnis für den live Content in Destiny 2, wenn dieser durch einen remasterten Content ersetzt wird.

      Irgendwann sind wir halt wirklich an dem Punkt, an dem man sich ernsthaft die Frage stellen sollte, ob es nicht besser wäre, die nun verbesserte Grafik aus Destiny 2 in Destiny 1 zu packen und dieses Spiel als live Spiel weiterzuentwickeln.

  • Im Herbst erwartet die Spieler bei Destiny 2 das erste neue Element überhaupt. Mit Stasis nutzen wir die Dunkelheit und bekommen brandneue Subklassen mit mehr Freiheit bei der Individualisierung.

    Dieses neue […]

    • Du hast doch vollkommen Recht. Das Problem ist nur, dass „kritisieren“ wenig bringt, da die Spielerschaft eh viel mitmacht und sich diese Entwicklung in den nächsten Jahren noch viel weiter in diese Richtung schleichen wird. Wenn man sich alleine betrachtet, was in FIFA Jahr für Jahr abgeht, ist es doch logisch, dass auch MMOs/MMO Shooter von diesem Kuchen abbekommen wollen.

  • The Elder Scrolls Online bekommt heute neue Lootboxen und darin sind einige der coolsten Mounts, die es im MMORPG je zu sehen gab. Doch leider wird fast niemand die besten dieser Reittiere sein Eigen nennen […]

    • „Das ist weder Fair, noch OK, das ist Asozial und 1000x schlimmer als es zB FIFA Packs je gewesen sind.“

      Naja, aber einen kleinen Unterschied sollte man da schon machen. Aus den Packs in FIFA bekommst du Spieler, die für den Ausgang deiner Parteien (mit)entscheidend sind. Die Reittiere in ESO entscheiden dir im Raid einen feuchten Keks, da sie rein kosmetisch sind.

  • Das PS5-Design wurde vorgestellt und sie soll ziemlich groß sein. Wenn ihr wissen wollt, wie die PS5 bei euch in der Wohnung aussieht, braucht ihr nur ein „Augmented Reality“ – fähiges Smartphone. Denn mithilfe e […]

  • Destiny 2 soll noch jahrelang weitergehen – mindestens bis 2022. Doch wie steht es eigentlich generell um ein Destiny 3? Dazu hat Bungie sich ziemlich konkret geäußert.

    Bungie veröffentlicht Zukunftspläne für […]

    • Compadre kommentierte vor 3 Wochen

      „Wir planen nicht, es zu machen. Wir glauben fest daran… wir wollen die Zukunft von Destiny im Rahmen von Destiny 2. Das ist der Weg.“

      Hätten sie lieber mal mit Destiny 1 Stand 2015 machen sollen.

  • Das MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO) lässt euch Tanks, Heiler oder Damage-Dealer spielen. Leider trefft ihr dabei häufig auf Fake-Tanks und das kann ziemlich nervig sein. Das findet auch MeinMMO-Autorin L […]

    • Keine der oben aufgeführten Lösungsvorschläge ist ein sonderlich guter in ESO.

      An Skills oder Lebenspunkte zu knüpfen ist in ESO nicht sonderlich aussagekräftig. Du kannst 95% der Dungeons (inkl. der DLC Dungeons) im Schwierigkeitsgrad normal auch mit leichter Rüstung und ohne Tankskills mit einem Froststab tanken. Mache ich zum Beispiel häufig so, wenn ich ein Set farme. Rüste einen Froststab aus und melde mich als Tank in der Spielersuche an. Und Spieler blockieren finde ich auch nicht sonderlich ideal, da die Spielersuche ohnehin schon Probleme hat und es das wohl nicht unbedingt besser machen wird.

      Das ist dann nämlich das eigentliche Problem, dass eben viele Fake Tanks nicht als Tank spielen obwohl jede Klasse recht früh Zugriff auf einen Taunt hat und für ein normales Dungeon ausreichend tanken könnte. Die Magicka Chars über den Froststab, die Stamina Chars über den Unerschrockenen Taunt.

  • Das MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO) hat letzte Woche sein neues Kapitel Greymoor bekommen. Der Gilde „Do Damage Don’t Die“ hat den zugehörigen Raid „Kynes Ägis“ gleich am ersten Tag auf höchster Stufe gele […]

    • Compadre kommentierte vor 1 Monat

      Ich habe zwar nicht mehr jede META seit Release im Kopf, aber das beste Gear konntest du dir eigentlich noch nie craften. Den Schlächter Perk bekommst du zum Beispiel nur auf Gear aus dem Raid und das kann dir niemand schenken, wenn du nicht im Raid mitgelaufen bist und craften kann man es auch nicht.

  • Der Satiriker Jan Böhmermann hat in einem Podcast ausgeführt, warum er die Community des deutschen Twitch-Streamers Marcel „MontanaBlack“ Eris in eine rechte Ecke schob. Er glaubt, der Streamer müsse sich se […]

    • Compadre kommentierte vor 2 Monaten

      Unterschätz Böhmermann in der Hinsicht nicht. Schau dir mal seine Beiträge zu diesem Mobilegame (war hier vor ein paar Monaten auch das Thema) oder zur Pharmaindustrie an. Ich denke, wenn er sowas raushaut und genau weiß, welches Echo nach sich zieht, er schon weiß, was er weshalb sagt.

      • CptnHero kommentierte vor 2 Monaten

        das stimmt schon…ich hab ja einiges von ihm gesehen…mein liebling is immernoch schwiegersohn gesucht, oder wie das hieß…aber in dem Fall kommts halt aus nem Podcast, der mir nich sooo vorbereitet erscheint wie seine anderen Dinge, wo er aufdeckt usw

    • Compadre kommentierte vor 2 Monaten

      Ist dieses „du bist doch nur neidisch, gönn anderen doch mal“ eigentlich die Antwort auf jegliche Kritik? Das ist ja eine tolle Selbstreflexion.

      Man kann von Böhmermann halten was er will, er gehört auch nicht zu meinen Lieblingscomedians, aber er spricht häufig schon recht wichtige Themen an, wie nun auch dieses. Kann mich auch noch gut an seinen Beitrag zu diesem Handygame erinnern, in dem minderjährige regelrecht durch ein simuliertes Glücksspiel abgezockt werden. Das hilft enorm dabei, damit Themen aufgegriffen werden und darüber diskutiert wird, damit vielleicht auch etwas passiert. Soll genau so gewünscht sein in einer Demokratie. Aber wenn ich dafür nur das Königsargument „du bist ja nur neidisch“ habe, dann kann man halt irgendwie auch nicht weiterhelfen. Vielleicht bin ich mittlerweile auch einfach nur zu alt für diesen Sch… 😀

      • Jemandem Neid zu untestellen ist immer dann das richtige Argument, wenn einem die Argumente ausgehen.
        Wenn man Neid allerdings schon als Argument in der ersten Antwort bringt…

  • Das Action-MMO Anthem war 2019 als großes Service-Spiel für Electronic Arts geplant. Es sollte die RPG-Schmiede BioWare ins neue Zeitalter führen. 15 Monte nach Release scheint das Spiel fast in Vergessenheit zu […]

    • Compadre kommentierte vor 2 Monaten

      Das kommt nun natürlich etwas überraschend, dass ein Spiel, bei dem man nach wie vor nur wenige Strongholds laufen kann und man sich dabei fragt, was man hier eigentlich macht, keine Zahlen mehr generiert und die Zahlen im Vergleich zum Vorjahr, als das Spiel völlig überzogen (um nicht zu sagen: „nicht der Wahrheit entsprochen“) zu Release angepriesen wurde, nun eben fehlen.

  • Das MMORPG The Elder Srolls Online hat auf dem PC einige Errungenschaften, die ihr mit eurem Charakter freischalten könnt. Eine von ihnen scheint so schwer zu sein, dass sie nur ein Bruchteil der Spieler […]

    • Compadre kommentierte vor 2 Monaten

      Entweder hast du den Artikel nicht gelesen oder hast du irgendwie nicht viel Ahnung von dem, was du schreibst.

      1.) Ist ein Tod, egal ob danach gerezzt wird oder nicht, schon das Ende der Errungenschaft. Ähnlich wie in vielen anderen No Death Errungenschaften.

      2.) Kannst du im richtigen Endgame Content (eben in Hardmode Trials) eben nicht so easy cheesy rezzen, da es die Mechaniken zum Teil gar nicht erlauben. Es geht schon, aber oftmals ist nicht so einfach. Die Balance passt meiner Meinung nach.

      Also keine Ahnung ob du nun Wolkenruh auf normal als „Endgame Content“ bezeichnest, aber einen Vet Raid im Hardmode scheinst du wohl noch nicht allzu häufig gesehen zu haben (würde ich ja gerne sehen, wie du in VCR+3 die Bosse zergst).

  • Heute bringt das Title Update 8.5 (TU 8.5) zahlreiche Fixes und Balance-Änderungen zu  The Division 2. In diesem Zuge erwarten euch deshalb Wartungsarbeiten inklusive Server-Down auf der PS4, der Xbox One sowie a […]

    • Compadre kommentierte vor 3 Monaten

      Die PS4 kopiert das komplette Spiel, inkl. der neu geladenen Daten, nochmals als neue und eigentständige Datei. Bei the Divsion ist das noch zu verschmerzen, wie viele Gb hat das? 😀 Wenn bei ESO ein 500mb Update kommt, was du in ein paar Sekunden gezogen hast, dauert der Kopiervorgang oftmals über eine halbe Stunde oder gar noch länger. 😀

      • Ace Ffm kommentierte vor 3 Monaten

        Das ist krass. Wusste gar nicht das es so lange dauern kann. Da bin ich ja echt noch gut mit Division dran.

      • Ok, danke für die Info. Leider trotzdem sehr nervig und hoffentlich auf PS5 bessere Datei-Verwaltung 🙄

  • Noch nie spielten so viele Spieler das MMORPG The Elder Scrolls Online zur gleichen Zeit auf Steam (PC) onlineESO erschien am 4.4.2014 auf PC. Der Rekord wurde demnach knapp 6 Jahre nach der Veröffentlichung […]

    • Compadre kommentierte vor 3 Monaten

      Kann die Kritik nicht ganz nachvollziehen (weiß aber ehrlich gesagt nicht genau, wie es in Black Desert ist). Ich persönlich finde, man hat duruch die verschiedenen Stile an der Monturbank ziemlich viel Optionen, seinen Charakter (optisch) zu gestalten.

      Zudem gibt es auch fertige Kostüme, bei denen man selbst nicht mehr viel herumbasteln muss. Wie nun im April, da kamen die Heldenrüstungen für den Bretonen, Elfen und Nord. Mein Drachenritter Nord fürs PVP sieht nun genau so aus wie mein Dohvakiin in Skyrim. 😀 Also ich habe da persönlich genug Möglichkeiten, meine Chars interessant zu gestalten.

  • Aktuell könnt ihr bis zum 30. März den Koop-Shooter Ghost Recon Breakpoint kostenlos spielen. Da auch der neue Immersive-Modus mit dabei ist, lohnt sich dieses Event. Denn nach dem gefloppten Launch ist B […]

    • Compadre kommentierte vor 3 Monaten

      Da ist aber auch viel Subjektivität dabei. Rein von den Verkaufszahlen würde ich so etwas nur schwer abhängig machen wollen. Anthem hat sich ja als den MMO-Shooter Blockbuster schlechthin angekündigt und das auch ganz gut vermarktet bekommen, weshalb es meiner Ansicht nach ein wenig verständlich ist, dass hier höhere (Vor)Verkaufszahlen gegeben sind, als bei einem Koop Shooter, der wohl eine geringere Spielerschaft anspricht.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.