@cnsl

aktiv vor 2 Stunden, 2 Minuten
  • Den Tränen nahe berichtet ein Streamer, wie sehr er es bereut, das Koop-RPG Genshin Impact begleitet zu haben. Er entschuldigt sich und fühlt sich schmutzig.

    Genshin Impact zieht noch immer zahlreiche S […]

    • mtashed ist doch der größte sellout seit jahren. fing an mit destiny2 zu release zeiten. hat er ins unendliche gehyped damit bungie ihn weiter zu den events einläd. danach dann bei anthem als ea gamechanger aufgetreten und anthem als das beste spiel überhaupt angepriesen (das haben viele destiny streamer gemacht). dann wieder zurück zu bungie arschkriechen und jetzt im endeffekt wieder das gleiche mit nem anderen spiel. 0 reflektiert. würde mich nicht wundern dass er die show abgezogen hat um wieder gut aus zu sehen, da ja beyond light um die ecke ist. absolut berechnet das ganze. funktioniert ja offensichtlich auch 🙂

  • Bungie hat Destiny 2 zu einem faireren Ort gemacht und einen großen Cheat-Anbieter zur Aufgabe gezwungen. Die Community feiert, aber ist das Spiel jetzt frei von Hacks?

    Das ist endlich passiert: Bungie hat […]

    • yan kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

      Ganz nett aber 11 Monate zu spät und löst nicht das Problem. Gibt immer noch kein anticheat und der nächste Anbieter findet sich bestimmt oder – Wenn die nicht ganz doof sind wird’s einfach auf ner anderen Plattform verkauft weil es ja immernoch funktioniert. Zeigt eher die Hilflosigkeit seitens bungie

      • KingK kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Hey nices Profilpic!! Kenne nur wenige, die Guardian Legend vom NES kennen 💪😎

  • Chad „SPUNJ“ Burchill ist ein bekannter Caster von Counter-Strike: Gobal Offensive und hat sich in einem Livestream über Profi-Spieler des Shooters beschwert. Er erwartet, dass sie ihre Hausaufgaben auch abseits […]

    • yan kommentierte vor 1 Monat

      erinnert mich irgendwie daran, dass jeder meint networken zu müssen und wer das nicht tut hat es nicht verdient erfolgreich zu sein. einfach schwachsinn. manche leute sind einfach unsozial und haben keine lust sich zu präsentieren. wenn sie dadurch weniger verdienen kann einem das doch egal sein solange man zufrieden ist. ich persönlich finde sportler die nicht auf twitter/instagram oder ähnliches sind deutlich sympathischer.
      empört zu sein ist scheinbar mode.

  • BlizzCon-Fans aufgepasst! Der Ersatz-Termin für die BlizzCon 2020 steht, wenn auch erst im nächsten Jahr.

    Im Jahr 2020 gibt es seit langer Zeit mal wieder keine jährliche BlizzCon. Schuld daran ist die an […]

    • yan kommentierte vor 1 Monat

      kleines liebesgesgedicht für china fehlt noch

      • Sanke kommentierte vor 1 Monat

        Nicht zu vergessen ist der obligatorische lgbtqia+ (oder was auch immer) Anstecker mit dem Hinweis das Blizzard keine politischen Messages der User sehen will.

  • Der Software-Gigant Microsoft kauft den Spielehersteller Bethesda und dessen Mutterfirma Zenimax. Betroffen sind Spielemarken wie Fallout, The Elder Scrolls, Doom und Dishonored. Mittlerweile ist das offiziell […]

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      vor 2-3 jahren wärs wirklich was anderes gewesen. mittlerweile haben sie es ja nach weniger zeit geschafft sich ein bischen aufs abstellgleis zu bewegen qualitätsmäßig. bis auf doom und tes sind die marken doch recht ausstauschbar oder haben die letzten jahre stark eingebüßt an ruf. fallout durch 76 eine lachnummer, quake und dishonored sind tod. rage ist auch egal. prey war ein nettes spiel aber ist doch ein austauschbarer name (war ja auch anderst konzipiert). wolfensteins ruf litt durch youngblood auch stark. deathloop hat 0 hype generiert.
      geld verdienen werden sie damit trotzdem. viele angestellte mit erfahrung auch im boot. neue enigne entwickeln und die klassiker remastern 🙂

  • Ob nun beim Hersteller selbst oder bei anderen Händlern und Anbietern – die neue Grafikkarte RTX 3080 war in Windeseile, stellenweise in Sekunden, ausverkauft. Doch viele davon wurden offenbar von fiesen […]

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Hab’s gestern schon gesagt. Deshalb war der ps5 Release ganz gut. Wenn die Nachfrage so hoch ist kannst du einfach nicht alle glücklich machen. Jetzt haben eben ausschließlich rereseller die ware im schlimmsten Fall. Mal sehen wie sie es lösen wollen

      • Es wird immer Menschen geben denen es schlichtweg egal ist, was sie kostet und solange das der fall ist… Es wird sich also nie was ändern, seien wir ehrlich.. 😀

  • Endlich haben all die Gerüchte und Leaks ein Ende. Der Preis und das Release-Date der PS5 sind jetzt offiziell bekannt. Viele diskutieren nun, was man zum Release der PlayStation 5 zocken wird. Unseren […]

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      habe viele ps4 titel dieses jahr ausgelassen um dann was für die 5 zu haben. mafia remake spiele ich noch auf der pro. cyberpunk oder demon souls werden dann die starttitel für mich. ghost of tsushima würd ich danach dann spielen. tlou2 reizt mich irgendwie aber durch die spoiler wusste ich das mir das nicht gefallen würde storytechnisch. mal sehen
      verkaufe meine pro noch im oktober denke ich. meine 3 scuff controller hab ich die wochen verkauft und fast den originalpreis wiederbekommen obwohl die z.t. gut durchgenudelt waren. gibt wohl produktionsprobleme bei denen im werk seit monaten und die neuen sind wohl qualitativ absoluter schrott.

  • Am 16. September kündigte Sony neue Informationen zur PS5 an, darunter den Preis für die Konsole, aber auch für neue Spiele. Doch genau über die Spiele-Preise wird nun diskutiert. Denn die fallen für viele Spie […]

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      hab für star fox aufm snes auch 140mark bezahlt damals. wundert mich, dass es jetzt erst kommt. kauft spiele halt nicht bei release. paar wochen später oder gebraucht sind sie billiger. ist es jmd zu teuer? dann einfach nicht kaufen. niemand hat lust mehr zu bezahlen aber man sieht doch schon an den special editions und allein dass ea immernoch unendlich mit den sportspielen verdient, dass es immer mehr gibt die sich das ganze überteuert geben. verstehe die aufregung nicht

      • Star Fox hatte weder DLC noch Microtransactions und war Day 1 ohne Patches ordentlich getestet worden. So ganz kommt das nicht hin.
        Auch hingen Preise davon ab wie teuer die Hardware war auf der das Spiel gekommen ist, so eine BluRay ist ungemein günstiger als ein SNES Modul mit einem teuren Chip drin wie bei Star Fox und ich bin nicht einmal sicher ob das echt 140 DM waren oder eher 120 DM für die wir es gekauft haben.
        Aber generell waren Spiele unterschiedlich teuer damals, besonders teure hatten meist auch größeren Speicherplatz bedarf ect, zB Shining Force 2 war glaub 120 DM, mein Vater hatte damals nämlich wegen des hohen Preises angeboten es über einen Freund der einen Laden für Brettspiele hatte für mich zu bestellen und das Spiel war dann gar nicht in der Verpackung (ja, wurde geklaut).
        Damals war ich 9 Jahre, da hat sich sowas im Kopf eingebrannt.

  • Kaum wurde die PS5 mit Preis und Release-Datum angekündigt, da war sie schon bei vielen Händlern zur Vorbestellung ausverkauft. Doch auf eBay bieten skrupellose Reseller schon Konsolen für fast den doppelten Pr […]

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      was soll da passieren? funktioniert doch mit schuhen/tickets/iphones seit jahren. da ist es nur etwas perverser weil es regelmäßig passiert und mit bots. hab auch 4 bestellt bei verschiedenen anbietern. war gestern doch abzusehen. werds an meine freunde/familie weitergeben ohne profit.

  • Beim heutigen PS5-Event am 16.09. hat Sony endlich offiziell den Preis und das Release Date seiner Next-Gen-Konsole PlayStation 5 bekanntgegeben. Doch was ist mit der PS5-Vorbestellung? Hier die wichtigsten […]

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      hab für nen gescheiten duplex scanner auch 300€ bezahlt. ob das jetzt vergleichbar ist – ist halt fraglich. ne ps4 slim kostet neu auch 300+. steht das s in ps4 slim für scam? ist halt nicht vergleichbar. aber egal

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      man kann schon vorbestellen

  • Das heutige PS5-Event dürfte das spannendste der letzten Monate werden. Denn heute rechnet man damit, dass Sony endlich das Release-Datum sowie den Preis der PlayStation 5 offiziell verkündet. Wir werden das E […]

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      hat vor- und nachteile. wenn ich aktualisiere will ich oben das aktuellste haben. wenn ich einmal auf alles durchlese möchte ich es chronologisch. gibt sicher noch eine zusammenfassung

      • Na ja man kann die Seiten auch so programmieren, dass wenn du aktualisierst da landest wo du während des aktualisieren warst bzw zum neuesten Eintrag geleitet wirst.
        Wenn ich aber als jemand der das ganze nicht verfolgt hier herkomme und mich informieren will dann lese ich das alles von hinten nach vorne was recht unpraktisch ist auch wenn es nur einzelne Segmente sind.

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      joa die konsolen nähern sich halt immer näher dem pc zumindest xbox und ps5. der einzige unterschied ist im endeffekt die oberfläche,preis und einfachere handhabung. man konnte jetzt auch nicht mehr erwarten. werds mir trotzdem holen. der preis ist gut für das was man bekommt

  • Heute Abend gab es das große PS5-Event, bei dem Preis und Release der Konsole angekündigt wurden. Ein Leak deutete darauf hin, dass bald sogar die Vorbestellungen für die PlayStation 5 starten könnten.

    PS5 vor […]

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      bei der ps4 hatte man ein zeitfenster von 3-4 tagen glaubich. habe am 12.06 vorbestellt und die erste charge wurde bis zum 13.06 versendet. gestartet sind die am 11en glaube ich damals. von daher wirds diesmal nicht so schlimm denke ich

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      man kann beim vorbestellen der konsole nichts verlieren. wenn sie einem nicht gefällt zurückschicken oder wieder verkaufen und billiger wird die das erste jahr auch nicht mehr wie bei der ps4. wenn man nicht vorbestellt hat man sie im schlimmsten fall paar monate später. ist auch kein weltuntergang aber man hat eben nichts gewonnen

  • Wie in jedem Jahr wird auch 2020 noch vor dem Release von FIFA 21 eine Demo erscheinen. MeinMMO-Autor Julian Schröder verrät, was er sich von der kostenlosen Probeversion verspricht.

    Update, 22. September: E […]

    • yan kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      hast recht. ist im endeffekt schon seit fifa 15 so. habe bei 17 aufgehört. ist doch der selbe rotz jedes jahr. ein kaderupdate und ein paar änderungen die ggn november alle über den haufen geworfen werden weil kevin noskill nicht 50% seiner games gewinnt. dann ist alles wieder schön casual um fut zu melken.

  • In Großbritannien (UK) hat man eine Umfrage durchgeführt, welche Konsole die Befragten kaufen würden. Und sie haben einen klaren Favoriten: Die Mehrheit der Befragten würde zur PS5 greifen und das könnte durc […]

    • yan kommentierte vor 3 Monaten

      bis auf die ps3 hatten alle konsolen direkt einen mehrwert bei erwerb. wird bei der ps5 nicht anderst sein bei der nachfrage. von daher ist es im gegensatz zu spielen nicht unklug vorzubestellen. wenn sie nicht gefällt – schickt man es halt zurück oder verkauft das ding direkt. man hat 0% risiko das ding bei release zu erwerben.

      • Karnisas kommentierte vor 3 Monaten

        ich fand die ps3 hatten noch den höchsten mehrwert, immerhin bot sie einen blu ray player , w-lan und einen brauchbaren onlinedienst. Ps4 hat dasselbe problem wie die Ps5 zum start, fehlende Spiele… die angekündigten Games haben zumindest wenig bis garnich abgeholt abgesehen vom demon souls remake.

        Und hier von Vorbestellungen zu sprechen ohne überhaupt einen festen Preis zu kennen is auch schwierig

  • The Last of Us Part II hat auf Metacritic mit schlechten User-Review und Reviewbombing zu kämpfen. Die Plattform hat nun eine Änderung eingeführt, die so ein Review-Bombing zum Launch eines Spiels zukünftig ver […]

    • finde die 10/10 der presse genauso dämlich wie die 1/10 der hier angeprangerten seite. das spiel ist als spiel nichts besonderes. jegliche kritik in diese richtung wird von der anderen seite als „hass“ oder worte wie „toxisch“ abgetan. es wird sich durch diese beiden lager leider nur noch ganz selten mit fakten auseinander gesetzt. problematisch wird es wenn man keine kritik mehr äußern kann.

      und im artikel steht dann auch was ganz interessantes. „Ich will nicht, dass nun irgendwelche Leute daraus Profit schlagen, weil es sich gerade ergibt. Für mich ist das kein respektvoller Umgang mit dem Thema, sondern „das Fähnchen in den Wind halten.“
      Und wenn jedem Spiel nun der Diversitäts-Stempel aufgedrückt wird, führt das vermutlich eher zu Trotz-Reaktionen und Unmut unter den Gamern, als zu tatstächlicher Inklusion.“

      zur zeit kommt es mir so vor, dass in den redaktionen keine spieler mehr sitzen sondern ausrangierte journalisten die ihren politischen kram mit einbauen müssen. es interessiert mich nicht ob der character grün gelb oder blau ist. solange es einigermaßen nachvollziehbar ist was er tut, ist es mir egal. die aufregung kommt dann eher daher dass man franchise xy nimmt und einfach irgendwas politisch aktuelles drauf schmiert anstatt sich was neues auszudenken.

      • deswegen gibt es die 100 punkte bewertung und nicht 10/10 weil kein spiel der welt so gut ist das es 10 von 10 punkten erreinen könnte, selbst 96 punkte finde ich etwas zu hoch 🙂

      • Für mich ist das kein respektvoller Umgang mit dem Thema, sondern „das Fähnchen in den Wind halten.“

        Gerade verwunderlich weil diese Seite hier ja quasi bekannt dafür ist Seitenhiebe auszuteilen und News mit unnötig viel Drama zu pushen. Nicht selten fällt dann auch der eigentliche Inhalt der ursprünglichen News flach und es wird viel lieber über das drum herum geschrieben, 1-3 Stimmen aus reddit zitiert, je kontroverser desto besser und schon kann man bereits ein dickes ABER in die Überschrift packen. Wenn man den Author auf diese Herangehensweise anspricht heißt es einfach mehr oder weniger: „Sonst interessierts niemanden“. Das klingt aber auch nicht sonderlich fair und respektvoll statt neutral über ein Spiel zu berichten.

        Und auch sonst so lecken sich doch sämtliche Magazine bei irgendwelchen shitstorms die Finger, sind diejenigen die das Feuer immer wieder anheizen und schließlich daraus profit ziehen.

        • Wenn man den Author auf diese Herangehensweise anspricht heißt es einfach mehr oder weniger: „Sonst interessierts niemanden“.

          Wo sagt denn bitte jemand sowas?

          Ich würde dich auch bitte,n wenn du Kritik an Artikeln hast, die unter dem jeweiligen Artikel zu posten, und nicht unter einem ganz anderen und dann solche General-Abrechnungen mit der Seite.

          „Wir pushen News mit unnötig viel Drama“ -> Das ist echt eine komische Aussage. Wir versuchen im Titel Kontext zu geben und das einzuordnen. Und wir bemühen uns darum, ein Thema von beiden Seiten zu beleuchten. Daher gibt es häufiger „Aber“ im Titel, klar. Das ist eben die Realität. Das macht doch die Gaming-Welt auch spannend, dass es unterschiedliche Meinungen gibt. Das ist doch kein „unnötiges Drama“, sondern halt das, was in den Communities passert.

          „Dafür ist diese Seite quasi bekannt“ -> Wenn es so wäre, dann wären wir sicher nicht so erfolgreich, wie wir sind. Wenn wir ein Thema „falsch“ darstellen, haben wir sofort Leser in den Kommentaren, die uns darauf hinweisen und dann korrigieren wir das. Wir haben eine sehr aktive und kompetente Community, die auf sowas achten. Da kannst du nicht wie andere Seiten, die Kommentare geschlossen oder gar keine Community haben, einfach irgendwas rausknallen. Du siehst doch, dass wir ständig mit Lesern diskutieren.

          Was wir machen, ist es, dass wir aus den Communities berichten. Wir berichten nicht nur über Spiele, sondern auch über Spieler -> Dazu gehört dann eben auch „Drama.“ Aber ich denke wir gehen da schon vernünftig damit um.

          Ich denke ideses „Drama“, wie du es nennst, ist ein Teil von dem, was wir als Seite bieten. Aber sicher nicht das Einzige.

          • naja ich denk mal was er meint das sehr oft artikel raus gehauen werden zu kontrovers thema die mit einen erhoben zeiger finger geschrieben worden sind und wo man auch zwischen denn zeilen lesen kann ah ja schaut her meine moral ist besser und ich muss euch erziehen 😉

            da druch haben wohl viele denn eindruck das die seite gern drama verkauft

            • Bei welchen Artikeln ist das denn so, dass du einen erhobenen Zeigefinger erkennst? Das Gefühl habe ich häufig in den Kommentaren, ja, dass manche dann mit erhobenem Zeigefinger kommentieren. Aber in den Artikeln sehe ich das nicht sehr oft.

              Es gab jetzt einen Meinungs-ARtikel von Cortyn zu WoW, der dann auch klar eine Message hatte. Aber die normalen News sind doch nicht so geschrieben.

              Ich hab oft das Gefühl, dass die Meinung in den Kommentaren zu den Themen, die wir behandeln, deutlich negativer ist als die des Autors.

        • Gerade verwunderlich weil diese Seite hier ja quasi bekannt dafür ist Seitenhiebe auszuteilen und News mit unnötig viel Drama zu pushen. […]

          Wie kommst du hier auf „unnötig viel Drama pushen“? In allen Artikeln wird deutlicher Kontext geliefert und auch auf die Verhältnisse geachtet. Unser Ziel ist immer die Stimmen aus der Community einzubeziehen, wenn es sich anbietet. Natürlich sind sie oft polarisierend, Leute haben nun mal unterschiedliche Meinungen. Es sind Einblicke in Diskussionen, die jeden Tag in der Gaming-Community stattfinden. Die Leser können ihre Meinung darin wiederfinden oder feststellen, dass sie es gänzlich anders sehen und sich dazu äußern.

      • zur zeit kommt es mir so vor, dass in den redaktionen keine spieler mehr sitzen sondern ausrangierte journalisten die ihren politischen kram mit einbauen müssen.

        Warum kommt dir das so vor? Was sind „ausrangierte Journalisten?“

        Ich finde das echt krass, wie viel Wut und Verachtung in dem einen Satz mitschwingt. Boah. Was ist denn los?

  • Das kommende DLC „Beyond Light“ (Jenseits des Lichts) von Destiny 2 wird überraschend verschoben. Es sollte eigentlich schon im September erscheinen, doch wird nun nach hinten verlegt.

    So ändert sich der R […]

    • hat jeder veständnis für. aber warum dann in den trailer das datum so präsent einfügen. einfach dämlich

      • Sehe ich genauso👍🏼
        Man veröffentlicht einen Release Termin, nach ca. 5 Wochen weiß man aber, das man 7 Wochen länger braucht um es fertig zu bekommen🤪
        Zur Zeit der Ankündigung hat Bungie doch schon im HO gearbeitet und ein Ende der Corona-Pandemie war auch nicht in Sicht.

        • Ist einfach nur eine Ausrede von denen, das schlechte Projektmanagement wird Schuld sein, so wie immer bei Bungo.

  • Destiny 2 zeigt, welche Inhalte euch in der Saison der Ankunft bis zur großen Herbst-Erweiterung „Jenseits des Lichts“ (Beyond Light) beschäftigen. Dabei gibt man sich bewusst geheimnisvoll.

    Pläne für die Zuk […]

    • Joa. Hab zwar noch 1400 Silber. Für den seasonpass werd ich es nicht ausgeben. Vll wird’s ab September oder mit der ps5 besser und man kommt zurück.

      • Dumme Frage: Silber bekommst ausschließlich über Echtgeld? Oder lässt sich das erspielen?

        • Nur Echtgeld.

          Muss man sich überlegen; ich habe vereinzelt mal die Option 5.000 (+1.000) Silber erworben (49,90). Mach ich aber auch nicht mehr.

          Viele Kaufdinge kommen Saisons später sowieso ins Game für Glanzstaub. Ich kann warten mittlerweile.

          • Aber im Euroverse gibt’s nen klingromulanischen Warbird of Prey da bin ich leider schwach geworden… 🙃

            • Ist der wirklich auch ansatzweise so cool in echt, wie er im Tessversum wirkt? Habe den auch gesehen…aber oft entpuppen die sich dann bei Nutzung als Mist. Und die Shader wollen auch nicht so recht passen.

            • Es gibt keinen Warbird of Prey, es heißt entweder Warbird oder Bird of Prey. Und das wichtigste, welches Schiff meinst du? XD

              • Er meint die Callisto-Lanze…und wer den guten Woo kennt, weiß ja, dass der obige Text ironisch war. Deswegen ja auch klingromulanisch. 😉

                Egal, solange das Schiff top aussieht, darf es auch gerne sternenflottenimperialrebellenallianzlastig sein….

                Dummerweise beantwortet aber nichts von unseren Texten meine Frage nach dem Aussehen ingame.

                • Ach Mist. Ich hätte vor meiner Antwort eure Kommentare lesen sollen. 😅 Ein Sinnlospost mehr auf der Welt. 🤣

              • Sie haben sich ja scheinbar an beiden Schiffstypen bedient, dem Romulanischen Warbird und dem Klingonischen Bird of Prey. Deshalb die Begriffsschöpfung inklusive „klingromulanisch“. 😉

                • Ok…“Silber ick hör dir klimpern!“

                  Heute Abend geh ich shoppen. Ich hoffe, du bekommst eine Provision von Bungie. 😀

                • Nur das der Bird of Prey Romulanischen Ursprungs ist. die klingonen haben dien Namen wie die tarnvorrichtung gestohlen ^^

            • Also das Ding lächelt mich auch an mit Ihren klingromulanischen Grinsen.
              Und Ich höre immer öfters Yoda in mein Kopf der zur mein immer wieder sagt:“ Es ist das Schiff was du kaufen möchtest“

              • Mich hat er schon überzeugt. Und wehe nicht, dann spiele ich PVP gegen WooTheHoo (weil er mich verleitet hat) und fege ihn weg. 😆

                • Ich weiß nicht ein getarntes Bird auf Prey bewaffnet mit einer Sniper könnte eng werden 🙂

                  • Ach was…seit das Movement der Hunter durch das Dienstag-Update so katastrophal geworden ist, mache ich mir da keine Gedanken. Woo wollte ja wieder mehr Hunter spielen; komme ich einfach mit dem behäbigen Titan. Der braucht sich nicht bewegen und ich ballere einfach wild drauflos mit dem Blob-Werfer. Und da die Steuerung momentan so lahm ist und tw. nicht richtig flutscht, wird Kollege Woo das Ausweichen eh nicht hinbekommen.

                    *Ich glaub, ich krieg so was von auf die Mütze, wenn er das hier liest und ich wirklich mal auf ihn treffe. Dann gehts noch tiefer in den Keller mit meiner 0,78er 😆 😆

                    • Ach auch top PVP Spieler haben schlechte Tage, notfalls lass uns zusammen antretten, nur vom Pumpen und AR abgeknalt zu werden wird auf Dauer monoton. 😂😂😂
                      Spiele nicht mehr so intensive PVP aber gefühlt sind Sniper weniger geworden.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.