@chosen

Active vor 2 Monaten, 1 Woche
  • Mit Chrono Odyssey befindet sich ein interessantes MMORPG in Arbeit, das für PC, Next-Gen-Konsolen und mobile Geräte erscheinen soll. Es sieht im ersten Trailer umwerfend gut aus.

    Was genau ist Chrono O […]

  • Der neue Raid „Operation Stahlross“ stellt einige Spieler von The Division 2 vor eine Herausforderung. Dabei zeigen Speedrunner aber, dass der Raid schon in etwa 30 Minuten geschafft werden kann. Geht das mit rec […]

    • Also bei uns im Clan cheatet keiner… jeder der auch nur ansatzweise Bugs, Exploits, oder was auch immer ausnutzt, fliegt sofort.. und auch wir haben den Raid durch… so schwer wie der dargestellt wird is der nich.. da war der erste einige Nummern schwerer

  • Vor mehr als einem Jahr gaben Bungie und Activision Blizzard bekannt, bei Destiny 2 nicht länger zusammenzuarbeiten. Bungie kündigte eine neue Ära für Destiny 2 an. Knapp anderthalb Jahre später sagt unser Auto […]

    • Wie ich damals schon geschrieben habe (was ja aber nicht gehört wurde da ja zu dem Zeitpunkt gerade sich die ganzen Fanboys sich von Bungo verabschiedet haben und es wieder Bungie war, da ja nun der „Fehler“ in AV gefunden wurde xD)… wer sich mal selbst mit der Vergangenheit von Bungie schlaugemacht und die Ehe mit Microsoft mal unter die Lupe genommen hätte, hätte selbst gesehen was Phase ist. Es ist zwar schade wie alles gekommen ist, aber auf der anderen Seite freut es mich wie es gerade läuft. Wenn die Marke noch mehr an Wert verliert wird sie entweder eingestampft, oder endlich gut gemacht.
      Die Finanzpolitik von Bungie ist schon seit dem erscheinen der Marke sehr verstörend… was mit dem Everversum atm in seinem Höhepunkt bündelt…
      Kurz gesagt… ich wünsch keinem was schlechtes, aber manchmal muss man eben tief fallen um nen anderen Blickwinkel zu haben =)

  • Bei The Division 2 gibt es heute kurz nach dem Start der Westside-Liga Wartungsarbeiten auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC. Dabei werden die Server für mehrere Stunden offline sein. Dann kommen za […]

    • Jo, so ziemlich jeden den ich kenne hat das Problem mit 6 oder 7 Schlüsseln. Habe deswegen schon vor gefühlt ner Ewigkeit den Support angeschrieben, aber bis jetzt noch keine Antwort =(

  • Bei The Division 2 hat sich ein Virus über die Zivilisation gelegt. Ein Szenario, das zur aktuellen Bedrohung um den Corona-Virus passt. Ganz zufällig ist das nicht. Die Marke „Tom Clancy“ beschäftigt sich mit B […]

    • Seit Oktober 2019 wurden demnach insgesamt 119.280 labordiagnostisch bestätigte Influenzafälle an das RKI übermittelt. Rund ein Sechstel (17 Prozent) dieser Erkrankungen verlief so schwer, dass Patienten ins Krankenhaus kamen.

  • In seinem 2. Jahr wird The Division 2 erstmals Seasons einführen, die manche schon von Destiny 2 kennen dürften. Die erste Saison soll bereits kurz nach dem Start der neuen Erweiterung „Warlords of New York“ an d […]

    • Wie ich immer die endlosen Diskussionen mag wenn ums bezahlen geht…
      Sagen die Entwickler wir geben euch die und das für 30 Euro.. schimpfen die Leute weil sie nur dies wollen, aber nicht das
      Sagen die Entwickler wir geben euch euch dies für umme, wenn ihr das wollt, dann gibts das für n Zehner extra, schimpfen sie weil sie ja auch das das Wollen.
      Wie wenn es ein problem wäre sich darüber zu freuen das man das Hauptzeug für umme bekommt.
      Man bekommt alles wichtige 4 free, also man muss einmal 30 Euronen zahlen und kann ein Jahr, oder evtl. länger, spielen. Wieviele bieten denn soviel für 30 Euronen?
      Alle 3 Monate ein neues DLC für 30 Euro wäre euch lieber wie eine freiwillige Kaufsache für n Zehner?
      Das heutzutage an allem rumgemeckert werden muss.. es gibt alles relevante nach einer Einmalzahlung von 30 Euronen for free… wenn einem etwas gefällt, kostet es n 10er.. wenn dir nix gefällt kaufstes nich. Musst du aber immer ein DLC bezahlen, fragt dich keienr ob dir deer Stuff gefällt, dann bezahlst du, ob du willst oder nicht. Also mir ist das freiwillige System lieber…
      Und so dreist zu sein, alles gratis zu fordern… ne, mich zwingt keiner das zu kaufen, und die Leute arbeiten und wollen auch daran verdienen.

      Ich farge nochmal… was ist so schlimm daran das es alles relevante gratis gibt und man nur für kosmetische Sachen bezahlen muss WENN sie einem gefallen im Vergleich zu immer bezahlen zu müssen ob einem das Zeug gefällt oder nicht.. erklärt es mir bitte warum freiwillig schlechter ist^^

      Genauso wie die Warframe Vergleiche… Das Spiel ist F2P, dafür bezahlt man man locker flockig 50 Euro für nen Frame, manchmal auch nur 20 wenn man 2 für 40 bekommt, wie an Weihnachten. Platin bekommst im Spiel durch farmen und langweiliges Handeln, außer man nutzt private Seiten um dort seinen Stuff zu verkaufen.
      Genauso wie es dort Sachen gibt die verdammt teuer sind –> Tennogen zeugs, etc. die man NUR für Echtgelt bekommt (PC) oder NUR durch Platin im Shop. Die sind auch nicht die Heiligen…

      • Dwal1n kommentierte vor 12 Monaten

        Du hast gar nicht verstanden, worum es überhaupt in der Diskussion ging! Lies dir am besten noch mal die Posts durch. Und dein Warframe Vergleich hinkt hinten und vorne. Da kann ich echt nur mit den Kopf schütteln. In Warframe kannst du dir alle Frames erspielen! Und du sagst es ja selber. Man kann die Premiumwährung im Game erspielen. Wo bitte hast du das sonst, dass macht es ja so fair. Ja, es gibt ein paar Sachen für Geld, aber es ist ja auch F2P. Das ist doch völlig OK. Und in Warframe ist der Battlepass, mal nur so am Rande, kostenlos!!!
        Ein F2P Game, wo man sich die Premiumwährung selbst erspielen kann mit kostenlosen Battlepass vs Vollpreis Spiel mit penetranten Verweisen auf überteuerte Skins und Spielzeitabkürzungen ohne handelbare Premiumwährung mit 10 EUR Season. Merkste selber, oder?
        Und jetzt noch mal. Es geht nicht um den Preis vom DLC. Es geht um die Monetarisierung der Seasons, bei eh schon kostenplichtigen Cosmetics.

        • Al-Oha kommentierte vor 12 Monaten

          Hi Dwal1n, muss leider wieder mein Senf zu Deinem Kommentar abgeben 😁
          Man kann imho die Spiele nicht mit Warframe vergleichen / messen. Warframe ist ein ausnahmespiel („zu richtigen Zeit am richtigen Ort“). Die Digital Extremes haben mit dem Spiel viel riskieret und standen schon mal kurz vor dem aus. Nur durch Unterstützung von der damals noch kleinen hardcore-community und fleißige Arbei, sind die noch da. In der Zeit sind einige f2p-spiele eingestampft worden. Ich als Entwickler / publisher, der für hunderte oder mehr Mitarbeiter verantwortlich ist, wurde mir zweimal überlegen den gleichen riskanten Weg zu gehen. Kann also verstehen, wenn man lieber auf Nummer sicher gehen will und z. B. Ein battle Pass integriert.
          Als Konsument könnte ich aber natürlich gerne darauf verzichten und alles für lau bekommen 😜

        • Junge Junge… du verstehst es nicht… also von vorne mit deinem Post:

          Und dein Warframe Vergleich hinkt hinten und vorne. Da kann ich echt nur mit den Kopf schütteln. In Warframe kannst du dir alle Frames erspielen! Und du sagst es ja selber. Man kann die Premiumwährung im Game erspielen.
          Du kannst dir alle Frames erspielen —> hier bekommst du auch alles relevante ohne was zu bezahlen

          Ja, es gibt ein paar Sachen für Geld, aber es ist ja auch F2P —> Der DLC kostet einmalig 30 Euro, danach ist alles relevante Gratis und ein paar Sachen kosten Geld

          Und in Warframe ist der Battlepass, mal nur so am Rande, kostenlos!!! —> Hier auch… du musst nichts bezahlen außer du möchtest Cosmetics haben, siehe Tennogen Zeug

          Ein F2P Game, wo man sich die Premiumwährung selbst erspielen kann mit kostenlosen Battlepass vs Vollpreis Spiel mit penetranten Verweisen auf überteuerte Skins und Spielzeitabkürzungen ohne handelbare Premiumwährung mit 10 EUR Season. Merkste selber, oder?
          Ja, merk ich selbst… das eine ist n F2P das andere nicht. Ein Entwickler geht diesen Weg, der Andere einen anderen Weg. Wie ich schonmal gesagt habe, Warframe ist nicht das Nonplusultra. Es geht seinen Weg und wenn du dich mal mit dem Spiel richtig auseinandersetzt, dann siehste selbst wie sich das Spiel verändert hat. Ich hab über 5k Spielstunden in Warframe und hab das lange gespielt… zu einer Zeit als deren Motto war: Wir brauchen keine Werbung, wir haben Mundpropaganda. Da gabs ab und an ettwas tennozeug… dann schau mal jetzt wieviel davon mittlerweile rauskommt.. unmengen und noch mehr.. also bitte =) Beide Firmen versuchen aus dem was sie haben das meißte Kapital zu holen.

          Und jetzt noch mal. Es geht nicht um den Preis vom DLC. Es geht um die Monetarisierung der Seasons, bei eh schon kostenplichtigen Cosmetics.
          Ja und genau da hast du den Sinn nicht verstanden… nochmal ganz langsam… es kommt alle 3 Monate ein Dlc raus für.. sagen wir… 20 Euro mit all dem Zeug und Cosmetics. Also mit allem drum und dran. Dann gefallen dir die kosmetischen Sachen aber nicht, musst du trotzdem bezahlen. Das findest du OK? Im Vergleich zu… es ist gratis und es liegt bei dir ob es dir gefällt und es dir wert ist. DU HAST FREIE ENTSCHEIDUNG, ob du für den Content was bezahlst oder nicht und kannst trotzdem den vollen Umfang genießen. Also wo ist das Problem? das man entscheiden kann was zu kaufen, oder sicher bezahlen muss? das ist doch ein faires System. Und bevor jetzt wieder kommt.. ja aber.. das ist doch ein Vollpreistitel.. da hab ich doch schon bezahlt… Ja, aber du kaufst das grundspiel und ich denke nicht wenn du ein Spiel vertreiben würdest, das due es 3 Jahre for free machst. Denn selbst ein Spiel das nichts an Content bringt, kostet Geld.

          Ich sag das immer und immer wieder… ob es richtig ist oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden uind da werden auch nie alle Meinungen zusammen kommen. Die einen wollen alles gratis und andere wiederum würdigen die Arbeit. Das sogar gemeckert wird wenns was gratis gibt, ist heute leider auch normal. Und das die Firma für das was sie macht auch Geld möchte, sollte jedem klar sein. Es gibt nichts umsonst.. nichmal den Tod, denn selbst der kostet das Leben…

          • Dwal1n kommentierte vor 12 Monaten

            Du verstehst es einfach nicht. Mir unbegreiflich wie Leute sich abzocken lassen und das auch noch mit Händen und Füßen verteidigen. Da hat der Publisher alles richtig gemacht … well done!

            • Wenn du das sagst wird es so sein.. Dann möchte ich dich mal sehen wenn dein Geld drin steckt wie du dann reagierst^^
              Ach, ich hab ganz vergessen… solange dies nicht der Fall ist kann man ja im www immer dufte sein =)
              Aber nett das du meine Frage so ausgiebig beantwortet hast xD

            • Ganz vergessen… zum Thema abzocken… ich hab die Ultimate Edition gekauft für 100 Euro, hab 2700 Spielstunden… der DLC kostet 30 Euro + 3x 10 Euro für jede Season die danach kommt.. sind 60 Euro für ein Jahr… Selbst wenn ich nur n 1/4 dessen spiel, was ich bis jetzt gespielt hab… hab ich genug für mein Geld bekommen…
              Jetzt kommt wieder… Kein RL, Hartz Fear, wohnt bei Mama im Keller… falls ich was vergessen habe, sry^^
              Kauf dir einfach n Spiel, spiels 50 Stunden für 60 Euro und gut is… ich bezahl 60 Euro für n Jahr Support… ja, bin doof das ich für n Jahr soviel bezahl…

              • Dwal1n kommentierte vor 12 Monaten

                Ein dümmeres Argument hast du wohl nicht gefunden? Ohne Worte!

                • Ohne Worte? Sind aber viele Worte von dir dafür das es Ohne Worte ist… Thema für mich erledigt… =)
                  —————————————————————
                  PS: Falls du es nicht erkennen solltest, das ist der Schlußstrich =)

        • Weil das hier mehrfach erwähnt wurde in der Diskussion, ich schreibe das nicht direkt nur an dich, sondern allgemein ..

          Man kann sich in Waframe die Premium-Währung nicht erspielen .. man kann damit handeln, das bedeutet aber, das irgendwer das Platin welches im Umlauf ist mal mit Echtgeld bezahlt hat. Und man ist abhängig davon, das einem die Leute auch ingame -items abkaufen gegen Echtgeld-Währung. Das finde ich schon wichtig zu erwähnen, macht auch einen gewichtigen Unterschied zu der Aussage, das man sich die Premium-Währung erspielen kann.

          Gruß.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.