@chiefmb

Active vor 9 Monaten, 4 Wochen
  • Bei Destiny 2 kommt heute, am 14.12. auf der PS4, PS5, der Xbox One, Xbox Series X, auf dem PC sowie auf Google Stadia ein neues Update. Der Hotfix 3.0.1.2 behebt Probleme und Bufft eine Stasis-Klasse. Dafür […]

    • Ich hoffe mal eher das sie das Problem beheben was verhindert als Series X Besitzer einem Einsatztrupp beizutreten!!!! Das geht seit dem letzten Update nicht mehr…. Eisenbanner und Raid sind somit für die Katz!!!

  • Bei Destiny 2 gibt es immer wieder Waffen, die alles dominieren und dem Spiel ihren Stempel aufdrücken. Wir werfen einen Blick auf 7 dieser herausstechenden Wummen.

    Der Loot-Shooter Destiny 2 verbindet viele […]

    • Ich kann mich auch noch gut daran Erinnern das die Graviton Lanze (gerade mit dem Katalysator) im PVP Terror veranstaltete.

      • Oh ja, habe ich bei meinen seltenen Ausflügen in den Tiegel auch gerne gespielt (mit Kat). Und ganz ehrlich? Spiele ich immer noch gerne. Ab und an verirre ich mich ja doch mal ins PVP. Der Sound ist einfach unschlagbar…und im PVE mit Leere-Versengen Modifier sowieso ‘ne Bombe.

        • Das Ding kann im PvP auch noch immer sehr stark sein. Ein “Scout”, welches diese Bezeichnung verdient. XD Auf dem Felwinter-Gipfel im Kontrolle-Modus z.B. kann man damit, wenn man bedacht spielt und etwas Glück hat, noch immer ganze Teams aus der Fahne scheuchen. Ein Kill und der Rest springt aus der Deckung oder geht, im Idealfall, auch mit drauf. Ich packe die ab und zu auch gerne mal aus. 🙂 Die mittlerweile starke Verbreitung von Snipergewehren bremst das halt ein wenig aus aber wie ihr schon sagt: Spielt, was Spaß macht! 😀

          • Tja, mit Snipern habe ich es nicht so. Du hast ja auch genug Zeit zum Üben gehabt; man liest ja schließlich hier deine Fortschritte mit. 😉

            Aber wie ich sagte, wenn Tiegel, dann ist die Graviton für mich immer eine Lieblingswahl (hab da eh noch so Uralt-Quest offen mit 200 Impulstreffern und einen mit Leere-Kills für irgendeine HC). In Anbetracht der immensen Reichweite (Kat) in Kombi mit der 100er Stabilität fühlt sich für mich das Ding sowieso wie ein Scharfschützengewehr an.

            Wenn auch nicht One-Shot zugegebenermaßen…aber Sniper-Visiere und ich stehen auf dem Kriegsfuß miteinander. Selbst mit “Der Kühle Schakal” oder “Dämmerbruch Schwur” (habe da den curated role), welche sich beide durch ausgesprochen “kurzsichtige” und damit eigentlich benutzerfreundliche Visiere auszeichnen, krieg ich nix gebacken. Hilft mir da auch wenig, dass sie sogar Snapshot und/oder Fixer Zug beinhalten. Ich bin wohl einfach zu doof dafür…

            • Mir ging’s doch ewig genauso. Das Scope beim Snipern zieht einen zu Beginn komplett aus dem Fluss. Am Angang konnte ich nichts damit reißen, weil ich beim Scopen immer wieder von vorne beginnen und den Gegner suchen musste. Das ist wirklich tricky und bedarf Übung. Ich bin die Widerruf-Quest insgesamt sicherlich fünf oder sechs mal angegangen, bevor ich dran geblieben bin. Es war bei den ersten Versuchen einfach viel zu frustrierend. Aber es hat sich am Ende gelohnt. Sicherlich gibt’s da draußen viel bessere Sniper als mich und auch heute lande ich gefühlt noch zu viele Bodyshots aber es macht mir trotzdem momentan tausend mal mehr Spaß als Pumpe/Fusi/Sidearm-Pushen. Und wenn man es doch mal schafft eine Super per Quickscope zu holen, den Arbalest-Dauernutzer wieder und wieder nen Headshot zu verpassen oder sogar nem Punpenrutscher aus kurzer Entfernung ein zusätzliches Nasenloch zu verpassen, ist das einfach ein richtig gutes Gefühl. Auch wenn ich jetzt insgesamt weniger Kills mache. Scheiß drauf. Spaß muss es machen! 😅

              • Jaja…ich habe den Wink schon verstanden. Ich PVP-Muffel sollte mal aus’m Quark kommen und mich nicht wie so ein tanzendes Ballerina-Einhorn im rosa Tütü anstellen.

                Du hast es nur wesentlich netter verpackt. 😆

                *btw., PVE ist wirklich schon arg langweilig momentan. Aber wen wundert’s? Thron, Raid, Grube…alles noch nie gespielt und bestimmt Dinge, die dem Millern ein Ah und Oh entlocken könnten. Erstaunlich, dass ich überhaupt was gebacken bekommen habe.

                Ich kann ja Gambit spielen…. *hust*…oder Abrechnung. Bräuchte eh mal ‘ne bessere Notration als meine bisherigen.

                *Wer hat sich eigentlich AUSKOMMEN ausgedacht? Der gehört doch abgewatscht.

                • Also die Grube hab ich, als PvE-Muffel, auch noch nicht oft gespielt. Aber da kannst du sicherlich gerne mal mitkommen. Macht eigentlich Spaß und der Loot ist wegen der Meisterwerkrüstung beim Boss auch super. Ich bin jüngst endlich mal den Tipps von Wrubbel & anderen nachgegangen und hole mir meine Wochenration Prismen jetzt auf diesem Wege. Das ist viel effizienter und günstiger als per Waffenmeister-BZ und dem knauserigen Spider. Leider bin ich noch immer auf meine Leute angewiesen, weil ich die Grube-Quest noch nicht gemacht hab. Muss ich zumindest mit dem Titan, der die Mondstory fertig hat, mal erledigen. Wenn nur meine knappe Spielzeit nicht immer mit „wichtigeren“ Dingen locken würde. 😅

                  • Alles cool; in einem späteren Leben kriegen wir das bestimmt mal hin. 😆

                    *Und ich kenn doch deine Spieltage; momentan ja sogar noch eher abzuknappsen…

            • ich glaube die impulsquest ist für die redrix

              • Ah, auch nicht verkehrt. Ich hab so viel noch offen (der Titan ist da der Müllsammler), dass ich etwas den Überblick verloren habe. Viele Quests habe ich auch schon auf dem Hunter erledigt; vlt. sollte ich mal aufräumen. Ich brauch ja nicht 3x die Wahrheit, Fangfrage, Wendigo, Pik-Ass oder sonst was..

                Aber es nützt nix; alles steht und fällt beim Hunter mit dem PVP. Sonst geht da gar nix weiter. Und dann bekomme ich wahrscheinlich 17 HC, 6 SMG’s oder 3 Pumpen auf einmal hinterher geschmissen 😆

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.