@cellberus

aktiv vor 4 Tagen, 12 Stunden
  • Manche hatten es bereits vermutet, jetzt steht es offiziell fest: ArcheAge 2 kommt und laut dem Entwicklerstudio XL Games erwartet uns ein riesiges MMORPG.

    Update 11. September: Inzwischen hat der Chef von XL […]

    • Kakao Games ist mit an der Entwicklung beteiligt, aber keine Ahnung was man gegen Kakao Games hat aber das Kampfsystem was sie in Black Desert kreiert haben ist eines der besten Kampfsysteme überhaupt.

      • Black Desert ist imo ein als MMO getarntes großes Online-Glücksspiel, Abzocke und P2W.
        Aber das Kampfsystem und die Grafik sind herausragend – da stimme ich dir zu.

        • Willst du über ArchAge2 lästern oder über Kako Games herziehen? Entscheide dich

        • Jedox kann ich dir keineswegs zustimmen. Das BDO ABzocke ist stimmt überhaupt nicht, P2W in gewisser Linie schon. Die müssen ja auch Geld verdienen und jeder hat es selbst in der Hand was er nutzen will.
          Es steht fest das kakao Games zu den besten und fairsten Publisher zählt die es gibt. Die meisten Publisher ziehen den Spieler nur so aus der Tasche da ist BDO noch garnichts.

    • Ich hoffe diesmal wirklich ohne P2W Cash Shop, sondern so wie bei Unchained. Das Spiel ist immernoch geil für sein Alter und wenn ArcheAge 2 genauso geil wird, dann wird es auf jedenfall gekauft.

  • Der Preis der Xbox Series X wurde geleakt, die Kosten der Xbox Series S stehen fest. Für unseren Redakteur Patrick Freese sind das aber keine Argumente für die Konsole. Lieber kauft er Nvidias RTX 3080. Aber w […]

    • Ich werde mir auch lieber die RTX 3080 gönnen. Viele schreiben hier von exklusiv Titeln für die Konsolen und vergesst das der PC genauso welche hat. Außerdem sehe ich es nicht 500€ für Konsole zu zahlen + 60€ für den Online Dienst und dann nochmals 60-70€ für ein Spiel Hinzublechen. Am Ende komme ich preislich am PC besser weg. Außerdem schreien die „next Gens“ schon nach einer verbesserten Version, wenn nur einige Spiele über die 30 FPS kommen. Lob an Microsoft mit der series S wäre die einzige Konsole die mir kaufen würde, müsste ich mich für ne Konsole entscheiden. Ich schaue mir dann lieber lps auf YT an von einen meiner lieblingsyoutuber zu irgendwelchen exklusiven Titeln.

      • Ein gutes Setup mit dieser Karte kostet aus dem Stand 1500 – 1800 Euro. Also ein Setup das optimale Leistung aller Komponenten bringt. Das Setup hält etwa 5 Jahre. Sind 500 für die Konsole plus 300 für 5 Jahre PSplus. Die Games kosten einen Zehner mehr. Sind über die 5 Jahre evtl 200 Euro mehr. Macht 1000 für die Konsole und ist damit mindestens ein drittel billiger.

        • 1 Drittel billiger ja, aber auch deutlich weniger Leistung. Wer denkt mit ner neuen Konsole wird jedes Game stabil auf 60 FPS laufen oder gar stabile 60 fps bei 4K, wird spätestens ab der 2ten hälfte des Konsolenzyklus enttäuscht werden. Um weiterhin gute performance zu haben muss man dann die „Pro“ versionen kaufen, was dann nochmal auf die 1000 Euro drauf kommt.

          • Weniger Leistung als das PC Setup ist klar. Aber das ist dann schon wieder persönlicher Geschmack. Mir persönlich reicht das was die NextGen Konsolen biete absolut aus. Das ist deutlich mehr als das was meine alte 1060 bringt. Aber ich war noch nie so ein Grafik Nazi der wirklich immer alles auf Max hatte. Im Gegenteil.
            Das mit den Pro Versionen stimmt übrigens bisher nicht. Die Pro Version der PS4 hat ne übertaktete CPU drin die eigentlich nichts anderes macht als den Lüfter mehr zu fordern. Die Games bringen auf beiden Versionen die gleiche Leistung.

            Übrigens ist auch davon auszugehen das die andere Vermutung von dir nicht stimmen wird. Noch heute laufen alle Games auf den festgelegten 30fps auf der PS4. Ich meine die 30fps mehr werden bei der Hardware doch eher immer möglich sein.

            • Ich weiß ja nicht wo du deine Spiele kaufst, wenn die nur 10er Billiger als auf Konsolen sind aber ok, deine Meinung, für mich sind die Next Gens nicht kaufwürdig, nicht für den Preis.

              • Nehmen wir einfach Fifa 21. Kurz bei Amazon reingeschaut: PC 59.99, PS4/Xbox 64.99
                Stimmt sind sogar hier nur 5 Euro.
                Beispiel CoD Cold War
                PC 59.99
                PS5 74.99
                Hier 15 Euro.

                10 Euro anzunehmen ist also recht akkurat.

                Und gerade wegen der Preis der Konsole sind sie es wert. Für 500 Euro baut keiner from the scratch ein solches System mit dem Geld nach. Kosten Nutzen Faktor erste Klasse.

                • Also wenn man PC Spiele bei Amazon kauft hat man sie eh nicht mehr alle. I.d.R. sind die Spiele bei Steam nochmals günstiger. Ich hole mir meine sogar lieber über MMOGA da spare ich nochmal mehr. Neuestes Beispiel: Crusader Kings III – Preis 50€, über MMOGA zahle ich hier nur 35€. Da Spiel ist übrigens erst letzte Woche erschienen.

                  • Steam Fifa 21 Preis: 59.99

                    Keyseller kann man dabei nicht berücksichtigen weil die Legilität fraglich ist und in einer Grauzone liegt. Aber selbst dort sind neue Spiele nicht gleich die Hälfte billiger. Fifa 21 auf mmoga ist auf knapp 50 Euro. Crusader Kings ist nun mal kein Konsolen Titel.

  • Kennt ihr Wurm Online? Das MMORPG ist relativ unbekannt, besitzt aber eine treue Fanbase, die mit dem baldigen Steam-Start noch weiter wachsen sollte.

    Was ist Wurm Online? Das MMORPG wurde bereits 2006 […]

    • Euer Konto wird niemals gelöscht, wenn ihr eine Zeit lang nicht spielt
      xD Also nur für Premium Spieler hmm… Ein weiteres totes MMORPG, sage ich mal vorraus.

  • Die Community des Kampf-Spiels „Super Smash Bros.“ wird von der aktuellen Welle von Vorwürfen sexueller Belästigung besonders hart getroffen. So sagt der Spieler Puppeh, der damals 14 war, er sei 2016 von einer […]

  • Der erste Nerf für den Killer „Pyramid Head“ in Dead by Daylight ist nun live. Schuld daran sind Camper, die seine Fähigkeit „falsch“ eingesetzt haben.

    Der Killer Pyramid Head, der in Dead by Daylight […]

    • ich stimme marvin zu, in mein paar Runden die hatte waren Gens so schnell fertig, so schnell konnte ich als neuer Spieler nicht mal wirklich agieren.

      • Was erwartest du eigentlich? Wenn du neu bist ist es anscheinend normal das man stark auf die fresse bekommt. Meinst du du fängst ein neues Spiel an und bist direkt ein Pro? Was habt ihr eigentlich für eine Erwartungshaltung? Einfach nur lächerlich

        • Ich erwarte ein faires Matchmaking ganz einfach, aber wem sag ich das nach deinem Kommentar das du sogar toxisches Verhalten erwartest, Glückwunsch du bist einer von denen, die Spiele kaputt machen

          • Wahrscheinlich ist das Spiel kaputt durch schnellen Gen Speed und wenn mir jemand in den after Chat schreibt das ich scheisse bin 😂du hast leider keine Ahnung von dem was ich erzähle. Dann leg dbd zur Seite und spiel wieder Farming Simulator.

          • Das Matchmaking von DbD befindet sich gerade im Wandel, deswegen wirkt es sehr unfair (was es zu Teilen auch ist).

            Die Entwickler stellen gerade auf ein MMR-Matchmaking um, das Ränge ignoriert und nur die Leistung der Spieler bewertet (was gar nichts mit dem Rang zu tun hat). Daher ist es aktuell ein wenig „Kraut und Rüben“ – das wird sich aber in Zukunft sicher wieder bessern.

    • Kein schlechter Nerf aber die wichtigste Frage ist doch, wann nerft man endlich die toxische Community in DBD? Ehrlich das Spiel letztens gekauft und keine 10 Runden mit dem Killer gemacht, da man nach jeder Runde zugeflamed wurde was für ein Noob man doch sei und scheiß Perks benutzt… Dazu muss man sagen das Matchmaking ist unter aller sau als Rank 20 mit Rank 1 Überlebenden gematched zu werden ist schon echt frech, für mich leider wieder ein Spiel das ich niemals anfassen werde, solange solche Handicaps und Leute vorhanden sind.

      • Wie Cortyn unten bereits auch schonmal geschrieben hat

        „Das Matchmaking von DbD befindet sich gerade im Wandel, deswegen wirkt es sehr unfair (was es zu Teilen auch ist).

        Die Entwickler stellen gerade auf ein MMR-Matchmaking um, das Ränge ignoriert und nur die Leistung der Spieler bewertet (was gar nichts mit dem Rang zu tun hat). Daher ist es aktuell ein wenig „Kraut und Rüben“ – das wird sich aber in Zukunft sicher wieder bessern.“

        Deshalbt ist das Matchmaking zur Zeit wirklich schlecht. Mein Tipp an dich entweder du kannst die Aussagen ignorieren oder aber stelle den after Chat aus. Die Community ist hat den gleichen Toxischen Anteil wie viele andere Spiele auch. Diesen musst du ausblenden. Lass dich nicht an dich ran. Entweder mach dir einen spaß daraus und mach ihn aus und ignoriere Ihn. Denk dir einfach das wenn du lang genug erst einmal gespielt hast du sie erst recht platt machst. Gibt das Spiel nicht auf nur weil so ein paar Id***. Spiel das spiel weil du spaß daran hast und je besser du wirst desto mehr spaß macht es 😉

        • Wenn du mich fragst, funktioniert das Matchmaking schon immer (oder zumindest schon sehr lange) nicht vernünftig, als ich 2018 angefangen habe, DbD zu spielen, war es auch schon schlecht. Mittlerweile ist es noch nutzloser geworden.

          • Es gibt und gab noch nie ein Matchmaking System. Es gab lediglich ein Rank System das auf erspielten Punktenbasiert die man Ingame pro Runde Sammeln kann. Dieses System wird auch weiter bestehen. Das problem was mit diesem „System“ besteht ist. Das es zu wenige gibt die auf Rank 1-4 Spielen vor allem zu bestimmten Uhrzeit. Deshalb warten diese Ewig auf eine Lobby genau das selbe Problem haben Rank 20-15. Damit die aber auch eine Lobby finden werden sie irgendwann von dem System mit den Leuten zusammen geworfen wo es genug von gibt also alles was dazwischen liegt. Fair ist dieses System nicht…. deshalb sammeln sie jetzt ja Daten über jeden Spieler (Ingamedaten wie Spielzeit, Spieltstunden, Entkommen, Killen etc pp) um ein Matchmatking System jetzt raus zubringen und zu erstellen. Quasi ein MMR System ähnlich wie bei LoL

  • Die Streamerin Natalia „Alinity“ Mogollon gilt auf Twitch als eine Art Magnet für Ärger. Der Tod des WoW-Spielers Byron „Reckful“ Bernstein beschäftigt die Streamerin. Sie sagt, die vielen Hassbotsch […]

    • Hass ist überall und wird es auch immer geben. Wenn man sich sowas zu Herzen nimmt, sollte man nochmal drüber nachdenken ob Streamer der richtige Job für einen ist. Aber um so etwas einzudämmen hat man eigentlich Mods die, die Leute direkt wegbannen. Ein weiteres Problem ist die Anonymität im Internet, die Leute denken sie können tun und lassen was sie wollen, aber anders rum will man diese Anonymität nicht verlieren, da man nicht mal mehr unter Freunden bullshit labern kann ohne das man schwitzen muss, wann dann die Polizei vor der Haustür steht. Und wer heutzutage immernoch an den ewigen Frieden und Liebe für alle Kram glaubt, dem kann man nicht mehr helfen, sowas würde sich wohl jeder wünschen aber existiert nur in unserer Traumwelt.

  • Nintendo hat mit Pokémon Unite ein ganz neues Erlebnis in der Pokémon-Welt vorgestellt. In einem MOBA sollt ihr als Pokémon gegeneinander antreten, doch das kommt gar nicht gut an. Wieso?

    Das ist Pokémon Uni […]

    • Cellberus kommentierte vor 3 Monaten

      Naja wenn man sagt das etwas „großes“ angekündigt werden soll und das so ein bullshit dabei rauskommt, ist doch natürlich klar das alle sauer sind.

  • The Elder Scrolls Online (ESO) bietet auf dem PC viele Addons, die euch das Leben erleichtern. MeinMMO-Autorin Larissa Then verrät euch in einer Liste die für sie besten Addons für ESO in 2020, was sie können und […]

    • Oha EsoTheater kannte ich noch gar nicht, danke dafür wird direkt gedownloadet 😀
      Meine Modliste ist
      – Action Duration Timer (zeigt halt skill länge an und erinnert das ein Skill abgelaufen ist)
      – Display Leads ( zeigt alle Spuren an die man gefunden hat und deren Ablauf Timer)
      – FCO Craftfilter (Zeigt mir an welche Waffen/Rüstungen sich in der Bank oder im Beutel befinden, damit ich nicht andauern nachschauen muss, was ich verwerten kann und was nicht.
      – Harvest Map (zeigt alle gesammelten Ressourcen Standpunkte an)
      – Lore Books
      – Master Merchant
      – Sky Shards
      – Votan’s Minimap
      und der Rest sind halt alles Lib sachen die man für die Addons braucht.

  • Das chinesische Unternehmen NetEase hat mit Project Ragnarök ein neues MMORPG angekündigt. Die Story basiert auf nordischer Mythologie und die Entwickler planen, interessante Features zu integrieren.

    Was ist P […]

    • Cellberus kommentierte vor 4 Monaten

      Klingt und sieht endlich wieder mal nach einem guten MMORPG aus, vorallem da Inon Zur die Musik macht, kann es musikalisch nur episch werden. *_*

  • Die deutsche Twitch-Streamerin Powny sagt, sie wurde im Stream von einem Zuschauer bedroht. Als sie das bei der Bremer Polizei zur Anzeige bringen wollte, wurde sie von dem Beamten nicht ernst genommen, sondern […]

    • Cellberus kommentierte vor 8 Monaten

      Das ist ja das traurige, solche antworten hab ich schon oft gehört „wir können erst etwas tun, wenn etwas passiert ist“… und am ende will es keiner gewesen sein, wenn es wirklich so kommt. Klar kann die polizei nicht jeden Fall nachgehen, da auch viel bullshit dazwischen ist (ich erinnere mich an die ganzen Anrufe als Facebook für ne stunde dicht war, oder als die oma nebenan die polizei angerufen hat, weil angeblich der ehemann die frau verprügelt, wobei die nur beim liebesakt waren) aber man kommt sich beim Polizeibesuch echt verarscht vor wenn man solche antworten bekommt.

  • Im September 2019 erschien das MMORPG Astellia. Noch im Januar soll es auf Steam erscheinen. Zusammen mit dem Release gibt es wieder neuen Content für die Spieler.

    Was ist Astellia? Astellia ist ein […]

    • Wenn ihr „neue“ Hardware habt, KAUFT ES EUCH NICHT!!! Das Spiel ist Performance technisch eine Qual, dauerruckeln selbst beim inventar oder astel karte menü öffnen, beide Community Managerinnen haben gekündigt, weil von den Devs keine Info nach kommt, Genderlock besteht immernoch, Klassen unbalanced (Assassine hust…), PvP Spieler haben keine Chance wenn RnG nicht auf eurer Seite ist mit den Stats, usw. Das Spiel ist wirklich eine reinste Katastrophe und ist das nächste Bless Online, die letzten 50 spieler auf dem zweiten Server warten immernoch auf einen Servermerge.

      • beide Community Managerinnen haben gekündigt, weil von den Devs keine Info nach kommt

        Gibt’s dafür eine Quelle? Wie soll ich mir das vorstellen: Dee hatten einen bezahlten Job als Community-Manager und haben gekündigt, weil „von den Entwicklern keine Info“ nachkam. Und das haben sie öffentlich verkündet?

      • Und wer ältere Hardware hat darf es sich dann kaufen oder wie?

  • Obwohl wir alle MMOs und Multiplayer-Games zocken, sind nicht alle von uns automatisch Gruppenspieler. Seid ihr in den Games lieber alleine unterwegs oder mit anderen Leuten?

    Worum geht’s hier? Das Spielen […]

    • Ich spiel MMO’s, meiste Zeit sind es MMORPG’s auch 90% der Zeit allein, weil ich so auch mal abschalten kann oder im Hintergrund Musik laufen lassen kann beim Grinden. Deswegen finde ich es schade das immer neuer Content für Gruppenspieler kommt und die Solo’er außen vor gelassen werden (Dungeons, usw.). Gilden suche ich auch keine mehr in MMO’s, weil viele einfach ein DIscord Zwang fordern. Ich finde nur weil man ein MMO spielt muss auch nicht alles auch wirklich auf Gruppen basiert sein, sondern auch für Solospieler, wenn ich denke wv Zeit man manchmal im Dungeon Finder verbringt und ab und zu dann noch welche hat die nicht annehmen oder weil ihnen irgendwas nicht passt, dann einfach die Gruppe verlassen, kann man wieder mindestens 10min warten um ein neuen Spieler zu finden…

  • Ein Spieler hat in Fallout 76 aus seinem Camp eine Schule gebaut. Allerdings ist das nicht einfach nur eine Schule, sondern eine Falle, in der Spieler entweder gut rechnen können müssen oder sterben.

    So s […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.