@carbon85

Active vor 22 Stunden, 42 Minuten
  • Eine Umfrage zum Thema Gaming-Verhalten in den USA hat eine interessante Erkenntnis geliefert. Offenbar sind die meisten Spieler aus den Generationen der Millennials und Generation Z Fans von Mobile-Games auf […]

    • ist ein hartes Thema und ja ich würde auch gerne noch Destiny oder gw2 zocken. Mit Kids aber keine Zeit mehr für sowas (Konsole/Rechner abmachen usw). Es fädelt sich auf dem Handy einfach schnell und einfach. Wenn es nun endlich mal paar anständige Titel gäbe „seufz“. Titan quest, g.i., anima sind bspw geile Titel und ja ich hoffe auf d immortal

  • In New World spielt der Kampf zwischen den 3 Fraktionen eine wichtige Rolle. Einzelne Gilden können sich Siedlungen erobern und sie gegen die Angreifer verteidigen. Bei einer Gilde ging das jedoch schief. […]

    • Wenn auch nicht sehr ehrenhaft- er hat „Rollenspiel“ perfekt verstanden und umgesetzt. Verstehe das Geheul der Mitglieder die blind vertraut haben nicht 😂

      • Kev kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

        Wie man das auch nich feiern kann ist mir unbegreiflich…

      • Stimme dir zu. Allerdings ist das löschen des Chars und erstellen eines neuen dann eher fragwürdig.

        • Das ist auch mein Punkt. Es ist das eine Gilde und Fraktion zu beklauen und dann zu wechseln. Das ist ärgerlich und fast in der gleichen Kombination ähnlich auf Mandara abgelaufen. Aber den Account löschen und dann in die stärkste Fraktion wechseln ist für mich aber nicht mehr Teil des Gameplays.

          • Andy kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

            Diese Meinung vertrete ich auch,wenn due anderen so blind und gefügig sind und gleich spenden hat man einen grossen Antwil selbst an der Schuld.
            Das Char löschen ist allerdings unter jedem Niveau und hat dann nichts nit dem Spiel zu tun.

            • Fole kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

              😂 Dann haben die Mitschuld ? Wtf… Klar, das die Mitglieder spenden, um die letzte Stadt zubekommen. Ich den meisten Gilden wird man schnell gekickt, wenn man sich nicht beteiligt. – ist ja auch der Sinn der Gilden. Aber nach deiner Ansicht klingt es fast danach das du auch bei nee Vergewaltigung sagen würdest: naja sie hat ja Mitschuld, sie hätte kein Minirock tragen sollen ? – oder ? ^^

              • Andy kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

                Wenn ich irgendwas,irgendwo investiere und danach alles verliere aus welchen Gründen auch immer ist ein Teil auch meine Schuld.Das Spielgeld ist weg,wenn ich einer Papnase folge weil der ein Schônredner/Grosskotz oder was auch immer ist war es meine freie Entscheidung
                Gilden kommen und und gehen,von den war keiner auf die Gilde sngewiesen.
                Da gibt es keine jahrelange Angehörigkeit bei einem Spiel das frisch auf dem Markt ist.

              • Andy kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

                Dein Beispiel von der Vergewaltigung ist übrigens total bescheuert und eine bösartige Unterstellung.
                Wir reden hier von einem Spiel und nicht über RL.
                Sinnlos und Dummer Kommentar

      • Also ist es immer Rollenspiel wenn einer das Arschloch raushängen lässt ?

        Meine Oma sagte immer, wenn etwas aussieht wie Scheisse und riecht wie scheisse, wird es kaum eine Erdbeersahnetorte sein. Egal was auf dem Schild steht.

        Ich denke, er ist ein Arschloch. Nicht mehr und auch nicht weniger. Wäre ich Amazon würde ich warten bis der 60 ist und ihn dann bannen.

      • Kev kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

        @schlachtenhorn:Hm leider hat sich bei meinem Handy eine Autokorrektur eingeschlichen. Das sollte “Noch” heißen, denn solch ein Verhalten finde ich absolut widerlich.

        @Max Mustermann: Erstens ist nicht alles was man kritisiert immer gleich Hate, solltest du mal lernen. Und zweitens, willst du mir irgendwas sagen wegen meinem Namen? Auf Kevinismus reagiere ich äußerst allergisch.

        • Du hast Menschen, welche ein Mouse Makro in NW nutzen als Viecher betitelt und bezeichnest das im Nachhinein nicht als Hate, interessant. Kleiner Tipp am Rande, dass Wort „nich“ existiert in keiner Autokorrektur! Edit: Ist irgendwie interessant, dass meine Aussage „ist wohl eine Kev/in Logik“ moderiert wurde, aber Kev‘s Aussage „raus mit den Viechern“ darf stehen bleiben!

          • Kev kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

            Das war ein Zitat von Frau Ritter und sollte das ganze etwas überspitzt darstellen…

            Gut zu wissen das DU mein Smartphone besser kennst als ich. Komm vorbei, ich zeige Dir gerne das mein Handy sehr gerne aus noch ein nich macht. Denn du solltest wissen dass das Handy lernt wenn du schreibst und ich schreibe oft nicht. Dementsprechend ändert mein Handy sehr gern ein noch ins nich… 🙄

          • Kev kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

            Und diese Verhalten ist und bleibt einfach asozial…

  • Diablo 2: Resurrected bietet 7 Klassen mit zahllosen Möglichkeiten, sie zu skillen. Damit ihr die Übersicht nicht verliert, stellt euch MeinMMO hier im Guide kurz 2 starke Builds für die Zauberin vor.

    Was si […]

    • Bspw xx Mana pro kill

    • Meine D2 Zeit früher hab ich Blitz Beiles eigentlich nur im pvp verwendet (bis das gear zusammen ist was man da wirklich braucht hat man unzählbar viele farming Runs hinter sich.). Jetzt Jahre später spiele ich bis hell erst einmal entspannt nen hydra Build (entspannt zu spielen, gear ned anspruchsvoll). In hell will ich wieder auf mein von damals genutztes Frost Nova Build – ist an Geschwindigkeit einfach ned zu toppen.

  • Das neue Spiel von Blizzard, Diablo 2: Resurrected, erhält auf Metacritic positive Bewertungen von professionellen Kritiker, aber die User-Wertung funkelt rot. Viele ärgern sich in Test-Berichten über den te […]

    • Den map Bug konnte ich noch ned feststellen.

      Das mit der Lobby find ich auch ne Katastrophe

    • Es ist ned schwerer als d3 – sondern weniger komfortabel 😉

    • Läuft einwandfrei und taugt mehr als d3

      • Nein, never. Gerade beim Spielen von D2 merkt man, was man an D3 hat. Das Gameplay ist ne andere Liga. D2 taugt als Retro Game und ist super in diesem Job, aber niemals als Referenz für D3. Es bleibt zu hoffen, dass D4 alles topt 😉

        • Das ist der Generationsunterschied. Ich habe ned mehr die Zeit und auch keine Geduld seasion für seasion zu grinden. D2 lässt mich an früher denken und stresst mich ned. Jedem das seine d3 war nix für mich. Und Probleme hab ich bei d2 auf meiner alten lappi Mühle auch ned festellen können.

          • Ich glaube nicht an den Bezug zum Alter. Ich bin >40 😉 Hängt wohl eher am persönlichen Geschmack und der Art zu zocken.

          • Man kann D3 auch einfach ohne Season spielen.
            Dann fehlen einem nur eventuelle Seasonmechaniken.
            Bei D2 gibt’s aber auch die Ladder mit exklusiven Inhalten.
            Die stressen so sehr wie man sich selbst stressen lässt.

      • Absolut. Mit D3 konnte ich mich nie 100%ig anfreunden während ich D2 damals gesuchtet habe wie sonst was. Bei D2R kommt direkt die alte Freude wieder auf.

        • Ich habe d3 etliche Stunden gesuchtet, aber es war für mich nie das selbe wie bei d2 (da steckte wirklich viel Lebenszeit drin) – hatte es damals vorbestellt in der c Edition. Jetzt war ich zögerlich und habe nur wegen dem Nostalgiefaktor zugeschlagen – habe es ned bereut. Bin zwar grad mal Ende Akt 2 aber mit fam und 3 Kids ist zocken ned mehr auf Platz 1 ;-). Ich liebe D2 – schön düster, solo auch echt knackig – finde auch cool das man nur einen skill auslösen kann und ned nur am Button smashen ist. Bugs konnte ich noch ned feststellen.

  • Imane „Pokimane“ Anys ist die größte Streamerin auf Twitch nach Followern. Kürzlich hat sie im Shooter Valorant einen der höchsten Ränge erreicht und gibt nun sogar Tipps, wie man es ihr nachmachen kann. Einige L […]

    • L4ch3s1s kommentierte vor 1 Monat

      Ihr Trumpf nennt sich Zeit. Es ist ihr Job (möcht ich ned machen dieses gestreame). Aber der Tipp ist für 0815/Feierabend Spieler fürn … Klar wenn ich > 10 std am Tag zocke muss das so sein sonst sollte man es lassen.

  • Wer sich eine Gaming-Maus kaufen möchte, der kann viel Geld investieren. Doch merkt man überhaupt, dass man teure Hardware in den Händen hält? MeinMMO-Redakteur Benedikt Schlotmann hat zwei Mäuse verglichen und […]

    • L4ch3s1s kommentierte vor 1 Monat

      Bei Shootern merkst du die dpi Unterschiede definitiv auch als nicht Profi. Deine 7€ Maus hat evtl 800-1000 ne 50€ wohl eher Richtung 4000 – 20000 (was krank ist). Aber bei der Reaktion gebe ich dir recht das interessiert den normalen Gamer wohl eher weniger ob es 0.5 oder 0,6 ms sind 😂

      • Tronic48 kommentierte vor 1 Monat

        Na etwas höher ist der DPI Wert meiner Maus dann doch, so um die 2000

        • L4ch3s1s kommentierte vor 1 Monat

          Sry da bin ich wohl einfach zu lange raus aus dem Gaming Bereich ;-). Ich Fan früher zumindest die dpi wichtiger als die ms im klickbereich. Fakt ist die Peripherie muss dem Anwender taugen ned auf dem Papier gut aussehen.

    • L4ch3s1s kommentierte vor 1 Monat

      Zu meinen Gaming Zeiten ging für mich nix über die Razer Lachesis oder die deathadder – die deathadder war mir leider immer etwas zu globig weshalb ich Jahre später nochmal ne lachesis über eBay ergattert habe. Jetzt außerhalb des Gamings hab ich ne 20€ logitech die zwei Bluetooth Speicherplätze für verschiedene Rechner hat – zocken würde ich damit aber nicht. Eine Maus wie die naga oder wie die heißt kam nie in Frage da ich bspw kein wow gezockt habe (hier mag die programmierbarkeit eine Rolle spielen) – ob ich die LEDs mit der Software von blau auf grün stellen kann war mir immer Latte. Beim zocken muss die Maus passen und das ist unabhängig vom Preis (Gewicht, feeling, Präzision entscheidet) für alles andere ist es egal welche man verwendet.

  • Am 13. August startete die Beta von Diablo 2: Resurrected. Allerdings gab es einige Probleme mit den Servern, die der Masse der Community nicht standhielten. Wir fassen für euch die ersten Reaktionen zur Beta […]

  • Windows 11 soll 2021 offiziell erscheinen. MeinMMO stellt euch 5 Dinge vor, die ihr zu Windows 11 wissen solltet.

    Irgendwann 2021 soll Windows 11 erscheinen und langfristig auch Windows 10 ablösen. Microsoft […]

    • Ein weiterer Schritt um den User völlig zu überwachen mehr ist win11 nicht. Bluestack wird damit exekutiert und die Daten die sonst zu Google fliesen gehen dann parallel noch zu Microsoft – für den ottonormal User egal aber für Firmen ein Desaster

      • Scaver kommentierte vor 2 Monaten

        Was soll daran ein Desaster sein? Die Telemetriedaten und der Umgang damit ist mit der DSGVO konform.

        • Ja klar weil du bei der Installation der sla zustimmst ;-). Kann nur sagen für meinen Arbeitgeber (der kennt die dsgvo ziemlich gut) und win11, office360 und bald auch Exchange ist wohl eher Geschichte

  • Activision Blizzard hat die Geschäftszahlen für das 2. Quartal 2021 vorgestellt. Blizzard schwächelt weiter bei den aktiven Spielerzahlen, das Studio um WoW, Overwatch und Diablo büßt eine weitere Millionen Spie […]

    • Finde es witzig das einige wirklich denken dass blizzad vom Erdboden verschwinden wird wegen so nem Skandal (Umsatz technisch setzten sie mit mobile auf das richtige Pferd – in den Ländern wo mit diesen der Umsatz generiert wird interessiert der Skandal wohl eher ned). Man muss sich nur bei anschauen was bspw vw und co schon so abgezogen hat, das ist Bissal krasser und die Aktien steigen wie eh und je. Denke auch dass deswegen immortal verschoben wurde und ins nächste Jahr mit top Quartalsanalysen starten zu können. Mit d2 r wird die Kasse schon wieder klingeln und in nem Jahr redet keiner mehr über den Skandal

  • Die Streamerin Kaitlyn „Amouranth“ Siragusa (27) ist umstritten: Zwar ist sie aktuell die erfolgreichste Streamerin auf Twitch, aber an ihr entzündet sich die Kritik. Sie würde Twitch nutzen, um mit sexuell anzüg […]

    • Haha ich find die Frau lustig. Sie nutzt ein angebotenes Medium um maximalen Profit nach dem Motto „Sex sells“ zu erwirtschaften ist doch völlig in Ordnung – klar ned der Sinn von Twitch und moralisch evtl ned richtig aber es funktioniert halt anscheinend prächtig bei den twitch Usern und co ;-). Lücken und Fehler von und in Systemen wurden und werden immer von gewieften Leuten ausgenutzt werden (Großkonzerne, Politiker usw).

  • Der Twitter-Account von Lost Ark bestätigte am Samstag, dass die westliche Version des Spiels ohne Pay2Win auskommen soll. Was er genau erklärt haben wir von MeinMMO für euch zusammengefasst.

    Worum geht es? Im […]

    • Also da mich das Game und nicht Platz 1 in irgendwelchen Rankings interessiert ist mir das irgendwie egal. Solang der Progress ned an eine paywall scheitert ist doch alles gut

  • Habt ihr Lust, das neue MMORPG Swords of Legends Online zum Release zu spielen? Dann macht mit bei unserer Verlosung und gewinnt eine Vollversion des Spiels.

    Das ist Swords of Legends online: Das neue MMORPG […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.