@captainbimmelsack

aktiv vor 5 Tagen, 6 Stunden
  • Viele warten auf den Release der PlayStation 5 2020, auf das Design und auf die Spiele. Doch es gibt viele Gründe, die weiterhin für die PS4 sprechen und warum man die PS5 eigentlich gar nicht kaufen m […]

    • Bloodborne kam 1,5 Jahre nach dem PS4-Launch raus. Bei der PS4 war es komplett sinnlos, die zum Launch zu kaufen, wir haben doch seinerzeit monatelang nur so mittel spaßiges Zeug gespielt (Resogun …), nur um die überhaupt in Betrieb zu halten. Das Launch-Lineup war superschwach und scheinbar siehts bei der PS5 nicht viel anders aus.

  • Während das PS5-Design noch völlig unbekannt ist, wurde das der Xbox Series X schon am Anfang gezeigt. Nun hat ein Entwickler erklärt, warum die Konsole so aussieht.

    Nach der ersten offiziellen Ankündigung End […]

    • Ich find die gar nicht so groß, wenn man die mal in Aktion sieht. Man hat die Maße ja schon verglichen: die ist so groß wie 2 Gamecubes übereinander, das ist doch noch relativ überschaubar.

    • Der korrekte Name der neuen Xbox-Generation lautet nur „Xbox“. „Series X“ ist bereits der Zusatz für die erste Konsolengeneration der neuen Generation. D.h. würde es eine S-Version geben, würde die am wahrscheinlichsten sowas wie „Xbox Series X S“ heißen, weil das X die Generation bezeichnet, die 2020 beginnt. D.h. deine letztgenannte Bezeichnung „Xbox Series X Lite“ wäre gar nicht so unwahrscheinlich. 😀

  • Das neue Survival-MMO Last Oasis ist nun seit einigen Tagen auf Steam im Early Access. Zwar hat es einige Fans, aber viele Spieler beschweren sich über ein besonderes Merkmal. Die Rezensionen werden tendenziell […]

    • Das Spiel wird deutlich als solo-freundlich beworben, mit dämlich hat ein Kauf also nichts zu tun. Man kritisiert auch nicht das PvP ansich, sondern dass wieder nur Ganker und Griefer unterwegs sind, der Bodensatz jedes PvP-Spiels.

      • Na dann wenn man annahm das ein Spiel wo Leute Gruppen bilden können für pvp sei solo freundlich.. Ist dämlich 🤷‍♂️

        • Nico kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Naja es gibt pvpler und es gibt ganker – das ist nen deutlicher unterschied.
          Wenn die Community/privat Server kommen dann wird es denke ich schon gute Server geben wo das viel geregelter abgeht 😉

      • TNB kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        DOch klar hat das mit dämlich zu tun. Warum kauft man sich etwas, ohne sich vorher zu informieren? Man hätte einfach nur auf YT oder Twitch gehen müssen und spätestens dann wusste man, das ist nicht Solo freundlich.

        Spätestens bei den Wörtern PVP und Hardcore hätte der Warenkorb wieder geleert werden müssen. Wer sich Last Oasis gekauft hat und jetzt heult wegen PvP IST dämlich.

      • Bodicore kommentierte vor 1 Woche

        Mir ist kein solofreundliches PvP Spiel bekannt.
        Wie soll das gehen ? Sobald mehrere Gegner kommen ist man überall Matsch ?

        • ParaDox kommentierte vor 1 Woche

          Tekken, Street Fighter, Star Craft, WarCraft,…

          • Bodicore kommentierte vor 1 Woche

            Ja dann kann man auch Schach oder Tennis dazu nehmen… Bleiben wir doch bei MMO’s ;)=

    • Ich hab echt kein Mitleid mehr mit Studios, die am Markt vorbei entwickeln.

  • Aktuell könnt ihr bis zum 30. März den Koop-Shooter Ghost Recon Breakpoint kostenlos spielen. Da auch der neue Immersive-Modus mit dabei ist, lohnt sich dieses Event. Denn nach dem gefloppten Launch ist B […]

    • Das waren alles Ubis Erklärungen, die waren aber Blödsinn. „Zu nahe am alten Teil“ wäre ein Vorteil gewesen, aber das war Breakpoint kein Stück. In Wirklichkeit war es eben so wie FearLoathing aufgezählt hat. Ubis Bemühungen in Ehren, Spiele in einen guten spielbaren Zustand zu bringen, der Spaß macht, aber bei Breakpoint hat man einfach alles ignoriert, was in den Alphas an Kritiken hervorgebracht wurde, dass das Spiel ein Flop wurde, war absolut verdient.

  • Das MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO) hat ein action-geladenes Kampfsystem. Ein grundlegendes Element davon sind die leichten und schweren Attacken. Die will das Spiel nun eventuell grundlegend ändern, wir […]

    • Das ganze Kampfsystem ist Schrott. So sehr ich ESO mag, aber warum man sich nicht einfach am System von den „normalen“ Elder Scrolls-Spielen orientiert hat, ist mir ein Rätsel. Das System ist zwar auch nicht sonderlich spannend, aber zumindest nicht so unfassbar öde wie das von ESO.

  • Im MMORPG The Elder Scrolls Online habt ihr 10 Völker zur Auswahl. Wir wollten von euch wissen, welches ihr davon am liebsten mögt. Ihr habt abgestimmt und wir verraten euch das Ranking.

    Jede der 10 Rassen i […]

    • Ranking auf 10 Einzelseiten aufgeteilt. *slow clap*

      • Mit Vorstellung jeder einzelnen Klasse. Es ist ein Artikel, an dem die Autorin x Arbeitsstunden saß.

        Ist halt immer die Sache: Machst du es ultra-kurz, ohne Vorstellung, rein mit dem Ranking wäre 1 Seite okay. Da scrollen die Leute fix drüber, fertig. Machst du es als Galerie mit mehr Informationen, lädt es eher zum Durchklicken/Stöbern ein.

        Machst du es lang und ausführlich, aber auf einer Seite, dann funktionieren diese Texte wirklich nicht so gut, weil das gedrängt wirkt und die Leute dann drüberscrollen.

        Wir haben in den letzten Jahren stark auf Einseiter gesetzt, wo du dann alle Bilder und Infos gedrängt auf einer Seite hast. So toll ist das echt nicht, wie uns die Werte zeigen.

        Aus dem Leserverhalten, auch aus meinem eigenen, sehe ich, dass solche Mehrseiter, die zum Klicken einleiten, für viele echt attraktiver sind. Manche, die damit ein wahnsinniges Problem haben, müssen es ja nicht anschauen. Ist auch okay. Wir werden da auf eine Balance achten.

        • Es müsste doch ohne viel Aufwand möglich sein, einen Button „auf einer Seite lesen“ einzuführen…

        • Es ist ein Artikel, an dem die Autorin x Arbeitsstunden saß

          Das klingt immer so als wäre meinMMO ein Fan-Projekt ohne jeglichen kommerziellen Hintergrund und alle Artikel entstehen in der Freizeit der Autoren. Aber ich gehe doch Mal davon aus, dass die Autoren gut und fair bezahlt werden für ihre investierte Zeit und Arbeit. Von daher finde ich solche Aussagen jedesmal irgendwie sehr unpassend. Man sollte immer versuchen seine Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen abzuliefern.

          • Ich versteh den Zusammenhang nicht: Die Diskussion ist „Der Artikel geht über x Seiten“ -> Ein Argument von mir ist: Der ist ja auch sehr umfangreich und da steckt viel Arbeit drin.

            Das hat mit der Bezahlung der Autoren nichts zu tun.

            Wenn der Artikel 200 Wörter hätte und 1h Arbeitszeit gekostet hätte, fände ich 10 Seiten auch total übertrieben. Daher sage ich: Er ist deutlich umfangreicher und hat mehr Arbeitszeit gekostet, um genug Stoff zu liefern, damit er als Mehrseiter funktioniert.

  • Einige Skills bei The Division 2 werden kaum bis gar nicht genutzt- doch manche davon aber zu Unrecht. Denn gerade für das Endgame gibt es einige versteckte Perlen, die oft den Unterschied ausmachen können. Wir s […]

    • Gibts da irgendwo Statistiken zur Verbreitung der einzelnen Skills?
      Das Zerstörer-Glühwürmchen hab ich z.B. permanent ausgerüstet, ich kann mir gar nicht vorstellen, dass das so wenig verbreitet sein soll.

  • Um das Angebot für Disney+ zu nutzen, habt ihr nur noch den heutigen Montag. Holt euch jetzt das Abo und senkt zum Start die Kosten für den Streamingdienst.

    Am 24. März startet in Deutschland mit Disney+ de […]

    • Eigentlich lohnts eh nur für The Mandalorian und vielleicht noch Clone Wars, dafür reicht ein Monat. Und schon hat man 53 Euro gespart.

      • Warte erstmal ab, Disney hat mit 20th Century Fox, noch einiges im Petto! Kurz um, Disney hat die größte Bandbreite als auch den größten Einfluss in ganz Hollywood. Ich persönlich finde das Startangebot riesig und dazu noch extrem günstig, die 6€ im Monat hat man wohl übrig!

        • Da kannste lange drauf warten. Bis auf Mandalorian oder anderes im SW/Marvel frenchise wird es auf Disney+ nur FSK12 und drunter geben. Haben sie schon mehrfach betont. Alles andere wird auf Hulu laufen, das Disney auch zum Teil gehört.

          Disney+ = Marvel, Star Wars, Pixar und sonstige direkt von Disney produzierte Sachen. Sprich sowas auf Hannah Montana Niveau oder Zeichentrick.

          • Oldboy kommentierte vor 2 Wochen

            Jo, hab’s eben gelesen, ein Paket mit Disney+/Hulu soll nächstes Jahr für 15,99€ nach Europa kommen. Trotz dessen, sind 6€ im Monat günstig fürs gebotene!

      • bl4ckb0l7 kommentierte vor 2 Wochen

        Ne, Du hast 6,99€ ausgegeben, nicht mehr und nicht weniger!

        Ich hab ja heute auch keine 50 Millionen gespart, nur weil ich keine 50 Millionen ausgegeben habe!

  • Das MMORPG MapleStory 2 schien sich 2018 zu einem Hit zu entwickeln, doch jetzt steht es vor dem Aus. Die Server schließen.

    Wie gut ist MapleStory 2 gestartet? Das MMORPG erschien im Oktober 2018 und erzielte […]

    • Gestern schon fett Hals geschoben, ne Nacht drüber geschlafen, immer noch sauer. Das war mein Chill-MMO, es gibt auch einfach nichts vergleichbares in dem Stil. 😥

  • E-Girl bietet euch die Möglichkeit, Frauen zu bezahlen, um mit euch ein MMO zu spielen. Ihr mietet euch also ein Mädchen zum Spielen – von Videospielen natürlich!

    Was ist ein E-Girl? Es gibt sie ta […]

  • DOOM Eternal ist der erste große Shooter, der 2020 neu erscheinen wird. Doch aus den vergangenen Jahren gibt es etliche Kontrahenten, die DOOM noch immer die Show stehlen könnten. Wie wird es sich d […]

    • DOOm wischt mit allem anderen den Boden, da braucht man gar nicht groß drüber nachdenken. Wem man erst mal erklären muss, wa

      • Tjaaaa, das hätt noch weitergehen können, wenn das Kommentarsystem nicht der letzte Käse wäre, aber na ja.
        Hier also:

        s DOOM ist und worin sein Stellenwert besteht, der gehört eh schon nicht zur Zielgruppe und soll den anderen Schnulli spielen.

        • Ich ersetze im ersten Beitrag außerdem ein m durch ein M und frag mal dezent nach, wie es mit einer Editierfunktion aussieht.

          • Die Editier-Funktion ist da. Wenn sie bei dir fehlt, lad mal die Seite neu.

            Das Kommentarsystem ist nicht „der letzte Käse“ – man muss es halt korrekt verwenden. 🙂

  • Sandbox-MMOs erfreuen sich großer Beliebtheit, weil sie den Spielern viele Freiheiten lassen und Möglichkeiten bieten, selbst kreativ zu werden. Doch was sind eure Lieblingsspiele aus dem Genre?

    Worum geht e […]

  • Bei The Division 2 hat sich ein Virus über die Zivilisation gelegt. Ein Szenario, das zur aktuellen Bedrohung um den Corona-Virus passt. Ganz zufällig ist das nicht. Die Marke „Tom Clancy“ beschäftigt sich mit B […]

    • Ein anderer sagte, er habe das Gefühl, „The Division 2 hätte ihn jetzt auf den Virus vorbereitet“. Der musste sich aber anhören: „Ja, das stimmt. Und Skyrim hat mich auf die Rückkehr der Drachen vorbereitet.“

      Das ist genau die richtige Antwort auf so dummes Geschwätz.

      • srali1980 kommentierte vor 1 Monat

        Ich musste so lachen, als ich das gelesen hab. Bessere Antwort geht nicht 😂👍

  • Obwohl man noch nicht viel über Riots neuen Shooter Project A weiß, verlässt Profi-Spieler „swag“ sein CS:GO-Team, um sich voll aufs neue Spiel zu konzentrieren.

    Um wen geht es? Der bekannte CS:GO-Spieler Br […]

  • Nachdem bereits ein Leak zu den PS Plus Spielen im März 2020 für Aufruhr gesorgt hatte und Sony die neuen monatlichen PS Plus Gratis-Games für den März offiziell vorgestellt hat, stehen diese Games nun im PS Sto […]

    • Also wenn man schon das Meisterwerk völlig zurecht so in den Himmel lobt, dann doch mit korrekt verteilten Lorbeeren: „Shadow of the Colossus ist ein Action-Adventure aus dem Hause Bluepoint Games“ – Präzise gesagt ist Shadow of the Colossus aus dem Hause Team ICO. Bluepoint Games ist „nur“ für die Remakes verantwortlich und wird deshalb als Studio für die PS4-Ausgabe genannt. Was das Spiel aber zu dem Kunstwerk macht, das es ist, ist Team ICO zuzuschreiben. Es würde ja auch niemand sagen, dass MGS, God of War oder Uncharted von Bluepoint Games sind.

  • Riesige Welten in MMOs warten auf euch und ihr könnt sie mit eurem Schiff durchsegeln. Wir zeigen euch hier 5 MMOs, die für Fans von Piraten und Segelabenteuern ideal geeignet sind.

    Worum geht es in dieser L […]

    • Atlas hat in keiner Bestenliste was verloren. Wer bei dem Spiel auf irgendeine Art von wesentlicher Bug-Behebung hofft, der hat nichts aus Ark gelernt und dem ist einfach nicht mehr zu helfen.

      • so ein blödsinn, Atlas lässt sich super Spielen. Sicherlich ist es nicht perfekt. Aber meiner Meinung nach ist der Kampf mit crew auf einem Schiff einfach sehr spassig, macht mir zumindest mehr spass als in SoT.

        Liegt glaub auch daran das es auf see einfach viel mehr pve ziele gibt in Atlas.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.