@candyandyde

aktiv vor 7 Stunden, 37 Minuten
  • In Destiny 2 verschwinden in Kürze 4 Planeten von der Bildfläche und die Spieler werden nochmals zu den schönsten Orten geschickt, auf die sie bald verzichten müssen.

    In Destiny 2 sterben Planeten? Schon sei […]

    • Sein wir doch mal ehrlich. Die Sache stinkt von vorne bis nach hinten.
      5 Locations fliegen raus, 2 kommen rein.
      Es gibt keine Angabe über die Größe von Europa, nur dass das Kosmodrom abgespeckt ist.
      Und die Spieler freuen sich drüber? Wer?
      Ich kenne niemanden, der sich darüber freut.
      Da findet eine massive Entwertung des Spiels statt.
      Das ist ein Armutszeugnis von Bungie, bezahlten Content rauszuschneiden, kein Grund zur Freude.
      Und was passiert in einem Jahr? Fliegt dann die EDZ und Nessus raus, damit wieder Platz für altes geschaffen wird?
      Content rauszuschmeißen ist schlecht, denn es beraubt das Spiel um seine Vielfalt!

      Edit: geil wird es dann auch, wenn man alle 3-6 Monate (oder wie lange das geht) 10-15 GB Updates herunterladen kann, weil die Planeten durchrotieren.

  • In Destiny 2 startet bald das Sommer-Event Sonnenwende der Helden. Dabei können sich die Spieler besondere Rüstungen erarbeiten, die zu den begehrtesten des Games zählen. Jetzt wurden erste Bilder und Infos zu […]

    • Sieht nett aus, mehr aber auch nicht und wird wahrscheinlich für die meisten uninteressant sein, wegen
      – Armor sunsetting
      – miese Stats
      – Freischaltungsvoraussetungen

      Man muss für die Stiefel pro Klasse 7 Trials-Matches gewinnen? Hallo? Gehts noch?

      Den Sparrow bzw. das Schiff gibt es dann bestimmt wieder, wenn man alle Rüstungsteile für alle Klassen hat. Nee, danke.

      • Wollte gerade genau dazu etwas schreiben, wegen den Matches usw., warst etwas schneller, ich glaube auch PVP ist auch mit dabei, also, wie damals, viele die sich diese Rüstung nicht holen oder holen können, mich eingeschlossen.

        Aber wie immer, was Sols, dann eben nicht.

  • Seit Kurzem kann bei Destiny 2 das neue Waffen-Exotic Verfallenes Abbild (Ruinous Effigy) erspielt werden. Doch die Waffe kann mehr, als für so manch einen auf Anhieb ersichtlich ist. Wir erläutern ihre b […]

  • Die Treue eines langjährigen Mitarbeiters hat Bungie nun mit einem coolen, lebensgroßen Nachbau eines Waffen-Exotics aus Destiny 2 belohnt.

    Was hat es mit dem Geschenk auf sich? Bei zahlreichen Firmen in der V […]

    • Der Detailgrad ist schon heftig, aber ich würde mich eher über eine Ace of Spades freuen. Vorallem die, die von Fans gebaut wurde. Die glüht und dampft sogar. Da würde ich erstmal Ace of Spades von Motörhead aufdrehen 😀

  • Der berühmte Spiele-Komponist Martin O’Donnell spricht über die Verhandlungen zwischen Bungie und Activision Blizzard, als es um die Partnerschaft zu Destiny und Destiny 2 ging. Er erzählt sogar eine Horr […]

    • Das glaube ich nicht. Ich denke, wenn sie noch für Microsoft arbeiten würden, würde es jetzt kein Destiny geben.
      Microsoft hat damals bei Halo 2 unglaublich Druck wegen dem Release gemacht.
      Das ging so weit, dass Bungie kurz vor einer E3 von dem Release-Datum erfahren hat und dass sie dort etwas präsentieren sollen. Daraufhin wurde notdürftig dieser Neu Mombasa Level gebaut, den es nie im Spiel gab. Das war auch keine angenehme Situation für Bungie.

  • Die Community des Kampf-Spiels „Super Smash Bros.“ wird von der aktuellen Welle von Vorwürfen sexueller Belästigung besonders hart getroffen. So sagt der Spieler Puppeh, der damals 14 war, er sei 2016 von einer […]

    • Oh Gott, nach der ersten Hälfte des Artikels musste ich unterbrechen, das Zimmer verlassen und mir ein Taschentuch holen.
      Ich hatte vor Lachen Tränen in den Augen. Gott, sind die alle fertig.

      Der Typ kann doch froh sein. Guckt euch mal den Knilch an. Nach der Aktion wird nie wieder ein Mädel mit dem was zu tun haben wollen.
      Ganz ehrlich, ich glaube eher folgendes: Er wollte jetzt etwas von ihr, aber sie hat ihn abblitzen lassen. Daraufhin jetzt diese Diffamierung. Wenn sich beide heute, wie damals, gut verstehen würden, würde er sowas doch nicht öffentlich machen.

      Ich freue mich schon auf nächste Woche, wenn wieder eine neue Folge „Gute Streamer, Schlechte Streamer“ kommt 🙂

      • Diese Einstellung ist einer der Gründe, wieso Männer noch seltener über Missbrauch reden. Dann ist man entweder nicht Kerl genug oder soll froh sein, dass er überhaupt was abbekommt. Leute bekommen nicht nur keine Hilfe, sondern werden auch noch angegriffen. Dass dahinter tatsächlicher Missbrauch stecken kann, der bei Menschen dauerhaften Schaden hinterlässt, wird belächelt. Mal unabhängig davon, ob seine Sicht der Dinge komplett der Wahrheit entspricht, sollte es keine Rolle spielen, ob das jetzt ein Mann ist oder nicht.

      • alfredo kommentierte vor 6 Tagen

        sexueller missbrauch geht also nur von männern aus, so wie rassismus nur von weissen?

  • Microsoft kündigt die nächste Xbox-Show an und das für Juli. Doch was können Zuschauer eigentlich von der Show erwarten? Und wird die Show im Juli die letzte Xbox-Vorstellung übertreffen?

    Woher stammen die […]

    • Nach allem was ich gehört habe, bin ich gespannt, was sie von Halo: Infinite zeigen. Angeblich soll ein bekannter Charackter sterben ❓

      Außerdem interessiert es mich, wie Destiny 2 auf der XSX läuft. 60 FPS und HDR bei 4k :chuckle:

      Ansonsten bin ich mal auf die XSX-Version von Elite Dangerous gespannt. Hoffe auf ein weiteres Performance-Upgrade.

      Bei Twitch läuft die Show nicht? Auch wenn es die Konkurrenz ist, denke ich, dass sie sich damit ins Knie schießen.
      Facebook Gaming sagt mir jetzt schon nicht zu. Facebook, diese Datenkrake :silly:

  • Destiny 2 führt heute, am 7. Juli, auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC sowie auf Google Stadia Wartungsarbeiten durch. Damit gehen ein Server-Down sowie das neue Update 2.9.1 einher. Lest hier alles über den A […]

  • Auf der PlayStation 4 gibt es keine offizielle Möglichkeit, seine Spielzeit anzeigen zu lassen. Während PC-Spieler auf Plattformen wie Steam nachverfolgen können, wo sie die meiste Zeit investiert haben, sc […]

  • Bei Destiny 2 könnte tatsächlich ein Spieler-Wunsch in Erfüllung gehen, den viele bereits seit den ersten Tagen von Destiny 1 hegen. Wir könnten endlich das Aussehen unserer Hüter verändern.

    Um diesen Wunsc […]

    • CandyAndyDE kommentierte vor 1 Woche

      Wenn das jetzt kommt, dann haben sie für die Änderung ja nur 6 Jahre gebraucht.
      Also das ist… wow… ich weiß nicht, was ich sagen soll.
      Was kommt als nächstes?
      Wird die Brücke bei Crota gefixt? 😆

      • Alitsch kommentierte vor 1 Woche

        Und vor allem hat die Community letzte Zeit nur nach diese Änderung geschrieen hat, „gibt uns Gesichtsanimation“
        Ich frage mich welche Prioritäten Liste haben die Jungs in Seattle bei sich.

        Es gibt viel wichtiger Dinge die Nachbesserung bedurften.
        Der Wiedereinstieg ist extrem schwer wegen den PL-Grind. Wollte gestern mit meinen alte Jungs die mit SK ausgestiegen sind gestern mal abhängen haben 3,5 St+ nur mit Pl-Grind verbracht before wir EB unsichere machen könnte und das für 2 Runde weil die Luft raus war.
        Und Sie sind weiterhin in Ihre Meinung bestätigt wurde das nächste Ding nicht zu holen.

    • CandyAndyDE kommentierte vor 1 Woche

      1800 Silber pro Änderung 😉🤣

      • Mr.Tarnigel kommentierte vor 1 Woche

        Das schlimme daran wäre wenn es dazu kommen würde, es gebe wahrscheinlich sogar welche die 1800 Silber dafür zahlen.
        😅

  • Bei Destiny 2 könnt ihr bald im Rahmen einer Exo-Quest seltene Waffen abstauben, die ab Herbst 2020 nicht mehr erreichbar sind, aber gerade für Titel-Jäger und Sammler wertvoll sind.

    Um diese Quest geht’s: In […]

    • CandyAndyDE kommentierte vor 1 Woche

      Ich bezweifle, dass Bungie eine Erweiterung wie TTK oder Forsaken ohne Activision stemmen kam. Man hat man ja schon bei Shadowkeep gesehen, was dabei raus kam.

    • Joah, wenn die meisten Spieler es im Herbst realisieren, wird es einen Aufstand geben, weil von New Light bleibt dann nicht mehr viel übrig.

      Ich würde echt gerne erfahren, warum Bungie meint, dass das Spiel zu groß wird. Die Festplatten der Konsolen können Sie nicht meinen. Da gibt es bedeutend größere Spiele.
      Meine Vermutung ist, dass das mit der Sand Box zu tun hat, die jetzt schon ächst.

      • Ich bin auch kein Freund davon, dass die Locations verschwinden. Da leider die Vielfalt schon extrem, welche für mich eigentlich immer eine Stärke des Spiels war. Und wenn jetzt jede Sache im Spiel einen Timer hat, bis sie in die Vault verschwindet, macht das auch keinen Spaß mehr.
        Und wie entfernen wirklich drei Kampagnen. Die Hauptkampagne mit Ghaul, Osiris und Kriegsgeist.

      • Sie wollen das Spiel nicht noch weiter wachsen lassen, weil sie es sonst nicht mehr auf die schnelle warten können. Jeder GB sind 1000 MB die gewartet werden müssen. Die Mitarbeiter von Bungie sind begrenzt. EA kann es sich leisten, Spiele auf 200 und mehr GB wachsen zu lassen, die haben massig Mitarbeiter.

        Und wollen wir das mal nicht schon vor dem eintreffen niederbuhen. Wir wissen ja nicht wie groß und umfangreich die zwei Neuen Zielorte sind. Wird schon einen Grund haben, warum vier Standorte plus Leviathan verschwinden müssen. Also hoffentlich… :‘)

        • Chris kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Richtige Einstellung. Erstmal abwarten. Aber man muss auch dazu sagen, dass EA Spiele in der Regel für Wachstum Empfänglicher sind als ein Destiny.

        • Mc Fly kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          „Wird schon einen Grund haben, warum vier Standorte plus Leviathan verschwinden müssen..“

          Jo, um sie später dann wieder als neuen Inhalt (oder auch FIA = fehlenderInhaltAusgleich) zu presäntieren 🤷

      • Chris kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Es geht mehr um die Ökonomie. Beispielsweise hat ein Destiny 2 aktuell mehr als doppelt so viele Waffen, die man für aktuelle Inhalte benutzen kann, als Destiny 1 zu seinen „fülligsten“ Zeiten. Bei Waffenperks (die Random gerollt werden können) sind es sogar das 3 Fache. Ist halt schwierig neue Relevante Waffen ins Game zu bringen ohne sie mächtiger zu machen als die Gegenstücke, die bereits im Game sind.
        Dann kommen Inhalte wie Strikes. Die meisten gaaaaanz alten Strikes kommen weg. Das sorgt für frischeren Wind in der Strike Playlist oder Dämmerungsrotation. da der Pool kleiner ist, kommen neue Inhalte zur Geltung.
        Es ist doch so: Neue Spieler fühlen sich von der Masse an Inhalten erschlagen, alte Spieler können den meisten Content nicht mehr sehen. Mit Mars, IO, Titan und Merkur verlassen uns ja die meisten ältesten Locations im Game. Was ich Persönlich auch gut finde, dass das mehr im Zuge der Seasons als im Zuge des DLCs passiert. Was für mich vor allem Interessant wäre zu sehen: Wie solche Locations überarbeitet werden.

        Ich glaube die Hüter werden nicht einmal so krass einen Aufstand deswegen machen. Viel Raid Gear wird ja übernommen, einige Ausrüstung ist ja bereits auf dem neuen Max Cap und mit dem DLC kommen einige neue sowie alte Waffen. Zudem muss man ja nicht wieder gleich über 460 Waffen im Pool haben. Ich glaube eher, dass die nen Aufstand machen, wenn sie merken was das alles bei ihren Rüstungen bedeutet und ihre High Tier Rüstung plötzlich abläuft.

  • Die Streamerin Natalia „Alinity“ Mogollon gilt auf Twitch als eine Art Magnet für Ärger. Der Tod des WoW-Spielers Byron „Reckful“ Bernstein beschäftigt die Streamerin. Sie sagt, die vielen Hassbotsch […]

    • Oft lese ich, dass Hass im Netz die Ursache vieler Probleme ist.
      Ich denke, dass dieser Hass nicht die Ursache, sondern ein Symptom ist.
      Ich den letzten Jahren hört und liest man immer wieder von Gesellschaftsverrohung, aber nach der Ursache fragt niemand.
      Ich denke, die Ursache dafür liegt in der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft in den letzten Jahrhunderten oder sogar Jahrtausenden.
      Unsere Gesellschaft ist kapitalistisch aufgebaut und alles ist auf Effizienz und Schnelligkeit getrimmt.
      Wir erledigen immer mehr in immer kürzerer Zeit. Wir kommen nie zur Ruhe.
      Das macht uns nicht nur körperlich krank sondern auch seelisch kaputt und frustiert viele. Und diesen Frust lässt man dann an anderen aus. Angefacht wird das Ganze dann noch von sozialer Ungerechtigkeit.
      Ich denke, man sollte mal darüber nachdenken, was die Ursachen für all das sind und was man dagegen unternehmen sollte.

  • Bei Destiny 2 hat sich sich Anfang Juli fast eine Million Spieler gleichzeitig im PvP herumgetrieben. Sieht so aus, als würde Bungies Plan für das Matchmaking aufgehen.

    Was ist im Juli los bei Destiny 2? A […]

    • Ja man, wir wollen wieder unsere langen Wartezeiten, Lags und Verbindungsabbrüche zurück 😂

      • Die gibt es doch immer noch, daran hat sich rein gar nichts geändert.

      • Ich habe mit SBMM auch nicht länger auf Gefechte warten müssen, solange es nicht gerade eine Uhrzeit war, wo es wenig Spieler überhaupt gab. Ist doch allles Quatsch. Bei einer ausreichend großen Spielerbasis hast Du immer recht schnell genügend Spieler zusammen.

    • Meines Wissens nach hatten die Eisenbannerrüstungen meistens oder immer die besten Stats (61… oder war es 63???). Die aktuelle geht bis PL 1360 (Season 15). Also hat man mit einer kompletten und guten Rüstung erstmal eine ganze Weile Ruhe.
      Das ist der Hauptgrund, warum ich es spiele.

      • Die haben zwar 60+ aufwärts aber bei Abgabe von 500 tokken war keine einzige dabei die gut gerollt war. Dasselbe war schon letzte season eb rüstung aus dem 1. Shadowkeep Eisenbanner kam mit den besten Rolls

      • Sunsetting ist bei mir auch der Grund. Ich versuch aber zum Beispiel ne vernünftige Fuchsbiss zu bekommen. Kein Plan womit ich sonst nächste Season snipen könnte 🤔

        • Snake kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Borealis vielleicht? Die hat ja kein MHD. Oder ist die zu schlecht?

          • Ne garnicht meins und ist auch noch en Exo. Also könnte ich nicht Das letzte Wort oder die devils ruin dazu zocken. Müsste schon en legendäres sein.
            Bei Snipern gibt es halt auch so viele entscheidende Faktoren, wie Zoombild, Zoomfaktor, Aimassist, Schaden, etc, die für jeden anders wichtig sind. Borealis ist ne gute Sniper und hat zwar ne Menge Aimassist, aber der Rest passt mir garnicht.

            • Snake kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

              Ok. Dachte halt weil die ne exo ist werfe ich die mal rein ^^ aber wenn Last Word zocken willst ist wirklich nur ein legendäres Sniper die Wahl. 🙂

  • Bei Destiny 2 steht heute, am 3. Juli, der Besuch von Xur an. MeinMMO schaut, welche Exotics er mitbringt und wo ihr den mysteriösen Händler diese Woche findet.

    Was passiert in Destiny 2? Aktuell ist das ers […]

    • Я не знаю, как вы думаете, что он твой дядя. Ксур мой маленький вор. Он крадет другие вещи и дает их мне за деньги.

  • Im Eisenbanner gab es mit der Season 11 von Destiny 2 offenbar eine kleine Änderung, die nicht kommuniziert wurde. Doch genau diese macht das PvP-Event für so manch einen Spieler um einiges a […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.