@candyandyde

aktiv vor 1 Tag, 22 Stunden
  • Die Streaming-Dienst Mixer hat angeblich Millionen von US-Dollar ausgegeben, um 2 der größten Streamer von Twitch abzuwerben, Tyler „Ninja“ Blevins (Fortnite) und Michael „shroud“ Grzesiek (Apex Legends, […]

    • Ich will euch mal ein Geschichte erzählen.

      Eines Abend komme ich spät nach Hause. Ich schmeiße meine Klamotten in die Ecke, hole mir was zu Essen und gucke Nachrichten auf der Couch. Im Anschluss ziehe ich mir noch eine Telenovela rein.
      Als ich genug habe schalte ich meine Xbox ein und möchte mal schauen, was meine Online-Freunde so treiben.
      Als erstes lande ich auf der Xbox Startseite. Ich scrolle einmal nach rechts und lande im Menü für den Game Pass. Der interessiert mich nicht; also scrolle ich noch einmal nach rechts.
      Was sehe ich da?
      Richtig, das Menü für Mixer.
      Was ich da sehe schockiert mich.
      Da sehe ich einen erwachsenen Mann. Weiß, wie ein Stück Kreide, mit aufgequollenen Augen und schlumpfblauen Haaren. Aber er spielt kein Spiel. Nein, stattdessen kann ich mir in 1080p ansehen, wie er seine 5-Minuten Nudeln runterwürgt und seine Augen dabei immer größer werden.
      Dafür bekommt er Millionen.
      Das war wieder einer dieser Momente, wo ich vom Glauben abfalle.

  • Bei Destiny 2 ist heute, am 13. Februar, auf der PS4, der Xbox One, dem PC und auf Google Stadia ein neues Update erschienen – der Hotfix 2.7.1.2 Damit gehen Wartungsarbeiten und auch eine Server-Downtime einher. […]

    • Nimm es nicht persölich. Das sind die ehemaligen Fortnite-Kiddies, die mit New Light angefangen haben und die Meinung der Veteranen, die Destiny seit 5 Jahren spielen, nicht aktzeptieren können.

      Ich bin der Meinung, man sollte den Dislike-Button entfernen. Wenn einem die Meinung eines anderen nicht gefällt, dann like es einfach nicht oder schreibe deine Meinung darunter. Dieses disliken sorgt nur für schlechte Stimmung.

  • Bei Destiny 2 kam es in letzter Zeit zu starken Problemen nach Updates. Bungie gewährt daraufhin interne Einblicke. Der Entwickler klärt jetzt auf, was da schieflief und wie man solche Situationen in Zukunft v […]

    • Ja, bitte. Ich will sehen, wie du die Anwalts- und Gerichtskosten zahlst xD

      • Naja für sowas gibts nen Rechtsschutz. Allerdings bezweifle ich das man bei zwei Tagen wo man ein Spiel nicht nutzen konnte sich ernsthaft jemand für interessiert. Da fänd ich die damalige verarsche mit den Loot/Glimmer/XP Bremsen die vom Luke als nicht existent und von der Community nachgewiesen und dann doch eingeräumt wurden eher einen Grund um vor Gericht zu ziehen. Ausfallzeiten sind in den AGB´s abgesichert, da kommst sogar bei deinem ISP nicht weit.

        • Bei den Amis gibt es immer was zu klagen und wenns nur 300mio Entschädigung dafür sind , weil auf der Mikrowelle keinerlei Warnung vorhanden war, dass ich meinen nassen Hund darin nicht trocknen darf…🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤯🤯🤯

          • Keine Mikrowelle vorhanden wie sieht das mit dem Backofen aus? Mir fällt gerade auf keine Sicherheitshinweise aber mein Hund hechelt so. Ist das normal bei 180° Umluft?

          • Stimmt schon, wenn du ein Amerikaner bist, dann ja, wenn nicht wie in diesem Fall kannst auch Watte gegen den Bildschirm werfen 😀

            Ansonsten kannst ja Gott verklagen das der Hund nicht trocknergeeignet ist, glaube das klappt eher. 😆

        • Allerdings bezweifle ich das man bei zwei Tagen wo man ein Spiel nicht nutzen konnte sich ernsthaft jemand für interessiert.

          Wobei es nicht mal volle zwei Tage waren, in denen die Server nicht verfügbar waren. Niemand kann 100% verfügbarkeit garantieren. Selbst große ISP garantieren je nach Vertrag nur bis max. 99%. Und 99% von einem Jahr sind immer noch mehr als DREI Tage Ausfallzeit, die möglich sind.

          • Scardust kommentierte vor 3 Tagen

            Richtig, lohnt sich da auch sich deswegen aufzuregen? Ich hab mit bei D1 und D2 Zeiten auch zuerst immer beschwert deswegen, mittlerweile denke ich mir… egal, mach ich halt was anderes und niemand kann mir erzählen man hat nichts anderes zum zocken / zu tun.
            Klar, man kann auch vorm Bildschirm hocken und seine Wut ins Netz schreiben, aber genau damit versaut man sich doch erst selbst den Abend.

  • Die Spieler bei Destiny 2 arbeiten gemeinsam auf die Season 10 und die Trials hin. Wir schauen, wie es um das Community-Event aktuell steht und welche neuen Infos Bungie dazu rausrückte.

    Das beschäftigt die D […]

    • Grundsätzlich würde ich dir zustimmen.
      Das Problem ist aber (abgesehen vom Content-Mangel), dass man die 10 €-Items im Battlepass verliert, wenn man bis zum Ende der Season nicht Rang 100 erreicht hat. Man ist also gezwungen JETZT zu spielen und nicht, wann man Lust hat.

      • Und warum hast du dann 10€ bezahlt wenn da spiel eh Scheisse ist und du es gar nicht spielst? 🤔

        • Das Problem ist ja, dass dieses Fomo/Grind/Season Gameplay erst mit Shadowkeep kam und seit dem ist es nicht mehr das gleiche Game. Hätte mir das vor nem halben Jahr nicht vorstellen können aber habe momentan auch sehr wenig Lust. Letztendlich gab es schon immer Gejammer aber im Moment ist das wohl ziemlich berechtigt. Allein wenn ich sehe wie viele Clans tot oder verlassen sind, weil keiner mehr kommen mag. Einzig Raids halten mich noch ein wenig. Dieses Godroll gefarme, naja wers braucht. Mein Tresor ist chronisch voll, da weiss ich dann garnicht wohin damit, dafür dass ich die dann eh kaum oder nie benutze.
          Wer Spaß dran hat soll ihn haben. Wer noch genug zu tun hat, für den ist alles natürlich nur halb so schlimm. Für die anderen ist aber im Moment tote Hose.

        • Wie du dir sicherlich denken kannst, habe ich mir den Battlepass nicht jetzt, sondern mit Shadowkeep gekauft.

    • Habe ebend nochmal nachgesehen. Ich habe 3.470 Fraktalin im Inventar… und da bleiben sie auch. Ich mache bei so einem…. schönen Event nicht mit.

  • Bei Destiny 2 wurde nun ein krasser neuer Bug entdeckt, der Warlocks unendlich lange ihre Super nutzen lässt. Doch die Destiny-Community nimmt das Ganze mittlerweile mit Humor und feiert den neuen Glitch.

    Was […]

    • Ich nehme mal stark an, dass „die Community, die das mit Humor nimmt“ hauptsächlich aus Warlocks besteht 🤦‍♂️

  • Der Online-Shooter Destiny 2 kam im Oktober 2019 auf Steam. Einige Monate danach, im Januar 2020, zeigen die Spielerzahlen eine klare Tendenz: Sie haben sich mehr als halbiert.

    Das war der Plan von Bungie: Der […]

    • CandyAndyDE kommentierte vor 2 Wochen

      Aus meiner FL (30 Personen) spielen aktuell nur noch 2 Personen Destiny 2. Einer täglich und einer ab und zu mal.

      Ich spiele es nur noch etwa einmal die Woche und auch nur um diesen besch***enen Battlepass (aktuell Level 81) aufzuleveln, aus dem die Items nach 3 Monaten verschwinden, obwohl man dafür bezahlt hat. Das Ding ist echt ein Fluch.

      Wenn Bungie für September wieder nur einen Pass anbietet bin ich endgültig weg. Noch so ein Jahr tue ich mir nicht an.

      BTW: ich spiele mit deaktivierter Musik und ohne Dialoge (ich kann das alles nicht mehr hören). Das Lustige ist, wenn man im Turm die Leute von der Vorhut anspricht nicken sie nur noch und sie bewegen die Lippen nicht mehr. Tess hält endlich die Klappe 😂🤣😂🤣

  • Nach dem Update 2.7.1 fanden Data Miner heraus, dass die Rückkehr der so ersehnten Trials bei Destiny 2 bevorsteht. Doch längst nicht jeder freut sich darüber. Woran liegt das? Und wie seht ihr die Rückkehr der […]

    • Die Trials haben sie nach dem Personalabgang nicht auf die Reihe bekommen und jetzt soll es auf einmal klappen?
      Mir kommt es so vor, als wenn man jetzt notdürftig was zusammengeschustert hat, damit sich die Spieler selber beschäftigen und man keinen großen Content mehr bringen muss.
      Es ist zum kotzen, wie Bungie die Spieler abzieht und das Spiel vergammeln lässt.

  • Ein Clip sorgt aktuell für Diskussionen bei PvP-Spielern von Destiny 2. Dort ist zu sehen, dass man nicht mal genau zielen muss, um präzise Treffer zu setzen. Und das schmeckt vielen nicht.

    Was hat es mit d […]

    • CandyAndyDE kommentierte vor 3 Wochen

      Teilweise kann man mit ner Shotgun komplett am Gegner vorbeiballern und bekommt den Kill.
      ——————–
      Ich dachte, das hat mit dem Lag zu tun 🤔

      • Ne, die Hitboxen sind bei allen Waffen übertrieben groß bzw. verschoben. Kann man auch im Private Match mal testen, wenn man direkt an einer Leitung hängt.

  • Wer in Destiny 2 einen Besuch in den Korridoren der Zeit plant, sollte sich damit beeilen. Denn die Rätsel-Location wird nicht mehr lange verfügbar sein.

    Was ist in Destiny 2 los? Die vergangene Woche wurde v […]

    • Hab die Quest am Dienstagvormittag komplett gemacht und mir alles geholt.

      Es ist echt unsäglich, dass Bungie mal wieder Content rausschneidet.
      „Das Spiel kann nicht unendlich wachsen…“ So ein Quark. Bei anderen Spielen funktioniert das doch auch. Und: Wir haben dafür bezahlt!

      Das ist, als wenn ich mir ein Satz Reifen kaufe und nach 3 Monaten nimmt mir der Händler 2 Reifen wieder weg…

  • Bei Destiny 2 hat Bungie in einem Patch am Donnerstag den exotischen Bogen Wunschender (Wish-ender) endlich repariert. Doch clevere Spieler fanden sofort eine neue Art, gleich 12-fachen Schaden mit dem Bogen […]

    • CandyAndyDE kommentierte vor 4 Wochen

      Apropos Exos: irgendwas ist verbuggt.
      Die Glückshose für den Jäger habe ich jetzt, in dieser Season, zum vierten mal aus einem Exo gezogen.

  • In Destiny 2 geschehen gerade beunruhigende Dinge. Während schlaflose Hüter ein mythisches Rätsel lösen, haben Dataminer eine Grabrede von Saint-14 gefunden. Die hält er auf uns, den tapferen Hüte […]

    • Da wird nicht viel passieren.
      Wir, der Hüter, reisen mithilfe der Sonnenuhr in die Zukunft und finden dort eine Datapad mit der Aufzeichnung.
      Nach der Quest gehts zurück und somit hat das nie stattgefunden.
      Das wird von den Fans immer so unglaublich aufgebauscht und am Ende sind alle enttäuscht. Ich erwarte da nicht so viel.

  • Auch die Eisenbanner-Rüstung der Season 9 von Destiny 2 verbirgt sich zunächst hinter einer Quest. Einer der Schritte wird dabei von vielen als besonders nervig empfunden und deshalb breit kritisiert. Genau d […]

    • CandyAndyDE kommentierte vor 1 Monat

      Wo hat Bungie das Srl groß angekündigt?

    • CandyAndyDE kommentierte vor 1 Monat

      Der Schritt ging einigermaßen:
      Jäger mit Leerefokus.
      Unsichtbar beim Ausweichen + Zwillingsnarr-Hosen
      Warcliff-Spule.
      You can’t see me, but I can see you 😎

  • „Wie viel PS4 hab ich eigentlich letztes Jahr gespielt?“ Diese Frage beantwortet eure PS4 gerade für euch – und in den sozialen Netzwerken werden die Ergebnisse munter mitgeteilt!

    Jahresrückblick anschauen & B […]

  • Bethesda, die Publisher von Doom Eternal, haben heute einen neuen Trailer zum kommenden Shooter veröffentlicht. Der zeigt zwar wie gewohnt viel Action, ist aber auch ungewöhnlich vollgepackt mit Story – und die […]

    • CandyAndyDE kommentierte vor 1 Monat

      Ich war vom letzten Doom so enttäuscht. Das sah zwar sehr cool aus, war aber auch unglaublich monoton und von der Story her langweilig.
      Da hat mir Wolfenstein mit seiner Story und der Möglichkeit zu schleichen viel besser gefallen. Wenn Doom jetzt eine spannende oder zumindest interessante Story bietet, bin ich an überlegen, ob ich es mir nicht doch hole 🙂

      • Dave kommentierte vor 1 Monat

        ich war im nachhinein auch etwas enttäuscht, aber wegen dem mapdesign, das zu linear aufgebaut war. doom 2 hatte noch herrlich verschachtelte, labyrinthartige maps.. und wegen der optik, die für meinen geschmack zu glattpoliert war.
        das 2016er doom hatte von allen bisherigen teilen noch am meisten story zu bieten.

  • Die Next Gen steht vor der Tür. Habt ihr euch schon entschieden, welche Konsole ihr euch zulegen werdet? Erzählt es uns.

    Im Jahr 2020 rückt auch die nächste Generation der Konsolen ihrem Release einen Stü […]

  • Der Loot-Shooter The Division 2 startete am 8. Januar mit einem „State of the Game“-Stream ins neue Jahr und kündigte Episode 3 und TU7 für Februar an.

    Was passiert da bei Division 2? Ein schwieriges Jahr 1 f […]

    • Hab mir jetzt auch Division 2 geholt, für 13,99 bei XBL und ich muss sagen, es ist genaus das, was ich erwartet habe. Einfach mehr vom selben.
      Versteht mich nicht falsch. Das ist kein Hate.
      Mich interessiert dieses Szenario wirklich und ich bin auf den Netflix-Film gespannt.
      Jetzt kommt das Aber: es ist wie erwartet, absolut generisch und repitiv. Die Open World ist noch größer als im ersten Teil, damit man noch häufiger dasselbe machen darf. Die Levelphase (bin Level 23) ist aber wirklich gut gemacht. Mal schauen, was da noch kommt.

      • Das Spiel macht Spaß. Ernst wird es erst, wenn es ums Grinden geht im Endgame. Immer und immer wieder das Gleiche. Bis dahin machen die Missionen Spaß, aber repetitiv wird es erst später.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.