@cameltoetem

Active vor 9 Stunden, 2 Minuten
There is no way to escape SIGKILL Anzeigen
  • Im Koop-Modus von Outriders könntet ihr schnell ausgeschlossen werden, wenn ihr mit der falschen Klasse spielt. So ergeht es aktuell vielen Spielern des Verwüsters.

    Das ist die Situation im Koop von O […]

  • In den ersten Tagen von Outriders gab es einen Exploit, der Spielern extrem viele legendäre Items gab. Der soll jetzt repariert sein. Der Fix ist aber pikant, denn es dreht sich um Nebenquests wie Jagden und […]

  • Die ersten Tester dürfen schon fleißig die Alpha von Diablo 2: Resurrected spielen. Zuschauern fallen optische Veränderungen am Gegner Blutrabe auf, die ihnen nicht schmecken.

    Was ist los bei Diablo 2? Am 8. […]

  • Zu Path of Exile 2 wurden ein neuer Trailer und 20 Minuten Gameplay veröffentlicht. Das Action-RPG kann dabei sowohl mit dem Gameplay als auch mit der wunderschönen Grafik überzeugen. Damit wird es zu einem st […]

    • Da ja auch beides nicht annähernd im gleichen Zeitraum erscheint ist es auch kein direkter Kampf. Werde auch beides spielen.

    • Diablo 4 2022? Ganz bestimmt nicht. Evtl Ende 2023 aber auf keinen Fall früher.

      Was die Animationen angeht haben sie die Lücke zu D3 geschlossen. Das war ja wirklich die eine Sache die D3 immer angenehmer hat wirken lassen.

      Ich werde beides spielen als auch Diablo Immortal und D2 Resurrected. Ich finde die ergänzen sich sehr gut.

  • In Destiny 2 geht es dem PvP nicht gut. PvE-Spieler hassen es chronisch und auch die Schmelztiegel-Enthusiasten sind richtig wütend. Bungie versucht nun die Rettung, aber lohnt sich das überhaupt?

    Die b […]

    • PvP ist schon immer ein Teil von Destiny gewesen. Es war ebenso seit jeher ein PvP Spiel wie es ein PvE Spiel war.

    • Hier bleibt aber zu erwähnen das PvP schon immer ein Teil von Destiny war. Wer Destiny spielt der erklärt sich einverstanden mit dem Fakt das gewisse Dinge schon immer nur über PvP zu erreichen waren und sind.

      • Habe ja nichts anderes behauptet. Ging mir nur darum, dass die Aufteilung Primärfokus PVE, Sekundärfokus PVP bestehen bleiben soll.
        Habe hier ja auch schon geschrieben, dass Gambit und Schmelztiegel neue Maps und Events bräuchten.

    • Ich kann die Vorwürfe absolut nachvollziehen.
      Es ist gut das sie sich das Feedback der Pro’s einholen aber wenn sie es nicht schaffen all die PvE Spieler im Bronze/Silver Bereich abzuholen wird Destiny PvP immer eine kleine Insel für die besseren Spieler bleiben. Im aktuellen Matchmaking werden Bronze Spieler mit Diamond Spieler in jedem Spiel zusammen gemischt. Und es gewinnen logischerweise immer die Diamonds. Das die Leute dann irgendwann keinen Bock mehr haben wenn sie nur aufs Maul bekommen und als Futter für die Diamonds benutzt werden ist klar.
      Ändern sie das nicht und bringen SBMM zurück wird Destiny PvP niemals größer werden.

      Sie müssen die Playerbase abholen und nicht nur die Elite.

  • Die Entwickler von Outriders haben für Donnerstag, den 8. April 2021, Serverwartungen angekündigt. Zusammen mit der Ankündigung verrieten sie auch, dass der erste große Patch ansteht. Dieser soll etliche Feh […]

    • Kann es sein das Outriders nur als Koop Kumpel Spiel funktioniert? Wann immer ich ein Spiel suche finde ich keines, mein Game ist immer offen aber da bekomme ich nie einen zu gejoint. Das empfinde ich total enttäuschend da ich keinen in meiner Kumpels für Outriders begeistern konnte.

  • Das Wikinger-Survival Valheim wurde millionenfach verkauft und begeistert unzählige Spieler auf dem PC. Doch bisher fast nur auf dem PC – es gibt keine Portierungen für die großen Konsolen PlayStation und Xbox un […]

  • Das Abo-Programm von der PlayStation, PS Now, bekommt im April Spielezuwachs. So werdet ihr unter anderem Avengers kurzzeitig spielen können. Das sorgt für Lacher, denn ein Vergleich zum Xbox Game Pass liegt n […]

    • Oh cool, ist Outriders mittlerweile auch im PC Gamepass enthalten? Liest sich so.

      Der Gamepass ist auf jeden Fall ein stärkeres Pferd als PS Now. Aber wenn ich mich recht erinnere hat der Jake Ryan in irgendeinem Interview gesagt das sie auch etwas in der Pipeline haben was in die Richtung geht.

      • Nein, leider noch net…

      • Nee im Gegenteil, der olle Jim
        Ryan schimpft immer gegen das, was er nicht bieten kann, bis ers Jahre später als „the new shit“ verkauft. Über die Abwärtskompatibilität der Xbox One hat er gelacht, nach dem Motto: Wer will schon alte Spiele zocken“ und es hat (leider) 6 Jahre gedauert, bis sie auch nachgezogen haben. Beim GamePass hat er zuletzt gesagt, dass das Modell nicht zur Playstation passt und für Blockbuster nicht geeignet ist….mit anderen Worten: Blockbuster-Titel wie die PS Exklusiven verkaufen sich so gut, dass sie mit nem Abo-Modell nicht so viel verdienen würden.

        Ich denke nicht, dass Sony diesmal wieder so lange wartet, bis ein passender Konter zum GamePass kommt, aber vor 2024/25 rechne ich nicht damit. Die Serverstrukturen müssen erstmal aufgebaut und lauffähig gebracht werden…

        Naja ist auch nicht weiter schlimm, meine PS5 läuft eh nur für die Exklusivspiele, den Rest zocke ich (trotz genialem DualSense!) doch lieber an meinem Elite-Controller. Ich hab mich so sehr an die Knöpfe hinten gewöhnt, dass sich alles andere nach nem Handicap anfühlt.

        • Daniel kommentierte vor 3 Tagen

          Ich rechne noch nicht Mal 2024/25 damit.

          Sonys einzige Chance wäre es, für Geld eine vorhandene Serverstruktur zu nutzen. Beispiele hier wären Google – was schon Stadia hat, Microsoft – was den Gamepass hat oder Amazon – was Luna bringt. Den Rest werden die finanziell nicht stemmen können.

          Die haben den nächsten Schritt voll verpennt. Da gehts nur um Exclusiv hier, Exclusiv da.
          Bin gespannt, wie das Ganze 2024/25 wirklich für Sony aussehen wird.

          • Denke nicht so schlimm wie angenommen. Die haben einen massiven Vorsprung in der Playerbase. Aber MS macht das echt gut. Ich denke wenn Halo im nächsten Jahr kommt werd sich zur PS5 noch eine Series X gesellen.

          • Sony sind doch ohnehin mit ihrem Playstation Netzwerk auf Microsofts Azure Server umgestiegen. Theoretisch ist die Infrastruktur also da. Aber in der Tat wäre es für Sony und Google vielleicht sogar die beste Lösung, ihre beiden Services zu fusionieren. Sony hätte endlich eine vernünftige Streaming Alternative und bringt ein starkes Line-Up mit, das Stadia einfach fehlt.

        • Stimmt, davon hab ich auch gelesen. Aber ich meine das er auch was gesagt hat das PS Now ausgebaut werden soll. Ich sehe es aber auch nicht ganz so schwarz wie du. Aber wer weiss das schon. Abwarten.

  • Der neue Koop-Shooter Outriders ist seit einigen Tagen auf PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und Google Stadia draußen. Es trudeln die ersten Reviews auf Seiten wie Steam und Metacritic ein. Die Reviews sind […]

    • Nach etwa 20h Spielzeit finde ich:

      Pros:

      • Gameplay sehr spaßig
      • Loot sehr gut und spannend integriert
      • Story gut
      • Waffen modden macht Spaß
      • Talente sind schön gemacht
      • Fähigkeiten machen Spaß auch wenn die Waffen meist effektiver sind.

      Cons:

      • Abstürze ohne ersichtlichen Grund hin und wieder
      • viel zu viele Ladebildschirme die unnötige Sequenzen zeigen(Sprung über einen Abgrund usw)
      • Coversystem dockt oft nicht richtig an, vor allem wenn man es dann wirklich mal braucht.
      • Multiplayer findet bei mir nie Spieler
      • Kein Crossplay zum PC
      • Koop hätte ich mir auf Missions Basis gewünscht. Also suche für eine Mission dann frage ob man weiter zusammen spielen will, wenn nicht Trennung der Gruppe
      • Endgame nur mit den Expeditionen evtl. etwas zu mau

      Ich denke die Cons werden mit der Zeit gefixed und es bleibt hoffentlich ein cooles Spiel. Momentan verbringe ich aber gefühlt mehr Zeit damit nicht im Kampf zu sein als zu ballern. Das ist irgendwie nicht so cool.

      Was Prozente angeht würde ich das Spiel irgendwo um +/- 80% ansiedeln.

    • Nee. Remnant war extrem gut. Mir gefällt Outriders auch sehr gut aber wenn ich beides vergleiche dann fand ich Remnant besser. Bei Outriders nervt momentan einfach das man den Random Multiplayer und das Crossplay nicht nutzen kann.

  • Blizzard hat erste Details zur Alpha von Diablo 2 Resurrected bekanntgegeben. Diese soll bereits am Freitag, den 9, April, für ausgewählte Teilnehmer starten. Wir von MeinMMO verraten euch alle Details.

    Was i […]

    • Bin sehr gespannt das Spiel mal in Action zu sehen. Besonders wenn die ersten Tests auf den Konsolen stattfinden. Die D3 Umsetzung für die Konsole war sehr gut.

  • In Outriders treibt ein fieser Bug sein Unwesen, der betroffenen Spielern den gesamten Loot klaut. Die Entwickler haben bereits reagiert. Wir zeigen euch den aktuellen Stand des Problems.

    Das passiert gerade: […]

    • Also du meinst den Gruppenstatus offen zu lassen? Meine Destiny Jungs mögen leider kein Outriders/ist ihnen noch zu teuer, daher bin ich erst mal allein unterwegs

      • Ich hätte allerdings Leute auf dem PC mit denen ich zusammen spielen könnte. Leider funktioniert das Matchmaking mit dem PC von PS5 ja nicht…… also was Multiplayer angeht ist das noch ne ziemliche Baustelle.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.