@cah0s

aktiv vor 1 Stunde, 10 Minuten
  • Das Survival-MMO Last Oasis hat sich einen Seitenhieb gegen das MMORPG New World erlaubt. Es geht um PvP. Dabei zeigt Last Oasis deutlich: Wir sind nur was für die Harten.

    So verspottet Last Oasis New World: […]

    • Gestern Verspottet, heute Offline weil das spiel nicht mal funktioniert XD schon funny wie man die große fresse haben will aber nicht mal server am laufen halten kann hahaha läuft bei denen

  • MeinMMO-Autor Benedict Grothaus hat sich vor dem Release des neuen Survival-MMOs Last Oasis Gameplay ansehen dürfen und den Entwicklern einige Fragen gestellt. Die Antworten zeigen großes Vertrauen in das neue S […]

    • Die basis ist PvP aber es wurde vom entwickler gesagt das es AUCH PvE geben wird also steck mal das kack mimimi weg ‚-‚ warum wollt ihr immer PvP hm ? gleiche dumme frage oder !? haha

  • Der Twitch-Star Turner „Tfue“ Tenney ist die Nummer 1 auf der Streaming-Plattform und ein gefürchteter Spieler in Fortnite: Battle Royale. Doch der Ping in Florida macht ihn verrückt. Er träumt von einem Umzug […]

    • Naja, bei ihm geht es um geld, karriere und da er sein einkommen von spielen hat und sonst ein scheiß leben hat weil nicht mal arbeiten kann er da er keine schule hat… was ich nicht verstehe ist, er ist doch wo er jetzt ist angekommen mit jeglichem ping, warum würde ihm ein besserer ping helfen denn es würde ihn im gaming raum nicht besser machen, mehr geld bringen oder sonst was XD der ist einfach nur behindert und denkt er sei ein gott aber viele noob spieler haben ihn schon mal zerlegt hahahahaahahaha naja…

    • ja klar, aus seiner sicht ist er der gott und untreffbar nur aimbotter und niedrigere ping spieler können ihn AUSVERSEHEN killen hahaha ja klar, is doch immer so oder!? alle götter und die fehler ist immer was anderes aber nie gibt man zu das es immer einen besseren spieler geben kann als sie(aim, movement etc). joken existiert nicht, nicht aufpassen auch nicht und das jemand schneller war naja ist mal wieder ne ping sache würde ich sagen Kappa…

      • Man muss ja nichtmal wirklich besser sein. Auch der bessere Fahrer kann man aufgrund eines Fehlers ein Rennen verlieren….

        Wäre bereits ein riesen Schritt wenn er sagen würde „das war scheiße von mir“ dann könne er wenigstens gedanklich meinen er sei immernoch die eins…

  • Ihr habt im PvP von Destiny 2 das Gefühl nur noch einer Waffe zu begegnen? Auch die Statistiken sagen: Hartes Licht tyrannisiert den Schmelztiegel. Wir schauen uns die Zahlen genauer an und wagen eine Prognose, […]

    • Mann muss die waffe nicht nerfen, einfache lösung ist waffe für trials sperren. durchnitts spieler haben keine chance flawless zu machen wenn in 5 von 7 matches die kack waffe dabei ist und die leute wie ne puppe spielen und rumgammeln und campen und aus dem spawn nur spammen. Die leute haben nicht eier um zu pushen weil sie scheiße sind ganz einfach

      • Naja.. sie stört aber auch im restlichen PvP massiv.
        Wenn sie die aber wenigstens in den Trials schon mal sperren würden, wäre schon vielen geholfen.

        • Rush kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

          Ändert nix wenn man die hard light sperrt. Es gibt dann immer eine andere waffe die deren platz einnimmt. Deswegen heisst es ja meta. Siehe top 10 trials waffen statistik. Ich finds cool das autorifles dabei sind

  • Der Twitch-Streamer Jake „GernaderJake“ Straus (27) ist aktuell wohl der angesagteste PvP-Streamer für Destiny 2. Am ersten Wochenende, als die Trials of Osiris zurückkamen, spielte er 55-mal „Makellos“ und es hä […]

  • DPS-Meter sind in MMORPGs ein immer wiederkehrendes Thema. Manche Spieler wollen sie haben, andere sind strikt dagegen. Was ist eure Meinung dazu?

    Was sind DPS-Meter? Unter DPS- oder Damage-Metern versteht […]

    • Cah0s kommentierte vor 1 Monat

      Du musst schon wissen ob du mit deiner klasse klar kommst oder nicht. Wer DPS dafür braucht ist im falschen spiel und sollte barbie spielen gehen 😉 dps meter hat nix zu sagen vorallem weil jede runde anders ist, daher reiner bullshit. Das einzige was du machen kannst um evt besser zu spielen(falls die person denkt oh könnte besser sein) is doch eh skills anderst verwenden, wie bitte willst du dich mit dps meter verbessern ???? sagt er rota’s an oder wann du was falsch benutzt hast? ne, also…

      • Fain McConner kommentierte vor 1 Monat

        Nicht jeder ist der Theorie-Crafter schlechthin oder gar ein Naturtalent wie du, der einfach so weiß, wie die ideale Taktik aussieht. Ein reiner DPS-Meter hat natürlich wenig Aussagekraft – ein guter Logfile-Parser zeigt dir aber genau, wo die Probleme liegen.
        In Spielen, in denen es mehr auf das Zusammenspiel ankommt, und nicht nur auf die eigene Rota ist sowas sehr hilfreich. Vor allem, wenn man nicht an jeder Ecke nachsehen kann, wie man zu spielen hat.

        • MissBakaNeko kommentierte vor 1 Monat

          Was hat das mit Naturtalent zu tun? DU solltest doch merken ob du deine Cast Uptime im Griff hast und es im Griff hast AoE dabei auch auszuweichen.
          Du musst auch in einer Static nicht das letzte Prozent an DMG aus der Klasse rauskitzeln und selbst bei Klassen in denen du keine feste Rota hast, merkst du doch normalerweise ob du genug Schaden machst oder nicht.
          Wenn ich beispielsweise in FF14 einen RDM spiele und 30 Sekunden für Trash brauche den ein*e andere*r in 10 Sekunden schafft, dann spiele ich die Klasse nicht richtig.

          • Fain McConner kommentierte vor 1 Monat

            Kenne FF14 nicht. In EQ2 hätte es viele Gründe haben können, warum ein DD aus einer anderen Gruppe den Trash schneller weghaut. Ich hätte da im Raid aber auch keine Zeit gehabt, die Zeit zu stoppen.

            • MissBakaNeko kommentierte vor 1 Monat

              Das hat auch in FF14 verschiedene Gründe. Aktuell spiele ich Dancer und sehe Leute die ihre AoEs nicht bei Gruppen nutzen (ab 3 Gegnern lohnt sich das beim Dancer schon) oder Leute die einfach auf das Klicken was gerade leuchtet und so das Potential der Klasse nicht ausnutzen.
              Beides sind Spieler die die Klasse nicht verstehen und bei denen ein DPS Meter nicht hilfreich wäre (erstere*r wäre sogar in DPS-Metern relativ weit oben, zu Lasten der Gruppe und des Gesamtschadens)

              EDIT: Rotmagier würden in den DPS z.B. niemals ganz oben stehen, sind aber trotzdem in Raids absolut nützlich, wenn man sie spielen kann (Richtig gespielt können sie Instant Wiederbeleben und heilen).

              • Fain McConner kommentierte vor 1 Monat

                Du redest die ganze Zeit von einem DPS-Meter. Ich schrieb oben schon, dass das alleine wenig Aussagekraft hat. Ich spreche von einem Logfile-Parser, in dem du den ganzen Kampf analysieren kannst. All diese Fehler, die du oben beschreibst, kann man mit einem guten Logfile-Parser herausfinden. Genau so wurde er bei uns in EQ2 eingesetzt.
                Du kannst den Kampf hinterher in aller Ruhe analysieren, so wie ein Fussballtrainer sich ein Video ansieht, um Schwachstellen der Spieler und in der Taktik zu erkennen.
                Es gab in EQ reine Supporterklassen, auf die ähnliches wie in deinem Beispiel zutraf. Wenn ein Barde schlecht geskillt war, oder die falschen Sprüche einsetzte, konnte er selber zwar mehr DPS machen, aber der Gruppenoutput wurde deutlich schwächer. Ein Heiler, der mehr DPS macht als andere, aber seine Gruppe verrecken lässt, ist natürlich auch nicht hilfreich. Alles das kann man in einem Logfileparser ganz genau sehen, wenn man nicht nur auf die DPS-Tabelle starrt. Ein tolles Tool – wenn man damit umgehen kann, und die richtige Schlüsse zieht.

  • Bei Destiny 2 stehen die Trials bevor. Daher werden die Klassen-Fokusse und Fähigkeiten wie der Schulterangriff oder die Hand-Supernova überarbeitet. Wir zeigen, wie die Anpassungen für Season 10 au […]

    • Cah0s kommentierte vor 1 Monat

      Die wichtigste änderung vom hunter mit dem wurfmesser ist die sollten mal den F*cking nahkampf anpassen. es ist so ein bullshit das der gegner vor dir steht, du schlagen willst/musst und der bastard das kack messer wirft. Nahkampf nur wenn keine messer ladung da ist –‚

    • Cah0s kommentierte vor 1 Monat

      Es spielen eh nur noch die noobs und trash spieler die charger bäume 🙂 die meisten gehen auf no charge wegen der lebensregeneration vorallem weil der charge dein tot sein kann da die meisten ihn für movement nehmen. Dennoch stimme ich zu das der charge verloren gehen sollte wenn nicht getroffen für faires balancement, aber hey wir reden ja über bungie die leider kein balance kennen XD

  • Bei Destiny 2 haben die Spieler gemeinsam das Empyrianische Fundament geknackt. Als Belohnung gibt es unter anderem eine neue Cutscene zu bestaunen.

    Um welches Event geht’s? Aktuell beschäftigt ein […]

    • Oha, ein Shader als belohnung XD habs doch gewusst. ist ja auch das einzige was Bungie als belohnung liefern kann, shaders hahahaha what a bullshit

  • In Destiny 2 ist die finale Stufe vom empyrianischen Fundament freigeschaltet. Nun müsst ihr nochmal ganz schön viel Fraktalin bereitstellen.

    Das ist jetzt neu: Bis heute Nachmittag, dem 19. Februar, m […]

    • Freue mich schon auf das neue emblem… kommt ja immer nur ein emblem bei solchen „großen“ sachen hahaha

  • Vor einigen Tagen gab es unter einem MeinMMO-Artikel zu Destiny 2 eine hitzige Diskussion. Ab welchem alter können Eltern erlauben, ihren Kinden den Shooter zu spielen?

    Worum ging es? In einem unserer […]

  • Auf Twitch spielt Destiny 2 2020 eigentlich keine große Rolle. Doch der Destiny-Streamer Sean „Gladd“ Gallagher meldet sich jetzt zu Wort und sagt, er habe die meisten Subs weltweit auf Twitch überhaupt. Das i […]

    • Also das mit den Subs hat eigentlich nix zu sagen und ist auch nichts großes(auser für ihn da er extrem gutes geld damit macht haha). 90% der subs sind eh verschenkt und wer es kennt kann sogar jemand der nicht mal follower/viewer ist nen random von diesen subs bekommen XD und heute sind es 32k, lass die subs nach 30 tage ablaufen und guckt nochmal denn da werden auch 90% nicht resubben, sonst hätten sie das vorher schon gemacht(eigenen/ersten sub) und nicht ein gift abo bekommen(i know nicht jeder kann/will subben) :p

      trozdem gz für ihn, er verdient es auch mit seiner leistung 🙂 war funny live zu sehen wie sein sub counter einfach frech resettet hatte hahaha er war so verwirrt.

  • Normalerweise sind Cheater ätzende Zeitgenossen, die einem ordentlich den Spielspaß verderben. Ein Profi hat in Destiny 2 jedoch gegen einen solchen Schummler gewonnen – sogar ziemlich eindeutig.

    Was ist das […]

    • Cah0s kommentierte vor 3 Monaten

      „Der Nutzer ErroneousE warnt, dass Bungie vermutlich nun die Truppe von ZkMushroom bannen wird, weil sie sich die Medaillen erschummelt haben.“

      nö, bungie kann sie nicht bannen dafür, sie haben ja fair gespielt. was sollten sie denn machen, macht verlassen und punkte verlieren ? erstens bungie bannt die cheater ja auch nicht und macht nix gegen den cheat selbst und zweitens geben sie dir auch keine punkte wieder wenn du nen macht verlassen musst wegen cheater daher…

      schade zu sehen wie das spiel langsam wird und das es bungie nicht juckt was gegen cheating zu machen. sie sagen zwar hey wir bannen gerade cheater aber jeden tag kommtm 100 neue die einem vorallem solo comp spieler das spiel verderben. reicht ja nicht das die noobs nur low in comp spielen damit sie mal ausversehen nen kill machen, dan müssen sie noch cheaten XD. das leben muss echt scheiße von demjenigen sein um auf cheat zu gehen, glaube selbst die mutter hasst ihn hahaha.

      es wäre so einfach den cheat zu erkennen und den spieler permanent zu bannen aber bungie gibts ja nur praktikanten und faule leute, schade

  • Bei Destiny 2 sind die meisten Entwickler im Winterurlaub, aber der Community-Manager Dylan „dmg04“ Gafner hat sich Zeit genommen, um auf 3 drängende Probleme der Spieler zu antworten.

    Das ist die Situation: […]

    • Cah0s kommentierte vor 3 Monaten

      „Bungie gebe keine Kommentare dazu ab, wie die Untersuchungen gegen Cheater laufen, äußert sich nicht dazu, wer gerade gebannt oder aus bestimmten Modi ausgeschlossen wurde. Manchmal brauche es Zeit.“

      Joa dann soll mir bungie meine punkte wieder gut schreiben und meine streaks die ich verliere wegen solchen bastarden. zeit nen scheiß, es ist eine p2p verbindung daher haben sie keine kontrolle über matches und können einen cheat nicht erkennen oder zurückzufolgen, deshalb passiert nix weil sie zu dumm sind und auch zu faul.

      alter, nice zu wissen das nur mit dem everversum die whisper quest gemacht wurde(dungeon) das heist, war gutes einkommen. da das aktuelle ev geld gier und trash ist aber genug leute reincashen sollte es schon mehr als genug sein endlich mal mehr zu investieren in fucking dedicated server für pvp und den scheiß cheating zu vermindern.

      oder sie sollen ne function für jeden acc machen das wenn du nach allen leben immernoch respawnst und 1000x in ner runde match gekillt wirst, nen permaban bekommst smile selbst ich nen kack noob kann mir mindestens 10 arten ausdenken so nen pisser zu erkennen(spiel/cod seitens).

      Was XP/pass angeht. rly das da leute flennen ? sry aber kenne leute die nicht so nen kranken bounties farm gemacht haben aber trozdem knappe 200 aufn pass haben oder mehr… man hat 3 monate fast 4 für einen pass. sollte wohl reichen selbst als gelegenheitsspieler vorallen mit den 5 stufen boost ab jeden dienstag!!!! flennerei immer alter…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.