@butterbean

Active vor 1 Monat, 2 Wochen
  • Blizzard hat auf der BlizzCon 2021 das neue Spiel „Diablo 2: Resurrected“ vorgestellt. Dabei war das letzte Remastered, Warcraft 3 Reforged, ein Voll-Flop. Der Chef der Diablo-Reihe kann sich gar nicht sch […]

  • Nicht alle mögen Sylvanas in World of Warcraft. Doch ein Spieler weigerte sich für 2 Addons, auch nur eine Mission von ihr anzunehmen.

    Die Geschichte von World of Warcraft hat sich in den letzten Jahren s […]

    • Hm dann könnte man auch einen Artikel über mich schreiben, ich ignoriere die Story ab 2005 und hab keine Ahnung was wirklich bei WoW los ist. Ich spiele das Spiel nur wegen den Gruppeninhalten und warum ich wem auf die Mütze gebe ist mir Wurst.
      Die Namen bestimmter Charaktere kenne ich aber hab keine Ahnung was für Rollen sie in der Story haben.

  • Die Streaming-Plattform Twitch hat Hassan Bokhari gebannt, das ist ihr eigener Mitarbeiter und zuständig für wichtige Streamer. Angeblich arbeitet er nun auch nicht mehr bei Twitch. Dem gingen Anschuldigungen e […]

    • Ich glaube bei diesem Satz fehlt was: Das hat rechtliche Gründe: Twitch könnte wegen Verleumdung verklagt werden, wenn öffentlich bekannt geben jemanden für was gebannt zu haben, das er am Ende nicht getan hat.

  • Im Laufe der Jahre wurden nicht nur ständig neue MMORPGs veröffentlicht, sondern auch viele wieder eingestellt. Doch welches dieser toten Spiele wünscht ihr euch am dringendsten zurück?

    Worum geht es hier? MMO […]

    • Butterbean kommentierte vor 8 Monaten

      Wildstar + Warhammer Online. Die einzigen die ich sofort wieder installieren und spielen würde. Bei allem anderen, lasse ich die Erinnerung Erinnerung sein. Obwohl SWG ebenfalls noch eine gute Idee wäre.

      • Marrurk kommentierte vor 8 Monaten

        Für Warhammer gibt es doch nen gut laufenden Server, der meiner Info nach, sogar mit dem Segen der Entwickler betrieben wird

        • Butterbean kommentierte vor 8 Monaten

          Das ist absolut richtig, aber ich mag so p-server Gedönse nicht. Selbst wenn da irgendwas abgesprochen sein mag, ich bleibe lieber bei “original”. Ich zahle lieber monatlich einen Beitrag und mein Freizeitprogramm erhält dafür Support und wird weiter entwickelt.
          Ist aber wie schon angedeutet meine persönliche Meinung dazu. Bitte ich mag jetzt keine Diskussion lostreten warum weshalb irgendwas gescheitert ist. Ich habe beide Spiele gerne gespielt und bei beiden war ich dabei als das Licht ausgeschaltet wurde.

  • Mit einem neuen Trailer steigt die Vorfreude auf ein mögliches „The Burning Crusade“ in WoW Classic. Das Video stammt aber nicht von Blizzard, sondern von einem Fan.

    In der Machinima-Szene gibt es einige Leut […]

    • Was willst du mit deinen 4 Fähigkeitsleisten in Classic wenn du effektiv nur 1-4 der Fähigkeiten verwendest um deine Klasse zu spielen. Ein Großteil der Fähigkeiten ist nur Beiwerk und hat kein Mehrwert.
      Bist wohl einer von denen die behaupten das Classic schwer ist, obwohl man dort eigentlich nicht können musste, Bosse die von den Fähigkeiten so übersichtlich sind das selbst Hello Kitty Online fordernder ist, Klasse (z.B. Magier o. Hexer) auf eine Fähigkeit reduziert sind weil alles andere nicht effektiv ist.

      Meist kommen solche Argument die du aufzählst immer von Spielern die Retail gespielt haben aber nie dort aktuellen Content besucht haben. Na mythisch Raid clear? M+ bis zum maximum ausgereizt?

      Na das magst du ja alles nicht, stattdessen läufst lieber Classic Dungeons die an Komplexität an einen Toaster reichen. Du musst wirklich ein anderes WoW spielen wie alle anderen.

      Ich persönlich habe nicht gegen Classic, spiele es auch gerne, aber es hat absolut nichts mit Retail zu tun. Gefühlt besteht 99% von classic aus timesink um die Spieler zu beschäftigen (Laufwege, Goldkosten usw.), das restliche 1% ist Können. Du kannst dir Classic auch schwer machen und z.B. jeden der will in den raid einladen und wenn von 40 mal 20 halbafk sind und von den restlichen 20 Spielern 10 Spieler „hybride“ sind, z.B. Hexer mit Dolch und autoangriffen und sonst nichts verwendet. Oder der Klassiker schlechthin, wer ist die Bombe? Zu spät… ja dann ist es schwer…

  • Die nervigsten Leute in World of Warcraft bekommen endlich auf den Deckel. Werbung für Boost-Runs erntet wohl endlich Strafen.

    Ein großer Teil des Endgame von World of Warcraft besteht aus dem Besuch von „ […]

    • Sellruns im Gruppensuchtool anzubieten ist ja schon eine Weile verboten, glaube letztes Jahr war das irgendwann einmal. Nervig sind nur die Angebote im /2 Chat und mir tun die Spieler leid die probieren Waren über den /2 zu verkaufen da ihre Angebote zumindest auf Thrall in 1-2 Sekunden durchgelaufen sind. Meine ignore Liste ist seid Monaten voll…

      Und das sage ich als jemand der selbst lang genug Sellruns verkauft hat, aber wir/ich waren bei weitem nicht so penetrant wie die Gallywix usw. Communitys.

      • Auf Thrall ohne Filter-Addon im Handelschat z.b. Gildenwerbung machen zu wollen ist praktisch unmöglich. Glücklicherweise gibt’s da recht gute danach ist der Handelschat deutlich angenehmer (:

        • find ich auch furchtbar, das ist ein handeslchannel und nicht der suchenachgilde channel…
          ich pack die alle auf meine igno

        • Ja weil das ganze gespamme von Gilden die für ihre nhc Spaß gilde suchen ja soviel besser ist. Im HANDELSCHAT gehört sowas genau so wenig hin….

  • In WoW Classic gibt es so manch eine Möglichkeit, um zu Trollen. Doch dieser Spieler nimmt es genau – jeden Tag macht er exakt das gleiche und verwüstet eine ganze Stadt.

    In World of Warcraft Classic gibt es […]

    • Butterbean kommentierte vor 9 Monaten

      Laut dem Bild mit den Chat Zeilen macht er das aber nur 4 Wochen und keine 4 Monate.

      Und wenn ich schon Spielernamen wie “Schamlippen” lese da wird mir schon wieder schlecht…

      • Cortyn kommentierte vor 9 Monaten

        Die Chat-Nachrichten aus dem Bild oben sind, wie auch im Artikel steht, aus den letzten 4 Wochen.

        Der Spieler macht das aber bereits seit 4 Monaten – also das Kiten von Teremus.

  • In einer Umfrage wollten wir von euch wissen, welche Bosskämpfe aus MMOs euch am meisten in Erinnerung geblieben sind. Wir stellen euch die Spiele und diese Kämpfe hier vor.

    Anhand eurer Antworten auf unsere U […]

    • Ich hätte jetzt hier div. Bosskämpfe aus Swtor erwartet. Z.B der komplette Asation raid NiM war klasse. Tolle fordernde Bosskämpfe. Da kann WoW nicht gegen anstinken und das sage ich als einer der viele Jahre in WoW versenkt hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.