@butalive

Active vor 1 Woche, 1 Tag
  • Wir von MeinMMO haben euch vor Kurzem gefragt, welche Waffen ihr in New World am liebsten nutzt. Schockiert musste unser Redakteur Benedict Grothaus feststellen: Nur 10 % haben das Beil gewählt!

    Was ist das […]

    • 90 % die falsche Antwort? Lieber Autor, du hast MMORPGs scheinbar nicht kapiert. Man soll spielen worauf man Bock hat und nicht was das Beste ist oder am meisten Schaden verursacht. Auch als Gruppe gibt es mehr als Max. Damage. Genau das ist ja das Problem von WoW und Co. Da wird nicht mehr auf Mechaniken und Soziales ZUSAMMENSPIEL geschaut sondern nur wer den Größten … im Damagemeter hat.

      Insofern habe ich doch noch Hoffnung für New World.

      • Reezor kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Sehe ich absolut genauso. Es nervt nur noch…. Leider auch ein Spiegelbild unserer Gesellschaft…

      • 90 % die falsche Antwort? Lieber Autor, du hast MMORPGs scheinbar nicht kapiert.

        Ich glaube da liegt der Fehler eher bei dir, weil dir dabei nicht aufgefallen ist, dass dies eine spaßig gemeinte Aussage ist. 😀

      • Dein Kommentar ist für mich ein Beweis dafür, dass man keine ironischen Artikel schreiben kann, ohne dass wer kommt und sie in den total falschen Hals kriegt.

        Das ist ungefähr so, als schreibt man unter einen “Tom und Jerry”-Cartoon: “Ich finde die Darstellung von Katze und Maus hier völlig unrealistisch.”

        • NewClearPower kommentierte vor 1 Woche

          Der Titel hat evtl etwas von Ironie, aber der Artikel selbst wirkt auf mich nicht ironisch.
          Dafür sind da zu sachliche Aufzählungen drin, wie z.B. die Tabelle über die Stärken vom Beil. Es sind ein paar witzige Anmerkungen drin, aber das macht doch nicht den ganzen Artikel ironisch.

          Am Ende habe ich mir nur die Frage gestellt, ob Benedict die open Beta gespielt hat. In der closed Beta habe ich auch fast nur mit dem Beil gespielt, aber in der open Beta war die Waffe deutlich spürbar geschwächt.

      • Zaron kommentierte vor 1 Woche

        10 upvotes ist schon erschreckend.
        Es ist sehr offensichtlich, dass es eher spaßig gemeint ist.

        • Chitanda kommentierte vor 1 Woche

          Seh ich auch so..die meisten können ironie und sarkasmus heutzutage nicht mehr rauslesen. es ist einfach nur traurig

  • South Park wird ein Teil von Hearthstone. Die berühmte „Warcraft“-Folge wird mit zwei besonderen Karten verewigt.

    Hearthstone basiert in weiten Teilen auf dem Warcraft-Kosmos und bedient sich immer wieder dara […]

    • butalive kommentierte vor 2 Monaten

      Alleine schon der Angriff ist total OP, der Auslöseeffekt noch mehr. Gerade für die jetzt schon völlig OP Klasse Schurke im Wilden Modus ist diese Karte ein Muss und wahrscheinlich auch einfach zu erhalten dank vielzähliger Vervielfältigungsmöglichkeiten im Wilden Deck. Ist ja jetzt schon eine Plage, und seit dem die Quest, die alle Diener in 5/5 verwandelt und bereits in den ersten Zügen machbar ist, erst recht.
      Blizzard macht leider seit einigen Erweiterungen völlig OP Klassen und Spielweisen noch stärker:
      Druiden die direkt in Zug 1 – 2 das Spielfeld mit Dienern bestücken können und dann in den Folgezügen diese Diener massiv verstärken, weil sie dank Manakarten mehrere Zauber hintereinander wirken können. Da hat selbst ein Frostmage oder ein Priester keine Chance.
      Hexer, vor allem wegen der Dämonen. Stichworte: Tickatus und Mal´Ganis. Vor allem weil der Hexer Chancen hat, die eigentl. einzigartigen Legendaries mehrfach zu beschwören.
      Schurke: Alle Spielweisen von Questschurke bis zum Königsbann-Nutzer.
      Während der Normalmodus einigermaßen balanciert ist, ist der Wilde Modus völlig außer Fugen geraten. Ich habe den Eindruck, dass die Entwickler über viele der Karten und Mechaniken keinen Überblick mehr haben.

  • Habt ihr Lust, das neue MMORPG Swords of Legends Online zum Release zu spielen? Dann macht mit bei unserer Verlosung und gewinnt eine Vollversion des Spiels.

    Das ist Swords of Legends online: Das neue MMORPG […]

    • Da gibt es mehrere interessante Klassen. Ich würde mich erst einmal für den Schwertmagier entscheiden. Klingt spannend und ich mag es wenn Klassen nicht so starr sind.

  • Der neue Patch 9.1 “Ketten der Herrschaft” in WoW: Shadowlands steht in den Startlöchern. Wir von MeinMMO hatten die Gelegenheit zuvor mit Game Director Ion Hazzikostas über das Update und WoW allgemein zu s […]

    • Das größte Problem neben ständig neuen Mechaniken die keiner ohne Addons hinterschaut und die eigentlich niemand will sind die Zufallsspielermechaniken wie Dungeonfinder und LfR. Diese sind es, die das Spiel unsozial gemacht haben weil die Community einfach anders ist als in manch anderen MMOs. Für Weltquests meinetweg noch okay. Wenn man wenig Zeit hat, kann man auch Soloinhalte machen wie Questen oder man probiert eine Dungeongruppe zu finden und wenn es nicht klappt auch okay. So ist es zzt. in TBC ja auch. Zugänglich war WoW schon immer, es wurde durch DF und LfR nur verschlimmbessert.

      Ein weiteres Problem: Warum gibt es Dungeons in normal, heroisch und mythisch, wenn eigentlich nur M+ mit möglichst hohen Steinen eine Relevanz haben? Warum triviale Inhalte überhaupt anbieten, was soll das? Bei Raids macht es ja noch einigermaßen Sinn. Ich bin allgemein kein Freund von verschiedenen Modi. Besser 1 Mode, ggfs. Hardmodes für bestimmte Herausforderungen.

      • Warum gibt es Dungeons in normal, heroisch und mythisch, wenn eigentlich nur M+ mit möglichst hohen Steinen eine Relevanz haben? Warum triviale Inhalte überhaupt anbieten, was soll das?

        wie kommst du dann an gear für m+? was wenn man nicht mit dem zeitdruck von m+ spielen will?

        Wenn man wenig Zeit hat, kann man auch Soloinhalte machen wie Questen oder man probiert eine Dungeongruppe zu finden und wenn es nicht klappt auch okay.

        deine lösung, um es sozialer zu machen, ist es bei wenig zeit, solo content zu machen statt ein system zu benutzen, das die gruppensuche beschleunigt? ahja, ergibt natürlich viel sinn. und inwiefern ist es sozialer 2 stunden im /trade oder /lfg zu spammen, als eine grp im lfg tool aufzumachen? die gewisse interaktion kannst du bei beiden haben.

  • Das neuste Cinematic in World of Warcraft ist bekannt. Es kommt zum entscheidenden Kampf zwischen zwei bekannten Elfen.

    Während wir noch auf den Patch 9.1 Ketten der Herrschaft in WoW warten, ist in Amerika […]

  • Ein Murloc könnte schon bald der Star in Hearthstone werden. Denn er kann jeden anderen Diener vernichten – bevor der überhaupt gespielt wird.

    In Hearthstone steht schon bald die Veröffentlichung eines neue […]

    • Klingt auf den 1. Blick erst mal fair, aber es gibt Klassen, die Diener immer wieder duplizieren können, beispielsweise Schurken. Gerade der Wilde Modus ist jetzt schon sehr kaputt und unausbalanciert. Schön wäre es, wenn Legendäre Gegner endlich wieder Legendär und einmalig wären.

  • Aktuell läuft noch die Beta des PvP-lastigen MMORPGs Crowfall. Falls ihr es euch anschauen wollt, dann könnt ihr ab sofort gratis mitspielen – und zwar bis zum Release.

    So macht ihr mit: Ihr legt euch auf d […]

    • Membership ist mir nicht bekannt. Es ist buy2play.

      • Ist doch heutzutage normal das Menschen mit Halbwissen meinen, sie wüssten perfekt bescheid über das Game.

        Siehe Black Desert. Meiner Meinung nach gibt es kein vergleichbares Spiel, über das so viele Unwahrheiten und Halbwissen besteht.

        • Als Spieler gefällt einen ein System oder nicht die meisten sind wie in den letzten 10 Jahre schnell weg,weil man sich schnell Langweilt.
          Black Desert ist wie Elion und andere MMOs nur stark von Farben Effekten schnellen Erfolg mit viel Grind und Geräuschen aufgebaut,wenn es einen gefällt 😀
          Sieh doch mal auf Twitsch……..

      • Eine “Migliedschaft” ist in der Form wie bei Eve Online vorhanden…. offline Skills lernen, mehrere Skills aufeinmal lernen, etc.
        Ohne Abo wirst niemals mithalteb können.

        Bin einer der ersten Supporter gewesen und fast alle von uns sind nicht mehr dabei weil es der reindte mist geworden ist mit p2w

        • Gibt es das skill über Zeit lvln überhaupt noch? Hab die Option nicht mehr gefunden seit dem letzten Patch.
          Fand ich früher auch immer scheiße, weils ein PvP Spiel total unbalanced gemacht hätte.

    • Es gibt einen reinen PvE-Server.

      Ich habe mir das Spiel vor einiger Zeit gekauft, der Funke konnte nicht überspringen, weil zu altbacken. Ich werde es sicher irgendwann, spätestens zum Release, noch mal testen und schauen ob und was sich alles getan hat.

  • Die große Zeit von World of Warcraft Classic nähert sich rasant dem Ende. Doch wohin verschlägt es euch, unsere Leser?

    In wenigen Tagen stehen die Spieler vor einer folgenschweren Entscheidung für ihre Cha […]

    • Ich freue mich tierisch auf TBC Classic und die Beta macht einen super Eindruck! Gerade die heroischen Inis sind sehr knackig, der neue Beruf, Fliegen, die Klassenanpassungen (vor allem Eule und Vergelter) und die Quality of Life-Verbesserungen toll. Ich werde viel Spaß haben. Classic war gut und gelungen, aber jetzt reicht es auch und es ist Zeit, zur Scherbenwelt weiter zu ziehen.

  • Auch der Alpha-Start des MMORPGs Ashes of Creation im Juni klappt nicht. Creative Director Steven Sharif erklärte, dass der Termin sehr ungünstig liegt und sich Spieler deswegen noch ein wenig länger gedulden mü […]

    • Bei einer Alpha habe ich kein Verständnis dafür das nur wegen Releases von anderen Spielen diese verschoben wird, anders würde es bei Early Access oder Release aussehen. Die Kundschaft ist ja nicht 1:1.

      • Das habe ich mir am Anfang auch gedacht, bis ich die Erklärung im Artikel gelesen habe

        Wir schätzen, dass etwa 25 % unseres aktuellen Testpools aktive Spieler in diesen Titeln sind

        Im schlimmsten Fall verlieren sie etwa 25% ihrer Tester – das Risiko will man wohl nicht eingehen.
        Und da die Ausreden noch weiter gehen, passt ihnen das wohl ziemlich gut in den Kram.

        Außerdem müssen noch einige Systeme wie beispielsweise die Belagerungen und Kämpfe von Ashes of Creation weiter getestet werden. Zusätzlich kehren die Mitarbeiter im Juni zurück ins Büro, was es schwierig gemacht hätte, den Test adäquat zu überwachen.

        Wenn man all dies zusammen nimmt, macht eine Verschiebung wohl schon Sinn. Wobei man sich da Fragen muss, wie sinnvoll der Testzeitpunkt überhaupt gewählt worden ist. Gut, zugegeben, keiner wusste genau wann TBC Classic rauskommt.

        Ich denke, den Entwicklern geht es vor allem um die Aufmerksamkeit, die erzeugt werden soll. Und die ist nun mal deutlich geringer, wenn ihre Tester mit WoW oder ESO beschäftigt sind. Insbesondere, da Indie-Studios stärker von Mundpropaganda via Streams angewiesen sind – selbst wenn sie finanziell so gut stehen wie Ashes of Creation.

        • warum sollten sie evt diese 25% verlieren ? Die erweiterungen der anderen games sind ja fest, laufen keinen weg und denke alle die wirklich bock auf AOC haben könnten ein paar tage warten mit den neuen content anspielen. Dumme ausrede von AOC mehr nicht.

          • die erweiterungen laufen nicht weg. aber warum sollte man eine alpha spielen wenn man ein fertiges spiel bei release (die beste zeit) spielen kann? der einzig richtige move von AOC

            • Viele spielen Alphas/Betas um ein bild zu machen ob es sich lohnt zu kaufen(wenn es b2p oder abo ist) oder nicht. Warum sollte ich(z.b.) ein fertiges spiel kaufen oder abo abschließen(nach release ist es bei beiden sachen ein muss zum spielen zu können) was mir am ende vil nicht gefällt wenn ich eine Alpha zum angucken haben kann ?? Wäre ein mögliches weggeschmissenes geld, unnötigerweise. also zumindest in meiner sicht.

              Erweiterungen können immer warten.

              • Warum sollte ich(z.b.) ein fertiges spiel kaufen oder abo abschließen was mir am ende vil nicht gefällt wenn ich eine Alpha zum angucken haben kann ??

                weil es noch mehr termine für AOC alpha und beta geben wird. der release von tbc classic ist nur einmal.

                die AOC alpha kannst du nur spielen wenn du ein supporter pack kaufst oder content creator bist. weiß auch nicht wo jetzt das problem liegt. die alpha wird nur verschoben und nicht gecancelt. so haste eine noch bessere alpha als geplant.

                Erweiterungen können immer warten.

                nein, nicht immer. nur für “casuals”, die eh alleine/unter sich spielen.

  • Die Auktionshäuser von WoW Classic schließen temporär. Wer noch etwas einkaufen oder verkaufen will, sollte sich sputen.

    In World of Warcraft Classic stehen bald große Veränderungen an. Die Aukt […]

    • Ich bin hart erarbeiteter Selbstversorger. Alles was ich brauche habe ich an Mats auf der Bank und noch zig Consumables im Inventar.

  • Die Raids in World of Warcraft wurden über die Jahre immer besser. „Das kann Blizzard einfach“, findet auch der Chef der besten deutschen Allianz-Gilde.

    Die ersten Profi-Gilden von World of Warcraft haben scho […]

    • Ich bin überrascht über die Voreingenommenheit der “besten deutschen Allianzgilde”. Weil sie der Meinung ist muss es nicht für alle gelten. Vor allem sehen Profi-Raidgilden die Welt aus einer anderen Perspektive als fortgeschrittene Raider, die 2 – 3 x die Woche raiden oder auch Casual-Raider.

      Bis WoTLK wurden die Raidmechaniken tatsächlich besser und ausgefeilter und auch die Raids in Cataclysm waren noch gut. Danach wurden sehr viele Jum´n´Run-Mechaniken eingeführt, die mit Strategie und RPG nichts mehr gemein haben.

      Die Classic-Raids waren damals von den Mechaniken her (Ausnahmen in Naxxramas) einfach gehalten. In BC gab es schon knackigere Herausforderungen z. B. Kael´thas, Lady V. und Sunwell. Der Höhepunkt der Raids war dann in WoTLK mit Ulduar und seinen Hardmodes. Nicht umsonst gilt Ulduar weithin als der beste Raid ever in WoW. Und auch ICC ist weiterhin sehr beliebt auch wenn er mir persönlich nicht zusagt.

      Es gab vor ein paar Wochen mal Umfragen zu den besten Raids von WoW und es waren fast alle im Bereich Classic bis WoTLK zu finden.

      • Wo genau ist die Gilde denn “voreingenommen”, wenn Lanyx nach genau seiner Meinung gefragt wird? Das ist doch nicht voreingenommen, wenn der seine Meinung darlegt und erklärt.

      • Nicht umsonst gilt Ulduar weithin als der beste Raid ever in WoW.

        ist halt auch alles subjektiv. ulduar ist für mich nicht mal in den top5

  • Wir wollten von euch wissen, welches MMORPG ihr für Anfänger empfehlen würdet. Anhand der ausgewerteten Umfrage stellen wir euch die 8 Spiele vor, die ihr gewählt habt.

    Der Einstieg in ein neues MMORPG kan […]

    • Sehe ich absolut auch so

    • So ein Schwachsinn! Da haben nur die ganzen Shadowlands-Fanboys abgestimmt und nicht darüber nachgedacht, wie es für Anfänger wirklich ist. Nämlich totale Ueberforderung durch die vielen, nicht schlüssigen Systeme, die selbst gestandene Veteranen kirre machen und die mit jedem Patch verschlimmbessert werden. Das hat dazu geführt, dass viele Veteranen, die sich eigentlich auf die Schattenlande gefreut haben, mit Grausen weggelaufen sind.

      • Das ist was dran! Wenn die Story komplett fertig und spielbar ist, wird frühestens wieder eingeloggt 🙄

      • Ich habe auch nach 15 Jahren dauer Abo gequitet. WoW mit seinen ganzen Grindsystemen ist nix mehr für mich. Thorgast war für mich auch der ätzendste scheiß und Zwang für die Legys. Na ja ich bin zu Teso gegangen und bereue nix.

  • Ein YouTuber verspricht mit seiner Farm-Methode 47.000 Gold die Stunde in World of Warcraft. Wir haben nachgeschaut, was da wirklich dran ist.

    Gold verdienen ist ein immerwährendes Thema in World of Warcraft. […]

    • Klingt nicht nach viel. Es gibt auf Youtube seit mehreren Jahren Videoguides die 100.000 – 200.000 Gold pro Std. versprechen und plausibel klingen.

      Mein Rekord war kur vor BfA 1,5 Millionen für ca. eine Stunde Farmaufwand. Ich habe relativ schnell das Chromatische Schwert erfarmt, welches ich zu der besagten Summe abzgl. AH-Gebühren per AH verscherbelt habe. Das war ein wichtiger Baustein für den AH-Saurus.

  • TitanReach ist ein neues MMORPG, das mit seiner Kickstarter-Kampagne im vergangenen Jahr für Aufsehen sorgte. Nun steht die Early-Access-Phase an. Schon bald dürft ihr mitspielen.

    Was genau ist TitanReach? D […]

    • Ich fühle mich verarscht. Vor einiger Zeit konnte man kostenlos Alpha?-Keys über den Discord-Channel erhalten. Leider gab es techn. Probleme und ich konnte den Client nie installieren. Und jetzt wollen sie 70 USD haben für EA? * rollt mit den Augen *

  • Die BlizzConline steht vor der Tür. Doch was muss Blizzards Messe bringen, um die Fans zu überzeugen?

    Für alle Blizzard Fans steht in der kommenden Woche ein großer Termin an. Der Spieleentwickler ver […]

      1. Fehlt ganz klar die Ankündigung von TBC worauf sehr sehr viele WoW-Veteranen sehnsüchtig warten. Ich hätte mir auch eine frühere Bestätigung mit Details zur Umsetzung gewünscht.
      2. Hearthstone wurde der neue Modus (classic mit 240 Karten) schon offiziell bestätigt.
      3. Infos zu Diablo 4 ja, ein Release-Date finde ich unrealistisch, da es frühestens 2022 erscheinen wird. Auch das ist schon offiziell bestätigt.
      4. Es ist mit der Ankündigung von Diabo 2 Remastered zu rechnen.
      • Hearthstone hat schon bestätigt, dass sie an einem anderen Modus als dem “Klassik”-Modus arbeiten. Das dürfte auch spannender sein.

  • Der nächste Patch von World of Warcraft wird zwar „nur“ ein kleiner 0.5er-Patch, doch das Update 9.0.5 hat es in sich. PvE-Spieler sind glücklich.

    Das Erlangen von Beute in World of Warcraft: Shadowlands ist e […]

    • Ich finde, dass man in WoW viel zu schnell viel zu leicht ohne großes Können und große Leistungen an viel zu guter Ausrüstung kommt. Legendaries auf lau quasi. Dabei sollten L Items sein die sehr schwer und nur für wenige Spieler zugänglich sind. In Vanilla / Classic und BC gab es noch sehr wenig Loot und man musste ihn hart erarbeiten. Oftmals bekam man wochenlang kein neues Item, jetzt wehe es droppt nicht das perfekte Item und man bekommt nicht mind. 3 Items pro Raid, ganz zu schweigen von den Belohnungen aus der M+ Kiste bzw. der Schatztruhe. Loot gibt es mehr als genug. Da wurde wieder dem Weinen der WoW-Kommunisten nachgegeben die alles für alle sofort ohne was zu tun haben wollen.

      • Wow war zu seinen anfangszeiten auf spieler ausgelegt die viel spielen.
        Mit dem erfolg von wow hat sich das ganze gewandelt und die größte Spielgeruppe in wow sind nunmal jetzt nicht mehr die „viel-spieler“ sondern die casuals.

        Da kann ich verstehen das der Content für jeden interessant gehalten werden muss.
        Ein casual spieler gibt sich heutzutage halt nichtmehr mit weniger Story und weniger spezielen loot zufrieden.

        Der casual ist die neue „melk-kuh“ und kauft eher eine wow marke.

  • Hearthstone bringt einen neuen Classic-Modus und lässt euch das Spiel so spielen, wie es im Jahr 2014 war. Ja, keine Dämonenjäger.

    Für das Jahr 2021 hat Hearthstone große Pläne. Nachdem vor wenigen Woche […]

    • Classic-Modus warte ich schon lange darauf. Da ist ein Legendary noch ein L und man muss gute Karten sehr strategisch einsetzen. Das gleiche Problem hat ja WoW, dass mittlerweile selbst Legendarys hinterhergeworfen werden und die Spieler extrem verhätschelt werden.

  • Das neue Survival-Spiel Valheim begeistert seit einer guten Woche die Spieler auf Steam. Innerhalb kürzester Zeit hat es viele Spieler gesammelt und die Marke von einer Million Verkäufe geknackt.

    So läuft es […]

    • Ich habe es knapp 2 Std. angespielt und als sehr schlecht empfunden. Da gibt es eine Reihe anderer mittelmäßiger ähnlicher (EA-/Beta-)Spiele die noch um Längen besser sind. Habe mir das Geld zurückerstatten lassen, das ging sehr schnell und unkompliziert. Dafür Daumen hoch.

      • Das war nach 2 Stunden und einigen Rage quits wegen des Bausystems auch meine Meinung, leider oder mittlerweile zum Glück konnte ich es nicht zurück geben, war wenige Minuten über den 2h.
        Ich hab mich aber dann nochmal drann gesetzt und mittlerweile finde ich das Spiel sehr gut, es hat vieles was anderen survial Spielen fehlt.
        Das Bausystem hab ich schlicht missverstanden und einige andere Dinge waren meine eigene Schuld.
        Ich denke aber da es recht Grind lastig ist, macht es wahrscheinlich mit mehr Spielern deutlich mehr Spaß, alleine ist es schon manchmal anstrengend.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.