@buddysythe

aktiv vor 3 Wochen, 6 Tagen
  • Der Online-Shooter Destiny 2 kam im Oktober 2019 auf Steam. Einige Monate danach, im Januar 2020, zeigen die Spielerzahlen eine klare Tendenz: Sie haben sich mehr als halbiert.

    Das war der Plan von Bungie: Der […]

    • Nicht wirklich verwunderlich. Die meisten haben eh am Anfang das f2p angebot wahr genommen und die anderen die Shadowkeep Erweiterung durchgespielt. Wenn man schwachen Content bringt, der keinerlei Abwechslung bietet außer 2 seasons den selben Scheiß immer wieder zu spielen, um Max lvl zu werden, dann brauch sich Bungie absolut nicht wundern, das die Spielerzahlen unter 50k sinken werden. Da wird auch der „neue content“ am Dienstag sowie die Scharlachwoche nichts bieten, was die Spieler zur Rückkehr bewegt. Zumal sie seitdem Fauxpas mit dem Rätsel wohl die letzten Gutheißer vergrault haben, die das Spiel immer noch in den Himmel loben. Seit Shadowkeep geht es nur noch Berg ab.

  • Heute, am 14.01., steht in Destiny 2 der Weekly Reset an. Dabei rotieren die wöchentlichen Aktivitäten und es gibt neue Nightfall-Strikes sowie einen frischen Flashpoint für die Hüter. Doch was gibt es sonst noc […]

  • Die Season 9 hat das mysteriöse Ende von Destiny 2: Shadowkeep zwar nicht aufgegriffen, doch die Story rund um die Dunkelheit und die Pyramiden-Schiffe ist keinesfalls vergessen oder zu Ende erzählt, so Bungie i […]

    • Ich mache mir weniger sorgen über den weiteren Verlauf der Story.
      Mir machen vielmehr die unzähligen glitches, die es zurzeit gibt. Alleine was in den letzten beiden Wochen alles dazugekommen ist, gibt mir wirklich zu denken ob Bungie überhaupt fähige Playtester hat…. Anscheinend wurden die mit der Abspaltung von Activision gleich mit abgeschoben oder haben zu den anderen Studios gehört.

      • Hmm.. vielleicht ist die erentil auch ein Bug, und hat deswegen teilweise so ne übertriebene reichweite🤔🤔 wer weiss…😁

  • Bei Destiny 2 sind die meisten Entwickler im Winterurlaub, aber der Community-Manager Dylan „dmg04“ Gafner hat sich Zeit genommen, um auf 3 drängende Probleme der Spieler zu antworten.

    Das ist die Situation: […]

    • Was ist mit XP? Manche klagen, es dauere zu lange, den Season Pass der Season 9 soweit aufzuleveln, dass man alle Items erhält.

      Ich finde es persönlich nicht zu langwierig, sondern eher zu eintönig den meisten Fortschritt durch Beutezüge oder durch die Meilensteine zu bekommen. Gewissen Aktivitäten wie z.b. normale Strikes, Schmiede, Storymissionen die eher lange dauern lohnen sich absolut nicht zu spielen, da sie genauso viel geben wie ein Planetenbounty der in 2 bis 3 Minuten abgeschlossen ist.
      Sie müssten die EXP den normale Feinde geben erhöhen und die EXP nach Abschluss einer Aktivität.

      Die Balanceänderungen im Schmelztigel finde ich seit Shadwokeep bescheiden. Es werden leider zu viele Noobwaffen wie Impuls, Scoutgewehre eher noch gebufft anstatt sie gegenüber MP’s( ausgenommen Recluse) und Automatikgewehren anzupassen. Das gibt’s noch Waffen wie die Erentil, die jetzt mit der neuen Season sogar noch 2 ähnliche Waffen dazubekommen hat mit Elatha und dem Fusionsgewehr aus der Sonnenuhr, die dich auf locker 50m mappen können. Seit über 1 Jahr geht der Aids mittlerweile schon. Das Bungie bis jetzt nichts dagegen unternommen hat ist eigentlich die größte Frechheit.
      Die OEM wird falsch genervt. Was viele Leute stört ist nicht die Gesundheitsregneration, sondern das man sieht wo der Gegner ist.

      • Die sollten lieber mal was gegen diese rutschenden, pumpenden und unsichtbaren Jäger unternehmen. Das ist viel schlimmer.

        Unpopuläre Meinung:
        Das verwenden von Waffen sollte im Rutschen nicht mehr möglich sein und die Präzision der Waffen sollte, während man in der Luft ist, extrem verschlechtert werden.

        • Also mit dem
          Rutschen kann ich verstehen, aber warum
          Bei welchen die Fliegen? Die sind doch Freiwild wenn man die durch die Gegend fliegen. Ich Snipe die regelmäßig aus der Luft 🤔

        • In der Luft schießt man ungenauer ( ausser top tree solar warlock) . Ikarus mod hilft bisschen.

      • Die xp von aktivitäten nach erfolgreichen abschluss erhöhen. Das ganz wichtig

  • In Destiny 2 könnt ihr den 14. Heiligen (Saint-14) jetzt im Turm besuchen. Wir erklären euch, warum sich ein Besuch beim jetzt ihm lohnt.

    Wo steht der 14. Heilige? Ihr findet verschollenen Helden im Hangar d […]

    • Überraschung war gut. Der Osiris Teppich wurde wieder entfernt. Man muss Beutezüge für Beutezüge machen. Wow, der beste Content bleibt wohl das Afk Schmiede farmen.

  • Bei Destiny 2 geht die Quest rund um die Rettung von Saint-14 in dieser Woche weiter. Wir zeigen euch, was Ihr tun müsst, um „Eine unmögliche Aufgabe“ abzuschließen und den Freund von Osiris zu […]

    • Der Endkampf der Storymission war eigentlich der Inbegriff des Recyclings… Der Endboss aus dem Pyramidion, die Minos aus D1… und zum Abschluss ein BUG, der Heilige sollte normalerweise im Turmhangar stehen. Seine Waffe ist da, nur er nicht…haben glaube mit der neuen Season noch mehr reingebracht als wirklich welche zu fixen….

      • It´s not ab bug – it´s a featury. Saint hat den Verschwindetrick gelernt. ^^ Ich hab auch den Eindruck, dass es käfertechnisch immer schlimmer wird. Vielleicht ist ja mit Activision auch das letzte Fitzelchen QM gegangen. 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.