@brixfiction

aktiv vor 4 Monaten, 3 Wochen
  • Bei The Division 2 hat die Season 1 begonnen und das erste saisonale Ziel ist nun live – Neptun. Wir erklären, was es mit diesem Ziel und der Manhunt auf sich hat und was ihr tun müsst, um Neptun zu finden und a […]

    • Nein,- 12 Wochen! 😉

    • Brixfiction kommentierte vor 5 Monaten

      So gehen Meinungen auseinander, ich sehe da genau das Gegenteil. Endlich macht es Sinn auch mal einen Kontrollpunkt zu machen,- oder eine Kopfgeldjagd. Man geht wieder deutlich motivierter an das Spiel heran. Die Fortsetzung der Story in New York ist gut inszeniert, das Gear 2.0 bockt schon und optisch sieht man nun auch nicht mehr aus wie Kramp Karrenbauer oder Scharping seinerzeit auf Truppenbesuch! Die neuen Implementierten Rogue Agents die sporadisch auftauchen sind auch ne coole Sache. Endlich ist es ein würdiger Nachfolger vom ersten Teil, auch wenn mir der Schnee zur Atmosphäre fehlt….und Jacken 🙂

  • Bei The Division 2 startet am 10. März die Season 1. Dort können sich Spieler auf insgesamt 100 Stufen allerlei saisonale Belohnungen erspielen. Wir zeigen euch, was ihr über den kostenpflichtigen Pr […]

  • Mit der neuen Erweiterung „Warlords of New York“ kamen viele Änderungen für die Gear-Sets und ein paar neue dazu. Hier findet ihr eine Liste mit allen 10 Gear-Sets von The Division 2.

    Was sind Gear-Sets? Im Ge […]

    • Brixfiction kommentierte vor 5 Monaten

      Ich denke auch man sollte einfach mal warten wie sich die Stärke des Agenten auf dauer durch Rekalibrierungen und diese SHD Uhr ändern bevor wieder nach Veränderungen der Gegner stärke oder anderer Maßnahmen gerufen wird. Ich finde man merkt sehr wohl eine Steigerung je mehr man spielt. Herausfordernd ist durchaus wieder machbar,- mit vernüftig agierenden Mitspielern.Klar nervt es tierisch das man gefühlt ständig auch flankiert und mit Drohnen jeder Art auf den Sack bekommt, mehr noch aber stören mich am Spielspaß Randoms, die immer mitten rein rennen müssen, oder 2m vorm Ziel die Deckung suchen oder aber von Deckung noch nie etwas gehört haben und dann auch noch ständig den „Hilfe“ Button drücken! Normal tue ich es nicht aber gestern auch 3 oder 4 mal die Gruppe verlassen… Frage mich immer was so Leute bei einem richtigen Gefecht machen….sterben!!!!

  • Die neue Warlords-Erweiterung von The Division 2 stellte so einige Funktionen auf den Kopf. Dass sich die Entwickler etwas dabei gedacht haben, merkt man spätestens beim ersten Benutzen der Attributs-Bibliothek. […]

    • Brixfiction kommentierte vor 5 Monaten

      Und dann stöhnen doch wieder alle direkt vor langeweile,- und ggf sollte man sich auch erst einmal mit dem neuen Gearsystem intensiv auseinandersetzen, die Bibliothek füllen und dann die möglichkeiten eines Build tetsten bevor man meint es sei alles vorbei! Mir kann doch keiner erzählen das er jetzt schon alles auf Max. hat

      • Deep4ensiK kommentierte vor 5 Monaten

        Sorry aber ich habe nur durch meine alten Sachen gut die Hälfte aller Bibliothek Werte auf max und was nur bisschen drunter ist erst gar nicht rein gehauen. Und es hat mich auch schon sehr geärgert zu sehen das alle meine bilds für die Tonne waren, nicht mal exos kann man noch brauchen und wie der Kommentar vor dir schon sagt ist die Vielfalt an möglichen bilds jetzt weg, ich hoffe das die da was rückgängig machen, weil ich nicht bereit bin die Erweiterung zu kaufen und deshalb durch den neuen Schwierigkeits grad Nachteile habe (Anpassung an Stufe vom Team hin oder her)

        • Marc kommentierte vor 5 Monaten

          Aber wieso sollte das in diesem game hier so anders sein?! Neues addon, neues endgame, das ist doch immer so :D.

          Wenn jemand nicht bereit ist das addon zu kaufen, dann kommt er halt nicht ans coolste Zeug. Ich habe noch nie gesehen, dass sich so massiv über neuen und mehr endgame content beschwert wurde. Da bekommt man schon das Gefühl, dass manche Leute einfach nur „bashing“ betreiben wollen.

          Zu meckern weil man Nachteile hat wenn man ein content addon für ein online game nicht kauft, ist schon sehr komisch irgendwie.

          Als würde ich verlangen endgame viable zu bleiben wenn ich shadowlands nicht kaufe

  • Diese Woche gab es für Shooter-Enthusiasten und Fans der beliebten Division-Reihe eine interessante Neuveröffentlichung im PS Store – die große Erweiterung „Warlords of New York“ für The Division 2 auf der PS4 […]

    • Brixfiction kommentierte vor 5 Monaten

      Kann man nicht anders sagen, es macht einfach wieder riesen Laune. Es gibt massig zu erkunden. Auch das Setting und die düstere Stimmung kommt einfach wieder besser rüber was auch an den Umgebungsgeräuschen liegt. Optik wieder ein Traum… New York ist einfach die bessere Umgebung. Allerdings kann ich nicht ganz nachvollziehen das gestern schon erste Rufe an zu wenig Content aufkamen. Ich habe wirklich viel gespielt die letzten Tage, aber noch längst nicht alles erledigt. Klar wenn ich nur die Haupt und Nebenmissionen rushe und meine ich bin durch….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.