@brezel

aktiv vor 12 Minuten
  • Die neuen Ausgangssperren verhindern ausgiebige soziale Kontakte im Real-Life, doch zum Glück gibt’s Online-Games. Wir von MeinMMO stellen euch hier einige derzeit angesagte Spiele vor, die ihr ohne große Kos […]

  • Das Action-RPG Cyberpunk 2077 wurde erneut verschoben. Das macht einige Fans offenbar so wütend, dass sie dem Team Morddrohungen schicken.

    Was ist genau vorgefallen? Am gestrigen 28. Oktober musste das […]

    • Das Game braucht Zeit, kein Stress. Jetzt wird zum dritten mal Verschoben, gut ist scheiße, aber was solls. CDPR soll ordentlich abliefern, auch kein Stress. Hab grade Urlaub für Shadowlands, ist auch blöd gelaufen. Was solls.
      Was mir nur Sorgen macht ist das wohl schon sehr lange gecruncht wird und die Devs sich langsam von den „Fans“ unter Druck gesetzt fühlen das Game mit aller Gewalt wenigstens diese Jahr noch raus zu bringen. Und wir alle wissen was passiert wenn zu früh released wird.

      Und zu den Morddrohungen, ja was soll man sagen. Die haben den Schuss echt nicht gehört, sowas gehört weder ins Netz noch sonst wohin. Geht einfach gar nicht.

  • In Genshin Impact spielt die Stärke der verschiedenen Charaktere eine große Rolle. Die Charaktere mit den höchsten Sternen gibt es jedoch nur über ein Gacha-System. Wir von MeinMMO verraten euch in diesem Art […]

    • Brezel kommentierte vor 1 Woche

      Jo Razor is auch mein DPS Main, der geht böse ab.

      • Da habt noch nicht diluc gespielt, abgesehen von der kurzen Story mission

        • Alex kommentierte vor 1 Woche

          Klar geht DIluc ab aber wtf bevor es keine möglichkeit gibt irgendwie Sternbilder ingame zu bekommen werd ich nen Teufel tun und überhaupt in erwägung zu ziehen nen 5Sterne Char als Main DPS in Betracht zu ziehen. Razor wird schon sicherlich anstregend genug voll zu bekommen und die Sternbilder geben teilweise üble Buffs.
          Das Diluc besser ist steht überhaupt nicht zur debatte freu dir halt nen Ast wenn du ihn hast. Würde ich auch, müsste ich aber mien Komplettes Team umbauen, soviel REssourcen hab ich nicht, müsste ich ergo noch mehr Cashen, da ich nicht vor habe jeden Monat mein Frei zur verfügung stehendes Geld in Genshin Impact zu stecken werde ich mich mit dem zufrieden geben was ich momentan habe. 😉
          Und das ist mit Qiqi, Razor, Xiangling und dem reisenden nen sehr Solides Team, wenn Qiqis E läuft ich Xianglings Q raushaue und dann mit Razor die Q Starte zerleg ich die meisten Bosse in Sekunden und der Wind Reisende ist gut zur Gegner kontrolle wenn viele Adds da sind, oder um ne schöne AOE Verwirblung rauszuhauen um eben diese ins Jenseits zu befördern, hat ja quasi fast die selbe Ult wie Venti.
          Das macht schon Laune, sicher auch mit Diluc machbar aber was soll ich sagen ich find Razor auch einfach Stylischer, sicher auch am Ende ne Geschmackssache, Schaffen tut man den Kontent so und so der momentan vorhanden ist.

  • Mit Moonlight Blade Mobile (Android, iOS) erschien in China vor Kurzem ein neues MMORPG, das für großes Interesse sorgte. Über 48 Millionen Spieler haben sich vor dem Erscheinen des Spiels registriert. Mo […]

    • Brezel kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Hätte man „Mobile MMORPG“ nicht mit in den Titel aufnehmen können? Völlig umsonst jetzt drauf geklickt. Well done.

      • Moonlight Blade ist in China eine bekannte MMORPG-Marke“

        und davon kommt jetzt ne mobile version…völlig neues mmorpg also? mhh
        seh ich nicht so.
        Ich hätte mir den Besuch auf diesen Artikel ebenfalls komplett gespart, hätt ich gewusst das es irgendeine mobileversion von was auch immer ist.
        Hab ich einfach 0 Interesse dafür.
        Kannst natürlich gerne danke sagen für den Artikel…is ja deine Entscheidung…
        Aber ich find solche Titel einfach extrem schlecht gewählt.

        • bin da voll beim Captn

        • muss mich auch anschließen. „mobile“ im titel hätte einen klick weniger von mir gegeben.

          • Mihari kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

            Hab es auch angeklickt mit der Meinung es sei ein PC MMORPG. Als ich dann festgestellt habe, dass es nur ein Mobile MMORPG ist, hab ich aufgehört zu lesen.

            Ich bin auch der Meinung von Brezel. Es sollte zukünftig im Titel stehen, welche Plattform (PC/Mobile/Playstation/XBox/Switch ….) mit dem Artikel befeuert wird. Die ganze Webseite wird inzwischen immer mehr zum „Ramschladen“ für alles.

            Das ist jetzt nicht böse gemeint MEINMMO-Team, aber es fühlt sich eben so an für mich 😉

            •  Die ganze Webseite wird inzwischen immer mehr zum „Ramschladen“ für alles.

              Kannst du das bitte genauer erklären? Wir haben eigentlich eine klare Linie, welche Art von Content wir behandeln. Es gibt zwar hin und wieder Ausreißer (z.B. Singleplayer-Artikel von Cortyn), aber grundsätzlich achten wir schon darauf.

              Das ist jetzt nicht böse gemeint MEINMMO-Team, aber es fühlt sich eben so an für mich

              Alles gut, nicht böse aufgefasst.

      • vv4k3 kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Wir nennen solche Spiele absofort MMMORPG. Um Missverständnisse zu vermeiden 😏

      • Ich möchte nicht respektlos gegenüber Alexanders Arbeit wirken.

        Nur ist es halt so dass der ohne Frage tolle Artikel nix bringt wenn man keine Mobilegames spielt.
        Oder würdest du dich bei mir bedanken wenn ich dir eine Abhandlung über die Installation von Brandmeldeanlagen zukommen lassen würde ?

        Also ich wäre auch dafür dass man das etwas trennt.
        Wie wäre es mit einer Mein MMO-Mobilesparte?
        Scheint ja durchaus Bedarf und Interessenten zu geben während andere genau das Gegenteil sind und tatsächlich auch vergebens drauf geklickt haben.

        • Sanke kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Wenn es ein FAQ zu der Abhandlung gibt bin ich dabei ^^… bei Mobile Artikeln aber eher weniger.

      • Divine kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Voll dabei.

        Funktioniert bei mir mit den Fortnite Artikeln einwandfrei. 👍

      • Wir haben die Diskussion schon zig Mal geführt:

        • Der MMORPG-Markt in Asien geht fast komplett in Richtung „Mobile“ – das haben wir in vielen Artikeln beschrieben und ausgeführt
        • „neues MMORPG“ wird fast immer ein Mobile-MMORPG sein, wenn es aus Asien kommt
        • diese seltsame Kennzeichnung „Mobile MMORPG“ – Pfui, bloß nicht anschauen, wollen wir nicht, weil wir auch Mobile MMORPGs für vollwertige MMORPGs halten und Leser haben, die sich dafür interessieren, und wir die nicht als „Spieler zweiter Klasse hinstellen wollen

        Der Titel ist aus meiner Sicht völlig okay.

        Ich glaube hier rührt der Ärger viel eher daher, dass kaum noch wer PC-MMORPGs macht. Nicht daher, dass wir „MMORPG“ schreiben für ein Spiel, das ein MMORPG ist – nur eben für Mobile.

        Hätten wir deiner Ansicht nach Genshin Impact auch von Anfang an als „Mobile-Spiel“ darstellen sollen? Das haben ja auch einige gefordert, um die Leser von Beginn an davor zu warnen, dass das Spiel „auch“ für Mobile da ist.

        • Es geht gar nicht darum Mobile irgendwie zu benachteiligen, diskriminieren oder was auch immer…

          Ich und viele anderen hätten einfach gerne einen direkten Hinweis zu den Plattformen im Titel, da uns eben nicht alles interessiert…

          Und selbst wenn mich gewisse Spiele absolut nicht interessieren (und ich die nicht einmal anfassen würde wenn man mich dafür bezahlt) klick ich dennoch hin und wieder die News dazu an und lese die durch….

        • Brezel kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Genshin ist ja eben nicht nur Mobile only, wär völliger Schwachsinn gewesen das als Mobile zu deklarieren. Unabhängig davon welche Platform das Spiel in erster Linie ansprechen möchte. Da ein PC Release von Anfang an mit dabei war hat das auf dieser Platform hier wesentlich mehr Leute angesprochen.
          Auch wenn sich vieles Richtung Mobile bewegt ist das hier immer noch kein Mobile Gaming Magazin. Und hättet ihr Genshin so gekennzeichnet hätte es Kritik gehagelt von den Leuten die dann erst später erfahren hätten das es auch am PC Spielbar ist und warum ihr das in den Titel nicht mit aufgenommen habt. Den viele interessieren sich eben einfach nicht für Mobile.
          Und dann gibt es weniger Klicks auf die Artikel. Die Info nicht mit in den Titel zu nehmen grenzt für mich einfach schon an Clickbait. Bei V4 habt ihr das ja auch nicht gemacht.. Genshin läuft absolut Rund am PC, kann mir nur schwer vorstellen das es Forderungen gab die PC Version in den Hintergrund zu stellen. Wir sind hier ja schließlich auf einer PC/Konsolen Seite.

          • Wir sind hier ja schließlich auf einer PC/Konsolen Seite.

            Wir sind eine Seite für Online-Gaming und für die Communities drumherum. Wir sind keine PC/Konsolenseite.

            Seit 2016 ist Pokémon GO eins der größten Spiele auf unserer Webseite. Dafür haben wir damals einen eigenen Autoren geholt und auch jetzt ist „Mobile“ ein wichtiger Punkt für die Zukunft der Seite.

            Die Idee, „wir sind hier auf einer PC/Konsolen“-Seite … wo kommt das her? Ihr seid hier auf einer Seite, die sich mit Online-Games beschäftigt und mit den Communities um diese Online-Games herum. Das war immer der Ansatz.

            Was richtig ist – wir sind ja nicht blind: Mobile-MMORPG ist für viele klassische MMORPG-Fans im Westen ein Riesen Trigger-Thema. Das ist so. Das wissen wir auch: Aber … der Markt geht dahin. Und wenn wir in Zukunft über MMORPGs berichten wollen, müssen wir die Realität akzeptieren, dass Mobile MMORPGs eine Rolle spielen werden und die werden auch auf unserer Seite vorkommen. Und zwar gleichberechtigt mit anderen Spielen und nicht als „Pfui, so ein Scheiß will keiner“-Aussätziger.

            Du kannst die Realität kritisieren. Du kannst aber nicht sagen:Das ist uns egal, wir ignorieren sie. Wir bestimmen nicht den Markt. Wir bilden den Markt ab.

            • Brezel kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

              Darum ging es doch überhaupt nicht.😅 Natürlich darf sich der Markt Richtung Mobile bewegen. Natürlich dürft ihr das behandeln, da hat ja keiner was dazu gesagt. Nur sind wie bereits schon öfter erwähnt hier viele Stammleser denen Mobile einfach scheiß egal ist und mit solchen Überschriften werden bewusst Klicks generiert.
              Das brauch man auch nicht schön zu reden, das passiert hier häufiger und ich wage auch zu sagen das es gerne mal Absicht ist, vor allem wenn ich dann sehe wie viele Überschriften dann im nachhinein Korrigiert werden nachdem in den Kommentaren die Leser wieder darauf aufmerksam gemacht haben. Primär geht es hier um die Wahl des Titels und es gibt keinen Grund die Bezeichnung Mobile-MMORPG nicht zu verwenden, wenn es sich eben um ein Mobile-MMORPG handelt.

              • Schuhmann kommentierte vor 1 Woche

                 Nur sind wie bereits schon öfter erwähnt hier viele Stammleser denen Mobile einfach scheiß egal ist und mit solchen Überschriften werden bewusst Klicks generiert.

                Wenn es die Absicht gewesen wäre, mit diesem Titel „bewusst Clicks“ zu generieren, hätte man die Information „in China“ weggelassen, wodurch eigentlich klar ist: „Mobile-MMORPG.“

                Diese Sache: „Du redest das schön“

                Das geht mir mittlerweile hart gegen den Strich in den Kommentaren.

                Jedes Mal, wenn ich hier sage, wie ich etwas sehe. Kommt wer und sagt: „du redest das schön.“

                Konsequenz: Wir diskutieren gar nicht mehr mit den Lesern. Mir macht das echt 0 Spaß jedes Mal, wenn ich hier erkläre, was der Gedankengang hinter unseren Entscheidungen ist, dass mir einer vorwirft, ich würde das „schön reden“ und damit „lügen.“

                Ich bitte das echt mal zu beachten, was ihr hier für einen Umgang mit den Autoren pflegt und welchen Ton ihr anschlagt.

                Wir wollen auf MeinMMO diese Unterteilung zwischen „MMORPG“ und „Mobile-MMORPG“ in der Form nicht vornehmen und das in jedem Titel kennzeichnen, weil es so wirkt wie „Spiel zweiter Klasse.“

                Genau das habe ich in meinem Kommentar gesagt. Genau so sehe ich das. Genau darum geht es hier.

                Die Aussage „Ihr seid doch eine PC/Konsolen“-Seite spiegelt genau dieses Missverständnis wieder.

                In China registrieren sich grade 48 Millionen Menschen für ein MMORPG -> Das ist der Titel dieses Textes.

                Die Kritik daran ist: „: Für mich ist ein MMORPG ein PC-MMORPG. Mobile-MMORPG zählt nicht. Das interessiert mich nicht.“

                Gut, akzeptiert. Für dich ist das so. Für uns ist es anders. Die Diskussion haben wir jetzt zum 20. Mal geführt. Ihr kennt unseren Standpunkt. Und wenn der Ton jetzt immer giftiger wird und in diese Richtung geht, wie hier, dann ist das ein Ton, den wir hier in den Kommentaren nicht wollen.

                Ich weiß nicht, wie oft ich noch sagen soll, dass ich mir solche Unterstellungen verbitte , wie du sie hier anschlägst: „Ihr macht Titel absichtlich irreführend und korrigiert sie dann später.“

                Das ist komplett gegen den Ton, den wir uns hier wünschen. Wenn du glaubst: Wir sind eine Seite, die sowas bewusst macht, dann würde ich dir raten, dir eine andere Seite als Informationsquelle zu suchen.

                So arbeiten wir nicht, so sehen wir uns selbst überhaupt nicht. Wir machen Artikel, wir diskutieren auf Leser und wir gehen auf Feedback ein. So sehen wir uns.

                Wenn du als Seite siehst, die Leser reinlegen und verarschen will, dann such dir bitte eine andere Seite.

                • Brezel kommentierte vor 1 Woche

                  „Die Kritik daran ist: „: Für mich ist ein MMORPG ein PC-MMORPG. Mobile-MMORPG zählt nicht. Das interessiert mich nicht.“

                  Einfach nur Wow. Davon hat hier keiner oder ich auch nur 1 Wort von gesagt. Das vielen Mobile Titel egal sind, ja. Aber die Einstufung, davon war ja absolut nicht die rede. Der Artikel wäre für viele irrelevant gewesen wenn „Mobile“ mit im Titel gestanden hätte. Fakt. Um nichts anderes ging es.
                  Du ziehst hier Dinge aus dem Kontext die überhaupt nicht relevant waren. Und den Ton hier schon als Giftig einzustufen, kann ja wohl unmöglich dein ernst sein. Da fehlen mir echt die Worte.

                  „In China registrieren sich grade 48 Millionen Menschen für ein Mobile MMORPG“ wär das falsch gewesen? Mit Sicherheit nicht. Du differenzierst hier grade zwischen Mobile und PC MMORPGS, nicht wir. Die WoT in der du dich so verteidigst bestätigt das ja nur noch. Mir und den anderen geht es doch nur um die Formulierung des Titels. So wie es schon so oft der Fall war. Nicht mehr und nicht weniger. Ganz einfach. Oder wie Caliino schon sagte – „Es geht gar nicht darum Mobile irgendwie zu benachteiligen, diskriminieren oder was auch immer…
                  Ich und viele anderen hätten einfach gerne einen direkten Hinweis zu den Plattformen im Titel, da uns eben nicht alles interessiert…“
                  Ach, und „China“ ist kein Indikator für ein Mobile MMORPG. Die haben ja genug zur Auswahl was auch nicht auf dem Smartphone spielbar ist. Die Aussage fand ich dezent daneben. Auch wenn es sich immer mehr in die Richtung entwickelt…

                  Anbei noch einen schönen Abend, Herr Schuhmann.

              • Wir schreiben auch nicht PC-MMORPG, wenn ein MMORPG ausschließlich für den PC kommt. Wir sind keine Seite, die einen Fokus auf eine bestimmte Plattform legt. Langfristig kann es schon sein, dass wir unsere Kategorien/Tags noch um Plattformen erweitern, damit Leser sich ein Menü aus ihren Plattformen zusammenstellen können. Das ist zumindest etwas, das wir im Hintergrund zusammen mit den Devs schon länger überlegen, wie wir sowas (technisch und User-freundlich) umsetzen könnten.

                Es ist definitiv nicht korrekt, dass unsere Stammleser kein Interesse an Mobile haben. Ich weiß auch nicht, woher du das hast? So viel ich weiß, hast du keinen Zugriff auf unsere Daten-Analyse-Tools 😉 Mobile-Spiele laufen bei uns schon gut, weshalb wir sie auch regelmäßig covern. Der Trend wird eh weiter wie bei Genshin Impact gehen, dass Mobile-Spiele, bzw. MMORPGS noch hochwertiger werden und mit Cloud/Crossplay verbunden.

                • Brezel kommentierte vor 1 Woche

                  Die Idee ist klasse, hab vor Monaten mal ein System in der Art vorgeschlagen. Mit separaten Rubriken an der Seite zu verschiedenen Spielen wo sich Leute die sich z.b für CoD Interessieren dann dort die aktuellsten News finden. Auch mit dem Ziel das wirkliche News zu MMOs mehr Fokus auf die Hauptseite erhalten.

                  Und ich hab absolut nicht gesagt, wie auch andere hier, das kein Interesse an Mobile besteht, sondern das nicht jeder ein Interesse dafür hat. Und deswegen für einige der Artikel irrelevant gewesen wäre. Nicht mehr. Ihr verdreht einem ja das Wort im Mund. 🙃

                  Und wie Herr Schuhmann noch editiert hat mit der Aussage
                  „Ihr macht Titel absichtlich irreführend und korrigiert sie dann später.“

                  Hab ich so auch nie gesagt, sondern das es schon oft vorgekommen und aufgefallen ist und man den Eindruck hat das würde hier und da mal gern absichtlich passieren. Andere Leser haben auch schon darauf aufmerksam gemacht. Bin da ja nicht der einzige. Vor 2 Wochen ca. gab einen Artikel der leider auch absolut Irreführend und dann rasch angepasst wurde, auf Wunsch der Leser natürlich. Bitte besser differenzieren, ich hab das so in der Form nie gesagt. Wenn ich es so gemeint hätte, dann hätte ich es auch genauso geschrieben. 😄

                  • Genau so ein System haben wir schon seit dem Relaunch der Seite, dass man sich auch eigene Kategorien zusammen stellen kann. An solchen Systemen arbeiten wir schon ein paar Jährchen. Genau an diesen Dingen wird auch weiter gearbeitet, sowas passiert dann immer Schritt für Schritt. Da hängen einige Faktoren dran, wann wir Anpassungen an der Website vornehmen können. Es muss in den Ressourcen-Plan der Devs passen, die wir uns mit GamePro und GameStar teilen. Neue Systeme werden in einer Testumgebung ausprobiert. Wir fahren große Analysen, wie wir solche Systeme etablieren und wenn ja, wie. Sowas passiert nicht von heute auf morgen. Ich kann dir nur versichern, dass wir immer an der User-Experience arbeiten, das aber nicht immer sofort spürbar ist, weil die Umsetzungen gerade bei größeren Veränderungen dauern.

                    Titel werden aus den unterschiedlichsten Gründen angepasst, nicht nur, wenn es Kommentare von Lesern dazu gibt. Wir passen Titel an, wenn wir zb mit unserer initialen Idee doch nicht so zufrieden sind. Wir passen sie auch an, wenn wir merken, dass absolut kein Traffic drauf kommt. Dann müssen wir uns fragen, ob wir zu abstrakt getitelt haben, zu öde oder akzeptieren, dass eine Story für viele nicht so spannend war, wie wir dachten.

                    Was glaubst du denn, wie Titel bei uns entstehen und auf welche Dinge wir da achten?

                • Bodicore kommentierte vor 1 Woche

                  Würde ja nochts dagegen sprechen ein PC MMO auch als solches zu bezeichnen.

                  Schätze es wäre einfach beim Untertitel vielleicht so Farbfelder mit Symbolbild

                  Es gibt ja diverse Exklusiva auch als reiner Telefon oder Konsolenspieler könnte man sich PC-MMO sparen wollen. Es läuft ja nicht nur in eine Richtung.

        • CptnHero kommentierte vor 1 Woche

          gibt es da nen Grund warum ich meinen Kommentar nicht mehr sehen kann? schon paar mal aktualisiert…aber der scheint einfach weg zu sein. genau wie die Antworten drauf.

          • Irina Moritz kommentierte vor 1 Woche

            Ah, ich seh, was passiert ist. Der Kommentar, der verschwunden ist, wurde runtergevotet und überschritt eine Schwelle. Dadurch wurde er automatisch in Spam verschoben. Ich hab ihn wiederhergestellt.

      • Teclador kommentierte vor 1 Woche

        Das Brezel wieder, immer am rumnörgeln, anstelle mal Danke für etwas zu sagen.
        Danke für den tollen Artikel, Alexander Leitsch

  • Der beliebte Charakter Venti aus Genshin Impact ist nicht mehr erhältlich. Das treibt einige Fans in die Verzweiflung, die viel Geld ausgegeben haben.

    Genshin Impact hat die Welt im Sturm erobert und erfreut […]

    • Dachte mir mit dem Pity System genau das gleiche. Venti konnte man gezielt kaufen. Außer die Leute waren dann so blöd bei nem andern Banner zu rollen und nach dem 5* drop gehts ja wieder bei 0 los.

      • Nora kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

        Die 3 verschiedenen Banner haben unterschiedliche Pitys selbst wenn man beim Venti Banner 80 mal zieht und dann bei Standart ein 5 Sterne zieht bleibt der Pity auf 80 stehen vom Eventbanner

        • Brezel kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Gut, dann kommt das mit „hunderte von Euros“ ja trotzdem nicht hin wenn bei 180 rolls safe Venti dabei ist.

  • Die ältesten Juwelen in World of Warcraft sind gerade die besten. Lohnt es sich, alte Dungeons aus „The Burning Crusade“ zu farmen?

    Update 21.10., 03:00 Uhr: Inzwischen hat Blizzard den Fehler behoben und die […]

  • Der Cash-Shop von World of Warcraft hat einen Neuzugang bekommen. Ihr könnt im Spiel nun wie ein Feendrache aussehen. Allerdings kommt das nur „so mittel“ an.

    Bei World of Warcraft ist es in den letzten Jahr […]

    • Hast du überhaupt alles gelesen?
      „Wie kommt man an das Set? Das Set gibt es im Shop des Spiels für 20 € zu kaufen.“

  • In Call of Duty: Black Ops Cold War waren schon Cheater und Hacker in der Beta am Start. Das wiederum führte dazu, dass viele Konsolen-Spieler Crossplay deaktivierten. Lest hier bei MeinMMO, wie schlimm es schon […]

  • Schnell Leveln in World of Warcraft – es gibt viele Möglichkeiten! Doch ein Weg ist effektiver als alle anderen.

    Der große Patch 9.0 in World of Warcraft ist seit knapp einer Woche live. Viele Spieler nutzen d […]

    • Das stimmt ja mal überhaupt nicht. BFA Kampagne ist nicht nötig. Man kann den Char auf 50 ziehen und gut ist. Egal ob durch BFA mit der Synchro oder den Klassischen weg.

  • In Genshin Impact könnt ihr eure Charaktere aufleveln und werdet dazu an bestimmten Stellen besondere Materialien brauchen. Unter diesen befinden sich Gegenstände, die ihr beim Fluxfeuerbaum finden k […]

    • Brezel kommentierte vor 2 Wochen

      „Gibt es noch andere Möglichkeiten an die Agnidus-Achat-Items zu kommen? Ja, wer von euch genügend Mora besitzt, kann sich die Splitter bei Andenken-Händlern in Mondstadt und Liyua kaufen.“

      Ach kommt schon… Die kosten kein Mora, die kosten Anemo bzw Geo Siegel. 🙃 Und man kann sie höchstens 6x kaufen. Beim Alchi kann dann zum nächst höheren aufgestuft werden.

      • Sanke kommentierte vor 2 Wochen

        Stimmt.
        Möchte nur Anmerken das es ganz zu Anfang eine gute Option ist um Ausdauer zu sparen aber wirklich weit kommt man damit nicht.

      • SOPMOD kommentierte vor 2 Wochen

        Und es gibt immer eine Sorte random als Daily Belohnung.

        man könnte noch erwähnen dass der Schild das wichtigste ist. Ohne Schild erleidet der Boss gefühlt 5x mehr schaden. Also am besten auf Babara oder Mona wechseln, 3 Sekunden den Schild schmelzen, Boss is gestunt und dann 50% hp wegbursten. Nach 10 Sekunden wiederholen und fertig, Boss in unter einer Minute Tod.

        Und während er die Fire-pillars spawned kann man einfach aus der Arena raus gehen bis die nervige Phase vorüber ist ( oder man spielt einfach best girl Noelle und haut weiterhin auf den Boss ein *hust* )

        • Bodicore kommentierte vor 2 Wochen

          Razor regelt das.
          Eine Barbarabuff und eine Ultiphase und die Pflanze ist Kompost 😉

          • Sanke kommentierte vor 2 Wochen

            Gab schon einen der den Boss als Barbara in der ersten Phase gekillt hat.
            Wenn ich mich richtig entsinne hatte der Benett und Sucrose als Buffer und Xiangling Ulti genutzt (Wasser auf brennendes Ziel = 2x DMG).

            Ich mach die meistens mit Fischl (DMG), Mona (Support Buff), Traveler (DMG geo Ele) und Barbara (Support Heal).
            Für eine Phase bei den Kills würde ich aber mehr Buffs brauchen fürchte ich.

  • In Genshin Impact stehen euch etliche verschiedene Charaktere zur Auswahl, mit denen ihr die Welt erkunden und Feinde bezwingen könnt. Wir von MeinMMO wollten von euch wissen, welche die besten Charaktere sind […]

  • Der Monster-Hunter-Film hat seinen ersten, vollwertigen Trailer erhalten. Da stecken so einige große Monster drin – und ein wahres Effektgewitter. Wie fallen die Reaktionen aus?

    Was zeigt der Trailer? Nachdem […]

  • Artefakte spielen in Genshin Impact eine wichtige Rolle bei der Ausrüstung. Über diese bekommt ihr zusätzliche Stats und Set-Boni. Wir von MeinMMO verraten euch, welches die besten Artefakte sind und woher ihr di […]

    • Brezel kommentierte vor 2 Wochen

      Erledigt

    • Verbeugung des Gladiators (alle 4 Teile):

      • ATK + 20 + Schwert-, Claymore- und Stab-Nutzer machen 40% mehr Schaden

      What the…
      ATK + 18%, PROZENT, gibt ja auch Flatstat und so ne.
      Und es sind keine 40% Bonus sondern 35%, Bei Standardangriffen, keine schwere.

      [Moderiert, weil es unsachlich war]

      • Nora kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

        Naja es stimmt ja fast 50% des Artikels und es wurden nur so 5-10 wichtige Fakten komplett vergessen das ist immer noch besser als beim Axel Springer Verlag

      • Danke für dein Feedback zu den Fehlern bei den Stats. Da ist was durcheinandergekommen. Ich hab die anderen auch nochmal überprüft.

        Deinen zweiten Teil hab trotzdem weg moderiert, der war extrem unangebracht. Fehler passieren, das ist menschlich und da muss dir nichts „platzen“.

        • Aber nicht so viele in so kurzer Zeit. Das darf vllt einem 0815 Schrottmagazin noch unterkommen. Aber definitiv nicht einem in eurem Kaliber. Ich beziehe mich hier auch auf die Jüngsten Genshin Artikel die Teilweise so derbe volle Fehler sind und da ich sehr aktiv zocke, fällt das brutal auf. Falsch Infos dürfen klar passieren, aber was hier sehr deutlich ist, ist das man sich auf vieles wirklich einfach keine Infos geholt hat bzw falsch Infos „Kopiert“ hat. Kommt für mich leider etwas so rüber als hat derjenige einfach keine bis kaum Ahnung. So leid mir das Tut.

          Mir geht es auch nicht drum die Artikel alle schlecht und scheiße zu reden, sondern um die Leute die auch viel Spaß am Game haben und teilweise Falsche Infos aufnehmen. :/

          • Das ist ja auch vollkommen legitim, zu kritisieren und zu verbessern. Und klar, die Fehler sollten nicht passieren, gerade nicht bei unserem Kaliber. Aber diese ausfallende Art ist dann die, die stört.

            • Sanke kommentierte vor 2 Wochen

              Es gibt schon Videos zum Archaischer Fels Set (Geo), der 4er Bonus ist falsch übersetzt und soll +35% DMG statt RES machen für das Element.
              Der Effekt ist VIEL besser.

          • Du magst Recht haben, dass es oft Fehler und/oder Falschinfos in News und Artikeln auf der Seite gibt und ich bin selbst oft kritisch deswegen. Aber Kritik und Feedback geht anders.

            Ordentlich formuliert und höfflich ausgedrückt kommt so was deutlich besser an.

            • Ich geb dir zwar Recht Brezel, aber MrMittenz ebenfalls. Man sollte immer Rahmen bleiben. Das erwartet man ja auch vom gegenüber.

          • Hast du vielleicht Discord? Ich würde gerne mit dir kurz über Genshin quatschen. Ich denke, wir können uns hier auf was einigen. Wenn du bei uns auf dem MeinMMO-Server bist, melde dich gerne kurz im Genshin-Channel 🙂

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.