@brezel

Active vor 2 Stunden, 13 Minuten
  • Die Alien-Reihe hat schon so einige Spiele hervorgebracht, nun wird sich mit “Aliens: Fireteam” ein Koop-Shooter hinzugesellen. Der Trailer zeigt jede Menge Aliens und Explosionen, lässt einige Fans aber […]

    • Sound vom Motion Tracker und der Pulse Rifle sind ähnlich, aber nicht wie im Original. Somit Müll. Wenn einen was in Alien Stimmung und Nostalgie versetzen will, dann müssen auch die Sounds her. Der Klang der Pulse Rifle ist für mich immer noch einer der geilsten Waffen Sounds die es gibt.

  • Der Shooter Anthem kämpft seit seinem Release mit Problemen. Schon länger wurde darüber spekuliert, ob die Weiterentwicklung eingestellt werden könnte. Nun steht offiziell fest, dass EA und BioWare nicht län […]

    • Schade. Was haben die dann die Monate über eig gemacht? Das hätte wenigstens noch released werden können, aber dann wär sicher der Shitstorm wieder groß geworden. Alternativ hätte man die Rechte einfach abtreten können und das ganze an ein Studio geben die nicht nur quasseln, sondern auch liefern.

  • Bungie, der Entwickler von Destiny 2, hat einige interne Veränderungen angekündigt. So gibt es neue Infos zum Hauptquartier, aber auch zur Planung mit Destiny und einer ganz neuen IP.

    Darum geht es: In e […]

    • Nach der Trennung von Activision sollte auch alles geil werden. Und jeder kennt ja den Weg den Destiny seither ging. Mal abgesehen von den unendlich vielen Versprechungen und Philosophien wie man sich künftig um das Spiel kümmern wird. Passiert ist wenig bis gar nichts. ” Hört sich sehr gut und vielversprechend an, das klappt ganz sicher”

      Wie oft die Hüter denen das schon abgekauft haben und dann kam nix bei rum. Ich bleib skeptisch und traue denen kein Stück mehr über den weg. Die sollen erstmal anständig liefern, dann sieht man weiter. Man kann es mittlerweile ja nur noch hoffen das mal auch nur das geringste etwas besser wird. Nach 4000 Stunden fesselt mit auch nur noch das Gunplay, das macht einfach verdammt viel spaß.

  • Habt ihr euch schon immer mal gefragt, was man optisch aus World of Warcraft (WoW) rausholen kann? Im Video seht ihr WoW in 4K Auflösung bei 60 FPS und aufgedrehten Details.

    Was ist das für ein Video? Auf d […]

    • Jau, seit 5 Jahren Standard, wenn nicht mehr. “Wie schön das MMORPG von 2004 aussehen kann”

      Aja, dann hätt ich auch die ersten Startgebiete vom Vanilla Release gezeigt, die halt einfach immer noch so aussehen wie 2004. Da wird die neueste Startinsel vom aktuellsten Add on gezeigt, zieht das ganze ja hart ins lächerliche. WoW wurde über die Jahre mit jeder Erweiterung ja immer nen Ticken schöner.

  • Auf Steam ist gerade der Lunar Sale 2021 aktiv und bietet unter anderem das MMORPG The Elder Scrolls Online mit 60 % Rabatt an. Auch die erste Erweiterung gibt es günstiger.

    Wie lange gilt das Angebot? Der […]

    • Dann kauf dir doch die Collection. Da ist das neue Add on und alle vorherigen Kapitel mit dabei. Die Collection, nicht das Update.

  • Der Start auf Steam hat dem MMORPG Star Wars: The Old Republic (SWTOR) sichtlich gutgetan. Denn es ist das momentan am besten bewertete Online-Rollenspiel auf der Plattform.

    Wie fallen die Bewertungen von […]

  • In den USA ist ein YouTuber bei einem „Prank“-Video erschossen worden. Der ging mit einem Metzgermesser auf eine Gruppe von Fremden in Nashville, Tennessee, zu. Einer der Männer fühlte sich bedroht, griff zur W […]

    • Murica halt. Solche Storys da drüben gibt es ja wie Sand am Meer. Vor ner Woche haben sich 2 Nachbarn da drüben so gefetzt bis einer ins Haus gerannt und mit seiner Waffe dann den Nachbar und seine Frau erschossen hat. Das ist traurige Normalität da drüben.

      • TNB kommentierte vor 3 Wochen, 1 Tag

        Stimmt in DE würden wir uns einfach abstechen lassen oder wie?

      • Binny kommentierte vor 3 Wochen, 1 Tag

        der Vorfall hat nichts im geringsten mit dem hier zu tun. dort gings um einen streit weil ein nachbar dem anderen beim schneeräumen seinen schnee auf´s nachbargrundstück gebaggert hat. daraus resultierte ein streit bis einer mit der waffe drohte und die frau ganz großkotzig von gegenüber mehrmal rief er solle doch schiessen. was der nachbar dann eben auch tat. btw hat er sich danach noch selber erschossen nachdem er wohl realisierte was er angestellt hat.
        das ganze drama daran war dass der 15jährige sohn des getöteten paares alles mit ansehen musste.

        • WTF?!
          Die haben sich so sehr gefetzt wegen fucking Schnee in der Einfahrt?
          Wie kann sich sowas so sehr zuspitzen das man mit Waffengewalt am Ende drohen muss?

  • Der Rapper Lil Uzi Vert zeigt sich mit einem teuren Diamanten auf seiner Stirn. Auf das ungewöhnliche Gesichts-Accessoire reagiert der Twitter-Account von Diablo perfekt und bringt viele Spieler zum […]

  • Destiny 2 enthüllt, wie euch die Saison der Auserwählten beschäftigen möchte. Die neue Roadmap zeigt, welche Aktivitäten und Events euch 2021 erwarten.

    Das ist neu: Destiny 2 hat offiziell die Saison der Ause […]

    • Hab Beyond Light damals geholt, aber nie gespielt. Würde sich das noch lohnen jetzt die kurze Kampagne zu machen? Oder erst auf S13 warten und dann wieder einsteigen? Was könnte ich in den paar Tagen den jetzt noch großartig machen? Und wenn die neue Season startet, wird dann das Powerlevel wieder automatisch angehoben? Meine Hüter dümpeln bei 1050 rum. War sehr lange nicht Online, hätte aber wieder Lust mal rein zu schauen.

      • Bleibt dir überlassen. Aber du brauchs BL schon wegen der Stasis um diese überhaupt freischalten zu könne.

  • Die Streaming-Plattform Twitch hat den Streamer DrWitnesser gebannt: Der taucht öfter in Fortnite auf und versucht die meist jungen Spieler zu einem gottgefälligen Lebenswandel zu bekehren. Dabei geht der P […]

  • In der neuesten Folge des MeinMMO-Podcast dreht sich das Gespräch um Call of Duty: Warzone und den kommenden Titel Black Ops Cold War.

    Worüber reden wir bei Call of Duty? Der neueste Teil der großen Co […]

  • Die düstere Welt von Warhammer wird bald in einem neuen Spiel zum Leben erweckt. Warhammer: Odyssey wird ein kostenloses Mobile-MMORPG, das auf Inhalte wie Autoplay oder Pay2Win verzichten will. Dazu soll bald […]

    • Wenigstens wurde es diesmal in den Kurztext eingefügt, siehe Link oben. Den Klick auf den Artikel konnte man sich diesmal ausnahmsweise mal sparen.

    • Klassiker hier, allerdings steht es auch in der Artikel Übersicht direkt drunter. Man scheint dann doch mal was dazu zu lernen. Nächstes mal den Abschnitt einfach mitlesen!

  • Der Start von Season 22 in Diablo 3 ist für unseren Redakteur Patrick Freese eigentlich Grund zur Freude. Doch für ihn hätte der eine Woche früher kommen müssen.

    Seit Jahren spiele ich regelmäßig die Season […]

  • In World of Warcraft sind Bots noch immer ein Problem. Wie effektiv sie farmen und was für irre Goldbeträge sie erwirtschaften, zeigt ein Video.

    Egal ob in der aktuellen Retail-Version von WoW oder WoW: C […]

    • Ich seh in WoD ständig welche, einer von den Clowns hatte mir auch mal wirklich alle Quest mobs zerlegt, hab die reportet und keine 20 Minuten später sind fast alle zeitgleich ausgeloggt. Raus mit den Viechern.

  • Warframe hat jüngst gezeigt, wie die Fassung für die Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox One Series X/S aussieht. Doch in einem witzigen Kommentar verriet der Entwickler-Chef noch, wie man das alles heute s […]

    • ein Spiel aus dem Jahre 2013″

      Und dann

      We hover around 4k native output though we do scale resolution sometimes to keep 60 as a priority.”

      Da sieht man mal wieder, die Macht der Schinken Konsolen. 😀

      • V kommentierte vor 3 Monaten, 3 Wochen

        Dann mach das mal mit deinem PC-Schinken.
        Für 500€ kriegt man da schon einen ordentlichen Stück Technik. Da kannste ned mal ne gescheite Graka für das Geld holen.

      • Ähm, dann müsstest eher über die Entwickler meckern, wenn die dass einfach so umwursten und nicht optimieren kann man wohl kaum der Konsole einen Vorwurf machen.
        Und zeig mir dazu bitte jetzt noch einen PC für 399€ (schließlich geht das schon ab der digital Edition) die 4k 60fps kann und die gleichen Specs wie die PS5 hat. Achja und mit dem musst du auch den gesamten Lebenszyklus der PS5 auskommen, nix da mit Geld nachschießen, neues Budget gibts erst, wenn die Pro raus kommt, dann darfst für den Preis jener nachrüsten, aber nur Neuware, nix gebrauchtes!
        Achja und Tastatur und Maus brauchst ja auch noch, nen Controller ist ja bei der Konsole mit dabei, also nix da mit altem Zeug nutzen!

        Das ist was die PC´ler immer und immer wieder außer Acht lassen. Ich hab ja Zeug noch da etc. pp…. ja aber so kann man das nicht betrachten wenn man schon einen Geldvergleich macht. TV/Monitor lassen wir mal außen vor, zumindest ein TV hat in der Regel jeder Zuhause und der kann sowohl für PC als auch Konsole benutzt werden.
        Da wird die Luft schon sowas von dermaßen dünn.

        Also bei einem ehrlichen Preisvergleich, wirst du keinen PC zusammenstellen können, wenn nur ein Bildschirm vorhanden ist und sonst nichts. Nicht vergessen, 4k, 60fps mit Raytracing Option! 😉

        • Warframe läuft schon auf recht bescheidener Hardware auf max.

          Bei den Konsolen sollte man auch immer im Hinterkopf behalten, das sie ähnlich wie Drucker vermarktet werden.

          Sie werden unter dem Wert der verbauten Hardware verkauft und das eigentliche Geld wird dann durch die Farbpatronen/ Spiele/ zusatzhardware erwirtschaftet.
          Das erkennt man auch schnell an den hohen Preisen für Zubehör und Spiele.
          Im Schnitt zahlst du so als aktiver Konsolenspieler mehr Geld als PC-Spieler.

          • Wenn man die Augen eng genug zusammenkneift sieht auch nur ein A im Text.
            V hat mal wieder das typische “für den Wert der Konsole bekommst man PC XYZ…” angefangen, eine lästige Diskussion. Die meisten PC Empfehler vergessen leider immer wieder das sie bereits vorhandene Hardware neu verwenden um kosten zu sparen. Um einen Vergleich herzustellen muss man aber bei 0 anfangen, also gleiche Voraussetzungen. Da man ja auch am PC immer weniger Laufwerke sieht, gehen wir also mit der digital für 399€ ins rennen. Da bin ich echt mal gespannt, welche Grafikkarte die 10 TF hinbekommen soll bei dem Budget.

            Ja die Spiele kosten mehr, wir sprechen hier aber nur um die Startbedingungen um überhaupt loslegen zu können.

            Ich weiß das vom Grundsatz her der Vergleich absoluter Quatsch ist. Da versuchen diejenigen die nen PC für das einzig richtige halten aber auch immer wieder ihr hohes Investment vor sich selbst zu rechtfertigen und andere nieder zu machen… PC Masterrace… das kommt nicht von ungefähr.

            Ich hatte das Thema schon so häufig, zuletzt bei der PS4 Pro als sie raus kam, da sollte mir auch mal einer nen PC für 399€ zusammenstellen ohne Hardwarerecycling… konnte er nicht, zum Schluss wird bei der Diskussion dann immer der “du kannst doch aufrüsten”, oder “du kannst mitm PC mehr machen” Joker gezogen….

            Ich hab selbst einen PC, schon ewig nicht mehr aufgerüstet. Habe auch selbst diesen zusammengestellt und aufgebaut, ich weiß wovon ich rede und kenne so ziemlich alle Argumente dafür oder dagegen. 😉

            • Konsole -> 70/80€ für ein neues Spiel
              PC -> meistens schon für 40€ am Releasetag als Key zu haben
              Konsole Online -> 60€/Jahr
              PC -> 0€
              Wenn du rund 4-5 Jahre für die Nutzung der Konsole rechnest, zahlst du schon mal zwischen 200 und 300€ mehr.
              Ein PC ist dann günstiger wenn du Online spielen möchtest und dir immer mal wieder neue Spiele kaufen willst. Und alte Spiele gibt’s spottbillig. Viele Spiele kosten bis heute 69,99€ auf Konsole während sie auf Steam 30€ oder weniger kosten.
              Als PC-Spieler kaufst du dir alle 3-5 Jahre ne neue Graka zwischen 200 und 600€ und alle 5-10 Jahre nen neuen Prozessor für 300-500€ und bist damit besser aufgestellt als mit jeder Konsole.

              Konsole ist nur dann besser/günstiger wenn du kaum oder nur sehr sehr wenig Spiele kaufst und ohne den Onlinemodus auskommst.

              • Das die Konsolenspiele immer noch 69,99€ kosten ist doch völliger Unsinn. Da hast die Angebote die es immer mal wieder gibt einfach mal für die Konsolen ausgeblendet und als Argument für den PC herangezogen.
                Der PC erfordert viel mehr Aufwand als eine Konsole. Ja dann kommt ein Spiel raus du kommst günstig ran und dann? Ohwe musst du erstmal auf nen Patch vom Spiel warten bis es läuft und dann? Oh noch nen Patch von AMD/Nvidia damit es läuft. Ist ja jüngst auch erst wieder vorgekommen…

                Um auf die Spielpreise zurück zu kommen, ich kann auch heute noch ein Borderlands 3 bei irgend einem Store für 50-60€ für den PC kaufen. Wäre aber ziemlich dumm. Ich kann das gleiche auch bei BL3 für die Konsole machen, irgendwer verkaufts immer noch für 69,99€ owbohl man es neu bei Ebay als Disc für 9,99€ bekommt. Das ist kein Argument! Und hast du dich mal informiert woher die günstigen Keys kommen? Entweder aus einem anderen Land (Steam toleriert es zwar, aber es gab auch Fälle von einem Bann nachdem man zu viel mit VPN zum aktivieren der Keys gearbeitet hatte).
                So gibt es als Beispiel Keys für BL3 Ultimate Edition für Steam für 99,99€ und welche für 46€.

                Die Diskussion ist alt, uralt… und sie geht nur deshalb immer wieder weiter weil die Leute unbedingt ihr “PC is Masterrace”-Denken auf andere übertragen wollen. Zumal nicht jeder kann einen PC zusammenbauen und einrichten. Ich kenne so viele die gehen dann in den Laden und kaufen sich was fertiges, was dann ja aber wieder irgendwo ne Macke hat, Ramm zu schwach, Grafikkarte zu lahm, generell zu teuer gegenüber selbst zusammenstellen usw.

                Dann willst die Grafikkarte upgraden und dann hast so ne Situation wie jüngst bei Nvidia wo die Scalper wieder alles vom Markt fischen. Tja, dann viel Spaß.

                • PC ist nun mal besser. Allein die Steuerung, die Grafik, die Möglichkeiten. Real ist es so, dass viele Spiele zu Gunsten einer Konsole sogar abgespeckt werden, damit man den Unterschied nicht so stark merkt, ob nun wegen Deal mit den Konsolenbauern oder rechnerisch.
                  Ich persönlich leihe mir immer mal wieder Konsolen aus, aber zum alleine Spielen ist ein PC, wenn auch teuer, mit Abstand, besser.
                  Anders sieht es aus, wenn man mit Freunden am Fernseher spielt, da bin ich sofort bei Konsolen. Es sind andere Spiele die nur da dann auch Sinn machen. Spiele die beides haben, verliert Konsole immer.
                  Spieltiefe kommt beim PC und solo am meisten!

                  Für PC Spiele zahle ich im Durchschnitt 20 Euro, nur mal so nebenbei. Dafür verzichte ich dann auf leeren Kontent und Bugs. Ich muss nichts spielen wenn es rauskommt.^^ Wie bei Handys.

                  Hab ich schon erwähnt, dass ich auf Widescreen spiele?! Kann Konsole nicht 🙁

                  • Der erste Satz sagt eigentlich schon alles, die Pauschale Aussage ist so falsch wie ein Sprung in den Vulkan richtig ist, wenn man am Leben hängt.
                    Ich habe mir erst vor kurzem via Steam Command and Conquer Remastered gegönnt, durfte dann erstmal 30 Minuten Probleme beseitigen weil es nicht starten wollte. Das ist auch ein typisches PC Problem, ja ich weiss nicht jeder muss dieses haben, aber es kommt oft genug vor. Das Spiele auf der Konsole schlechter aussehen liegt aber oft auch einfach an der schlampigen Programmierung der Entwickler. Sieht man sich mal an was die First Devs Studios so rausbringen da merkt man das ganz deutlich. Also deswegen auf die Konsolen zu schimpfen und die “PC Masterrace”-Keule zu schwingen ist Unsinn.
                    Die Steuerung ist kein PC Alleinstellungsmerkmal mehr, es gibt genügend Spiele die auch an der Konsole Maus+Tastatur unterstützen.

                    Widescreen kann die XSX, die PS5 bekommt das noch via Update nachgereicht.

  • Der größte MMORPG-Streamer auf Twitch ist Asmongold. Der hat ein attraktives Angebot erhalten. Ihm wurden über 300.000$ geboten, um ein Spiel zu zeigen. Er sagt nicht welches. Doch Fans vermuten: Es ist das Mo […]

  • World of Warcraft ohne Multiboxer – ein Traum wird endlich wahr. Die Freude unter den Spielern ist groß, aber es gibt auch ein paar kritische Stimmen.

    Multiboxing war vielen Spielern in World of Warcraft ei […]

    • Die zahlen doch eh mittlerweile ihr Abo mit dem Token, somit verdient auch Blizz nix mehr dran. Jetzt drehen sie den Hahn doch zu damit sie am Ende wie die Helden dastehen. Ja nice.

      • Jedes Token, mit dem wer zahlt, hat jemand für echtes Geld verkauft. Wieso sollte Blizzard denn an Token nichts verdienen?

        • Hängt das 1:1 zusammen?
          Das heisst, wenn plötzlich keiner mehr Tokens kauft, bekommt man auch ingame keine mehr?

          Dachte immer die Menge der angebotenen Tokens hängt nur mit dem damit erzielten Preis zusammen.

          • Wenn die Spieler plötzlich keine/kaum noch Tokens für Echtgeld kaufen, wird der Goldpreis für die Tokens in die Höhe gehen. Das wiederum animiert Spieler das Token zu kaufen.
            Wenn die Spieler plötzlich keine/kaum noch Tokens mehr für Gold kaufen, wird das Token immer weniger Gold wert, entsprechend weniger Gold bekommt der Spieler dann für das Token.

            Der Goldpreis ging z.b. vor SL nach oben, da einige Farmer ihre Accounts mit den Tokens (Umgewandelt zu Blizzardguthaben) zu SL aufgewertet haben.

            • Und was passiert wenn 0 Spieler für Echtgeld Tokens kaufen?
              Gibts dann ingame keine mehr oder ist das eine unendliche Ressource die dann ingame schier unerschwinglich wird?

              • Dann wird es wohl keine mehr geben.
                Da der Gold Preis für ein Token bis dahin aber sehr hoch sein wird, wird es auch genug Käufer für ein Token geben.
                So reguliert es sich von alleine.
                Natürlich bleibt immer der fade Beigeschmack, dass man keinen Einblick in die Preisbildung hat und Blizzard da auch regulierend eingreifen kann. Sei es den Preis nach oben oder unten begrenzen, selber Token einzubringen oder einfach nur den preis der WoW Inflation anpassen.

        • Du meinst “gekauft” – verkauft hat derjeniges es dann doch im Spiel für ingame-Gold, oder?
          Und *husthust* was ist “mit dem wer zahlt” denn für eine Grammatik? Tztztz.. 😉

      • Sie verdienen sogar mehr an den Tokens.

  • Shooter-Experte Sven Galitzki von MeinMMO ist beim neuen Call of Duty: Black Ops Cold War so hin- und hergerissen, wie noch nie bei einem CoD. Er freut sich auf den Singleplayer, sieht aber persönlich kaum […]

    • Mich stresst nur dass das Game zu Release in vollem umfang 250gb frisst. 0 Anstand zur Optimierung und Maximale Faulheit oben drauf. Das wird sicher schnell mit den ersten Patches die 300gb sprengen und das ist absolut inakzeptabel.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.