@bolldude

Active vor 5 Monaten, 4 Wochen
  • The Elder Scrolls Online ist ein Spiel voller wunderschöner Schauplätze. Doch einige davon möchte man nicht gerne aufsuchen, vor allem, wenn es sich um diese 5 schlimmsten Städte in ESO handelt!

    Nicht jed […]

    • Es gibt so viele schlimme Städte in ESO 😄 Ich wundere mich, das Eldenwurz, als Hauptstadt, nicht dabei war. Der Handwerksbereich ist in der zweiten Etage des Baums, abgetrennt durch eine Ladezeit. Die Craftingstations sind in dem riesigen runden Raum teils gegenüberliegend angeordnet und da der mittlere Bereich eben ein Innenbereich ist, kann man nichtmal reiten. Dann die Gilden die nochmals durch Ladezeiten abgetrennt sind, da man in die dritte Etage muss und dann sind Magiergilde und Kriegergilde je noch durch ne Ladezeit-Tür getrennt (wenn auch nur ein kurzer schwarzer Bildschirm, trotzdem nervig). 🤣
      Meine Hauptstadt of choice ist Gramfeste. Da ist alles sehr kompakt. Handwerksbereiche alle beisammen, Wegschrein im Zentrum der Handwerkshäuser und Gildenhändler auch alle um den Wegschrein angeordnet.😄👍
      Ich wette, der einzige Grund, warum der Craftingbereich in Vivec so gut ist, ist weil das entsprechende Kanton noch “under construction” ist. 🤔

      • Compadre kommentierte vor 6 Monaten

        Jup, Eldenwurz fehlt definitiv. 😀 Denke, der Grund, weshalb die hier nicht auftaucht, ist, dass man die Hauptstädte und/oder Craftingstationen mehr oder weniger frei wählen kann. Auch wenn alle meine Chars im Aldmeri Dominion sind, nutzt keiner Eldenwurz als Hauptstadt. Nicht zum craften, nicht um Daylies abzuholen etc., eben weil es mit den weiten Wegen und Ladezeiten etwas nervt. Deshalb nutze ich mit den Chars ebenfalls Gramfeste.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.