@blaffi

Active vor 1 Jahr
  • Mit Spider-Man: Miles Morales erscheint eine Remastered-Version vom Spiel Marvel’s Spider-Man. Für beide Versionen wird es ein neues Gesicht für Peter Parker alias Spider-Man geben. Doch dieses neue Gesicht t […]

    • Blaffi kommentierte vor 1 Jahr

      Das mit “Maske-drüber-und-gut-ist” stimme ich mit dir zu, aber die Fans haben wie ich dem derzeitigen PS4-Version von John Bubniak ins Herz geschlossen.
      Eine plötzliche Gesichtskur zu geben, um nur seine Franchise auf jüngere Kundschaft anzusprechen finde ich falsch.

      Das es aber schnell zu einer Brut aus Hater entsteht und Morddrohungen ausspricht, hätten die Damen und Herren von Sony & Insomniac Games doch Voraussehen sollen.

      • Daniel kommentierte vor 1 Jahr

        Man soll Morddrohungen voraussehen, nur weil man ein digitales Gesicht ändert.
        Puh…soll man vermuten was kommt, wenn sie sagen, es kommt kein weiteres Spiderman Spiel? Die Auslöschung der ganzen Familie der Entwickler?

        • Blaffi kommentierte vor 1 Jahr

          Was meinst du wie schnell in letzter Zeit in Social Media ein Mob entsteht?

          Ich glaube kaum das einem etwas zustößt.
          Wenn ich mir so recht überlege….. könnten die Entwickler ruhig gerne erst Ende des PS5-Zyklus die Fortsetzung des Spiel rausbringen.
          Denn bis dahin hofft man, dass damit die Hasskommentare zu Remastered Version abgeflaut ist.

          Aber hey, welcher gewinnorientiertes Unternehmen will seine Kuh-Franchise nicht melken wollen…..

          • Wesker kommentierte vor 1 Jahr

            Naja…gab auch schon genug Beispiele, bei denen Morddrohungen aus dem Netz wahr gemacht wurden. Es ist zwar eher unwahrscheinlich, dass das hier auch passieren würde. Dennoch sollten Leute, die sowas jemand anderem schreiben, dafür belangt werden. Anders raffen die es einfach nicht, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist, in dem sie tun können was sie wollen.

    • Blaffi kommentierte vor 1 Jahr

      WTF? Was hat es mit dem aktuellen Filmen zu tun? Das sind unterschiedliche Storylines, ausserdem treibt die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft in Marvel’s Spider-Man seit 8 Jahren sein Unwesen. Der neue “Peter” sieht aus als ginge der noch zu Highschool bzw. College und fängt gerade erst seit ein paar Tagen an, um ein paar Schurken zu fangen. Der derzeitige “Spider-Man/Peter Parker”, gespielt von John Bubniak, sah toll aus, als hätte er eine Art “Burn-Out-Syndrom” oder so (und wenig Schlaf). Solch einen Spider-Man kann ich gut seine Gefühle und Mimik verstehen.

      Ich kann die Fans verstehen und bin der gleichen Meinung, sofern es um die neuen Gesichtszügen geht.

      Bin gespannt wie das neue Gesicht von Peter Parker neben Miles Morales stehen wird.

      • Der Nehring kommentierte vor 1 Jahr

        Sorry, wo du gerade Marvels ansptichst. Bei Marvels Avangers sehen die Gesichter der Hauptfiguren auch anders aus als in den Filmen. Daher hinkt dein Vergleich doch sehr.

        • Blaffi kommentierte vor 1 Jahr

          Marvel’s Avengers hab ich nur die Beta kurz angespielt und fands schlecht, und ja war nur ne Beta. Aber ich wollte nicht das die Entwickler die Gesichter der Hollywood-Schauspieler 1 zu 1 kopieren. Wie du zu diesem Spiel kamst, ist mir ein Rätsel.

          Vielleicht hast du es falsch verstanden….

          Ich mochte den aktuellen PS4-Version mit John Bubniak sehr und hat mir ins Herz geschlossen.
          Das es plötzlich ein neues Gesicht gibt finde ich eigenartig. Aber nett das Sony ihr ganzes Spider-Man Franchise mit jungen “Tom Holland”-Look Gesichtskur drüber schmiert, statt an die Fans des Spiels denken…..

      • Sveasy kommentierte vor 1 Jahr

        Du kannst die Fan verstehen und bist der gleichen Meinung? Also dass man die Entwickler umbringen sollte für diese Entscheidung?

        • Blaffi kommentierte vor 1 Jahr

          Das hab ich nie behauptet, es ginge nur um Gesichtszüge.
          Aber danke für die Unterstellung das ich jedem den Tod wünsche. 🙄

  • Sony hat das Spider-Man Remaster für die PS5 vorgestellt und das kann sich sehen lassen. So gut sieht das Spiel im Vergleich zur PS4 aus. Und nicht nur an der Grafik hat sich einiges getan, auch Spider-Man […]

    • Blaffi kommentierte vor 1 Jahr

      Das es eine grafische Verbesserung mit sich bringt, finde ich toll. Aber das sie das Gesicht von Peter Parker / Spider-Man ausgetauscht haben, fühle ich mich unwohl. Der neue Darsteller sieht in diesem Spiel zu jung aus, vor allem dachte er ginge noch zur Highschool/College. Im originalen Marvel’s Spider-Man geht es um einen 23-jährigen Spider-Man, der seit 8 Jahren die Nachbarschaft rettet und nicht so was. Ich hoffe Insomniac Games wird durch Twitter/Reddit/Petitionen einsehen und diese schnell ändern. Zum Release von der PS5 (sobald ich sie irgendwann erhalte), wollte ich als erstes PS5-Spiel Marvel’s Spider-Man:Miles Morales Ultimate Edition kaufen und die Remastered Version noch einmal die Story und das Gameplay erleben. Aber bei dieser Aktion kurz vor Release allen mitzuteilen das es eine Änderung gibt, stößt in mir Missgunst des Unternehmen auf. Schade um den Darsteller John Bubniak.

      Ich muss schauen ob ich die jüngere Fratze hinweg sehen kann, oder nicht. Vor allem schwirrt mir eine Frage in meinem kleinem Schädel: Werde ich so schnell hinweg kommen und später das Sequel/Teil 2 des Spiel holen und spielen?

      • Der Nehring kommentierte vor 1 Jahr

        Ich muss schauen ob ich die jüngere Fratze hinweg sehen kann, oder nicht.

        Klar, wenn er die Maske aufsetzt, siehst du sein Gesicht nicht mehr. Kannst dir also das Spiel kaufen.😉

  • Im neusten Alpha-Build von World of Warcraft: Shadowlands ist erstmals der neue Bildschirm zur Charakter-Erstellung zu sehen. Dieser kommt bei den meisten Spielern gut an, sorgt aber auch für wilde […]

    • Und was macht dann bitte der Lvl-120-Krautsammelpanda?

      Stimmt, da war doch was…. Irgendein Irrer der immer noch im Pandaren-Startgebiet rum lungert und nicht eine Seite wählen möchte…. 😆

  • Das MMORPG Weapons of Mythology – New Age schließt auf Steam. Das Spiel erinnerte stark an World of Warcraft, doch am Ende spielten nur noch 2 Leute gleichzeitig.

    Was ist Weapons of Mythology? Das MMORPG […]

    • Kommt mir auch gerade so vor. Dachte es sei bei uns im Store irgendwie unter dem Radar, aber kam wohl nie zu uns auf die PS4….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.