@blackyray

aktiv vor 17 Stunden, 41 Minuten
  • Der deutsche Streamer Marcel „MontanaBlack“ Eris wurde am vergangenen Freitag von Twitch gebannt. Ein Clip ging durchs Netz, in dem er Frauen auf den Straßen Maltas nachlief und Grunzlaute machte. Nun wird der […]

    • Gibt es nicht so ne 3 strikes Klausel oder so?

      Wenn der einmal zu oft gebannt wird war’s das mit Twitch….

    • Leider sind die Algorithmen so gestrickt dass man nach einem Urlaub massiv an Reichweite einbüßt….

      Deshalb wird man wirklich etwas genötigt dauerhaft Content zu bieten wenn man einer der besten bleiben möchte…

      • Aber ich denke wir sind uns auch einig dass man das vernünftig machen kann. Soll er doch Shopen gehen oder mit nem Laptop streamen und etwas zocken.

        Da sollte es ja genug unterhaltsame Dinge geben.

    • Naja das eine ist in einem öffentlichen Stream den nur Leute sehen die gezielt dort hin gehen scheiße zu labern

      Und das andere ist es andere in der Öffentlichkeit die sich nicht wehren können öffentlich zu belästigen und auch noch weltweit zur Schau zu stellen….

    • Es geht darum dass er der deutsche Streamer mit den meisten Zuschauern ist. Also einer der die größte Anhängerschaft hat.
      Und nicht darum dass er einfach deutsch ist und ein Streamer …

      • Clip über MontanaBlack wirft mieses Licht auf das deutsche Twitch

        Ändert trotzdem nix daran das hier „alle“ über einen Kamm gescherrt werden die irgendwie Deutsche und Twitcher sind. Nur weil er der „größte“ in Deutschland ist, Repräsentiert er nicht ganz Twitch Deutschland automatisch damit.

    • Ich finde es aber auch echt unmöglich was in Deutschland die Charts anführt.

      Harz 4 TV auf RTL RTL II ProSoeben und co….. Jugend steigt auch YouTube um.

      Alle die Sendungen werden von hobbyyoutubern und Z Promis und den schlechtesten der schlechtesten Schauspielern nachgestellt…..

      Berlin Tag und Nacht Köln 18 schlag mich tot. Adam sucht Eva Bauer sucht frau ich Ertrage den ganzen Mist nicht!

      Hauptsache man versucht möglichst anzuecken oder Leute zu blamieren und zur Schau zu stellen. Lauter Formate um sich selbst erhaben fühlen zu können.

      Insofern wundert es mich nicht dass Leute die FickiFicki durch die Gegend gröhlen zum Vorbild der Nation werden…..

    • Geile Zitatreihe 🙂

  • Schummler sind leider schon seit dem Start der Call of Duty: Warzone ein dickes Problem des Battle Royales. Wie locker manche ihre Cheats nehmen, zeigt ein kleiner Streamer jetzt auf Twitch, der mal eben 90 […]

    • Definitiv ein Wiederliches verhalten aber sicherlich nicht der einzige Grund, dass man nicht spielen kann.
      Manche erfreuen sich auch einfach am Leid der anderen.

      Andere finden sowas wirklich spannend aus der Neugierde heraus und.mehr….

      Gibt auch Leute die sowas nur zur Unterhaltung von Zuschauern im Stream gemacht haben.

  • Twitch hat diese Woche einen Test durchgeführt und mitten in Streams automatisiert Werbung geschaltet, die Streamer nicht kontrollieren konnten. Das stieß auf Ablehnung, Wut und blanken Hass. Jetzt ist das E […]

    • Naja für die monetarisierung von Chatnachrichten, Subs und Geschenke streichen die doch schon mehr als genug ein…..

      Abseits davon ist es halt wirklich unmöglich in nem Lifeauftritt random ne Werbung einzublenden und den Twitch sogar stumm zu stellen….

      Wenn wenigstens nur ne grafische Einblendung käme würde es ja noch gehen oder wenn eben gezielte Werbeunterbrechungen stattfinden würden…. So läuft es im Fernsehen sind Liveshows auch dass diese gezielt anmoderiert werden innerhalb eines bestimmten Zeitfensters ….

      Einfaches Beispiel. „Nun zur Auflösung meines letzten Gewinnspiels. Das Gewinnspiel hat…“ Radeberger Pilsener das Pilsener… „Herzlichen Glückwunsch!!!!“

      • Naja für die monetarisierung von Chatnachrichten, Subs und Geschenke streichen die doch schon mehr als genug ein…..

        Erste Regel des Kapitalismus: das Wort „genug“ gibt es nicht im Kontext von Einnahmen 😁

  • TitanReach soll ein neues Oldschool MMORPG für PC werden, das vom Indie-Studio Square Root entwickelt wird. Der Titel startete heute seine Kickstarter-Kampagne über 500.000 australische Dollar (363.172 Euro) u […]

    • Aber genau der Stil würde ja kritisiert sämtliche comicstile können mir gleich Mal gestohlen bleiben und alles was sehr ähnlich anmutet.

      • Genau, du kannst richtig lesen. 🙂
        Ich finde den Stil grauenhaft. Aber gibt Leute die richtig darauf abfahren.
        Nicht umsonst macht Blizzard richtig gute Geschäfte wenn es Leute gibt die sich mit so einfachen Grafiken zufrieden geben.

        Ich brauche Extravagantes, das Auge isst mit wie man sagt.
        So auch bei mmorpg ich will für das Auge Abwechslung.
        Wenn ich sehe das der Stil überall gleich ausschaut, da können noch soviele Erweiterungen kommen. Der Stil bleibt gleich und für mich sieht alles gleich aus!

    • Wie viel MMO bekommt man wohl für 50k$??? 0,001% ?

  • Activision fährt weiterhin eine harte Linie gegen Cheat-Anbieter für CoD-Titel wie Call of Duty: Modern Warfare oder Warzone. Nach einer Drohung durch den Publisher gibt nun der nächste große Verkäufer auf. […]

    • Warum nicht eigentlich ein riesiges Detektivbüro Gründen als Zusammenschluss aller Spielehersteller…..

    • Die können keine Klage durchziehen wenn er nicht dagegen klagt.
      So bleibt es ja bei der Unterlassungsforderung und wenn er dagegen nicht mehr verstößt wird kein Gericht der Welt es zu einem Fall kommen lassen.

      Da hat jemand wohl nicht verstanden wie Recht funktioniert. Nur Mal so. Wenn ein Verkehrsunfall mit reinem Sachschaden entsteht kommt auch kein Polizist wenn man sich einigen kann bzw die Versicherungen dies übernehmen.

      • „da hat wohl jemand nicht verstanden wie recht funktioniert“ – der cheatanbieter hat gegen die ToS gehandelt und dem unternehmen wirtschaftlich nachweisbaren schaden zugefügt – ja dafür kann activision den vor gericht ziehen. das nächste mal vielleicht ein paar minuten über den kommentar nachdenken vorm versenden 😉

        • Tja, nur zu blöde dass der Cheathersteller/-vertreiber kein Spieler ist, somit nicht den Nutzungsbedingungen zugestimmt hat, und somit auch nicht gegen diese verstoßen haben kann, oder? Somit kann man ihn deswegen auch nicht belangen, wohl aber – theoretisch – jeden Spieler der dessen Software benutzt.

    • Naja einen Verbrecher für seine Verbrechen antischwärzen finde ich jetzt nicht wirklich schlimm.

      Die werden sicherlich nicht den Verwandten Gewalt angedroht haben….

    • Nur die Antwort auf die Frage ist in der menschlichen Psyche verankert.
      Da sind Dinge wie die Gier nach Macht über andere. Lustigen Kontent für Zuschauer zu erstellen und und und.

      Alles Dinge die nicht geändert werden können da es menschliche Eigenschaften sind die nicht einfach durch Aufklärung verschwinden….

  • MeinMMO-Redakteurin Leya Jankowski hat seit ihrer Kindheit auf den PlayStation-Konsolen gespielt. Nun möchte sie zur Xbox Series wechseln. Schuld daran, ist vor allem der Xbox Game Pass.

    Warum ich nie eine […]

    • Man merkt sie will ihre PC Spiele auch auf der Konsole spielen können. Da führt dann halt kein Weg zur Playstation ich mache es wie du und spielean der Playstation die Exclusives und den Rest am PC.

    • Also wie ich es doch gesagt habe 😀
      Aber da sprichst du was gutes an. Crossplay muss weiter voran gebracht werden…es ist eine riesengroße Bereicherung mit Freunden auf unterschiedlichen Plattformen zu spielen

    • Jepp eine Arma Community zu finden hat mich 3 Tage gekostet
      Sind ca. 30 Leute mit denen ich nun regelmäßig die Abende verbringe. Und alles wirklich coole Leute. Wo ein Wille ist ist auch ein Weg und Arma Milsim kann man nunmal nicht alleine spielen….

    • Natürlich aber du bist doch nicht sämtliche Autoren 😉
      Was ich von dir zu lesen bekomme ist meistens ein MMORPG am PC

    • Und kein einziges der Spiele die du genannt hattest war ein MMORPG

    • Freunde spielen da ne eher untergeordnete Rolle an der Konsole…
      Wäre bei mir genau so. Ich glaub ich hab 10 Freunde auf der Playstation und nur 2 mit denen ich gelegentlich zusammen spiele.

      • Scardust kommentierte vor 2 Wochen

        Ja, wenn man kein hat! Wenn man aber 5 Leute hat mit denen man seit Jahren zockt und die quasi schon ein Teil der Konsole sind und diese nicht wechseln… was sagt das dann über einen aus? Niemand der diese Leute schätzt wechselt einfach so und schießt sie quasi in den Wind. Es sei denn sie sind einem völlig egal, klar, dann macht es keinen Unterschied. Bei mir sind es auch nicht viele, aber ich würde nicht im Traum daran denken auf sie zu verzichten, warum auch, sonst wären sie nicht in meiner Liste bzw. Teil meiner „Gamingerfahrung“.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.