Darth sindar

@blackoutraven

Active vor 1 Jahr
  • In Destiny 2 veröffentlichte Bungie das erste TWaB für 2022 mit einem kurzen Überblick über kommende Änderungen. Eine Änderung wird jedoch gar nicht positiv aufgenommen, denn sie ändert den Mechanismus, wie ih […]

  • In Destiny 2 werdet ihr bald zum Start von Witch Queen selbst Waffen schmieden können. Das neue System soll sich aber komplett von anderen Crafting-Systemen abheben. Wir von MeinMMO zeigen euch, was ihr dazu […]

    • Darth sindar kommentierte vor 1 Jahr

      Seh ich auch als Problem. Für einen Gelegenheitsspieler wird es schwer sich ja im PvP zu behaupten.Ist schon jetzt schwer im PvP bzw unspielbar.

  • Als treuer Destiny-2-Spieler kennt man irgendwann nicht nur die besten Seiten des Spiels. Es gibt da tatsächlich einige Sachen, die in Season 15 und bereits davor, wirklich anstrengend für die Spieler sind. D […]

    • Content vault ist ein no go. Verprellt werden damit alte Gamer und Neue. Ich schau die dies nächste Session an. Geld wird nicht ausgegeben. Ich orientiere mich um. Meine Freunde sind sowieso schon alle weg. Bungie hat es leider verschissen.

    • Yup. Und das Bild ist nicht schlimm. Schau dir warframe an. Da gibt es Planeten system und das ohne Probleme.

  • Destiny 2 hat ein wachsendes Problem. In seinem aktuellen Zustand ist es für neue Spieler unheimlich schwierig, die Welt von Bungies Live-Service-Game zu verstehen und dann auch richtig zu erleben. Und das ist […]

    • Die Story machte den Unterschied. Diverse Freunde fragten was denn so toll an dem shooter sein soll. Antwort war die Story. Allein die verschwindet nun. Das Signal etwas zu kaufen das in ein paar Monaten weg ist motiviert nicht zum kaufen oder spielen . Bungie sollte sich gut überlegen was sie mit dem Löschen von forsaken macht: sie verprellt alte Spieler und nimmt neuen Spielern die Chance das Spiel zu verstehen. Hatte mich auf die neue Edition gefreut. Allein die Ankündigung forsaken zu löschen bewirkt nur Frust und die killt die Motivation viel Spielzeit in Destiny 2 zu investieren.

  • Destiny 2 bricht mit alten Dungeon-Traditionen und wird dafür hart kritisiert. Wie Bungie nun mitgeteilt hat, sind die neuen Dungeons nicht mehr in den Standardversionen von „Die Hexenkönigin“ oder den Seaso […]

    • Dito. Bin immer noch wegen der Löschung der Wirrbucht… Pissed….. Und seit 7 Tagen im Streik. Wenn es so weitergeht verlasse ich destiny 2 endgültig. Ich lass mich nicht mehr ärgern.

      • Ja dann. Reisende soll mal nicht aufhalten! 😄

        • Interessante Antwort wenn man bedenkt das dieses Spiel sich eigentlich um den Reisenden dreht. Hält man den bzw die Reisende nicht auf endet das Spiel. Neue Spieler verlieren jeglichen Bezug zur Story wenn forsaken verschwindet. Das man diesen Unmut nicht versteht und die Entscheidung scheinbar begrüßt kann ich nicht verstehen.

  • Nach der Bekanntgabe, dass Destiny 2 die Wirrbucht in den Content Vault packen wird, waren viele Spieler nur mäßig davon begeistert. Sie fühlen sich erneut von Bungie bestohlen. Warum gibt es in Destiny 2 üb […]

    • Stimmt. Als Freizeit Spieler braucht es Zeit um alles zu erspielen. Hier kommt Stress auf allein wegen der zeitlichen begrenzten sessions. Wenn noch Regionen gesperrt werden kommt das Gefühl auf nie Regionen fertig spielen zu können. Sehr negativ.

    • Das ist gerade die negative Botschaft. Bezahle um es in ein paar Monaten zu verlieren. Das mag auch in anderen Spielen auf andere Weise passieren. Die Umsetzung fühlt sich wie ein ‘wegnehmen’ an. Warum sollte man Geld oder grad Zeit weiter in das Spiel investieren. Fazit ist damit das die Neuerungen einen sehr negativen Beigeschmack haben.

      • Naja.. wer erst nach 3 Jahren Forsaken und Co. kauft, der muss sich sowieso fragen: Lohnt sich das noch wirklich?
        Wer aktiv beim Spielgeschehen dabei ist, für den ist es durchaus Sinnvoll Geld oder Zeit zu investieren, sofern der Content interessant für einen ist. Für den 0815 Feierabend Gamer, der ganz gelegentlich mal rein schaut, sollte eh die Frage gestellt werden: Lohnt sich dann ein Game As A Service überhaupt?

        Was vielleicht Fair wäre, darauf hinzuweisen wenn DLCs schon länger drin sind und deshalb unter umständen in näherer Zeit verschwinden. Weil für Neueinsteiger ist dieser Umstand nicht präsent und für den Käufer sollte diese Info schon zur Verfügung stehen.

        Was ich gut finde: Forsaken kommt ne gewisse Zeit vor dem Vault noch for Free raus. Dann werden die Spielerzahlen in den Aktivitäten und den 2 Locatiions klar nach oben gehen. So hat das DLC wenigstens zum Abschied nochmal nen gewissen Boom.

  • In einem Interview hat Bungie jetzt bestätigt, dass sie auch die Erweiterung „Forsaken“ irgendwann in den Content-Tresor von Destiny packen und damit aus dem Spiel nehmen. „Forsaken“ gilt allgemein als die best […]

    • Es ist wirklich nur traurig zu sehen, das die versprochene freie Welt immer mehr gelöscht wird und auf ein pay to stay reduziert wird. Forsaken war die beste Erweiterung. Die zu löschen, bzw vorübergehend abzuschalten, also im Ergebnis für immer, ist Täuschung am Kunden. Glaubt bungie echt das Spieler viel Zeit und auch noch Geld jetzt noch investieren werden, wenn in 1 Jahr alles wieder gelöscht wird. Time to leave.

  • Blizzard wollte das nervigste Deck in Hearthstone abschwächen, hat es stattdessen aber noch stärker gemacht. Die Spieler sind sauer.

    Wer in den letzten Wochen seit dem Release von „Vereint in Sturmwind“ Heart […]

    • Sorry aber alle neuen quest sind Schicht op. Speziell warlock, Magier,Jäger und Krieger. Ohne die quest geht fast nix mehr. Blizzard hat hier das spiel fast schon kaputt gemacht. Nerf ist unbedingt notwendig

  • Zum Start der neuen Season 14 sind viele genervt von Stasis im PvP von Destiny 2 und fordern weitere Anpassungen. Nun hat sich ein Sandbox-Verantwortlicher von Bungie gemeldet.

    Das ist die aktuelle Situation […]

  • In Destiny 2 konnten die Spieler sich endlich in die Gläserne Kammer stürzen. Während manche in Rekordzeit durch das Highlight von Season 14 rasten, haben viele Spieler verärgert aufgegeben, noch bevor sie den […]

    • Klar fall von täglich spielen sollte man nicht mehr.

    • Frust pur. Raid zu schwer aber power teams kommen fix durch. Danke für die Info. Hier kommt kein spaß auf. Also ab ins pvp.
      OK auch hier sind power teams am Werk mit dauerstasis. Wieder mal Opfer wenn das eigene team nicht 1a sich koordinieren kann. Frust 2. Fazit: Das Spiel ist nichts mehr für gelegenheitsspieler.

  • Hier sind die PC-Probleme von Destiny 2, die Bungie zurzeit untersucht! Spieler berichten, dass Destiny 2 abstürzt oder nicht startet.

    Für zahlreiche Hüter lief der PC-Launch von Destiny 2 am 24.10. zi […]

    • Problem ist wieder da. Anmelden OK. Spielen OK. Wenn ich den Charakter Wechsel oder mich abmelde friert alles ein. Jemand ne Idee?

  • Bei Destiny 2 hat Bungie am Schmelztiegel-Algorithmus geschraubt, die starken Spieler sollen jetzt gleichmäßig verteilt werden. Das sollt ihr im aktuellen Eisenbanner spüren.

    Um dieses Experiment geht’s: Ha […]

  • Destiny 2 lockt mit Loot, den die meisten Spieler wohl nie bekommen werden. Ist das okay und motiviert zum Zocken oder tötet sowas den Sammeltrieb und ist einfach unfair? MeinMMO schaut sich das hitzige Thema an […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.