Bisabili

@bisabili

Active vor 2 Monaten, 2 Wochen
  • In Pokémon GO fand erst vor wenigen Wochen die große Johto-Tour statt. Nun bittet Niantic die Community um ihr Feedback. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, was die Trainer den Entwicklern geantwortet h […]

    • Ein Kritikpunkt habe ich (nicht speziell am Johtotag): Die Schrott-Mysteriösen, die man weder tauschen, noch etwas mit anfangen kann (2 Sterne), kann man auch nicht wegschicken, es versaut meine Box und nimmt Platz weg.. warum?

  • In Pokémon GO fand am 13. März der Community Day mit Sandan und Alola-Sandan statt. Nun ziehen die Trainer in den sozialen Netzwerken Bilanz. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, wie die Community den C-Day f […]

    • Seitdem ich Pokemongo spiele (Januar 2021) gab es keinen einzigen C-Day oder Event, was so schlecht war wie sehr viele danach sagen.
      Ich habe auch diesmal ca 12 shinys bekommen, dafür bin ich den ganzen Tag unterwegs gewesen und habe ca. 3 stunden aktiv am handy gehockt. Nur eines davon hatte 3 Sterne, ich habe jetzt also immernoch kein shiny-kantosandan mit 3 sternen. genauso habe ich nachdem ich bestimmt 30 shardrago-raids gemacht habe, kein einziges brauchbares und kein shiny bekommen. das ist dann mal frustrierend, aber kein grund für mimimi. was erwartet ihr denn? wenn ihr immer und überall die shinys und die perfekten pokemon hinterhergeworfen bekommt, macht das spiel nach ein paar monaten keinen sinn mehr weil ihr schon alles habt.

      nochmal zur erinnerung, das spiel ist kostenlos und werbefrei! (und im eigenen intresse der entwickler sollte das so bleiben)

  • Zum Start der neuen Saison „Alola-Jahreszeit“ möchte Pokémon GO euch wieder häufiger nach draußen schicken und passt dazu die Boni an. Wir von MeinMMO zeigen euch, welche Änderungen es geben wird und warum euer […]

    • Das mit dem Rauch finde ich etwas schade, den Raidpass dafür traumhaft 😀

      • Ja, das mit den Raidpässen ist ganz gut aber niantic sollte die Änderung beim Rauch wirklich überdenken. Ich weiß nicht wie andere Gamer das sehen aber ich habe den rauch vorzugsweise dann genutzt wenn ich wegen dem wetter oder anderen Gründen nicht draussen spielen konnte. Wenn man draussen unterwegs ist ist der Rauch eher sinnfrei weil dann eh schon genug pokemon auftauchen.

        Mfg

        HIOBtheDragon

        • Ja das stimmt, habe die rauchs auch immer angesammelt und dann am C-Day oder bei größeren events bei freunden alle auf den kopf gehauen, in einer wohnung mit 4 pokestops in reichweite, dann klappte das mit durchgehend fangen. ohne rauchwirkung müssen wir wohl sehen ob das so weiterhin funktioniert.

  • In Pokémon GO startet heute, am 1. März, die Rampenlicht-Stunde mit Tragosso. Dazu erhaltet ihr einen Bonus, der euch mehr Bonbons bringt. Wir zeigen euch alles zu Start, Boni und Shinys des Events.

    Was ist […]

  • Der Community Day im März 2022 bei Pokémon GO läuft mit Sandan und Alola-Sandan und bringt euch einen Eier-Bonus mit. Wir zeigen euch hier alle Inhalte des Events mit Datum und Shinys.

    Was ist neu? Passend zu […]

    • Freut mich sehr ich liebe Sandan und Sandamer 🙂

      eine Frage nur mal so in die Runde: ist Dunkelklaue stärker/sinnvoller für Alola-Sandamer als Pulverschnee oder Metallklaue?!

      LG

  • In Pokémon GO fand am 26. Februar 2022, die Johto-Tour statt. MeinMMO-Autorin Franzi Korittke durfte dieses Event auf keinen Fall verpassen und verrät euch, wie sie es fand und welche Sache richtig doof w […]

    • Ich fand das Event im Großen und Ganzen auch sehr gut, ich hatte sogar relativ wenig Shiny-Glück, finde ich aber in Ordnung ich finde wenn Shinys wie sand am meer spawnen ist die Freude auf dauer nicht mehr groß… die Arenaleiter fand ich auch (als Stadtkind mit 4 Stops in reichweite) okay. Ich habe mich sehr geärgert darüber dass ich kein Celebi bekam weil ich die Spezialforschung nicht rechtzeitig schaffte (ich bekam nicht mehr genügend feldforschungen aus den umliegenden Stops) und ich hatte den sammlerbonus somit nicht und mir ist weiterhin unklar, ob ich die Meisteeschaftsforschung für Apex-Lugia trotzdem erhalte?! vielleicht weiß das hier jemand? 🙂

      auch habe ich gestern alle 9 raids lokal gemacht, alle 3 fernraidpässe und sogar ca 5 raids mit den grünen raidpässen. dabei habe ich NULL shinys und nur ein EINZIGES brauchbares Ho-Oh bekommen. das fand ich schon sehr enttäuschend und nach ner zeit auch nervig, wenn ich schon vor dem fangen weiß dass auch das nächste nix wird…

      trotzdem insgesamt hatte ich sehr viel freude mit dem event 🙂

      • Sorry, zur Spezialforschung kann ich leider nichts sagen, ich hatte sie beendet und ackere gerade die Meisterforschung durch 😅

        Bezüglich der Shiny’s und Sand am Meer gebe ich dir nur teilweise recht. Es ist ja nicht so, das man mit Shiny’s überhäuft wird, würde ich keine 5 Sterne Raids farmen, sehe ich wochenlang kein Shiny (ausser Community Day). Diese Tour findet nur einmal im Jahr statt und trotz des widrigen Wetters (meine Finger sind irgendwann abgestorben) gehen die Leute für Stunden raus, dazu wird in den Medien, wie hier zum Bsp auf MeinMMO, wochenlang darüber berichet, welch‘ tolle Shiny’s in die Tour kommen, man ist in „gewisser Weise“ gehyed…und dann zeigt sich Pokemon Go/Ninatic so unendlich, ärgerlich knausrig, selbst mit dem Silber Tour Pass ist kein Botogel, Phany und Co in der Wildnis aufgetaucht (ich bekam ein Onix und Chaneira, welche ich schon besaß und als einziges neues Shiny ein Lavitar mit den üblichen unterdurchschnittlichen Werten). Das ist für so einen bedeutenden Event einfach zu wenig, die Chance hätte mindestens auf Community Day Niveau angepasst werden müssen. Hier verstehe ich, warum viele den Event negativ bewerten. Da mir persönlich die Sammelaufgaben gefielen und das Apex Ho-oh ganz gut ist, hatte ich das Mittelmaß für diesen Event gewählt.

        Und was die Raids anbelangt, ist mein Verhältnis bei zwei 5 Sterne Raid Boss, das ich bei einem Raidboss das Shiny nach ca 2-3 Raids bekomme, beim anderen Boss dann ca 20-30 Raids benötige. Ich hatte schon vor der Zeit mit Raikou, Entei und Co angefangen (Guide App), das bei sovielen Raids kein einziges droppte, ist tatsächlich unschön. Aber nun gut, weiter gehts…🤪

        • Ich habe selbst „nur“ 2x Panzaeron, seemon, larvitar, woingenau, 2x ledyba, feurigel und botogel bekommen. dafür habe ich ungelogen von 9 bis 21 uhr auf mein handy geprügelt. über verpasste shiny legis, chaneira und icognito bin ich auch ein stück weit enttäuscht. nur ich denke wenn die shinys so viel spawnen wie bei community days und man am ende auf 10-20 schrottbewerteten shinys sitzt, weil nur ein spezialtausch am tag, ist das nervig UND das shiny ist total entwertet. und wenn man sich bei jedem angekündigtem shiny schon vorher drauf verlassen könnte, dass man es sicherlich bekommt, wo ist dann der spielspaß 🙂

          • Ich war „nur“ 6h aktiv – 4h davon unterwegs und ab 19 bis 21 Uhr, via Rauch, von zu Hause, während ich die Raids, den ganzen Tag, von ca 6 Uhr morgens „durchprügelte“. Meines Erachtens war es nicht das Problem, das man in die Verlegenheit kam, Shinys mit Schrottwerten zu sammeln, sondern das eben die 4 besonderen, bei mir die Silber Edition (Ledyba*, Botogel*, Panzaeron*, Phanpy*), nicht erschienen sind, was die angeblich erhöhte Shinyrate zu einer Farce machte. Das Phanpy sah ich in den 6h genau 4x, das Botogel und Ledyba ca 2-3x, nur das Panzaeron tauchte öfters auf. Ich kenne etliche, die sich gezielt deswegen die entsprechende Edition gekauft hatten und dann konnten sie von den Spieler nicht gefarmt werden, weil sie nicht aufgetaucht sind. Dieser Umstand, diese mangelnde Transparenz, warum ein Event damit wirbt und dann kaum jemanden die Chance gibt, so ein Pokemon, eben durch mehrmaliges einfangen, vielleicht als Shiny zu erwischen und die überraschend schlechte RNG, in den Raids, waren ein echtes Ärgernis bei diesem Event.

      • So wie ich es gelesen habe gibt es das Celebi am ende der Spezialforschung und dann beginnt die Meisterforschung. Wenn du das Celebi wärend des Events erhalten hättest, bekäme es eine spezielle Attacke.

  • In Pokémon GO startete am 26. Februar 2022 die große Johto-Tour mit vielen Shinys, Spezialforschungen, Sammler-Herausforderungen, regionalen Pokémon und mehr. Wir wollen wissen, wie es euch gefallen ha […]

  • Für die Johto-Tour in Pokémon GO gibt es die silberne und goldene Edition. Welche sollte man wählen? Wir zeigen euch, welche Shinys euch dahinter erwarten.

    Das müsst ihr wissen: Am 26. Februar 2022 läuft in P […]

    • Bisabili kommentierte vor 4 Monaten

      Ich verstehe es also so, dass alle genannten Pokemon-Shinys in beiden Editionen fangbar sind?! Also mit Silber kann ich auch Mantax-Shiny fangen, nur eben weniger wahrscheinlich?

      Ich werde wegen Larvitar, Panzaeron und Lugia silber spielen.

      LG

      • LadyH kommentierte vor 4 Monaten

        Moin,

        nein jeder Edition hat spezielle Pokemon die nur durch Rauch kommen, ist auch oben beschrieben,

        • Bisabili kommentierte vor 4 Monaten

          Moin. Naja die 4 „Rauchpokemon“ sind gleichzeitig in der Grafik unter den vielen anderen, bei denen von erhöhter Chance in der Wildnis gesprochen wird… so eindeutig finde ich das nicht dargestellt :/ LG

          • LadyH kommentierte vor 4 Monaten

            Da gebe ich dir Recht, wenn du Twitter nutzt empfehle ich dir Legendslima oder Leeduck die machen immer schöne übersichtliche Grafiken 🙂

        • Das ist leider selbst auch von Niantic unklar. Da heißt es „Ihr habt eine höhere Chance, diese Schillernden Pokémon zu treffen: Endivie, Feurigel, Karnimani, Webarak, Fluffeluff, Natu, Hoppspross, Sonnkern, Traunfugil, Woingenau, Skorgla, Pottrott, Teddiursa, Quiekel, Mantax und Ho-Oh.“

        Allerdings wird bei den exklusiven Pokémon nur von den Rauch-Pokémon gesprochen. Darum gehe ich aktuell davon aus, dass die 4 Rauch-Pokémon Editions-Exklusiv sind und alle anderen auch in der Wildnis spawnen, dann nur je nach Edition höhere Shiny-Chancen haben.

  • Das große Vorbereitungs-Event zur Pokémon GO-Tour: Johto bringt eine Befristete Forschung mit. Wir zeigen euch hier alle Aufgaben und Belohnungen der Forschung.

    Was ist das für eine Forschung? In Pokémon GO […]

    • Bisabili kommentierte vor 4 Monaten

      Pokebälle schmeiße ich auch massenhaft weg. Um sich für das Johtoevent mit genug Hyperbällen zu versorgen (falls noch nicht geschehen) ist das doch gut 🙂

  • Zum Start der neuen Season 11 der Kampfliga von Pokémon GO kündigte Niantic einige Änderungen an. Wir zeigen euch, wann die Season beginnt, wann sie endet, den maximalen Rang sowie die Inhalte.

    Wann endet Se […]

    • Bisabili kommentierte vor 4 Monaten

      Hallo 🙂 ich vermisse diese Season die Minicups (bis 500 Wp). Zum ersten Mal habe ich eine gute Auswahl an Pokemon für den Cup vorbereitet, und dann sind die aktuellen „speziellen“ Cups Holiday bzw Lovecup bis 1500 Wp. Wurden die Minicups abgesetzt oder ist bekannt, ob die wieder stattfinden in der nächsten Saison? Es sind meine Lieblingscups und ich fände es enorm schade wenn ich umsonst gesammelt hätte :/

      Liebe grüße, Bisabili

      PS: 6419 0742 7558 , Daily gifts und gerne Raids

      • Xpiya kommentierte vor 4 Monaten

        Die 500wp Cups haben halt wenig tiefe, da das Pokémon eh nach nem Bodyslam weg ist.

        Wenn ich das aber richtig verstanden habe wird die Season 11 so ne test Season für die Zukunft.

        Und da sollen sich die Cups wöchentlich ändern(und ich rate, da wird auch sicher hier und da mal ein 500wp Cup auftauchen).

        Wenn man allgemein Spass am PvP in PoGo hat würde ich aber zur Super oder Hyperliga raten. Superliga ist abwechslungsreicher, Hyperliga hat dann mehr tiefe weil man fast nichts mehr mit nur einer Ladeattacke kaputt bekommt… dafür ist die offene Hyperliga recht teuer, aber da kann man ja auf die Premier/Classic gehen und hat dann keine XL und keine Legendäre.

        Ich persönlich hab am meisten Spaß in der Superliga wegen der Abwechslung, wenn’s um Wertung geht liegt mir aber die Hyperliga mehr.

        Spezielle Cups mit Einschränkungen mag ich nicht sonderlich gern, da es oft in ein reines Stein/Schere/Papier endet… Ähnlich wie die Meisterliga, die meist auch nur aus 10Pokemon am Ende besteht. Wenn man auf Wertung spielt ist das aber nicht verkehrt, weil man nach 3Tagen eigentlich alle Match ups fast auswendig kennt.

        • Bisabili kommentierte vor 4 Monaten

          Superliga mag ich auch sehr gern wegen der Abwechslung. bei der Hyper sehe ich allerdings das stein/papier/schere problem. da spielt jeder mit seinem giratina, einem eis- oder fee- konter, und einem sumpex. der glückliche gewinnt :/

          • Xpiya kommentierte vor 4 Monaten

            Seit Walraisa gibts da kaum noch Giratina.

            Aber stimmt schon man sieht 10-20Pokemon dort sehr häufig, da ist es am Ende egal ob das früher Giratina oder jetzt Walraisa ist. Naja eigentlich nicht, denn Walraisa hat die Meta dort so verschoben, dass mein Team dort nicht mehr funktionierte😉

            Aber, ich spiele immer eigene Teams, weil es mir auch Spaß macht diese selbst zu basteln und zu testen.

            Vorher hab ich mit Rexblisar/Tandrak/Blastoise gespielt(offene Hyperliga), allesamt sehr schlechte PvP IV (weil 90%+ IV) und hab damit 3 Seasons in Folge Expert erreicht und stand häufiger knapp vor Legende.

            Diese Saison hab ich mit Walraisa(lvl40)/Tandrak(lvl43),Scaraborn(lvl30) gespielt und stand am Ende auch wieder bei 2.900Wertung.

            Also ja man kann Meta Teams spielen und die funktionieren auch gut aber man muss das nicht. Der Vorteil ist ja, dass man als Gegner schon weiß was kommt(weil 2 Pokémon meist einen Kern bilden weil sie ihre Schwächen gegenseitig decken)

            Wenn dein Team sehr häufig wegen Stein/Schere/Papier verliert, dann passt das Team einfach nicht zur aktuellen Meta oder ist schlecht.

            Mir macht die Hyperliga auch deshalb Spaß weil man taktisch mehr Möglichkeiten hat… Pokémon halten oft genug aus, dass man mit eigenen Ladeattacken + Schilden sehr gut mit der Wechseluhr spielen kann.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.