Bienenvogel

@bienenvogel

Active vor 2 Tagen, 2 Stunden
Piep. Anzeigen
  • Destiny 2: Waffenkammer-Chefin wird neue Fashion-Queen – Verkauft Shader, die sich Hüter schon lange zurückwünschen Nach den gestrigen Turbulenzen hat sich im Loot-Shooter Destiny 2 alles wieder beruhigt. Bungie pushte die Stimmung zudem weiter mit guten News zum […]

    • “Auf der Webseite von Bungie können Spieler die genauen Rüstungen und Waffen sehen”

      Also ich sehe da leider nur einen CSS-Fehlercode. Liegt aber nicht an eurem Link, das “Problem” habe ich schon seit mind. einer Woche, dass jegliche deutsche Bungie.net Artikel zu Fehlercodes führen. Vllt. erinnere ich mich falsch, aber CSS, das hat doch mit HTML und dem Websiteaufbau zu tun oder? Sieht so aus als hätte der Webdesigner Mist gebaut.

      Wenn jetzt schon die Homepage nicht mehr funktioniert brauchen wir wirklich Destiny 3. Oder nee, eher Destiny 4. 🤭

      BtT: Wenn ich das richtig sehe, dann.. habe ich die Shader wohl alle schon. 😅 So alte EB oder Tiegel-Shader fehlen mir, aber die verkauft sie ja nicht. Soviel dazu. ABER, für alle denen sie noch fehlen eine sehr schöne Sache. 🙂

  • Destiny 2: Server Down für Hotfix 6.3.0.5 am 24.01. – Alle Patch Notes und Infos (Update) Destiny 2 wird heute ein neues Update online bringen. Hierzu werden die Server, am 24. Januar, für Hotfix 6.3.0.5 auf der PS4, PS5, der Xbox One, Xbox […]

    • Die Rache der blauen Engramme. Haltet eure Geister fest!

      Im Ernst: Na hoffentlich bekommt Bungie das repariert. Echt kurios wie sich so extreme Fehler bei einfachen Patches einschleichen.

  • Destiny 2 macht sich vor der Erweiterung schick: Viele tolle News, um Spieler zurückzugewinnen In Destiny 2 gibt es eine Menge guter Gründe sich zu freuen, denn Bungie verbessert den Loot-Shooter nicht nur, sondern liefert auch einige Teaser zum […]

    • Ich denke nicht dass das Team, welches z.b. die Loadout-Geschichten und die Mod Überarbeitung gemacht hat, auch für die Story-Kampagne oder z.b. den Raid verantwortlich ist. So klein ist Bungie nicht. Die haben doch verschiedene Teams/Abteilungen wo man sich auf einen bestimmten Bereich konzentriert.

      Heißt natürlich trotzdem nicht, dass wir dadurch automatisch “mehr” Content bekommen, aber wir reden hier von Destiny.. da ist für die meisten doch eh generell immer zu wenig Content, egal wieviel (oder wie wenig) tatsächlich da ist. 😅

  • Unfaires Exo dominiert das PvP in Destiny 2 seit Wochen, Bungie verspricht massiven Nerf In Destiny 2 hat Bungie sich erneut in einem TWaB über viele kommende Änderungen vor und zu Lightfall geäußert. Wir erklären, was euch bald erwartet und […]

    • Wie, ich darf bald keine blauen Sachen mehr zerlegen? 🙁
      Im Ernst, es wird Zeit dass das mal kommt.

      Bei Citans wird mir wieder bewusst wie wenig PVP ich spiele, da ich die Dinger überhaupt nicht als so mächtig wahrgenommen habe. Eigentlich dachte ich bei “beliebtes Exotic wird generft” zuerst an HoIL, weil das ja eigentlich DAS Titan Exotic der letzten Monate war.

  • Am 16. Januar startet in Deutschland die neue Serie zu The Last of Us auf Sky und WOW. MeinMMO-Chefredakteurin Leya Jankowski sah, dank einem Presse-Screener von Sky, bereits alle 9 Episoden. Das ist ihre […]

    • Ich gehe da relativ entspannt ran. Man hat gute Schauspieler, mit HBO eine Plattform die schon genug ordentliche Serien produziert hat und Neil Druckmann als einer der Ur-Schöpfer war ja auch involviert. Das es nicht genau wie das Spiel wird ist ja klar, von daher finde ich es schon interessant das man sich wohl oft nah an die Vorlage hält.

      Für die 9 Folgen werde ich mir Wow definitiv mal gönnen, gerade weil Chernobyl ja auch mit drin ist, was ich sowieso auch noch gucken wollte. Denke das wird schon zumindest ordentlich werden. Und falls nicht, geht die Welt auch nicht unter, die Spiele bleiben ja trotzdem großartig. 🙂

  • Destiny 2 hat das Gameplay einer saisonalen Aktivität aus Season 19 härter gemacht. Auf reddit loben Spieler diese Veränderung. Man vermutet sogar, dass es weitere Tests sind, um das Powerlevel komplett ab […]

    • Naja.. ich verstehe den Sinn und es fühlt sich auch tatsächlich “schwerer” an, in dem Sinne das einfach alles mehr aushält bzw. man schneller stirbt.

      Mein persönlicher Eindruck war vor allem eher der, dass diese Raubzüge dadurch einfach länger dauern (im Vergleich mit anderen Season-Playlist-Aktivitäten). Es kann an den Mitspielern gelegen haben, die recht oft gestorben sind, aber ich hatte bei allen Durchgängen nicht einen dabei, in dem wir schneller als 15 Minuten waren.

      Nach dem zweiten Mal hintereinander zieht sich das einfach unheimlich in die Länge, auch weil man dann teilweise den selben Raubzug zweimal hintereinander spielt. Dann denke ich mir irgendwann: Du kommst bei Clovis an, räumst dort alles frei und dann kommt noch ein Raum. Und dann noch einer. 😅 Das raubt dann – in Kombination damit, dass es eben knackiger ist – eher den Spaß. Als eingespieltes Team rennt man vermutlich nach wie vor durch, aber das sollte nicht der Maßstab für diese “Casual” Season-Aktivitäten sein – mMn zumindest.

  • Derzeit geht mysteriöses bei Destiny 2 vor. Seit gestern ist die wohl bekannteste und verbuggteste Exo-Waffe des Loot-Shooters außer Kontrolle. Telesto hat ein eigenes Machtbewusstsein entwickelt. Und auch M […]

    • Würde ich nicht hier täglich reinschauen oder diverse Destiny-Youtuber abonniert haben, hätte ich davon garnichts mitbekommen (von dieser komischen Nachricht beim Einloggen mal abgesehen). 😅

      Vom Prinzip her ja ganz lustig gemacht, Bungie kann sich halt auch ein bisschen auf die Schippe nehmen, was ja sympatisch ist. Wirklich viel bringen tut mir das alles aber eher nicht, dafür habe ich auch generell zu wenig Interesse/Motivation mich an solchen “Mysterien” und deren Aufklärung zu beteiligen. Ist halt eher was für Streamer und deren Communities.

      • Findest Du? Also wir hatten gestern auch ohne Streamer unseren Spaß damit. Vor allem mit denen, die es im Clan dann noch nicht wussten.
        Die “Eingeweihten” waren schon am Grinsen als dann so Aussagen kamen wie: “Ääähm? Was’n das? Mein DIM zeigt nur noch Telesto an und das Spiel hat plötzlich so ne komische Message ausgespuckt. Habt ihr wieder was kaputt gemacht?”
        Wir doch nicht! Da hast Du wohl nur Deine Spieldateien nicht dreimal ordentlich vor dem Spielstart von Destiny 2 überprüft. Los, mach das, damit wir los können.” 😂

        • running gag, only the foots are slower than the boots

        • Ist halt am Ende subjektiv 🙂
          Ich spiel eh primär solo und in letzter Zeit sowieso nur das “Nötigste” (aka auf allen Chars Glanzstaub bei Zavala holen und vorher die wöchentliche Saison-Story). Bin gerade ger mit Cyberpunk beschäftigt.

          Zwar gibts nen Clan, aber da ist so gut wie keiner mehr aktiv, bzw. ist da auch schon eine Weile der Kontakt einfach abgebrochen. Von daher gibts da auch niemanden, mit ich darüber sprechen oder mich austauschen könnte, denn sonst spielt niemand den ich kenne Destiny. 😅

          Ist aber auch nicht schlimm für mich. Ich weiß das ist ein “MMO”, aber wie soll ich das sagen.. ich hab den ganzen “sozialen” Aspekt nie als unbedingt notwendig für meinen Spielspaß erachtet. Selbst zu den Zeiten als man noch mit Leuten aus dem Clan mal was gemacht und im Voicechat abgehangen hat, war das (für mich) jetzt nicht so erfüllend wie ich es immer oft lese. Die Leute waren nett und es war ein guter Ungang, aber da haben sich eben auch keine fetten Freundschaften oder dergleichen ergeben.

          Aber wie gesagt, das ist rein subjektiv.

          • Danke. Und ich dachte schon, es stimmt was nicht mit mir. 😉

            Nicht missverstehen, falls wer mitliest. Viele andere mögen ihre Erfüllung und Spaß darin finden, mit einem mehr oder weniger festen Kreis von Online-Bekanntschaften abzuhängen und ein Spiel zu spielen. Ich selber habe dies lange Jahre auch gemacht (wenngleich in eher anderen Games) und tw. auch im realen Leben das eine oder andere daraus sich ergebende Treffen besucht. War ok.

            Aber vielleicht gerade weil ich deutlich über 40 Jahre aktive Spielerfahrung sämtlicher Genre habe, weiß ich genau, was ich möchte und was eben nicht. Ich möchte Ruhe. Ich hab genug Idioten bei der Arbeit, die mich über Gebühr zutexten und mein Nervenkostüm strapazieren (wobei ich nun bitte nicht Spieler mit Idioten gleichsetzen möchte…falls sich da gleich wer angepiekst fühlt).

            Ich möchte keinen indoktrinierten Gruppenzwang. Erstaunlicherweise werben viele Clans mit “Familie, Beruf, Real Life geht na klaro immer vor”, aber wehe du klebst nicht fünf mal die Woche im Game oder hast eben keinen Bock, jede Woche an immer den gleichen Abenden die gleichen Playlist-Routinen stumpfsinnig “abzuarbeiten”. Was für ein Routine-Tristesse; für mich wohlgemerkt

            Und auch ich schenke daher dieser “sozialen Komponente” von MMO’s kaum mehr Aufmerksamkeit. Es mag zutreffen, dass viele sich toll verstehen oder gar reale Freundschaften entstehen, aber für mich blieb es zu meinen Clanzeiten wenn überhaupt bei einem belanglosen Plausch unter Menschen, die zufällig das gleiche Spiel spielen. Und dann war auch wieder gut.

            Fazit: Zu diesem oftmals zu lesenden “im Clan sind wir alle supi miteinander” oder dass alle sich mit Genuss vor lachenden Freudekrämpfen auf dem Boden winden, habe ich eine eher reservierte Meinung. Vielleicht ist mein ganz persönlicher Anspruch an soziale Interaktion auch einfach zu hoch oder mir fehlt ein wichtiges immunisierendes Fanboy-Empathie-Gen. Wer weiß das schon?!

  • Der Begriff „Smash“ wurde zum Jugendwort des Jahres gewählt und ein Journalist blamiert sich total, als er es cool verwenden wollte und dabei von einer völlig falschen Bedeutung ausging.

    Was ist das Jugen […]

    • Bienenvogel kommentierte vor 3 Monaten

      Ihr ungläubiger Blick als er das so unverblümt raushaut und sich dann noch rausreden will. 🙈 Ohje, aber mal mit Anlauf ins Fettnäpfchen getreten.

  • Die kontroverse Streamerin Corinna Kopf (26) wurde mit Fortnite erfolgreich, zeigt mittlerweile aber hauptsächlich Glücksspiel. Für die Einschränkungen, die Twitch gegen Glücksspiel vornehmen möchte, macht sie „ […]

    • Bienenvogel kommentierte vor 4 Monaten

      “Bald dürfen wir garnichts mehr..” Ja, vielleicht wäre es tatsächlich ganz gut, wenn die Streaming Plattform Twitch, die ja ursprünglich mal für Videospiele stand auch wieder dorthin zurückfindet. “Content Creator” wie die besprochene Dame haben sicher genug andere.. Möglichkeiten über ihre Selbstdarstellung Geld zu verdienen. 🙂

      • X2K kommentierte vor 4 Monaten

        Da hast du Recht. Nur bin ich ein denkender Mensch und gucke mir einfach nicht an was mir nicht gefällt. Unter anderem auch das was die Dame da so verzapft. Verbote von bestimmten dingen sind im grunde nur gut als Jugendschutz da eben viele kinder oder Jugendliche sich eben leichter beeinflussen lassen. Allgemein finde ich aber das die Gesellschaft wirklich immer weicher wird, aber auch extremer im handeln und denken. Früher wurde in counterstrike herumgeflucht wie bei den kesselflickern, heute würde man dafür überall gebannt. Aber was es früher nicht in der form gab war dieser offene Sexismus oder permanente Angebot meine mutter zu … Naja ihr wisst schon. Es ist vieles inzwischen so unausgewogen.

        • CrazyX kommentierte vor 4 Monaten

          Normale Beleidigungen beim zocken sind doch nicht wirklich ein Problem oder irre ich mich da? Das Problem waren meines Wissens nach die Art der Beleidigungen, da diese zur damaligen Zeit eben oft rassistische Züge hatten.
          Gleichzeitig beleidigt jetzt freiwillig keiner mehr der in der Öffentlichkeit steht, aber das liegt glaube ich nicht an einem Verbot sondern einfach daran, dass es jeden Geld kostet, da Werbepartner verloren gehen.
          Ich finde “weicher” ist das falsche Wort, wir werden einfach rücksichtsvoller. Aber außer heute bei den Beleidigungen, stimme ich dir bei allem zu!

  • Am Wochenende konnten sich Spieler in Destiny 2 den neuen Trials-Bogen „Pfeiffers Laune“ in der Meister-Version erspielen. Eigentlich gilt der Perk „Kill Clip“ dabei unter den Spielern als God Roll und somit s […]

    • Bienenvogel kommentierte vor 4 Monaten

      Also ich würde jetzt Starfield nicht mit Destiny vergleichen. Hoffe du hast da keine falschen Erwartungen 😅 Bis auf Setting im Weltraum glaube nicht dass die viel gemeinsam haben. Und stell dich mal auf eine Menge Bugs zum Start ein..das ist leider normal bei Bethesda. Aber trotzdem viel Spaß!

  • In Destiny 2 steht bald die gruselige Jahreszeit an und damit auch das „Festival der Verlorenen“. Spieler können sich 2022 dann wieder Halloween-Rüstungen erspielen. Ein Leak hat zudem enthüllt, dass es erneut […]

    • Die Optik der Waffe gefällt mir, aber ob ich jetzt unbedingt ein neues Scharfschützengewehr brauche.. benutze die Dinger schon eine ganze Weile so gut wie garnicht mehr 😅 Selbst wenn die im PVP gut ist – ich bin es nicht. Erst recht nicht mit Sniper lol. Naja, wird halt mitgenommen weil das Ding einzigartig aussieht.

  • In Destiny 2 können Spieler das kommende DLC „Lightfall“ für 100 € schon vorbestellen und von der neuen Exo-Waffe „Quecksilbersturm“ profitieren. Spieler vergleichen sie jedoch mit einer der kaputtesten […]

    • Ich finde es ja eh.. merkwürdig (problematisch?) die Vorbesteller-Waffe jetzt schon freizuschalten. Mal davon abgesehen, dass ich das allgemein nicht gut finde die Waffe nur darüber (Vorbesteller) verfügbar zu machen (anstatt z.b. eben nur zeitexklusiv). Jetzt funktioniert das Ding nicht mal richtig. Ohje 😅

      • Vielleicht kommt die Waffe eh mit dem neuen dlc für jeden und nur die vorbestellen, zu denen ich auch zähle, ja shame shame shame on me, bekommen sie jetzt schon.

        • Das wird definitiv so kommen. Irgendwann werden sie alle erhalten, weil das aktuell ganz schlimmes FOMO wäre und das nicht bei kosmetischen Gegenständen, sondern einer Waffe.

        • Es wird wohl wie bei der Osteo Striga sein, dass Bungie sie zu einem späteren Zeitpunkt allen zugänglich macht (inklusive Kat), ja. Aber die Nicht-Vorbesteller müssen dann wohl ein wenig länger darauf warten.

          Sehr lustig fand ich übrigens auch, dass die meisten erstmal nicht vorbestellt haben. Dann waren sie im Schmelztiegel und wurden zig mal mit Quecksilversturm dort ins Jenseits befördert. 5 Minuten später waren sie Vorbesteller. 😂

  • Nach der Bekanntgabe von Lightfall, dem neuen DLC von Destiny 2 für 2023, hat der Chef von Bungie in einem Interview neue interessante Details verraten. Zum einen stellt er klar, dass man euch auch weiterhin […]

    • Ich finde es ja irgendwie merkwürdig, dass in all der Zeit niemand von dieser Stadt auf dem Neptun gehört haben will. Weder die Vorhut, noch die Erwachten, noch eine der Alien-Rassen. Es könnte sein, dass das die Kolonie ist von der Efrideet damals zu RoI Zeiten kam, dann wäre das Ganze zumindest mal in einem Nebensatz angedeutet worden. So bin ich doch sehr gespannt wie sie das erklären wollen. 😅 Ehrlich gesagt dachte ich beim Trailer auch zuerst das es einfach die letze Stadt ist, bis dann gesagt wurde das ist auf Neptun. Optisch ist es auf jeden Fall gut Abwechslung zu haben, das Sonnensystem ist so groß, da kann schlecht alles immer gleich aussehen.

      • Das ist für mich auch sehr wichtig, das eben erklärt wird warum sie nicht entdeckt wurde und solange isoliert war.

        Ich hoffe sie finden eine gute Lösung das zu erklären. Ein einfaches “Da hat niemand nachgeschaut” fände ich dann doch zu einfach und schlecht gelöst.

  • PS Plus Essential bietet euch Online-Gaming auf PS4 und PS5 sowie jeden Monat ein paar Spiele ohne weitere Kosten. Nun sind die Spiele bekannt und die ersten Reaktionen zum Line-up im September sind nicht […]

    • Bienenvogel kommentierte vor 5 Monaten

      NFS Heat hab ich Anfang diesen Jahres erst durchgespielt, nachdem ich es irgendwann mal im Sale für 20€ mitgenommen habe. War für mich absolut in Ordnung. Spiele die NFS Teile gerne mal zwischendurch wenn ich mal nicht rumballern oder große Story erleben möchte. Man bekommt halt was man von einem NFS heute erwarten kann. Und es ist eine spürbare Steigerung gegenüber Payback, mit seinen teilweise sehr komischen Systemen, u.a. für das Kartensystem für Upgrades..etc.

      • BavEagle kommentierte vor 5 Monaten

        Danke für die Info 👍
        Hab NFS auch ziemlich gern immer mal wieder zwischendurch gespielt und wollte mir NFS Heat auch bereits öfter im Sale holen. Nachdem NFS Payback aber für mich ein absoluter Reinfall war, blieb Heat auch im Sale liegen. Also Danke, dann ist diesmal ja was für mich dabei im PSN Plus 😃

  • Ihr wartet auf den nächsten Drop und wollt unbedingt eine PS5 kaufen? MeinMMO erklärt euch, was gegen den Kauf einer PlayStation 5 spricht.

    Wer eine PS5 kaufen möchte, steht häufig unter Stress: Man ver […]

    • Ich finde hier fehlt noch ein durchaus wichtiger und sinnvoller Grund (aus dem ich u.a. auch weiter mit dem Kauf warte) – Geld.
      Nicht nur das gerade eh alles teurer wird, selbst der wöchentliche Einkauf von Lebensmitteln. In naher Zukunft werden die gestiegenen Gas- und Stromrechnungen fällig werden. Ich glaube viele werden momentan einfach andere Prioritäten als eine PS5 haben, bzw. sollte man im Hinblick auf die nächsten Monate zweimal über den Kauf nachdenken.

      Also “muss” erstmal noch meine PS4 reichen. Bis auf die Lautstärke läuft sie auch noch super. Im Winter kann ich vermutlich sogar die Heizung auslassen und einfach Horizon oder God of War zocken. Da wirds auch warm genug wenn der Düsenjet angeht 😅

  • Die letzte Woche vor dem Release von Season 18 beginnt in Destiny 2. Bevor ihr euch also schweißgebadet an die Arbeit macht und Vorbereitungen trefft, zeigen wir euch, was euch in der letzten Woche noch […]

    • Da gestern Abend dank Vodafone (NAT Typ Fehlerhaft 😀 ) nix lief, werde ich mir dann heute hoffentlich das “epische” Ende der Saison ansehen.

      Alles in allem bin ich aber zufrieden mit S17. Die Story war mal auf andere, emotionale Weise interessant, sie haben alte Sachen wie Alpträume und Leviathan mMn sinnvoll wieder ins Spiel gebracht. Das die Bosse in der Eindämmung wieder Reskins waren.. eher enttäuschend. Aber ich denke für 10€ war das für mich ausreichend. Diesmal hab ich sogar den Titel erspielt, auch wenn der wohl diesmal vergleichsweise leicht zu kriegen war.

      S18 kann jetzt aber auch kommen, seit der Sonnenwende hab ich nur noch das Nötigste gemacht und Glanzstaub gesammelt.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.