@bert

aktiv vor 1 Monat, 4 Wochen
  • Nach dem Release aller wichtigen Informationen zu PS5 und Xbox Series X haben wir euch nochmal gefragt, welche Konsole ihr euch kaufen werdet. Hier sind die Ergebnisse.

    Worum ging es? Es ist so weit: Alle […]

    • Ich würde gerne zur Xbox wechseln aber leider, wie hier es schon mehrfach erwähnt wurde, möchte ich ungern meinen destiny clan zurück lassen.
      eventuell ist das crossplay so gut, dass man es sich mal überlegen könnte..

      ich finde das Design der Playstation diesmal auch ein wenig hässlich..:(

      mal sehen was das nächste Jahr bringt

      • Auf der Xbox findest du ganz schnell neue Leute zum zocken. Ich habe nach der PS3 zur Xbox gewechselt und habe es nie bereut. Auch wenn ich zugeben muss, dass es durchaus geschmerzt hat, die Freundesliste und Trophäen hinter mir zu lassen. Gelohnt hat es sich trotzdem

  • Destiny 2 überarbeitet die ältesten Begleiter der Hüter grundlegend. Endlich kommt die geforderte Trennung von Funktionalität und Optik.

    Das passiert mit Geistern: Seit ihren ersten Sekunden in der Welt von […]

    • Wenn sie schon sowas machen, dann bitte auch gleich die Option einfügen mehrere shader zu löschen 🙂

      • Compadre kommentierte vor 2 Monaten

        Echt jetzt, das ist noch immer so? 😀 Ich bin bei Destiny 2 Ende 2017 direkt wieder ausgestiegen und verfolge es gerade wieder ein wenig, weil ich überlege zum neuen Addon mal wieder reinzuschauen…

        Aber jetzt Moment: Man muss Shader noch immer einzeln zerlegen? Das kanns doch eigentlich echt nicht sein. Nur weil man die Shader zum Verbrauchsgegenstand machen musste um das Everversum anzukurbeln… Das Shadersystem in D1 war so gut…

  • Bei Destiny 2 wurden nun alle 3 neuen Stasis-Klassen für unsere Hüter vorgestellt. Und nach 6 Jahren als stolzer Jäger-Main werde ich wohl erstmals richtig fremdgehen und mit einem anderen Charakter in die ne […]

    • Ich habe mit der Season 11 auf den warlock gewechselt. Ich habe auch seit Anfang an den Hunter gespielt und nun werde ich vermutlich für die neue Season den Titan nehmen.

  • Wir zeigen euch wo und wann ihr die Nvidia Geforce Grafikkarten RTX 3070, RTX 3080 und RTX 3090 inklusive Custom-Modelle vorbestellen könnt.

    Nvidia hat die Katze am 1. September aus dem Sack gelassen und drei […]

    • ich warte auf den Preisabfall der 2000er Serie. Evtl. ist dann doch eine 2080ti für 250€ drin 🙂

      • Halte ich leider für unwahrscheinlich. Würde mir aber auch gefallen 😀

      • K-ax85 kommentierte vor 2 Monaten

        Die wird in dieser Generation nicht mehr unter 450 Euro fallen – und das wäre schon ein sehr guter Preis.

  • Bei Destiny 2 können die Spieler nicht nur mit ihren erbeuteten Waffen angeben, sondern sich auch mit Titeln schmücken und Highscores vergleichen. Die neue Erweiterung krempelt das System aber bald um.

    So k […]

    • Die sollen mal die droprate für das Emblem „geheime Siege“ erhöhen 🙂 egal welche Stufe, es kommt einfach nicht.

      • Darauf zu warten, dass es im Blinden Quell droppt habe ich irgendwann aufgegeben. Man bekommt es ja auch wenn man alle 6 Aszendenten-Herausforderungen abschließt. War der wesentlich schnellere Weg, da dran zu kommen.

        • Danke für den Tipp. Werde ich mal versuchen. Muss man dazu die timechallenges schaffen?

          • Soweit ich mich erinnern kann, nein. Nur die Herausforderung abschließen.
            Time Challange habe ich glaube ich nur eine abgeschlossen

          • Nein musst du nicht. Habe es auch über den Quell versucht und bestimmt 6 Monate lang nur in die Ecke geschissen! Wichtig ist bloss, dass du auch immer am Ende erstens die Truhe öffnest (was im Normalfall ja eh jeder automatisch macht) und dass du ggf. falls vorhanden auch durch das Portal wieder zurück in die normale Welt gehst. Erst so gilt die „Herausforderung“ offiziell als abgeschlossen. Ich bin damit fast verrückt geworden, weil ich mir zu 1000% sicher war, alle gemacht zu haben… schlussendlich war es dann tatsählich das eine Portal, durch das ich scheinbar am Schluss nicht gegangen bin :envy:

  • Packt euer Rechner noch World of Warcraft: Shadowlands? Die Systemanforderungen sind bekannt, sodass ihr die Tauglichkeit eures Rechners jetzt überprüfen könnt.

    Mit der kommenden Erweiterung Shadowlands wi […]

    • Bert kommentierte vor 3 Monaten

      Ich bastle gerade an einem mini itx System und liege aktuell bei 850€. das hat den unten erwähnten ryzen 5 3600, eine 1660 super, ein b550 Board und 16 gb 3600 RAM. Es ist als Budget 1080p Build gedacht. Evtl. kann man später mal die Grafikkarte nachrüsten.

    • Bert kommentierte vor 3 Monaten

      Danke für die Antwort 🙂

      Ich werde es sowieso nur in 1080p und 60 FPS spielen wollen.

    • Bert kommentierte vor 3 Monaten

      Also wirds knapp mit meinem ryzen 5 3600 und 1660 super. Hätte ich jetzt nicht gedacht.

      • Christian kommentierte vor 3 Monaten

        Ich prophezeie dir das du WoW noch locker super flüssig spielen können wirst.

  • Der Bonus auf Erfahrungspunkte von den Erbstücken in WoW verschwindet. Offenbar hat Blizzard andere Pläne für diese Ausrüstung.

    Wer in World of Warcraft besonders schnell leveln will, der deckt seine Cha […]

    • Dann würde ich sagen, dass jeder Spieler einen prozentualen Anteil des investierten Goldes zurückerhält.

      Dann sind die Gemüter auch einigermaßen beruhigt.

      Ich würde es begrüßen 🙂

  • The The Division 2 führt heute, am 16.06., Wartungsarbeiten auf PS4, der Xbox One und auf dem PC durch. Dabei gehen auch die Server offline und das neue große Title Update 10 (TU10) wird aufgespielt. Wann gen […]

    • Lohnt sich Division 2 neu anzufangen (wieder einzusteigen.). Bei destiny ist jetzt schon wieder die Luft raus 🙂

      • Da so gut wie alles von diesem Update nur im Raid verfügbar sein wird, würde ich eher nein sagen. Denn wirklich neuer Content kommt mit TU10 nicht. Die Season wird wohl auch so wie die vorherige aussehen, außer dass sich vielleicht ein paar Namen ändern. Wirklich komplett neues gibts leider nicht.

      • Hinsichtlich Story, Missions-Design und „Open World“-Feeling bleibt TD2 weiterhin empfehlenswert. Betreffs Endgame und wirklich langfristigem Spielspaß leider eher nicht und soweit absehbar wird sich das auch mit TU10 nicht ändern.

        Nüchtern betrachtet, beginnst Du mit jedem Title Update (und/oder größerem Patch) einfach nur wieder von vorne. In den meisten Fällen wurde Dir Deine Gear mittels Patch komplett zerstört und Du sammelst dann wieder die neu angesagten Items. Aufgrund purem RNG-Lootsystem gestaltet sich das (vor allem bei x-maliger Wiederholung) frustrierend anstatt irgendwie spaßig und die vielen scheinbar niemals gefixten Bugs sowie äußerst fragwürdiges NPC-Verhalten tun ein Übriges.
        Als „Glücksritter“ und Hardcore-Spieler mag das vielleicht irgendwie noch interessant sein, aber auch nur bis alle gewünschten Items als God-Roll zur Verfügung stehen. Wer nur dafür ständig eine Mission 100 + x Mal laufen möchte, bitteschön. Auf die Dauer aber einfach leider kein Spielspaß und auch die Season-Aktivitäten sind eher nervig als spaßig abwechslungsreich.
        So ist die Luft schnell wieder raus bzw. Frust vorprogrammiert, je nach persönlichem RNGesus 😉 …bis zum nächsten Patch, bei welchem wieder eher planlos anstatt kompetent Bugs gefixt und am Balancing geschraubt wird. Und dann eben wieder „Patch, Play, Repeat“ 💩🙈

  • Der Online-Shooter Destiny 2 fristete 2020 bislang ein eher ruhiges Dasein auf Steam. Doch das änderte sich in den letzten Tagen im Juni 2020: Das 1. Live-Event vervierfachte die Spielerzahlen plötzlich. Der S […]

    • OT:
      Wenn ich eine neue Klasse anfange, muss ich mich dann wieder komplett durch die Story quälen. Schmiede, gambit etc?
      Oder kann ich direkt loslegen?

      Danke. 🙂

  • Bungie bekennt sich auf Jahre zu Destiny 2. Anstatt weitere Ableger für die Reihe zu basteln, soll es nur ein Spiel geben. Doch da das Action-MMO nicht unendlich wachsen kann, hat sich Bungie nun etwas einfallen […]

    • OT:
      Neue Season neues Glück

      Ich habe Lust eine neue Klasse zu spielen. Mein Main ist der Hunter.

      Gibt es Empfehlungen?
      Also. Warlock oder titan?

      Danke für Tipps und Anregungen:)

      • Ganz klar, Warlock..😎

        • Oder alternativ einen Titan :silly:
          Persönlich guck ich eigentlich nur auf die Fähigkeiten, und schau was mir grad besser gefällt. Hab bisher auch immer Jäger gespielt, und mich diese Saison mal für den Titan entschieden. Die Fähigkeiten vom Jäger langweilen mich mittlerweile ziemlich, da ist der Titan mit Captain America, nem brennenden Hammer oder der menschlichen Rakete einfach viel spannender grad. Zumindest für mich.

      • Also ich bin seit 2014 Hunter main und kann dazu nur eins sagen. Bleib dabei. Meiner Meinung nach ist der Hunter eine der nützlichsten Klassen für PvE, falls du aber PvP bevozugst kann ich dir den Titan empfehlen 😉

        • Bei mir ist es gerade aktuell 70% pve und pvp 30% 🙂 mal sehen. Die Season hat ja gerade erst angefangen.

  • In Destiny 2 gibt’s haufenweise coole Waffen und einige von ihnen sind sogar lebendig. MeinMMO präsentieren hier 6 dieser fühlenden oder mit Bewusstsein ausgestatteten Exotics.

    Worum geht’s hier? Die e […]

    • Woher bekommt man das Ornament für die darci :)?

      • Wenn ich mich recht entsinne wurde das Ornament mal im Everversum angeboten. Vor nicht allzu langer Zeit. Kann auch sein das du es über diese Glanzengramme bei Tess ergattern kannst. Schau mal im Everversum in der Glanz-Engrammen-Vorschau nach. Diese beiden Möglichkeiten, an das Ornament zu kommen, gibt es auf jeden Fall.

        • Habe nachgeschaut. Kannst du aus den Leuchtenden Engrammen bekommen. Wenn du auf Saison gehst und dann auf so ein Engramm>Vorschau wird dir das Ornament auch angezeigt.

  • Der Game Director von World of Warcraft teasert einen neuen Buff an. Der könnte Verderbnis-Effekte nach Wunsch bringen.

    In den letzten Tagen haben die Entwickler von World of Warcraft einige Interviews […]

  • Durch eine neue Sicherheitsmaßnahme bei Call of Duty: Warzone fällt es erwischten Cheatern jetzt deutlich schwerer, wieder ins Spiel zu kommen. Nun jammern schon die ersten Schummler rum und suchen M […]

    • Na cheaten würde ich das nicht nennen. Selbst schuld, wer mit Maus und Tastatur spielen muss 🙂

      Außerdem kann man mittlerweile einfach die Sachen direkt anschließen.

      Versuche es und dann kann man sich weiter aufregen 🙂

      • Das Ding is mit cronus und xim kannste sowas wie no recoil einstellen und auch Sachen wie das Auto aim verstärken (extrem so aimbot like halt) dementsprechend is das auch cheaten! Sowas wie drop shoten is okay wir haben scuf controller dafür etc. Aber diese adapter greifen mehr ins System ein als nur das man mit M&K spielen kann. ^^

        • Dann bitte einmal richtig über XIM informieren. Ja, auch hier ist es möglich Software aufzuspielen. Damit setzen sich die wenigsten aber nicht mit auseinander. Cronus ist hier schon eine ganz andere Hausnummer.

        • Laber kein scheiß, das Cronusmax kann gar nichts am Aim Assisten des Spieles ändern dazu müsste es sich in das Spiel einklinken was es nicht tut, was man mit dem Controller nicht selber machen kann, kann das Cronusmax auch nicht.
          Es ändert nicht den Code oder die Dynamik des Spiels was du an hast, es kann nicht hacken.
          Ist es schrott und erlaubt zu cheaten? Aber ja, No Recoill ist in zB Rainbow brutal stark, in CoD wo man eh mit jeder Waffe nen Lader hat eher nicht.

          • Falsch. Es ist relativ einfach ein CoD Script für Cronusmax zu finden, dass erweiterte Aim Assist Routinen enthält. Wenn du coden kannst such nach Perfectaim.

            • Nein, das Cronus gibt dir nicht mehr Aim Assist als das Spiel dir gibt, da kannste noch so viele Scripte laden, du bekommst nicht mehr Aim Assist.
              Ich hab mit einem User davon gesprochen und der hat das auch bestätigt, das einzige was es gibt sind Input hilfen die das nachjustieren für dich machen (so wie no recoil) und man so das Gefühl hat mehr Aim zu bekommen.
              Dieses Script funktioniert auch nur wenn du beim zielen still stehst, wenn man sich bewegt kommt das Script nicht mit und man veraimt.
              Ich hab mir etliche Youtube Videos angeschaut die den „Perfect Aim“ Mod zeigen und alle standen sie dabei immer still, im Prinzip macht das Script nix anderes als den L2 Knopf sehr schnell zu spammen damit der Snap On Aim Assist immer greift, in zB Destiny 2 gibts kein Aim Lock weshalb der dort nicht funktionieren würd.

              • Was du sagst ist falsch. Da kannst jetzt auch noch deine Oma hinzu holen. Ich habs selber im Script gesehen. Und ja ich kann programmieren. Da wird mit dem verändern der Sens gearbeitet.

                • Ich hab mir das Teil mal von einem Kollegen geholt und diese Perfect Aim Scripts getestet und nein, sie zielen nicht für dich wie ein Aimbot und geben dir auch nicht mehr Aim Assist, alles was sie tun ist dein drehen zu verschnellern bzw zu verlangsamen und auch nur wenn du dich so wenig wie möglich bewegst, wenn die dabei links oder rechts strafen solltest, verzieht das Script extrem und du triffst gar nichts mehr.

                  Für mich absoluter Schrott, dann lieber nen XIM Apex nutzen und man ist auf der sicheren Seite.

                  • Ich habe auch nicht von einem Aimbot gesprochen sondern davon das es dort in dem Script potentiell Dinge gibt die das Aim Assist erweitern. Was du ja hiermit bestätigt hast.
                    Gut das du dir das Ding mal von „einem [31er]? Kumpel“ geholt hast und es testen konntest.

      • Wie Rene sagt, mit Cronus kann man ziemlich fiese Dinge hacken. Anti-Recoil, Rapidfire, Dropshots, Burstfire, Aim Assist. Man kann Cronus auch mit XIM koppeln. Und unabhängig davon, wenn ich mit Maus und Tastatur spiele lande ich ich Lobbys die auch MnK haben. Da sind schon mal Controller dabei wenn Freunde zusammen spielen aber der Grundpool ist MnK Spieler. Nutzt du Cronus landest du in Lobbys von Controller Spielern oder solchen die eben auch Cronus/Xim nutzen. Das ist ein Vorteil.

        • Es kann gar nichts hacken 😀

          • Jo. Hacken ist da vieleicht der falsche Ausdruck. Man kann scripte auf sein Device laden und die emulieren dann die entsprechenden Inputsignale für den Controller. Das Ding ist, da sind Sachen wie Anti-Recoil und Rapidfire dabei, die man als Mensch niemals in solcher Präzision und Geschwindigkeit mit dem Controller machen kann.

  • Mit der neuen Erweiterung „Warlords of New York“ kamen viele Änderungen für die Gear-Sets und ein paar neue dazu. Hier findet ihr eine Liste mit allen 10 Gear-Sets von The Division 2.

    Was sind Gear-Sets? Im Ge […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.