@berndguggi

Active vor 10 Stunden, 47 Minuten
  • Destiny 2 bekommt mit der neuen Season 15 vollumfängliches Crossplay. Bungie hat das neue Feature für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC (Steam) und Google Stadia ausführlich vorgestellt. Ih […]

    • Für mich steht und fällt viel mit der Qualität der Ingame Voicechat Funktion.

    • Und dennoch erscheinen bei mir im PC LFG für VOG in der Minute mehrere Spielersuchen und es ist idR nicht schwer eine Gruppe vollzukriegen.

      • Habe neulich gelernt, dass die PC-Spieler zahlenmäßig die größte Spielergruppe innerhalb von Destiny 2 sind, außer man kombiniert die Konsolen, dann sind die Konsoleros die größte Gruppe. War positiv überrascht.

  • Im neuen MMORPG New World ist Geld eine Sache, die genauso wichtig ist wie in den meisten anderen MMORPGs. Ein Spieler wurde nun besonders kreativ und konnte das „Grundbesitz“-System so effektiv nutzen, dass er […]

  • In Destiny 2 bemerken die Spieler, dass sie heimlich weniger Cash für den Shop als früher bekommen. Selbst der große Glanzstaub-Haufen in Season 14 enttäuscht. Was sagt Bungie zu den Vorwürfen?

    Was wurde heim […]

  • In Destiny 2 ist der Raid „Die Gläserne Kammer“ zurück, der Ursprungs-Raid aus 2014. Am Ende des Raids wartet der Endboss Atheon: Der ist eigentlich für 6 Spieler gedacht. Doch ein Hüter wollte ihn unbedin […]

    • Das stammt von George Mallory. Bezogen auf den Everest.

      • ah Okay, Danke

      • Wobei man ja leider bis heute nicht weiß, ob er es geschafft hat. Bedauerlich der Tod bei der dritten Expedition, aber immerhin hat er zumindest den gedanklichen Weg des modernen Bergsteigens geebnet, damit fast 30 Jahre später Hillary und Norgay raufkraxeln konnten.

        Nichtsdestotrotz eine grandiose Leistung, wenn man den technischen Standard der 20er Jahre berücksichtigt.

        Für mich als Norddeutschen wäre das ja nix im Gebirge; und bekanntermaßen kann der Mensch ohne Wasser (Meer in meinem Fall) nicht überleben. 😉

        btt. dolle Energieleistung des Protagonisten im Artikel, wenngleich ich so was immer leicht irritiert wahrnehme.

        Ich wurde mal in jungen Jahren von meinen Erzeugern gefragt, ob mein zukünftiger Lebensinhalt nur darin bestehen würde, in Videospielen gut zu sein oder ggf. meine Zeit mit etwas dauerhaft Bleibendem für die Gesellschaft gestalten wollte (kein Witz…). Tja, so ein erzieherisches Element kann sehr prägend sein.

    • Hochachtung. Vor allem die Ausdauer muss man zuerst Mal haben.

  • In Destiny 2 solltet ihr die Schläfer-Simulant unbedingt testen. Das Exotic ist nach seinem Buff jetzt ein richtiger Boss-Killer. Noch sind viele Hüter verwirrt, doch Schadens-Vergleiche zu anderen Top-Waffen z […]

    • Anarchie hat aber viel mehr Schuss im Magazin. Wenn du die Sleeper zusätzlich noch für Boss dmg nehmen willst wird die Muni rasch knapp.

      • währe eher vergleichbar mit der sniper letzte Season. Dann wäre auch dir Arbalest mal eine Option fürs pve

      • Wenn ich alleine spiele, dann gebe ich Dir zu 100% Recht! Da würde ich niemals eine Anarchie für irgendwas eintauschen. Einfach zu vielseitig.

        Im Team sieht die Sache jedoch anders aus. Da ist ja immer mindestens einer, der “Durchbrechen und räumen” spielt. Da kann man dann schonmal auf ‘ne DPS-Waffe wechseln. Ich habe letzte Season beispielsweise sehr gerne mit dem Doppelfuchsigen Schwanz 😆 in Spitzenreiteraktivitäten gespielt. Der wäre als “Unaufhaltsamer Raketenwerfer” sehr geil: Erster Treffer stunnt, zweiter Treffer bringt Damage.

        • Niklas kommentierte vor 2 Wochen

          Klar Ersma 3 heavyschüsse um n Schild zu brechen. Lächerlich

  • Destiny 2 soll ein neues Element in der nächsten Erweiterung bekommen. Glaubt man den Infos, wird das mysteriöse “Vapour” wie 2 Exotics, mit denen die Hüter schon jetzt spielen. Was ist am Leak dran und wann gi […]

    • Hört sich gut an.

      Ich wünsche mir dann bitte einen exotischen Granatenwerfer dessen Granaten sich an Feinde oder die Umgebung heften und Giftschaden über Zeit verursachen sowie den Gegner Debuffen. 6 Schuss im Magazin und 20 als Reserve.

      Als Ausgleich für den kommenden Nerf meiner Lieblingswaffe: Anarchie

      • Aber eigentlich ist doch der Dürresammler genau das, ein exo-granatwerfer der DOT macht, ob verseuchen oder vergiften, ich mach da jetzt nicht den grossen Unterschied… Und das Teil ist ja auch n super Dingen…

      • Gibt es schon

  • In Destiny 2 läuft das Event Sonnenwende der Helden und belohnt euch mit richtig coolen Rüstungen. Wir erklären euch, welche Aufgaben 2021 anstehen, wie ihr schnell Elementar-Sphären erzeugt und Son […]

    • Die Prachtvolle bleibt. Die Aufgaben wie Raids etc sind ja nur für das Glühen. Reine Kosmetik. Stats bleiben gleich und sie wird auch nicht zum Meisterwerk dadurch. Mir wäre es letztes Jahr sogar lieber gewesen wenn ich das Glühen hätte verhindern können. Geht aber nicht selbst wenn man die Rüstungsteile in den Tresor legt.
      Letztes Jahr gab es beim Öffnen der Pakete aus der Todeszone auch mit Glück Teile mit guten Stats, 64, 65. Ich weiß aber nicht ob das immer noch so ist.

      • BIG THX, das wollte ich wissen, dann las ich sie einfach so, aber sollte es nicht sein und oder was auch immer , ich habe schon alle Teile zu Ornamenten gemacht, kann sie ja dann auf eine andere gute Rüstung packen, nochmal Danke.

      • Jein, du kannst dir via Transmog die nicht glühende ziehen, er bietet dir beide prachtvollen Varianten an.

        • Für die vom letzten Jahr? Wusste ich gar nicht.

          Ich kann mir daher jetzt auf die glühende Rüstung vom letzten Jahr (habe welche mit guten Stats) die nicht glühende als Ornament raufgeben und so das Glühen abschalten?

          • Nagel mich jetzt bitte nicht fest bzgl letzten Jahres, da hatte ich eine Auszeit genommen. Ich weiss nur, das man bei der aktuellen Rüstung, sofern man das glühen schon freigeschaltet hat, zwei Ornamente der Rüstung in der Übersicht findet. Eines glühend, das andere nicht. Bei mir ist es beim Armreif und den Beinen der Fall.

    • Wenn du Dienstag und Mittwoch Abend nur Destiny gespielt und dabei nichts anderes gemacht hast als dich auf die Rüstungen zu konzentrieren ist das ohne weiteres möglich. Vor allem wenn du Raid etc mit einem Checkpoint machst.

      Ich selbst habe es nicht gemacht aber der Zeitaufwand hält sich dieses Jahr im Vergleich zu früher mMn in Grenzen.

    • Du hast dir ja dir Ornamente geholt die du für alle Rüstungen einsetzen kannst soweit ich weiß.

      Ich bin mir nicht sicher ob man aus den freigespielten Rüstungen auch Ornamente machen kann die gleich funktionieren wie die gekauften Ornamente.

  • Der ehemalige Twitch-Streamer Dr Disrespect besitzt einen Highend-Gaming-PC, der richtig Geld kostet. MeinMMO stellt euch den Gaming-PC vor und erklärt euch, warum ihr nicht so viel Geld für euren Gaming-PC a […]

    • Hat er wirklich “nur” 1 PC? Viele professionelle Streamer verwenden doch 2 – 1 mit einer rechenstarken CPU fürs codieren des Streams und 1 mit einer CPU/GPU die auf Gaming ausgelegt ist und auf dem dann gespielt wird?

  • In Destiny 2 sind die Spitzenreiter-Dämmerungen von Season 14 für viele Spieler unmöglich. Wir zeigen euch einen Build für den Jäger, mit dem ihr kaum sterbt und sogar das Team durchs Endgame zieht, weil die Fein […]

    • 08/15 Unsichtbarkeitsbuild

      Bis auf den Unterdrückermod. Der Build baut für mich zudem zu sehr auf Ikelos auf und ist daher mE zuwenig flexibel. Ikelos SMG ist zwar gut uU aber nicht die beste Wahl je nachdem welche Schilde und welche Champions vorkommen. Handfeuerwaffe von Ikelos ist Kinetic. Kann je nach Art der Schilde auch suboptimal sein.

  • Der exotische Granatenwerfer Anarchie gehört aktuell zu den beliebtesten und besten Waffen in Destiny 2. Doch das könnte sich demnächst ändern, denn Bungie will das Waffen-Exotic schon bald abschwächen. […]

    • In ein paar Seasons wird sie dann wieder gebufft,
      Raketenwerfer: Zu Beginn von D2 Meta, dann Nerfs, jetzt wieder gebufft
      Maschinengewehre: Nach der Rückkehr von Donnerlord lt Bungie zu stark = Nerf. Sollen bald wieder stärker werden
      Sleeper: Nerf wg Gambit, jetzt wieder Buff
      Schwerter: zunächst kaum gespielt, Buffs dann wieder teilweise Nerfs
      Granatenwerfer: Zuerst kaum gespielt, dann Buffs, Meta (150 er mit Spitzgranaten), Nerfs
      Habe ich was vergessen?

      • Ja Scouts 🙂
        Scouts waren zu schwach -> Buff
        …..waren immer noch zu schwach -> Buff
        …..immer noch zu schwach -> Buff
        ……..immer noch zu……ach ich lass es einfach ^^

        • Dazu kommt noch, daß es ja seit dieser Season ein neues
          Scout-Exo ‘Erzählung eines Toten’ gibt. Endlich mal ein Scout,
          das halbwegs stark ist. Und was macht Bungie nun ?
          Tja – nerfen, wie solls auch anders sein.

          Das schmälert schon wieder extrem die Freude und den Spass,
          den ich beim Erspielen hatte. Es gibt einem das Gefühl, für seine
          Anstrengungen sogar noch einen Arschtritt zu bekommen.

      • Marek kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

        Schön zusammengefasst. 👍

    • Meta für was?
      Für Spitzenreiter?
      Für Playlist Strikes?
      Für Öffentliche Events?

      • Sofern sie die Mechanik der Waffe selbst nicht verändern wird die Waffe weiterhin sehr nützlich bleiben. Traps, Munitionsökonomie und Passivschaden. Wird auch nach wie vor stark bleiben. Da wo es auf DPS ankommt wird die Anarchie aber nicht mehr erste Wahl bleiben oder sogar nicht mehr Meta sein. Aber überall wo es nicht um DPS ankommt wird die Anarchie immer noch stark sein und neben anderen Waffen Meta sein.

      • Man kann sie zum Beispiel weiterhin zum passiven Addclear nutzen oder halt allgemein in denn Legendären Lost Sektoren da man ja dort schon Recht schnell in beträgnis kommt

  • Outriders hatte nach Release mit zahlreichen Problemen zu kämpfen. Zu den größten Kritikpunkten zählte der viel zu harte Grind von legendärem Loot. Mit dem letzten Update hat People Can Fly die Drop-Chancen nun […]

    • berndguggi kommentierte vor 1 Monat

      Für mich persönlich war das Update zu spät. Ich habe ein paar Wochen vorher voll Frust aufgehört und keine Motivation das Spiel erneut zu starten.

  • In Destiny 2 können Warlocks jetzt die schweren Spitzenreiter-Dämmerungen mit einem mächtigen Stasis-Build dominieren. Was macht die Kombo stark und welche Mods sind in Season 14 angesagt? MeinMMO erklärt euc […]

    • berndguggi kommentierte vor 1 Monat

      Ich spiele normal auch nur Geomag oder Phönix. Diese Woche bei Glassway waren aber 2 Shadebinder sehr hilfreich.

  • Der Loot-Shooter Outriders (PC: PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, Stadia) hat seit seinem Release im April auf Steam 11 von 12 Spielern verloren. Nun greift das Team zu drastischen Maßnahmen: In einem Update wird […]

    • Für mich persönlich zu spät. War zum Schluss kein Spaß mehr sondern nur noch nerviger Grind mit hohem Frustfaktor aufgrund der dauernden Duplikate. Schade dass manche offenbar erst dann umdenken, wenn fast alle Spieler weg sind.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.