@berndguggi

Active vor 3 Stunden, 10 Minuten
  • Bei Destiny 2 stellt ein PvE-Profi Builds für alle Klassen vor, von denen er sagt “Bungie will nicht, dass ihr diese Builds seht”. Sie laden eure Super enorm schnell auf und lassen sich solo richtig einfach […]

    • Die Elemente von Rüstungen ohne Materialkosten wechseln zu können wäre auch mal was. Bei Meisterwerk wirds nämlich teuer einfach mal so die Elemente zu wechseln um Builds zu probieren. Klar könnte man jedes Rüstungsteil in den 3 Elementen mit passenden Stats auf Meisterwerk haben. Wechseln wäre halt angenehmer.

    • Oder man spielt D2 ohne so einen Build und hat Spaß so wie man D1 spielte und Spaß hatte. Soll es sogar auch noch geben.

      • …und hier meldet sich noch ein Vertreter dieser aussterbenden Gattung des ” Spielius Normalicus”. 😉

        Gesunde Einstellung!

      • Ja dann ist endgame aber leider raus. Und das ist mies. Das Spiel zwingt einen dazu so und so zu spielen mit diesen mods und diesen absolut unnötigen Champions. Nein also habe ich im endgame nicht den Spaß den ich gerne hätte. Es einfach Arbeit, Arbeit und nochmals Arbeit.

  • Kaitlyn „Amouranth“ Siragusa (27) ist aktuell die erfolgreichste Streamerin auf der Plattform Twitch. Sie beschäftigt sich jetzt mit dem Vorurteil, um eine Top 50 Streamerin auf Twitch zu werden, reiche es ja, […]

  • Der Koreaner Ki-hyo “Xzi“ Jung gilt als einer der 10 besten Overwatch-Spieler der Welt. Er ist 19 Jahre alt, doch beendet nun vorläufig seine Karriere. Er sagt, sein Körper mache die Belastung einfach nicht mehr […]

  • Heute, am 23. März ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen, eine frische Feuerprobe sowie das April-Eisenbanner. Doch was können die Hüter […]

  • Das erste Update zu Outriders ist seit dem vergangenen Wochenende auch auf Xbox-Konsolen verfügbar. Somit funktioniert Crossplay wieder wie vorgesehen. Doch wegen des Inventar-Bugs meiden viele den […]

    • Aktuell meide ich das Spiel zur Gänze weil der Bug auch solo auftreten kann. Neben dem Bug hatte Koop beim Random Matchmaking bei mir in der Regel mit Lag zu kämpfen. Fast durchgehend orange oder gar rote Warnanzeige für schlechte Verbindung. Hoffe das wird auch gefixt.

  • Anomalie gilt in Outriders als Wert, der im Endgame gerade auf Herausforderungsrang 15 eher schwach ist. Ein YouTuber hat nun einen Build für den Pyromanten (Englisch: Pyromancer) vorgestellt, der das Gegenteil […]

    • Ich habe da ein paar Videos von einem Spieler mit einem etwas komischen Namen gesehen. Esoterrick oder so ähnlich heißt der. Hat auch mit dem Pyromancer solo CT 15 gemacht. Keine Ahnung ob das ein guter Spieler ist oder ob sein Build einfach gut ist.

      • Ich kann momentan nicht unterscheiden, ob das ein Scherz ist oder nicht 😅

        Aber für den Fall der Fälle, dass es kein Scherz ist:
        Eso kann mit Müll CT15 Solo hinbekommen.
        Er kann alles Solo mit Müll hinbekommen.
        Er ist einfach einer der, mir bekannten, besten Spieler die es gibt.

        • Ich spiele seit langem Destiny. Sind damit deine Zweifel ob es ein Scherz war ausgeräumt?

          Eso wird in Destiny niemals von den Architekten getötet. Eso ist der Architekt.

          • Alle Zweifel sind weg 😂

          • Der ist gut 😅 …obwohl’s eigentlich ja nichtmal ein Scherz sondern einfach nur wahr ist 😉

            Und Danke für die Aufklärung, jetzt ergibt Dein erster Post erst richtig Sinn. Persönlich halte ich die verwendeten Builds von Eso nämlich sogar für besser als den hier vorgestellten Build 😉 …auch wenn Eso das mit nahezu jeder Gear hinbekommt 😅

      • Mal abgesehen davon, daß Eso einer wie Dir und auch mir bekannt besten Spieler ist und wie hier schon geschrieben wahrscheinlich auch mit dem aboluten Gear-Schrott die Expeditionen solo schaffen wird… 😉😅

        Ich kenn seine Videos zu den Outriders-Expeditionen auch und wer ‘nen Pyro spielt, sollte sich seine verwendeten Skills und Gear durchaus mal anschauen. Da ist Einiges dabei, was man durchaus empfehlen kann, auch inklusive Varianten, die das Grinden erleichtern 👍
        Witzigerweise spiel ich z.B. seit Beginn an ‘nen Pyro, der quasi ‘ne leicht abgewandelte Form einer seiner eingesetzten Builds darstellt. Ist mein Main-Build und spielt sich für meine persönliche Spielweise genial 😃

  • In Outriders gibt es von Verbrennen bis Vergiften etliche Statuseffekte. Was genau diese bewirken, zeigt euch MeinMMO in diesem Guide.

    Wie kann man Statuseffekte bewirken? Dafür gibt es in Outriders […]

    • Können Effekte auch parallel wirken?

      Ich habe zb auf meiner Waffen Asche und Blutung. Gleichzeitig setzen die Kugeln der Vulcanic Rounds die Gegner in Brand. Auf meiner Rüstung habe ich Mods für mehr Schaden bei Gegnern die von Asche betroffen sind oder brennen oder bluten. Mir ist nicht klar ob diese Effekte gleichzeitig wirken können dh ein Gegner zb bluten und gleichzeitig brennen kann und ob die Mods für mehr Schaden in dem Fall stacken?

  • In einem ersten großen Update haben die Entwickler von Outriders einige Skills und Klassen generft. Das zieht nun den Unmut der Spieler nach sich, die sich darüber beschweren, dass für solche Entscheidungen au […]

    • Ich würde mir das ehrlich gesagt 2x überlegen. Viele Spieler verlieren derzeit durch einen Bug ihr gesamtes Inventar und lönnensich danach nicht mehr ins Spiel einloggen. Der Bug tritt va im Multiplayer auf.

  • In einem reddit-Post kündigte der Senior Community Manager von Square Enix an, dass die Entwickler von Outriders den schweren Bug angehen werden, der die Spieler um ihren Loot brachte. Es wird außerdem eine e […]

    • Persönlich rege ich mich nicht auf weil ich das Spiel schlichtweg nicht mehr spiele bis dieser Bug behoben ist. Das Spiel ist mE im Endgame auf Farmen aufgebaut zumal die Inhalte repetitiven Charakter haben. Du spielst Expeditionen um besseres Gear zu erhalten mit dem du dann Expeditionen auf höheren Schwierigkeitsstufen spielen kannst. Was anderes als dieses Endgame gibts im Spiel ja nicht. Und du kannst nicht nachvollziehen, dass es Spieler stört, wenn ihr gesamtes Inventar weg ist und sie zudem mit dem betroffenen Char nichtmal wieder ins Spiel können?

      • Hallo Bernd,

        doch ich kann das sehr gut nachvollziehen wie ärgerlich es ist, wenn das gesamte Inventar weg ist. Wie bereits oben an Marc geschrieben, war es mir bislang aber auch unbekannt, daß man sich mit betroffenem Char nicht mehr einloggen kann. Trotz ziemlich vieler gelesener Artikel stand das nirgendwo und mag sein, daß ich’s in Diskussionen überlesen habe, dann Sorry dafür.

        Mit diesem zusätzlichen Problem des Inventar-Bugs würde ich dann natürlich auch das Spiel erstmal beiseite legen und auf einen endgültigen Fix warten. Auch das wäre natürlich ärgerlich, aber ok, Alles andere wäre unsinnig und es ist nicht böse gemeint, wenn ich sage, ich hab auch noch andere Beschäftigungen im Leben und bei Outriders läuft mir wirklich Nichts davon.

        So gebe ich Dir recht, daß Outriders im Endgame darauf ausgelegt ist, bestmögliche Gear zu farmen und damit dann auch die Expeditionen besser und/oder schneller zu meistern. Meine Frage ist jedoch: warum muss ich bestmögliche Gear und bestenfalls alle verfügbaren Items auf God-Roll immer schneller und bereits unglaublich kurz nach einem Release besitzen ? Was spiel ich dann auch überhaupt noch in einem solchen Game, wenn ich das Alles besitze ?
        Sorry, wenn ich solch ein Anliegen einfach nicht nachvollziehen kann, mir aber in jedem gespielten Loot-Shooter auch noch keiner diese Fragen vernünftig beantworten konnte. Im Gegenteil, ohne pauschal Spielern was unterstellen zu wollen, maximal konnte ich nur beobachten, daß Spieler sich dann mit ihrer Gear in Social Hubs gegenüber anderen Spielern wichtig machen mußten. Und das geht in Outriders nichtmal, funktioniert aber natürlich nur solange andere gewisse Items noch nicht besitzen und würde damit den Drang und Zwang nach schnellstmöglichen Legendaries & Co. beantworten. Neidisch ? Schwachsinn, meistens besitze ich diese Gear aufgrund meiner auch recht extremen Spielzeiten längst auch. Eher peinlich wenn andere nichtmal mit solcher Gear umzugehen wissen und/oder ohne diese Gear die herausfordernsten Aktivitäten nicht schaffen, beim 1. Abschluß nur durchgezogen wurden und dann aber später Newbies in diesen Aktivitäten unerwünscht sind, weil sie den “Best Build” nicht mitbringen. Und genau dann geht so eine Spielweise für mich auch Richtung Vernichtung des gemeinsamen Spielspaßes, der aber für mich im Vordergrund aller Spiele steht und besonders bei Outriders, weil’s nunmal ein Koop-Game ist. Ich wundere mich dann aber auch nicht, wenn andere Spieler von Rushern zunächst ausgeschlossen werden und wenn den Rushern dann später selber mal Mitspieler fehlen, kaum fähige Mitspieler verfügbar sind. Das ist dann auch nur eine logische Konsequenz solcher Spielweise.

        Muss aber jeder für sich selber entscheiden und Sorry, wenn’s von meiner Seite auch keinen Kudo gibt für irgendeine kosmetische Erfolgsauszeichnung, nur weil persönliche Char-Gestaltung niemandem zeigt, daß ich bereits nach NullKommaNix mit dem Game fertig war. Einfach auch so’n Punkt, der mir bei Loot-Shootern leider zu oft zeigt, es geht scheinbar niemals mehr um die eigentlichen Spielinhalte sondern ist immer nur dasgleiche und die YouTuber & Streamer machen’s vor.

        Das finde ich dann persönlich sehr schade und dann sind so Dinge bei Outriders wie Aufregung um Inventar-Bug und Nerf zu gewissen Builds zwar verständlich, aber hinsichtlich genereller Spielqualität sicherlich auch anders beurteilbar.
        Wäre ich also persönlich vom Inventar-Bug betroffen, würd’s mich ärgern, bis zum Fix aber anderes machen und ich hab auch andere Beschäftigungen als Outriders. Und Sorry, einige Spieler tun ja grad so als ob davon ihre reale Welt untergeht und solche Probleme möchte ich wirklich nicht haben. Hinsichtlich schnell, schnell durch und Expeditionen auf Gold benötige ich dann auch nicht unbedingt Gear auf God-Roll. Ich bin beileibe kein extrem guter Spieler und würde mich auch niemals so bezeichnen, aber in Outriders hab ich meine eigenen Wege und Builds gefunden, um bislang Alles auch solo zu packen. Die Expeditionen wurden von PCF auch klar zu Team-Missionen erklärt und nur mit passender Gear solo machbar. Also muss man selbige nicht bereits gestern auf Gold absolviert haben und mit einem von YT kopierten Build wird’s auch nicht automatisch klappen. Letzteres entspricht dann aber auch gern der Spielweise derjenigen, die nicht schnell genug durch’s Spiel sein können. Daß es anders geht und dann auch wieder gegen derartige Meinungen Outriders sehr viele Gear-Möglichkeiten besitzt, zeigen z.B. Eso (auch ganz unabhängig seiner persönlich extremen Skills in Spielen durchaus empfehlenswerte Builds) wie auch hier der neue Artikel zu ‘nem Pyro-Build. Nicht zuletzt spiel auch ich ‘nen Pyro und den dann auch wieder mit ‘nem anderen Build, der ebenso funktioniert, und nochmal, bin kein professioneller Spieler. Nebenbei gesagt, in meiner FL gibt’s ‘nen Trickster, kommt auch gut durch so ganz ohne Kugel-Build. Kommt einfach nur drauf an, wie sehr man sich mit einem Spiel tatsächlich beschäftigt und da spielt’s dann keine Rolle wie schnell man durch ist.

        Was ich letztendlich mit all der langen Rede sagen möchte und Sorry für’s lange Ausschweifen…
        In Outriders ergeben so viele Dinge ihren Sinn, gerade hinsichtlich Loot und Gear sind den Spielern kaum Schranken gesetzt, da ergibt’s für mich keinen Sinn, irgendeinem Item hinterher zu trauern.
        [spoiler title=”Ein letztes Beispiel…”] Ich hab in der Story so’n paar Legendaries gedroppt, dachte mir zunächst, D@mn, warum jetzt, die könnte ich gut im Endgame gebrauchen und raufziehen wird zu teuer. Aber es ist nicht wie in anderen Loot-Shootern, ich brauch diese Items nicht zwingend, also zerlegt und gut ist. Aus vorhandener Gear lässt sich nahezu immer was Nützliches basteln und irgendwann kommt das Legendary schon wieder.[/spoiler]
        Den Inventar-Bug empfinde ich trotzdem als ärgerlich, aber mehr als PCF grad macht, ist auch technisch nicht möglich. Ich begrüße die Kommunikation seitens PCF, bin von anderen Entwicklern wirklich Schlimmes gewohnt, und da mir bei Outriders nix wegläuft, kann ich warten. Eventuell ziehen Spieler aus meiner FL in der Zwischenzeit sogar nach und ich kann dann mit denen spaßig im Co-Op die Expeditionen spielen. Sorry, wenn meine Einstellung zu Spielen dann einfach ist: ich muss nicht zwanghaft schneller und besser dastehen als Durchschnittsspieler, das Game gestern beendet haben und keine weiteren Spielaktivitäten mehr besitzen. Das ist aber exakt was sich momentan in den meisten Aussagen betroffener Spieler zeigt und könnte ich maximal dann nachvollziehen, wenn ich keine anderen Beschäftigungen im Leben hätte. Aber auch das möchte ich natürlich nicht pauschal unterstellen.

    • Bis der Bug behoben ist rühre ich das Spiel nicht mehr an. Auf ein gelöschtes Inventar kann ich verzichten.

    • berndguggi kommentierte vor 1 Woche

      Auf reddit gibt es zahlreiche Berichte von Nutzern die nach dem gestrigen Patch im Solospiel nach einem Crash plötzlich ein geleertes Inventar hatten. Stärkt nicht gerade das Vertrauen ins Spiel.

      • Nemesis1104 kommentierte vor 1 Woche

        mir so gestern Abend passiert. War mit 2 Bekannten gemeinsam unterwegs, dann stürzt das Spiel mal wieder ab auf der PS4, danach komm ich gar nicht mehr aus der Lobby raus, weil ein Fehler mit Server Error kommt. Gleichzeitig steht mein Worldlevel 9 ST23. Charakter nur noch in Unterhosen da, alles weg und auch nicht mehr im Singleplayer spielbar…

  • Bei Destiny 2 startet bald Season 14 und Bungie zeigt jetzt harte Nerfs, auf die ihr euch schon mal einstellen sollt. Handfeuerwaffen, Schrotflinten und Schwertern geht’s an den Kragen.

    Darauf sollt ihr euch […]

    • Der Nerf der Schwerter ist mE absolut überflüssig. Klar sind sie sehr gut. Aber weder op noch Vorraussetzung um Aktivitäten erfolgreich zu machen – mit Ausnahme des ersten Bosses im Raid.

  • Die Entwickler von Outriders haben für Donnerstag, den 8. April 2021, Serverwartungen angekündigt. Zusammen mit der Ankündigung verrieten sie auch, dass der erste große Patch ansteht. Dieser soll etliche Feh […]

    • Spiele Pyromancer mit Blutung 3 auf einer LMG die zusätzlich Aschekugeln hat. Auf der Rüstung Vampirmagazin und Schadenbuff ua für brennende, blutende und Feinde die von Asche betroffen sind. Auch nach dem Buff ist der Schaden nach wie vor gut und ich habe idR durchgängig die volcanic rounds. Bin allerdings erst im unteren Drittel der CT. Mal abwarten wie das später taugt.

    • Für PC Spieler mit vielen Crashes ein Tipp. Jeder Crash produziert ein File für den Crashreport das rund 300 MB groß ist. Zu finden unter appdata/local/madness/saved/crashes

      Können rasch einige GB zusammenkommen an “Müll”. Die Reports kann man ohne weiteres löschen

    • Ich meine das Balancing ist bereits live und wurde heute aufgespielt. Ich habe zumindest die dev notes so verstanden.
      Bei meinen Pyromancer ist die Beschreibung des generften Perks im Skill Tree schon geändert. War vorher 30% mehr dmg – jetzt 15%.

  • Eines der coolsten Features von Outriders sind die 15 Weltstufen (Englisch: World Tiers). Mit ihnen könnt ihr unter anderem den Schwierigkeitsgrad des Loot-Shooters beeinflussen. MeinMMO erklärt euch, wie sie f […]

    • Die abgestuften Weltränge finde ich gut. Spiele aktuell die Story auf Weltrang 3 durch und stufe es teilweise auf 2 runter wenn ein Bosskampf oä nicht auf Anhieb klappt. Fürs spätere farmen oder im koop wird der Weltrang dann hochgestuft.

  • Bei Destiny 2 gab es ein Community Summit zwischen der Elite und dem Entwickler. Es wird jetzt spekuliert, dass Bungie das PvP retten will. Auf Twitter wird von einer “rosigen Zukunft” gesprochen.

    Um dieses […]

    • Bungie hört zu ….. jetzt aber wirklich, versprochen, großes Ehrenwort.

      Entwickelt sich ja schon länger zu einem running Gag. Was wird sich groß ändern? Den einen oder anderen Nerf wird es geben und es kommt die eine oder andere D1 Map zurück.

      Ich spiele D2 (allerdings fast nur PVE) sehr gerne. Aber diese großartigen Ankündigungen sind mE unglaubwürdig.

  • Bei Destiny 2 sollen 2 NPCs wieder mehr Relevanz erhalten. Jede Woche sollen euch potenzielle God-Rolls dazu bringen, die Inventare von Händlern zu durchstöbern – so wie damals in Destiny 1.

    Das soll euch j […]

    • Erinnere dich an den Waffenmeister in D1 und die Waffenpackages. Das hat dem Spiel keineswegs geschadet – im Gegenteil!

      • Soweit ich mich erinnere, hatte der doch einen eigenen Waffenpool (und die Fraktionen eigentlich auch, meine ich) 🤔

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.