@beohro

aktiv vor 15 Stunden, 30 Minuten
  • In Genshin Impact scheitern einige Spieler am aktuellen Endboss. Die Entwickler zeigen nachsehen und bringen einen Nerf, um die Quest einfacher zu gestalten.

    Seit knapp einer Woche könnt ihr in Genshin Impact […]

    • Ueyama kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Ja, mit Bogen geht der Boss wirklich easy. Mich hat Fischl gerettet.

    • Ueyama kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Der Kampf war total easy. Ein paar Runden um den Grafen kreisen und mit dem Bogen bearbeiten, in den danach folgenden Phasen von Zeit zu Zeit ausweichen, während man weiter schießt und Elementar-Reaktionen auslöst – fertig.

      Auch wenn ich sagen muss, dass mein Haupt-DD beim ersten Versuch in der ersten phase gestorben ist und ich dann nochmal von vorne gestartet habe (weil ich dachte, das wäre nicht mehr zu schaffen – auf Reddit haben die Leute so viele Horror-Geschichten über die Schwierigkeit des Kampfes geschrieben). Danach lief es aber ohne jegliche Probleme von Anfang bis Ende.

  • Genshin Impact hat viele spielbare Charaktere, aus denen die Spieler wählen können. Der Entwickler miHoYo verrät, wer von ihnen ganz vorne liegt.

    Was sagen die Entwickler? In einem Interview mit den Ko […]

    • Warum wird eigentlich immer wieder auf die Tier-Liste verwiesen, wenn diese seit Oktober nicht aktualisiert wurde? Wenn man sich umschaut, so haben sich einige abermals „schlechte“ Charaktere auf anderen Listen nach oben kämpfen können, während andere abgestiegen sind.

      Ich würde mir wirklich wünschen, dass das endlich mal aufgearbeitet wird und die Liste in Zukunft aktuell gehalten wird – besonders, wenn neue Charaktere dazu kommen.

      • Ja wenn ich an die Listen zum Start denke.
        Glaube Bennet und Xingqui waren da recht weit unten.
        Nun sind sie die S Tier Supporter.

        Also Childe habe ich heute schon im S Tier gesehen als Main DPS.
        Aktualisieren tuen sie die schon.
        Nur ob man den an Tag 1 schon bewerten kann?

      • Irina Moritz kommentierte vor 2 Wochen

        Werden wir machen 👍

  • Bei Genshin Impact steht der neue Patch 1.1 in den Startlöchern. Der wird bereits 4 neue Charaktere ins Spiel bringen. Ein neuer Leak jedoch zeigt 9 weitere Charaktere und eine neue Zone, die ab Patch 1.2 im […]

    • Ueyama kommentierte vor 3 Wochen

      Hydro, Pyro, Cryo, Elektro, Geo, Anemo und Dendro. Bis auf Dendro gibt es schon alle der sieben Elemente im Spiel als spielbare Charaktere.

      • Snake kommentierte vor 3 Wochen

        Ah shit xD danke xD das kommt davon wenn man so früh kommentiert xD

    • Ueyama kommentierte vor 3 Wochen

      Was hat Inazuma mit Schnee zu tun? Das einzige, was man über Inazuma weiß ist, dass es vermutlich auf einer Insel liegt (wie Japan, auf dem es basieren soll) und vom Elektro-Archon regiert wird.

  • Entwickler CD Projekt Red hat erneut die Verschiebung von Cyberpunk 2077 bestätigt. Es soll nur um 21 Tage verschoben werden und nicht wie geplant im November erscheinen.

    Wann erscheint Cyberpunk 2077 nun? […]

    • Ueyama kommentierte vor 1 Monat

      Laut deren Aussage ist alles perfekt und fertig, aber für den Day 1 Patch benötige man noch die 21 Tage…

  • Den Tränen nahe berichtet ein Streamer, wie sehr er es bereut, das Koop-RPG Genshin Impact begleitet zu haben. Er entschuldigt sich und fühlt sich schmutzig.

    Genshin Impact zieht noch immer zahlreiche S […]

    • Ueyama kommentierte vor 1 Monat

      Daran habe ich auch gleich denken müssen. Den Typen kann man doch nicht ernst nehmen.

  • In den sozialen Medien hagelt es Berichte, Bilder und Teaser-Videos von ersten ausgelieferten PS5-Konsolen, die Sony jetzt zahlreichen ausgewählten Influencern und Medienvertretern zukommen ließ. Die Reaktionen d […]

    • Ueyama kommentierte vor 1 Monat

      Wofür jetzt schon werben, wenn sowieso alles ausverkauft ist und die wütenden Fans mit Schaum vor dem Mund gegen alles hetzen, was aus ihrer Sicht ungerechtfertigt die Traumkonsole bekam? Die tolle Aktion könnten die immer noch starten, sobald die nächste Welle bevorsteht.

      Zu dem Zeitpunkt interessiert es doch niemanden mehr, dass irgendwer vor dem offiziellen Release schon eine Konsole geschenkt bekam und der Werbeeffekt ist weniger stark.

      • Hugo kommentierte vor 1 Monat

        Ich denke mal Sonys PR Abteilung wird da um einiges mehr Wissen haben als du und ich und überhaupt einer hier. Sony ist keine fünf Mann Firma die in einer Holzhütte mitten im Wald ihr Ding machen. Und Sony ist auch kein junges StartUp mit zwei Monate Expertise.

        • Ueyama kommentierte vor 1 Monat

          Natürlich maße ich mir nicht an, mehr Erfahrung und Wissen in dem Bereich zu haben (geschweige denn überhaupt welche). Aber mir als Normalsterblichen erschließt sich nicht der Sinn hinter der Aktion, sofern nicht in absehbarer Zeit weitere Konsolen zur Bestellung bereit gestellt würden.

          • Daniel kommentierte vor 1 Monat

            Es geht darum aus einer Playstation ein Objekt der Begierde zu machen. Das ist vergleichbar mit IPhone vor 10 Jahren.
            Da haben die Leute 2 Tage vor den Apple Stores gecamped und trotzdem haben nicht alle eins bekommen.
            Iphones waren damals einfach Kult (Keine Sorge, ich teile diese Ansicht nicht, aber dafür Millionen andere)

            Und genau das macht Sony gerade. Die heben die Playstation in Richtung eines Kultobjekts, die man haben muß um „dazuzugehören“ und das auch wenn man nur höchst selten spielt. Ebenso das auf einmal „Weltstars“ genau diese Konsole schon zuhause haben und nutzen.
            Das die nicht so einfach zu bekommen ist, hilft Sony sogar noch. Die die sich sonst gar nicht mit Gaming beschäftigen, wollen plötzlich auch eine, sehen das die ausverkauft ist und das weckt Begehrlichkeiten. Das sind dann genau die Käufer, welche bei ebay für 800 Euro pro Konsole zuschlagen.

            Und genau das ist das Ziel Sonys. Aus ihrem Produkt ein Kultobjekt machen.

            Ich hoffe ich konnte das näherbringen und sorry für den Textblock.

  • Eine Übersicht aller Charaktere, die wohl innerhalb des nächsten Jahres bis Ende 2021 in Genshin Impact erscheinen werden.

    Um welche Charaktere geht es hier? Genshin Impact hatte zum Start eine Auswahl von 2 […]

    • Ueyama kommentierte vor 1 Monat

      Am meisten freue ich mich auf den Geo-Archon.

      Ansonsten bin ich auf Dendro-Charaktere gespannt. Außer Verbrennen hat Dendro bisher keine Elementarreaktion, daher bin ich neugierig, wie diese Charaktere Konkurrenzfähig gemacht werden. Vielleicht gibt es ja neue Reaktionen?

      • Cortyn kommentierte vor 1 Monat

        Dendro ist echt … weird.

        „Und was kannst du so?“
        „Ich erleide Extra-Schaden, wenn mich Feuer trifft.“
        „Cool – und was kannst du nützliches?“
        „… Onii-chan, muss los.“

        • Marki Wolle kommentierte vor 1 Monat

          Wenn man z.b. Pokemon als Vergleich nimmt, müsste Dendro theoretisch gegen Geo Gegner und Geo Schilde effektiv sein, aber Genshin geht da ja teilweise seine eigenen Wege

          Dennoch denke ich dass Dendro, sollten sie wirklich keine Reaktionen mit Vorteilen haben dafür andere Boni bekommen, vielleicht das sie durchgängig geheilt werden etc.

          Ansonsten wäre das wirklich die schlechteste Klasse, da man ja sonst wirklich nur Nachteile hätte😂

          • Sanke kommentierte vor 1 Monat

            Teil des Coding 1 mal 1 was ich mal gelernt habe ist es eine „Instanz“ von etwas zu erstellen (in dem Fall einer Fähigkeit) und der dann Sachen zuordnen wie „Eigenschaft: Schild“, „Element: Geo“ ect pepe.
            Jede dieser Eigenschaften hat dann selber eine fixe Einstellung wie die funktionieren und ein Schild kann dann nur noch mit bestimmten Parametern Änderungen machen.
            Ein Schild hätte einen Effekt (Leben erweitern um x) und eine Berechnung von einkommenden Schaden mit einem Modifikator der vom Element des Schildes abhängt.
            Hier aber ist es bei jedem Schild eine eigene Einstellung scheinbar, sonst könnten die nicht unterschiedliche Elementare Schwächen haben auf den selben Schild Elementen.

  • Der beliebte Charakter Venti aus Genshin Impact ist nicht mehr erhältlich. Das treibt einige Fans in die Verzweiflung, die viel Geld ausgegeben haben.

    Genshin Impact hat die Welt im Sturm erobert und erfreut […]

    • Ueyama kommentierte vor 1 Monat

      Ich wollte auch genügend Fischl bekommen. Im Endeffekt bekam ich drei Ventis, 1 Jean, 1 Qiqi, 6 Barbaras und 3 Xianglings bevor ich Fischl C5 erreichte (1 soll es ja demächst im Spiel geben, weshalb ich nicht bis C6 durchgezogen habe).

      /Edit: Klee habe ich gerade bei meinem ersten 10er Pull bekommen.

      • Luripu kommentierte vor 1 Monat

        Nice GZ zu Klee.
        6 Barbaras sind auch nicht schlecht mit instant Rezz.

        • Ueyama kommentierte vor 1 Monat

          Danke. Ja, C6 Barbara ist schon eine Klasse für sich. Hat mir schon einigen Nutzen gebracht.

  • Die Gebete im Koop-RPG Genshin Impact, also die zufälligen Lootboxen, werden am 20. Oktober erneuert. Zwei neue Gebete könnt ihr dann benutzen, die vor allem die Chance auf den 5-Sterne-Charakter Klee und zwei 5 […]

    • Keine Fischl? Die ist nicht nur reiner Supporter, sondern kann auch gut als DPS-Carry fungieren. Gibt gute, umfassende Guides dazu. Und demnächst soll sie auch gratis verteilt werden, so wie man Barbara und Xiangling schon über Gewisse Aufgaben erhalten konnte.

    • „Wie lange laufen die Gebete? Eine genaue Laufzeit der neuen Gebete gibt es offiziell noch nicht. Wir können jedoch anhand der aktuellen Gebete von einer Länge von etwa 3-4 Wochen ausgehen.“

      Im Spiel steht doch bereits unter den Ankündigungen, dass das Banner bis zum 09.11.2020 18:59 (bin gerade nicht im Spiel um die Uhrzeit zu prüfen) laufen wird.

      Für mich sind die nächsten Banner erst einmal uninteressant – ich habe bereits Venti C2, Jean, Qiqi, Fischl C5, Barbara C6 und Yiangling C3, das reicht erst einmal für’s erste. Nun heißt es erst einmal wieder Primogems sparen.

  • Die Xbox Series X und Xbox Series S lassen sich ab sofort kaufen. Wir zeigen euch wann und wo ihr eine bestellen könnt.

    Die Next-Gen-Konsolen von Microsoft sind seit dem 10. November 2020 erhältlich. Ihr k […]

  • Heute ist es so weit: ihr könnt endlich Microsofts neue Next-Gen-Konsolen Xbox Series X und Xbox Series S vorbestellen. Doch einige befürchten das gleiche Chaos wie bei der PS5. Wie wird es laufen?

    Update 1 […]

    • Ueyama kommentierte vor 2 Monaten

      Bei Mediamarkt und Saturn scheint es jetzt zu funktionieren, das Produkt ist verfügbar.

    • Ueyama kommentierte vor 2 Monaten

      Nein, bei Mediamarkt und Saturn wird sie schon als ausverkauft bzw nicht verfügbar angezeigt. Und man findet nur über Umwege auf die Produktseite, der Link im Artikel führt nicht dorthin…

  • Die Xbox Series X und die Xbox Series S sind die neuen Next-Gen-Konsolen von Microsoft und heute, am 22.09., starten die Vorbestellungen- In dieser Übersicht verraten wir von MeinMMO euch, wann sie erscheinen, […]

    • Ueyama kommentierte vor 2 Monaten

      Microsoft hält mit seiner Entscheidung, die neuen Spiele Cross-Gen anzubieten die Entwicklung von noch realistischeren, atemberaubenden Next-Gen Titeln zurück. Sie berauben die Spieler damit der wahrhaftigen Next-Gen-Erfahrung.

      Sony ist mutig und tut seinen Fans etwas Gutes, weil sie sich – sehr kundenfreundlich – die neuen Spiele wie zum Beispiel Horizon 2 oder Miles Morales auch für die PS4 veröffentlichen werden. KAUFT PS5!!!!!111einself

      😉

      • vv4k3 kommentierte vor 2 Monaten

        Ich verstehe nicht was du meinst …

        • Ueyama kommentierte vor 2 Monaten

          Eine Newsseite namen Gamesradar oder ähnlich hatte Microsoft in einem Newsartikel heruntergemacht, nachdem bekannt wurde, dass in der Anfangszeit die meisten Spiele auch für die XboxOne erscheinen werden. Weil dadurch die Spiele nicht das Potential der Next-Gen entfalten können.

          Kaum hatte Sony nun letzte Woche bekanntgegeben, dass Miles Morales, Horizon2 etc. auch für die PS4 erscheinen werden, wurde das auf ebenjener Seite in höchsten Tönen gelobt, dass das mutig und kundenfreundlich wäre.

          Auf Twitter und reddit gab es deswegen einige hämische Kommentare, weil das mal wieder zeigt, wie voreingenommen die Sony-Fans sind und wie Microsoft ständig heruntergemacht wird.

          • Namma kommentierte vor 2 Monaten

            Da hast du nicht ganz Unrecht, allerdings muss man hier im Moment auch ein bißchen aufpassen denke ich, der eine ist Partner und macht Werbung der andere nicht.
            An sich denke ich ist es doch kein Problem, schau dir aktuelle Titel am PC an, von 4k max Details zu full HD min Details, die Spanne ist so groß das gefühlt 20 Jahre und 2 remastered dazwischen liegen.
            So ein großes Problem sollte es für die entwicklung nicht sein 😅

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.