@beohro

Active vor 17 Stunden, 57 Minuten
  • Für MMORPGs und MOBAS benötigt ihr oft viele Tasten. Am Black Friday bekommt ihr auf Amazon die beste MMO-Maus besonders günstig. MeinMMO erklärt, warum sich die Maus lohnt und für wen.

    Was für eine Maus brauc […]

    • Wesentlich länger. Das Problem hatte ich schon 2008 mit der Deathadder (Guild Wars Edition) und selbst da hatte ich schon ältere Berichte des problems gefunden, als es bei mir auftauchte. Das Problem wird also vermutlich niemals gelöst werden, weil die Leute die Ware trotzdem kaufen.

    • Ist eine Frage der Gewöhnung. Wenn man sich erst einmal an die vielen Tasten gewöhnt hat ist es schwierig, mit weniger klar zu kommen.

    • Ja, dieses Problem ist der Grund, weshalb ich keine Razer-Mäuse mehr kaufe. Es ist mehr eine Frage des “wann” als des “ob” das Problem austaucht.

    • Besser als die G600 geht nicht, die ist auf jeden Fall empfehlenswert. Mit Razer habe ich leider keine guten Erfahrungen gemacht, was die Langlebigkeit der Mäuse anging.

      • Kann ich so nur unterschreiben, die G600 hält bei mir schön über 2 Jahre ohne großartige Abnutzung!

  • Am Black Friday sind auf Amazon, MediaMarkt und anderen Verkäufern verschiedene Produkte für Gamer im Angebot. Mit dabei ist dieses Mal Razers Basilisk Ultimate. Für MeinMMO-Autor Benedikt Schlotmann gehört das […]

    • Ueyama kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Für mich geht nichts über die Logitech G600. Liegt super in der Hand und hat 12 Seitentasten + G-Schalter für weitere 12 Tastenbelegungen.

      • BinAnders kommentierte vor 1 Woche

        gibts aber leider nicht mehr. Und bei unseren alten geben langsam aber sicher die Tasten auf. Schade. Sind jetzt auf Corsair Scimitar gewechselt. Auch eine schöne Maus, Software gewöhnungsbedürftig, aber das ist die neue G-Hub ja auch.

        • Ueyama kommentierte vor 1 Woche

          Gibt es doch immer noch neu auf Amazon und Co? Aber ja, leider wird sie in der EU schon länger nicht mehr offiziell von Logitech geführt – die in europäischen Onlineshops verfügbaren Mäuse müssen also vorher aus den USA importiert werden, so dass der Preis höher als früher ist.

  • Das neue MMO New World kündigt an, erste Server zusammenzulegen. In der Anfangs-Phase hat man extrem viele Server online gebracht, jetzt wo sich der Ansturm gelegt hat, plant man, die erste Server-Merges. Dabei […]

    • Ueyama kommentierte vor 3 Wochen

      Was genau ist denn mit FF XI? Das existiert doch noch? Oder wurden bestimmte Server dicht gemacht bzw. geht es um das Ende der PS2 und X360 Unterstützung?

      • Schuhmann kommentierte vor 3 Wochen

        Ja, das existiert noch. PS2, Xbox 360 geschlossen – geplante Mobile-Version abgesagt. 2015 war da schon ein Einschnitt.

        Es kommen jetzt noch updates, aber es ist mehr oder weniger in einem Wartungs-Modus. Gab auch “Verabschiedungs-Events” bei Final Fantasy XIV. 2015 kam die letzte Erweiterung, die dann die Haupt-Story abgeschlossen hat und das wurde auch so als “Endpunkt” präsentiert.

        Das Spiel gibt’s aber noch und es kommen auch noch Updates, ja.

  • Eine Umfrage zum Thema Gaming-Verhalten in den USA hat eine interessante Erkenntnis geliefert. Offenbar sind die meisten Spieler aus den Generationen der Millennials und Generation Z Fans von Mobile-Games auf […]

    • Ich bin auch Teil der Millenials-Generation (1990) und habe zwei Töchter – mit Mobile-Games auf dem Smartphone kann ich nichts anfangen. Die Steuerung mittels eines berührungsempfindlichen Bildschirms ohne jegliche Tasten ist gar nichts für mich. Nintendo Switch ist in Ordnung (besonders für meine ältere Tochter), aber ansonsten geht nichts über den PC (und die leistungsfähigeren Heimkonsolen).

      Es können ruhig mehr Spiele auf den Smartphones erscheinen, wenn diese so durch viele Menschen genossen werden können. Aber mir ist es wichtig, dass viele gute Titel weiterhin auf der “richtigen” Spiele-Hardware erscheinen.

  • Das neue Spiel von Blizzard, Diablo 2: Resurrected, erhält auf Metacritic positive Bewertungen von professionellen Kritiker, aber die User-Wertung funkelt rot. Viele ärgern sich in Test-Berichten über den te […]

    • Ueyama kommentierte vor 2 Monaten

      Absolut. Mit D3 konnte ich mich nie 100%ig anfreunden während ich D2 damals gesuchtet habe wie sonst was. Bei D2R kommt direkt die alte Freude wieder auf.

      • L4ch3s1s kommentierte vor 2 Monaten

        Ich habe d3 etliche Stunden gesuchtet, aber es war für mich nie das selbe wie bei d2 (da steckte wirklich viel Lebenszeit drin) – hatte es damals vorbestellt in der c Edition. Jetzt war ich zögerlich und habe nur wegen dem Nostalgiefaktor zugeschlagen – habe es ned bereut. Bin zwar grad mal Ende Akt 2 aber mit fam und 3 Kids ist zocken ned mehr auf Platz 1 ;-). Ich liebe D2 – schön düster, solo auch echt knackig – finde auch cool das man nur einen skill auslösen kann und ned nur am Button smashen ist. Bugs konnte ich noch ned feststellen.

  • Im Moment loggen tausende von Spielern in das MMO New World (Steam) ein, um sich einen Charakter zu erstellen und sich vor allem einen Namen zu sichern. Aber die Chance, den Wunsch-Namen zu erhaschen, ist […]

    • Ueyama kommentierte vor 2 Monaten

      Innovativ? Das konnte man schon 2005 in GW1 (und wurde da sogar dazu gezwungen). Wie es bei noch älteren Spielen aussah weiß ich aber nicht, bei den meisten war aber kein Leerzeichen im Namen möglich.

    • Ueyama kommentierte vor 2 Monaten

      Dank GW1 finde ich es eher nervig, wenn man keine Leerzeichen verwenden kann und der Charakter nur einen Vornamen besitzt. Für mich persönlich wäre das System also absolut perfekt.

  • Kurz vor dem Release von Diablo 2 Resurrected könnt ihr die genialen Cinematic-Videos schon jetzt alle am Stück ansehen. Dataminer haben sie ausgegraben. Dabei kommen sogar bei MeinMMO-Redakteur Jürgen Horn no […]

    • Theoretisch kann man unendlich viel Zeit in dem Spiel verbringen, weil man immer noch bessere Items finden kann oder einen anderen Charakter oder einen mit anderer Skillung hochziehen will.

      Reines Akt 1 – Akt 5 auf Normal (Albtraum und Hölle schaltet man nur durch durchspielen der vorherigen Schwierigkeit frei) dauert nicht sehr lange, das kann man in wenigen Stunden durchziehen. Wenn man es noch nie gespielt hat könnte es aber durchaus 10-20h dauern.

  • Das neue Pokémon-MOBA Pokémon Unite wird gerade von Spielern hart kritisiert. Im Shop soll es handfeste Pay-to-Win-Angebote geben. Was ist da dran?

    Wie ist das Business-Modell von Pokémon Unite? Pokémon Uni […]

    • Leider ist lvl 20 nicht das maximale Level. Auf Youtube gibt es Videos, die das aufzeigen. Für 30 muss man schon ordentlich grinden und es gibt ein wöchentliches Cap auf die Währungen.

      Und mit gemaxten Items ist man schon geradezu unfair OP.

  • Das neue MMORPG Tower of Fantasy (PC/Mobile) setzt auf eine offene Welt im Sci-Fi Universum mit einer ordentlichen Prise Anime-Look. Es erinnert dabei an Spiele wie Genshin Impact oder das kommende Blue Protocol. […]

    • Interessiert mich auf den ersten Blick (besonders vom Setting her) nicht die Bohne, aber kann sich ja noch ändern.

  • In einem Livestream und mehreren Blogposts wurde der kommende Patch 2.0 für Genshin Impact vorgestellt. Er trägt den Namen “Der unbewegliche Gott und die verschwindenden Schatten” und wird noch im Juli e […]

    • Dann willst du keine Dailies und Events machen, um die mit dem Patch kommenden Charaktere pullen zu können? War das Goldapfelarchipel wirklich so schlecht?

    • Naja, mit den Patches danach kommen dann sicherlich Thoma und Gorou als spielbare Charaktere. Vielleicht schon mit 2.1?

  • Nintendo hat sein neustes Switch-Modell vorgestellt. Doch das neue OLED-Modell ist nicht unbedingt das, was die User von einer “Nintendo Switch Pro” erwartet haben. MeinMMO stellt euch das neue Modell […]

    • Wo wurde was von RAM gesagt? Bisher hieß es nur, dass der System interne Speicher von 32GB auf 64 GB erhöht wird.
      LAN-Adapter gibt es auch für das alte Dock, bei dem neuen Dock ist das einfach nur direkt integriert.

      Ich persönlich bin froh über die neue Ankündigung, weil ich so nicht von der v2 Switch upgraden “muss”.

      • Der interne Speicher IST das RAM… Also der Schnellspeicher, auf den zugegriffen werden kann, wenn man ein Spiel häufig spielt…

        Das kann man sich dann in etwa so vorstellen:

        Person X liest gerne Bücher von “Harry Potter” und braucht diese schnell zur Hand… Er/Sie hat dafür einen bestimmten Platz im Bücherregal, wo er/sie genau weiß wo Hingegriffen werden muss, um diese Bücher rauszunehmen und zu lesen.

        Und nun übertragen wir dieses Prinzip auf die Nintendo-Switch Spiele… Wenn Person X ein Lieblingsspiel besitzt (zB Pokemon Schwert/ Pokemon Schild), dann benutzt er häufig dieses Spiel, was die Switch dann in den Schnellspeicher/ internen Speicher (RAM) einordnet, damit schneller drauf zugegriffen werden kann und lange Wartezeiten beim Laden des Spiels ausbleiben.

        Wie ich das verstanden habe, ist also mit “internem Speicher” nicht der Hauptspeicher gemeint, das hätte man ja sonst explizit erwähnt, nehme ich an.

        • Kurz gesagt nein, es geht sehr wohl um den Hauptspeicher, also ob eine Switch 32gb bzw 64gb Arbeitsspeicher hätte. 😂

        • Alter nein,der Hauptspeicher ist NICHT der RAM. Der Hauptspeicher ist eher für Spiele/Apps gedacht.

          Solltest mal bei Wikipedia beide Komponenten vergleichen.

    • Weinen? Ernsthaft? Einfach nicht kaufen und gut. Ist doch besser, als wenn man quasi gezwungen wäre eine leistungsstärkere Konsole zu kaufen. So kann man beruhigt auf der alten hardware bleiben.

    • Unsere Tochter hat auch meine Switch zum Schulbeginn weitergereicht bekommen, als ich mir die neue Revision gekauft hatte.Dank der Altersbeschränkungsapplikation für Eltern kann man die tägliche Spielzeit auch gut überwachen und einschränken, so dass nicht nur den ganzen Tag herumgedaddelt wird, anstatt zu lernen.

      Funktioniert prima!

  • In einem Blogpost kündigte ArenaNet am 2. Juli einen ganzen Batzen an Infos zur neuen Erweiterung für Guild Wars 2 an. End of Dragons wird auf Anfang 2022 verschoben, doch das ist bei Weitem nicht alles. Wir v […]

    • Beste Nachrichten seit langem. Mehr habe ich mich nie über die Mitteilung eines Delays gefreut. Colin Johanson, mehr Berichterstattungen in der Zeit bis zum Release, Engine Update…

      Und da die Erweiterung nicht mehr dieses Jahr herauskommt, muss man sich auch nicht mehr im Schatten von FFXIV Endwalker stehen. Großartige Entscheidungen.

      Und das Bild / der Screenshot von Shing Jea im Post von Anet sieht auch toll aus.

      • Dem schließe ich mich an. Ich finde die anderen Vorhaben wie der Versuch der Performance-Verbesserung ist um einiges sinnvoller, als ein neues Addone. Natürlich bringt das Geld, aber, wenn bei Erscheinung die anderen Vorhaben gut umgesetzt sind, wird sich das bestimmt positiv auf die Verkaufszahlen auswirken können.

        Ich freue mich schon auf die legendäre Rüstkammer. Durch das Verschieben des Addones habe ich doch noch gut Zeit, da einiges hineinzupacken. Es ist zwar schon eine dritte Generation Legendärer Waffen angesagt worden, aber ich spekuliere auf neue Waffen für die neuen Spezialisierungen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.