@beerdrum

Active vor 4 Tagen, 3 Stunden
  • New World kündigte kostenlose Server-Transfers an. Diese haben sich nun verschoben und es gibt einen weiteren Haken: Regionen können nicht gewechselt werden. Das war in den Augen einiger Spieler vorher m […]

    • NilS kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

      Ist halt für Amazon doof, weil sie für jede Region eine bestimmte Menge Server haben. Und die stehen halt physisch irgendwo rum, da kann man nicht eben mal die Festplatte ausbauen und gen Übersee schicken.

      Allerdings hätte man sich das auch denken können. Beim Geld zurück fordern sind die Spieler immer sehr schnell, beim Nachdenken irgendwie nicht.

      • ähhhh… doofe Frage aber wie alt bist du den?
        Weil soweit ich weis ist es heute möglich Daten zu verschicken ohne das man den Physikalischen Datenträger verschicken muss. Ich glaub das ist schon 1 oder 2 Jahrzente her wo das nicht möglich war. 😉

        • Denk mal ein Stück über den Tellerrand. Klar sind meine Daten digital und niemand würde eine HDD verschicken.
          Du brauchst aber am neuen Zielort physikalisch einen Server, du brauchst da Hardware, Infrastruktur, Personal usw.
          Das kannst du nicht beliebig aus dem Boden stampfen und auch nicht beliebig wieder abbauen.
          Wenn Amazon in EU 2 Server öffnet, weil da 4k Spieler in der Warteschleife stecken, dann können die 4k Spieler nicht später nach Amerika umziehen, weil dort vielleicht die 2 Serverplätze gar nicht existieren.

      • Festplatte ^^ HaHa Dein Char. ist ein “3D-MESH” mit einer “Datenbank” dahinter und Programmiercode… :wpds_envy: 

      • RAID Systeme gibts schon seit Jahrzehnten, da werden die Daten in Echtzeit auf mehrere Festplatten gespeichert und wenn man lust hätte kannst im laufenden Betrieb die Platte ziehen und verschicken… .
        Das ist aber so der Stand von vor 20 Jahren mit miesen Leitungen.
        Jetzt kannst auch Daten weltweit replizieren. Bei uns ist der Takt z.b. alle 20min. Sprich alle 20 min werden alle 5 Standorte synchronisiert. 😉
        Könnte Amazon locker genauso machen aber dann willst gesicherte Standleitungen haben und die sind teuer.
        Das man darauf keine Lust hat, weil das keinen Mehrwert für die bringt ist naheliegend aber in dem Fall könnte man sich durchaus mal bewegen um miese PR zu vermeiden. Es sei denn man sagt sich das die paar Leute die das ärgert irrelevant sind und spart sich die Kosten. 😉

        Technisch ist das aber überhaupt kein Problem das umzusetzen.

      • Das war Ironie von meiner Seite aus 😉
        Amazon hat die Kapazität und die Möglichkeiten die Daten ohne Probleme von einem Server auf einen anderen zu kopieren 😀

  • Das MMORPG The Elder Scrolls Online erschien am 04. April 2014. Seitdem ist viel passiert und es haben sich einige Dinge verändert. Auch zieht es nach 7 Jahren immer noch neue Spieler an und schafft es ebenso […]

    • NilS kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

      Von 9 Gründen sind 4 persönlich und nur der Autorin zugänglich. Das sind also irgendwie keine echten Argumente, denn diese findet man auch in anderen Spielen mit seinen Communitys.

  • Das neue MMO New World wird derzeit von langen Warteschlangen geplagt. Doch auch bei anderen MMOs kam und kommt es immer wieder zu Warteschlangen. Wir von MeinMMO möchten wissen, ob ihr schummelt, um diese […]

    • NilS kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

      Man stelle sich vor eure Umfrage wäre repräsentativ und 40% der Serverplätze wären unsinnig blockiert, weil jemand früh einloggt und abends zocken will.

      Durch den eigenen Egoismus selber zocken zu wollen, verstopfen die Server überhaupt erst und es kommt nur zu Warteschlangen, weil die Hälfte nicht in einer stehen möchte.

  • Michael “shroud” Grzesiek erklärte in einem seiner letzten Streams, warum New World nichts für Gelegenheitsspieler mit wenig Zeit ist. Ihm zufolge müsse man schon mehr als eine Stunde mitbringen.

    Amazon Ga […]

    • NilS kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

      Er nimmt sich heraus zu glauben, dass alle Spieler die selben Ambitionen haben wie er selber.
      Das ist zwar üblich und viele machen sowas aber mit der Reichweite sollte man vielleicht noch 2 oder 3 Hirnzellen mehr anmachen, bevor man seine begrenzte Meinung als ultimatives Maxim für alle darstellt.

  • Michael “shroud” Grzesiek hat seit Dienstag mehr als 70 Stunden New World auf Twitch gestreamt. In seinem letzten Livestream erklärte er dann, woran es New World noch mangelt im Vergleich zu anderen MMO-Hits. […]

    • Das UI soll unordentlich und nicht übersichtlich sein? Hat der mal SOLO oder Black Desert gezockt? Kennt der ESO?

      Das Inventar ist besser aufgeräumt als die Pillendose von Oma!

      Sry aber diese Meinung überrascht mich arg. Klar gibt es Platz für Verbesserungen, wie üblich, und tatsächlich sind die Spielerinteraktionen kompliziert, davon abgesehen empfinde ich das UI aber eher vorbildlich.
      Hätte er jetzt zu knappe RPG Elemente und zu wenig Skilling bemängelt, langweilige Quests oder Grind wäre das für mich persönlich wesentlich nachvollziehbarer.

  • In New World müsst ihr für viele Quests quer durch die Spielwelt laufen. Da liegt es auf der Hand, dass sich viele Spieler ein Mount wünschen, mit dem das Reisen deutlich schneller vonstattengeht. Doch die gi […]

    • Der PvP Fokus macht Mounts unmöglich, ich denke das Balancing von Mounts und PvP hat in keinem MMO bisher irgendwie hin gehauen.

      Außerdem wäre es Verschwendung auf die Ressourcen auf dem Weg zu verzichten. Amazon ist es gelungen das Entdecken zu belohnen und wer daran nur vorbei reitet verpasst das ganze Spiel.

  • Die langen Warteschlangen zum Start von New World haben zu vielen Diskussionen geführt. Besonders die Frage, wie lange man AFK gehen kann und wann man gekickt wird, wenn man nicht schnell genug reagiert, haben […]

    • NilS kommentierte vor 3 Wochen, 1 Tag

      Also man kann sich entweder über lange Warteschlangen beschweren oder verraten wie der AFK Timer funktioniert. Beides zu machen grenzt an Schizophrenie.
      An Fairness, Teamplay oder Verstand zu appellieren ist Unsinn, das hat noch nie funktioniert.

      • Realitätsfern, nicht?
        Ich würde gerne wissen, wann ich laufen muss um nicht zu fliegen, denn ich esse gerne mal in Gesellschaft und da dauert das schon um die 45 Minuten. Aber ich werde nicht für 45 Minuten offline gehen um dann 2 Stunden zu warten. Aber trotzdem hat MMO recht, man sollte nicht für nen halben Tag afk sein anderen Spielern die Wartezeit aufbürden. 🙂

        • NilS kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

          Feinster Whataboutismus. Es geht nicht darum warum irgendwer so egoistisch ist und den AFK-Kick verhindert (denn würdest du dich einfach ab- und gleich wieder anmelden müsstest du nicht groß warten mach deiner Pause), sondern darum gleichzeitig zu kritisieren und trotzdem den Exploid zu verraten.

  • Am 28. September um 8:00 Uhr gingen die Server von New World endlich online. MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch war mittendrin und hat sich stundenlang in Warteschlangen gestellt. Mit Problemen hat er gerechnet, […]

    • NilS kommentierte vor 3 Wochen, 1 Tag

      Ach komm schon! Du schreibst seit Jahren hier über MMOs, du hast dutzende Releases mitgemacht, du bist ein MMO-Veteran wie aus dem Bilderbuch aber kennst die oberste Regel nicht?

      Never play on release day!

      Das ist keine Aufforderung, sondern eine Feststellung. Seit Wochen prangern irgendwelche Streamer das Spiel an und kritisieren vor sich hin, auch bei euch gabs dazu Artikel. Da würde ich auch lieber Server und Kosten sparen.
      Insgesamt war es von niemandem “der Spaß seines Lebens”. Es gibt weit bessere Dinge als in einem frischen MMO herum zu wandern. Kaffee zum Beispiel.

      • Du schreibst seit Jahren hier über MMOs, du hast dutzende Releases mitgemacht, du bist ein MMO-Veteran wie aus dem Bilderbuch aber kennst die oberste Regel nicht?

        Scheinbar lernen manche nie aus.^^

  • Destiny 2 hat ein neues exotisches Spurgewehr namens „Agers Zepter“, welches ihr aus der Quest „Eine Aussichtslose Krönung“ bekommt. Durch den neuen Katalysator wird diese Waffe noch stärker. Wir von MeinMMO z […]

    • NilS kommentierte vor 4 Wochen

      Das “Genie” hat einfach alles was Super generiert ins Build geworfen, das ist gut aber meine Glanzleistung.

  • Das MMORPG Warhammer Online wurde eigentlich 2013 eingestellt. Zum 13. Geburtstag des Titels bekommt es aber trotzdem zwei neue Städte und einige coole Events. Schuld daran ist ein Fan-Server namens Return of […]

    • NilS kommentierte vor 1 Monat

      Ich habe mich immer gewundert, wie oft die Marke genutzt wird und immer wieder scheitert. Das ganze Warhammer Universum ist genial, kompliziert und erwachsen wie kein anderes. Es ist schon schwer ein Spiel davon zu floppen und trotzdem gibt es haufenweise digitalen Abfall.
      Ich spiele selbst immer mal auf den Servern und kann ihn nur empfehlen.

  • Also doch! DAS Exotic schlechthin aus Teil 1 wird bei Destiny 2 im Dezember seinen Einzug feiern – der ikonische Raketenwerfer Gjallarhorn. Doch Shooter-Experte Sven Galitzki von MeinMMO ist sich sicher: Bungie […]

    • Können wir mal darüber sprechen das es Bungies Problem sein soll, wenn Spieler Geld für etwas ausgeben, dessen Leistung oder Fähigkeit noch nicht bekannt ist?
      Wer seinen Geldbeutel zückt um im Spiel Vorteile zu bekommen ist ein Problem, dass auch der Entwickler nicht beheben kann. Er kann nur seinen eigenen Nutzen daraus ziehen und das ist mir tausendmal lieber als wenn irgendein Unbeteiligter Cheats oder Zergs bei eBay verkauft.

  • Aim-Bots gibt’s jetzt nicht mehr nur in Spielen. Ein technisch begabter Typ hat nach vielen Stunden der Arbeit einen Aim-Bot im Real-Life gebaut. Den kann man anziehen und er sorgt dafür, das man mit Pfeil- un […]

    • NilS kommentierte vor 2 Monaten

      Technisch begabter Typ? Man könnte fast meinen er sei Ingenieur.

  • Der berühmte MMORPG-Streamer Asmongold zieht deftig über das kommende MMORPG New World von Amazon her. Laut ihm ist es noch nicht bereit für den Release im August. Dennoch scheint der gute Mann nicht die Fi […]

    • Ich glaube langsam, bei jedem frischen Release wird eine Qualität wie bei etablierten Spielen erwartet.
      Das funktioniert nicht. Gerade MMOs kommen als Gerüst, an dem man sieht was geht und gehen könnte. Und wenn das Gerüst gut ist, die Spieler zahlreich und das Einkommen gut wird weiter gebaut.
      Das sieht man doch deutlich an den MMOs diesen Jahres!
      Crowfall stirbt vor sich hin, weil das Gerüst langweilig ist. SOLO bietet ordentliche Zahlen, weil der Grundsatz gut ist.
      Und die Beta war top, wenn ich mal an Division oder Destiny erinnern darf. Da war man mach 2h fertig mit der Beta und trotzdem lief nix gut.

      • “Ich glaube langsam, bei jedem frischen Release wird eine Qualität wie bei etablierten Spielen erwartet.
        Das funktioniert nicht.”

        Qualitativ funktioniert das und ist vor allem nötig. In Sachen Quantität ist es schwierig einem jahrelang gewachsenem Spiel das Wasser in der Anzahl an Dungeons etc. zu reichen. Dafür hat denke ich auch die Mehrheit der Spieler Verständnis.
        Aber wenn die Qualität dessen, was es dann “nur” gibt auch noch in einem teils Alpha/ early Beta Status ist, wirds schwierig.

  • Die Streamerin Imane „Pokimane“ Anys (24) ist die mit Abstand größte Streamerin auf Twitch. Ihr wird auf YouTube und Twitter vorgeworfen, einsame Männer auszunutzen, die in Pokimane ihre „Freundin“ sehen und […]

    • NilS kommentierte vor 3 Monaten

      Was für ein bodenloser Blödsinn. Wenn die Männer ihr Leben nicht im Griff haben, sind sie selber daran schuld. Niemand anderes.

  • Das deutsche Unternehmen Gameforge hat mit dem neuen MMORPG Swords of Legends Online einen starken Verkaufs-Start mit 200.000 verkauften Einheiten in der ersten Woche hingelegt. Der Publisher jubiliert über den […]

    • NilS kommentierte vor 3 Monaten

      Die Immersion ist für Europäer einfach nicht gegeben und die mangelhafte Übersetzung, abgehackten Cutscenes und komplexe Story helfen da nicht weiter. Außerdem sehen alle Charaktere irgendwie gleich aus aber wahrscheinlich behaupten Asiaten das Gleiche in europäischen Spielen.

      Einen Hype gab es nicht und auch eigentlich keine großen Erwartungen. Und genau das ist SOLOs größte Stärke. Trotz aller Probleme bietet es solide und abwechselnde Unterhaltung.

  • Ember Sword ist ein neues MMORPG, das an alte Klassiker wie Ultima Online und RuneScape erinnert. Allerdings wird die Technik sehr modern, denn das Spiel setzt auf Blockchain und Krypto-Währungen. Nun startet […]

  • Am 9. Juli erschien Swords of Legends Online (SOLO) auf Steam, Epic und im Gameforge-Launcher. Obwohl der Release hervorragend verlief und das neue MMORPG überwiegend positive Bewertungen bekommt, bekommt man […]

    • Obwohl ich großer Fan der östlichen Kultur bin, muss ich doch zugeben das für meine europäische Nase recht viel elegantes Gehüpfe, unterwürfiges Getue und verwirrende Geschichten drin stecken. Das muss man schon mögen.
      Ich persönlich empfinde Fehler in der Lokalisation und ein paar kosmetische Bugs als irrelevant. Einige Fähigkeiten und vor allem Items brauchen eine genauere Beschreibung aber das ist alles nicht spielstörend.
      Das Kampfsystem ist gelungen, die Klassen grundverschieden und die To-Do-Liste riesig. Für die MMO-Verhältnisse der letzten Jahre ist das hervorragend!

      Und ich liebe die Bewegungsfreiheit! Als ob ich selber in einem billigen Martial-Arts Film spiele. Suuuuper!

  • Das kommende Action-MMO Magic: Legends wird niemals den Release sehen. Denn das Spiel soll schon im Oktober wieder abgeschaltet werden. Das wäre dann nur 7 Monate nach Start der Beta. Dabei war der Hype zur […]

    • Das Spielprinzip blubbert nicht zum ersten Mal aus der Versenkung und es wird immer wieder dahin zurück verschwinden. Es ist schon eine Leistung auf ein Franchise mit Millionen Fans zurück zu greifen und trotzdem so hart an der Fanbase vorbei zu ballern. Magic ist Tiefgang, Strategie und Taktik auf hohem Niveau aber wer das nicht bieten kann, könnte immer noch die Story erzählen und die Welten zeigen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.