@beangel

Active vor 3 Stunden, 45 Minuten
  • In Destiny 2 steht heute, am 24. September Urgestein Xur auf der Matte. Der Händler hat Exotic und neuerdings auch zufällige legendäre Items im Gepäck. MeinMMO verrät euch alles zum Startort und dazu den Tria […]

  • Die Trials of Osiris habe eine lange Geschichte mit den Trials in Destiny 2 und Teil 1. Nun, nach einer endlosen Odyssee entschloss sich Bungie dazu, den Trials einen neuen Modus zu spendieren und die Hüter […]

    • Leider nicht, da hast Du Recht. Finde ich auch schade, dass sie da nicht darauf eingegangen sind. Das fehlt den Trials irgendwie. Ich habe da immer das Gefühl die Teams “benutzen” einen für Ihre Makellos, wenn man da solo reingeht.

      Vielleicht wollen sie aber auch einfach nicht das zu viele Solospieler makellos gehen können, da es immer bisschen so klang wie: Mehr für Teams gedacht. (Makellos schafft man als Solospieler vielleicht nicht – aber spielbar ist es dennoch)

  • Bungie wird das “erste digitale Mode Magazin” zu Destiny 2 veröffentlichten. Da unser freier Autor Christos Tsogos auch ein modebewusster Hüter ist, kann er es kaum erwarten zu sehen, welche Ideen die Community z […]

    • Ein Ornament finde ich nicht. Es wäre sicherlich schön gewesen, wenn man auch Exos Shadern könnte. Aber dann würde auch niemand mehr auf den ersten Blick erkennen können, was das Gegenüber gerade für ein Rüstungs-Exo spielt.

      • Rüstungs Exos kann man doch shadern. Exo Waffen kann man nicht shadern.

        • Ich glaube Britta schmeißt gerade das Gerät an und shadert erstmal wild alle Exoteile nach der neuen Erkenntnis 😁

          Hey ich wusste dafür monatelang nicht, dass der Seasonpass EP Teamboost nicht im Orbit aktiv ist und habe immer schön in 6er Formation die Beutezüge rausgehauen. Nur eben ohne Zugewinn 😂

        • Ok, ich meinte das Du da keine Ornamente (Shader war an der Stelle falsch) hast. Bei Waffen ist mir das nicht ganz so wichtig.

          • Ich glaube wir reden aneinander vorbei 😁
            Du dachtest ich meinte normale Rüstungsornamente oder Transmogs auf Exorüstungen? Das meinte ich nicht. Ich wollte auf die Exo Ornamente hinaus, die es ja tatsächlich nur bei Tess gibt^^

            • hmmm … irgendwer eine Entknotungsmaschine für die Gehirnverwurschtelung ? *ggg

              und nööö 😜noch hat sie nix durchgeshadert hehe

              • Ja nee, du wusstest das mit den Shadern auf Exorüstung natürlich. Dabei meintest du eigentlich, dass Rüstungsornamente für legendäre Rüstungsteile natürlich nicht auf Exorüstung anwendbar ist. Dann würde man die Exos tatsächlich nicht mehr erkennen. Hab ichs jetzt entwurschtelt? 😁

    • Fashion ist ein absolut super Thema in Destiny. Finde es gut, dass sie das weiter voranbringen mit dem Fashionmagazin.

      Wobei ich mich persönlich auch manchmal frage, wer da bei Bungie die Rüstungssets designt. Ich tippe auf die Dame in der Schlafanzughose aus der Videovorstellung von Beyond Light *fg
      Alleine die Mondrüstung des Warlocks … die habe ich gaaaaaaaaaaaaanz weit hinten in meinem Tresor. 😬😬😬 Never ever lasse ich den als gruselige Eiseule im “Moertel Morn Look” auf die Piste.
      Der Jäger in der Spleisserseason hatte einen Brustschutz mit Hängebrüsten o.O *wtf* –
      Man MUSS ja fast schon durchmischen, wenn es passen soll. Da war Transmog echt ein Segen, den auch ich sehnlichst erwartet habe.

      Bei den Shadern ist immer eine Farbe dabei, die NIE ins gewünschte Setup passt, wenn man da rumbastelt. Deswegen war ich auch richtig überrascht, dass es einen 2-Farbshader diese Season gibt. Mehr davon! Ich warte immernoch auf den Schwarz-Schwarz-Schwarz-Schwarz Shader den es ja in Destiny schonmal gar …

      Aber ja – ich glaube auch man spielt besser, wenn der eigene Charakter auch gut aussieht. Das ist ein ungeschriebenes Destiny-Gesetz. 😉

      • Wenn ich an das aktuelle Eisenbanner-Rüstungs-Set denke, stellt sich bei mir vor Schreck alles auf! Oder der Antonov-Helm des Titanen, oder, oder, oder… Wobei mir eigentlich fast egal ist, wie ich rumrenne. Aber manche Dinge gehen halt echt gar nicht.

        Sensationell natürlich Shader, die plötzlich Farben beinhalten, die sie in der Vorschau gar nicht preisgeben. Am liebsten wäre mir, mein Hüter wäre komplett schwarz.

        Zu Deinem letzten Absatz: Meinst Du, die haben deswegen das Three-Peeking aus den Trials entfernt? 😉

        • … möglich … oder man zieht sich dieses Wochenende so gruselig an das die in den Trials freiwillig von der Map springen. 😂

          Komplett schwarz ist ne Menge Tüftelei und irgendwo ist immer was komisch, farbiges drin. Wobei ich finde komplett weiss geht irgendwie besser.

          • “Rivalitätsresolut”…und zack sieht man aus wie der Unschuldsengel vom Lande vorm Traualtar. 😇

            Erstaunlich, denn eigentlich ist das Ding kunterbunt.

            Aber das komplett Schwarze wäre mal super (“jaja…in einer perfekten Welt”…). Zur Not geht’s ja einigermaßen mit “Nebelstreifen” oder man kombiniert halt die Shader des Toten Orbits aus den Fraktionskämpfen.

            • Shader Toter Orbit ^^ jaja … wär mal froh die hätte ich. Die Shader hätten sie dalassen können bevor Sie sich geflüchtet sind die Nasen 😉

    • Aktuell sind in Destiny 2 Warlocks die größten Feuerteufel. Der Brandschaden ist verbuggt. Doch Spieler lieben den Fehler und wir zeigen euch, welche Exotics ihr jetzt unbedingt ausnutzen solltet.

      Diese K […]

      • wenn Bungie alles zuerst selbst ausprobieren will, sollte, müsste o.ä., hätten wir glaube ich einen Wochenlangen Server down 😅

      • Wird ausprobiert und höchstwahrscheinlich für witzig befunden. 🤣 Ich gehe fest davon aus, dass es absehbarer Zeit fixes geben wird. Bis dahin kann man halt in normalen Spielmodi etwas mehr Spaß haben als üblich. Dass es Bungie mit dem Testen nicht so ernst nimmt ist ja hinlänglich bekannt. Ärgerlich finde ich nur das fast schon exemplarische Deaktivieren von neuen (und alten) Exotics, worauf man sich zu Beginn jeder Saison einstellen kann.

      • Na hauptsach bei allem anderen ist Bungie schnell. Aber beim broken Warlock wird sich wieder Zeit gelassen.

        • Guter Witz. Wo soll der denn, außerhalb von Strikes, broken sein?
          Warlock war seit d2 größtenteils die schwächste PvP-Klasse, dafür die nützlichste, manche würden sagen beste PvE-Klasse.
          Und das, was du da hast ist im besten Fall nett oder Spaßig, aber nicht broken

          • Sehr viel gehyped. Es gibt noch immer keine GMs, nix was wirklich was bringt…
            So ein “Build” mag spaßig sein in der Open World, alles ab 1350 aufwärts kannst’s dann eh vergessen.

            • Stimmt überhaupt nicht das Nekro Build mit Elemtar Quellen und Kriegsgeistzellen habe ich im Großmeister verlorene Sektor gespielt absolut Broken. Spitzenreiter kann kommen lauf ich solo dann 🤣🤣🤣

      • Ich dachte schon ich hatte mir eingebildet, dass mit dem Warlock was nicht stimmt.

        Hatte nur ne Granate in einen großen Haufen Besessener geschmissen, als ich den Kat für Agers Zepter machen wollte bei Shuro Chi und auf einmal sind alle Gegner nach und nach ohne weiteres Zutun in die Luft geflogen XD

        Das Explodieren funktioniert nämlich nicht nur mit Nahkampf, es funktioniert auch mit einfachen Granaten-Kills oder einem einfachen Angriff der Warlock-Super.
        Man muss es noch nicht mal triggern.

      • Ich möchte fast meinen, dass das mit Absicht so ist. Die Sturmtrance wurde ja auch verändert. Der Landfall macht jetzt so “Wellen” in verschiedene Richtungen. Ich finde die Solar Veränderung gut und sie funktioniert ja auch nur im PVE so gut

      • Gelesen, gespielt und für extrem lustig befunden. Jetzt weiß ich auch, warum meine Konsole immer vor Reizüberflutung beim Starten warnt.

        Habe Frollein Warlock (die fristet sonst ein Schattendasein bei mir) Fellwinters Helm aufgesetzt (in Kombi mit der Monte Carlo immer reichlich Nahkampfangriffe) und bin mal ein wenig rumgestreunert. “Juhu, ich kann Feuer speien!” waren so meine Gedanken, als alles um mich herum explodiert ist. Dagegen ist die Sonnenschuss ja Kindergarten-Mumpitz. Hab mich wirklich beömmelt; aber bin mir durchaus dessen bewusst, dass der Spaß bald gefixed wird.

        Ok, dann mache ich halt dröge weiter den Kat (3. Run bei der Offensive. Vorher gabs noch direkt den Lumina-Kat beim ersten Milestone-Strike, den ich gelaufen bin, nachdem ich das Ding aus dem Shop gezogen hab. Na also, geht doch, Bungie.) für das Zersplitter-Zepter voll (266/1000). Aber so wie das momentan ingame an allen Ecken und Enden abläuft, ist mit dem Ding in ein paar Tagen auch irgendwas kaputt…😉

        • *ggg jaaa genau das!
          Es ist einfach nur zu gut. Klar das ist nichts für 1350 Dämmerung. Das dort zu triggern klappt manchmal aber im Spitzenreiter wird man nichts reißen können. Trotzdem für alles andere super spaßig. Vor allem ein Blick in den Killfeed ist echt irre dann.
          Grad oben Mond/ Hafen der Sorgen. Da gehen ja echt 90% aller Kills dann auf Dein Konto. Das macht nur “blupp, blupp, blupp” … und Du hast mit einem Nahkampf fast den halben Mond umgenietet.

      • Ich finde es lustig einerseits wie spät solche Artikel kommen ich mein ist ja schon einige Zeit her als der Buff kam und anderseits das viele Spieler erst ein riesige blinkendes Reklameschild mit der Aufschrift der Warlock Solar untere Baum ist voll gut brauchen damit sie mal das ausprobieren. Vielleicht bin ich auch mehr Experimentier freudiger als andere oder viele sind einfach zu faul oder engstirnig.

        • Es gibt auch spieler, die sich auf eine klasse konzentrieren und gar keinen WL spielen.

          Dass der bottom-tree stark ist, ist definitiv schon mehreren aufgefallen, wir lassen nur unsere Eier in der Hose…

        • Da auf dieser Seite nicht nur Leute unterwegs sind, die nichts anderes als Destiny im Kopf haben, sind solche Artikel doch recht aufschlussreich. Und wie Esmerald schon schrieb, gibt’s auch genügend Spieler, die andere Mains spielen oder schlicht noch nicht dazu gekommen sind, sich mit dem Warlock großartig zu beschäftigen. Jemanden dafür als faul oder engstirnig zu bezeichnen finde ich ganz schön anmaßend. 😉

      • Moin moin,

        • Danke, interessant. Wenn man jetzt keinen Mantel der Kampfharmonie hat: Würde das so auch mit Felwinters Helm funktionieren (die Variante von Ehroar)?
          Oder sollte man dann andere Mods nehmen?

      • Aha…mich würde eher Interesieten warum ich mit dem Bogen nur einen Schuss brauche um einen überladungs Champion zu stunen, und mit dem schwert das im schwere slot ist 3 Schläge.?!?
        Also mit dem Schwert auf 1350 kaum zu bändigen da der nach 1 schlag sofort Portet.
        Total sinnlos.

        Schon mal wer den Titan mit Pfad der brennden Schritte ausprobiert unterer baum mit Vex oder 1k ist was glaube ich für spitzenreiter und ein Bosskiller. Mal heute Testen.

    • Wer das begehrteste Raid-Exotic in Destiny 2 sein eigenen nennen will, muss sich auf einen harten Grind einstellen. Das frustriert viele Spieler. Sie wollen von Bungie genau wissen, wie selten die beste Waffe […]

        • Den Raid können die Spieler seit Mai 20221 laufen, das sind 5 Monate und obwohl viele alles versuchen, gehen sie leer aus.

        Na da sind ja noch ein paar tausend Jahre Luft…..🙈🙈🙈

      • Bungie brachte eine Art Zufalls-Schutz (RNG Protection) ins Spiel. So erhöht sich eure Chance auf die sehnlichst erwünschte Waffe, mit jedem erfolgreichen Abschluss, bei dem ihr leer ausgeht. Bis hin zu einem 100 % garantierten Drop.”

        Netter Taschenspielertrick.
        Wenn sich die Chance mit jedem Lauf um 0,01% erhöht, hat der besagte Pechvogel noch ein paar tausend Versuche vor sich und auch nur wenn die Erhöhung absolut berechnet wird.
        Ohne konkrete Zahlen kann Bungie mir auch erzählen das sich ein übergewichtiger, alter Mann zu Weihnachten unerlaubten Zutritt zu meinem Haus verschafft und seine Hinterlassenschaften unter meinem Baum verteilt.

      • Für dass die Waffe so selten sein soll, ist es erstaunlich dass gefühlt, in jedem dritten Schmelztiegelmatch, jemand oder sogar mehrere sie haben.

        • Ich glaube das fällt dir nur stärker auf, weil du darauf achtest. Vielleicht auch weil Spieler die sie haben auch meist Vielspieler sind und daher häufiger anzutreffen sind als Wenigspieler die zwar größer in der Anzahl sind aber auch sehr warscheinlich viel seltener die Vex haben. Achte mal darauf wer alles das Impulsgewehr aus Prophezeiung spielt. Plötzlich denkst du alle spielen die, aber das täuscht.

      • War da nicht auch was mit einer badluck protection bei der Anarchie welche dann “gefixt” wurde weil sie “fehlerhaft” war, nachdem so ein kleiner Sturm losging?

      • Ich habe nichts gegen den Zufall, der ist mir sogar lieber als die Exoquests.

        Allerdings ist die niedrige Droprate echt eine Sauerei. Ich habe bisher aus keinem der Raids die entsprechende Exo erhalten. Man könnte meinen mein Account ist dafür extra gesperrt.

        Und das schlimme daran ist, mir fehlen aktuell die guten Spieler mit denen man die Raids in schneller Zeit läuft und dann 3 mal Endboss macht. Mit dem Clan bin ich schon froh wenn wir einen Raid 1-2 mal abschließen.

        Effektiv bin ich aber alle Raids in ausreichender Anzahl gelaufen, als sie aktuell waren aber nix bekommen.

        Und das kann es ja eigentlich nicht sein. Hatte Bungie nicht mal angekündigt sie wollen unsere investierte Zeit honorieren?

        • Hab jede Exo unter 10 Runs bekommen, außer Vex beim 12. oder 13. Lauf. Vielleicht bin ich ein Aluhut, aber ich meine mir einzubilden, dass es hilft, wenn man nicht regelmäßig Raids läuft und Pausen von Destiny einlegt. Dann spielt man wieder und wird mit Zeug zugeschmissen. Aber alles nur Aluhuttheorie.

      • Irgendwann hab ich aufgehört mich über das Konzept noch aufzuregen : Starke Exos in Raids oder sehr gute Pvp Spieler machen wir mit Loot noch stärker .

        Als ob’s keine andere lohnenswerte Belohnungen geben könnte in Destiny.

        Das gute ist : Man kann auch so ne Menge Spaß haben , man zockt was man will und die bessere Liga ist einem am besten egal.

        Wenn du im Raid nur einer Waffe hinterher hechelts gute 5 Monate …. Der Spaß hört sich gut an

        • Du trennst das hier aber ganz schön in zwei Lager. Aber nicht in Normspieler oder Prospieler bitte. So habe ich es in Destiny nicht kennengelernt. Natürlich gibt es eine Trennung. Aber das ist eben nur zwischen PvE und PvP meiner Meinung.

          Bei der Palindrom Adept haben unsere PvE-Pro’s den PvP-Pro’s die Godroll im Spitzenreiter besorgt. Im Gegenzug bekam man aber auch Hilfe, um mal auf den Leuchtturm zu kommen.

          Solospieler haben es sicherlich schwerer bei Destiny. Aber der Rest: Tut sich doch sehr gut zusammen. Etwas das ich an diesem Spiel immer mochte. Du hast Deinen Clan und da hilft man sich, sodass eben auch ein Spieler der nur wenig online ist dennoch alles in Destiny bekommen kann. Zumindest halten wir das so …

      • Klar ich finde schon das eine Raid Exo Waffe etwas besonderes sein sollte und nicht direkt hinterher geschmissen werden sollte ABER…

        Aber ich finde nach einer gewissen Anzahl an Raid Abschlüssen sollte dann schon die Waffe save droppen. Ich würde so 20 Abschlüsse gut finden, da hat man zumindest schon ein paar Wochen geraidet und hat sich auch damit befasst.
        Ich bin auch bereits seit Mai damit beschäftigt aber immer noch keine Vex, in unserem Clan haben gerade mal 2 Hüter die Waffe bekommen.

        Ich finde es mittlerweile echt nervig man möchte doch JETZT mit der Waffe zocken und nicht erst eine Woche vor Witch Queen, da möchte man dann den neuen Raid laufen und dessen Waffe hinterher jagen. Wenn man die Vex dann noch verspätet bekommt wird sie evtl. nochmal generft und ist dann nicht mehr zu gebrauchen und gerade jetzt ist sie cool.

        Es ist und bleibt einfach frustrierend 😒

        • 20 ist ne gute Zahl um es dann garantiert zu bekommen. Für Casuals fast zu hoch, aber machbar und für Hardcorespieler nicht zu niedrig um es als „Hinterhergeschmissen bekommen“ wahrzunehmen. Aber spätestens ab 40+ ist es einfach krank. Das ist respektlos gegenüber der Zeitinvestition der Spieler.

          • Man möchte die ja nicht mal hinterher geschmissen bekommen – man tut ja auch was dafür. Ich kann aber auch verstehen, dass man ab dem 40-50 Run kurz vor dem entnervten Aufgeben steht, wenn man immer wieder Nichts bekommt. Verständlich.

      • Grind ist ja schön und gut aber ich finde nach 30 Abschlüssen sollte schon die BLP greifen und das Ding endlich droppen. Ich kann den Frust der Leute nachvollziehen die das Ding jetzt noch immer nicht haben. Ich hab die erste beim 36. Run oder so bekommen…

      • Ich habe die Vex Mythoclast exakt einen Tag vor Beginn dieser Season erhalten. Ich habe nicht jede Woche mit allen Charakteren gespielt, da ich auch keine feste Raid-Gruppe habe.
        In Woche 3 oder 4 habe ich meinen Bruder in den Raid mitgenommen. Ihm ist sie direkt beim ersten Clear gedropped.
        Ansonsten waren sein Drop und meiner die einzigen in allen Raid-Teams, mit denen ich gespielt habe, die ich live miterleben durfte.

      • Vex-Fan seit Destiny 1, egal in welchem Zustand die Waffe gerade war oder angeblich war.
        27 Abschlüsse um meine Lieblingswaffe ever endlich wieder in Händen zu halten. Kein Drop.
        So what, irgendwann kommt sie zurück zu Papa. ,O)
        Bis dahin schmerzt es nur jedesmal ein wenig, wenn man sie irgendwo hört und sieht.
        Wird schon. ,O)

      • Ich habe sie
        in Destiny 1 beim ersten Abschluss und
        in Destiny 2 beim 17. Anschluss erhalten.

      • Ging mir bei der Augen von Morgen nicht anders.
        Ich habe Bungie auch verflucht, da Augen das gambit dominierten und ich die auch unbedingt haben wollte, na ja 1 season und 100 runs später war es dann so weit.
        Die Vex kam nach 31ten run…Gott sei dank😇

      • Hab die Vex nach 20 Runs bekommen, Augen von morgen bis heute nicht. 1000V hab ich schon lange aufgegeben.

      • Ach amüsant. Regen sich drüber quf das sie selbst nach dem 50ten Versuch nicht gedroppt ist. Was soll ich da erst sagen? Seit der RAID damals in D1 on ging habe ich jede Woche mit einem Trupp den gemacht. Kein! Einziges! Mal! Bekam ich die Vex. Jetzt, in D2 dasselbe. Seot der RAID da ist droppte sie nicjt einmal. Aber rege ich mich auf? Nein. Ist halt so, was look Glück angeht habe ich ein Glück von 0,0000000000000000000000000000000000000000000000000000000001% dass das Ding mal kommt.

      • Über die Vex möchte ich mich gar nicht auslassen. Viel witziger sind die Klassenzeichen. Ich habe 30 Abschlüsse und erst letzte Woche ist das Titanenzeichen gedroppt. Ein Witz 🙈. Beim Warlock und Jäger noch Fehlanzeige. Tipp bei der Vex: Nicht regelmäßig ernsthaft spielen. Durchziehen lassen scheint vielversprechend zu sein, die Leute bekommen bei uns die Vex meistens im 1. run 😂.

        • Bei mir ist es die schicksalsbringer, das teil will einfach nicht droppen, aber die vex droppt mal einfach so nach dem 3ten run. Manches ist schon schräg in dem game 😅

        • Hatte ich auch beim warlock mit dem kg. Das war witzlos. Locker so 20-30 runs waren da drin

      • hab sie letzte woche nach meinen 4. run bekommen

      • Also im Gegensatz zu den anderen Raids bin ich VoG ca. 30 mal gelaufen und hab die Vex nach etwas über 20 Versuchen bekommen. TSK bin ich 3 mal gelaufen aber der gefällt mir nicht, also keine Augen von Morgen.
        Und der letzte Wunsch ist ein unbeschriebenes Blatt, würde den wohl mal laufen wenn die Zeit es zulässt und sich ein Trupp findet. Aber nicht unbedingt für die 1000 Stimmen sondern einfach nur mal so

      • Köstlich, wie die Community einerseits bemängeln, dass der Exoloot in D2 viel zu inflationär dropt und über die guten alten D1 Zeiten sinniert (In welchen man sich “noch richtig über den seltenen Exoloot gefreut hat”), andererseits jedoch bemängelt, dass ein Raidexo (weches nunmal die ultimative Lootkarotte symbolisieren soll) viel zu selten dropt.

        Welch ein großartiger Kontrast… 😇!

      • wenn ich mal ein raid team hätte könnte ich auch mitreden 😂

      • Ich sage nur Letzter Wunsch, Tausend Stimmen über 100 Abschlüsse und KEINE “TS” bekommen ! Bungie und Lootglück werden wohl niemals zu einander finden!

      • 50 Runs für die Vex…hey ich hab sie beim Dritten Lauf bekommen, vor meiner “Augen von Morgen”, für die habe ich “nur” 83 Abschlüsse gebraucht.
        SO eine Obergrenze mit garantierten drop wäre echt nicht schlecht.

      • Gestern hatte ich sie ….
        Es war der dritte Run 🤷🏻

      • Man sollte da halt begrenzer rein hauen. 20 Abschlüsse (3x Pro Woche) sollte da maximum sein. Dann ist ein Spieler 6 Wochen mit allen Chars gelaufen. Das ist die Hälfte einer normalen Season.

      • Wenn die mal bei jemandem droppt ist, dann immer nach einem kompletten Run. Bisher noch nie, wenn der Checkpoint bei Atheon benutzt wurde. Mag jetzt Aberglaube sein, aber vielleicht ist was dran.

        • Ich hab sie bei einem Checkpoint bekommen das erste mal und danach beim nächsten Checkpoint nochmal (11 gesamt Runs bevor ich auf die Checkpoints zurück gegriffen habe wo sie gedropped ist)

          • Ich finde, das ist auch die effektivste Methode. Den Run machen, Checkpoint beim Boss holen, und dann für den Rest des Clans diesen nutzen. So halten wir das schon seit Jahren und schaffen es fast immer, dass wir allen (also denen die Raids auch machen) die Exos holen.

            Das liegt dann im Rahmen von 1-20 Runs bis es Caching macht.

      • Also, Glück hat man – oder eben nicht. Ich habe drei Vex innerhalb von 10 Runs bekommen mit drei verschiedenen Charaktären.

        Ist beim einen so, beim anderen so.

        • Das nachdem das erste Mal ein Raidexo dropped es direkt bei den anderen CHaractern innerhalb allerkürzester Zeit dropped, war bei Destiny schon immer so.
          Monatelang haben wir damals die Vex gefarmt, und bei so gut wie jedem droppte das Teil nach 20, 30 oder 4o Runs, danach droppte das Ding Megaschnell bei den anderen Charactern..
          Was natürlich echt Sinnfrei ist, da man nicht mehr als ein Exemplar braucht von den Exos, bei Leggis seh ichs noch ein, verschiedene Perks halt..
          Ist aber manchmal auch echt Schade, daß Leute teilweise 100 Runs gemacht haben und nix gedropped ist..
          Da macht Bungie einen Riesen Fehler denke ich, nach meiner Meinung sollte es nach dem 100 Run einmalig als fester Drop garantiert sein, alles andere ist doch Lachhaft..
          Aber gut, ich kenn das von Bungie nicht anders und es juckt mich persönlich nicht wirklich.
          Man hat ja genug andere Top Waffen, da muss ich sagen geht mir das son bissel am Hintern vorbei, wann die dropped…
          Aber natürlich sau geil, wenn man sie bekommt, so wie jedes Raid Exo..

          • Ich bin auch für eine Bad-Luck-Protection in der Form eines garantierten Drops nach X Runs. Aber man kennt ja Bungo. Mate von mir musste ~80 mal laufen für die EOT.

        • Ich meine: Wir spielen SCHICKSAL …. 😉

      • In Sachen Raid Exos kann ich mich eigentlich net beschweren da bisher alle Exos bei mir innerhalb der ersten 10 Runs gedropt ist weswegen ich schon 1ks, Anarchie, Tarrabah, Augen und Vex habe

        • Der Warmind würde sicher sagen du bist auch einer der “lucky bastards” in diesem Game 😉
          Ich darf aber auch nix sagen … meine Raid-Exos sind bisher immer (und ja dafür werde ich auch regelmäßig gesteinigt) im allerersten Run gefallen. Bin schon weg und schäme mich! 😋

      • Ich fand Raids immer so anstrengend. Habe sie damals öfter mal auf der PS4 gemacht (Auch die Destiny 1 Raids), aber dann bin ich vor dem 3. Addon ausgestiegen. Jetzt erst wieder mit Season 14 angefangen aufm PC.
        Klar der Crota Raid damals bei D1 war irgendwann chillig. Wobei wir da immer einen hatten der den Anfang gemacht hat und uns nachgezogen hat. Und dann sind wir normal per Schwertglitch und wipen über die Brücke…
        Auch bei der Kammer… die Sprungpassage hab ich im Leben noch nicht gemacht. Wurden Gott sei dank immer nachgezogen (Tat mir bei sowas mit Gamepad immer etwas schwer 😀 ).
        Der Raid bei dem man die Ausbruch oder wars die Sleeper bekam wenn man das Rätsel gelöst hat… weiß gar nicht mehr welche Waffe davon… das war mein letzter. Raid. Oder war das auch noch bei Destiny 1? Ich kann das alles nicht mehr auseinander halten 😂

      • Ich hatte bei den Raid Exos bisher immer Glück und sie meist spätestens zw. 20 (Vex und Augen) und 35 (Anarchie) Abschlüssen bekommen. Die 1KV zum Glück aber schon deutlich früher

      • Ein Kumpel von mir meinte dass es sehr wohl einen Pechschutz gibt! Dieser soll allerdings anscheinend nur getriggert werden wenn ihr nicht mehr als 3 Abschlüsse pro Woche macht! Sobald ihr es also öfter versucht, wird der counter wieder zurückgesetzt (dass soll auch der Fehler sein den Bungie zwar kennt aber nicht behoben hat bis jetzt…) Ob das auch wirklich so stimmt sei dahingestellt…erscheint aber logisch die Aussage

      • Wie ich schon sagte, halte ich die Statistik für Quark. Hier bei der Abstimmung haben sie 45% und 45% haben sie nicht. Das sind doch etwas mehr als 3% oder???
        Wie immer. Vertraue nur der Statistik, die Du selbst gefälscht hast 😉 hahahahahaha

      • Bei Statistiken wäre ich vorsichtig, die sagen relativ wenig aus.
        Es geht immer nur um Durchschnittswerte die von Zutreffend bis nicht Zutreffend reichen.
        Von daher eigentlich totaler Quatsch was da gemacht wurde.

        Sagen wir mal , wir fragen vielleicht bei 1% von einer Gruppe etwas aus für eine Statistik. Dann ist diese Statistik im eigentlichen Sinn nur repräsentativ für dieses eine Prozent der Leute die befragt wurden, nicht mehr nicht weniger.

        Der Rest der da betrieben wird ist einfach nur eine hypothetische Hochrechnung auf 100%. Diese kann jedoch zwischen einem und 99 % abweichen, da man ja gar nicht jeden befragt hat sondern eben nur 1%…
        Voelliger Unsinn hoch drei somit, nicht mehr nicht weniger.

        Da es sich um RNG handelt hier in diesem Fall eines Drops im Spiel, gibt es nur eine Antwort –

        Die Moeglichkeit das die vex dropped , ist da. Bei dem einen im ersten Run , bei dem anderen im 99ten Run und bei nem ganz anderen im 130ten Run.Nicht toll, aber so ist es.

        Und was sagt uns das nun ueber MEINE Moeglichkeit aus, wie hoch ist die Chance ?

        Sie ist zwischen 0 und 100%.

        Das ist so, da helfen auch keine Statistiken, die sind rein gar nichts wert auf einen einzelnen bezogen, es ist immer nur ein Indikator für einen Durchschnittswert Aller , nicht eines einzelnen.

        Und hier interessieren wir uns für den einzelnen, und daher hilft so eine Statistik genau so wie eine Glaskugel …

      • Nun, Statistiken sind ja so ‘ne Sache….

        Generell begrüße ich natürlich den Ansatz, dass eine Art von “Nun gib dir mal Mühe”-Mentalität gefahren wird. Das dennoch die bei vielen extrem hohe Zahl an Durchläufen notwendig ist, bis das Ding final mal droppt, ist nicht spielfördernd, sondern eher für den Spieler frustrierend und dient letztendlich nur den monatlichen Spielerzahlen ingame. Denn dies ist eine Statistik, welche zwar unumstösslich mit harten Fakten belegbar ist, leider aber nur Bungie selbst dient.

        Mal davon ab, dass man dann was noch mal hat? Ein virtuelles Item, welches in einigen Monaten bestimmt wieder obsolet wird? Glückwunsch. Da nimmt man verständlicherweise haufenweise Frust in Kauf. 😂

        btt., es sollte (Chris sprach dies an) eine Obergrenze an notwendigen Durchläufen implementiert werden, welche die Droprate spürbar und proportional ansteigend erhöht. Das ist nicht der Fall, denn das die Droprate repariert wurde seit dem 18.03. wurde nie kommuniziert. Ergo gehe ich nicht davon aus, dass da jemand funktional optimiert hat. Aussagen in der Art “Ihr habt ja auch nur drei Chancen pro Woche” treffen den Kern der Sache dabei nicht. “Sechs, setzen du Klassenclown. Thema verfehlt!”

        Da ich aber wenig Berührungspunkte mit Thema Raids habe, ist es für mich eigentlich letztendlich ohne Belang, wer was wo droppt in dieser Playlist. Viel schlimmer finde ich, dass das Loot-System Bungies in anderen Aktivitäten über Wochen/Monate bei beispielsweise Diversifizierung von Spitzenloot komplett für die Tonne ist. Ständig die gleichen, leider nicht benötigten Items hinsichtlich PL-Erhöhung zu droppen, ist nicht minder frustrierend bzw. ärgerlich und führt zumindest bei mir immer öfter dazu, dass das Spiel aus bleibt.

        1. Eine Statistik ist, wie unten beschrieben, nicht repräsentativ – dazu bräuchte man mehr und belegbare Daten aus dem Game – nicht aus einer Umfrage, da gehts eher um „Meinungen“ oder wann gefühlt gedropt wurde.
        2. lootglück oder -Pech gehören zum game kann dann auch mal länger dauern ABER
        3. eine Obergrenze mit garantiertem drop wäre sinnvoll (man beachte das ca. 20 lootfähige Läufe im Normalfall die Hälfte einer Saison „markieren“)

        Persönlich schlimmer finde ich das wenn die Vex endlich dropt die höchstwahrscheinlich bereits genervt/verändert wurde bzw. nicht mehr das Spassgerät ist über das berichtet wurde.
        bungie mag keine Ausreißer, die werden nur solange geduldet bis die spielerzahlen sich erhöhen weil Rückkehrer den drop jagen. Je mehr Berichte auf Instagram, reddit etc. Erscheinen desto kürzer die Restzeit.
        dann kommt wieder der bungie-hammer,
        alle schreien und einige verstauen das Spiel wieder bis Februar 2022
        Oder
        bis zum nächsten broken exo….
        😂

        • Jupp, die machen das vorsätzlich um Spielerzaheln in die Höhe zu treiben, deswegen ja auch ne geringe droprate.

          Wer es nicht schafft einen wirklichen Wiederspielwert zu erschaffen, muss halt mit künstlich generierter Verarschung die Sache am Kacken halten.

          Deswegen auch die Luege von wegen loot-pech-protection. Die existiert auf gar keinen Fall.

          Ist nichts anderes als der Versuch Leute bei der Stange zu halten, mit allerdings, sehr billigen und durchschaubaren Mitteln.

          Dasselbe gilt für die feste Programmierung des level-loot-drops… Verarsche nichts anderes…

          Trotzdem, Glückwunsch für die paar Glückspilze die in sooooo kurzer Zeit (5 ganze Monate) dann doch die vex bekommen haben.

      • “ pechschutz“… an den kann ich nicht glauben.
        ich hab für die Vex 51 Versuche gebraucht.
        Für die Augen von Morgen 29( ich dachte das sei viel)
        kenne aber Leute die 100 Abschlüsse für der Rl brauchten.
        wo soll da die Logik sein?

      • Diese Woche im zweiten run und damit dem 22. (qualifizierenden) Abschluss droppte sie. Und beim dritten dann gleich nochmal 🙈

        Ich glaube mein erster Drop war ein Lag und sollte eigentlich schon vor drei Wochen droppen 😂

        Alle anderen: durchhalten, auch wenn RNGeezus euch auslacht.

        PS: wenn ihr den Kat macht, wartet nicht ewig bis zum Abholen an dem Portal, bzw. wer ein schlechter Hüpfer ist, sollte sich gleich beim letzten Orakelrätsel dort positionieren. Hatten vorgestern einen aus unseren Reihen, der erstmal afk war und es dann nicht mehr geschafft hat. Der Kat verschwindet dort nach ein paar Minuten wieder 🙈

        • … mir sollte die bestimmt auch schon gedroppt sein ^^ ich hatte sie bestellt und Destiny liefert nicht *gg Skandal!

          Aber das mit dem KAT ist gut zu wissen. Danke
          immer diese idler 😉 neee neee

      • Letzte Woche Dienstag bekommen, im 3. Lauf. Rückwärts die Treppe hoch, wie immer. Und plötzlich dieses scheppernde Exo-Geräusch. Da wusste ich es schon, alter war ich happy :D.

        Bekommen beim exakt 40. Clear.

        Den Kat-Run inkl aufleveln nach einem kurzen Schlaf direkt am nächsten Morgen gemacht 😂.

      • Bei uns im Raid Team haben 3 Leute,mich eingeschlossen,schon 2 mal die Vex bekommen.Von 12 Leuten haben 5 die Vex und dank Crossplay auch den Kat.
        Spielen jede Woche mit CP alle 3 Chars und solangsam ist die Stimmung im Keller bei den anderen.Was ich verstehn kann,würde mich auch ankotzen😡

        • Ähnliches Bild bei uns! Mir tut es mittlerweile schon richtig weh, wenn ich wieder von meinen anderen Clan Kollegen höre:”Es kotzt mich langsam echt an!” Da weißte sofort, was los ist. 😒

      • Es gibt so viele Waffen… Ich hab auch schon länger irgendwelche exos gefarmt und nachdem ich sie hatte habe ich nach ein paar Tagen was anderes benutzt. Es wird sonst echt langweilig 😂

      • Bei mir ist sie nach dem siebten Run gedroppt. Wollte sie aber nicht unbedingt, bin den Raid einfach so immer mitgelaufen, einfach weil es in unserer Truppe Spaß macht. Jetzt hab ich sie, aber bei Riven (zum Beispiel) ist sie definitiv nicht erste Wahl! 🤷🏻‍♀️😉 Einige aus meinem Clan sind allerdings auch schon bei 90+ Abschlüssen… Finde, dass da seitens Bungie echt was schief läuft. Okay, dass es solche Exos nicht immer sofort gibt ist klar. Aber alles Ü50 finde ich echt nimmer schick! Selbst bei Anarchy damals habe ich “nur” 29 Runs gebraucht. Keine Ahnung ob es mehr gewesen wären, Bungie hatte da ja dann angeblich diese Sicherheit eingebaut, dass die Chance jedesmal steigen würde wenn sie nicht droppt.
        Bei dem Raketenwerfer hingegen aus der Krypta… Der ist direkt beim ersten Abschluss gedroppt! 🤷🏻‍♀️😅

      • ich habe sie aber hab sie noch nie gespielt^^

      • Ich finde es richtig und meiner Meinung sollte sowas vermehrt vorkommen. Also mehr loot der selten ist.
        Dieses “Ätschibätsch, guck mal was ich habe” fehlt ein Stück weit in dem Spiel. Von mir aus, müssen es nicht unbedingt nur exos sein, sondern auch legendäre geister zb, die man nur in speziellen Sektoren oä bekommt.

        • kAMEEhAMEE kommentierte vor 24 Minuten

          Ich bin gegen Online-Länge-Peniserei! Arbeit-Mühe-Engament sollte belohnt werden! Ich finde das gut mit der RNG Protection wenn sie funktionieren würde!

      • kAMEEhAMEE kommentierte vor 27 Minuten

        38 Erfolgreiche Abschlüsse und auch noch keine Vex! “Die berühmten 2 Seiten einer Medalie” Die erste sagt:”kotzt mich an das RNG mich so hart troll und mir die Vex nicht dropt!” Die andere Seite sagt: “ok somit habe ich ne Motivation den Raid noch zu spielen!”
        Dennoch finde ich sollte sich die potenzielle Chance “minimal” erhöhen für jeden erfolgreichen Abschluss! Denn ich würde sie mir gerne erspielen und nicht über den Battlepass dann mit dem exotischen Code dann “ERKLICKEN” ist und soll ja auch nicht der Sinn dahinter dann sein.

  • Destiny 2 hat mit Season 15 legendäre Stasis-Waffen ins Spiel gebracht, das fiese Element war vorher Exotics vorbehalten. MeinMMO schaut, wie diese neuen Knarren in die Sandbox passen und welche Sorgen die […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.