@basel

Active vor 16 Stunden, 51 Minuten
  • Eine Hearthstone-Runde endet so schnell, dass der Kommentator nur noch schweigen kann. Man kommentiert quasi einen „Münzwurf“.

    Dass bei Hearthstone auch im eSport-Bereich eine gewisse Portion Glück dazu gehör […]

    • hatte eine zeit lang sehr gerne card games gezockt aber leider ist es einfach nur ein dummes attackieren, genau so spiele wie hier gezeigt kommen zu oft vor, einfach malen nach zahlen karten rausspammen und die gegnerische basis stupide angreifen… taktik kaum noch zu sehen.

      • Dann würde dir die aktuellen Meta in High Legend Hearthstone tatsächlich gefallen, weil diese aktuell nicht von Aggro-Decks, sondern von Control Priest-Mirrors geprägt ist, hin und wieder mal unterbrochen von einem Combo Demon Hunter. Das sind Matchups, die zwar auch einiges an Glück enthalten (“created by” ist quasi zum Meme geworden), aber doch recht große Skill-Unterschiede zulassen, weil es zahlreiche kritische Entscheidungen gibt.

        Das Problem ist freilich:
        Aggro-Decks sind weiterhin billiger und zum Ladder Climb besser geeignet, weil die Matches kürzer sind. Deshalb sind die unteren Regionen der Ladder halt stets aggro-lastig. Niemand climbed die Ladder mit Control Priest, wo jedes Spiel das Potential hat, ne halbe Stunde zu dauern…

  • Das MMORPG Neverwinter bekommt mit dem kommenden Update Mod 21 eine komplette Überarbeitung des Level-Prozesses. In diesem Zug werden die Erfahrungspunkte komplett entfernt und einige alte Inhalte landen im […]

    • Chris kommentierte vor 1 Woche

      was würdest du denn lieber machen als grind? ich finde games ohne grind sind extremst langweilig weil einfach gar nichts zu tun ist.

      • Nun denn, dann versuche ich auf diesen Beitrag mal etwas dezidierter zu antworten.

        Zuerst stellt sich die Frage was genau mit dem Wort “Grind” gemeint ist.

        Ein andauerndes Töten von Monstern und anderen NPCs zur minimalen Verbesserung des eigenen Charakters (wenig EXP pro getötetem Monster)

        Andauerndes Blümchen pflücken, Baum fällen und Erz abbauen um weiterzukommen.

        Oder sind vllt. die bestehenden MMORPG Elemente, welche wir so sehr lieben bereits als Grind anzusehen.

        So z.B.

        Das Wiederholen einer Instanz, bzw. eines Raids.

        Je nachdem was man als Grind definiert (manche Menschen definieren das wöchentliche absolvieren ein und derselben Raid-Instanz nicht als Grind) muss man auch schauen ab wann ein so genannter Grind als “nicht-mehr-ok” empfunden wird.

        Bestes Beispiel hierfür ist Neverwinter. Aufgrund der Tatsache, dass die gewünschten Gegenstände eine Droprate haben, welche direkt aus der Hölle kommt, darfst du jede Instanz hunderte Male besuchen um eine irgendwann, mit viel Glück, eine Verbesserung zu erlangen. Das macht irgendwann keinen Spaß mehr.

        Andere Spiele lösen das Thema “Grind” besser und forcieren dich nicht Inhalte so oft zu wiederholen, dass du irgendwann mit posttraumatischen Belastungsstörungen ins Krankenhaus geliefert werden musst.

    • Chris kommentierte vor 1 Woche

      tja dann werde ich doch nicht die neue klasse spielen, hatte mich eigendlich drauf gefreut wenn die neue klasse kommt wieder zu leveln, das wars dann wohl mit neverwinter. nächste alte gute spiel kaputt gemacht… diese drecks kürzung der level phase kotzt mich echt an.

  • Lost Ark kommt im Herbst 2021 nach Europa. Derzeit gibt es jedoch einige Diskussionen um den Shop des Spiels. Der galt vor allem zu Release in Südkorea als Pay-to-Win, doch manche Dinge haben sich seitdem […]

    • ehm ja , ist doch schlimm oder findest du das etwa gut?

      • ich finde es nicht schlimm – außer es sind Buffs die sich auch im PvP oder ob man Content schafft stark auswirkt.

        gut ist immer relativ – welcher Kunde hat nicht gerne alles gratis. Ich bleib da eher gelassen und warte auf den Release wie stark die Shop-Auswirkungen sind. Pay2progress und Quality Items ist für mich kein Problem, aber wenn ich wie oben erwähnt Content oder Pvp ohne Shop nicht ordentlich spielen kann würde ich mit dem Spiel aufhören. Aber trotz der vielen Kritik glaube ich, dass es ein guter Mittelweg sein wird.

    • Chris kommentierte vor 1 Woche

      das muss eine lüge sein oder du spielst ein anderes warframe , ein warframe spieler der beide shops kennt würde das nie so sehen.

    • Chris kommentierte vor 1 Woche

      du wirst nicht alles mit gold kaufen können das dir vorteile verschafft , selbst wenn du 24/7 jahre grindest liegst du immer hinter her.. so unauffällig ist das nicht durdacht aber manche fallen immer noch auf deren tricks rein^^

      • Bon kommentierte vor 1 Woche

        Also in LA ist das nicht so viele haben neben ihrem Main 2 Alts der den Main mit Gold + Mats versorgt und kommen sehr sehr gut hoch vom ilvl. sie haben bisher 0 Cent in das Game gesteckt

        • Chris kommentierte vor 1 Woche

          ich lasse mich sehr gerne überraschen und will dir auch gerne glauben.. das game ansich ist bombe und werde es suchten, schnell weit oben sein und meinen char min/maxen wollen.. eine sache ist mir in der alpha und auch im 100 euro pack schon aufgehalten, selbst fanboys die das spiel aufs bitterste verteidigen halten sich bei dem thema karten sets sehr bedeckt. vieleicht hast du zu den legendären karten / sets ja auch eine meinung und könntest sie teilen.. ich kenns halt noch aus mu legend, ähnliches thema mit den karten und war im späten late game extremst pay to win und gab dem spieler starke werte.

    • Chris kommentierte vor 1 Woche

      wenn ich so einen käse immer lese^^

  • Auf der E3 2021 wurde ein neuer Gameplay-Trailer zum Survival-MMORPG Pioner gezeigt. Allerdings lief der zu einer Zeit, zu der die meisten von euch vermutlich schliefen. Dementsprechend wenige Views hat er. […]

  • Das neue MMORPG Lost Ark hat seine technische Alpha auf Steam gestartet. Auf dieser liegt eine NDA, sodass eigentlich keine Details verraten werden dürfen. Doch gleichzeitig sind die Bewertungen auf Steam aktiv […]

    • 😀 hoffe deine missstimmung über das endgame liegt nur am vielen grinden… habe keine ahnung vom endgame aber falls dein grund das grinden sein soll… ich liebe grinden, deswegen spiele ich die art von games..

      trotzdem gefällt mir dein kommentar 😀

    • bin echt begeistert, dachte mir zwar nach den jahrelangen vids schon das es spass macht aber wusste halt nicht wie es sich anfühlt zu spielen und vpn pille palle hatte ich keine lust.. und ja, es macht sehr viel spass die skills zu usen, mein scrapper <–(was ein name) girl fetzt total 🙂

      endlich hab ich ein game das mir zwischen meinen poe pausen und natürlich bis poe2 eine menge spass bereiten wird.

      danke noch mal für den key ! 🙂

  • Auf der E3 2021 wurde endlich das Release-Datum zu Diablo 2 Resurrected angekündigt. Schon im September werdet ihr das Remaster spielen können. Wir von MeinMMO verraten euch alle Infos.

    Wann erscheint Diablo 2 […]

    • path of exile ist doch das beste arpg aller zeiten ?

      • monk kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

        das ist wohl ansichtssache. poe hat zu viele probleme um für mich das goat zu sein

      • Das kommt auf die Generation an, in der man aufgewachsen ist. Diablo II mit seiner Erweiterung waren meine ersten Spiele im Genre Action RPG und es hat schon damals unheimlich Laune gemacht das zu spielen, vor allem als Totenbeschwörer könnte man richtig gut spammen😆.

        Wenn Blizzard Wort hält und das alte Diablo II nimmt und einfach nur grafisch “remastered”, ist es dazu verammt ein TOP Spiel zu werden und der FLOP von Warcraft III: Refunded wird bald vergessen sein😊.

        PS:Path of Exile hab ich auch gespielt, aber die Spieltiefe, die Diablo II für mich hatte, damit konnte Path of Exile im Vergleich bei mir leider keinen Blumentopf gewinnen. Das mögen andere Leute sicherlich anders sehen, Diablo II ist das Urgestein aller Action RPGs und Hack&Slays und somit für mich ein Pflichtkauf, wenn es “Remastered” auf den Markt kommt. Da braucht ich gar nicht lange nachzudenken🤩

  • Heute, am 11. Juni, startet die Alpha von Lost Ark. Doch der Start verläuft nicht reibungslos. Derzeit kommt es zu Server-Problemen. Wir von MeinMMO halten euch auf dem Laufenden.

    Update 07:55 Uhr: Inzwischen […]

    • weise , ich warte aber doch noch etwas , auch wenn ich ganz deiner meinung bin… es zieht sich bestimmt noch länger^^

  • Im Rahmen des Summer Game Fests 2021 hat Amazon neue Details über den westlichen Release von Lost Ark geteilt. Das MMORPG soll mit einer angepassten Version und 15 Klassen in Europa starten. Außerdem wird es e […]

  • Endlich ist es so weit! Das MMORPG Lost Ark kommt in den Westen und wir haben direkt satte 2.500 Keys für den ersten Alpha-Test. Sichert euch jetzt den Zugang.

    Das ist Lost Ark: Bei dem Spiel des […]

    • ich freue mich am meisten das ich endlich ein hack and slay als richtiges mmo spielen kann.

  • Am 25. September 2009 erschien das MMORPG Aion bei uns im Westen. Seitdem hat es viele Updates und Neuerungen bekommen. Einige Spieler wünschen sich jedoch das “alte Aion” zurück. Und sie wurden erhört, denn wi […]

    • haha geil.. ja der asmo/elyos warn lag 😀

    • also.. die idee von aion classic fand und finde ich super denn ich habe aion ab release bis free to play zeiten gespielt und geliebt. (das ich zu f2p zeiten aufgehört hatte, hat aber nichts mit dem model, sondern mit meiner zeit zu tun gehabt).

      das erste was mich jetzt schon stört.. warum nicht classic machen wie es war? warum den level procress wieder kürzen .. was er ja im video anpreist als wäre es was tolles… im gegenteil… aion level phase war lange, ja sehr lange aber man hat seinen char wirklich lernen können und viel spass dabei gehabt. in viele level gebieten war schon pvp angesagt , man hat sich schon im low level bereich gruppieren müssen für dungeons und pvp.. es war ein starkes fraktions gefühl.

      das man heute in so gut wie allen alten mmos sofort ans max level geballert wird liegt wohl daran das man sich schnell an cash shop bedienen soll aber ich finde es halt total kontrproduktiv.

      vieleicht hätten sie als neuerung ein optionales action combat einbauen können denn tab target (auch wenn sich die skills in aion heute noch besser anfühlen zu usen als in den meisten action combat games) ist für mich glaub nicht mehr so schön zu spielen.. warscheinlich aber altersbedingt und bei der masse an skills in aion überfordernt xD

      werde es mir aber sicher anschauen und freu mich drauf.

  • Das MMORPG Crowfall hat nach 6 Jahren in der Entwicklung endlich sein Release-Datum angekündigt. Wir von MeinMMO verraten, was hinter dem neuen Spiel steckt und für wen es interessant sein könnte.

    Wann er […]

    • bin sehr froh das ich gerade die open beta testen kann, die grafik hatte mich in den gameplay vids die ich zuvor gesehen habe schon nicht überzeugt aber da grafik für mich kein hohes gewicht hat und ich die ideen ganz interessant finde wollte ich es mir zu release eigendlich kaufen …. aber…. es fühlt sich halt echt nicht gut an zu spielen, combat, animationen und wenn man kurz vorher eso in einer schönen welt flüssig spielen konnte geht die lust dann doch schnell flöten.
      ich weiss ja nicht ob und wie viel die in sachen performance ,animationen etc. an dem game noch bis zu release machen aber dafür gebe ich vorerst kein geld aus^^

  • Das MMORPG Swords of Legends Online startet heute, am 1. Juni, den zweiten Beta-Test. Passend dazu gab es am Vortag einen Livestream, in dem über Neuerungen in der Beta und den kommenden Release gesprochen […]

    • Chris kommentierte vor 3 Wochen

      jo, pvp spieler wollen dieses spiel nur aus diesem grund spielen, leute am besten mit mehreren zu ganken. pve spieler die das nicht mit einplanen werden später bitter enttäuscht.

      • Aldalindo kommentierte vor 3 Wochen

        weiss ja nicht ob der kommentar ironisch ist: ABER genau…den faires OPENpvp gibt und gab es noch nirgendwo…sorry das ist meist ziemlich abstossendes erfreuen am nerven anderer Leutz

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.