@base4ever

Active vor 17 Stunden, 47 Minuten
  • Die WoW-Streamerin Naguura hat sich im PvP von anderen helfen lassen und dafür gezahlt. Dafür erntet sie Kritik – und schießt scharf zurück.

    Boosting in World of Warcraft ist ein heikles Thema, bei dem die M […]

    • Base4ever kommentierte vor 3 Wochen

      Mir persönlich würde das gegen meine eigene Spieler Ehre gehen. Ich habe damals in Destiny mehrere Monate daran gearbeitet mir Waffen wie Redix Breitschwert oder Not Forgotten zu erkämpfen. Das hat mich wahnsinnig stolz gemacht als ich sie bekommen habe und wäre ich anders an die Waffen gekommen hätte ich das Gefühl gehabt sie nicht verdient zu haben.
      Kann deshalb sowas nicht verstehen. Das würde mir selber einen wichtigen Teil eines Games nehmen.

      • zargok kommentierte vor 3 Wochen

        Und wenn der geboostete Spieler sich damit nur ein Item erkaufen möchte, um in einem anderen Content besser zu sein, ist das nicht mehr als ein Item im AH zu kaufen. Jemand ohne großes Interesse am PvP juckt es doch nicht was für eine Wertung er da hat, solange er das Item erreicht hat das er möchte um im Raid/M+ die Leistung zu bringen die man sich davon erhofft.

  • Dieser Gaming-Opa ist eine Inspiration für seine Enkel. Fleißig zockt er seine Games durch, spielt am liebsten Horror und sagt, dass ihm die Spiele im Alltag helfen. Seine Story auf YouTube wurde zum Hit.

    Um w […]

    • Base4ever kommentierte vor 1 Monat

      Ich finde sowas total toll, aber ich glaube nicht, dass das heutzutage noch etwas besonderes ist. Ich selber spiele jetzt seit über 35 Jahren oder so? Ich kann mir nicht vorstellen irgendwann mal damit aufzuhören und ich denke mal so geht es vielen von uns, oder? 😁 Gamer:innen sind halt keine Exoten mehr und das ist auch gut so. Wenn wir mal ins Altersheim kommen gibt es keine Bingo Abende mehr. Das ist dann der LAN-Party Sonntag 😂
      Ich drücke ihm auf jeden Fall die Daumen das er bis 100 nochmal 300 Games schafft🤘

  • Bei Destiny 2 dreht sich die Diskussion seit 10 Monaten um ein hoch umstrittenes Feature: Das „Sunsetting“, den Waffenruhestand. Fans liefen lang dagegen Sturm, doch Bungie stand eisern zu seiner Idee. Jetzt, sti […]

    • Bin völlig bei dir. Das wäre dann auch für mich ein Grund das Spiel wieder zu installieren und meinem Hobby wieder nachzugehen. Würde noch am selben Tag die fehlenden Erweiterungen dazu kaufen und meine Destiny Shirts bügeln.
      Aber das wird wohl nicht passieren…

  • Destiny 2 gesteht Fehler ein und rudert beim verhassten Feature “Sunsetting” zurück. Bungie hört damit auf die laute Kritik der Community. Wir erklären, was sich für euch ändert.

    Das passiert wirklich: Das […]

    • Geht mir ehrlich gesagt nicht weit genug. Ich würde zurückkommen, wenn alles was ich mir mühsam erspielt habe wieder freigeschaltet würde, also ab Season 1. Für mich sind meine ganzen Hüterjahre immer noch für den A… Alles weg. Der ganze Grind umsonst.

      • Bloß nicht. Ab und an mal einen Neuanfang mit den Waffen find ich schon richtig. Nur nicht wie die es gemacht haben. Außerdem war es in Destiny 1 auch nicht anders. Dort könnte man auch nicht alle Waffen ewig überall spielen

  • Der Shooter Anthem kämpft seit seinem Release mit Problemen. Schon länger wurde darüber spekuliert, ob die Weiterentwicklung eingestellt werden könnte. Nun steht offiziell fest, dass EA und BioWare nicht län […]

    • Ich bin traurig und wütend, fühle mich belogen und betrogen. Keines der Versprechen wurde eingehalten. Die Marketing Kampagne war Betrug! Das Spiel hatte soviel Potential…. Ich will mein Geld zurück!

  • Scalper haben Spielern tausende Konsolen weggeschnappt. In einem Interview kritisiert nun einer von ihnen die negative Darstellung durch die Presse.

    Was sind Scalper? Das sind Leute, die Bots nutzen, um […]

    • Man kann sich alles schön reden. Ich habe zwar eine PS5 bekommen und bräuchte mich nicht aufregen, aber für mich sind diese Leute trotzdem Abschaum. Es gibt viele traurige Leute da draußen die keine Konsole wegen diese *** bekommen und sich überteuerte Preise einfach nicht leisten können.

      • Es geht ja nicht nur darum das man es sich nicht leisten kann, sondern möchte. Ich könnte es ohne Probleme, aber ich würde mir selbst eine Backfeife geben, wenn ich dran denke was ich mit dem Geld machen könnte, welches ich für den überzogenen Preis ausgegeben hätte.

  • Insider von BioWare haben verraten, dass bei Anthem eine wichtige Entscheidung ansteht. Wird der Coop-Shooter überarbeitet oder ist Schluss?

    Die unrühmliche Geschichte von Anthem könnte nun ein Ende finden – […]

    • Base4ever kommentierte vor 2 Monaten

      Ich hoffe weiterhin auf Anthem 2.0
      Das Potential ist einfach zu groß um es sterben zu lassen. Die kurze Zeit in Anthem hat mir tierisch Spaß gemacht und ich würde gerne einen Neustart haben.

  • Shooter-Experte Sven Galitzki ist nach fast 3 Monaten mit der PlayStation 5 an sich sehr zufrieden mit der neuen Konsole. Doch an eine Änderung gegenüber der PS4 kann er sich immer noch nicht gewöhnen.

    So bl […]

    • Als ich nur die Überschrift gelesen habe dachte ich mir schon um was es geht 😂😂😂
      Mir geht es ganz genau wie dir! Jedes Mal das selbe. Ich bin noch nie beim ersten Versuch im richtigen Menü gelandet. Das ist wirklich unverständlich und nervig.
      Muss dabei auch immer wieder an die armen Japaner denken, wo Buttons am Controller getauscht wurden. Das muss der Horror sein, wenn uns ein Menü schon so heftig nervt

  • Gerade in PvP-basierten MMORPGs machen sich die sogenannten Griefer oder Ganker einen Spaß daraus, andere Spieler ständig anzugreifen, um ihnen den Spaß zu verderben. Wir konnten mit einem solchen Griefer sp […]

    • Man liest ja zwischen den Zeilen was das für ein Looser im Reallife ist. Als netter bekommt man keine Frauen und so… Als so ein Abschaum im Game wird er aber auch keine bekommen.
      Finde es auch krass das er sich einbildet auf diese Art und Weise Respekt zu bekommen. Mehr als Verachtung ist nicht drin.

  • In Taiwan hat ein Ehemann versucht, seine neue PS5 als Lüfter auszugeben, damit seine Frau nichts davon merkt. Die kapierte den Schwindel aber durchaus und zwang den Mann, die begehrte Konsole wieder zu […]

    • Für mich ein klarer Trennungsgrund. Ich würde meiner Frau auch nicht verbieten Schuhe, Kleider oder sonst was zu kaufen.
      Dafür geht man schließlich arbeiten.

      • Jap sehe ich genauso… natürlich ist es genauso mies sie zu belügen usw. aber sowas verbieten finde ich auch arg überzogen… vor allem kann man davon ausgehen das sie ihn als Zocker kennen gelernt hat.

  • Marvel’s Avengers ist kein finanzieller Erfolg für Publisher Square Enix. In einem Bericht an die Investoren hat der Firmenpräsident klare Worte gefunden und zugegeben, dass bisher nicht Mal die Ent […]

    • Das Spiel ist definitiv noch zu retten und, wie ich finde, stark unterbewertet. Es ist besser als Anthem zum Start. Dadurch das sich jeder Held anders spielt ist es wirklich abwechslungsreich und es macht einfach verdammt viel Spaß. Etwas mehr spannenden Loot und abwechslungsreichere Feinde, dann ist die Richtung schon mehr als richtig. Das Spiel wächst mit der Zeit noch, aber die Investition lohnt sich alleine schon wegen der tollen Kampagne.

  • Die Wrestling-Organisation WWE hat Thea Megan Trinidad (29) entlassen. Die war unter dem Ring-Namen Zelina Vega ein aufsteigender Stern am Wrestling-Himmel. Sie hat sich offenbar geweigert, einer Anweisung des […]

    • Ich verfolge das schon lange und ich fand die Sendung von John Oliver großartig!
      Ich hoffe wirklich das es jetzt eng für Vince wird und die Wrestler bald mehr Rechte haben oder bessere Verträge. Aber so wie jetzt kann es nicht weitergehen.

  • Die PlayStation 5 ist mittlerweile weltweit gestartet und erntet dabei viel Lob – es gibt aber durchaus auch Kritik. Den Shooter-Experten Sven Galitzki von MeinMMO nervt dabei im Prinzip nur eine einzige Sache an […]

    • Kann mich deiner Meinung und deinem Fazit komplett anschließen! Ein absolut geiles Teil, aber der fehlende Speicherplatz wird schon jetzt echt zum Problem.

  • Schon vor Destiny 2 Beyond Light haben die Spieler das Sunsetting, also den sogenannten Waffenruhestand, kritisch gesehen. Jetzt spüren sie es mit voller Härte. Der Destiny-Chef hat aber aufmunternde Worte d […]

    • Für die Nicht Vergessen habe ich fast ein Jahr gebraucht. War Super stolz als ich das geschafft habe.
      Die Entscheidung von Bungie war ein riesiger Arschtritt und hat mir das Spiel kaputt gemacht. Mit Wertschätzung der Spieler hat das nichts zu tun.

    • Das ist der Grund warum ich mein einstiges Lieblingsspiel mit der Ankündigung aufgegeben habe 😔 Das zeigt mir aber das ich mich richtig entschieden habe.
      Mit dieser Entscheidung haben sie das Spiel kaputt gemacht. Es macht mich immer noch total traurig und mir blutet das Herz…

      • Die Entscheidung ist nachvollziehbar. Ich denke noch darüber nach. Alte Waffen kicken. Viel Geld für alten Wein in kleinen Schläuchen. Und noch eine overpowered super. Bungie verarscht erneut die Spieler.

        • “alter Wein in neuen Schläuchen” geht das Sprichwort m.E.
          oder einfach recycled in Neudeutsch 🙂

  • Entwickler CD Projekt Red hat erneut die Verschiebung von Cyberpunk 2077 bestätigt. Es soll nur um 21 Tage verschoben werden und nicht wie geplant im November erscheinen.

    Wann erscheint Cyberpunk 2077 nun? […]

    • Das finde ich jetzt echt mies… Wollte mit dem Game in meine PS5 Zeit starten. Jetzt wird es wohl Demon Souls sein und Cyberpunk werde ich mir dann nicht zum Release zulegen sondern erst wenn es irgendwann mal im Angebot ist.

  • Eine Liste zeigt, welche Spiele bisher am meisten auf der PlayStation 4 gezockt worden sind. Welche davon habt ihr auch gespielt? MeinMMO stellt euch die 10 Spiele vor.

    Um was geht’s? Im PS4-Subreddit wurde […]

  • Das als großes AAA-Service-Game angepriesene MMO Marvel’s Avengers ist knapp einen Monat nach Release schon zeitweise auf unter 1.000 Spieler auf Steam gefallen. Grund sind furchtbare Bugs, mangelnder Loot und fe […]

    • Base4ever kommentierte vor 6 Monaten

      Ich finde das wird zu hoch gekocht: schlimme Bugs habe ich bisher nicht gefunden. Ich habe schon ca. 150 Spielstunden und die Platintrophäe und langweile ist noch keine aufgekommen, da sich die Helden sehr unterschiedlich spielen. Mangelnder Loot wurde schon verbessert und es gibt für mich noch genug zu jagen. Weiterer Content steht außerdem vor der Tür.
      Der Vergleich mit Anthem ist schon sehr gemein. Da hatte ich echt schnell Langeweile und keinen Loot zum jagen. Bin gespannt wie sich Avengers weiterentwickelt.

  • Destiny 2 ist aktuell so großzügig wie noch nie. Aber wie reagieren die Spielerzahlen auf die Loot-Überdosis und warum kehren viele Hüter wohl erst zu Jenseits des Lichts zurück?

    Deshalb ist Destiny in Gebe […]

    • Ich war jetzt nicht mehr online seitdem Bungie bekannt gegeben hat das Ausrüstung ein Verfallsdatum haben wird. Ich werde auch zu Beyond nicht mehr zurückkommen. Warum soll ich mir noch etwas erspielen was irgendwann dann obsolet ist? Geht mir immer noch nicht in den Kopf. Diese Entscheidung hat für mich das Spiel kaputt gemacht obwohl ich seit Teil 1 treu war und nicht gedacht habe das ich mal keine Lust mehr auf das Spiel haben würde.

      • Weil es ein LOOT Shooter ist, vielleicht? Hier ist der Weg das Ziel.
        Wenn man alles hat wird’s langweilig. Ich spiele zwar erst seit ein paar Monaten, bin aber schon relativ lange auf max. Lichtlevel und man merkt halt, dass der Anreiz fehlt. Ich bin froh drüber, wenn man ab November wieder auf die Jagd nach neuem Gear gehen kann…

        • Man kann auch ohne Sunsetting auf Jagd gehen. Ich verstehe Base4ever. Nach langem Grind hat man SEINE Waffe gefunden. Die Waffe nach der man sucht, mit den gewünschten Perks. Aber dann “verbietet” dir Bungie die Waffe nach 1-2 Jahren zu spielen und du musst dir eine Alternative suchen. Nach einer Alternative hätte ich so oder so gesucht. Einfach um die Waffe zu testen und zu vergleichen. Aber das man gezwungen wird ist lächerlich.

          • Genau so sieht es aus 🙁 Das hat mir echt allen Spaß am Spiel genommen da mir nun der Grund so sinnlos erscheint.

          • So etwas wie “die eine Waffe” gibt’s in dem Spiel auch nicht. Du hast ja immer unterschiedliche Aktivitäten, Schilde, Champions etc. Da muss man sich stetig anpassen. Genauso mit der Rüstung. Hier sehe ich allerdings großes Verbesserungspotenzial. Man oder ich zumindest, würde mir einen gescheiten Loadout-Manager wünschen. Dieses ständige Mod umschlichten nervt gewaltig….

            • Für jeden Hüter gibt es eine Waffe, die für ihn die eine Waffe ist. Für mich ist es Optativ mit gesetzloser und kill clip. Ich habe sie in jeder Aktivität gespielt, ausser es gab keine Gegner mit leere Schild und es war die Modifikation Puzzle aktiv.
              Die meisten Hüter haben eine Waffe welche sie favorisieren, auf der das ganze Gear abgestimmt ist.
              Klar DIE Waffe für jedermann gibt es nicht. Man muss halt suchen und testen dann findet man schon eine.

              • Naja… Ich möchte bzw. kann mich gar net auf eine Waffe festlegen. Ich hab halt ein ansehnliches Arsenal aus verschiedenen Waffen(gattungen) mit guten Perks für die jeweiligen Aktivitäten. Ich für meinen Teil zumindest, begrüße die Änderungen und finde es gut wenn man mal was anderes spielen “muss”.

                • Aber was hindert dich daran die neuen Waffen zu testen wenn das Sunsetting nicht eingeführt wird? Genau. Nichts.
                  Ohne Sunsetting hätten wir als Beispiel 50% Spieler die alte Waffen spielen und 50% Spieler die neue Waffen spielen. Alle sind glücklich. Mit Sunsetting haben wir 100% Spieler die die neuen Waffen spielen müssen. Und dann sind evtl. 25% der Spieler nicht zufrieden, da sie die alten Waffen besser fanden, können die aber wegen dem Sunsetting nicht mehr spielen.
                  In einem MMO sollte ich mich frei entscheiden dürfen, was und wie ich spiele.
                  Durch das Sunsetting sehe ich das so:
                  Bungie braucht nicht mehr so viel Zeit ins Design zu stecken, da die Spieler sowieso die Waffen spielen müssen.
                  Bungie ist zu faul neue Waffen ausreichend zu testen um ein gutes Balancing zwischen den neuen und alten Waffen zu finden. Also was macht man? Alte Waffen nicht mehr für Aktivitäten mit Levelvorteil spielbar machen.

                  • Ich kann deinen Standpunkt nachvollziehen.
                    Für mich ist’s aber net weiter schlimm, ich mag Änderungen 😉

                    Sunsetting für Rüstung macht imho auch wenig Sinn, bei den Waffen bin ich ehrlich gesagt froh, dass manche quasi “raus” sind. Sowas wie Recluse, Mountaintop z.B.
                    Jedem kannst’s eh net recht machen und der Großteil wird immer motzen 😛

                    • Ja das stimmt. Der Großteil der Community ist immer nur am motzen. Am liebsten würden die alles sofort geschenkt bekommen haben und dann rummotzen, dass sie schon alles haben und Destiny 2 kein Content mehr bietet. Oh man.😁

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.