@barts

Active vor 10 Stunden, 45 Minuten
  • Über 4600 Leute haben bei unserer Umfrage zu Pokémon GO mitgemacht und erzählt, wie viel Geld sie für das Mobile-Spiel ausgeben. Wir zeigen euch hier die Ergebnisse, Begründungen und Diskussionen.

    Um was geht […]

    • BartS kommentierte vor 4 Monaten

      Das mache ich extra nicht, weil ich Angst vor einer viel zu hohen Zahl habe. Ich war ne zeitlang auch bei über 20€ pro Monat, strenge mich aber an das zu reduzieren.

      • erzi222 kommentierte vor 4 Monaten

        selbst schuld omg xD !

        • BartS kommentierte vor 4 Monaten

          Habe ja freiwillig gezahlt und für das Geld gearbeitet. Jetzt will ich kürzer treten, trotzdem möchte ich die vergangene Zeit nicht missen.

    • BartS kommentierte vor 4 Monaten

      Dein Kommentar war ja auch einfach nur dumm.
      Das Spiel spielen und den Entwickler abwarten.
      Ein glaubwürdiger Mensch würde das Spiel nicht mehr spielen.

      • erzi222 kommentierte vor 4 Monaten

        gleich mal gemeldet, hoffe du wirst entfernt hier!
        das spiel ist ohne probleme kostenlos spielbar, warum soll man dann so einen entwickler unterstützen der sich kein bisschen um die community kümmert?

        • BartS kommentierte vor 4 Monaten

          Buhu ich habe Angst.

          Natürlich kann man das Spiel kostenlos spielen, aber man muss doch nicht den Entwickler abwerten, vor allem wenn man selbst Spieler ist.

          Wenn mir jemand etwad kostenlos gibt, kann ich es doch nehmen und fertig.

          • erzi222 kommentierte vor 4 Monaten

            man muss aber auch nicht gleich beleidigend werden? jeder hat seine meinung und seine gründe warum er für oder gegen etwas ist. aber so ist das keine grundlage um mit fremden menschen im internet zu disktuieren!

            • BartS kommentierte vor 4 Monaten

              Aha jetzt kommt die Oberlehrerschiene.
              Erst einen provozierenden Kommentar schreiben und das selbst noch zugeben und dann bei Kritik mit einer Meldung reagieren nur um sich dann zu beschweren, dass man so nicht diskutiert. Ich bin beeindruckt.

  • In Pokémon GO ist mit “Illuminierende Legenden Y” eine neue Forschung gestartet. Wir zeigen euch alle Quests und Belohnungen, die euch in der Forschung erwarten.

    Um was geht es? Heute, am 18. Mai 2021, […]

    • BartS kommentierte vor 4 Monaten

      Viel zu viele Cryptoerlösungen für so wenig Loot. Bin heute morgen bei mir mal durchgegangen und das günstigste sind 3.000 Sternenstaub für eine Erlösung. Das lohnt nicht.

      • Dominic kommentierte vor 4 Monaten

        Für sowas hebe ich mir immer die Zubat-Familie (1k Erlösung) auf, wird dann getaggt und bei den Aufgaben gehe ich einfach in das Tag und erlöse sie in einem Rutsch…

      • Günther87 kommentierte vor 4 Monaten

        Stollunior, Zubat, Karpador, Fiffyen diese kosten alle nur 1.000 Staub.

        • BartS kommentierte vor 4 Monaten

          ich weiß sind aber alle schon erlöst, die ich hatte wegen der Aufgabe für den nächsten Levelaufstieg

  • Dataminer haben im Code von Pokémon GO eine regionale Fang-Herausforderung gefunden. Nun gibt es die Hoffnung, dass ihr bald mehr regionale Pokémon in eurer Region fangen könnt. Auch die, die es da eigentlich ni […]

    • Für Geimpfte wird es Mitte spätestens Ende des Jahres wieder gehen.
      Es sollte schon noch regionale Pokemon geben, aber wenn etwas kommt, dann bitte nur als Event und nicht dauerhaft, dann kann man es glrich abschaffen.

  • Aus der Pokémon-Serie kennen die meisten von euch Schiggy mit Sonnenbrille. Ein Trainer wird für die Idee gefeiert, wie die ikonische Schiggy-Meute zu Pokémon GO kommen könnte. Ähnlich, wie Team GO Rock […]

  • Der Pokémon GO Community Day im Juni 2021 bringt mit Kaumalat eines der seltensten Monster überhaupt. Doch während sich viele über das Event mit dem kleinen Drachen freuen, sorgt es nicht überall für gute Laune […]

    • Grad ein Shiny in Folge des Xerneas Events aus einer Forschung bekommen, naja bin jetzt nicht so happy über den Com Day

  • In Pokémon GO gibt es zukünftig mehr Geschenke für alle Trainer weltweit. Das ist grundsätzlich eine gute Nachricht, doch die Umsetzung davon kommt bei vielen Spielern nicht so gut an.

    Das wurde ang […]

    • Wenn es Brutmaschinen, Glückseier oder Sternenstücke gibt, würde ich mir die Werbung geben. Wenn es aber nur die normalen Beeren oder Bälle sind kann man sich das schenken.

      • Kommt ja am Ende auch immer auf den Standort an.

        Hat man einen Heimstop oder gar Arena bzw. mittelbar um sich herum viele Stops und Arenen dann wäre es natürlich überflüssig. Aber für solche Spieler sind auch die aufwertbaren Stops die kommen sollen uninteressant… selbst Rauch.

        Wenn man aber irgendwo ist, wo es nichts gibt ist so ein Ballon garnicht verkehrt.

        Solange man das ein/aus schalten kann, passt das schon.

  • In Pokémon GO startet nächste Woche die allererste Wetterwoche. Die bringt Shiny Formeo in der Regenform, die Tiergeistform von Voltolos und einen Sternenstaub-Bonus. Wir zeigen euch auf MeinMMO die Details zum W […]

    • BartS kommentierte vor 6 Monaten

      Bin auch ein Shiny Sammler und finde die Farbgebungen der Shinys oft besser als die normalen.
      Das die IV spieltechnisch egal sind, ist aber total übertrieben. Bei kleineren Raidgruppen oder PVP machen die sehr wohl einen Unterschied.

      • Xpiya kommentierte vor 6 Monaten

        Ich hatte es mal so grob überschlagen, der Unterschied zwischen 0% IV und 100% sind ~10%, je höher das Lvl des Pokemon desto geringer ist der Effekt der IV.Daher ist es auf lvl50 noch geringer.

        Jetzt klar, steigert man vielleicht nicht grad ein 0%, aber sagen wir ein 85% IV Pokemon… da glaub ich nicht, dass du den Unterschied wirklich merkst… soviele lags und ruckler wie ich manchmal habe.

        Bei PvP ist es ja am Ende auch nur für die höchste Liga interessant mit den IV, in der Superliga nimmt man ja bewußt Pokemon mit wenig Angriff.. wobei ich auch da nicht den großen Vorteil sehe, denn man verliert so jeden Gleichstand bei den Ladeattacken. Dazu gibts ja auch nicht wenig Attacken die zu 10/50% stärkung/schwächungen auslösen… da hab ich auch schon eher mal nen Kampf verloren/gewonnen.

        Obs nen unterschied macht, keine Ahnung… klar verliert man im PvP mal sehr knapp, aber ob da 1IV mehr es rumgerissen hätte(vielleicht wenn man ein 1:1 Mirrormatch hat mit selben Attacken… und selbst da schafft je nach Latenz etc. pp der eine mehr Attacken als der andere)? Viel häufiger verliere ich Ladeattackengleichstände und damit die Kämpfe.

        In Raids… wenn der Gegner ne blöde Attacke hat haut er dein Pokemon auch mal zügig aus den Schuhen, egal ob 90 oder 100% IV, selbst ne “schlechtere” Attacke kann manchmal besser sein wenn man kurz vor dem tod noch eine raus bekommt weil sie weniger Energie benötigt. Ausweichen ist irgendwie auch keine option weil man so wieder Schaden verliert und bei den latenzen klappt das bei mir oft auch garnicht..(aber zugegeben vielleicht kann ich das auch einfach nicht wirklich gut).

        Ist ja auch nicht so, als ob ich nicht auch auf IV achte^^ und wenn 100% nehm ich die auch mit, aber wenn ich jetzt eines mit ~91% hab oder n Crypto mit 82% ist mir das am Ende egal… ich will ja das Pokemon benutzen… und das am besten heute und nicht erst in 2-3 Jahren.

        Wenn so n Shiny gut aussieht(gibt ja auch davon welche klar) ist das sicher gut. Gut aussehen ist halt auch immer im Auge des betrachters^^

        Ist halt seltener, mein Ding ist es nicht aber ich gönn es jedem der daran spass hat.

  • In Pokémon GO startet diesen Samstag, am 6. März, der Community Day mit Dartiri. Wir zeigen euch hier alle Boni und verraten euch, wie ihr ihn bestmöglich ausnutzt.

    Was ist ein Community Day? Dieses Event fi […]

    • Das mit den Neuigkeiten hatte ich gestern auch, heute morgen war alles wieder normal und ich hatte auch erst heute morgen das Ticket im Shop und konnte es kaufen.

  • Ein Trainer in Pokémon GO ist verwundert über einen ungewöhnlichen Fang in der Wildnis. Er traf auf Stufe 43 ein Letarking mit einer “???”-WP-Anzeige. Nach dem Fang wurde es direkt sein höchstes Pok […]

    • Mit Level 43 kein Pokemon über 4045 WP. da macht der Spieler seinem Namen aber keine Ehre.

      • Kann ich nur unterschreiben. Meine beiden Letarkings haben 4327 und 4233 WP seitdem ich Level 38 hatte. Leider leveln viele zu schnell und vergessen die Pokemon hochzuleveln.

      • Warum auch immer man letarking maxen sollte. ^^ Schlechter als Chaneira in der Arena.
        Als Normal Pokemon als Angreifer sowieso nicht zu gebrauchen und im PvP hab ich auch noch nie eines gesehen.
        4045 ist schon nicht wenig
        Und überflügelt bei weiten das was ich für einfolgreiche Raids und co in der Regel verwende.
        M2 habe ich zwar zwei Stück auf lvl 40 aber die kommen selten zum Schuss.
        Kyogre und Groudon aber ebenso eher selten eingesetzt.

        Ps und es mangelt nicht an Bonbons ^^ ich habe noch über 800 aber der Sternenstaub wär mir zu schaude für den “Affen”

        • Letarking auf max. ist einfach Kult … dafür gebe ich gerne etwas Sternenstaub her. Ist mir egal, dass der am Ende nur für meine Galerie ist 😉 … wie so viele Shinys im Übrigen auch.

        • Durch den Bummels C-Day hatte ich genug Bonbons um es auf über 4.000 zu bringen. Einfach nur um sowas (damals) zu haben. Ging halt am leichtesten.

  • Die Kanto-Tour in Pokémon GO ist vorüber und für MeinMMO-Redakteur Noah Struthoff war es ein voller Erfolg! Hier berichtet er von seinen Erlebnissen.

    Das war die Kanto-Tour: Am 20. Februar stand in Po […]

    • Leider wieder eine miserable Shinyquote. Manche aus der Gruppe hatten nur 1 Shiny bzw. 3. Die meißten um die 15 trotz Ausnutzung der 12 Stunden. Auf 37 kam keiner.
      Von teilweise erhôhten Quoten haben wir nichts gespürt.
      Und die regionalen Pokemon in Raids waren die größte Verarsche. Alle zusammen hatten wir bestimmt mehrere hundert Chancen auf ein Shiny und keiner hat eins bekommen, ich zweifle daran, dass es die überhaupt gab.

      • Die Quote war glaube ich normal, also wie außerhalb von Events… Hatten uns auch mehr erhofft. Aber es gab Sie, zwei von uns haben je 1 bekommen.

        1 Shiny nur? Hatte der Kollege denn überhaupt ein Ticket?
        Kann mir das kaum vorstellen, da bei uns jeder über 30 hatte und wir mit Pausen max. auf 9-10h kamen.

        • In meiner Gruppe (ca. 5 Leute) mit der ich unterwegs war hatten alle ein Ticket und die meißten in der städtischen Telegrammgruppe hatten auch eins. Und wir sind auch ein Großteil der Zeit rumgelaufen.
          Die Freundin mit dem einen Shiny hat ein Ticket, ihr Freund hatte mit über 20 die meißten shinys von uns.
          Ist halt immer totale Willkür mit den Shinys, aber wie gesagt über 30 hatte niemand.

      • Ich denke mal, dass ihr ne schlechte Route hattet.
        Ich selbst kam in 12 Stunden (incl. 3h Pause) und 17km laufen auf 38 shinys und war damit in meiner community absolut im Durchschnitt (und das obwohl ich eigentlich der Pechvogel bei uns bin, der mit nur 1 shiny aus 6h effektiv C-Day spielen nach Hause geht). Es gab sogar Personen bei uns, die mit 80-90 nach Hause gegangen sind, als kleiner Vergleich.
        Auch hab ich mich, aufgrund der aktuellen Lage, nicht weiter als max 1 km von meiner Wohnung entfernt und bin im Grunde nur die gleiche, kleine Route kreisförmig über Stunden abgegangen.

        Nach dem völlig enttäuschenden Go Fest 2020, wo 4 von uns zusammen auf keine 20 shinys kamen, fand ich demnach die Kanto Tour den absoluten Hammer. Klar waren viele Starter unterwegs, aber hey besser als Hornlius. Klar hätte von dem ein oder anderen Pokemon ruhig mehr unterwegs sein können (Amonitas, Kabuto, Dratini um Beispiele zu nennen), aber hey sie waren immerhin alle da und viel mehr wurd nicht versprochen. Klar auch, dass man sich unter erhöhten Shinychancen bei einigen Exemplaren mehr vorstellt als 0 Starter, Pikachu, Taubsi und ein Kicklee.
        Auf der anderen Seite sollte aber auch klar sein, dass man es niemals allen Recht machen kann und das sich die Kantotour auch eher an neuere Spieler gerichtet hat, die bei den ganzen CDays von damals noch gar nicht am Start waren und nicht schon seit fast 5 Jahren mit Gen 1 Krams gequält wurden.

        Wie dem auch sei, ein paar allgemeine Verbesserungsvorschläge meinerseits:

        Man könnte darüber nachdenken, diese Konfetti/Lametta- (oder was auch immer diese Schnipsel sein sollen) Animationen künftig wegzulassen, da mir persönlich schon seinerzeit beim Go Fest 2020 aufgefallen ist, dass unter anderem dieses zu Spielausfällen führt (und sind wir ehrlich, es nervt auch immens)
        Es hing z.B jedes Mal wenn die Animation wieder anging (also nach jedem einzelnen encounter).

        Der Kritik mit den Männeken an den Stops schließe ich mich an. Gute Idee, grottenschlechte Umsetzung. Vielleicht einfach Männeken-Ballons, damit man bei 12h Spielzeit nicht ca 1h mit dem Ablehnen von Kämpfen beschäftigt ist?

        Dennoch alles in allem eine gelungene Sache und auf diese Art und Weise immer wieder gerne. (Nächstes mal aber bitte bei dem Preis wenigstens genug Rauch für die gesamte Eventdauer rausrücken oder Zeit auf 3h erhöhen, wenn er ein so wichtiges Werkzeug zum Event darstellt).

        Um abschließend noch auf Relaxo einzugehen. Leute wir reden hier von Niantic. Jeder der dachte das shiny Relaxo nicht gepaywalled ist, lebt entweder hinterm Mond oder hat vorher und v.a. in letzter Zeit kein PoGo geheizt. Das war nämlich absehbar.

        • Moin, war 14 km unterwegs. Wohne zwar in einer Kleinstadt, aber wir waren hauptsächlich in der Innenstadt und drum herum und haben schon Dutzende Pokestops hier.

  • In Pokémon Go startet Team GO Rocket im Februar einen Großangriff. Das heißt für euch, veränderte Spawns, neue Raid-Bosse und mehr Kämpfe mit Rüpeln.

    Das steht an: Team Go Rocket startet bald eine Großof […]

    • Niantic macht es ja schlau und bringt teilweise erst die legendären Pokemon „normal“ und später in shiny.
      Bei den letzten legendären Raids seit November war für mich kaum was dabei. Im Februar wird es für mich aber wieder interessant, weil ich Raikou, Latios und Mewtu noch nicht als shiny habe.
      Außerdem gibts ja jetzt die XL-Bonbons. Mich motivieren sie nicht besonders, aber andere Trainer vor Ort sehr stark.

      Ein bekannter Trainer hat bald genüg Unratütox für Level 50.

      20/40km Eier würde ich nicht einführen, weil dann bestimmt zusätzlich neue Super Spezialbrutmaschinen zum kaufen kommen würden.

      • Ja bei Unratütox kann ich auch bald auf 50 gehen wenn ich wollte.

        Bei den Eiern ist halt die Frage, stört einen die Möglichkeit (auch wenn aufwändig) mehr als das Sie mit extra Brutmaschinen Geld verdienen wollen.

        Man muss halt sehen, sie verdienen gut Geld mit den Raidpässen und das auch eben wegen den XL Bonbons+Shiny und Legendär. Von daher fände ich es selbst nicht tragisch sollten sie mit 1/4 Brutmaschinen um die Ecke kommen gäbe es die möglichkeit auf legendäre Pokemon aus Eiern.

        Jeder zieht so seine eigene Motivation aus dem Spiel, der eine freut sich über ein Glumanda, der andere ballt die Faust ob der ganzen Starter und ihre beknackte Fangchance selbst bei 50wp. Der eine jagt shinys der andere baut seine Teams noch auf und levelt und der nächste will nur den Pokedex voll bekommen.

        Je nachdem wo man sich befindet findet man das eine gut/schlecht. Sagst du ja selbst und sehe ich auch an mir. Hab ich mich ncoh vor 4monaten über was banales gefreut so geh ich da heute sogar ohne nen Ball zu werfen dran vorbei.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.