@baiotek

Active vor 2 Tagen, 22 Stunden
  • In Destiny 2 sollen Raketenwerfer wieder in der ersten Liga mitspielen. Doch wie gut sind die 5 exotischen Krawallmacher wirklich und wie schlagen sie sich im Vergleich zu legendären Herausfordern?

    Warum […]

    • Ich empfehle dir den Perk „Impulsverstärker“, der nämlich genau dieses Defizit ausgleicht. Zusätzlich noch erhöhtes Nachladetempo. Hab grad einen mit Impulsverstärker, Raserei (wo ja nochmal das Nachladetempo + Dmg erhöht wird) UND legiertes Magazin, besser wäre Einschlaggehäuse, aber die Raketen pfeif ich nur so raus 😂. Mir ging es da genau so. Eine Rakete kann gar nicht schnell genug fliegen und damit wirds was. 😃

  • Mit Season 13 ist Destiny 2 um eine starke, legendäre Handfeuerwaffe reicher geworden – die Bottom Dollar. Wir erklären, wie ihr an die begehrte Hand Cannon kommt und was sie bei vielen so beliebt macht.

    Um d […]

    • Wusste nicht, dass die so „Top Tier“ ist. Aber bin eh kein Fan von den 120ern. Hab die Knarre aber tatsächlich genau einmal bekommen, Fressrausch und Multikill-Klip, an sich nicht schlecht, aber Libelle wäre deutlich cooler. Aber so weiß ich wenigstens, woher ich sie habe, denn ich fand sie einfach in meinem Postfach 😂.

  • Destiny 2 warf die Spieler mit dem Start von Season 13 in den Krieg. Doch nach anfänglicher Action gab es einen Stopp und die Spieler fragen sich, ob es das jetzt war. MeinMMO wirft einen Blick auf die kommenden […]

    • Jo, so ähnlich mach ich es auch. Anfangs um die Ritualwaffe kümmern (Check, richtig nices Teil) und den Kat der Seasonpass-Waffe, da bin ich noch bei.

      Mehr als die MP als neue Waffe reizt mich ohnehin nicht. Sniper, Raketenwerfer, alles Schrott, alles schon mal da gewesen und die neuen Perks, naja.

      Kommt mir aber auch gelegen, diese Season wird es eh anders, die geht bei mir erstmal nur bis zum 25. Februar, Stichwort Outriders Demo :D. Und dann mal sehen, wann und wie oft man zurückkehrt.

      Aber die Schlachtfelder machen Spaß (Stand: Tag 4 nach Seasonstart 😀)

  • Bei Destiny 2 ist die Season 13 gestartet. Ab sofort könnt ihr auch eure frisch gewonnenen Stasis-Kräfte mit neuen Aspekten und Fragmenten weiter ausbauen und individualisieren. MeinMMO zeigt, wie ihr diese b […]

    • BaioTek kommentierte vor 2 Wochen

      Ja, das ist echt mega, will es auch nicht missen. Der Aspekt vom Titan ist auch der einzig gute, wie ich finde, wenn auch nur n Abklatsch vom Arkusjäger Nahkampf mittlerer Baum. Das Turret vom Warlock ist recht nutzlos und der Jäger hat auch nur den selben Skill, wie der Titan bekommen mit den Shards, die Nahkampf-Energie geben. Hatte irgendwie bei allen auf einen neuen Move gehofft, zu Mal es doch auch hieß, die Super vom Jäger sei im Trailer anders gewesen, weil die Sicheln von Gegner zu Gegner sprangen.

    • BaioTek kommentierte vor 2 Wochen

      War echt witzig, stand auch davor und dachte „Wie, die sind immun, womit soll ich denn da drauf schießen?“ Dass ne Ammobox für Schwere Muni extra im Raum ist, gab mir zunächst nicht zu Bedenken, aber da hat Bungie schon vorgesorgt 😀

  • In Destiny 2 startet bald die Saison der Auserwählten und Bungie hat uns frische Infos zum Arsenal gegeben.

    In Destiny 2 herrschte direkt nach dem Erscheinen von Beyond Light und dem Start von Season 12 eine […]

    • Freu mich mega auf den Bogen, da es ein Recurve Bogen wird, demnach ein Leichtgewicht Gehäuse, die Dinger liebe ich.

    • Wobei die Änderung darin besteht, dass die Granate bei Treffer explodiert, soweit ich das richtig in Erinnerung habe und ehrlich gesagt ist das auch jetzt bereits so gewesen.

      Das Problem war die Verzögerung, die man hatte vom Schuss bis zum Auslösen der Explosion. Wenn sie diese Zeitspanne nicht reduziert haben, wird sich keine positive Änderung ergeben.

      • Jo, muss man mal sehen, wie sie es umgesetzt haben. Explosion bei Kontakt wäre halt gut. Bisher sind die ja nur explodiert, wenn du wirklich einen Volltreffer gelandet hast.
        Das mit dem Halten und loslassen zum explodieren hatte schon auch was, damit konntest z.B. um die Ecke schießen, aber ehrlich, wie oft braucht man das?

  • Ghost Recon Breakpoint war zum Release im Oktober 2019 ein dicker Flop für Publisher & Entwickler Ubisoft. MeinMMO hat sich die Militär-Simulation nochmal angesehen und stellt fest: Der Soldaten-Spielplatz ist j […]

    • BaioTek kommentierte vor 1 Monat

      Selbst die (Drohnen und Bots) kannst du jetzt abschalten und mehr „Realismus“ schaffen. Aber Wildlands war bzw. ist ein anderes Kaliber. Spiel das heute noch im PvP (leider) auf der Xbox, da ich dort meine Jungs habe, aber mit 30fps einfach schrecklich.
      Ubisoft hätte sich n riesen Gefallen getan, Wildlands für Series X/PS 5 auf 60fps aufzustocken, wäre sicher nicht viel Arbeit geworden.

  • Bei Destiny 2 könnt ihr euch auch nach Patch 3.0.2 in der Tiefsteinkrypta locker solo die erste versteckte Raid-Kiste holen. MeinMMO zeigt, wie ihr jetzt dauerhaft „Zuflucht vor dem Sturm“ aktiviert.

    Das ist […]

    • BaioTek kommentierte vor 1 Monat

      Zumal: Wie wollen die denn hier etwas fixen? Ich bin kein Programmierer, stell mir das aber dieses Mal schwerer vor. Wenn der Glitch daher beruht, dass man aus dem vorigen Gebiet kommt, was ja noch Patrouillen-Gebiet ist, müsste der Debuff doch bereits da greifen, um zu verhindern dass man sich von dort her „immunisiert“.

      • ImInHornyJail kommentierte vor 1 Monat

        Aus dem Bauch heraus würde ich sagen: Die Spieler werden sofort markiert sobald sie das Gebiet betreten. Jeder markierte Spieler bekommt den Debuff. Die Markierung hält eine gewisse Zeit (z.B. 1 Minute), wenn man das Gebiet verlässt. In dieser Zeit despawnt auch der Sparrow.

  • Bei Destiny 2 ist der MMORPG-Experte Joe Blackburn der neue starke Mann, der Destiny in die Zukunft führen soll. Der sagt jetzt: „Die besten Tage von Destiny stehen noch bevor“. Das Problem: Kaum wer glaubt ihm […]

    • BaioTek kommentierte vor 1 Monat

      „Dann hast die endlich mal ne Waffe erfarmt der nächsten Saison kannst die noch nutzen……danach wieder nicht, weil man sie nicht wieder infizieren kann.“

      Nice, in Zeiten von Corona ist es doch super, wenn die Waffe nicht neu infiziert werden kann 😂

      • Todesklinge kommentierte vor 1 Monat

        Neuer exotischer Granatwerfer:
        Coronator

        • Snake kommentierte vor 1 Monat

          Macht sehr starken Giftschaden über Zeit und der Effekt bleibt erhalten egal wie oft man stirbt xD sprich, du stirbst hast aber immer noch den Gifteffekt xD

  • Bei Destiny 2 erhalten die beiden DLCs Forsaken und Shadowkeep ein Loot-Upgrade, besonders die coolen Dungeons sollen sich wieder lohnen. Doch das schmeckt so nicht allen Hütern.

    Dieser Loot kommt: Die […]

    • Bin froh, wenn Outriders im April startet und Ende Februar die Demo spielbar ist…
      Ich werde nicht einen Fuß in die Träumende Stadt, geschweige den Thron setzen. Fand die Waffen damals schon hässlich wie die Nacht, genau wie die Rüstungen. Da werde ich wirklich dieses Mal etwas auslassen.
      Mond ok, find ich nice, die Waffen auch – den Dungeon bin ich trotzdem schon 30 Mal gelaufen und jetzt gibt’s nichtmal n MW am Ende.

      Hoffe, die Season bringt genug, mich bis zum Beginn der Outriders Demo bei Laune zu halten.
      Das sind 3 Wochen… könnte knapp werden 😂

      • Ich sehe schon, wie die letzten Destiny und Division Veteranen die Tür bei Outriders einrennen^^ Leider wird das halt lange nicht so viel Spielzeit hergeben denk ich mal.
        Ich warte auch sehnsüchtig darauf…

      • Outriders ist jetzt auch nicht das gelbe vom ei. Lootshooter ohne openworld ist voll langweilig. Endgame sind dann 3-4 Aktivitäten die immer gleich sind. Wofür braucht man da den loot in so einem Game. Erkunden kann man nichts wirklich, da alles nur über Missionen läuft oder Aktivitäten, wo einfach nur ödes geballer ist. Da gibt es schon ein Haufen ähnliche Spiele für. Wozu noch eins? Das wird in 1-2 Wochen durchgespielt, wenn überhaupt. Und dann ist man fertig. Besten loot hat man bekommen. Und jetzt? Halbes Jahr warten bis ne 15min Aktivitäten kommt die man ruckzuck leergeräumt hat für Waffen die man nirgendwo brauch. Raids oder so wird es ja wahrscheinlich nicht geben soviel ich mitbekommen habe.

        Naja jeden das seine. Ursprünglich wollte ich es mir auch holen, aber ohne openworld ist es einfach nur dumm.

        • Ganz ehrlich? Coop ist das Stichwort.
          Dass mich ein Spiel lebenslang erfüllt halte ich ohnehin für unwahrscheinlich ;).

          Wenn es n paar gute Monate werden, umso besser.

          Erfrischend ist überhaupt mal die Tatsache, dass man ein „fertiges“ Spiel bekommen soll, bei dem nicht im Vorwege klar ist, da kommen DLC 1-3 in den nächsten Monaten.

          Und noch ehrlicher? Die „Open World“ bei Destiny (sind übrigens auch nur Locations, die man ansteuert, Unterschied zu Outriders?) und in Division hat mich keineswegs dazu gebracht, länger als nötig Zeit dort zu verbringen.
          Was bringt einem eine verlassene Stadt, in der man nichts machen kann?

          Dann lieber knackige Endgame Missionen.

          Ich spiel grad Vermintide 2 mit meinen Leuten und bin echt begeistert, dass man sich da mal wieder absprechen muss und etwas Stimmung aufkommt.

          Und in die Richtung, hoffe ich, geht Outriders.
          Und wenn es leichte Kost wird, kommt mir das nur entgegen.

        • Wie BaioTek schon sagt, ist Coop das Stichwort. Ich spiel gern zusammen und nicht gegeneinander. Open World ist so ne Sache… In Division oder Destiny renn ich auch nicht mehr in der OW rum. Kennst eh alles. Die Missionen / Expeditionen sind letztendlich das gleiche wie die Strikes. Ich meine auch es sind keine 3-4 sondern eher 20+. Ich denke Outriders hat seeeeehr viel Potenzial. Aber zum Glück gibt’s richtig schön oldschool ne Demo, wo man es einfach mal testen kann. 😉

          Und wenn du so viele Coop Loot-Shooter kennst, darfst die uns ruhig mitteilen. Ich kenn eigtl keines, dass so ist wie The Division 2 oder Destiny 2.

  • Bei Destiny 2 habt ihr noch einen Monat, bevor 22 Waffen in den Ruhestand gehen. Erfahrt, welche starken Nachfolger ihr in Season 13 nutzen solltet.

    Das steht bald an: Im Februar 2021 startet in Destiny 2 die […]

    • Und zwar ganze 12 Monate! 😏

    • Liegst schon richtig, der Vorwärtspfad (Forward Path) kommt auch nicht aus den Trials, sonderm ausm Eisenbanner 😏

    • Aber umso interessanter die Frage, ob diese Möglichkeit auch mit Sunsetting der Waffen verschwindet. Dadurch müsste dann auch der Mod verschwinden.

      Denn sonst wissen wir ja, was ab Season 14 Meta ist. Sunshot extreme 😂

      • Nun, seit die beliebten 150er (wie z.B. die Notration) eh bald in die Tonne wandern (müssen), ist die Sunshot ja letztendlich der einzig verbliebende Mohikaner dieser Gattung. Ich persönlich mag sie sehr (wobei ich diese Saison die HC eher vernachlässige. Und dies trotz massiven Buffs der Pik Ass & Co.) und eigentlich ist sie bei Solar-geprägten Aktivitäten auch immer am Mann…äh…Frau Jägerin

    • Doch so optimistisch?

      Ich denke, die verschwinden einfach, war n schönes Kapitel und gut. Als ob Bungie die Zeit hätte, eine solche ingame Mechanik ersatzweise noch einmal zu etablieren, wo doch nostalgische D1 Waffen in die Aktivitäten zurückkehren 😄

      Und Hand auf Herz, die Waffen mit neuem PL direkt im Anschluss zu bringen wäre wirklich die Krönung des Untergangs seitens Bungie, dann ist mir das ersatzlose Streichen lieber.

      Ich liebe das Spiel, aber irgendwann kann man sonst die Geister im Kopf wirklich nicht mehr besänftigen, die einen fragen, warum man sich den Zirkus antut 😂.

      • Nun nimm mir doch nicht alle Illusionen. 😂

        Ich habe die Zellen eigentlich auch erst jetzt für mich entdeckt und schätzen gelernt. Sollten diese allerdings verschwinden, ist doch auch ok. Dann spiele ich eben …äh…anderes. Etwas Nostalgisches.

        Als mentale Vorbereitung sollte ich ggf. mal wieder D1 installieren; die Charaktere habe ich mir gestern erst frisch via DIM noch mal genauer angeschaut (man, hab ich noch viele Quests offen). Ich wusste gar nicht mehr, dass ich da gar keinen Jäger, sondern einen Titan gespielt habe. Strange world…

        • Oli kommentierte vor 1 Monat, 2 Wochen

          ich glaube nicht das die einfach so verschwinden – es gibt ja haufenweise Mods dazu die dann quasi über Nacht nutzlos werden würden – ich denke eher es werden wieder Waffen kommen die eben auch die Möglichkeit bieten diese zu erschaffen…

    • Liegen immernoch im Tresor….Nostalgie 😥

  • Bei Destiny 2 sorgt die Mission „Coup de Grâce“ und der Loot daraus für Probleme. MeinMMO verrät euch, wie ihr das exotische Schiff „Das Vierte Zeichen“ farmen könnt.

    Was sorgt da für Probleme? Am Weekly Rese […]

    • Blau ist PvE (Vorhut Logo) 😉, Gelb heißt sowohl PvE als auch PvP gebräuchlich bzw. generell empfehlenswert

      • Oli kommentierte vor 1 Monat, 2 Wochen

        Herzlichsten Dank dir! War mir fast klar, wollte nur nochmal auf nummer sicher gehen bevor ich eventuelle Godrolls zerlege 😉

    • Bin 1260, daher kein Spitzenloot mehr erforderlich, n Schiff hat jeder meiner Chars auch, ist wie jedes andere, insofern -> keine Notwendigkeit den großen Ritter nochmal zu legen. 😄

  • Bei Destiny 2 funktioniert die Waffe „Kältefront“ nicht so wie geplant. Hüter bitten Bungie, den Bug so im Spiel zu lassen. Doch die Entwickler sind aus dem Winterschlaf erwacht und kündigen einen Patch an. […]

    • Warum nicht „Einer für Alle“, der neue Perk ausm Raid, der auch mit der Waffe droppen kann. 3 Gegner nur TREFFEN und schon Schaden á la 3x Toben und das 10 Sekunden. Ich hab den Perk zum Glück auf dem letzten Roll meiner MP bekommen und die rasiert alles weg.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.