@bacuya

aktiv vor 2 Wochen, 3 Tagen
  • Destiny 2 führt heute, am 7. Juli, auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC sowie auf Google Stadia Wartungsarbeiten durch. Damit gehen ein Server-Down sowie das neue Update 2.9.1 einher. Lest hier alles über den A […]

    • Klingt nach einem guten Plan! So werde ich es wohl auch handhaben. Die Chips nehm ich auch direkt mit :silly: … immerhin rege ich mich bei der Relegation nicht auf, als „Nordlicht“ hege ich weder für den FCN noch für Ingolstadt besondere Sympathien. Also mal ganz entspannt den Kopiervorgang überstehen, je nach Nachspielzeit 😆

  • Im Eisenbanner gab es mit der Season 11 von Destiny 2 offenbar eine kleine Änderung, die nicht kommuniziert wurde. Doch genau diese macht das PvP-Event für so manch einen Spieler um einiges a […]

    • bacuya kommentierte vor 1 Monat

      Hab ich mich gestern doch nicht verguckt. Wusste doch, dass ich den Namen Takumidoragon schon mal gelesen habe 😛 warst mit dem frek gestern einmal im anderen Eisenbanner Team! Sehr gut, mein Gedächtnis funktioniert noch. :silly:

  • Bei Destiny 2 verstecken sich die mächtigste Builds hinter bestimmten Mods. MeinMMO erklärt, was es mit den Licht-Ladungen auf sich hat und warum jeder Hüter sich damit beschäftigen sollte.

    Um diese Mec […]

    • Schöner Guide. Hab mich damit auch die Tage das erste mal beschäftigt. Rotiert der Mod Leuchtende Klinge auch im Prisma Umformer? Der fehlt mir tatsächlich wäre aber gerade für den neuen Dungeon Boss optimal um ihn in einer Phase zu legen.

  • Der neue Prophezeiung-Dungeon ist erst seit Kurzem im Spiel, doch soll schon bald wieder aus Destiny 2 verschwinden. Das löst eine regelrechte Panik bei den Spielern aus. Bungie klärt jetzt auf, was es damit a […]

  • Destiny 2 hat heute Nacht das AFK-Farmenn in den Schmieden der Schwarzen Waffenkammer unterbunden. Das leichte Sammeln von Umbral-Engrammen ist damit ab sofort vorbei.

    Was hatte es mit dem AFK-Farmen auf sich? […]

    • Können wir uns die Hand reichen. Da liegt der Controller locker in der Hand wenn zum 4ten mal der Umhang kommt… und ruckzuck ist dann auch die Konsole aus.

      • Ja man geht mir genauso, da Bungie es aber geschafft hat, dass Destiny2 mir immer gleichgültiger ist, verschwende ich wenigstens keine Nerven mehr dafür mich wie ein Stier aufzuregen…

    • Dem kann ich nur zustimmen. Dann würde endlich auch wieder der Spaß an den Aktivitäten im Vordergrund stehen.

      Mal ehrlich, wenn so viele Hüter diese Möglichkeit genutzt haben dann muss das für Bungie doch ein Wink mit dem Zaunpfahl sein. Da sollte man sein PL System doch mal überdenken. Alles andere wäre doch absolut ignorant. So etwas kann man doch gar nicht missverstehen, sollte man zumindest meinen.

      Gerade mit ihrem so oft zitierten „we are listening“ müsste man ja eigtl auf beratungsresistent tippen…also „we are listening, but we dont care“

  • Bei Destiny 2 wollen viele Spieler nicht mehr aktiv PvE zocken und bereichern sich im Schlaf, was zu großen Problemen führt. Jetzt äußert sich auch Bungie dazu.

    Das treiben die Spieler: In Destiny 2 hat vor […]

    • Naja, das was es definitiv bringt ist eben Zeit. Casuals die gerne den Dungeon spielen und die Woche eben nicht mehr als, sagen wir mal 8 Stunden die Konsole an haben, können sich so eine Menge Zeit sparen die sie eben sonst in die seit Jahren gleichen Aktivitäten investieren müssten. Nur um dann endlich den Content zu spielen der vermutlich drei Wochen später wieder aus dem Game ist. Wenn man natürlich die zeit hat um sich die engramme über Aktivitäten zu erspielen, ja dann ist das effektiver und schneller. Da gebe ich dir recht.

      Ich ,nur mal als Beispiel, kann aber in der Zeit einkaufen, arbeiten, joggen oder pumpen gehen…was auch immer…essen kochen 😀 du verstehst worauf ich hinaus will.

      Natürlich darf man sich dann aber auch nicht beschweren, dass es nach dem Dungeon nichts mehr im game zu tun gibt. Aber sowas kommt von Casuals eh seltener.

      • Zwei meiner Clan Mates waren nach drei Tagen 1048 und 1054 OHNE ALLE Exploits.
        Durch intensivstes Spielen und durch Nutzung aller Spitzen-Belohnungen. Ferner haben die Comp gezockt und durch blaue Engramme regelmäßig hoch-ge-levelt. Nicht mit jedem Engramm, aber mit jedem 4. – sagen wir mal und das funktioniert auch.

        Ich weiß jetzt nicht, wo der Vorteil von der Methode ist, außer das sie Zeit gibt, privates zu erledigen. Kostet aber auch Strom und ist sicherlich nicht so Spaßig, wie 24 Stunden vorm Rechner.

        Wer sich über die AFK-Farmer ärgert und die verflucht und die Pest an die Hals wünscht…
        hat meines Erachtens andere Probleme.

        Die Cheater und Hacker die einem ständig im PvP begegnen sind meines Erachtens ein größeres Problem und werden von Bungie kaum im Zaum gehalten.

        • Ist bei mir tatsächlich ähnlich. Bei mir haben auch zwei das Level so erreicht aber die haben eben auch 40 Stunden in der Woche abgerissen. Wie du schon sagst. Intensivstes Leveln.

          Zeit ist eben der entscheidende Punkt. Und das viele eben beim normalen zocken der Aktivitäten keinen Spaß mehr empfinden. Es nervt sie einfach nur noch weil es einen gewissen Zwang mit sich bringt wenn wirklich neue Aktivitäten erst ab hohem PL zu spielen sind. So kann man die Zeit die man durch das afk farmen gewinnt eben anders nutzen. In welcher Form ist natürlich jedem selbst überlassen ich zB empfinde joggen auch als angenehm und hab danach ein gutes Gefühl 🙂 aber da ist natürlich jeder anders.

          Zu deinen letzten beiden Absätzen kann ich dir nur zustimmen. Ich bin zum Glück auf der PS4 unterwegs aber ich verstehe vollkommen das Hacker einem da absolut den Spaß nehmen.

    • Funktioniert auch nur bei Rüstung! Bei Waffen werden sie nicht mächtig. Die muss man über Token bei Zavala und co nachziehen 😉

      • Ah okay. Ist ja super…. Nicht.

        Ich grinde mir gerade die ganze Woche mit 2 Chars den arsch ab und hätte mich einfach da hin stelle können. Na ja, ich verfolge noch andere Ziele als nur Powerlevel grinden und hab noch Spaß am Spiel 🤷‍♂️

    • Tatsächlich sehr unterschiedlich wenn man den Berichten dazu folgt. Einige haben das Problem, andere wiederum nicht. Manche binden ihre Controller mit Gummiband fest damit der Hüter sich bewegt und wieder andere stehen einfach rum. Bei mir lief es auch einfach so durch.

    • Ich habe jetzt die Nacht auch mal laufen lassen. Ich kann einfach nicht mehr wieder und wieder den selben Kram zocken. Fehlt mir die Motivation und die Sinnhaftigkeit zu. Würde der PL grind über neue Missionen oder was auch immer erfolgen hätte ich diesen Weg gewählt.

      Das einzig interessante ist eben der Dungeon. Wäre dieser vom PL nicht entsprechend hoch hätte sich das farmen für mich auch erübrigt. Hoffentlich lässt sich Bungie noch ein wenig Zeit mit dem Patch damit ich es noch wenigstens auf 1040 bringe 😛

      Wichtig find ich dabei allerdings schon, dass man keinem anderen Hüter im Weg steht oder das Game versaut. Sich unter 750 zu bringen ist ja nun wirklich nicht schwer zumal es dafür sogar guides gibt. Trials und Eisenbanner sind bei mir momentan eh kein Thema von daher sind die Levelvorteile die ich mir erfarme auch kein Problem. Davon mal ab, dass mittlerweile vermutlich nahezu 60 Prozent der Hüter in der Schmiede stehen 😳

      • Was ich ganz wichtig finde in deinem Kommentar:

        Würde der PL grind über neue Missionen oder was auch immer erfolgen hätte ich diesen Weg gewählt.

        Früher war das so. Neue Story-Missionen gezockt, dann noch ein wenig grinden (was ja OK ist) und man war „dran“ – nicht durch, aber dran. Und das ist der Unterschied der auch motiviert.

        Seit mehreren Seasons beschränkt es sich leider nur noch auf exsessives grinden. Schade.

  • Destiny 2 soll noch jahrelang weitergehen – mindestens bis 2022. Doch wie steht es eigentlich generell um ein Destiny 3? Dazu hat Bungie sich ziemlich konkret geäußert.

    Bungie veröffentlicht Zukunftspläne für […]

    • Der PL Grind in alten ausgelutschten Aktivitäten schreckt mich mittlerweile auch ab. Ich brauch das PL nun aber für den einzigen neuen Inhalt der mich wirklich anspricht, den Dungeon. Jetzt bin ich nun wirklich nach einem Hinweis eines anderen Hüters hier im Forum dazu übergangen mich afk in die Schmiede zu stellen. Da macht mein Hüter durch die Umbral Engramme nun ca. 6 Level in 3 Stunden während ich den Grill anschmeisse und den Tag mit Family und Freunden verbringe 😀

      Und keine Sorge, man verdirbt niemandem einen Schmiede lauf.. Guides dazu gibt es auf YouTube…die sind auch zum Teil über 100.000 mal angesehen und entsprechend schnell ist das Matchmaking in der Schmiede :silly:

      • Mich interessieren auch vor allem der neue Dungeon und das Eisenbanner. Ich hab da, ehrlich gesagt, auch schon drüber nachgedacht den AFK-Glitch zu nutzen, nachdem ich davon gelesen habe. Aber eigentlich find ich sowas Mist. Naja, man verdirbt ja scheinbar, wenn man unter 750 ist, niemandem den Spaß, der ernsthaft die Schmieden spielt. Dass es tatsächlich mal so weit gekommen ist… Aber wird man AFK nicht eh immer in den Orbit gekickt? Hatte das schon ein paar mal, wenn Junior abends aus dem Bett kam und ich schnell von der Konsole weg musste. Soll ich da nen Gummi um den Stick schnüren? 🤣

        • Genau du wirst eh nur mit anderen gematched die genau das gleiche machen. Leute die wirklich die Schmiede zocken werden also nicht beeinflusst da keiner von denen unter 750 rumläuft.

          Ich hab das heute morgen mal gestartet und es läuft immer noch…auch ohne Gummiband 😆 Einzig den Controller hab ich ans Ladekabel geklemmt, ist der leer fliegst du natürlich raus. Aber sollte das bei dir nicht funktionieren wäre das Gummiband wohl eine Lösung…so blöd es klingt.

  • Bei Destiny 2 müsst ihr jetzt gegen die Ankunft der Dunkelheit kämpfen. Das neue Kontakt-Event hat dabei sogar eine versteckte Schwierigkeit.

    Das ist die neue PvE-Aktivität: In Season 11 dreht sich bei De […]

    • Wenn ich das richtig verstanden habe dann gibt es dazu jetzt wöchentlich so eine entsprechende Quest deren Name ich ebenfalls vergessen Habe. Irgendwas mit „Mitte“? Egal! Timegate trifft es also schon irgendwie.

      • Aha…und ich war schon am verzweifeln. Dank dir.

        Na dann warte ich einfach ab. Ich wollte heute Abend eh nur ein paar Nebensachen erledigen, ein paar Meilensteine finishen, Kats leveln und mal gucken, ob ich nicht ein paar Uralt-Quests etwas Fortschritt verschaffen kann. Dann verpasse ich also nix.

        Tja, also ein wenig Gambit & Co. Mal gucken, vlt. purzeln mir Python, Fluchtplan, Dienstvergehen, Schweigen & Co. ja alle auf einmal vor die Füße in dieser Saison. Wenn also jemand mitliest…sollte er mal zufällig mit mir in einer Gambit-Lobby sein. Bitte direkt zum Gegner hüpfen und das gesamte Fireteam ausradieren…dieser finale Step fehlt mir noch (1/3). Ich krieg’s irgendwie nicht gebacken. 😆

  • Der Online-Shooter Destiny 2 fristete 2020 bislang ein eher ruhiges Dasein auf Steam. Doch das änderte sich in den letzten Tagen im Juni 2020: Das 1. Live-Event vervierfachte die Spielerzahlen plötzlich. Der S […]

    • Unterschreibe ich dir voll und ganz. Bin auch Jäger Main und muss sagen das Movement fühlt sich gerade nicht mehr gut an. Destiny ist sowieso schon eher ein langsamer „Shooter“ aber jetzt kriecht man ja gefühlt nur noch vor sich hin. Hoffe da ändern sie nochmal etwas.

      Beim Sprint habe ich mir leider angewöhnt L3 zu hämmern das muss ich mir abgewöhnen sonst wirkt mein Jäger doch etwas dämlich mit seinen Zuckungen :silly:

  • Destiny 2 zeigt, welche Inhalte euch in der Saison der Ankunft bis zur großen Herbst-Erweiterung „Jenseits des Lichts“ (Beyond Light) beschäftigen. Dabei gibt man sich bewusst geheimnisvoll.

    Pläne für die Zuk […]

    • Ich werde heute Abend wohl auch mal reinschauen. Der Dungeon sieht gut aus und reizt mich auch. Dafür allerdings wieder das PL hochschrauben wirkt auf mich abschreckend. Keine Lust wieder irwelche Strikes, Gambit oder was weiß ich zu zocken die man sich mehr als genug zu Gemüte geführt hat. Naja mal sehen.

      Alles andere, was dort aufgeführt ist, lockt mich jetzt nicht so zurück. Die Exo Quest dann vllt je nachdem wie sie aufgebaut ist. Ich erwarte erstmal lieber nicht zu viel. Ansonsten lass ich mich mal überraschen wie viel Story uns in der Season noch erwartet.

  • Zwei Tage vor Beginn der Season 11 von Destiny 2 kennen wir nun zumindest endlich den Namen der neuen Saison. Wie heißt sie und was verrät ihr Name?

    Wo bleiben die Infos zur Season 11? In wenigen Tagen endet m […]

    • Du meinst mit orangenem glüh Effekt der für 800 silber oder 6000 Glanzstaub erworben werden kann! Je sauberer das Areal desto heller leuchten unsere Müllmänner…ääääh Hüter!

      Ansonsten wird deine Vermutung bzgl der Inhalte denke ich ziemlich genau zutreffen. Sie versuchen sich jetzt mit dieser „Die Dunkelheit kommt“ Thematik zum herbst DLC zu retten. Sommerloch.

      • Stimmt! Wie konnte ich den Glüheffekt nur vergessen?! Danke dir dafür…nun wird mein Hüter auch nachts aufräumen…äh….farmen gehen können.

        *Und alle kaufen sich das wieder wie verrückt, rennen stolz im Turm rum…und nach drei Tagen sieht man niemanden mehr damit.

        Bin übrigens mal gespannt, ob die gleichen Handwerker, die schon monatelang das Portal für Ikora „gebaut“ (*hust) haben, auch für die Reparaturarbeiten im Turm engagiert worden sind. Dann wird es definitiv Herbst, bis das kleine Einschlag-Löchlein gefixt ist.

        • Dann wirds Weihnachten, überleg mal für Ikora musste Metall geschweißt werden, aber hier kommt Beton zum Einsatz 😱😱😱🤭🤭🤭

    • Betonung auf „noch“ …bitte nicht zu laut sagen!

      Ich hoffe auch auf ne neue Gegnerrasse aber da die Dunkelheit bisher ja auch nur recycled war (Die Schatten von allen möglichen obermuftis wie Ghaul und co.) erwarte ich da lieber nicht zu viel.

      Aber ja, bitte nicht wieder die Besessenen. Die waren doch bei Riven schon genug vertreten.

    • Klingt irgendwie nach Soldier of Fortune 😀 das fällt mir immer als erstes ein wenn ich fliegende Gliedmaßen zu lesen bekomme 😛

      • Ach stimmt. SoF gab‘s ja auch noch. Das war dann zwar etwas nach der Pupertät, wurde aber auch noch mitgenommen. 😅

  • In Destiny 2 stehen uns spannende Tage bevor. Für MeinMMO-Autor Philipp Hansen liegt das vor allem an den Cutscenes und der Story, die ihm richtig Freude auf die neue Season machen.

    Worauf freue ich mich? In […]

    • bacuya kommentierte vor 2 Monaten

      Ja da staut sich sicher was an bei der Altersklasse. Hier bei uns gibts Autopartys mit DJ’s und son Kram. Sicherlich kein Ersatz für nen Club aber wird scheinbar gut angenommen. Klar, besser als immer zu Hause hocken bis einem die Decke auf den Kopf fällt. Ich für meinen Teil bin gerade aus dem Alter raus und erwarte 4 Wochen nach Beginn der season mit meiner Frau Nachwuchs, ich bin also nicht böse drum wenn die Season schwach wird 😀 die Zeit wird eh knapp sein. Aber zum Herbst könnte es dann schon die von dir angesprochene Erweiterung geben! Bis dahin genieße ich auch das Wetter, so ist es ganz angenehm zum Moped fahren oder um eine Runde mit Rad/Inliner zu drehen. 😎

      • WooDaHoo kommentierte vor 2 Monaten

        Na dann herzlichen Glückwunsch! Ich bin ja auch Papa und habe seither ebenfalls wenig Zeit zum Spielen. Ist aber eigentlich auch nicht schlimm. Früher war man am Wochenende halt auf Party, hat unter der Woche gezockt. Und jetzt sind halt eher Schule, Skatepark und andere Dinge in den Focus gerückt. 😅

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.