@autantityp

Active vor 2 Monaten
  • Bei Destiny 2 ist vor Kurzem das Kosmodrom als ikonischer Schauplatz aus Teil 1 zurückgekehrt und sollte eigentlich weiter ausgebaut werden. Doch die Pläne haben sich offenbar geändert.

    Was hat es mit dem Ko […]

    • Ahja man wolle sich also auf “neue” Inhalte fokussieren, klar funktioniert ja bis jetzt wunderprächtig 😂👌

      Das entfernen von weekly Bounties aber im Endeffekt hat sich nix geändert nur der Weekly wo anders hinverschoben.. achja und der Rang aus einem unerfindlichen Grund auf 0 gesetzt
      “neue” Waffen in strikes sind D1 Waffen – nagut sind ja auch D1 strikes 😂
      PvP geschweige den Gambit bekommen weder neue Rüstung (außer trials) Waffen oder Maps

      und dieses “neue” system in der H.E.L.M. Basis ist doch im Prinzip nix anderes als alte systeme zusammengwürfelt mit ner prise timegate – also auch ein durchaus beliebter Klassiker von Bungie.. nicht

      für meinen Geschmack sind Ausdrücke wie “neu” oder “innovativ” geschweige denn “kreativ” einfach schon lange nicht mehr in Verbindung zu setzen mit Bungie

      und das die Kommunikation nicht funktioniert und man jetzt sagt “ups ja stimmt das wollten wir eh noch sagen das danix mehr kommt” is halt auch wenig überraschend

  • Destiny 2 hat nun überraschend das Aus für sein jährliches Valentinstag-Event “die Scharlach-Woche” verkündet. Doch was ist der Grund für den Bruch mit der langjährigen Tradition?

    Was hat es mit der Schar […]

  • Bei Destiny 2 zeigt ein Vergleich jetzt, wie schlecht die glorreichen Waffen von früher gegen die neuen Exotics abschneiden.

    In Destiny 2 können die Hüter zum Zeitpunkt von Beyond Light und der Saison der Ja […]

    • was mich dabei interessiert sind sachen wie:
      Katalysatoren: warum gibt es nach wie vor “alte” und “neue” Katalysatoren Stichwort tracker für PvE/PvP kills
      warum werden die neuen Seasonpass Waffen immer gleich mit Kat geliefert während andere noch heute auf ihren warten und und und

      gibt zwar wichtiger Baustellen aber is für mich so ein kleiner Tropfen in dem großen Eimer Gülle der mittlerweile aus Destiny wurde

  • Für einige hat es sich bereits angedeutet, nun ist es offiziell: 2 legendäre Hüter aus Destiny 2 sind tatsächlich homosexuell und ineinander verliebt.

    Das hat Bungie nun bestätigt: Da es in letzter Zeit eini […]

    • ein alter klassiker 😂

    • nett to know aber.. juckt?

      Osiris: der angeblich legendärste Warlock aller Zeiten, hats nicht fertig gebracht seinen Geist zu beschützen, hat sich im Immerforst verlaufen und is auch so eine recht langweilige Figur deren Potential verschwendet wurde.

      Saint-14: eigentlich recht imposanter Titan, hatte nen coolen Eintritt in die Story die uns präsentiert wurde, danach Bittsteller für Trials und Taubenfütterer
      Auch absolut vergeudetes Potential

      also homosexuell, heterosexuell, pansexuell, transsexuell oder wenn sich einer oder sogar beide als Apache Kampfhubschrauber identifizieren würden… verleiht ihnen deswegen jetzt auch nicht mehr tiefe oder machen sie interessanter

  • Bei Destiny 2 erscheint heute, am 24.11. auf der PS4, PS5, der Xbox One, Xbox Series X und auf dem PC sowie auf Google Stadia das neue Update 3.0.0.4. Der Hotfix wird von Wartungsarbeiten und einem Server-Down […]

    • 😂😂😂 “Bungie mag den Warlock nicht” aaaaalles klar
      weil etwas generft wird weil es absolut nicht verhältnismäßig is zu allem anderen is da unfair, typische mimimi mentalität

      und Bungies Lieblingsklasse? klar kannst gern mal nachschaun bei den nerfs, dann könnte dir eventuell auffallen das nichts so oft generft wird wie der Hunter, teils gerechtfertigt, teils eher nicht so aber klar die warlocks heulen wie immer rum

      feels bad

      • ganz ruhig…bin zwar warlock main, aber spiele alle chars. rumheulen? ok haha eigentlich war das augenzwinkern emote dazu da die aussage als “sarkastisch” zu kennzeichnen…aber gut 😂

  • Bei Destiny 2 herrscht im neuen DLC Loot-Armut. Entwickler Bungie beginnt jetzt, dagegen anzukämpfen. Erste Auswirkungen sollten Spieler schon nächste Woche spüren – doch reicht das?

    Das ist gerade das Ha […]

    • Bungie: wir haben ein Problem damit dass die Leute nur die altbekannten Waffen benutzen und neue von Haus aus uninteressant sind – die Lösung, wir machen die alten Waffen einfach unbrauchbar bringen ja sowieso neue (haha guter Witz)

      AUCH Bungie: ja gut neue Waffen haben wir jetzt doch nicht so viele… ach scheiß drauf wir bringen einfach die alten und sagen sie dürfen die “NEUEN” Waffen jetzt wieder für 2 Seasons benutzen

      Sinn? weniger als 0
      Frechheit? over 9000

      wunderts mich? nö mittlerweile nichtmehr

  • Schon vor Destiny 2 Beyond Light haben die Spieler das Sunsetting, also den sogenannten Waffenruhestand, kritisch gesehen. Jetzt spüren sie es mit voller Härte. Der Destiny-Chef hat aber aufmunternde Worte d […]

  • In Destiny 2 haben die Spieler mit Stasis richtig Spaß andere einzufrieren, aber rasten aus, wenn sie selbst eingefroren werden.

    Die Spieler haben ein neues Spielzeug: Am 10. November haben die Hüter mit D […]

    • Leute wie du sind der Grund warum die Diskussionskultur vor die Hunde geht..

      wie ein eingeschnapptes Kleinkind weinend auf dem Boden strampeln mit einer einzigen Aussage: PvP kacke und ich bin der PvE Gott

      ohne deinen wahrscheinlich sehr hohen PvE-Skill 😂 zu beurteilen, würd ich mal genau schaun wer die spitzen PvP Spieler sind
      die wischen mit deiner Leistung im PvE ebenfalls den Boden auf und können nicht “nur” sinnlos Leute abballern

  • Twitch hat die deutsche Streamerin “MariaCataleya” gebannt. Grund dafür sind angebliche rassistische Symbole in ihrem Stream. Ausgelöst wurde der Bann von einer Lichtleiste. Nun ruderte Twitch schnell zurück. […]

    • steht auch für viele in der Twitch Generation für Hass, Angst, Verfolgung und Schmerz, den die Familie oder gar sie selber schon erleben mussten (und heute leider oft immer noch erleben)

      Sei mir nicht böse aber is das dein ernst?
      es ist verdammt nochmal 75 Jahre her.. weder du noch ich und höchstwahrscheinlich deine Eltern auch nicht, haben das miterlebt..

      beanspruche bitte nicht das Leid der Vergangenheit für deine Argumentation

      Ja das Zeichen steht nicht zwingend für Friede Freude Eierkuchen aber wieso machst du dich zur Geisel der Vergangenheit?
      Die Deppen die das heute verwenden haben doch auch kaum noch was mit der alten Ideologie zu tun außer Hass gegen alles und jeden (brauchen wir nicht drüber diskutieren ob das gut oder schlecht damals war)

      es sind verdammte Lichter.. stell dir vor du hast ein Regal und der Schatten der von ner Lampe an die Wand projiziert wird, wird als Hakenkreuz gedeutet und aufgrund dessen deine finanzielle Existenz vorrübergehend beendet

      Bin ich mir recht sicher das du da nicht so verständnisvoll deinem Chef gegenüber bist

  • In Destiny 2 haben Spieler einen Weg gefunden, wie ihr problemlos in nur einer Stunde auf Level 1.200 kommt. So lassen sich selbst die schweren Story-Missionen von Beyond Light alleine meistern, bei denen viele […]

    • wenn ich das schon wieder lese “Die Spieler klagen aber, dass die Level-Voraussetzungen der Missionen eine sehr starke Kurve haben.” …

      meine Güte sind die Spieler heute verweichlichte Memmen

      Dann spielt mal halt vorher bisschen was anderes oder erwartet halt nicht nen Boss mit ner Maschinenpistole auf 4km niederzustrecken.
      Fähigkeiten nutzen, mobs töten um wieder munition generieren, usw so schwer is es doch nicht…

      dann stellt man sich lieber ne Stunde lang in nen Lost sector und heult rum das nix zu tun is, haben aber 50% des Spiels nichtmal angefasst

      ich bin ja immer vorne mit dabei Bungie zu bashen für stuss den sie produzieren aber das muss ich echt sagen.. wie einfach sollen sies euch denn noch machen?

  • Bei Destiny 2 lief in der Nacht vor Beyond Light (Jenseits des Lichts) ein Live-Event zum Abschluss der Season 11. MeinMMO-Autor Philipp Hansen hat sich dafür die Nacht um die Ohren geschlagen und verrät, wie e […]

    • finds schade das da Embleme dran geknüpft sind

      als Jäger und Sammler, ist die Fülle an neuen Emblemen sowieso recht Mau und nur deswegen bleib ich nicht bis 4Uhr wach – da ist mir mein miete zahlender Job wichtiger 😅

  • In Destiny 2 stehen auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC sowie auf Google Stadia sehr lange Wartungsarbeiten für das neue Update 3.0.0.1 an. Die dienen der Vorbereitung auf Beyond Light. MeinMMO hat hier die […]

    • leider muss ich ihm aber aus meiner persönlichen Meinung heraus zustimmen 😅

      Egal wieviel ich fluche, wie sehr ich Bungie mit unverständnis entgegentrete, wie lang auch die Pausen sind (werden immer mehr und länger) …

      im Endeffekt wirds sowieso wieder gestartet, sich darüber aufgeregt und aufeinmal ist es wieder 3 Uhr Nachts

      als wenn Destiny einen einmal WIRKLICH in den Bann gezogen hat, find ichs schwer da wieder rauszukommen obwohl man kaum ein gutes Haar dran lassen kann, weil noch immer diese naive Hoffnung mitschwingt: “vielleicht bekommen sies ja diesmal hin”

      is halt ne sehr toxische Beziehung aber man bleibt halt trotzdem zusammen weil ohne is da auch wieder doof 😂😂

      • Hatte ich auch eine Zeit lang. Vor shadowkeep eine lange pause gemacht weil es einfach kein Spass mehr gemacht hat aber dann wieder mit D2 am Release von Shadowkeep angefangen. Aber jetzt mit dem Seasonpassmodell haben dir mich wirklich abgeschreckt und ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich D2 seeeehr lange bis garnicht mehr anfassen werde.
        Aber jedem das seine.

  • Destiny 2 krempelt mit Jenseits des Lichts die Sandbox um. Wir zeigen euch hier die Highlights aus der Patch Notes Preview. Mit dabei sind Exotics, die endlich Endgame-tauglich sind und Jäger, die gedrosselt […]

    • gut dann nehmen wir die Vorteile des Jägers und ergänzen sie um eine Diskussionsbasis zu haben:

      Ausweichen um Nachzuladen? Geil! top Fähigkeit kann über Leben und Tod entscheiden definitiv nix das ich missen wollen würde

      und dann wars das aber auch schon wieder wenn man NUR die Fähigkeit an sich betrachte ohne Exos (unsichtbar werden dürften sie aus meiner Sicht ruhig mit nem cooldown versehen weil das sogar mich als Hunter-main absolut nervt und dumm ist)

      aber weder heile ich mich mit meiner Klassenfähigkeit, noch mach ich mehr damage, noch kann ich zB. die Heavy komplett abdecken mit einer Barrikade die mit 2 Schuss einer Hardhitter snipe nicht weg ist

      also ja das ausweichen ist geil und nützlich, aber den über krassen Vorteil hab ich dadurch nicht gegenüber anderen Klassen

      bringt man exos oder die anderen fähigkeiten der Klassen hinzu wirds dann doch eher schlechter als besser für den Jäger

      *Ergänzung:
      die stats die für die Klassenfähigkeit zuständig sind, bieten auch bei den anderen Klassen mehr vorteile als der Mobilitätsstat sprich wenn ich als Jäger diesen 9 Sekunden Cooldown beim ausweichen haben will, muss ich zwangsweise damit klarkommen weniger intellekt, erholung belastbarkeit und co. zu haben als andere -> außer natürlich man hat nen Pakt mit dem Lootteufel und bekommt top-stats-gear hinterhergeworfen

      • Wie ich bereits oben geschrieben habe: Wenn wir jetzt anfangen, die einzelnen Klassen zu zerlegen und miteinander zu vergleichen, dann kommen wir nie auf einen Punkt.
        Ich bleibe auch bei dem Punkt, dass jede Klasse diverse Vorteile, aber auch Nachteile hat, so auch der Jäger.
        Was ich aber erwähnen möchte: Der Doppel- bzw. Dreifachsprung des Jägers sorgt für eine relativ einfach Luft-Bodenkontrolle. Hinzukommt, dass eine mögliche Berechnung der Flugbahn deutlich schwieriger wird als bei einem Titan oder Warlock.
        DesWeiteren darf man die Doppel-Granaten des Jägers nicht vergessen…

        Wie gesagt: Das wäre jetzt eine Nie-endende Diskussion, ich versteh dich aber!

        Was ich nicht gesagt habe ist, dass die andren Klassen nicht zu stark bzw. zu schwach seien. Auch ich finde, dass der WL und auch der Titan eine Ueberarbeitung notwendig haben, liegt aber nicht in meiner Hand.

        Bei einem großen DLC hätte eine Anpassung ALLER Klassen stattfinden sollen.
        Dadurch, dass nur der Jäger “generft” wird suggeriert Bungie das Gefühl, dass die andren Klassen vollkommen in Ordnung sind (was nie wirklich sein wird/kann).

        • deswegen hab ich mich doch auch nur wirklich explizit auf die Klassenfähigkeit bezogen 😉

          und da hat einer schon richtig kommentiert: der Jäger hat nur für sich allein einen Situationsvorteil durch seine Klassenfähigkeit, die beiden anderen machen einen Vorteil für ALLE

          klar ist es eine Diskussion die wshl nie enden wird, aber als Notwendigkeit empfinde ich diesen Nerf absolut nicht da gäbs ganz andere Baustellen

          nur als Exemplarbeispiel -> Mobilität des oberen Solarwarlocks
          absolut außerhalb jeglicher vergleichbarkeit und der CD vom Ikarus dash liegt nach 2facher benutzung bei? 10-15sek? kanns nicht genau sagen
          und das is im Skilltree drin während der Titan nach wie vor auf twilight garrison wartet

          aber das is ja ok aber beim bösen bösen Hunter muss man wieder mitn Hammer draufhaun

          ALLE Klassen anzupassen hätte ich auch besser gefunden, aber wie gesagt gibt zig Baustellen die sich halt auch schon ewig durchs Spiel ziehen

          Den nerf kann ich halt einfach nicht nachvollziehen

          • Ok, bezogen auf die Klassenfähigkeiten und PvP:

            Das Rift vom WL wird meiner Meinung nach absolut überbewertet, folgende Gründe:
            Wenn kein Gegner in der Nähe ist, brauch ich es nicht zwingend, bis ich das Rift aktiviert habe, hab ich wieder volle HP.

            Rift in Bedrängnis mit Gegner in der Nähe: Wenn ich es zu diesem Zeitpunkt aktivier, ist das meist der sichere Tod, gleichzeitig raubt es mir die Mobilität und durch das Rift erkennt der Gegner sofort, wo ich stehe.

            Aber wie gesagt: Wäre nur eine endlose Diskussion 🙂

            Beim Titan geb ich dir zu 100 % recht, der gehört sich mal ordentlich generft, hat die besten Fertigkeiten, die besten Exos, wird nur von Noobs gespielt!

            Wobei: Titanen sind sooooo hässlich…da tun sie mir schon fast wieder leid 😉

            Kleines Edit zwecks der Mobilität der Jäger: Versuch mal nen Jäger mit der Jötunn zu treffen, wenn er auf dich zugesprungen kommt 😀

            Nochmal edit: Der CD des Ikarus-dash liegt höchstens bei 5 Sekunden (glaub ich)

  • Wenn in Destiny 2 die Erweiterung Jenseits des Lichts startet, könnt ihr euch sogar Raid-Exotics kaufen. Das wird aber nicht billig. MeinMMO klärt hier auch, wie Veteranen den neuen Einstieg problemlos s […]

  • Die Entwickler von Destiny 2 haben zum 6. Geburtstag des gesamten Franchise ein paar offizielle Zahlen herausgegeben. Wir wissen jetzt, wie viele Spieler es jemals in Destiny 1 und 2 gab und wie lange ihr […]

    • Das deckt sich auch mit dem Ergebnis der letzten Hüter-Spiele, bei denen ebenfalls die Jäger als Sieger hervorgingen

      hab ich was verpasst? wir Hunter haben doch Haushoch verloren 😂

      • Das war unklar formuliert, habe es angepasst. Danke für den Hinweis.

      • Da kann Bungie sagen was sie wollen, die Titans haben sich immer und immer wieder neue Chars erstellt um sich Medaillen zu exploiten.
        Aber im Endeffekt isses eh Wurscht ^^

  • Nachdem Bungie einen frischen Trailer zu den neuen Stasis-Fähigkeiten bei Destiny 2 zeigte, hat das Studio nun einige Erklärungen nachgeschoben. Zudem hat man einen Fahrplan vorgelegt, der zeigt, wann ihr mehr z […]

    • also wo genau der “gravierende” Unterschied bei sowohl Warlock als auch Jäger siehts beim oberen und unteren Baum würd ich an der Stelle schon gern wissen

      Einzig der mittlere Baum macht bei ALLEN Klassen was anderes der obere und untere Baum is bei jedem gefühlt das gleiche nur minimal anders

      immer dieses “wir armen (Klasse xyz einfügen) wir sind ja sooo arm im Vergleich zu den anderen” is halt einfach bullshit 😂

      • Also ich armer Jäger bin wirklich arm dran; seit Monaten habe ich wirklich keinen Spaß mehr.

        Mal sehe ich meine Jägerin nicht, weil sie eine “Makellose Ausführung” absolviert hat oder ständig ausweicht, mal springt die einfach wie von der Tarantel gestochen und dabei alles zwischen A und B wegfetzend mit “Klingenfeuer” über die Map oder generiert beispielsweise zu allem Überfluss eine absurd hohe Zahl von komischen Ankern, in denen die Gegner sich ständig verheddern und so Superenergie en masse produzieren.

        Das geht mir mittlerweile wirklich auf die Nerven, ich glaub ich lass das mal mit dem Spielen. Oder werfe mal Farming Simulator ein und höre das Gras wachsen…

        😉

      • Sorry das sollte kein rumgeheule sein, ich bin zufrieden mit dem was ich habe. ich möchte nur mal ein fokus sehe der wirklich was neues darstellt und dem titan villt mal eine ganz andere rolle verpasst. 😀

        der mittlere leere baum beim titan ist der selbe wie der untere baum du hast ein schild und kannst es werfen, unterschied zum unteren das blocken ist stärker und die schüsse dadurch verstärken die teammitglieder. hier ist der unterschied groß zum oberen baum mit der bubble

        was ich als unterschied meine ist z.b. nahkampf und granaten

        der titan hat durchweg einen schlag der buffs verteilt oder schulterstöße/bodenkrachen

        wenn du hier den jäger vergleichst, wufrmesser die explodieren, fächerwurfmesser, schlag der bufft, arkusstab bodenwelle, blendgranate, unsichtbarkeitsgranate, ausweichssprung der auflädt oder unsichtbar macht

        der warlock feuersäulen, schlag der bufft, schlag der heilt, granaten die du essen kannst und dadurch heilst oder buffst, nahkampfaufladung um wurfgeschosse zu bilden, granaten die durch einen fokus automatisch verkettungsblitze aktivieren

        bestimmt habe ich einiges ausgelassen.

        was ich sagen will ist, der Jäger und der Warlock haben von Bungie viel liebe und individualität in deren fähigkeiten bekommen. beim Titan kommt es mir so rüber als wäre hier ein grundgerüst gebaut worden und nur um 1 2 kleine punkte verschönert worden.

        es sollte kein rumgeheule sein alle drei klassen sind dennoch sehr stark in ihrem gebiet aber ich als titan bin eingeschränkt in meiner fokus auswahl. 🙂

  • Bei Destiny 2 melden sich Fans mit neuen Informationen und Theorien: Sie glauben die Story um den Reisenden nimmt nach 6 Jahren endlich an Fahrt auf. Eine der wichtigsten Figuren von Destiny könnte in der neuen […]

    • selbst wenn die Story jetzt super duper wunderprächtig werden SOLLTE, Betonung liegt hier ganz klar auf sollte, ändert das nach wie vor nichts.

      Es gibt zuviele Baustellen an allen Ecken als das die Story alleine das retten würde.
      Die Story spielt man 1x aus Spaß und 2x aus Zwang (wenn man 3 Chars hat) aber bei dem bisschen Story was bei rum kommt fällt das in Relation gesehen kaum ins Gewicht um einen Grund zu liefern zu spielen, zumindest nicht mehr als die 60min story wovon 30min umherlaufen und 20min Ladezeiten sind

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.