@asher

Active vor 5 Monaten, 2 Wochen
  • Destiny 2 hat nun überraschend das Aus für sein jährliches Valentinstag-Event “die Scharlach-Woche” verkündet. Doch was ist der Grund für den Bruch mit der langjährigen Tradition?

    Was hat es mit der Schar […]

    • Frank kommentierte vor 6 Monaten

      Das dachte ich auch, wir sind zu faul um was zu tun, also streichen wir es 😂

    • Frank kommentierte vor 6 Monaten

      Was haltet ihr von dieser Ankündigung? Werdet ihr die Scharlach-Woche vermissen? Oder ist es in euren Augen besser, wenn sich Bungie stattdessen auf anderen Content konzentriert?”

      Als ob bungie sich deswegen auf anderen Content konzentriert.
      Bungie hat schon vieles eingestampft, darunter auch Destiny 1, aber besserer Content ist deswegen noch nie entstanden, im Gegenteil.

      • Jessie kommentierte vor 6 Monaten

        Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Zeug aus dem Spiel nehmen, kann Bungie gut, aber dafür was gutes Neues bringen, naja, da muss Bungie noch an sich arbeiten.

  • Bei Destiny 2 sollte die Tyrannei des Stasis-Jägers im Schmelztiegel mit einem harten Nerf beendet werden. Doch die Splittersprung-Kombo tötet noch immer fast alles mit nur einem Schlag. Ein Experte geht von e […]

    • Wie ich bereits vor 2 Jahren geschrieben hatte, nicht der der Dünnpfiff erzählt ist der Dumme, sondern der der das glaubt…….
      Aber solange noch genügend “Zahler” unterwegs sind…..

      • Chriz Zle kommentierte vor 6 Monaten

        Da geb ich dir Recht, wobei es halt noch sehr viele Neueinsteiger gibt. Und auch Leute denen einfach Destiny ansich sehr viel Spaß macht.

        • Frank kommentierte vor 6 Monaten

          Darf man auch haben, aber irgendwann sollte man den Mann hinter dem Vorhang sehen…

  • Bei Destiny 2 ist der MMORPG-Experte Joe Blackburn der neue starke Mann, der Destiny in die Zukunft führen soll. Der sagt jetzt: „Die besten Tage von Destiny stehen noch bevor“. Das Problem: Kaum wer glaubt ihm […]

    • Klar naive Menschen wird es immer geben, aber jeder der bungie kennt, weiß doch was gemeint war.

    • Falsch, das wären Gründe den PVE zu spielen. Die ein Exo Regel ist kompletter Nonsens und nur dem PVP geschuldet.

      • Welche Gründe denn?
        wir haben Exos die sich stark anfühlen, bungie stoppt das und macht das exo schwächer. wieso sollte man der annahme sein das bungie jemals das prinzip Exo vom tisch schmeißt?

        und wie gesagt wenn so etwas eintreffen sollte, wird ein Exo obsolet. der sinn eines exos ist das man eine mächtige Waffe hat und sich entscheiden muss welche slot man dafür aufgibt und was man als ersatz in den anderen schiebt. (das Exos in vielerlei hinsicht nicht so mächtig sind wie man von bungie beabsichtigt hat wird hier nicht beachtet)

        ich hör hier überall wie jeder die aktivitäten für zu leicht hält, es gibt keine herausforderung etc. und jetzt kommt eine person und fordert das man zwei exos ausrüstung kann um noch mächtiger zu werden und so die aktivitäten noch leichter werden. dann kommen auch noch vier weitere die das unterstützen.

        tut mir leid der sinn eines exos begleitet uns seit 7 Jahre und es hat niemanden geschadet.

        • Ich fordere das man alle Rüstungs und Waffenplätze mit Exos auffüllen kann.
          Nenn mir bitte andere Loot-Games, wo die höchste Seltenheitsstufe auf eins begrenzt wird ?
          Was der PVE braucht wären um die 30 Strikes (aka Maps) und für jeden Strike eine einstellbare Schwierigkeitsstufe.
          Was ja jetzt schon teilweise bei dem Dämmerungsstrikes oder in den Legend-Sektors der Fall ist.
          ZB. gibt es bei POE T1 – T16 Maps, höhere Schwierigkeitsstufe bedeutet höhere Chance auf seltenen Loot.

          • Was der PVE braucht wären um die 30 Strikes (aka Maps) und für jeden Strike eine einstellbare Schwierigkeitsstufe.

            Was ja jetzt schon teilweise bei dem Dämmerungsstrikes oder in den Legend-Sektors der Fall ist.

            ZB. gibt es bei POE T1 – T16 Maps, höhere Schwierigkeitsstufe bedeutet höhere Chance auf seltenen Loot.

            bin ich vollkommen bei dir keine frage, es wäre schön wenn solche stufen endlich mal kommen würden. dann aber bitte auch nicht einfach nur mit zwei drei champions füllen. einfach mal ein paar neuere modifikatoren rein hauen die einen das leben schwerer machen. dann kann sogar das gegnerlevel gleichbleiben.

            zu den Exo sollten wir uns glaube ich einfach darauf einigen:
            du möchtest mehr auswählbare exos, ich finde das system so wie es ist ausgeglichen. vielleicht haben wir irgendwann eine lösung auf dem tisch liegen die uns beide zufrieden stellt 🙂

            Hoffe du hast meine schreibweise nicht als angriff oder so genommen, es war nicht so gewollt. bin halt ein temperamentvoller spieler 😀

            • Angriff ? Nope ! Alles easy 🙂
              Ich bin gegen Champions, warum ? weil sie uns zwingen bestimmte Mods und Waffen zu nutzen.
              Ein gutes Endgame build muss mit allen Gegnern fertig werden können, ohne ständiges Mod switchen.
              Ich will auch allen Loot per RNG, aber der RNG von bungie ist eine absolute Katastrophe.
              Habe vorgestern bei 6 mal Nightfall, 3 mal den selben Exo Geist bekommen….🤮

              • ja und champions sind auch einfach einfalltslos. also um eine aktivität künstlich schwerer zu machen.

                zufällig die hülle Trichromatica, wenn ja das ist der strikespezifische loot aus “die verdrehte Säule” einen anderen exogeist bekommt man nicht nach nightfall

            • @Nolamdo ja der Trichromatica Geist und ja es ist das beste Berispiel für den schwachsinns RNG von bungo.
              Ich habe den Strike dutzende Male gespielt = nichts und jetzt 3 mal mit dem Warlock und bereits (mit einmaligem spielen) 1 mal mit dem Jäger.
              Das ist totaler Schwachsinn und hat mit RNG nichts zu tun.

              • naja du weisst aber schon das RNG steigt sobald du das item einmal erhalten hast.
                des weiteren ist der drop nur bei aktivem nightfall vorhanden. je höher deine nightfall schwierigkeit eingestellt ist desto wahrscheinlicher ist dann auch der drop.

                dazu muss man sagen das ein RNG genau so eintrifft, mal hat man glück mal nicht.
                ich hab mates die laufen einen raid vier mal bekommen das exo andere 30 mal und nichts. ich bin 24 mal GDV gelaufen und hab dann endlich meine exo erhalten, beim unmittelbar nächsten run direkt nochmal.

                das ist nun mal RNG, entweder kickt es rein oder nicht

        • Versteht der nicht

          • was versteht wer nicht? 😀

            • Der, dem du das (gut) erklärt hast bzw. versucht hast zu erklären. Ich lach mittlerweile wenn jmd. Frust schiebt, ich spiel das Spiel zu lange, und alles was Destiny 2 betrifft ist sowieso doof, deshalb meld ich mich ja auch täglich an 😂 Achtung Ironie, Schwamm drüber, weiterhin viel Spaß beim Spielen ☮️

              • okay dachte schon du meintest mich und ich hab mich gefragt wo ich etwas falsch verstanden habe 😀

                • Nein nein, ich vertrete da eine ähnliche Position wie du. 😂 Ich lach mich schon wieder kaputt, wenn ich an diese törichte Forderung mit den vielen Exos denke, kommen wahrscheinlich von absolut mega no skill Spielern., die wahrscheinlich noch nicht mal wissen, was das Wort exotisch bedeutet. Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß mit Destiny 2. 😉

            • Was gibt es da nicht zu verstehen ? Das hat mit RNG nichts am Hut. Genau so wie früher, unser unfähigstes
              Clanmitglied bekam 3 Gjallarhorn aus legendären Engrammen, Leute die den Raid 3x die Woche gemacht hatten gar nicht bzw. direkt vor dem Nerf.
              Wer sagt das ist RNG, der hat noch nie ein game mit richtigem RNG gespielt.
              Gibt ja einen Grund warum Bungo die Exo Waffenquests eingeführt hat, denn RNG können sie nicht.
              Diese Woche zig mal den Legend Lost Sector gemacht.
              6 x die Lunar Stinkstiefel bekommen und 1 x die Transversive Schritte – keine anderen Stiefel.
              Einfach nur peinlich was da programmiert wurde…..
              Man sieht ja auch schön wenn bekannte youtuber zu Xur gehen, 8 von 10 mal bekommen sie mit dem exotischen Engramm, exakt was sie bei Xur gerade gekauft hatten 🤣😂🤣

              • OlD_HOwx kommentierte vor 6 Monaten

                Nun, damit du dich nicht mehr aufregst, wechsel doch einfach zu nem Spiel die deine Abkürzung können. Ist nur ein gut gemeinter Rarschlag. Tschüß

  • Bei Destiny 2 erhalten die beiden DLCs Forsaken und Shadowkeep ein Loot-Upgrade, besonders die coolen Dungeons sollen sich wieder lohnen. Doch das schmeckt so nicht allen Hütern.

    Dieser Loot kommt: Die […]

    • Sie können gar keine neue Waffen bzw Rüstungsteile rein bringen.
      Solange der PVP nicht komplett vom PVE getrennt ist, geht das gar nicht.
      Entweder bringen sie die alten Waffen oder Reskins, denn jede Veränderung zum positiven
      würde diese “neue” Waffe sofort zur Meta im PVP machen.
      Genau so verhält es sich bei neuen Exos.
      Alles bei Destiny muss grau sein und bleiben, was heraussticht muss generft werden.
      Der PVP hält Destiny am Leben und ist gleichzeitig für den Tod von Destiny verantwortlich.
      Denn der PVE Teil hat viel zu wenig Content.
      Man bräuchte um die 30 Strikes und natürlich Gründe (Loot), um die zu spielen.
      Aber genau diese Gründe kann es nicht geben, denn siehe oben……….

  • Bei Destiny 2 wissen wir jetzt, wann und wie es dem Stasis-Jäger an den Kragen geht. Dabei freut die Spieler, dass Bungie endlich gezielt patcht. Zudem geht’s um weitere Pläne für eine ausgeglichene Sa […]

    • Und das Ergebnis ist……
      In einem PVP Spiel das Fähigkeiten UND Waffen anbietet, ist es nur doof von einer Fähigkeit getroffen zu werden ?
      Ist das Logik für Erstklässler ?

      • Kapierst du`s nicht?

        Es geht darum, dass der Effekt dieser Fähigkeit zuviele Konsequenzen hat und zu stark ist.

        “Ist das Logik für Erstklässler?”
        Sagt der, der wie ein Kleinkind provoziert. Die meisten deiner Beiträge zeichnen ein kindisches Verhalten deinerseits ab, ich denke dass du noch nicht reif genug bist, für “Erstklässler”.

        • Wie ist denn die Konsequenz einer Sniperkugel etc. ?
          Die Konsequenz kann immer dein Tod sein, völlig Latte ob von einer Waffe oder einer Fähigkeit.
          Der Unterschied ist, die Fähigkeit können ALLE Spieler haben, die Waffe NICHT, finde den Fehler.

          • “finde den Fehler” Langsam kann ichs nicht mehr hören!

            Jeder Spieler hat ne Sniper! So ein Blödsinn, dass nicht jeder ne Sniper haben kann!

            Ach, lass stecken, du kapierst es nicht!

            Selten so ne kacke gelesen!

        • @EsmaraldV es ging um Waffen, weder kann ich die Felwinter bekommen noch den Dürresammler noch
          etc. etc. etc. etc. etc. und das geht jedem so der mit dieser Season angefangen hat.
          ABER die Fähigkeiten können ALLE bekommen, wenn du was gegen Fakten hast, kann ich dir nicht helfen…

          • Nochmal:
            Es geht nicht um die Waffen, sondern um Fähigkeiten, welche ins Spiel integriert wurden und – allem Anschein nach- nicht getestet wurden, da sie viel zu stark sind im Vergleich mit den andren Subklassen. Das sind Fakten!
            Ob ich jetzt ne Felwinters spiel oder mir ne Mindbenders mit GodRoll erfarm – ist doch jedem selbst überlassen. Ich bin auch nicht glücklich, dass die beste Schrotze nicht mehr erhältlich ist bzw. einem geschenkt wurde (ich hab sie auch nicht), stört mich aber nicht.
            Nochmal zum Verständnis: Mir gehts um die Fähigkeiten von Stasis, nicht um Waffen!

            • Die Fähigkeiten kannst du benutzen wie du willst. Wenn die tatsächlich viel zu stark sind, benutze sie, wer hindert dich daran ?
              Willst du ein PVP Game OHNE Fähigkeiten, spielst du definitiv das falsche Spiel.
              Mit Hexenkessel bietet das Spiel sogar eine (PVP) Aktivität, die fast nur aus Fähigkeiten besteht, dasselbe ist mir für Waffen nicht bekannt, daran erkennst du worauf das Game den Fokus legt.

        • @EsmaraldV den Season Pass habe ich auch nicht, ich spiele nur die Xbox GamePass Version
          und dort hatte ich die Kampagne inklusive Stasis.
          Ist das bei dir anders ? Dann nehme ich meine Einwände hier raus, denn Pay2Win geht gar nicht,
          da bin ich bei dir.

    • Wieso kein PVP/PVE only Modus ?
      Nur die vollständige Trennung könnte Destiny noch retten.
      Gibt ja genug Vorbilder wie das ablaufen könnte.

    • Also anders als allen neuen Spieler, die erst diese Season dazu gekommen sind und nicht mit der Felwinter spielen können ?……finde den Fehler !

    • Als ob das die größten Probleme im PVP wären.

      • auf der Xbox dauert die Spielervermittlung manchmal ca 5min
      • immer noch Leute mit Lag-Switch unterwegs
      • für neu bzw re- Einsteiger gibt es diverse “Meta” Waffen erst gar nicht (zB Felwinter)
      • (Vermutung) da fast nur noch neue Spieler unterwegs sind, ist Kontrolle fast unspielbar, weil die Mechanik wohl zu kompliziert für diesen Typ Gamer ist ?
      • Shaxx macht ständig falsche Ansagen (“Ihr habt den Zonen Vorteil” wo wir seid 20 Sekunden immer nur eine Zone im Besitz haben etc. etc.)
      • wird das Team neu aufgeteilt, lande ich sehr oft in keinem der zwei Teams, stattdessen werde ich in ein laufendes Match geschmissen…
      • keine Dedicated Server, das was bungie benutzt ist Schrott…
      • etc. etc. etc.

      Gut ist die Freelancer Möglichkeit bei manchen PVP Aktivitäten, schlecht ist, das das nicht bei allen der Fall ist.

      War 2 Jahre weg und habe nur reingeschnuppert weil es quasi gratis ist.
      Fast nichts ist besser geworden und manches sogar noch schlimmer, wie zB ständige Verbindungsabbrüche beim Turm.

    • Und wieso benutzt du sie dann ?

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.