@annodomini

Active vor 28 Minuten
    • Microsoft erfüllt gemeinsam mit Seagate einen großen Wunsch der User. Denn sie stellen weitere Speichervarianten für die Xbox Series X|S vor. Doch für wen lohnt sich das überhaupt?

      Mittlerweile ist es rund […]

      • Ich sag’s immer wieder…diese Speichererweiterung brauchts nicht! Eine externe SSD, die die Hälfte oder weniger kostet als dieses überteuerte Teil, reicht vollkommen…ja, man kann SeriesX Spiele nur über den internen Speicher starten, aber die sind im NullKommaNix hin und hergeschoben…75 GB brauchen etwa dreieinhalb Minuten, wer die Zeit dafür nicht hat tut mir Leid

      • Und eure Überschrift ist schon ziemlich frech…”günstige Speichererweiterung”…ja, klar

    • Sony hat ein neues Patent für die PlayStation beantragt. Zuschauer könnten in Zukunft über Spieler abstimmen. Doch das dürfte genau die falschen Personen treffen, wenn das Patent für PS4 und PS5 genau so komm […]

      • Man möge mir verzeihen…bei allem Respekt die Damen und Herren von Sony, aber ihr habt doch nicht mehr alle Latten am Zaun.

        In Zeiten, in denen die Anonymität des Netzes so manchem sozialkompetenten Neandertaler dazu dient, seinen Frust und Häme ohne Konsequenzen über andere auszuschütten, in Zeiten, in denen manche sogenannte Inhalte auf Medienplattformen nichts anderes sind, als mangels eigener Kreativität andere Beiträge verbal in die Tonne zu treten, in Zeiten, in denen die Gesellschaft ernsthaft “Content!” schreit, wenn irgendwer stumpfstupide und inhaltsleer ldgl. seine unästhetischen Proportionen auf irgendwelchen Gummibananen präsentiert, und und und …ja in solchen Zeiten ist es bestimmt ein super Signal, irgendwelchen Trollköppen die Möglichkeit zu geben, ihre wie auch immer gearteten Gelüste auszuleben.

        Nichts gegen den Ansatz, sog. echte Störenfriede zu entfernen…aber wie man ernsthaft auf so was kommt, erschliesst sich mir nicht. Vlt. haben die Ideengeber einfach zu lange mit ihrer Kuschelpuppe auf der grünen Einhornweise gespielt und sind singend auf den Regenbogen zugelaufen, statt mal einen Blick auf die echte Welt zu werfen.

        Das ist wie manche Wissenschaftler; die wollen auch oft nur das Gute und wundern sich dann, warum sich ihre Erfindungen plötzlich als die Büchse der Pandora entpuppen.

      • Den Artikel solltet ihr euch gut aufheben und nächstes Jahr am 1. April erneut online stellen! 😉

      • Jetzt muss man sich nur noch überlegen, bei was für Games so eine Funktion Sinn macht. Zum Beispiel: New World wäre mit so einer Funktion sehr schnell erledigt. Und wohl auch die meisten anderen MMOs. Es braucht dafür dann wohl Games die vom Spielprinzip speziell darauf zugeschnitten sind.

      • Was für ein Schwachsinn. Sowas kann nur nach hinten losgehen, und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das Sony das wirklich bringt. Obwohl es irgendwie passen würde, in den letzten Monaten haben die sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Mir soll’s egal sein, währe aber für die PS Spieler schon echt hart.

    • Heute oder morgen könnte es einen lang erwarteten PS5-Drop auf Amazon geben. MeinMMO erklärt, worauf ihr achten müsst.

      Der letzte PS5-Verkauf bei Amazon war am 8. September und ist damit mittlerweile über ein […]

    • Ende 2021 startet mit dem Steam Deck Valves neue Handheld-Konsole. Doch wie viel Leistung steckt in dem Gerät? MeinMMO hat sich die Specs der Konsole angesehen.

      Was ist das Steam Deck? Mit dem Steam Deck […]

      • Ich bin echt gespannt leider wurde ich von Nintendo enttäuscht mit der OLED . Ich bekomme leider mein Steam Deck erst 2022 ersten Quartal

        • Darf ich fragen woher du diese Info hast? Ich hatte meine auch schon vorbestellt und bislang nichts gehört

          • Vorweg es handelt sich nur um die Bestellung . Man reserviert ja erstmal das Steam Deck. Danach kannst du die Bestellung tätigen sprich bezahlen . Woher man sehen kann wo man aktuell so steht sieht man beim Steam Shop unter Steam Deck dort kannst ja zwischen den 3 Modele aussuchen je nach Module welches du reserviert hast steht die ungefähre Datum für die Bestellung . Bei mir steht “Bestellung voraussichtlich möglich: 1. Quartal 2022 “

            • Ach so, diese Info. Ja das habe ich auch, inklusive Anzahlung. Bei mir steht ebenfalls das gleiche Datum, bzw der gleiche Zeitraum. 😉

    • Der Twitch-Streamer Hasan „HasanAbi“ Piker hat sich von einem bekannten YouTuber einen Gaming-PC bauen lassen. Doch der hat sich einige Überraschungen für den Streamer einfallen lassen. Piker gilt als polit […]

      • Ein gelungener Streich von Linus, jedoch sollte er einlenken und ihm die fehlenden Füße und diese Nationalhymne entfernen. Natürlich auch die Spendenaktion vom Prozessor sollte raus. Ein Statement seitens Linus hat es somit gegeben, der Streich ist gelungen, doch Deal ist Deal und er sollte nun die “Mängel” nachbessern.

        So bleibt es bei einem faden Beigeschmack, aber der Deal wäre trotzdem erfüllt.

        • Die Sache mit der CPU und der Hymne sind ja relativ leicht zu deaktivieren meinte Linus und und ich denke mal das er dabei auch helfen wird aber ich könnte mir sehr gut vorstellen das er die Füße behält. Das hört sich halt einfach an wie ne Sache die Linus tun würde.

      • Erstmal eine lustige Aktion sofern er das im Nachhinein auch wieder ausbügelt, ich denke mal aber schon das er das tut. 😅

      • Naja. Also an sich ist die Aktion ja ganz witzig….ausgedacht…, besonders das mit der Leistung spenden find ich super.

        Nur je nachdem ob er dafür nun wirklich Geld zahlen muss
        (5-6000$) finde ich die Aktion etwas zu weit übers Ziel hinausgeschossen. Im Endeffekt sind sowas ja immernoch Kundenaufträge.

        Grade das quasi sich öffentlich drüber lustig machen und seine politische Ausrichtung zur Schau stellen finde ich etwas grenzwertig und hätte ich in der Form auch nicht von Linus erwartet.

        Warum muss man die Politik heutzutage überall reintragen.

      • Lustige Aktion und immerhin kann er darüber ein bisschen lachen.
        Ich frage mich aber trotzdem warum man einen 6000 Dollar PC braucht bzw. kauft.
        Kann mir vielleicht jemand erklären. Selbst mit aktueller (nicht die beste) Hardware komme ich auf knapp 1500 Euro. Da ist alles drin was man für aktuelle Spiele benötigt.

        Also für mich ist so ein PC einfach nur ein Statussymbol.

        • Das mag aus deiner reinen gamer sicht vielleicht so sein. Aus streamer sicht macht es aber durchaus sinn. Wenn du mit einem pc in hoher qualität zocken und gleichzeitig streamen willst, brauchst du eine höllenmaschine. Stream encoding in hoher qualität frisst ohne ende leistung, was dann wiederrum die fps in games deutlich verringert.
          Aus diesem grund haben viele streamer sogar ein sogenanntes 2 pc setup. Einen gaming pc für möglichst hohe fps und einen pc der nur für die streamübertragung zuständig ist.

          • Das ist mir bewusst, dass viele Streamer 2 PCs haben. Ich streame ab und zu selbst. Hab zwar nur ein PC aber die Spiele laufen flüssig und der Stream hat eine annehmbare bis gute Qualität. Jedoch nicht so eine gute Qualität wie die großen Streamer. Aber dennoch 6000 Dollar?
            Wie gesagt habe für ca. 1500 Euro einen guten PC zusammengestellt. Der kann alle Spiele mit hoher fps laufen lassen. 2 davon kosten dann 3000. Einen fürs spielen einen fürs Streamen.

            Und mal angesehen davon. Wofür braucht er so ein PC wenn er überwiegend nur in Just Chatting unterwegs ist?
            Aber wer das Geld hat der hat’s.
            Mal schauen mit welchen weiteren teuren Errungenschaften er in Zukunft “prahlt”.

            • Ich hab auch einen PC, der viel stärker ist, als ich ihn brauche.

              Einfache Begründung: Das ist mein Arbeitsgerät. Ich verdien damit mein Geld, ich verbringe jeden Arbeitstag x Stunden damit – jeder Cent in dem Ding ist gut investiert.

              Aus demselben Grund hab ich auch einen guten Stuhl und eine gute Tastatur.

              Ich finde, es lohnen sich dann auch Sachen wie “Der bootet etwas schneller”, “der ist besonders leise”, “der macht mir keinen Ärger” und “Ich muss mir im Festplattengröße keinen Kopf machen.”

              Ich hab jahrelang beim PC echt aufs Geld geachtet und immer “vernünftig” gekauft, kann das gut nachvollziehen, was du sagst. Aber so ein überdimensionierter PC ist einfach Luxus, den man dann im Alltag merkt.

              • Das ist es nämlich: Luxus.
                Jedem sei es gegönnt, wenn man sich es leisten kann. Keine Frage.

                Ist halt nur eine “Marotte” von mir. Effektiv aber preiswert einkaufen.

                Ich hab mir eine Ps5 gegönnt. Habe sie nicht dringend gebraucht. Aber die Vorteile in Sachen Ladezeiten waren schon ein luxuriöser Vorteil. Bis dann irgendein Update von Bungie kam und jetzt habe ich wieder Ladezeiten wie auf der Ps4.

                Dennoch finde ich 6000 für etwas mehr Luxus sehr viel. Wenn man bedenkt wie schnell die aktuelle und neueste Hardware wieder veraltet und überholt ist.

              • Ja dann gehe ich mal davon aus, dass in der Garantie nicht gespart wurde und falls ein defekt Auftritt dieser am nächsten Werktag durch einen Techniker repariert wird.

                Ansonsten ja, wenn mir mein Arbeitgeber nicht die Peripherie stellt mit der ich besser arbeiten kann, dann nutze ich eben mein privates Zeug. Maus, Tastatur, Stuhl hatte ich schon durch mein privates Zeug ausgetauscht. PC/Laptop bleibt unangetastet.

                Davon ist so ein Streamer Rechner auch oft nur ein Werbeobjekt für die Hardwareherstellt. Natürlich sponsorn die Firmen die Streamer, weil die Follower die Specs der Rechner sich ansehen und wenn der Streamer gut performt ( wegen der unglaublichen Leistung ) dann holt sich der eine oder andere Follower die Hardware. Es war vor 20 Jahren so, und es wird auch weiterhin so bleiben.

      • Hehe, grenzwertig aber genau mein Humor. Dieser Linus hat ja auch sichtlich Spaß an der Sache. 😂Böswilligkeit würde ich hier nicht unterstellen, der macht das sicher anstandslos rückgängig 😉

      • Hübsche PR-Aktion für beide Beteiligten. Die Zwei wissen offenbar, wie man Reichweite erzeugt. Influencer auf Profi-Niveau halt. 😉

      • Finai kommentierte vor 3 Tagen

        Auch wenn manche hier das lustig finden im Grunde ist es einfach betrug und wenn es sich nicht um ne PR Aktion handelt.
        Somit könnte das für den Herren der sich so witzig findet ganz lustig werden.

        • Nun es hätte sicher genug PC-Shops gegeben, wo sich HasanAbi seinen PC hätte bestellen können. Stattdessen hat er das bei einen anderen Influencer getan. Und der hat auch geliefert PC und PR.
          Was nicht heißen soll, das ich glaube der “Scherz” wäre im Detail abgesprochen gewesen. Aber so eine Aktion läuft wohl nicht ohne die Absicht, es medial wirksam zu inszenieren.

      • Hasanabi ist links um damit Geld zu machen. Wer das nicht einsieht, glaubt auch an den Osterhasen. Der Typ ist eine reine PR-Aktion und hat nichts linkes an sich.

      • Linus ist super, weil er ihm mal zeigt, wie man solche Menschen fertig machen. Klasse gemacht. HasanAbi ist für mich ein schlechter Mensch.

    • Das neue MMORPG Mad World setzt auf eine Perspektive von schräg oben und jede Menge gruselige Monster. Schon bald könnt ihr bei der ersten Alpha des MMORPGs mitmachen. MeinMMO verrät, wie.

      MeinMMO hatte be […]

      • Danke für die Info.

        Auf Mad World freue ich mich schon länger. Hat Raganrok Online Vibes – nur in morbide.
        Hoffentlich rastet das P2W nicht aus. Heutzutage ja leider das schwebende Damokles Schwert über vielen Games.

    • New World wollte einen Charakter-Transfer ab dem 17. Oktober anbieten, doch daraus wird jetzt nichts. Die Entwickler verschieben den Transfer noch einmal um eine gute Woche. MeinMMO erklärt euch den aktuellen […]

      • das ist echt n armutszeugnis.
        erst die empfehlung am launch day man solle sich auf dem EU Server einloggen um sich namen zu sichern was zur totalen überlastung führte.
        und dann der Rat einfach auf einem andern server zu starten, man könne dann transferieren um mit seinen freunden zu spielen.

        ich spiele jetzt seit zwei wochen alleine. gute arbeit. wirklich.

      • Wie verschiebens um ne Woche weils Probleme verursacht, ach was.
        Na klar macht das Probleme, war das irgendeinem von den Entwicklern nicht klar. Der Zeitpunkt ändert daran nichts, nur freigeben müssen sie’s, sonst gibts richtig Ärger.

        Btw einigen Spielern ist sicher auch noch unklar was das bedeutet. Wenn Gilden irgendwo hinspringen aus welchem Grund auch immer, ist nicht auszuschliessen das andere dort wegspringen, dann sitzen die Leute auf einem Server der nicht mehr derselbe ist und stehen damit evtl wieder vor dem gleichen Problem vor dem sie weggesprungen sind.
        Mein Tip erstmal abwarten.

      • Deswegen hatten wir ein Tick später angefangen zu spielen.
        Sind zu dritt auf unsern Server gekommen und haben keine Wartschlange mehr.

        Drücke allen anderen die Daumen, dass es nicht zu lange dauert mit dem Transfer.

      • naja das ganze Game verbugt auch immer mehr so mein Gefühl…lief es zu Beginn wenn man den im Spiel war, das meiste recht glatt, treten nun immer mehr bugs auf, z.b. kann man an gewissen Punkten diverse Zonen nicht betreten, 10 meter weiter gehts dann, ewig lange Loginzeiten zu manchen Zeiten (und nicht immer zu “stoßzeiten” und keine Warteschlangen gemeint^^)…

      • Es macht mittlerweile sogar Sinn, sich auf einem volle(re)n Server zu transferieren.

        Abseits der Level-Welle wirds dünn für Elite Quests/ Gebiete/ Dungeons, sowohl unterhalb und oberhalb. Man spürt die geringe Spielerzahl pro Server und kaum nachrückende Neulinge auch im AH – und die Wirtschaft ist eh nahezu kaputt und das so kurz nach Launch.

        • die kaputte wirtschaft liegt aber nicht an zu wenigen spielern sondern einem völlig oberflächlichen und dämlichen wirtschaftssystem.

          • Würde ich nicht sagen.
            Es liegt daran das die Masse noch nicht 60 ist und Endgameitems craften will.
            Viele wollen ein Haus oder Grundkapital und verkaufen ihr Material was sie beim Leveln zammeln.

            Das System ist super in welchem Spiel brauche ich den Tier1 Gegenstände um Endgamezeug herzustellen ?

            Nur warten, das wird schon noch anziehen.
            Ich brauche jedenfalls Unmengen an Material und hab noch kein Zufriedenstellendes Endgameitem gebaut.

          • So ein kleiner Spielerpool pro Server und die Server sind ja nicht mal mehr im Ansatz ausgelastet, verschlimmert und beschleunigt das nur. Richtig.

            Low Mats für Endgame Zeugs ist überwiegend mehr Gerücht als Wirklichkeit.

            So ein Fluten mit Ressourcen ohne Regulierung macht nur Sinn, wenn Items kaputt gehen und somit ein regelmäßiger Bedarf geschaffen wird, Spieler sich spezialisieren müssen und somit nicht alles immer sammeln können, oder es alle 2-3 Monate einen Reset ala Rust o.ä. gibt.
            Zudem fehlt ein Mogsystem, was ab mid Range Crafting Skins der Dungeons etc. auf den Markt wirft.
            Denn wirklich nützlich sind, wie leider üblich im Genre, vor max Level des Charakters UND des Berufs nur sehr wenige und ausgewählte Dinge, mit denen der Markt aber ebenfalls geflutet ist. 90% aller gebauten Dinge werden direkt wieder zerlegt.

            • Low Mats für Endgame Zeugs ist überwiegend mehr Gerücht als Wirklichkeit.

              Naja für einen Orichalcumbarren braucht man ja mit 48 Eisenerz nur das 6fache vom Orichalcumerz. Bei Stoff, Leder und Holz ist es mit 64 pro Einheit noch mehr im Verhältnis. Was bei den Standartrezepten mit 4-20 Barren schon einiges ist, bei den Highendrezepten die Asmodeum brauchen bei weitem überboten wird.
              Die Streitaxt z.B. sind 4800 Eisenerz, 4800 Rohleder und 1600 frisches Holz + die ganzen höherstufigen Materialien.

              • Die Streitaxt z.B. sind 4800 Eisenerz, 4800 Rohleder und 1600 frisches Holz + die ganzen höherstufigen Materialien.

                Das ist ja keine wirkliche Menge, wenn man bedenkt das keiner 100 davon herstellen wird/kann. Der wirkliche Materialverbrauch von Low Ressourcen ist ja das Aufleveln der Berufe. Allein für Tischler, Ing, Rüstung und Waffenschmied brauchst du Unmengen an Frischholz und Eisenerz für Kram den du nur wieder zerlegen kannst. Wenn Rüstungen, Waffen, Werkzeuge und Möbel etc. wenigstens kaputt gehen könnten, gebe es dafür einen Markt. So rennt jeder mit Fraktionsgear in der Levelphase rum und repariert das fleißig. Das Wirtschaftssystem ist, so wie es momentan ist, komplett sinnfrei.

      • Scheiß auf die Balance! Auf meinem Server ist seit Tag 5 alles vom Syndicat erobert, die Marodeure haben komplett aufgegeben und keiner hat mehr Lust auf PvP. Man sieht nur noch Lila überall, keiner tritt mehr Gelb oder Grün bei.
        Jeder wartet hie rnur auf den Transfer vom Server, neu anfangen will keiner der mehr als 100 Stunden in einen Charakter gesteckt hat.

        • Wer ernsthaft glaubt durch den Servertransfer wird das besser, wird sich umgucken. Bei uns nehmen Kompanien nicht mal mehr Mitglieder auf. Alles wartet auf den achso erlösenden Transfer. Ich kanns nicht mehr hören. Gerade auf Ravenal wo Kompanien von Leuten wie Beam, Ares und Entenburg rumlaufen.

          • Ares und Entenburg hatten nur am Anfang den Geldvorteil um die Gebiete zu kaufen. Inzwischen haben sie schon alles wieder verloren. Masse statt Klasse. Bin Syndikat Spieler und dort glücklich.

        • Wo liegt denn der Unterschied bei den Fraktionen? Nur an den Rüstungen oder gibt es da unterschiedliche Boni?

    • Viele Fans wünschen sich schwarze Sideplates für ihre PS5-Konsolen, doch Sony hat in der Vergangenheit den Verkauf durch Drittanbieter unterbunden. Einer dieser Verkäufer ging jetzt so weit, dass sie den Pu […]

      • Idiotisch seitens dbrand. Urheberrechtlich blieb ihnen gar nichts anderes übrig, alsden Vertrieb einzustellen.

        • Ja, das war jetzt echt so ein “No shit, Sherlock”-Moment. Was soll denn sonst passieren, vor allem bei solchen Provokationen? Ich hätte mich über bunte Plates gefreut, aber das is jetzt wirklich nicht überraschend.

          • Da bin ich bzgl. der Farbe komplett bei dir. Bin ja schon froh nen schwarzen Controller zu haben. Weiß empfinde ich als furchtbar. Hoffe das Sony diese Lücke auch noch irgendwann schließt und ich die Konsole ebenfalls in schwarz bekomme.

      • Würde Sony selbst solche Plates anbieten, ok.
        So ist es aber meiner Meinung nach nur erbärmlich, dass Sony gegen sowas vorgeht.

        Ich kann sowas ja gar nicht leiden, wenn so große wie Sony oder Lego gegen kleine Unternehmen vorgehen die in einer absolut anderen Liga spielen.

        • Die rechte fürs Design liegen bei Sony, also haben sie das Recht ihr geistiges Eigentum zu schützen. Vollkommen egal wie klein der Händler im Vergleich zu Sony ist, er hat nicht das Recht nicht lizenzierte Ware für Sony’s Konsole zu verkaufen, Punkt. Ich würde ihn ebenfalls verklagen, gar keine Frage.

      • Aus meiner Sicht ein Missbrauch von Urheberrecht. Mal davon abgesehen das sie sich selbst schlechte Presse damit machen ohne Grund.

      • Irgendwie verstehe ich das nicht so ganz, ich meine es gibt ja auch genug von no Name iPhone case?

        • Das ist schon ein Unterschied, die machst du ja um das Produkt herum und tauschst keine Teile damit aus wie in dem hier vor liegenden Fall, ich bin mir ziemlich sicher er könnte zugeschnittene Folien verkaufen mit denen man die Plates bekleben kann, das würde meines Wissens nach gehen und noch billiger in der Herstellung sein. 😉 Der Händler stellt sich meiner Auffassung nach einfach Sau Dumm an.

      • Ich bin auf Sony´s Seite, die PS5 wurde designt und das hat mal Geld gekostet und ist eine art copy right. Hier werden zu 99 % Bauteile, welches das selbe design haben ohne Absprache mit Sony verkauft. Das kann teuer werden, wenn sie nicht damit aufhören.

      • Natürlich ist Sony dagegen, die werden so oder so, selbst noch andere Versionen der Konsole verkaufen und ich verwette meinen Goldhintern darauf, das dabei eine schwarze teurere dabei sein wird. 😂

      • Pandalorian kommentierte vor 5 Tagen

        Ne Dose Plastidip und ich hab in 3 Minuten Sideplates in Wunschfarbe. Kann man dann trotzdem noch wechseln wie die Unterhose. I don’t care…

        • Das ist ja auch absolut dir selbst überlassen das zu tun du willst ja damit aber kein geschäft aufziehen und geld verdienen, das sind halt schon zwei unterschiedliche Paar Schuhe.

      • “Man könne das Verhalten von Sony nicht nachvollziehen, da man schließlich nur Backplates anbiete und man für Sony kein Verlustgeschäft sei. Denn wer eine Backplate verwenden wolle, brauche weiterhin zwingend eine PS5”

        Da hat wohl jemand nicht verstanden das Sony mit der Lizenz “PS5” für Design und Zubehör etc auch geld verdient, entweder stellt der Händler sich absichtlich doof oder er ist es schlicht und hat keinerlei Ahnung vom Markt.
        Das Produkt und damit auch die Seiten Platte ist geschützt und mehr muss man nicht wissen, entweder sie bemühen sich um kooperation oder lassen es sein, was im ersten schritt erstmal logischer weise durch entsprechende Lizenzen kosten für den Händler bedeuten würde, der Zug dürfte jetzt aber abgefahren sein.
        Wir sind hier nicht in China wo jeder jeden abgekupferten Mist einfach so verkaufen kann.
        Also ganz ehrlich hier versteh ich absolut Sonys Standpunkt und der Händler macht sich eigentlich echt nur lächerlich.
        Sie können Froh sein das Sony so kulant ist und ihnen nur sagt sie sollen mit dem Verkauf und vertrieb direkt und unverzüglich aufhören, eigentlich wären sie absolut dazu in der lage, jegliche Erlöse dieser plates auszuklagen, so wie ich das verstanden habe wurden die dinger ja bereits verkauft seitens des Händlers.
        Einfach nur ein Typischer Fall von Selbstdemontage was der Händler da veranstaltet, naja irgend welche kids ohne Ahnung von der Materie werden sicherlich auf den Zug mit aufspringen und Sony den schwarzen peter zu schieben.
        Alleine schon das Wording und diese Kindische Provokation was er benutzt zeugt davon das er wahrscheinlich selbst nur irgend ein wahrscheinlich sehr junger kleinsthändler mit nem 3d Drucker ist der meint er könnte eine “Marktlücke” Ausnutzen und sich dabei auch noch fälschlicher Weise im recht wiegt das einfach so tun zu können. Peinlich hoch Zehn.

      • Haha, Sony checkt wohl china nicht…

        Ich habe 3 wochen nach release der ps5 auf alibaba schwarze sideplates bestellt. Und da gibts noch viel mehr davon…

        Die wollen doch nur bald nen goldigen arsch verdienen mit sideplates handel…

        Übrigen, 29€ inkl. Versand von ali baba

        • Wird nicht mehr lange möglich sein, gibt aktuell neue Regulierungen seitens der EU die solche Urheberrechts Verletzungen nicht länger dulden, Alibaba und co. Werden bald mit harten Restriktionen rechnen müssen sollten sie sich nicht an entsprechendes hier geltendes recht halten wenn sie ihre Produkte hier vertreiben wollen. Die Gesetze sind schon durch, müssen nur noch umgesetzt werden.
          Und ich finde das auch absolut richtig so, was da in China teilweise abgeht ist nicht mehr feierlich.

    • Die GeForce RTX 3080 gehört derzeit zu den beliebtesten Grafikkarten, die im Handel erhältlich sind. Nun verrät ein Leak, dass die Grafikkarte ein Upgrade bekommen könnte, welches vor allem den Hau […]

    • Mit Windows 11 ist die neuste Version des beliebten Betriebssystems gestartet. Doch insbesondere User mit AMD-Prozessor haben derzeit Probleme. Und mit dem neusten Update sollen die Probleme noch größer werden. M […]

      • Alzucard kommentierte vor 1 Woche

        So meine lieben leut und deshalb geht man nicht direkt auf windows 11

    • Die Switch OLED setzt auf das namensgebende OLED. Doch das Display hat nicht nur Vorteile. Eine Funktion solltet ihr auf jeden Fall aktiv lassen, wenn ihr die Switch OLED regelmäßig nutzen wollt, um l […]

      • McPhil kommentierte vor 1 Woche

        Sorry aber jetzt muss ich mal intervenieren. Ein OLED Display kann nicht einbrennen, es kann maximal ausbrennen. Es sind organische LED, keine Röhre. Wenn eine OLED zu lange zu hell leuchtet, kann sie nicht mehr die selbe Helligkeit wie die umliegenden OLED erbringen, ergo, sieht man einen Schatten von z. B. der Toranzeige vonn Fifa. Daher brennt die Cleaning Funktion der TVs und Handys alle OLEDs gleichmäßig runter damit die weniger hellen OLED nicht so auffallen.

        Und zu dem Satz “Das spart Akku und schont die Leuchtkristalle in eurem Display.” Es ist ein OLED Display, kein LCD.
        Selbst LCD brennt nicht ein, sondern die Flüssigkristalle verlieren über Zeit ihre Flexibilität und daher kommt das “eingebrannte” Bild.

    • Mit dem Steam Deck hat Valve einen mobilen PC vorgestellt, auf dem ihr alle Spiele zocken könnt. Doch wie viel muss man überhaupt für das Steam Deck von Valve ausgeben? MeinMMO stellt euch die Preise vo […]

    • Nintendos neue Konsole ist gestartet. Einige Käufer haben eine komische Folie auf dem Display entdeckt. Nintendo erklärt jetzt, warum ihr die Folie auf keinen Fall abnehmen solltet.

      Nintendos neue Switch O […]

      • N0ma kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

        man verarbeitet kratzfestes Glas und macht dann eine Plastikschutzfolie drüber, hurra

        • Alex kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

          Da Nintendo dafür bekannt ist technik zu entwickeln die auch mal runter fallen kann ohne das was kaputt geht, da sie eben als Hauptzielgruppe Kinder angesetzt haben, ist das absolut verständlich, Kratzfest ist nicht gleich Stoßfest.

        • Hi, hättest du den Beitrag komplett gelesen, wäre dein und mein Kommentar und jetzt obsolet ;-)!

          Zitat: [“Die Schutzfolie kann zwar nicht verhindern, dass das Glas bricht, soll euch jedoch davor schützen, dass die Glassplitter in alle Richtungen fliegen und euch treffen könnten. Als zusätzlicher Effekt kommt hinzu, dass die Folie außerdem das Display vor Kratzern schützen soll.”]

          • N0ma kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

            Ich hab den Beitrag durchaus komplett gelesen und bleibe bei meiner Aussage.
            Klar hat ne Schutzfolie Sinn, aber es macht keinen die auf kratzfestes Glas zu machen.
            Wenn man will das Glas nicht bricht kann man das auch dahinterkleben, wie bei Autoscheiben.

      • Ich frage mich inzwischen ob die bei Nintendo echt Lack gesoffen haben. Wie dreist kann man seinen Kunden gegenüber eigentlich noch sein? Jedes Handy Display wird von Glas bedeckt,auch bei manchen die Rückseite. Keines von denen braucht einen Anti Scatter Schutz, wenn eine Folie drauf ist dann nur gegen Kratzer.

        Smartphone Hersteller verbauen halt kein Fensterglas wie Nintendo, ich stelle mir gerade das ganz toll vor auf die Folie noch eine weitere Folie oder Glas anzubringen. WTF.

        Mal davon abgesehen das die Plastikfolie ruck zuck verkratzt, darf ich die dann nicht austauschen oder was und muss mit den Kratzern leben?

        Der Laden ist echt allerletzte geworden

        Ich frage mich echt ob die einscheiben Normalglas verbaut haben, was wirklich einem in Scherben um die Ohren fliegen kann.

        • Zerkratzt die Folie, hast du das Teil zu Hause und irgendwelche Nachteile festgestellt? Muss man eine weitere Scheibe darüber anbringen? Wenn du diese Fragen mit ja beantworten kannst, ist deine Kritik vielleicht sogar subjektiv berechtigt. Bis dahin, mal tief Luft holen und in eine Tüte pusten!

      • Name kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

        Die Idee ist ganz nett aber die Umsetzung ist Mist. Der Game Boy Color war viel viel besser als diese Müllkiste.

        Hatte auch mal so ein Ding aber habe es wieder verkauft nach 1-2 Jahren. Die haben sogar selber zugegeben das sie nicht an das Ding geglaubt haben was ich nicht grade für sehr kompetent halte wenn man ein Produkt entwickelt und auf den Markt bringt woran man nicht selber glaubt.

        Man sieht auch hier wieder das Nintendo bzw. die Ingenieure die das Ding entwickeln nicht wirklich Ahnung haben. Da war sogar der Plastik Bildschirm noch besser.

        • Alex kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

          Wahrscheinlich haben die nicht wirklich ahnung, die stellen natürlich nur leute an die absolut keine Ahnung haben, klar, logisch und der Gameboy Color war besser, ganz klar. Haha Was für Aussagen, danke für den Lacher.
          Die Einzigen die wie immer keine Ahnung haben sind die Konsumenten. 😉

      • Also ich kann nicht verstehen, wie man darauf kommt, dass die Folie abgenommen werden müsste😅… Sie erfüllt eindeutig einen sinnvollen Zweck, wenn sie extra deswegen auf dem Display der Nintendo Switch OLED angebracht wurde… Und da das von Nintendo selber als “Schutzfunktion” klassifiziert wurde, sollte man dieser Sicherheitsvorrichtung auch unbedingt Folge leisten.

        Außerdem: Nehmen wir Mal unsere Smartphones als Beispiel dafür, dass auf einigen Phones von vornherein eine Folie drauf ist. Man kann sie nicht direkt erkennen, aber sie ist da. Da kommt doch auch keiner auf die Idee, die vom Display abkratzen zu wollen😅… Oder doch?🤔

        Ich jedenfalls lasse die Schutzfolien aus Prinzip immer auf allen Geräten drauf, wenn es mir möglich ist. So kann man nicht nur einem Riss im Display der Geräte vorbeugen, man beugt auch lästigen Fettflecken auf der Glasschicht vor😊.

        Und ja, wir wissen alle, dass sowas eigentlich zum absoluten Basiswissen gehört und eigentlich keine lange Ausführung braucht, aber es scheint doch immer noch Leute zu geben, denen der Sinn hinter solchen Sachen komplett egal zu sein scheint oder aber weil sie wohl aus Prinzip die Folien abkratzen. Dann sollen sie sich aber nicht beschweren, wenn ihnen die elektrischen Geräte sehr schnell kaputt gehen😉.

        • Uffff wo fange ich bei soviel Du……naja was solls……auf den Smartphones erfüllt die Folie genau einen Zweck: Sie schützt dein Displayglas vor Kratzern, weil es trotz superharten Gorilla Glas immer noch Sachen in deiner Hosentasche gibt die dein Display zerkratzen können, wie z,b feiner Sand. Wenn du die Folie abziehen willst, so kannst du das tun und eine neue anbringen oder mit den Kratzern leben wenn du auf eine verzichtest. Aber ich habe noch von keinem Hersteller gelesen das er eine Warnung ausspricht das eine Verletzungsgefahr besteht wenn man die Folie abnimmt.

          Nintendo warnt ja nicht vor Kratzern sonder spricht von Verletzungs und Bruchgefahr, das spricht halt nur dafür das Nintendo den letzten Mist an Qualität verbaut hat, gibt ja aber immer ein paar Fanboys die sich das schön reden

          • Mal ganz ehrlich, hast du dein Ritalin verloren? Kennst du den Unterschied zwischen Sicherheitsglas und Fensterglas? Nintendo hat sich für zweites entschieden und fügt zur Sicherheit noch eine Schutzfolie hinzu, welche bei einem Sturz/Stoß, dass umherfliegen der Splitter vermeidet. Was ist daran so verwerflich? Bei deinem allzu geliebten Sicherheitsglas, ist das Gerät nach einem Sturz auch defekt, ist das jetzt besseres Glas, oder genauso schlecht? Wenn du Nintendo nicht magst, gut! Nur sehen zig Millionen Menschen das nunmal anders. Lies die Artikel, unter welchen du kommentieren möchtest mal komplett und spar dadurch mehr Atem. Sowas von peinlich dein Gehabe!

            • Nintendo hat sich für die nicht widerstandsfähige Variante entschieden. Da werden wohl Kostengründe ausschlaggebend sein. Dafür müssen die dann auch noch gelobt werden? Übrigens, nach einem Sturz ist mein Smartphone nicht automatisch sofort defekt und das Glas zersplittert. Hängt halt von den Umständen ab. Aber das Gerät von Ninentendo wird wohl eher keinen Sturz überleben, den mein Smartphone unbeschadet übersteht.

              Übrigens, Herr Mustermann, dein Ton erinnert eher an die fehlende Gabe des von dir erwähnten Medikamentes.

      • Ich versteh irgendwie nicht wozu das Teil überhaupt kam?
        Keine Leistungs Boost, Nichtmal ansatzweise 4k oder zumindest hoch skaliertes 4k. Wer ordentlich zockt, der zockt ja sowieso am TV. Ansatzweise 4k und das Teil wer gekauft.
        Aber so versteh ich diese Version rein gar nicht, irgendwie Sinnlos und hinzukommt, dass der Bildschirm weniger aushält. Der alte Bildschirm war mehr als ok. Und für kleine Kinder kauf ich doch jetzt nicht das teure OLED Version was kaputtgehen kann xD. Sorry aber gegenüber der alten Version, ist das Teil total useless.

        • Malo kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

          Ich nenne es “best minor upgrade” gut genug für Liebhaber um sie so grade dazu zu bewegen ne neue Konsole zu kaufen.

          Ein typischer Nintendo Move.

          Mich persönlich nervt es auch total. Habe die OG Switch mit dem “kleinen” Akku und ich sehne mich nur nach einer minimal leistungsstärkeren Switch, damit meine Spiele alle vernünftig ohne Framedrops laufen.
          Werde hier auch nicht zugreifen sondern stur warten bis eine schnellere Switch kommt.

          Ist teilweise wie bei Games die zwar super aussehen aber 0 Content haben. Hauptsache hübsch, wie es läuft sch… egal. Grafikhu….

        • Es ist und bleibt eine Mobile Konsole…die man zu Hause anschließen KANN, nicht umgekehrt.

          Wer legt denn fest was „ordentlich“ zocken ist 😂… lustigerweise ist der mobile Game Markt der größte… bestimmt weil alle candyCrush am TV im mirror spielen …

          Wenn Mobilität und Akku im Fokus stehen macht 4K absolut 0 Sinn. Mein Laptop hat auch extra KEIN 4K …

          Es gibt doch mit der Xbox und der PS5 4K Konsolen, von daher ist doch alles tutti, greif doch da zu.

          Nicht alles muss immer zu 100% für einen selbst sein um nützlich zu sein… wie engstirnig und verbohrt kann man eigentlich sein…?

          Die Switch verkauft sich auch ohne dich(und auch mich) als Käufer blendend…

          • Und genau diese Denkweise ist das Problem unserer jetzigen Wirtschaft bzw. Gaming Wirtschaft. Bitte mal über den Tellerrand schauen. Gegenfrage? Wer legt den fest, dass die Switch eine Mobile Konsole ist und bleibt? Wen du schon so Argumentierst. Aber egal, darum gehts doch noch Nichtmal was die Konsole ist, worauf ich hinaus will ist das es fast schon frech von Nintendo das Ding rauszuhauen. Wenn die Leute die verarsche noch mitmachen (wie vieles andere auf der Welt in Moment) kommen noch andere Hersteller auf die Idee so ein Mist zu machen und am Ende haben wir nur noch diese Konsole Verkäufe wie jetzt bei dem Smartphone. Genau weil man es akzeptiert hat, schlagen wir uns mit Cash Shops in MMOs wo man Gebühren zahlt rum, genau deshalb haben wir teilweise Wucher Preise in manchen Cash Shops, LootBoxen, kein richtigen Alpha und Beta mehr, Spiele die unvollständig kommen und diese Denkweise zieht sich weiter nicht nur in der Gamingwirtschaft.

      • Das erinnert mich direkt an die erste Charge Samsung Fold, als die Leute die “Folie” abziehen wollten bzw abgezogen haben und somit die gesamten Displays zerstört wurden…😂😂😂
        Den Bildern nach, wurden die mit richtigem Kraftaufwand zerstört…🤣🤣🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️
        Manche Konsumenten sind einfach ne Klasse für sich…

        • Beim Fold hatte Samsung den “Fehler” gemacht, dass die Folie blöd montiert gewesen ist: Mit langen Fingernägeln oder einem Gegenstand konntest du unter die Folie kommen. Beim Fold 2 hat Samsung deswegen die Folie unter dem Displayrand verborgen, sodass es nicht mehr auffällt und man nicht mehr ohne weiteres unter die Folie kommt

        • Ich kann nicht verstehen warum es Leute als Normal empfinden eine Folie auf einem Glas Display nicht abziehen zu dürfen? Beim Fold ist es ja was völlig anderes, wenn du da die Folie abgezogen hast hatte dein Display gar keinen Schutz mehr, du vergleichst da mal Äpfel mit Birnen. Ich würde mich vorher mal informieren.

          Wenn Nintendo wirklich ein so schlechtes Glas verbaut hat, was in große Teile splittert dann sind die einfach nur unfähig oder wollen den letzten Cent aus euch rausholen. Wie gesagt ein Smatphone Display Glas splittert ja auch nicht in große Brocken und es geht eine Verletzungsgefahr davon aus

      • Ich habe nicht ein Gerät von Nintendo! Nur stützt sich deine Argumentation auf deine persönliche Meinung und das ist, so leid es mir tut, nicht genug. Es ist eine subjektive Bashing Kampagne, deinerseits.

      • Malo kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

        Also ist es im Grunde doch egal ob man sie drauflässt oder nicht wenn es wirklich nur ein Screenprotector ist.

        Soll ja Menschen geben die ihre Geräte vernünftig behandeln.

        • Ohne die Folie hast du direkt das Glas. Da reicht schon ein Staubkorn und du hast Kratzer drauf.

          • Malo kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

            Wie gesagt kommt drauf an wie man das Gerät behandelt. Ich habe auf meinen zahlreichen Geräten auch keine Folien drauf und trotzdem keine Kratzer auf dem Bildschirm.

            Ja ich weiß Mikrokratzer die man so fast nicht sieht hat man nach einiger Zeit immer, aber stören tuen diese nicht.

            Aber an sich stimmt die Logik ja schon, wenn ein Schutz drauf ist, lass ihn drauf.

        • Name kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Bei der alten Switch war eine Folie notwendig weil das Dock die Switch zerkratzt hat und der Bildschirm aus Plastik war. Die wurde aber nie mitgeliefert.

          Aber was soll das jetzt bringen bei Glas? Jeder normale Mensch weiß das bei Autos das Fensterglas in Folie eingebettet sein muss damit es nachher keine Millionen Splitter gibt. Sowas lässt sich nicht abziehen.

      • Da ist Nintendo aber auch selber Schuld wenn sie ein sogennantes Rigid OLED Display verbauen weil es günstiger aber auch anfälliger wie das in den meisten Smartphones und TVs verwendete OLED Display ist.
        Bin mal gespannt wann die ersten Beschwerden kommen weil das Display nach leichten Schlägen unter der Folie RIsse bekommt. Vor allem bei Kindern sollte das schnell passieren.

        • Find das einfach immer noch krass, wie extrem bei der Switch immer an der Technik gespart wurde und wird, die dann trotzdem den fünffachen Wert kostet, aber die Leute sie dennoch wie irre kaufen. Während Sony bei Konsolen immer Verluste macht, aber die Leute trotzdem ohne Ende haten. Schon fast genial irgendwie 🤨 🤷🏻‍♂️

      • Zuko kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

        @Efuchs Was für ein Haufen schwachsinniges Bashing. Sorry.

        Schonmal irgendjemanden in den Sinn gekommen, dass Firmen sich mit solchen Warnungen rechtlich vor dem noch so unwahrscheinlichsten Fall einfach absichern wollen?

        Manchmal sollte man etwas belegen können, bevor man solchen typischen Kram daherlabert.

        Weil Nintendo so etwas reinschreibt, schlussfolgerst du also mindere Qualität?

        Dein ultra peinlicher Vergleich zu Handys ging ja mal voll in die Hose. JEDES Handy Display zersplittert, wenn es auf die Kante fällt. JEDES.
        Trotz Gorilla Glas und Co.

        Die dümmlichen Tests aus 1,5m sind schlicht, wenn es flach aufn Boden aufkommt. Dann haben sie ne Chance, es zu überleben. Das wars auch schon.

        Also wenn man schon argumentiert, dann nicht mit solch einem Bashing.

        Du weißt im übrigen schon, dass die Displays von Samsung kommen und aus der Fertigung ihrer ehemaligen Note Produktion? Spätestens jetzt sollte man wissen, wie blöd der Handyvergleich war, da es keinen Unterschied zur switch oled gibt. Es SIND OLED Displays die ursprünglich für Handys waren und auf switch umgemodelt wurden.

        Also bevor man andere als Fanboy bezeichnet, erstmal besser informieren. Typisches Eigentor.

    • Wer aktuell eine Nintendo Switch OLED kaufen möchte, der bekommt entweder keine oder muss einen saftigen Aufpreis zahlen. Denn nach der RTX 3080 haben es Scalper nun auch auf die Switch abgesehen.

      Am 8. […]

      • Es ist einfach nur zum 🤮🤮 🤮

      • Ich versteh diese Scalper scheiße nicht, das wird jetzt wohl der neue Trend für alles neue… zum glück hatte ich eine vorbestellt und kam pünktlich zum release bei mir an ohne Aufpreis. Wer mehr bezahlt und sowas fördert, ist in meinen Augen nicht ganz dicht, am besten sollten die für alles mehr bezahlen, sie machen es ja gerne, wie es ausschaut, sonst würde sich das für die Scalper nicht rentieren. Vielleicht macht ja mal bald einer von denen einen Scalper-Store auf, das wäre doch mal was. 😀

        • Ich versteh diese Scalper scheiße nicht, das wird jetzt wohl der neue Trend für alles neue… 

          Ja, das hat sich jetzt auch aufs Gaming ausgebreitet. Davon sind auch nicht nur Konsolen betroffen, sondern auch sowas wie Collector’s Editions. Die von Horizon Forbidden West war innerhalb von Minuten weg und direkt auf eBay :/

          • Nur bedingt korrekt. Geht nicht um die CE von Forbidden West, sondern um die teurere Regalla Edition. Aber wenn man bissel Arbeit da reingesteckt hat, konnte man die noch über Amazon FR mit einem deutschen Account erwerben. Aber da ich ein Sammler bin, werde ich die selbstverständlich nicht verkaufen 😀

      • Mein Vater musste kein Genie sein um mir als Kind zu sagen: “Die Menscheit vernichtet sich selbst jung” haha

        zieht euch lieber nen paar alte klassiker filme rein: donny bascow , casino , heat was auch immer

        die haben in ihren zitaten schon immer die wahrheit über diese raffgierige welt geäußert

        und nur ein kleiner teil gesellt sich dazu und nutzt es aus , und der andere teil jault rum.

        es gibt kein fing miteinander außer in der familie und nicht mal da.

    • Heute könnt ihr die Switch OLED kaufen. Doch eine andere Neuigkeit dürfte viele Spieler mehr freuen, denn Nintendo hat sich wohl um ein nerviges Problem gekümmert. Dabei geht es um die Controller der Sw […]

      • Lassen sich die sticks auch auf den Vorgänger ziehen? bzw lassen die sich einzeln kaufen?

      • Für 10€ ein Joy-Con Stick Komplettset (Amazon) holen oder vorhandene Cons mit Kontaktspray bearbeiten. Mag zwar nicht grad einer guten Moral entsprechen, aber ich hab bereits 2x sehr günstige “defekte” Con-Sets auf Ebay geschnappt, die nur jeweils einen von 2 Sticks aus dem 10€ Set vertragen mussten. (YouTube Anleitung)

        Nintendo hätte da schon viel früher reagieren sollen. Bisher konnte man die Cony zwar per Reparaturauftrag im Zeitrahmen der Garantie einsenden (Formular auf deren Seite nach Registrierung der Model. No.) aber die Comunity hilft sich da inzwischen selber.

    • Windows 11 ist mittlerweile offiziell veröffentlicht worden. Wir stellen euch einen Trick vor, wie ihr die Leistung eures Systems verbessern könnt. Davon profitieren vor allem Spiele.

      Mit Windows 11 ist die n […]

      • N0ma kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

        Ich denke wenn man die Sicherheit nicht mit unsicherer Software aushöhlen würde wie MS Office, Outlook usw, bräuchte man kein TPM und Co womit die Rechner ausgebremst werden.

      • Hardwarebeschleunigte GPU-Planung war bei mir bereits vor eingestellt. Also von grundsätzlich deaktiviert kann da keine Rede sein.

      • Das ist kein Trick sondern eine simple Funktion seit Win 10. Nichts neues.

      • Ich warte noch paar Monate Performance ist einfach noch schlechter wie win10.

        • Läuft bei mir seit gut drei Monaten einwandfrei! Hast du es getestet, oder bist du grundsätzlich dieser Meinung?

        • Was genau hast du denn ausprobiert und welche Hardware?
          Mit meinem Ryzen 5 2600X einer GTX 1080, 16Gb auf einer M.2 SSD ist einfach alles deutlich flotter und in Spielen deutlich stabiler und flüssiger.

      • 5900X und 6800 XT, aber die Option finde ich in Windows 11 nicht. Unter Win 10 gabs das noch.

      • Bei mir war es schon an, und ich hab sowieso einen Performance gewinn der Spürbar ist durch Win11, obs daran liegt weiss ich jetzt natürlich nicht, da es schon an war ^^

      • Bei Windows 11 gibt es die Funktion nicht aber dafür den Spielmodus
        Verwenden des Spielemodus beim Spielen auf Ihrem Windows 10-GerätWenn Sie den Spielemodus verwenden, priorisiert Windows Ihre Spiele. Wenn Sie ein Spiel ausführen, ermöglicht der Spielemodus Folgendes:

        • Verhindert, dass das Windows Update Treiberinstallationen durchführt und Neustart-Benachrichtigungen sendet.
        • Hilft, eine stabilere Bildfrequenz abhängig vom Spiel und System zu erreichen.

        So schalten Sie den Spielemodus ein bzw. aus:

        1. Drücken Sie die Start-Taste , und wählen Sie dann Einstellungen aus.
        2. Wählen Sie Spielen > Spielemodus aus.
        3. Schalten Sie den Spielemodus auf Ein bzw. Aus.
    • Valve hat jetzt gezeigt, wie man das Steam Deck zerlegen kann und erklärt, was ihr alles anpassen könnt. Dennoch spricht Valve auch eine klare Warnung an alle User aus, die sowas tun wollen.

      Valve will mit d […]

    • Auch nach dem Start von New World gibt es weiterhin Gerüchte, dass das MMORPG Grafikkarten wie die RTX 3090 zerstören soll. Jetzt gibt es ein offizielles Statement von Amazon dazu.

      Auch nach dem Start von N […]

      • Wurkas kommentierte vor 2 Wochen

        Dann hatte ich wirklich einfach nur Pech mit meiner Graka.
        Habe am Samstag einen neue PC bekommen mit einer 3070 und habe nur alles aktualisiert und Steam, discord, Vieren Programm und new world runter geladen.
        Plötzlich beim zocken PC aus und seitdem kein Bild mehr. Danach zu Computer Doktor damit und der sagte mir Grafikkarte im Arsch…. Zum Glück Garantie aber trotzdem doof erstmal nicht zocken zu können😭

        • Karl Brett kommentierte vor 2 Wochen

          Ärgerlich :/
          Hoffentlich kannst du bald wieder spielen 🙂

        • würde mich mal interessieren von welchem hersteller deine 3070 war. meine 3090 war von gigabyte und hat new world auch nicht überlebt, obwohl fps auf 60 begrenzt. habe mit gigabyte telefoniert. die haben laut einem mitarbeiter schon mehr anrufe wegen defekten grafikkarten durch new world bekommen. mir wurde die 3080 (ti) genannt und 3090 halt….

          • Meine ist auch von Gigabyte gewesen…..
            Hatte mich auch an den Artikel gehalten hier auf mein Mmo und 60 FPS Limit usw..

            • Hm hoffe nur nicht wenn meine neue kommt es direkt wieder passiert.😭

              • ich werde das spiel auf jeden fall vorerst nicht mehr starten, bis geklärt wurde wodurch so etwas passiert. falls du das game weiter spielt, gib gerne nach ein paar tagen rückmeldung ob die karte noch läuft 🙂

      • JahJah kommentierte vor 2 Wochen

        Für die ist es immer “wir konnten keine Probleme finden”
        Moment…Youtube -> JayzTwoCents -> 2 aktuelle Videos über und mit New World, wo man sieht das New World deutlich mehr Power zulässt als das PowerLimit eig eingestellt ist und teilweise eben in einer schnellen Frequenz (drop 80% plötzlich wieder 117%) … Braucht man sich ned wundern wenn die Karten überlastet den Dienst quittieren.
        Aber Amazon kann nichts auffälliges finden.

        • Daniel999 kommentierte vor 2 Wochen

          Das ist dann aber die Schuld der Karte …
          New World sagt nur was es berechnen will – die Karte ENTSCHEIDET SELBST wie viel Energie dafür verwendet wird!

    • Der Release von Windows 11 ist erst einen Tag her, doch schon meckern erste User über die schlechte Performance. Microsoft hat die Probleme noch nicht offiziell bestätigt.

      Mittlerweile könnt ihr das neue Wi […]

      • Habe Windows 11 heute Installiert, und ich merke keinen unterschied, nur das die Taskleiste unten ist, hätte sie aber gerne wieder oben.

        Von dem ab, läuft alles TipTop, die Umstellung hat man schnell raus, hat bei mir keine 10-20 min gedauert, alles fast so wie vorher, nur etwas anders angeordnet.

        Was die Performance angeht muss ich noch etwas Experimentieren, bei Destiny 2 z.B. konnte ich keinen nennenswerten unterschied feststellen außer das es vielleicht etwas geschmeidiger läuft.

        • Namma kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

          Bei mir genauso, mir gefällt das neue Design, endlich eine erfrischende Abwechslung und ein neu effekt.
          Spiele laufen bei mir sogar besser wie vorher und meine m.2 ssd scheint deutlich besser genutzt zu werden, zudem ist Auto hdr eine sehr nette Sache.
          kann garnicht verstehen warum man sich gegen win11 wehrt? Gibt es wirklich noch so viele Menschen die so sind das neues immer böse ist? 😅

          • N0ma kommentierte vor 2 Wochen

            Artikel gelesen? Geht nicht um böse, geht darum das 10% Performance verlorengehen. Auch im Artikel steht das die beim Update noch ausgeschaltet sind.

            Die Frage ist um ein unsicheres Betriebssystem etwas weniger unsicher zu machen verzichte ich auf 10% Leistung? Meine Antwort lautet nein.

            • Namma kommentierte vor 2 Wochen

              Und du hast den Kommentar gelesen auf den ich geantwortet habe?
              und den Teil in dem ich eine mehr als messbare Leistungssteigerung feststellen konnte?

              • N0ma kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

                ja nur du hast auch keine Neuinstallation oder das Sicherheitsfeaure eingeschaltet wie im Artikel stand

                • Ich habe es komplett neu über einen mit windowsmediacreatortool erstellten usb Stick auf eine m.2 ssd installiert. Ist doch eine Neuinstallation oder?

      • Solange der Support von Windows 10 noch bis 14. Oktober 2025 läuft werde ich nicht wechseln.

        Da Fließt noch viel Wasser den Rhein herunter😀

      • Launjitzu kommentierte vor 2 Wochen

        Also so etwas würd ich noch warten, wer weis was mit so manchen Update so raus kommt. Da man das ganze “Spiel” ja mit win10 zu genüge kennnt, aber ein Wechsel wird so oder so bei mir kommen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.