Tino

@angusxd

Active vor 15 Stunden, 33 Minuten
  • Seit Wochen kämpfen mehrere LoL-Teams in der deutschen Strauss Prime League um den ersten Platz. Am 21. Juni trafen Eintracht Spandau und Schalke 04 aufeinander, die beiden verbliebenen Erstplatzierten. In einem […]

    • Absolut verdient. Eintracht spielt gutes LoL sorgt für Unterhaltung und wenn man die Voice Coms in Videos nach den Spielen sieht, merkt man das es insgesamt locker zugeht. Es macht Spaß zuzuschauen und wirkt eher so wie paar Freunde die zusammen LoL spielen als ein Profi Team.

  • Die Beta von Overwatch 2 wird ab heute, Mittwoch, dem 27.04. die Zuschauerzahlen auf Twitch beherrschen, sagt MeinMMO-Autor Schuhmann. Denn Blizzard hat sich einen Trick zu eigen gemacht, den Riot Games beim […]

    • Tino kommentierte vor 2 Monaten

      Wen hat Riot denn kopiert? Die Defense of the Ancients Warcraft Fanmap? Oder doch die Moba StarCraft Map? Valorant etwa Counter-Strike? Ist Rainbow Six Siege also auch nur ne Kopie? Spiele eines gewissen Genres ähneln sich immer, da kommt es dann halt auf die Feinheiten an.

      • jetzt wo du das so aufzählst, hat Riot wohl alle seine Spiele kopiert, ja

        • Overwatch ist auch nur ein erweitertes Enemy Territory, Dota auch nur eine Kopie der StarCraft Map. Rainbow Six Siege auch nur ein erweitertes Counter-Strike. Das könnte man jetzt ewig weiterführen. Selbst MMOs die WoW ähneln aber älter sind gab es lange vorher. Wie ich sagte, die meisten Spiele eines Genres gab es ähnlich schonmal. Selbe gilt für Hardware wie Tablets etc. Microsoft und Nokia hatten schon Tablets und „Smartphones“ lange vor Apple, als Beispiel. Jeder schaut sich coole Dinge ab und verbessert sie. Wirkliche 100% Neuerungen gibt es aktuell nicht. Selbst ne Oculus Rift muss sich Nintendo geschlagen geben ^^ auch wenn in der Qualität oft Welten dazwischen liegen, was natürlich auch am Zeitrahmen liegt.

    • Tino kommentierte vor 2 Monaten

      Zu sagen Blizzard hätte sich den Trick bei Riot angeschaut finde ich zumindest in Ansätzen falsch. Bei Riot konnte JEDER der einen Beta Zugang hatte (was schon von Beginn viele waren) streamen und Keys für die Zuschauer droppen. Blizzard entschied sich das nur „ausgewählte Streamer“ dieses Privileg hatten. Also musste man 4h lang Leute „unterstützen“ (durch Views) die man evtl. nichtmal leiden konnte. Finde ich Schade und fand Riots weg sehr viel angenehmer da ich auch kleinere Streamer schauen konnte.

      • Schuhmann kommentierte vor 2 Monaten

         Bei Riot konnte JEDER der einen Beta Zugang hatte (was schon von Beginn viele waren) streamen und Keys für die Zuschauer droppen.

        Bist du dir da sicher?

        Ich weiß noch, dass es einen richtig Stress gab, weil DrDisrespect meinte, bei ihm wären Twitch Drops aktiv, aber dem war gar nicht so. 🙂

        Ist halt schon 2 Jahre her.

        • Naja ich weiß das ich es konnte und habe selbst nur ~200 Follower und alle meine Mates die streamen konnten es auch sobald sie einen Key hatten. Drops mussten halt in den Einstellungen aktiviert sein. ^^

    • Tino kommentierte vor 2 Monaten

      Es ist Activision Blizzard, die hätten die Kohle. Aber keine neue Engine, nichtmal ne ordentliche Überarbeitung. Bissl PVE Content und paar neue Champions machen das daraus kein vollwertiges Game. Es ist nichts weiter als ein großes Update was in jedem anderen Game auch als das kommen würde. Dafür haben die so lange gebraucht und OW1 quasi gekillt lange vor Release?

  • In League of Legends läuft gerade die Pre-Season 12. Die wird von Riot Games dazu genutzt, einige größere Neuerungen zu bringen oder Experimente durchzuführen. Auf dem Test-Server gibt es jetzt eine ang […]

    • Ich muss da jetzt Mal ne Lanze für LoL brechen. Ich habe vor kurzem wieder angefangen zu spielen und sag das halt kurz im Chat vor Beginn der Runde, bisher hatte ich 99% positive Reaktionen. „Don’t worry“, „ask we’ll help“ etc. waren absoluter Standard. Ich wurde auch in Gruppen eingeladen und mir wurden per Voice Chat Neuerungen erklärt. Wurde sogar für meine Renekton Skills (Top Laber, einer meiner damaligen Mains) gelobt :> gebt dem Spiel ne Chance und seid real. Dann läuft es in den meisten Fällen zumindest ok 🙂

  • Die Entwicklung von World of Warcraft wandelt sich. Der WoW-Chef verspricht einmal mehr: Jetzt gibt es richtige, große Veränderungen.

    Wie man es auch dreht und wendet, World of Warcraft ist gerade alles a […]

    • Es klingt ja schön und gut was er so sagt, aber solange so simple Dinge wie die klassischen Skill Trees nicht zurückkommen, wird WoW für mich Tod bleiben. Habe es jedes Add On nochmal versucht und hab frustriert nach kurzer Zeit aufgehört. Man kann einfach nichts neues probieren und sei es just 4 fun im Vergleich zu damals. gearScore etc. haben sowieso dazu beigetragen das es nur noch Anstrengend war. Wie konnten wir damals Naxx (Wotlk) mit grün und blau equip Raiden und schaffen? Ulduar mit Naxx Gear und Ini Gear? Keine Ahnung WoW müsste nen harten Turn hinlegen um nochmal so erfolgreich zu werden.

      • die klassischen Skill Trees

        und was genau haben die besser gemacht? außer dass man beim leveln öfter einen punkt verteilen konnte? in der heutigen zeit geben 99% der leute eh „best leveling build“, „best aoe build“ etc. bei google ein und befolgen das. und das ist bei jedem spiel so. ich weiß also nicht was du dir davon versprichst.

        Man kann einfach nichts neues probieren und sei es just 4 fun

        was denkst du wie die „besten“ builds und gruppen combs entstehen? indem man etwas neues probiert.

        gearScore etc. haben sowieso dazu beigetragen das es nur noch Anstrengend war.

        was genau wurde anstrengend? ein maß an dem man leute für seine grp/raid ausgewählt hat gab es auch schon zu classic. das hatte nur einen anderen namen.

        Wie konnten wir damals Naxx (Wotlk) mit grün und blau equip Raiden und schaffen? Ulduar mit Naxx Gear und Ini Gear?

        ? in shadowlands bin ich auch mit ini gear in die raids. das ist jetzt halt blau+lila statt grün+blau. sehe da jetzt keinen unterschied

        • Es ist sehr schön das du anderer Meinung bist als ich. Dennoch sind das die Gründe die für mich (!) das Game zerstört haben. Man hatte meiner Meinung nach mehr Optionen mit den alten Skilltrees. Ich war damals auch oft Raidlead und habe auch gerne Random Raids gebaut. Und ja ich habe auch Leute mitgenommen die nicht ideal equipped waren. Wollte nur einigermaßen ordentliche Sockel und Verzauberungen auf den Items sehen auf denen es Sinn macht. Die Bosse lagen auch, evtl. etwas später aber sie lagen. @Shookxy unter mir. „Wieso sollte ich Leute mitnehmen die noch gar nicht im RAID waren wenn ich ihn auf Farm habe?“ Weil die Leute sonst NIE Erfahrungen sammeln wenn alle so denken. Das ist einfach dieser Möchtegern Elite Circle Jerk der gerade neuen Spielern das Spiel versaut. WoW verliert Spieler? Sowas ist auch ein Grund dafür. Und das die Bosse soooo viel schwerer als damals sind glaubst du doch selbst nicht, vielleicht auf HC+ und so, aber der Standard RAID kann mit jedem gemacht werden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.