@alzucard

aktiv vor 8 Stunden, 14 Minuten
  • Der neue Streaming-Dienst GeForce Now ist seit wenigen Tagen aktiv. Jetzt werden die Spiele von Activision Blizzard vom Service entfernt. Was ist da los?

    Was ist GeForce Now? GeForce Now ist ein […]

    • Alzucard kommentierte vor 1 Woche

      Destiny musst du Zeit geben. Was soll denn da passieren Spieleentwicklung dauert Jahre. Da kann man so schnell nichts ändern. Ein Problem ist doch, dass Activision druck macht.

      • Alex kommentierte vor 1 Woche

        Die Shop Änderungen sind aber einzig und allein auf Bungies Misthaufen gewachsen, das war eigentlich der Punkt wo man dachte Activision macht Druck, wie sich jetzt herrausstellt war es da unter Activision sogar besser bestellt um Destiny und ich bezweifle wirklich das das Spiel an sich großartig davon profitiert, Activision hat Bungie viel Manpower zur Seite gestellt, das entfällt nun alles.

        • Alzucard kommentierte vor 1 Woche

          Was war besser destiny 2 oder 1?

          • Für mich sind beide ziemlich ähnlich. Allerdings habe ich D1 länger gespielt als D2. Ich habe allerdings den Eindruck, dass nicht Destiny sich wahnsinnig verändert hat, sondern ich habe mich mit der Zeit verändert.

            Meine Vermutung ist: wäre D2 vor D1 erschienen, hätte ich vermutlich länger D2 gespielt als D1.

          • Alex kommentierte vor 1 Woche

            Ich Spiel gerade D1 nach über 1k Stunden in D2 und am Ende muss ich sagen es nimmt sich nichts, Sandbox ist halt besser in D1 das ist aber auch alles ansonsten finde ich D2 sogar teilweise besser, bin nur mittlerweile von dem Spiel ausgebrannt weil zu wenig neues kommt.
            Der New Light Einstieg war eine Fehlentscheidung der ist ja wohl aber auch auf Bungies alleinigen misthaufen gewachsen.
            Also nein Bungie ist auch wunderbar alleine in der Lage es vor die Wand zu fahren und gierig zu werden.

  • Zum Valentinstag bringt Apex Legends (PC, PS4, Xbox One) den beliebten „Duo“-Modus zurück. Spieler fordern, dass sie für immer bleiben. Und einen Modus für Singles wollen sie auch.

    Was ist das Va […]

    • Wartezeit ist derzeit 10 sec für ein match. Also definitiv kein Grund keine solos zu bringen.

      • also ich war diamond spieler die letzten zwei seasons und bin jetzt auch schon wieder auf platin und warte keine 30sek in ranked und pubs gehen bei uns sowieso wie bei alzucard innert ein paar sekunden los. (sind aber meistens immer im 2er und im 3er team unterwegs)

        wenn du jedoch jetzt schon dia oder predator ranked bist, dann kann es gut sein das du lange warten musst, das liegt dann jedoch mehr an den wenigen spieler die dieses niveau jetzt schon erreicht haben und nicht das apex allgemein weniger aktive spieler hat

        edit: spiele auf PC

        • Alex kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Ok, kann natürlich nur auf die Erfahrungen auf meiner Plattform zurück greifen: Xbox One.
          Ich meinte auch nicht den jetzigen Zustand. Jetzt ist Season Anfangs Hype und die Spielerzahlen stimmen noch. Die letzten Saeasons haben sie aber nicht geschafft die Basis längerfristig zu halten.

          Und somit sehe ich mehrere Modi immer im „Worst Case“, sprich wenn die Durstrecke an Spielern wieder eintritt, wird man halt umso länger warten, desto mehr mögliche Playlists da sind.

          Ich denke mit den Splits sind sie auf einem guten Weg, auch die zweite Hälfte der Saison interessanter zu gestalten und so auch dauerhaft mehr Modi zu bringen. Das wird meiner Meinung nach aber davon abhängen, ob es klappt die Spieler in der Masse zu halten.

          • MaxO kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

            S3 war bei mir schon zur Halbzeit „fertig“. Hab es weiter gespielt, da ich das Spiel halt so mag, aber nicht weil ich noch etwas zu tun gehabt hätte. Da hat man es dann allerdings auch gemerkt, dass ranked dann gerne mal 1-2 Minuten gebraucht hat. Stören tut mich das nicht, solange es nicht schlimmer wird.

            -> ich gebe dir also Recht, dass weitere Perm-Modi das Problem verstärken können. Da kann dann vllt. der Split helfen… mal schauen – liegt ja eh nicht in unserer Hand.

            Mal was (fast) ganz anderes: in S3 hab ich dich nie verstanden mit den Predator-Lobbies im Publicmatch. Seit S4 hab ich das Problem leider auch, sodass ich jetzt wieder vermehrt ranked spiele… wie nervig ist das denn? Da spielt man zu zweit + random, der random ist nicht mal 100+, aber hauptsache überall um ein rum die Diamond und Predator Spieler….

            • Alex kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

              Das ist halt das besagte SBMM, was mich letzte Saison in den Wahnsinn getrieben hat. Was mich wundert, ist das du immer noch Low-Mates hast in den Lobbys. Eventuell sind das Smurfs… Respawn hat zum Beginn der Saison bestätigt, dass SBMM von Anfang an drin war, sie aber auf einigen regionalen Servern ein neues System getestet haben, welches jetzt auf ALLE Server ausgeweitet wurde.

              Jetzt weiß ich auch, warum ich auf Frankfurt 1 immer Mega Geschwitze hatte und auf Belgischen Servern fast normal zocken konnte.

              Bei mir ist es aber seit Beginn der neuen Saison komischerweise anders: Hab in der einen Woche jetzt 2-3 Tage intensiver gespielt und auf Wraith und Revenant zusammen 17 Wins. und ne konstante 2er KD.. das war zum Ende der Saison definitiv nicht möglich, erinnert mich aber an den Anfang der letzten Saison: Da lief es auch bis zur hälfte unglaublich gut und plötzlich hatte ich nur noch Predator drin. Hab nen Smurf auf Level 50 mit Diaq Plakette, weil ich irgendwann genug hatte und mit dem weiter gemacht habe 😀 Aber wirklich durchblicken tu ich da nicht.

              • MaxO kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

                Ne, letzte Season war es sehr ausgeglichen. Ja, am Anfang deutlich mehr Wins als am Ende. Aber diese Season geht gar nicht gut los (KD 0.5-0.8) und gerade mal 5-6 Wins. Gut, hab auch nicht so viel gespielt, aber es fällt mir schon auf. Ich hatte in der letzten Season vielleicht alle 10 Spiele mal einen Predator dabei (sieht man ja recht schnell) aber jetzt gleich 4-5 Squads, die den doch recht auffälligen Schweif hinter sich her ziehen.

                Vielleicht gehen die hauptsächlich zu dritt rein und wir bekommen den Bodensatz ab? Immerhin hab ich immer mal wieder Diamond-Spieler, aber die sterben leider genauso schnell wie der Rest von uns^^

                • Alex kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

                  Echt ein schwieriges Thema…Bei mir war es halt genau andersrum 😀 Gut, ich hab auch diese Saison Predator im Pubs drin, aber entweder hat man sich dran gewöhnt und ist tatsächlich besser geworden (Habe letzte Saison ja auch ordentlich in Ranked Predator Lobbies gespielt), oder die mischen wirklich wieder alle durcheinander, was dann aber nicht zu Respawns Aussage Anfang der Saison passen würde.

              • gymsharkk kommentierte vor 2 Tagen

                apropos sbmm, ist das dir auch in der neuen season aufgefallen: wenn ich ranked spiele (atm plat1) habe ich deutlich weniger dias und pred schweife beim absprung als in meinen normalen pubs lobbys haha. auch duos ist für mich unspielbar, da ich nur gegen predator gegner spielen muss und die rasieren mich in 80% der Fälle. klar ich bin selber auch dia spieler, aber ich denke dia. vs predator ist schon noch ein deutlicher unterschied, grad bei PC sowieso. also das sbmm muss unbedingt weiter entwickelt werden. jetzt bei plat ist es zwar anstrengend aber man haut trotzdem noch ein paar kills raus.

      • Alex kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Mal ranked gespielt? Da startest du momentan mit 30 Spielern in der Warteschlange und kannst 2-3 min mindestens warten. (Xbox One)
        Es ist ganz einfache Mathematik, dass umso mehr Playlists = Weniger Spieler in den einzelnen PL.
        Der Saisonstart zieht gut an und viele Leute sind momentan wieder da… das wird sich aber auch wieder ändern, wie du in den vergangenen Seasons gesehen hast.

        In den letzten Wochen von Season 3 habe ich selbst bei Pub 1-2 Minuten gewartet, weil sich die Schlange erst nach und nach auffüllte.

        Also definitiv wird das einer der Gründe sein 😉 Aber hoffen wir mal das die Spielerbasis durch die „Splits“ konstant bleibt, dann kann man bestimmt auch demnächst mit einem permanenten Duos rechnen. Solos seh ich da eher in weiterer Ferne, weil Apex halt aufs Team ausgelegt ist.

  • Der YouTuber Anomaly erklärt in einem Video, wie er einen seltenen Skin aus Counter Strike: Global Offensive für viel Geld verkaufte. Dabei traf er auf einen Käufer, der kein Englisch sprach und sogar im Vo […]

    • Sammlerobjekte. Da wird für andere Dinge ähnliches bezahlt. Denk mal an die verdammte Banane.
      Es ist halt einfach so, dass einige Leute halt Skins sammeln. Genauso wie andere Baseball Karten, Autos, Puppen, und was weiß ich denn noch sammeln.

      • Man kann hier aber sehr wohl argumentieren, dass Baseball Karten, Autos etc. einem selbst gehören und dir solche Sachen keiner einfach wegnehmen kann.
        Wenn Steam irgendwann mal den Bach runtergeht, ist auch der Skin weg.

        Jeder kann mit seinem Geld machen was er will, aber so etwas als „Investition“ zu kaufen, ist schon etwas fraglich imo.

      • Jo werden die cs Server mal abgeschaltet oder es kommt ein neuer Teil ist der skin 0 Euro wert.. Die von dir erwähnten Dinge steigen am Wert, weil es einfach materielle Dinge sind die sicher sind.. Ein cso go skin hat weder die sicherheit noch gehört es wirklich dir, ich wette in dne AGBs ist ne versteckte klause sowie immer, wo drin steht, Handel erlaubt Wirklichkeit Besitz nein irgendwas sowass damit man valve und Co nicht verklagen kann. Heisst steam kann mit deinen 32k Euro machen was sie wollen.

  • Der Profi-Spieler Tyler „Ninja“ Blevins streamte gerade Fortnite als er von seinen Teammates im Stich gelassen und daraufhin eliminiert wurde. Auf diese Aktion reagierte der Profi ziemlich wütend und ließ alle d […]

  • Der Spieleentwickler Cliff Bleszinski, der unter anderem für Gears of War bekannt ist, verzeichnete zuletzt zwei dicke Flops. Vor allem sein Spiel LawBreakers soll gefloppt sein, weil es unter anderem zu […]

    • Wildstar war wirklich gut. Lawbreakers war auch wirklich gut. Ich könnte fast ewig so weitermachen. Spiele gehen unter. Man darf keine trend games machen, wenn man nen kleines studio ist.

      • Denke ich auch – man versucht mit den Großen zu konkurieren und versagt dann, weil man outperformed wird in Ressourcen und Reichweite.

        Kleines Studio klingt eher nach Spezialisieren und Nische suchen. Das heißt aber nicht, dass man aus der Nische keinen Erfolg haben kann und dann mit Vollgas einen neuen Trend begründenden kann.

      • Mit den Trends ist es halt brutal.

        Dieser „Hero-Shooter“-Trend -> Der wurde vermutet irgendwann 2014. Da haben alle angefangen, Hero Shooter zu machen.

        Dann wurde Overwatch von Blizzard 2016 als erstes fertig und hat praktisch 90% des Markts bekommen -> Und alle anderen kamen zu spät.

        Die einzigen, die halbwegs überlebt haben, waren Paladins, die eine Weile ganz gut boomten. Sonst haben das, glaube ich, alle bereut, diese Hero-Shooter gemacht zu haben, weil so gut wie alle übel gefloppt sind.

        Das Zeitfenster war da winzig.

        Parallel zu Overwatch 2016 startete der Battle-Royale-Trend mit H1Z1. Dann PUBG und Fortnite. Wer da dann aufspringen wollte, war auch schon zu spät dran eigentlich. Was dann an „Trendspielen kam“, die erst spät entwickelt wurden, sind ja auch alle eingegangen.

        Außer Fortnite, die in 2 Monaten das BR-Ding gemacht haben, die hatten riesigen Erfolg.

  • Das „Australian Open Summer Smash“-Turnier fand am Sonntag, dem 2. Februar 2020 statt. Ein Spieler hat das Fortnite-Turnier zum ersten Mal mit einem Controller gewonnen. Kommt jetzt ein Nerf für den […]

  • Wir haben von euch viel Feedback im Bezug auf das neue Kommentar-System erhalten. Hier sind die ersten Änderungen, die umgesetzt wurden.

    Was ist auf MeinMMO passiert? Seit unserer Trennung von Disqus und dem […]

    • honestly ich fand disqus besser.
      War einfach übersichtlicher. Mal gucken wie es weitergeht. Die sidebar in disqus war halt gold Wert.
      Ich guck garnicht mehr wer neue Antworten verfasst hat.

      Ich habe meist einfach keine Lust erstmal nen Haufen Kommentare runterzuscrollen um zu sehen was eine Person geantwortet hat. Bei den Bnachrichtigungen gleich zu sehen was geantwortet wurde würde das um einiges besser machen. Auch wäre es cool, wenn man dann sofort antworten könnte, aber das ist luxus.
      Auch wäre es ganz cool, wenn man auf die benachrichtigung klickt und man sofot zum Kommentar kommt, anstatt auf den Artikel.

      Aber es wird besser 😀

      • Ja, es sind aktuell unsere Top-Prioritäten die „Quality of Life“-Features zurückzubringen und die Handhabung des Kommentar-Systems angenehmer zu gestalten. Wir wollen ja auch, dass ihr euch hier wohl fühlt ^^

      • Eigentlich sollte man sofort auf den Kommentar kommen? Es ist ja ein Deep-Link zum Kommentar hinterlegt. Aber ja, es verschiebt sich ein wenig aufgrund von asynchron geladenen Dateien.

  • Der Online-Shooter Destiny 2 kam im Oktober 2019 auf Steam. Einige Monate danach, im Januar 2020, zeigen die Spielerzahlen eine klare Tendenz: Sie haben sich mehr als halbiert.

    Das war der Plan von Bungie: Der […]

    • Würde es ja spielen, aber ich bin nicht bereit für den weiteren Content Geld zu bezahlen. Dafür reicht mir der Content nicht.

      • Ich weiß grad nicht wie ich wa sbearbeiten kann also hier ne Ergänzung. (konnte nicht bearbeiten!) Der Content, den es halt gibt finde ich recht Langweilig. PvP ist das einzige was etwas Spaß macht, aber da nervt mich dann doch, dass es recht langsam für mein Empfinden ist. Ich bin schnelleres gewohnt.

  • Bei den MMORPGs The Elder Scrolls Online (ESO) und Black Desert steigen im Januar 2020 die Spielerzahlen erstaunlich stark auf Steam. Bei Black Desert kam zumindest eine Klasse, aber bei ESO war doch gar nichts […]

    • Black desert driftet halt immer stärker richtung p2w, aber je älter mmorpgs werden desto öfter werden sie auch p2w.
      Und was pearl abyss mit black desert mobile (global) abzieht ist einfach nur „obnoxious“

      Komplett sinnfreie unlogische changes im gegensatz zu anderen regionen und die Community ist zum großteil genervt.
      Sorceress wird ein heal weggenommen, den jede andere Region hat. Giant und Warrior hatten von beginn an, also release nicht soft launch, ihren hela nicht. Was ihren grind schlechter macht als den anderer Klassen.

      • Ghillie suit, Maids, Housing, T3/T4 Pets, Artisan Memory, Value Pack, Lucky Fortune Pack, Hedgehog und noch viel mehr. All das gibt massive Vorteile im Spiel welche man ohne Cash schlicht und ergreifend nicht hat. Ich würde es vielleicht auch nicht Pay 2 Win im klassischen Sinne nennen, sondern eher Pay 2 Convenience. Ob es nun P2W, P2C oder sonst wie heißt ist dabei aber auch völlig irrelevant, denn so oder so ist der normale Spieler hier der der den kürzeren zieht. Black Desert ist eines der MMO welche nahezu von Anfang an bis ins Mark mit P2W (P2C) verscheucht sind, Leider.

        • Pay2win ist halt wirklich so eine Sache. Ich persönlich finde auch das BDO ziemlich nah an der Grenze zu Pay2win vorbeischrammt. Aber allen Unkenrufen zum trotz gibt es in dem Spiel nichts was du ohne die oben genannten Items nicht erreichen kannst. Vielleicht braucht man bissel länger als mit ihnen, aber da du von normalen Spielern redest (nicht von Hardcore-Spielern), werden diese nicht auf Teufel komm raus versuchen oben mitzumischen. Pets bekommt man in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen vom Spiel geschenkt. Und wer kein Geld für Value-Packs ausgeben will, kann sich diese mittlerweile ziemlich easy aus dem Zentralmarkt kaufen (vielleicht muss man 2-3 Tage Geduld mitbringen 🙂 ). Das einzige was aber meiner Meinung nach unverzichtbar ist, ist das Zelt. Aber da es mit 49€ relativ teuer ist, muss jeder für sich selber entscheiden ob es ihn wert ist.

      • Naja ein wenig p2w war das game schon immer… Grad der ghilli ist ein rieeeesen Vorteil im pvp Red battlefield ist es wirklich ein p2w item im open pvp extrem nervig dagegen gur gefärbt mit einer kleinen schnellen Klasse wie ninja oder sorc und du hast extreme Schwierigkeiten den gegner auszumachen erst recht wenn da noch Mobs dazwischen sind.

  • Das kommende, neue Survival-MMO Last Oasis hat einen neuen Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt einige Gameplay-Mechaniken genauer. Der Trailer verspricht, dass das Spiel tatsächlich so abgefahren und neu wird, w […]

  • „Wie viel PS4 hab ich eigentlich letztes Jahr gespielt?“ Diese Frage beantwortet eure PS4 gerade für euch – und in den sozialen Netzwerken werden die Ergebnisse munter mitgeteilt!

    Jahresrückblick anschauen & B […]

  • In LoL (League of Legends) kann man viel Geld ausgeben, wenn man möchte. Wir zeigen euch, wie ihr 2020 nachsehen könnt, wie viel Geld ihr in League of Legends gesteckt habt.

    Update vom 13.01.2020: Wir haben f […]

  • Das MMORPG Black Desert Online bietet euch eine riesige Welt mit vielen Inhalten und Aufgaben. Doch trotzdem wissen viele Spieler nicht, wie sie sich die Zeit vertreiben sollen. Wir haben 9 Aufgaben für euch, […]

  • Infinity Ward hat angekündigt, dass sie den berüchtigten „Slide Cancel“-Glitch“ in CoD Modern Warfare beheben werden. Er wird vor allem in der kompetitiven Szene von Top-Spielern ausgiebig genutzt.

    Was ist d […]

    • its not a bug its a feature god…wieso müssen publisher immer sachen fixen, die genrell nichtmal wirklich bugs sind.

      • Weil sie die Illusion aufrecht erhalten müssen auf ihre Community zu hören

      • Na das macht schon einen Unterschied wenn man das drauf hat. Ist mit dem Controller etwas schwieriger als mit der Tastatur. Wenn es also nicht geplant ist sollte es auch raus.

      • Qrne kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

        Dein „…nichtmal wirklich…“ sagt es doch schon, es gibt kein „nur ein bisschen ein Bug“ 😉
        Zumindest sollten sie ihn alternativ offiziell kommunizieren, damit alle die Möglichkeit kennen. 😉

  • Ein Team der Overwatch League wurde aus dem eigenen Trainings-Haus vertrieben – und das, bevor das Training überhaupt losgegangen ist. Die Nachbarn hatten offenbar Bedenken. Ärgerlich, denn die Season beginnt bal […]

  • Twitch hat den Fortnite-Profi Anthony Colandro, bekannt als TSM ZexRow, vorübergehend gebannt. Der 19-Jährige hat live im Stream zu viele Energy Drinks getrunken und das verstößt gegen die Regeln von Twitch. Er […]

  • Der neue Champion Aphelios, der erst im Dezember in League of Legends veröffentlicht wurde, ist der meistgebannte Champion der Geschichte. Doch noch lässt ein großer Nerf auf sich warten.

    Welchen Rekord hat Ap […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.