@alzucard

Active vor 3 Tagen, 1 Stunde
  • Das neue Action-MMO New World ist in eine Open Beta auf Steam gestartet. Obwohl man das Online-Spiel bereits im Juli spielen könnte und der Fortschritt zum Release nicht übernommen wird, hat das MMO von Amazon w […]

    • Allein wegen der ganzen rennerei ist das spiel nichts für mich. Wer dachte sich geil kein Mounts. Irgendwas muss doch da falsch gelaufen sein

      • Tja da sieht man das du dich 0 damit beschäftigt hast 🙂

        Dann musst leider auf ein anderes MMORPG warten. Am besten eins wie FF14. Da musst dich nimmer bewegen. Einfach in der Stadt stehen und überall reinquen und hinteleportieren.😊

        • Oh ich habe das spiel jetzt closed beta und open beta für ungefähr 30 stunden gespielt und ich finde es nicht unbeding schlecht, aber einige Design entscheidungen muss ich nicht mögen udn deshalb ist es nichts für mich.

          Wenn du es magst schön, aber respektiere andere Meinungen.

      • Laufen omg…ist ja wie im wahren Leben…schrecklich 😛

      • Alex kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

        Mounts haben immer ihr Für und wieder, nur weil man es aus anderen spielen gewohnt ist muss nicht jedes andere Spiel das auch haben. Versteh das geschreie nach Mounts echt nur bedingt. Mit Mounts läuft man auch gefahr nur stumpf von A nach B zu reiten und garnicht mal nach links und rechts zu schauen. Zudem passen sie auch einfach kaum ins Setting, wo sollen die herkommen? Die Schiffe die da ankommen zerschellen ja quasi alle am Ufer und Pferde hab ich zumindest noch keine auf der Insel gesehen.
        Genau das ist halt das Problem von jedem neuen MMO, das Spieler erwarten das Spiele alles so wie die anderen machen, ich finde es absolut richtig und wichtig das New World hier und an anderen Stellen seinen eigenen Weg geht, gerade genau dieser Punkt ist für mich äußerst sympatisch.
        Den ganzen QOL blödsinn aus anderen MMOs brauch ich nicht, ein Grund weswegen ich WoW Classic als einziges MMO seit JAHREN wirklich genießen konnte.
        Die vielen Bequemlichkeiten die viele Spieler sich Wünschen, haben für mich so ziemlich Alle MMOs der vergangenen Jahre zerstört und genau deswegen wird New World seine Spielerschaft auch finden, der Erfolg von Classic spricht ebenso dafür das es Kundschaft gibt die sich an dem Stört was der vermeintliche Standart heutzutage ist.
        Ob die Amazon genug sein weden am Ende, damit das Spiel auf lange Sicht weiter läuft, wird sich zeigen, da es aber kein Vollpreis und auch kein Abo Game ist, geh ich das Risiko gern ein.
        Dir muss es ja nicht gefallen, auch absolut ok, gibt genug alternativen da draußen die du Spielen kannst und dich austoben zu können, nicht jedes Spiel muss dir und deinem Wünschen gerecht werden. 😉

        • Ich mache auch derzeit im spiel nichts anderes und laufe stumpf von a nach b.

          Ich laufe für eine Mission mehr als ich die eigentlich mission mache und da hört für mich der spaß einfach auf.

          • Als ob es in anderen mmos anders wäre. Ich sammel beim Laufen crafting Zeug und schaue nach lorezetteln. Also ich finde es mehr als genial schade das du dich nicht drauf einlassen kannst oder eher nur zügig von a nach b willst da geht viel der immersion verloren die in nw riesig ist. Aber das ist geschmackssache

            • Ich dachte nicht, dass die Lore in New World irgenwie große Relevanz hat. Und naja man will halt vorankommen mit seinen Missionen und das so schnell wie möglich um halt andere Dinge zu tun. Ich bin bei sowas immer recht competitive und versuche effizient zu sein. Wenn ich dann 5 min laufe um 3 Minuten Mobs zu klatschen, dann macht das mir keinen Spaß. Geht wohl auch anderen so. Ein besseres Transportsystem wäre da wohl besser. Ist wie gesagt meine Meinung. Im endeffekt muss ich es ja nicht spielen. Mich hat nur Zaron ziemlich aufgeregt.

              Und doch andere MMOs haben es meiner Meinung nach um einiges besser gelöst. Zum Beispiel Elder Scrolls hat mehrere Teleportpunkte. Ohne Cooldown und mit normalem Gold zu bezahlen.
              Nehmen wir als anderes Beispiel Black Desert. Es gibt Autopath. Dann läufste los kannst kurz dir was zu trinken holen oder kurz aufn Browser gehen. Das geht in New World halt nicht.
              Andere MMOs mit mehr Lobby Character wie Neverwinter haben generell keine richtige Open World.

              • Competitive und effizienz sind zumindest mMn nicht unbedingt die besten Spieleigenschaften für NW.
                NW setzt eher auf Crafting und exploration daher muss man dieses Spiel schon mit einer komplett anderen Grundeinstellung angehen als Effizient und schnell.
                Ich spiele seit 2008 MMO’s und spiele eigentlich auch so wie du wie kann ich am schnellsten und effizientesten Leveln. Aber ich muss sagen nach 12 Jahren wow von diesem schnell und effizient wegzukommen und New World zu erleben ist für mich persönlich einfach nur Mega erfrischend.

        • Du kannst nicht wow classic mit new world vergleichen wow classic war für viele auch nostalgie.

          • Alex kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

            Klar kann ich, da genau das der Punkt von vielen ist mit denen ich in Classic geredet habe warum sie classic und nicht retail spielen.

            • Perfekt von einigen auf alle schließen….

              • Alex kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

                Tue ich nicht, du schon.

                • vielen ist mit denen ich in Classic geredet habe”

                  Damit sagst du halt einfach aus ich habe mit Leuten gesprochen und deshalb ist das so.

                  • Alex kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

                    Ich hab aber nie von allen gesprochen sondern lediglich gesagt das es Kundschaft gibt die das gerne möchte. Du schließt auf alle und nun lass es gut sein.

                    • Ich habe gesagt es ist für viele Nostalgie und deshalb kann man Spielerzahlen bzw. die beiden Spiele was die Spielerschaft angeht nicht miteinander vergleichen. Zumindest war es das in sehr kurzer Form.

                      Dein Kommentar. Ja ich kenne Leute, die meine Meinung teilen ich habe mit ihnen gesprochen. Vielleicht habe ich deinen Post von Anfang an nicht richtig verstanden, aber nur weil einige der Meinung sind Mounts werden nciht benötigt können andere der Meinung sein Mounts wären Sinnvoll.

                      New World ist eine recht große Karte um dort nur Per Teleport un laufne hin und her zu reisen.
                      Zum Beispiel Elder Scrolls Online hat es besser gelöst jeden Kilometer oder so hast du Teleportsteine zu denen du dich teleportieren kannst und nur um es zu erwähnen ich mag ESO auch nicht, da es einfach keinen Central Markt gibt das treibt mich in den Wahnsinn. So etwas wäre weit besser gewesen, also das man leichter von A nach B kommt. Das ist meiner Meinung nach eins der größten Probleme von NW und naja, dass es kein Schwimmen gibt ^^

                      • Alex kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

                        Kann ja gern deine Meinung sein, der Entwickler hat aber mehrmals deutlich gemacht das dass nicht kommen wird, wenn du gern gegen Windmühlen kämpfst, bitteschön.

        • Ich bin ja nicht oft mit dir einer Meinung aber das ist gut geschrieben und ich stimme dem 100 Prozent zu. Finde es gut das es keine mounts gibt steigert die immersion und den entdeckerdrang

          • Alex kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

            Meine Meinung ist auch oft unbequem, nicht massentauglich und ich Ecke sehr oft damit an, bin ich gewöhnt, aber schön wenn wir mal einer Meinung sind. 😉

    • Ah der liebe running simulator.

      • Man kann auch langsam gehen oder kriechen.

      • Schonmal dran gedacht Need for Speed zu spielen?
        Ich wette das ist genau dein Ding.👍

        • Jaja deine Mewinung zu new world kennen wir es ist das beste spiel aller zeiten und wer etwas dagegen sagt, den magst du nicht. Schon klar.

          • Ja deine Meinung kennen wir ebenfalls. Du hasst es zu laufen.

            Nur muss man es nicht 100 mal schreiben….
            Hat mit Meinung 0 zu tun.
            Wenn dir NW nicht gefällt und du net laufen willst dann wiedehole es doch net 1000 mal. Meine Güte…

          • Muchtie kommentierte vor 3 Tagen

            du kannst mit den nicht normal reden weil er ist einfach ein Fanbody

  • Ein Leak stellt die Systemanforderungen für die CoD Vanguard Beta vor. Die Anforderungen dürften den wenigsten Usern Sorgen bereiten, denn die Beta soll laut ersten Leaks auch auf älteren Rechnern la […]

    • laufen ja, aber gut laufen ist doch die frage. Ich kann auchminecraft auf nem toaster zum laufne bringen nur wie viel fps hab ich da xd

  • Immer wieder beschweren sich Gamer darüber, dass Streamer auf Twitch irgendwelche Vorteile hätten. Oft sind das übertriebene Beispiele, aber ganz Unrecht haben sie nicht. Doch eigentlich macht das gar nichts. Im […]

  • MeinMMO-Autor Benedikt Schlotmann hatte sich eine Grafikkarte gekauft. Doch mittlerweile ärgert er sich, sich nicht gleich eine schnellere Grafikkarte gekauft zu haben.

    Vor ein paar Jahren wollte ich meinen […]

    • wat für ne deppensteuer

      • Deppensteuer ist eine österreichische Umgangssprache und hat nichts mit einer Steuer zu tun 🙂
        bedeutet man zahlt was unnötig oder einen unnötig hohen Preis, wie zum Beispiel Verkehrsstrafen, Lotto, oder eben solche Aufschläge wie jetzt

  • Einige Streamer wollten am 1. September ein Zeichen gegen Hate-Raids auf Twitch setzen und riefen unter dem Hashtag „#ADayOffTwitch“ zum Streik auf. Nur wenige der großen Streamer solidarisierten sich mit den […]

  • Der Release von Lost Ark findet erst 2022 statt. Viele Spieler kritisieren nun, dass Amazon das MMORPG verschiebt, um das eigene Spiel New World zu pushen. MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch sieht das jedoch […]

    • Uff ja wenn ich mir die Kommentare so durchlese hab ich das gefühl da sind einige leute einfach frustriert sind und meinen Ihren Frust irgendwie rauslassen zu müssen. Und irgendjemanden dann suchen, den sie anfeinden können. *sadface*

      Mein Tipp macht Yoga. Das hilft runterzukommen.

      • Wenns nur die Frustration wäre. Bei manchen Spiele-Communities hat das auch ohne Frustration fast schon eine religiös-fanatische Ebene erreicht.

    • Ist doch eine legitime Meinung??

    • Ich denke nicht, dass Lost Ark untergegangen wäre, da es einfach komplett andere Spiele sind. Könnte aber durchaus der Grund sein wieso man es verschiebt.

      • Lost Ark wird auf jeden Fall noch eine größere Werbekampagne brauchen. Und da ist einfach sehr vieles dicht schon, sowohl bei Influencern als auch Medienseiten. Es kommen bis Dezember mehrere riesige Releases mit großen Marketing-Kampagnen. Dazu gehört auch New World. Da kommst du dann nicht mehr so leicht durch oder es fehlen auch einfach Verfügbarkeiten.

        Und beide Spielen gehen u.a. auf den gleichen Cluster “MMO” bei der Zielgruppe. So kleinteilig denken die großen Firmen mit Millionen-Budgets meistens nicht, da steht dann in Briefings auch je nach Ziel ein CoD als Mitbewerber. Blockbuster ziehen oft eine große, breite Masse an und da konkurriert man dann um die Zeit der Spieler:innen. Das wird auch für New World gelten, dass sehr viele MMO-Spieler in der Breite sich dieses Spiel anschauen werden und die verbringen ihre Zeit erstmal dort.

        • Wir werden sehen. Wie das MeinMMO-Team denkst wurde nun gezeigt. Wie gesagt, voreingenommen und so. 👎 Und mit dem Hass von P2W-Vorwürfen mitschwimmend.

        • Das stimmt auch wiederum COD kommt Battlefield. Das sind zwar komplett andere genres, aber häufig spiele, die sehr viele Leute spielen zumindewst kurzzeitig. Egal was sie normalerweise spielen. Dazu kommt halt dann New World. Und Mortal Online 2 soll ja auch noch kommen. Ist zwar eher ein nichenspiel, aber soll ein gutes pvp mmorpg sein halt. Ich weiß nicht was noch kommt, aber eine Werbekampagne wäre sicherlich angebracht. Nun haben sie ja auch noch einiges an zeit dafür.

          Ich war ne Sekunde vorher noch aufm Lost Ark Discord dann kam die NEWS und die Leute haben schon zu refunds aufgerufen. *kopfschüttel*
          Ich muss es nicht verstehen. Manche tun so als wäre das der Untergang der Welt.

          Ich bin ganz froh, dass der Release nicht auf den Herbst fällt, da ich da umziehe 😀

  • Lost Ark sollte eigentlich 2021 erscheinen und ließ bereits im Juni die ersten Spieler testen. Doch nun wurde das MMORPG auf 2022 verschoben. Offiziell heißt es, dass mehr Anpassungen für den Westen nötig sei […]

    • Alzucard kommentierte vor 3 Wochen

      kann man nicht in jedem f2p ^^

      • Alexander kommentierte vor 3 Wochen

        Als ich es ne Zeit lang auf RU gezockt habe, musste ich für keine Klasse Echtgeld ausgeben… keine Ahnung woher du die Info hast

  • In ein fremdes Land reisen und an einem Highend-PC zocken können? Ein Hotel in China bietet euch Gaming-PCs mit RTX 3080 an.

    Gaming ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung und viele Leute wollen auch im U […]

    • Viele bevorzugen halt einen richtigen PC. Und das Hotel in Osaka wird vermutlich auch eher für die massenhaft esports events gebucht. Ich würd mir jetzt auch einfach ein normales Hotelzimmer buchen und dann schlicht ein gaming cafe besuchen oder so.

  • Hasan Piker (30) ist ein sozialistischer Streamer auf Twitch. Häufig kritisiert er konservative Politiker und superreiche Milliardäre wie Bill Gates auf seinem Kanal „HasanAbi“. Jetzt hat sich Piker ein Haus […]

    • Alzucard kommentierte vor 1 Monat

      Mal ne Frage was ist ein sozialistischer Streamer. Man ist nicht unbedingt sozialistisch. Das ist eher schlicht im Linken Spektrum und nicht unbedingt sozialistisch.

    • Alzucard kommentierte vor 1 Monat

      Hast du keine Konkurrenz mehr kommen keine Innovationen.
      Zum Beispiel Apple. Ja sie haben Konkurrenz, aber ihre Marktmacht ist so extrem, dass das keine große Rolle mehr spielt.

      Andere Beispiele sind da z.B Nvidia und Intel.
      Seitdem AMD aufgeholt hat reagieren die beiden Firmen auch.

      Ob es im Kommunismus auch Probleme mit Innovationen gibt ist ein kompliziertes Thema. Und nein die UDSSR und China sind/waren Sozialismus.

  • Aim-Bots gibt’s jetzt nicht mehr nur in Spielen. Ein technisch begabter Typ hat nach vielen Stunden der Arbeit einen Aim-Bot im Real-Life gebaut. Den kann man anziehen und er sorgt dafür, das man mit Pfeil- un […]

    • Alzucard kommentierte vor 1 Monat

      Das ding auto aimed. Er zielt nicht. Ein computer schießt.

      Ist ja auch egal welche fehler er gemacht hat geht ja auch einfach darum, dass das ding komplett selbstständig schießt. Zumindest in dem Raum.

      Das das ein Mensch besser kann. Darum geht es ja auch garnicht. Er hat das ding selbst ja auch nicht als aimbot bezeichnet. Das waren die Medien.

    • Alzucard kommentierte vor 1 Monat

      Der Typ ist ne legende

  • Die League of Legends wird normalerweise von Teenagern dominiert, die grundsätzlich Single sein müssen. Für eine Frau scheint einfach kein Platz. Doch in der besten LoL-Liga der Welt, der chinesischen LPL, wu […]

  • Der geschlossene Alpha-Test von Battlefield 2042 befindet sich in voller Fahrt. Einige Spieler nehmen es mit der geforderten Verschwiegenheit aber nicht so genau und posten Screenshots und Videos, die die Fanbase […]

  • Das Weltraum-MMO Star Citizen befindet sich inzwischen seit einigen Jahren in der Entwicklung, nachdem es Ende 2012 über ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen wurde. Die Entwickler haben mit der […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.