@alzucard

Active vor 4 Stunden, 35 Minuten
  • New World hat am 25. Januar den neuen Patch 1.3 gebracht. Der kümmerte sich vor allem ums Endgame, brachte aber auch einige Bugs und Diskussionen mit sich. Eine dieser Diskussionen dreht sich um das “Verstecken […]

    • Kritik ist doch in Ordnung. Gibt ja auch genug valide Kritik. Jetzt jede Kritik als nörgeln zu bezeichnen ist sinnlos.
      Die spiele Branche hat eigentlich ein ganz anderes Problem. Nämlich das immer auf das Geld geschaut wird und das halt wichtiger ist als vieles andere.

      Das ist z.B das größte Problem von activision und von EA z.B auch beim letzten Fallout.
      Oder auch Epic Games mit Fortnite Save the world.

      In RTW kannst du dich imme rnoch nciht ducken! während du im Battle Royal mittlerweile sliden kannst.

      Wenn die Spielewr das Gefühl haben, dass es etwas zu meckern gibt wird gemeckert. Gelegentlich sind Shitstorms auch angebracht.

      • Kleiner nicht böse gemeinter Hinweis:
        Aber bei einem Punkt musste ich ein wenig lachen:

        Würde jemand so einen Kommentar bei uns schreiben, dann würde dieser ebenfalls gelöscht werden. Er ist nicht konstruktiv, er regt nicht zum Diskutieren an, sondern ich sehe direkt: Hier wird nur drauf gehauen und der Thread wird eskalieren”

        Wenn ihr bei euren Überschriften auch so konsequent währt, und die reißerischen löschen würdet, wäre die Seite ziemlich leer 😉

  • Disney und Tencent hatten gemeinsam ein neues Avatar-MMORPG für iOS und Android angekündigt, bislang gab es dazu aber kaum was zu sehen. Nun teilten zahlreiche YouTuber erste Gameplay-Einblicke zum Spiel. […]

  • Twitch-Streamer Marcel „MontanaBlack” Eris muss sich erneut mit einem Bann herumschlagen. Diesmal allerdings im PlayStation Network (kurz PSN). Erneut, fragt ihr euch? Tatsächlich ist das bereits sein fünfter Ban […]

    • Pech? Was ist daran Pech? Das hat nichts mit Pech zu tun!!!!

    • Pech? Was ist daran jetzt pech?

    • :Über Montana Black kann man sagen was man will, aber er ist irgendwie nen Lappen

      • manchmal ist er das, aber die tatsache das er bei seinen Fans im Zimmer auftaucht und sie sich dann einen Umschlag mit mehreren hundert oder über tausend € aussuchen dürfen macht ihn für mich wieder sympatisch……welcher streamer macht das?

        • Naja jeder entscheidet selbst, wer einem sympathisch ist. Ich finde Montana Black auch absolut unsympathisch – da ändern auch gelegentliche Giveaways/Geldgeschenke an Fans nichts dran. Tanzverbot hat ihm letztens einen “Gottkomplex” attestiert und ich denke – auch wenn ich Monte nicht verfolge – dass er damit den Nagel auf den Kopf trifft. Leistet sich einen Fehltritt nach dem anderen, meist relativ uneinsichtig oder nur halbherzig einsichtig/entschuldigend (egal ob allein in jüngerer Verganghenheit beim Frauen anlechzen auf Malta, Casino Werbung/spielen vor Minderjährigen oder jüngst das Nazi-Affen NFT). Wäre er nur ein kleiner oder mittelgroßer Streamer und nicht der, der er ist, dann wäre er wohl schon längst im Aus gelandet.

          • Ich verstehe auch nicht, warum der Typ trotz (oder gerade wegen?) seiner Aussetzer immer noch so gefeiert wird.

            Ich fand ja dieses Alpha-Ghetto-Macho Gehabe schon zu Aggro Berlin Zeiten eher peinlich, und heute bin ich definitiv zu alt dafür.

            Vermutlich kann sich Kevin mit einem Abo einfach das Gefühl kaufen, mit den harten Jungs abzuhängen…

      • Bitte einmal in unsere Kommentarregeln schauen und daran halten. Wir möchten hier keine persönlichen Beleidigungen sehen, auch nicht über die Personen, über die wir berichten.

        • Ja tut mir leid. Lappen sopllte ich ihn nicht nennen. Er ist einfach ein ganz schlechtes Vorbild. Wenn man ihn denn als Vorbildfunktion sehen möchte für die Jugend

      • Sag ihm das genau ins Gesicht. Montana ist kein Lappen er ist auch sehr freundlich und hat viel abgekriegt im Leben. Das ist nicht fair alzucard.

        • Das ist keine Begründung dafür, dass man Casino live spielt, NFTs bewirbt usw. da gibts so einiges. Ich weiß es ist eigentlich nicht fair, aber es geht mir gegen das was er tut nicht gegen seine art und weise. Die ist mir egal.

          • Naja Marketing und gutes Geld 💸💰. So gut wie jeder macht ja seine Werbung. Hauptsache, das nicht jeder mit nft mitmacht das wäre schlecht. Ich weiß ja nicht, wie alt seine Community ist. Nft ist eine schlechte Wahl und viele wollen jetzt das schnelle Geld und so funktioniert es nicht.

  • Für die neue Erweiterung zu Destiny 2 gibt es viele Editionen zu Auswahl. Wir zeigen euch jedoch das teuerste „Witch Queen“-Paket, welches auf dem Markt existiert und was da genau für euch dabei rauss […]

  • In Fortnite hat Epic schon viele Waffen auf die Map losgelassen. Eine jedoch war so brachial, dass sie nur nach kürzester Zeit wieder in den Tresor gepackt wurde. Wir zeigen euch jetzt eine Waffe, die sicherlich […]

    • Ich denke das stärkste item derzeit ist entweder die Signalpüistole oder die Firefly Granate

      Signalpistole fürs markieren ist ziemlich stark tbh und brennt sachen ab und die fireflies brennen halt alles ab.

      Man kann damit auch leute, die sich mit den verstärkten Wänden eingebunkert haben umbringen. Das Fewuer fackelt die auch dadrin ab. Bzw erhitzt es so weit, dass sie schaden bekommen.
      Die items sind halt relativ common und daher recht stark.

  • Auf Steam klettert das neue Spiel “Yu-Gi-Oh! Master Duel” gerade die Chartleiter nach oben. Auch auf der Konsole ist das Free-to-Play-Kartenspiel ab sofort spielbar – was steckt drin?

    Was ist das für ein […]

    • Cool but yu gi oh ist halt absolut horror mit all den broken Sachen, die man mahcne kann. Ihc meine nen Typ hat in der ersten Runde gegen mich mal eben 10 Summons und amn ende 4 units wobei 2 mit 2800 atk.

      Und ich war dann in der 4 runde tod. Ist halt Yu Gi Oh. Wer Spaß daran hat

  • Ein User hat erklärt, dass ein Bot seinen Vollzeitjob übernommen hat. Gemerkt hat das laut ihm niemand. Seine Erläuterungen sorgen für Begeisterung in der Community. Ein schlechtes Gewissen hat er nicht. […]

    • Naja er ist relativ intelligent. Ich denke nen neuen Job.

      • Er schon…10 oder 10.000 andere die einen gleichen Job machen könnte man auf Grund seiner “Leistung” entlassen…ich weiß nicht ob man sowas feiern sollte.

        • könnte?
          in den nächsten jahrzehnten werden EINIGE menschen ihren job verlieren… DER GERÄT wird nie müde!!! 😉 😉
          kostet weniger, ist immer pünktlich UND macht seinem chef nichts vor….
          ich mein: wie viele menschen sitzen im büro.. arbeiten 4-5h/tag.. aber werden für 8h bezahlt?!

        • Herzlichen Glückwunsch, du hast verstanden, was es mit der ganzen Automatisierung von Betriebsabläufen der letzten Jahrzehnte auf sich hat.

          Früher wurden Sachen von Hand geschweißt und genietet, heute machen das Roboter, dadurch haben tausende ihren Job verloren.
          Selbiges ist auch in Büros mit der Verbreitung der Computer passiert.

          • Ja Herzlichen Glückwunsch auch an dich, du hast mein Kommentar verstanden und es nochmal mit anderen Worten wiedergegeben.

            Selbiges ist auch in Büros mit der Verbreitung der Computer passiert.

            Das stimmt zwar nicht, die Computer haben die Schreibmaschinen ersetzt und erstmal weniger die Mitarbeiter, aber ich will mal nicht kleinlich sein.

            • Dein Kommentar liest sich nicht so, als wenn du es verstanden hättest, aber lass gut sein.

              Statt kleinlich zu sein, mal etwas weiter denken. Computer in Büros sind nicht nur dazu da um Texte zu tippen und dann auszudrucken. Von daher stimmt mein Kommentar.

              • Herzlichen Glückwunsch, du hast verstanden, was es mit der ganzen Automatisierung von Betriebsabläufen der letzten Jahrzehnte auf sich hat.

                1 Tag später schreibst du:

                Dein Kommentar liest sich nicht so, als wenn du es verstanden hättest, aber lass gut sein.

                Also was jetzt? Du musst dich auch mal entscheiden…hab ichs verstanden oder habs nicht verstanden? Einfach mal nen oberflächlichen Kommentar abgeben ist wohl Standard geworden…

                Einfach mal was sagen auch wenn man nix zu sagen hat.

                Zu deiner weiteren Ausführung nochmal:

                Früher wurden Sachen von Hand geschweißt und genietet, heute machen das Roboter, dadurch haben tausende ihren Job verloren.
                Selbiges ist auch in Büros mit der Verbreitung der Computer passiert.”

                Les dir das was du da geschrieben hast, vllt selbst nochmal durch.

                Selbiges was du über das schweißen sagst ist mit dem Computer im Büro eben nicht passiert.

                Wir können uns da auch gerne weiter drüber unterhalten, wenn ich da weiter machen soll, sag einfach bescheid.

        • Ich möchte dir ja nicht deine “alles bleibt immer gleich” Blase zerstören aber Digitalisierung und Automatisierung sind ganz natürliche Entwicklungen. Wenn nicht er so ein Script entwickelt hätte dann wer anders bzw gibt es garantiert schon in ähnlicher Form als Software. In vielen Firmen ist der Grad dieser Automatisierung auch schon State of the Art.
          Jobs die rein von Maschinen, Robotern, Computern etc übernommen werden können werden das auch früher oder später. Da ist nun kein einzelner Büro-Dude dran Schuld sondern es ist eine normale Entwicklung.
          Wie eben damals auch die Dampfmaschine, das Fließband etc die reine Manpower ersetzt haben.

      • Ob man hier bei von “relativ intelligent” sprechen kann, sei mal dahingestellt…intelligenter wäre es gewesen das nicht öffentlich im Internet mit der Welt zu teilen aber in der heutigen Zeit reicht es anscheinend nicht mehr, wenn man seinen Kumpels davon bei nem Bierchen erzählt…

        Es muss immer gleich die ganze Welt sein, nur so bekommen diese Menschen anscheinend das Gefühl von Anerkennung…mehr Likes, mehr Clicks, mehr “auf die Schulter klopfen” hast du gut gemacht…

        • So schaut’s aus!

          Meiner Ansicht nach war das Verhalten sogar relativ dumm. Aber ja, die Anerkennung Fremder ist für manche wohl das Wichtigste

  • Das französische Team Vitality wollte 2022 das neue Super-Team im europäischen League of Legends werden. Für angeblich mehrere Millionen Euro holte man mit Perkz und Alphari zwei europäische Stars aus den USA zur […]

  • Indiana „Froskurinn“ Black (30) war 6 Jahre lang eine Kommentatorin für die europäische und chinesische Liga von League of Legends. Jetzt hat sie einen neuen Job in den USA. Dort prangerte sie in einer Live- […]

  • Super People ist nur wenigen Spielern hierzulande ein Begriff. Trotzdem hat das Spiel regelmäßig mehr Spieler auf Steam, als viele der bekanntesten Namen auf dem Shooter-Markt – obwohl es noch in einer Closed Bet […]

    • Alzucard kommentierte vor 2 Wochen

      Ich kann den Client nicht deinstallieren. WTF

      Edit: Ah das lag daran, dass ich kein koreanisch lesen kann. Ich musste warten, anstatt auf den blauen button zu drücken.

  • MeinMMO-Chefredakteurin Leya Jankowski ist sich sicher, dass wir einige Gaming-Trends 2022 noch kontrovers diskutieren werden. Nach 2 Jahren extremer Dürre-Phase kommt aber aus ihrer Sicht nun endlich ein […]

  • Auf der CES, der größten Elektronikmesse der Welt, werden jedes Jahr viele Neuheiten vorgestellt. Mit dabei ist dieses Mal ein riesiger Monitor von Samsung. Doch warum zeigen sich so viele Gamer davon b […]

    • Ist auch das erste was mir aufgefallen ist. Meiner Meinugn nach das beste Kampfsystem was jemals für nen rpg entwickelt wurde.
      Mal vllt abgesehen von Final Fantasy 12. Ich liebe das

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.