@alzucard

aktiv vor 1 Tag, 10 Stunden
  • In Call of Duty: Warzone jagen Top-Spieler einen Kill-Rekord nach dem anderen. Doch wer hat wann die besten Rekorde in welcher Disziplin aufgestellt? Hier auf MeinMMO erfahrt ihr es.

    Seit der […]

  • Jedes Jahr kommt ein neues Call of Duty und manchmal entscheiden Kleinigkeiten, ob man es selbst als gut oder schlecht einschätzt. Einige Veteranen und Pros schauen allerdings nur auf einen Perk und wissen dann […]

  • Bei den LoL Worlds 2020 hat G2 Esports im Viertelfinale die Koreaner von Gen G. mit 3-0 geschlagen. Dabei ruhten die Augen auf dem Dänen Rasmus „Caps“ Winther. Der konnte im Match 2 sogar „Mejai’s Soulstea […]

  • In der aktuell laufenden Open Beta vom neuen Call of Duty: Black Ops Cold War haben etliche Spieler schon haufenweise Kills angesammelt. Einer von ihnen hält den aktuellen Weltrekord von 145 Kills, die er mit […]

  • Das neue Update 8.00 sorgte bei PlayStation-Spielern für viel Ärger. Darin wurde ein Feature vorgestellt, das die Aufnahme von Gesprächen im Voice-Chat erlaubt. Sony klärt nun auf, wie genau dieses Feature fun […]

    • Darf ich mal fragen ob du discord benutzt?

      • Discord hat jetzt was mit diesem Thema zu tun ?

        • Da alle Gespräche, die du in Discord führst über einen Discord Server (Von der Firma) laufen und du somit im Grunde alles mithören kannst und die dich wahrscheinlich abhören und deine Daten verkaufen.

          Das Discord ne Datenkrake ist sollte ja klar sein.

  • Nach der Enthüllung des neuen Champions Seraphine in LoL (League of Legends) verglichen sie viele Spieler mit Sona. Die Entwickler verteidigen den neuen Champ und zeigen Unterschiede.

    Was passiert bei […]

    • Alzucard kommentierte vor 1 Woche
      • Der wichtigste Grund, warum sie sich einzigartig anfühlt, ist, dass jeder dritte Zauber, den man wirkt, doppelt gewirkt wird.

      So anders als sona ist das nun nicht

  • Bei Call of Duty: Black Ops Cold War geht heute das 2. Beta-Wochenende los. Neben allen Interessenten auf der PS4 können endlich auch Spieler auf PC und der Xbox One mitmachen. Hier die wichtigsten Infos im […]

    • Alzucard kommentierte vor 1 Woche

      Ich äußere mich dann mal zur Beta. Eigentlich kein schlechtes Spiel es gibt aber eine Sache, die mich zu tode aufregt. Die Maps.

      Castel. Wer dachte sicxh bitte mitten auf die Karte son paar Büsche zu pflanzen wäre ne gute Idee gewesen udn dann ist die Map auch noch so offen, dass man im grunde von jeder Seite zu jeder Zeit angegriffen werden kann. Das ist doch nicht Battlefield.

      Viel zu offene Maps. Und wenn ich mir so Satelite angucken kannste von einigen Punkten im Grunde über die ganze Map schießen. Extreme Sniper Map und über Miami will ich garnicht reden die Map ist einfach trash.

    • Alzucard kommentierte vor 1 Woche

      Der Großteil der Community mag das SBMM nicht. Mich eingeschlossen.

      • Chris kommentierte vor 1 Woche

        Naja sagen wir so: Einigen ist es sicher auch egal aber jeder übed ner 1er Quote hat dadurch mehr Nachteile als Vorteile. Gegen Faire Teamaufteilung spricht ja nix, aber wenn alle von der Quote etc. her gleich gestellt werden, spielt sich das Game nach kurzer Zeit total zäh und einseitig. Unterschiedliche Spieler in Lobbys sorgen halt immer für abwechslung. Das SBMM in Modern Warfare sorgt bei mir (1,1er K/D) dafür, dass ich immer wieder recht schnell gelangweilt bin, weil alle lobbys sich gleich Spielen. Ich hab gestern auch in einigen Matches in Cold War ziemlich kassiert (11/26 und 2 Ziele), trotzdem hatte ich mehr Spaß als in diesem trott von letzter Woche. Wobei Cold War mit SBMM trotzdem mehr bockt als ein MW aktuell^^

        • Das hat aber nix mit dem sbmm zu tun. Das liegt sehr wahrscheinlich an anderen Faktoren.
          Das Spiel fühlts sich halt eher wie cod als wie arma an

          • Natürlich sorgt auch das SBMM dafür. Versteh mich nicht falsch, das ist definitiv nicht der einzige Faktor, das Camperfördende Gameplay (Waffe aufsitzen, kein Klassisches Radar mit Ping bei Schuss und brutal laute Schritte… das alles zusammen halt…) etc, tut sicher auch dazu beitragen. Aber in Cold War war es nicht anders letzte Woche. Jedes Match waren alle an den selben Positionen. Jetzt ist das SBMM deutlich geringer und ich bekomm teilweise aufs Maul, weil Leute plötzlich mal ganz andere Wege gehen. Grade schlechte spieler rennen manchmal ganz andere Wege und das verändert den gesamten Flow im Match. Und da jetzt auch deutlich stärkere immer wieder mit in den Lobbys sind, merke ich grade mal wieder wie schlecht ich in CoD geworden bin 😀

            • Ich habs refunded bekommen. Die Maps sidn einfach nicht das was man gerne spielt.

              • Ja auf Satellite sind die Spawns ein Graus. Die Idee mit den Dünen ist an sich gar nicht so doof, aber man kann dort zu offen bis zur B Flagge abscopen mit Sniper.
                Moscow finde ich ziemlich gut, erinnert an ne recht typische CoD-Map
                Bei Miami sind halt einfach ein paar seltsame Entscheidungen getroffen worden an ein paar spots.
                Cartell: Katastrophe. Hat schon fast was von MW.

                Aber gut, wenn du da so konsequent bist. Davor hab ich viel Respekt. Bin also nicht der einzige, der das dann so durchzieht.

                • Wenn ich aus mw gun runner und Hackney Yard nehme so sind die maps finde ich besser als alles was so cold war in der beta hat. Vllt mal ausgenommen von Moscow auch wenn mir da so der aufbau etwas missfällt. Zu große Eingäne zum Beispiel.
                  Superstore find ich auch recht gut und shoothouse ist auch gut. Obwohl das alte shoothouse besser ist.

                  Aber dann im Vergleich zu den Maps aus BO2 und BO3 sind die Maps aus mw und CW einfach nur schlecht und das hat auch nix mit Nostalgie oder so zu tun. Ich habs grad heute beides nochmal gespielt.

                  Haben sogar no Umfrage dazu gestartet ob wir mal in Cartel Rasenmähen sollten ^^

                  • Ja.. ich könnte auch gediegen auf ein neues CoD verzichten, wenn dafür ein BO2 Remake kommen würde. Dieses Spiel hatte zwar ohne Ende Ecken und Kanten, habe aber nie wieder ein CoD so lieben gelernt. BO3 will ich in Punkto Maps nicht direkt vergleichen. Die sind an das Movement angepasst und funktionieren dadurch (meist) sehr gut. Aber ich kann halt nicht sagen, wie sich das bei nem Boots On The Ground CoD machen würde.

                    Was MW angeht: Es gibt gute Maps, keine Frage. Gun Runner, Shoothouse und Hackney Yard gehen stärker von diesem 20000 Fenster, Eingänge, Ecken und Spots zum Schimmeln – Aufbau weg. Superstore ist mir mit den Regalen usw. schon fast wieder zu viel, man kann es nicht ganz so gut überblicken, aber es ist noch an der Schmerzgrenze. Und ja auch ich finde das alte Shoothouse besser.

                    Die Büsche sehe ich noch nicht mal als schlimmsten Punkt an, das Prinzip dahinter ist nett. Wobei mir eine gewisse Verlangsamung/Störung beim Bewegen in den Büschen ganz recht wäre. Mich stört vor allem, dass da in der Mitte ein klaffendes Loch ist. Die Map ist zur Mitte hin einfach zu offen. Es werden zu Mitte hin Nades gespammt wie verrückt und man wird andauernd von irgendwo flankiert. Objective Play Richtung B wird damit zur Qual^^ Ist für mich ähnlich bei Sattelite.

  • Die Black-Ops-Reihe von Call of Duty hat viele Anhänger und etliche Spieler feiern die immer wiederkehrenden Zombie-Modi. Ein YouTuber wünscht sich nun eine spezielle Zombie-Map im kommenden Call of Duty: Black O […]

  • Genshin Impact ist ein RPG aus China und kommt derzeit im Westen richtig gut an. Dabei setzt es auf Charaktere, die schnell sexualisiert werden können. Das war eine bewusste Entscheidung, die einer der Chefs vom […]

    • Also von mir wurde soweit ich weiß noch ncihts gelöscht, aber kann sein, dass ich das nciht mitbekommen habe und ich sag auch schonmal nicht ganz so nette dinge.

    • ich will ja nichts sagen, aber hosen kann man das nicht nennen

  • In der schrecklichen „Offline-Welt“ könnten euch bald Anime-Charaktere begegnen. Zumindest dann, wenn Leute anfangen, diese Cyber-Gesichtsmaske zu tragen.

    Dank der andauernden und sich wieder vers […]

  • Wer im Anime-MMO-Hit Genshin Impact schnell die Spielwelt erkunden will, der wird diesen Trick lieben. Denn mit Hilfe der Technik „Bunny Hopping“ könnt ihr signifikant schneller durch die Gegend hüpfen. Das sieht […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.