@alphapex

Active vor 9 Monaten, 1 Woche
  • Scalper haben Spielern tausende Konsolen weggeschnappt. In einem Interview kritisiert nun einer von ihnen die negative Darstellung durch die Presse.

    Was sind Scalper? Das sind Leute, die Bots nutzen, um […]

    • Du musst bedenken, dass die Preisgestaltung des Konzerns die Produktwahl einiger Verbraucher maßgeblich entscheidet. Gerade bei PS/XBOX gibt es Leute die sich besonders danach richten, und man hat ja bei der letzten Generation damals gesehen, wie verärgert Verbraucher über als zu hoch wahrgenommene Preise sind.

    • Diese Darstellung als Mittelsmann ist völlig unsinnig, da hier kein Mehrwert geboten wird, wenn es dir Scalper nicht gebe, würden trotzdem alle Konsolen verkauft werden und das sogar preiswerter für die Verbraucher. Sie schaffen einen Parallelmarkt ohne festgesetzte Preise, was wohlhabenderen Verbrauchern einen Vorteil gibt. Das ist ihr Geschäftsmodell.

      Der Vergleich mit der Milch passt auch nicht, da hier Supermärkte den Mehrwert für den Verbraucher haben nicht zum Bauern fahren zu müssen, verschiedene Produkte auf einmal zu erwerben etc, all das findet bei den Scalpern nicht statt.
      Sie sind Abschaum, der sich mit Methoden, die zwischen moralisch verwerflich und illegal liegen, an der Knappheit eines Produktes bereichern. Das ist zwar wirtschaftlich vernünftig, aber sich dann zu rechtfertigen, und zwar so plump, ist ekelhaft.

    • Supermärkte bspw bieten Verbrauchern einen Mehrwert, Scalper nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.