@alfredtetzlaff

Active vor 1 Stunde, 20 Minuten
  • Die Shooter-Reihe Destiny läuft jetzt seit 7 Jahren. Der aktuelle Teil „Destiny 2“ hatte 2017 Release und soll wohl noch einige Jahre aktuell bleiben. Doch die Glanzzeiten des Shooters liegen bereits einige Jahr […]

    • Top Artikel, vieles davon könnte von mir sein.
      Mittlerweile bin ich meinem Ex-Clan regelrecht dankbar meinen Destiny Austieg mit initiiert zu haben….auch wenn das zunächst schmerzhaft war….

  • Spieler von Genshin Impact dürfen sich bald über Zuwachs zu den Charakteren freuen. Ende des Jahres hält Aloy aus Horizon: Zero Dawn Einzug ins Spiel. Was über die neue Kryo-Bogenschützin bekannt ist und wie ihr […]

    • Als großer Horizon Fan (hoffentlich kommt Forbidden West noch 2021) freut mich dieses Crossover sehr. Zudem fehlt mir auch noch ein guter Kryo Charakter…da wäre es schön wenn Aloy zumindest ein brauchbarer Support wird.
      Bleibt die Frage wie wir dann ihre Konstellationen bekommen? Event? Banner? Mal sehen…

      • Ja, das habe ich mich auch gefragt. Ist auch schwer vorstellbar, dass sie direkt als 5-Star mit allen Konstellationen geliefert wird 🤔

        • Also das wird sicherlich nicht passieren…da erwarte ich eher, dass Aloy in einem Banner auftaucht…der kostenlose 5* Char wird so zum Köder für Gebete…🤑

  • Wir wollen rausfinden, welche Gaming-Plattformen bei MeinMMO-Lesern ganz hoch im Kurs liegen. Macht mit bei unserer Umfrage.

    Darum geht’s: In unserer Zeit hat man als Gamer eine ordentliche Auswahl, wenn es […]

    • Multikonsolero: PS 5, Xbox Series X, Switch
      Andere: Aktuell hab ich die Wii U wieder entstaubt für Metroid Zero Mission und Metroid Fusion.
      Zudem spiele ich Metroid Samus Returns auf dem New 3DS XL…Alles wegen dem Hype um Metroid Dread 😏

  • Nachdem MeinMMO-Autor Sven Galitzki erst kürzlich wieder auf seiner PS5 entnervt Spiele löschen musste, nur um ein Update zu installieren, gehört eine Erweiterung des schnellen SSD-Speichers zu seinen aktuell gr […]

    • Ehrlich gesagt finde ich es mittlerweile peinlich für Sony, dass immer noch keine SSD Speichererweiterung möglich ist. Next Gen geht anders und Microsoft hat gezeigt wie es besser geht.
      Sony ist mit solchen und anderen Fails gerade dabei seinen PS 4 Vorsprung zu verspielen:
      “Wir glauben an Generationen”, GT 7 PS 5 exklusiv….nichts als PR Lügen.
      Und bisher hat nur Horizon Forbidden West eine Chance auf einen 2021 Release.
      Nintendo hat Metroid Dread, Pokemon und Mario Party.
      Microsoft hat Psychonauts 2, Forza Horizon 5 und Halo Infinite.
      Was hat Sony wenn Forbidden West erst 2022 erscheint?
      Bisher nichts….nicht mal eine SSD Speichererweiterung…

      • Demon’s Souls Remake
        Marvel’s Spider-Man: Miles Morales
        Nioh Remastered Collection
        Godfall
        Astro’s Playroom
        Destruction AllStars
        Oddworld Soulstorm
        Returnal
        Final Fantasy 7 Remake: Intergrade
        Ratchet and Clank: Rift Apart
        Bestimmt noch ein paar vergessen und einige kommen ja noch, aber wenn dir diese Spiele nicht zusagen, dann hast du es bereits selbst beim Kauf versaut.

        • Remake
          Neues Spiel
          Remake
          schlechtes neues Spiel und kam auch für den PC
          neues Spiel
          Neues SPiel
          kein Exklusiv
          Neues Spiel
          Remake und nur PS5 Update (und wird mittlerweile auch im Epic STore gelistet)
          Neues Spiel

          Die Hälfte von den dir aufgeführten Spielen zählen nicht mal.
          Kann ja auch einfach mal Games aus dem GamPass aufzählen 😀

          • Die Hälfte also… Inwiefern ist der Game Pass vergleichbar mit Playstation? Diese Logik unter einigen Kommentaren ist unter aller Sau.

            Ich habe eine PS5 und eine Series X und Fakt ist und diese Meinung teilen auch andere: Microsoft hat bis jetzt nur The Medium rausgebracht und das Spiel kommt im September auch für PS5. Wenn hier also einige rumheulen oder laufend nur am meckern sind, dann informiert euch vor dem Kauf!

            • Die Logik dahinter ist, weil du es ja nicht verstehst, dass du einfach wahllos Spiele aufzählst, die nicht PS5 oder halt generell Sony Exklusiv Exklusiv sind.
              Deine Logik, sowie dein Kommentarstil sind übrigens unter aller Sau!

              • Aber es ist doch Fakt und andere sind der gleichen Meinung!

                Moment, gab es nicht den einen oder anderen Unterschied zwischen Fakten und Meinungen?

              • Am Ende hat er aber Recht.

                Der Vorredner behauptet Sony hätte bis jetzt nichts und das ist Blödsinn.

                Zumindest

                Demon’s Souls
                Returnal
                Ratchet and Clank Rift Apart

                Sind 3 Titel die es bis jetzt nur auf PS5 gibt. Ob nun Remake oder was weiß ich, spielt doch dabei keine Rolle. Halo und Forza sind ja auch nur Aufgüsse alter Titel.

                Also zu sagen “Sony hat nichts” ist einfach falsch. Fertig.

                Generell interssant dass jetzt Microsoft-Fans sogar den Exklusivtitel-Pfeil aus dem Köcher ziehen, obwohl man das vor einem Jahr noch kritisiert hat.

                • Also ich als Microsoft Fan sage weiterhin: Exklusivität ist scheiße und am Ende des Tages sind es die Spieler die dadurch Nachteile haben. Ich habe noch nie verstanden warum das so oft verteidigt wird.

                  Ein Exklusives Spiel auf der Xbox bringt mir keine Vorteile aber anderen Spielern Nachteile. Das ist nichts worüber sich mich freuen würde.

                  • Exakt.

                    Dass Microsoft, Sony oder Nintendo ein Studio dafür bezahlen für sie ein Spiel zu machen…ok. Es ist Legitim und in Ordnung…aber der Markt sollte dadurch nicht definiert werden. Weil am Ende viele Leute nie in den Genuss kommen werden tolle Games erleben zu können.

                    Für mich ist bei der Wahl der Konsole am wichtigsten…wie viele meiner Freunde sie auch haben und wie mir der Controller gefällt. Weil was bringt mir die tollste Konsole wenn ich auf ihr alleine zocken muss und mir die Haptik nicht gefällt.

                    Klar können exklusive Titel nett und ein Zugpferd sein aber mich stört es als PS-Spieler auch nicht, wenn die auch auf PC oder so kommen.

                    Ist doch sonst schade um die tollen Titel.

        • @Kello:
          Also in der Schule würde ich jetzt sagen: Thema verfehlt.
          Mein Posting hatte ganz klar die 2. Hälfte von 2021 im Blick und da sieht es aktuell mit First Party Exklusivs sehr mau aus bei Sony. Nicht mal Forbidden West ist sicher.
          Das einzige (und wirklich großartige!) Game in deiner Liste das ich halbwegs gelten lasse, ist Ratchet and Clank Rift Apart, weil es noch sehr neu ist.
          Allerdings ändert das auch nichts daran, dass Sony bald mal sagen muss was den 2021 (neben evtl. vielleicht Forbidden West) noch erscheinen soll ?!
          Kommt da nichts mehr überlässt Sony Microsoft und Nintendo das dritte und vierte Quartal inkl. Weihnachtsgeschäft.

          • Das hat meine Entscheidung noch nie beeinflusst, also die Frage nach dem “wann”. Ich mein ich weiß welche Titel ich auf der PS5 zu erwarten hab und welche ich auf dem PC/Xbox zu erwarten habe. Was bringt es mir wenn ich mir jetzt eine Xbox kaufe weil die jetzt ganz super tolle Sachen bringen dieses Jahr, aber dann kommt zB im ersten Quartal 2022 Spiele die mich wirklich interessieren auf der PS5?
            Ich denke damit bin ich auch nicht wirklich alleine. Die ganzen großen Reihen wie CoD, Fifa usw. sind eh Multiplattform und der Rest entscheidet sich halt dadurch welche Exklusivtitel ich als Spieler interessanter finde. Weniger wann die kommen.
            Und ob die jetzt das Weihnachtsgeschäft “verpassen” bezweifel ich mal. Die müssen ja erstmal schauen die Nachfrage nach den Konsolen überhaupt zu decken. Ich glaube das ist eher die Hauptsorge aktuell. Abnehmer haben die eher zu viele als zu wenig momentan.

            • Besonders wäre auch zu erwähnen dass viele der großen Titel, die wirklich nur für NextGen gemacht werden, bei MS nicht vor 2023 kommen werden.

              Das wurde ja auch schon öfters bestätigt.

            • Ich befürchte meine Kommentare wurde leider im Rahmen alberner Fanboy Streitigkeiten eingeordnet. Da stehe ich aber drüber. Seit Mega Drive Zeiten bin ich überzeugter Multikonsolero…auch jetzt stehen PS 5, Series X und Switch unter meinem TV. Zu 360 Zeiten war die Xbox meine Main-Konsole, danach die PS 4.
              Das aktuelle Rennen ist offen.
              Daher wünsche ich mir auch, dass Sony, Microsoft und Nintendo ihr Bestes geben.
              Historisch ist es so, dass Marktführer gerne mal arrogant und faul werden. Hat Nintendo erlebt (N64) ebenso Microsoft (Xbox One) und Sony (PS 3)
              Sony hält scheinbar eine SSD Speichererweiterung nicht für nötig und glaubt auch bei dem Generationen Blabla lügen zu dürfen.
              Ursprünglich sah 2021 mal gut aus für PS 5 aber dann wurde verschoben und bisher nichts Neues angekündigt für Q3+4.
              Ich hoffe sehr, dass eine zeitnahes Playstation Event gute Neuigkeiten liefert.

  • Das südkoreanische MMORPG Lost Ark (PC) hat einen neuen Raid vorgestellt: Der Raid werde so ambitioniert in der Grafik und bei Mechaniken, dass es das ganze MMORPG-Genre voranbringen wird. Jeder Entwickler und […]

  • The Elder Scrolls Online sollte ein großes Update für die PlayStation 5 bekommen. Doch das ESO PS5 Update macht Probleme, wenn man die digitale Version des Spiels besitzt. Die Entwickler bei ZeniMax und Sony h […]

    • Leider gibt es die nächste schlechte Nachricht: Bei mir läuft die PS 5 Version sehr instabil. Bei Gebietswechseln werde ich immer wieder mit einer Fehlermeldung ins PS 5 Hauptmenü zurückgeworfen und das regelmäßig.
      Starte ich neu kann ich etwas spielen…aber dann kommt wieder der Fehler…de facto also unspielbar gerade für mich 😥

      • Vom Bethesda Kundendienst hatte ich den Tipp bekommen alte PS 4 Speicherdaten auf meiner PS 5 zu löschen und siehe da: Heute funktioniert alles…keine Abstürze mehr.
        Hat wohl gefunzt.

  • Auf der Nintendo Direct während der E3 2021 hat Nintendo einen weiteren Teil einer heiß erwarteten Reihe angekündigt: Metroid. Aber statt dem gewünschten Metroid Prime 4 gab es Metroid Dread – den une […]

    • Metroid Dread ist Metroid 5 d.h. der fünfte Teil und Story Abschluss der 2D Reihe.
      Metroid, Metroid 2, Super Metroid und Metroid Fusion.
      Nach Teil 2 wurde halt nicht mehr weiter nummeriert aber Fusion war Teil 4 und daher ist Dread Teil 5.
      Auf YouTube gibt es auch ein Entwickler Video welches das erklärt.

      • Danke für den Hinweis 🙂
        Wir arbeiten gerade noch die News weiter aus, die Nintendo Direct ging so schnell mit allen Ankündigungen, dass wir kaum hinterhergekommen sind, haha
        Wir passen das an

        • Kein Problem. Die Metroid Reihe ist eh etwas verwirrend.
          Wichtig ist es halt grundsätzlich Prime und die 2D Reihe auseinander zu halten.
          Prime hat eine stringente Nummerierung, die 2D Reihe nicht.
          Metroid Prime 4 wird also irgendwann erscheinen…durch Dread ändert sich daran nichts.
          Kein Überspringen oder Ersetzen.

      • Richtig, der Trailer begann ja auch mit “Metroid 5”, der Artikel ist ja mittlerweile auch angepasst (auch wenn das ganze etwas verwirrend verfasst ist, wie ich finde).

        Ich denke, im Titel sollte eigentlich noch “Prime” dabei stehen, wurde aber irgendwie vergessen.

        Der “Post-Fusion”-Anzug sieht interessant aus, macht es aber für die Zukunft leicht für Zukünftige Ableger zu terminieren, ob ein Teil vor oder nach Fusion stattfindet.

        Etwas seltsam fand ich allerdings, dass Mercury Stream nicht erwähnt wurde (zumindest habe ich es nicht gesehen), obwohl diese es wohl tatsächlich entwickeln und ja auch der Artstyle an das Remake vom 2. Teil erinnert und auch der Konter wieder Einzug findet.

        Ich bin da sehr gespannt, was die Entwickler aus einem neuen Metroid raus holen können, der zweite Teil war ja nicht unbedingt die spannendste Grundlage, die Metroid bieten kann.

        Cool wäre es natürlich, wenn Nintendo Fusion jetzt noch mal anbietet, damit der ein oder andere es noch vorher nach holen kann.

  • The Elder Scrolls Online bietet erneut (fast) alle DLCs und Kapitel-Addons kostenlos an. Im Laufe eines Free-Trials könnt ihr das Abo-System ESO-Plus gerade voll ausnutzen, ohne einen Cent zu zahlen. Wie das […]

    • @Mein-MMO: Das ESO PS 5 Upgrade für die digitale Version funktioniert nicht…totales Chaos…das wäre sicher eine Meldung in den News wert.

      • Wenns nur das wäre…. Auf der Ps4 gleich Einloggen einem Glücksspiel. Wenn ich (und soweit ich mitbekommen habe auch viele aus der Gilde) mich einloggen will komme ich bis zu dem Ladebildschirm nach der Charakterwahl und dann crasht das Spiel.

  • Bethesda hat auf der E3 2021 einige Einblicke in das MMORPG The Elder Scrolls Online gegeben. Neben der verbesserten Version für PS5 und Xbox Series X|S wurden auch erste Details zu den beiden verbliebenen DLCs […]

  • Auf der E3-Präsentation von Square Enix wurde ein neuer Gameplay-Trailer zu Babylon’s Fall gezeigt. Dabei gab es auch einige Überraschungen. Das neue Spiel von PlatinumGames wird nämlich ein Koop-Spiel und st […]

    • Na ja…bei mir kommen da zwei Enttäuschungs-Aspekte zusammen: Erstens sah das jetzt gezeigte Material in meinen Augen unispiriert und uninteressant aus.
      Zweitens ist der Ruf von Games as Service spätestens seit Anthem und Avengers schlechter als die Aufstiegschancen des HSV.
      Platinum Games ist sicherlich ein guter und renommierter Entwickler…aber dieses Projekt sieht bisher (!) nicht nach einem Hit aus…ganz aufgegeben hab ich es aber auch noch nicht…die Hoffnung stirbt schließlich immer zuletzt…

      • Ich denke auch, dass das eher die Gründe sind. Während mich der Multiplayer nicht stört, finde ich, dass das Kampfsystem im neuen Trailer einfach schlechter aussieht. Na ja, mal schauen. Beta-Anmeldung ist raus.

  • Kann ein Killer in Dead by Daylight rassistisch sein? Ja, finden einige Streamer – und machen sich damit zum Gespött der Community.

    Dead by Daylight gehört eindeutig zu den Spielen, bei denen es immer wie […]

    • Political Correctness absurd…neu ist sowas aber nicht: So Anfang/Mitte der 90iger gab es eine amüsante Kontroverse um ein Lied der Band Clawfinger.
      Dieses Lied hat das böse N Wort (das richtig böse!!!) als Titel und der Text kritisiert Schwarze die das böse N Wort verwenden.
      Selbstverständlich wurde Clawfinger dafür kritisiert das Wort selber zu verwenden…und selbstverständlich waren immer die mit der anderen Meinung zu dem Thema Rassisten…Political correct Absurdistan 😂

  • Die Entwickler von The Elder Scrolls Online wollten schon immer ein großes Geheimnis lüften, das Spieler von Skyrim und Morrowind schon immer interessiert hat: Das wahre Schicksal des Volks der Dwemer. Doch es g […]

    • Zwei Szenarien (oder gar eine Kombination aus beiden) halte ich für durchaus möglich:
      Das Geheimnis der Dwemer als Thema eines eigenständigen Elder Scroll Teils der chronologisch sogar vor ESO spielen dürfte.
      Und/oder ein ESO Kapitel zu dem Thema.
      Gemäß den spärlichen Informationen die wir bisher zu Elder Scrolls 6 haben dürfte das aber noch in einem anderen Setting angesiedelt sein.

      • Es würde aber Loretechnisch keinen Sinn machen, es in ESO zu lüften. Wenn in Skyrim (was ja 1000 Jahre danach spielt) nicht bekannt ist, was da passiert ist, wäre es blöd, wenn wir es in einem Spiel rausfinden, welches vorher spielt (auch wenn ich es echt nice fände xD). Ich glaube wenn, dann wird es erst in einem Teil nach Skyrim gelöst.

        • Naja, Eso ist ja an sich nicht 100% loretreu. Und in 800 bis 1000 Jahren kann auch viel Wissen wieder verloren gehen.

  • Vom 14. bis 16. Mai fand die Beta des MMORPGs Phantasy Star Online 2: New Genesis statt. Wir schauen uns an, wie die Testphase bei den Spielern ankam.

    Was ist das für ein Spiel? Bei PSO 2 New Genesis handelt […]

    • Interessant wäre es zu erfahren was sich in Bezug auf die Story (und wie sie erzählt wird!) verändert hat. Die Art wie PSO 2 das macht ist mMn. hoffnungslos veraltet, kompliziert und total skurril.
      Ich hoffe sehr, dass New Genesis da einiges modernisiert und spannender macht.

  • Am 26. Mai erschien mit It Takes Two (PC, PS4, PS5, XBox One, Xbox Series X) ein Koop-Spiel, das aktuell fantastische Wertungen auf Metacritic erhält. Vor allem bei den Versionen für PC und PS5 schwärmen die Re […]

    • Ich spiele das gerade mit meinem Ältesten Sohn und wir sind absolut begeistert. 👍
      Die 90iger Wertungen sind mehr als berechtigt. Noch nie hab ich so ein geniales Coop Spiel gezockt. Ein abwechslungsreiches Spielspaß-Feuerwerk.
      Und das sag ich als alter Sack und Multikonsolero der mit C64 und NES angefangen hat. 👴
      Bitte kauft dieses Spiel…die Entwickler verdienen den Erfolg und wir brauchen mehr davon !!

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.